Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmaindustrie: 18 Jobs in Hagen (Westfalen)

Berufsfeld
  • Pharmaberater 3
  • Pharmareferent 3
  • Pharmazie 3
  • Biologie 2
  • Entwicklung 1
  • Allgemeinmedizin 1
  • Assistenz 1
  • Außendienst 1
  • Bereichsleitung 1
  • Einkauf 1
  • Abteilungsleitung 1
  • Forschung 1
  • Gruppenleitung 1
  • Labor 1
  • Leitung 1
  • Netzwerkadministration 1
  • Personalmarketing 1
  • Projektmanagement 1
  • Prozessmanagement 1
  • Qualitätsmanagement 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Befristeter Vertrag 1
Pharmaindustrie

Pharmareferenten (m/w/div.) für unseren Außendienst

Mo. 06.07.2020
Aalen (Württemberg), Berlin, Frankfurt (Oder), Dresden, Hannover, Kempten (Allgäu), Minden, Westfalen, München, Villingen-Schwenningen, Wuppertal
HENNIG ARZNEIMITTEL mit Sitz in Flörsheim am Main ist ein modernes und unabhängiges Pharmaunternehmen mit einer mehr als 120jährigen Tradition und rund 330 Mitarbeitern. Zur Verstärkung unseres Außendienstes suchen wir Pharmareferenten/-berater (m/w/div.). Ihr Arbeitsumfeld: Die zu besetzenden Gebiete sind Aalen / Bad Mergentheim Berlin Nord-West Cottbus / Frankfurt (Oder) Dresden Hannover /Celle  Kempten / Memmingen / Landsberg Minden München / Landshut Villingen / Lörrach Wuppertal Es erwartet Sie ein interessantes, vielseitig ausgerichtetes Arbeitsgebiet mit Eigenverantwortung und großem Gestaltungsspielraum. Neben dem Direktverkauf in Ihren Apotheken gehört auch die Beratung ausgewählter Ärzte zu Ihren Aufgaben. Gesetzlich vorgeschriebene Qualifikation zum Beruf des Pharmareferenten/-beraters (zur Verdeutlichung siehe wikipedia.org/wiki/pharmaberater) Verhandlungsstärke, Kommunikationstalent, Überzeugungskraft, analytisches Denkvermögen, Flexibilität und Belastbarkeit, eine strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Als Gegenleistung für Ihre Qualifikation und Ihr Engagement bieten wir Ihnen ein leistungsorientiertes Einkommen, volles Gehalt auch während der ausführlichen Produktschulung sowie attraktive Umsatzprämien und einen Firmenwagen.
Zum Stellenangebot

Biologielaborant / BTA (m/w/d)

Mo. 06.07.2020
Wuppertal
AiCuris erforscht und entwickelt neue Wirkstoffe gegen virale und bakterielle Erkrankungen. Es zählt zu den erfolgreichsten Unternehmen der deutschen Biotech-Branche. Wesentliche Meilensteine für das Unternehmen waren die Unterzeichnung eines Lizenzvertrages mit Merck & Co. (MSD) und die Marktzulassung für PREVYMIS™ (Letermovir) in den USA, Europa und Japan. 2018 erhielt AiCuris den Deutschen Zukunftspreis. AiCuris stellt sich am Standort in Wuppertal-Elberfeld mit seinen heute rund 65 Mitarbeitern für die Zukunft auf. Daher suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum sofortigen Eintritt einen Biologielaboranten / BTA (m/w/d) für die virologische Forschung (in Vollzeit, unbefristet) Als Mitglied eines motivierten Teams aus erfahrenen Wissenschaftlern und technischen Experten besteht Ihre Aufgabe darin, Ihr technisches Know-how bei der Etablierung neuer in vitro und in vivo Assays in der virologischen Antiinfektivaforschung und bei der Charakterisierung neuartiger antiviraler Wirkstoffe einzubringen. Die Planung und eigenständige Durchführung der experimentellen Arbeiten sowie deren Auswertung und Dokumentation gehören zu Ihren Aufgaben. Sie verwenden ein breites und modernes Methodenspektrum für vielfältige Aufgaben wie z. B. Assay-Entwicklung, Wirkstoffscreening in biochemischen und zellbasierten Testsystemen, Transfektion von Zelllinien, Real Time PCR, Fluoreszenzmikroskopie sowie Expression, Reinigung und Charakterisierung von Proteinen. Abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung als Biologielaborant/in oder BTA (oder vergleichbare Qualifikation) Mehrjährige praktische Erfahrungen mit der eukaryotischen Zellkultur und den gängigen Methoden der Biochemie und Molekularbiologie Erfahrung mit der Arbeit im Mikrotiterplattenformat unter Verwendung von Mehrkanalpipetten und Pipettierrobotern Kenntnisse im Umgang mit humanpathogenen Viren und Erfahrungen im Arbeiten unter S2-Laborbedingungen sind von Vorteil Die Befähigung sowie Erfahrung und Bereitschaft zu tierexperimentellem Arbeiten an Mäusen und Ratten (Wirkversuche und pharmakokinetische Experimente, FELASA B von Vorteil) Kenntnisse in der rekombinanten Herstellung und Reinigung von Protein im Labormaßstab sind von Vorteil Teamfähigkeit, Selbständigkeit, Eigenmotivation und Zuverlässigkeit Sicherer Umgang mit gängigen EDV-Anwendungen wie z. B. MS Excel oder GraphPad PRISM Grundlegende Kenntnisse der englischen Sprache Wir bieten Ihnen: Die Mitarbeit in multinationalen und interdisziplinären Teams Ein spannendes Aufgabengebiet in einem aussichtsreichen Forschungs- und Entwicklungsunternehmen Flexible Arbeitszeiten und ein selbstbestimmtes Zeitmanagement Eine regelmäßige und gezielte Weiterbildung sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Eine attraktive betriebliche Altersversorgung Vielfältige Angebote in Bezug auf Gesundheit und Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Zum Stellenangebot

Apotheker / Arzneimittelwissenschaftler (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
Herdecke an der Ruhr
Im Herzen von Nordrhein-Westfalen (nahe Dortmund) produzieren wir seit 1953 mit Können und Leidenschaft Arzneimittel am Puls der Zeit. Unser Fokus ist auf probiotische Arzneimittel, Phytopharmaka und APIs gerichtet, die wir global vertreiben. Als inhabergeführte Holding bilden wir am Standort Herdecke alle wichtigen Prozesse für unsere spartenspezifischen Tochterfirmen ab. Zur Mitarbeit im Bereich Qualitätskontrolle und Produktion suchen wir einen Apotheker (m/w/d) oder Naturwissenschaftler/Arzneimittelwissenschaftler (m/w/d). Sie haben Ihre Ausbildung erfolgreich beendet und idealerweise schon erste Berufserfahrung gesammelt. Entwicklung und Pflege von Spezifikationen, Prüfvorschriften und Arbeitsanweisungen Erstellung und Pflege von Standard Operating Procedures (SOPs) Qualifizierung analytischer Geräte mit Dokumentenerstellung Mitarbeit am analytischen Teil von Zulassungsdossiers Verwaltung von Arbeits- und Referenzstandards Validierung analytischer Verfahren einschließlich Auswertung und Dokumentation Durchführung von Stabilitätsprüfungen einschließlich Auswertung und Dokumentation Unterstützung des Leiters der Qualitätskontrolle nach Anweisung Gewährleistung der GMP-konformen Herstellung von Arzneimitteln Sicherstellung des Schulungsstandes der Mitarbeiter Verfahrens- und Anlagenoptimierung Begleitung von Investitionsmaßnahmen Durchführung und Begleitung von Selbstinspektionen, Behörden- und Lieferantenaudits Durchführung von CAPA Maßnahmen Erstellung bzw. Aktualisierung von SOPs Mitarbeit am ERP System GUS-OS sowie an GxP-IT-Prozessen weitere Aufgaben nach Anweisung Approbation als Apotheker oder Naturwissenschaftler einer relevanten Fachrichtung oder Arzneimittelwissenschaftler MSc erste Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie  sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse teamfähige, lösungsorientierte Arbeitsweise Einsatzbereitschaft überall dort, wo Ihre Kenntnisse hilfreich für die Weiterentwicklung unseres Unternehmens sind Einen interessanten Arbeitsplatz, wo Sie schnell Verantwortung übernehmen und sich beruflich entfalten können. Das freundliche Betriebsklima mit flachen Hierarchien eines Familienunternehmens, hier kennt man sich. Ein Standort in landschaftlich reizvoller Umgebung, attraktive kulturelle Angebote, große Schulauswahl und renommierte Universitäten in den benachbarten Städten, familienfreundliche Infrastruktur. Wenn Sie die gesetzlich geforderten Voraussetzungen erfüllen, bieten wir Ihnen die praktische Tätigkeit zur Erlangung der Sachkenntnis nach § 15 AMG als sachkundige Person.
Zum Stellenangebot

Junior Project- und Processmanager SAP (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
Dortmund
Junior Project- und Processmanager SAP (m/w/d) Deutschland (Nordrhein-Westfalen) Dortmund Job-ID: 206349 Job Level: Berufserfahrene Funktionsbereich: Supply Chain & Logistik Arbeitszeit: Vollzeit UNSER UNTERNEHMEN Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben. DIE STELLE Trotz Corona viel zu tun! Boehringer Ingelheim sucht weiterhin Verstärkung! Als Junior Project- und Processmanager tragen Sie wesentlich zur Digitalisierungsstrategie von Boehringer Ingelheim am Standort Dortmund bei. Mit Ihrer IT und SAP Erfahrung optimieren Sie unsere Geschäftsprozesse und sorgen für einen reibungslosen Anwendersupport. Sie sind Sparrings Partner für die lokalen und die konzerninternen Business Partner mit Schwerpunkt SAP. Wir besetzen diese Stelle zunächst für 2 Jahre befristet. Aufgaben und Zuständigkeiten Als Junior Project- and Processmanager SAP sorgen Sie für eine reibungslose Administration unserer IT Systeme und Prozesse und verantworten die Aufrechterhaltung des validierten Zustandes sowie die Integrität und Sicherheit der IT Systeme. Mit Ihrer IT- und SAP-Erfahrung leiten sie IT Projekte und unterstützen damit die Umsetzung unserer Digitalisierungsstrategie. Sie erstellen Konzepte zur Optimierung systemgestützter Prozesse und digitaler Lösungen und setzen diese in Form von IT Demands um. Kompetent planen und implementieren Sie erforderliche Release Upgrades und Support Packages. Zudem überwachen Sie die Verfügbarkeit unserer IT Systeme und analysieren und lösen aufwendige Systemstörungen. Anforderungen Studium in Informatik oder alternativ eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration mit entsprechend einschlägiger Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT-Systemkonfiguration und IT-Demandmanagement Zusatzqualifikation im Bereich der Computer Software Validierung (CSV) sowie in der Bedienung und Konfiguration von IT Systemen (im Wesentlichen SAP, MES, LIMS) Gute Kenntnisse im GxP Umfeld (Abläufe + Regelwerke) Gutes technisches Verständnis sowie die Fähigkeit komplexe Abläufe zu strukturieren Projektmanagementerfahrung und Moderationsfähigkeit im IT Umfeld Gute Englischkenntnisse Teamfähigkeit, Lösungsorientierung sowie ein hoher eigenverantwortlicher Arbeitsstil AUSWIRKUNGEN COVID-19 Wir stellen weiterhin Talente ein und freuen uns über Ihre Bewerbungen. Aufgrund von COVID-19 haben wir alternative Arbeitsregelungen eingeführt, um sicherzustellen, dass es unseren Mitarbeitenden gut geht, denn die Gesundheit unserer Mitarbeitenden ist uns wichtig. An allen Unternehmensstandorten wird soweit möglich aus der Ferne gearbeitet. Für Bewerberinnen & Bewerber finden alternativ virtuelle Video-Interviews statt. Bei persönlichen Gesprächen achten wir auf Abstand und die vom Robert Koch Institut empfohlenen Hygieneregeln. Neuen Mitarbeitenden, die nicht vor Ort in der Produktion oder den Laboren starten, senden wir die notwendige IT-Ausstattung zu, unsere Welcome Days finden online statt und wir planen ihre Einarbeitung soweit möglich virtuell durchzuführen. WARUM BOEHRINGER INGELHEIM? This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. In unserem Karrierebereich können Sie mehr über unsere Benefits, die Sie erwarten können, erfahren. Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie https://www.boehringer-ingelheim.de/ Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. SIE WOLLEN MIT UNS IN KONTAKT TRETEN? Bitte wenden Sie sich an unser Recruiting EMEA Team: Frau Dania Heiser, Tel.: +49 (0) 6132 77 141594 Nicht genau die Stelle, nach der Sie suchen - Sie kennen aber jemanden, der dafür perfekt wäre? Teilen Sie die Stellenanzeige über die Schaltfläche unten auf der Seite mit Freunden oder Kollegen, die vielleicht interessiert sind. Jetzt bewerben URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=de&job=206349
Zum Stellenangebot

Biologielaborant m/w/x

Mi. 01.07.2020
Wuppertal
ist ein international agierender Pharma- und Chemiekonzern mit Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen. Auf Basis jahrzehntelanger Forschungsaktivitäten entwickelt unser Mandant führende pharmazeutische und chemische Produkte, die auf globaler Ebene produziert und vertrieben werden. Für den Standort Wuppertal suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Biologielaborant m/w/x. Molekular- und zellbiologische Untersuchung von Proben aus Arzneimitteln, Wirkstoffen und deren Zwischenstufen im Rahmen der Qualitätskontrolle Durchführung verschiedener Routineanalysen sowie steriles Arbeiten mit eukaryotischen Zellkulturen GMP-gerechte Dokumentation, Auswertung und gegebenenfalls Fehleranalyse der durchgeführten Prüfungen und Analyseergebnisse Überprüfung, Wartung und Reinigung von Laborgeräten sowie Übernahme allgemeiner Aufgaben im Bereich der Labor- und Büroorganisation Eine abgeschlossene Ausbildung als Biologielaborant*/in, BTA oder MTA; alternativ ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie bzw. in einem GMP-regulierten Arbeitsumfeld Praktische und theoretische Kenntnisse auf dem Gebiet der Molekular- und Zellbiologie sowie Bioassays, Erfahrung mit Reporterzellassays und ELISA von Vorteil Routinierter Umgang mit gängigen EDV-Systemen sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Eine hohe Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab Wenn Sie sich in dieser anspruchsvollen Aufgabenstellung wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit.
Zum Stellenangebot

Specialist Data Governance / SAP Master Data (m/w/d)

Mi. 01.07.2020
Göttingen, Berlin, Bielefeld, Waltrop
Sie suchen nach einer spannenden beruflichen Herausforderung? Starten Sie bei einem führenden europäischen Auftragshersteller, mit ca. 1.400 Mitarbeitern, im Bereich der Pharmazeutischen, Biotech- und Health Care-Industrie. Mit seinen Entwicklungszentren, Produktionsstandorten sowie Lager- und Logistikstandorten ist der Konzern weltweit tätig. In Deutschland befinden sich die Pharma-Produktionsstätten in Berlin, Bielefeld, Göttingen und Waltrop. Das französische Werk befindet sich in Limay. Seit 2019 gehört das neue finnische Werk in Tampere zur Unternehmensgruppe. Zur Unterstützung unseres globalen IT-Teams der NextPharma Unternehmensgruppe suchen wir mit Dienstsitz an einem unserer deutschen Standorte zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Specialist Data Governance / SAP Master Data (m/w/d)In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Definition und Umsetzung von Prozessen zur zentralen und dezentralen Stammdatenpflege sowie Pflege und Verwaltung der kritischen Stammdaten in unserem globalen SAP-System. Dazu gehören im Wesentlichen: Verantwortung für die Qualitätssicherung der Stammdaten im SAP Definition von Arbeitsanweisungen sowie Prozessbeschreibungen Anlage und Veränderungsprozesse bzgl. Stammdaten Massendatenänderungen Aufnahme und Analyse von Prozessanforderungen Übernahme von Aufgaben des 1st und 2nd Level Support Führung und Koordination der Projekte im Bereich Stammdatenmanagement Unterstützung von Projekten mit SAP Bezug Erstellung von Prozessdokumentationen und Schulungsunterlagen, sowie Planung und Durchführung von Schulungen für Key- und End-User Die Stelle erfordert eine Reisebereitschaft innerhalb der Gruppe (ca. 20%) Abgeschlossenes Studium im Bereich der Wirtschaftsinformatik, Ingenieurs- oder Naturwissenschaften oder einen ähnlichen Studiengang Erste Berufserfahrung im Bereich SAP Implementierungen, Schwerpunkt auf Master Data Management oder Data Governance mit Erfahrung im validierten Umfeld von Vorteil einige Jahre Berufserfahrung Ausgeprägte Fähigkeit zu analytischem Denken Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Gute Microsoft Office-Kenntnisse Ihre eigenverantwortliche und proaktive Arbeitsweise zeichnet sich durch ein hohes Maß an Kunden-, Service- und Ergebnisorientierung aus
Zum Stellenangebot

Manager Global IT Security, Infrastructure and Cloud Architecture (m/w/d)

Di. 30.06.2020
Göttingen, Berlin, Bielefeld, Waltrop
Sie suchen nach einer spannenden beruflichen Herausforderung? Starten Sie bei einem führenden europäischen Auftragshersteller, mit ca. 1.400 Mitarbeitern, im Bereich der Pharmazeutischen, Biotech- und Health Care-Industrie. Mit seinen Entwicklungszentren, Produktionsstandorten sowie Lager- und Logistikstandorten ist der Konzern weltweit tätig. In Deutschland befinden sich die Pharma-Produktionsstätten in Berlin, Bielefeld, Göttingen und Waltrop. Das französische Werk befindet sich in Limay. Seit 2019 gehört das neue finnische Werk in Tampere zur Unternehmensgruppe. Zur Unterstützung unseres globalen IT-Teams der NextPharma Unternehmensgruppe suchen wir mit Dienstsitz an einem unserer deutschen Standorte zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Manager Global IT Security, Infrastructure and Cloud Architecture (m/w/d)In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Entwicklung und Führung eines globalen Teams für den Bereich IT Security, Infrastructure and Cloud Architecture. Dazu gehören im Wesentlichen: Managen des globalen IT Infrastruktur und Cloud Architektur Teams Definition, Planung und Umsetzen von sicheren Netzwerk- und Serverinfrastrukturen an den globalen Standorten der NextPharma Definition, Planung und Integration von Cloud Services in die Unternehmenslandschaft Sicherstellen der Administration und Wartung unserer globalen WAN Infrastruktur mit unseren externen Dienstleistern Verantwortlich für den sicheren Betrieb der globalen Serversysteme, des Active Directory, MS Azure, Office 365 und Azure Active Directory inkl. aller Security Komponenten Verantwortlich für die Automatisierung und kontinuierliche Verbesserung der internen IT Prozesse für die Administration und Überwachung unserer IT Infrastruktur Managen der externen Dienstleister für IT Security, Netzwerk- und Serveradministration Verantwortlich für das Design und die Umsetzung der Backupsysteme und Sicherstellen der Business Continuity der Server und Netzwerkinfrastruktur Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbar Tiefgehende Kenntnisse in den Aufgabengebieten genannten Themen Erfahrungen im regulierten Umfeld sind von Vorteil 7-10 Jahre Berufserfahrung in einer Corporate IT Umgebung und Kenntnisse in der Personalführung von verteilten Teams (disziplinarisch oder im Rahmen von Projekten) Mobilität und Reisetätigkeit in Zusammenhang mit wechselnden Projekten und Schwerpunkten an unterschiedlichen Standorten erforderlich Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Hohe Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit Selbstständige Arbeitsweise und Hands-on-Mentalität
Zum Stellenangebot

Assistent in Teilzeit m/w/x

Di. 30.06.2020
Wuppertal
ist ein international agierender Pharma- und Chemiekonzern mit Sitz in Nordrhein-Westfalen. Auf Basis jahrzehntelanger Forschungsaktivitäten entwickelt unser Mandant führende pharmazeutische und chemische Produkte, die auf globaler Ebene produziert und vertrieben werden. Für den Standort Wuppertal suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Assistent in Teilzeit m/w/x. Sie unterstützen Ihre Kolleginnen und Kollegen in vielfältigen administrativen Aufgaben und übernehmen dabei klassische Tätigkeiten aus dem Sekretariats-Bereich Die Führung der Terminkalender und die Planung von Geschäftsreisen gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Pflege des Sharepoint und der Intranetseite des Betriebsrates Die Vor- und Nachbereitung von Betriebsratssitzungen und Konferenzen sind feste Bestandteile Ihres Tagesgeschäfts, dabei kümmern Sie sich um die Bereitstellung der Räume sowie um die vorbereitende Korrespondenz Die Bestellung von Büromaterial und die Übernahme von kleineren Projekten runden Ihr Aufgabengebiet ab Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine adäquate Qualifikation mit entsprechenden Erfahrungswerten Erste Erfahrungen im Assistenzbereich und / oder in der Sachbearbeitung sind wünschenswert Der routinierter Umgang mit den aktuellen MS Office-Programme ist für Sie selbstverständlich und Sie verstehen es in Ihrer Funktion Diskretion in jeglichen Angelegenheiten zu bewahren Flexibilität, Eigeninitiative sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus Wenn Sie sich in dieser anspruchsvollen Aufgabenstellung wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit.
Zum Stellenangebot

HR Generalist (m/w/d) Schwerpunkt Administration und Recruiting

Di. 30.06.2020
Wuppertal
AiCuris erforscht und entwickelt neue Wirkstoffe gegen virale und bakterielle Erkran­kungen. Es zählt zu den erfolgreichsten Unternehmen der deutschen Biotech-Branche. Wesentlicher Meilenstein für das Unternehmen war die Marktzulassung für PREVYMIS™ (Letermovir) in den USA, Europa und Japan. 2018 erhielt AiCuris den Deutschen Zukunftspreis. AiCuris sucht zum sofortigen Eintritt einen HR Generalist (m/w/d) Schwerpunkt Administration und Recruiting (30 Std./Woche in Teilzeit, unbefristet) Sie unterstützen die Personalleitung in allen personalwirtschaftlichen Vorgängen und kümmern sich um die zuverlässige Erledigung der operativen Personalarbeit und um Aufgaben der Personalbeschaffung. Kompetente/r Ansprechpartner/in für Mitarbeiter/innen und Führungs­kräfte bezüglich personal­relevanter Prozesse und Themen Operative Personal­arbeit von der Einstellung bis zum Austritt Erstellung von Arbeits­verträgen, Arbeits­zeugnissen und Bescheinigungen Korrespondenz mit Ämtern, Sozial­versicherungs­trägern, Kranken­kassen und Behörden Selbstständige Abwicklung des Bewerber­managements und Mitwirkung bei inter­nationalen Rekrutierungs­prozessen sowie Organisation des Onboardings Unterstützung im Personal­controlling durch die Erstellung von Berichten, Statis­tiken und Auswertungen Vorbereitung der externen Personal­abrechnung Sonstige administrative Aufgaben wie Pflege von Personalakten Aktive Mitarbeit bei der Erstellung und Umsetzung von neuen Konzepten, Verein­barungen und Richtlinien sowie bei HR-Sonderprojekten Kaufmännische Ausbildung mit der Zusatz­qualifi­kation Personal­fachkaufmann/-frau oder vergleichbare Ausbildung Mindestens zwei Jahre Berufs­erfahrung im operativen Personal­bereich Gute Kenntnisse im Arbeits­recht und Grund­kenntnisse im Sozial­versicherungs­recht, Erfahrung in der Lohn- und Gehalts­abrechnung Hohe Service­orientierung und Leiden­schaft für die Personalarbeit Ein verbind­liches Auftreten sowie hervor­ragende soziale, kommunikative und organi­satorische Kompetenzen Eine selbst­ständige, lösungs­orientierte, pragmatische und gewissen­hafte Arbeitsweise Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen: Die Mitarbeit in einem multi­nationalen Team Ein abwechslungs­reiches Aufgaben­gebiet in einem erfolg­reichen Forschungs- und Entwicklungs­unter­nehmen Regel­mäßige und gezielte Weiter­bildung Attraktive betrieb­liche Alters­versorgung Vielfältige Angebote in Bezug auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager - Dortmund, Essen, Düsseldorf, Lüdenscheid

Di. 30.06.2020
Dortmund, Essen, Ruhr, Düsseldorf, Lüdenscheid
The Vifor Pharma Group is a global specialty pharmaceuticals company. It aims to become the global leader in iron deficiency, nephrology and cardio-renal therapies. The company is the partner of choice for pharmaceuticals and innovative patient-focused solutions. Vifor Pharma Group strives to help patients around the world with severe and chronic diseases lead better, healthier lives. The company develops, manufactures and markets pharmaceutical products for precision patient care. Vifor Pharma Group holds a leading position in all its core business activities and consists of the following companies: Vifor Pharma; Vifor Fresenius Medical Care Renal Pharma (a joint company with Fresenius Medical Care); and OM Pharma. Vifor Pharma Group is headquartered in Switzerland, and listed on the Swiss Stock Exchange (SIX Swiss Exchange, VIFN, ISIN: CH0364749348). Location: Germany - Field based Function: Medical Affairs Company: Vifor Pharma Seniority Level: SpecialistWe are searching for a Medical Science Liaison Manager for the region Dortmund, Essen, Düsseldorf, and Lüdenscheid. In this position, you will represent Medical Affairs externally to establish and maintain medical relationships with Key Opinion Leaders (KOLs), HCPs and key accounts on behalf of Vifor Pharma Group. Yours tasks will include the following: Develop and maintain scientific and medical expertise (Indications and products) Identify, develop and maintain relationships with KOLs, HCPs and professional organizations KOL engagement, key account medical support, training and other appropriate activities Facilitate scientific engagement, scientific exchange and medical information Provide clinical presentations and respond to medical requests  Update medical team and other internal stakeholders on medical community interactions  Support the development, implementation and completion of medical activities (advisory boards, congress symposia, hospital meetings and speaker programs) and attend relevant scientific meetings and conferences Serves as a medical resource for internal medical and sales training Support company sponsored clinical research and IIS process  Ensure compliance with applicable local and global laws, regulations, guidelines and company policies and procedures Develop personal and professional capabilities to improve skills and professional capabilities MSc in Medical Field (e.g. Pharmacy, Chemistry or Biology)  Minimum of 3 years’ experience in research, pharmaceutical medical affairs or clinical practice Minimum of 3 years’ experience with pharma industry and healthcare compliance requirements locally and globally Demonstrated experience in KOL, HCP or medical community engagement Excellent oral and written communication skills in German and good oral and written communication skills in English Experience in public scientific presentations We are looking for a strong team player with good communication and networking skills. An entrepreneurial spirit with a humble approach and the ability to influence and persuade stakeholders are important competencies for this role.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal