Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmaindustrie: 4 Jobs in Möhnesee

Berufsfeld
  • Consulting 1
  • Engineering 1
  • Helpdesk 1
  • Pharmaberater 1
  • Pharmareferent 1
  • Sachbearbeitung 1
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Pharmaindustrie

Inhouse IT Consultant (m/w/d) Softwareentwicklung

Sa. 19.09.2020
Bönen
PharmLog ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Unternehmensgruppen Bayer, Boehringer Ingelheim, GlaxoSmithKline, Meda, Merck und Novartis. Wir bieten qualitativ hochwertige, flexible und kostengünstige Lösungen in der Distribution von Arzneimitteln und Medicalprodukten an. Von der Lagerhaltung - Wareneingang, Lagerung, Kommissionierung, Versand - über Value Added Services wie Herstellung oder Retourenmanagement. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort Bönen einen Inhouse IT Consultant Softwareentwicklung (m/w/d) Weiterentwicklung unserer hauseigenen Logistikapplikationen Betreuung von Softwareanpassungen im Rahmen des Change Managements in den Produkten unserer Logistiksoftwarelieferanten von der Anforderung bis zur Inbetriebnahme Konzeptionelle Bearbeitung und Bewertung von Änderungswünschen aus unseren Fachbereichen oder unserer Kunden Qualitätssicherung der technischen Lösungen anhand von Modul-, Funktions- und Integrationstests Korrespondenz und Kommunikation mit Kunden, Dienstleistern sowie internen Fachbereichen Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik bzw. vergleichbares Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich Fundierte Kenntnisse in der Programmierung mit Oracle PL/SQL Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung logistischer Anwendungssysteme, idealerweise Erfahrungen mit einem oder mehreren Produkten der inconso GmbH (inconso WMS-X, inconso SCE, inconso SDS) Erfahrung in der Prozess- und Anforderungsanalyse von Softwareentwicklungsprojekten Kenntnisse von Oracle Application Express sind von Vorteil Logisches und strukturiertes Denken Eigenverantwortliches Arbeiten, Durchsetzungsvermögen und Zuverlässigkeit Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit Ein gesundes und wachstumsorientiertes Unternehmen mit derzeit 380 Mitarbeitern Eine interessante Aufgabe mit einer angemessenen Vergütung (inkl. einer betrieblichen Altersversorgung) Ein angenehmes Betriebsklima mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Key Account Manager Oncology (m/f/x) Bochum, Hamm, Lippstadt

Do. 17.09.2020
Bochum, Hamm (Westfalen), Lippstadt
Daiichi Sankyo and its 15.000 employees in more than 20 countries are dedicated to the creation and supply of innovative pharmaceutical products. In addition to a strong portfolio of medicines for cardiovascular diseases, under the Group’s 2025 vision to become a “Global Pharma Innovator with Competitive Advantage in Oncology,” Daiichi Sankyo is primarily focused on providing novel therapies in oncology. Our European headquarters are in Munich, Germany and we have affiliates in 13 European countries including Denmark, where Copenhagen acts as the Nordic headquarter. Our strong oncology pipeline offers the great potential for consistent growth. Based on our ADC platform, we aim to offer innovative treatment concepts to patients with breast, non-small cell lung, colorectal and gastric cancer. For the growing Oncology unit in our German organization Daiichi Sankyo Deutschland GmbH we are seeking highly qualified candidates to fill the position: Key Account Manager Oncology (m/f/x) Area: Bochum, Hamm, Lippstadt The Position: The Key Account Manager Oncology works as part of the Daiichi Sankyo German oncology team within the local cross-functional territorial account team (TAT). She/he is expected to develop and execute territory-specific strategic account plans in close collaboration with the local cross-functional team to prepare for and execute a successful launch of Daiichi’s Oncology pipeline with trastuzumab deruxtecan as the first molecule to be launched in metastatic breast cancer. In the defined region, the KAM Oncology will be responsible for the business results as well as ensuring its growth in alignment with the company strategic plan. She/he will actively collaborate within the TAT team to drive extensive engagement of KOL's and other key external stakeholders to create a receptive environment for DS Oncology assets and achieve the agreed sales targets. She/he will report directly to the First Line Sales Manager Oncology of the area. Develop and implement integrated local account plans to prepare for a successful launch of trastuzumab deruxtecan and the future oncology pipeline in close cross- functional collaboration with the territorial account team (TAT) Achieving pre- and post-launch objectives and sales targets Develop strong relationships with identified target stakeholders on the basis of Daiichi - Sankyo´s customer centricity focus, trust and perceived added value to the customer in the form of personal expertise Visit oncologists and gyneco-oncologists to communicate on product information Coordinate the deployment of resources locally within the framework of a local cross - functional team Identify, develop and secure new and existing oncology business opportunities on territory to drive demand sales Regularly shares best practice with internal peers and alliance partners Use KAM selling skills and understanding to secure the oncology business for a mutually beneficial outcome for Daiichi Sankyo, the alliance partner and customers Identify the customer´s need for scientific projects to help to establish Daiichi Sankyo as a trusted partner in oncology and improve patient outcomes; support implementation with medical colleagues Drives the development and implementation of local projects and events Cross-functional cooperation with medical, marketing, PR, market access and other functions Ensure the budget control and monitoring of local activities Conducts all activities in accordance with the applicable laws, rules and regulations Scientific background (PharmD, MD, or other scientific degree) Expertise in accordance with Section 75 of the German Medicines Act (§75 Arzneimittelgesetz) Several years of experience as pharmaceutical representative, preferably in oncology, hematology or specialty pharma Prior knowledge of the customers in the defined sector is a plus Knowledge of local pharmaceutical industry and legal/health system environment, including pricing, re-imbursement and access Dynamic, structured and committed to work in a matrix team Strong communication skills and presentation confidence High self-motivation, assertiveness and goal orientation "Hands on" mentality Very good spoken and written skills in German plus good English skills MS-Office skills We offer an interesting, diversified and challenging position, good contractual conditions, flexible working models, all the social benefits of a modern company and a professional environment where you will have the opportunity for personal growth.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Auftragsabwicklung Inland & Export (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Bönen
Seit mehr als 25 Jahren hat sich die Euro OTC Pharma GmbH zu einem maßgeblichen Lieferanten pharmazeutischer Rohstoffe in der DACH Region entwickelt. Unser mittelständisches Unternehmen beliefert Apotheken, Krankenhäuser, den pharmazeutischen Großhandel und die Industrie mit einem umfangreichen Sortiment qualitativ hochwertiger Wirk- und Hilfsstoffe, Naturextrakten, apothekenpflichtigen und freiverkäuflichen Arzneimitteln sowie Kosmetika. International vertreibt die Euro OTC Pharma GmbH mit steigender Tendenz hochwertige Nahrungsergänzungsmittel u.a. in den Nahen und Mittleren Osten. Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung und weiteren Expansion suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Export-Abwicklungsteam am Standort Bönen am Kamener Kreuz einen erfahrenen und engagierten Sachbearbeiter Auftragsabwicklung Inland & Export (m/w/d) in VollzeitIm Rahmen der Abwicklung unserer Inlands- und Exportaufträge gehören zu Ihren Aufgaben: Bearbeitung nationaler und internationaler Versandaufträge inkl. der Korrespondenz mit Kunden und beteiligten Dienstleistern Selbständiges Bearbeiten von Exportvorgängen, Beachtung und Überwachung der Exportvorschriften (Ausfuhrgenehmigungen und Compliance) sowie Erstellung aller relevanten Versanddokumente in Deutsch und Englisch Verantwortung für die ordnungsgemäße Bearbeitung und termingerechte Überwachung von Aufträgen und Sendungen bis hin zur Fakturierung der abgeschlossenen Aufträge Prüfung bzw. Einhaltung von Ausfuhrbestimmungen und Exportkontrollvorschriften Ansprechpartner für Speditionen und Zollbehörden sowie für die verbundenen Unternehmen Übernahme von administrativen und organisatorischen Tätigkeiten in der Logistikabteilung Zusammenarbeit mit anderen Unternehmensbereichen, insbesondere Einkauf/Vertrieb und Lager Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung als Speditions- oder Groß- und Außenhandelskaufmann/-kauffrau oder vergleichbare logistische Fachausbildung Einschlägige, mindestens fünfjährige Berufserfahrung in den oben genannten Aufgabengebieten Praxis in der Zollabwicklung und Exportkontrolle, auch im gesetzgeberischen Umfeld (ATLAS / ADR) Sicherer Umgang mit Kunden und Zollbehörden0 Gute Kenntnisse der üblichen MS-Office-Anwendungen sowie Erfahrung mit ERP-Systemen Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein Sie sind eine offene, sympathische und engagierte Persönlichkeit, die eigenständig arbeiten kann und etwas bewegen möchte. Eine ausgeprägte Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Belastbarkeit sowie Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab.Es erwartet Sie ein spannendes Aufgabenfeld mit Raum für individuelle Entfaltungsmöglichkeiten, eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien, ein gutes Betriebsklima sowie eine leistungsorientierte Vergütung.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) für den IT-Benutzerservice

Mi. 09.09.2020
Bönen
PharmLog ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Unternehmensgruppen Bayer, Boehringer Ingelheim, GlaxoSmithKline, Meda, Merck und Novartis. Wir bieten kostengünstige, qualitativ hochwertige und flexible Lösungen in der Distribution von Arzneimittel und Medicalprodukten an. Von der Lagerhaltung – Wareneingang, Lagerung, Kommissionierung, Versand – über Value Added Services wie Herstellung oder Retourenmanagement. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkstudenten (m/w/d) für den IT-Benutzerservice Betreuung der Arbeitsplatzrechner und Peripheriegeräte (Scanner, Drucker, Multifunktionsgeräte) Support von mobilen Endgeräten (Staplerterminals, MDEs, Etikettendrucker) Annahme, Analyse und selbständige Bearbeitung eingehender Anfragen im First Level Support Test, Konfiguration und Installation neuer Komponenten (Hard- und Software) Materialverwaltung und -organisation (Ersatzgeräte und Toner) Technisches Verständnis und allgemeines Interesse an IT-Technik Zielorientierte und selbständige Arbeitsweise Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Einsatzbereitschaft Führerschein Klasse B Ein gesundes und wachstumsorientiertes Unternehmen mit derzeit 380 Mitarbeitern Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem motivierten Team (15–20 Wochenstunden bei freier Zeiteinteilung) Langfristige Perspektive mit der Möglichkeit in der vorlesungsfreien Zeit auch mehr als 20 Wochenstunden zu arbeiten Ein angenehmes Betriebsklima mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot


shopping-portal