Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmaindustrie: 63 Jobs in Moorrege bei Uetersen

Berufsfeld
  • Pharmazie 14
  • Teamleitung 10
  • Leitung 8
  • Gruppenleitung 7
  • Abteilungsleitung 4
  • Bereichsleitung 4
  • Unternehmenskommunikation 3
  • Pr 3
  • Pharmaberater 3
  • Pharmareferent 3
  • Assistenz 3
  • Referent 3
  • Sekretariat 3
  • Produktmanagement 3
  • Forschung 2
  • Labor 2
  • Lagerlogistik 2
  • Prozessmanagement 2
  • Qualitätsmanagement 2
  • Steuern 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 60
  • Ohne Berufserfahrung 26
  • Mit Personalverantwortung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 62
  • Home Office 4
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 53
  • Befristeter Vertrag 6
  • Praktikum 3
  • Ausbildung, Studium 1
Pharmaindustrie

Mitarbeiter (m/w/d) Qualitätskontrolle: Reklamationsbearbeitung

Do. 09.04.2020
Wedel
medac ist ein renommiertes Hamburger Pharma­unter­nehmen mit Spe­ziali­sie­rung auf die Neu- und Weiter­ent­wicklung von Thera­peu­tika und Diagnos­tika für onko­logische, urologische und Auto­immun­er­kran­kungen. Obwohl wir auf eine bereits 50-jährige erfolg­reiche Firmen­geschichte zurück­blicken können und uns festen Werten verschreiben, sind wir kein Stück von gestern. Über 1.200 engagierte Mitarbeitende sorgen für die zuver­lässige Bereit­stel­lung innovativer und sicherer Arznei­mittel und Medizin­produkte. Dabei handeln wir zukunfts­gerichtet, mensch­lich und mit Fokus auf die persön­liche Lebens­qualität der Patienten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Bereich Operations & Product Development Sie als Mitarbeiter (m/w/d) Qualitätskontrolle: Reklamationsbearbeitungbefristet auf zwei Jahre Routiniert und engagiert, mit dem Blick für das Wesent­liche – das beschreibt Sie in Ihrer täg­lichen Arbeit? Wenn Sie anspruchs­volle und viel­seitige Auf­gaben suchen, in denen Sie Ihre Fäh­ig­keiten ein­bringen können, ver­stärken Sie uns. Bei uns erwarten Sie span­nende Heraus­forde­rungen, lang­fristige beruf­liche Perspek­tiven und ein positiver Aus­tausch im Team. Wir sind ein Unter­nehmen, das erfolgs- und zukunfts­orientiert denkt und handelt – mit Leiden­schaft, Team­geist und Wert­schät­zung. Bearbeitung von pharma­zeu­tisch-tech­nischen Rekla­ma­tionen (Complaint Management) Erstbewertung neuer Rekla­ma­tionen Koordination der Labor­be­ar­bei­tung von Re­kla­ma­tions­mustern Erstellung von Abschluss­berichten Mitarbeit bei der Erstellung von Jahres­berichten Unterstützung bei weiteren Aufgaben der Gruppe QK-Doku­mentation Abgeschlossene Ausbildung als PTA, CTA, Chemie­laborant oder kauf­männische/medi­zi­nische Aus­bil­dung mit ent­sprech­ender Berufs­erfah­rung Erfahrung in der Bearbeitung von pharma­zeutischer Rekla­ma­tionen von Vorteil Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift sowie sicheres Englisch in Schrift Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
Zum Stellenangebot

Junior Diagnostic Manager Oncology (m/w/d)

Mi. 08.04.2020
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de.Bei AstraZeneca punkten wir mithilfe der Wissenschaft. Sie ist der Ursprung all unserer Erfolge und nur dann umzusetzen, wenn wir alle zusammenarbeiten. Als Ihr Arbeitgeber werden wir immer sicherstellen, dass Sie wissen, warum Ihre Rolle zu unserer umfassenden Mission zählt, wirklich das zu erreichen, was die Wissenschaft leisten kann. Jede unserer Entscheidungen entspringt den zahlreichen Gelegenheiten, die die Wissenschaft uns bietet.AstraZeneca hat die Vision, Krebs als Todesursache zu eliminieren. Wir möchten Patienten zu einem frühen Zeitpunkt ihrer Erkrankung behandeln und erweitern unsere Pipeline kontinuierlich. In vier Jahren haben wir fünf neue Medikamente in sechs Tumorarten entwickelt. Durch Wirkmechanismen wie Immunonkologie, Tumortreiber und -resistenzen sowie DNA-Reparaturmechanismen leisten wir in den Kerntherapiebereichen Lungen-, Brust-, Eierstockkrebs und der Hämatologie einen Beitrag zum Wohlergehen von Patienten.Wir haben ab sofort eine Position alsJunior Diagnostic Manager Oncology (m/w/d) zu vergeben. Unterstützung bei der Entwicklung der Produkt- und Kommunikationsstrategien zu therapierelevanten Biomarkern, wie EGFR, PD-L1 und BRCA in den verschiedenen Krebs-IndikationenOperative Umsetzung der Strategien unter Anwendung geeigneter KommunikationskanäleUnterstützung bei der Planung und Erstellung von Kommunikationsmaterialien in enger Abstimmung mit Diagnostic Managern, Medizin, Marketing, SalesUnterstützung beim Auf- und Ausbau interner Kompetenz im Bereich Biomarker/CDxUnterstützende Maßnahmen zur Sicherstellung einer qualitätsgesicherten DiagnostikRegelmäßige Analyse des relevanten CDx-Marktes und Identifizierung von Chancen und RisikenUnterstützung bei der Umsetzung der Gesamtstrategie in ein erfolgreiches MarketingmixMitarbeit in cross funktionalen TeamsStändige Überprüfung und Weiterentwicklung der optimalen Kommunikationsstrategie Abgeschlossenes naturwissenschaftliches, medizinisches oder pharmazeutisches Hochschulstudium oder vergleichbare ErfahrungSehr gutes technisches Verständnis gängiger Biomarker-NachweismethodenErste Erfahrung in den Bereichen Pathologie oder Humangenetik oder Diagnostik sowie Kenntnisse labordiagnostischer Methoden (NGS, Sanger, IHC, etc.) ist ein PlusGrundkenntnisse in Tumorbiologie/Signaltransduktion wünschenswertSicherer Umgang mit MS Office und fließende EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens Ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Sie haben Lust sich einzubringen, sind ein echter Teamplayer und haben Spaß am Erfolg und daran ambitionierte Ziele zu erreichen?
Zum Stellenangebot

Medical Affairs Manager / Scientific Advisor CVRM (m/w/d)

Mi. 08.04.2020
Wedel
Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir definieren Arbeiten neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: Wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. Bei uns hat jeder Mitarbeiter Einfluss auf das Leben von Patienten - jeden Tag. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten in den Bereichen Onkologie, Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf und Diabetes. Werden Sie ein Teil von uns und unterstützen Sie eins der weltweitführenden Unternehmen in der forschenden Arzneimittelindustrie. Wir suchen Sie als Medical Affairs Manager / Scientific Advisor CVRM (Cardiovascular, Renal and Metabolism) in den Bereichen Diabetes, Cardiologie, Nephrologie (m/w/d). Einfluss nehmen: Entwicklung der medizinischen Strategie in Kooperation mit dem lokalen crossfunktionalen Brand Team sowie im globalen Medical TeamErstellung und Umsetzung eines nach der medizinischen Strategie ausgerichteten medizinischen AktivitätenplansEinbringen der medizinischen Strategie und der Aktivitäten in das crossfunktionale Brand Team, Value Team und andere ProjektteamsTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und SymposienPlanung, Teilnahme und Nachbereitung von Advisory-BoardsBudgetverantwortungZusammenarbeit mit externen Experten im Rahmen von klinischen Prüfungen und Medical Education AktivitätenZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Betreuung nationaler medizinisch- wissenschaftlicher Projekte, u.a. FortbildungsveranstaltungenFachliche Verantwortung des MSLM TeamsErstellen und Durchführen medizinisch-pharmazeutischer interner und externer SchulungenBeantwortung von Second Level Anfragen im IndikationsgebietMedizinisch-Pharmazeutische Bewertung von etablierten und neuen Therapieansätze Mitwirkung bei der Erarbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen Stellungnahmen für gesundheitspolitische Aktivitäten im Rahmen des Market AccessMedizinischer Input im Rahmen der Erstellung von Nutzenbewertungen in Zusammenarbeit mit Value Demonstration und Corporate AffairsWissenschaftlich-inhaltliche Freigabe von MaterialienSicherstellung von Governance und Compliance-Anforderungen für die verantworteten ProjekteErstellung von Studienkonzepten für lokale Studien und NISVorbereitung und Durchführung von Prüfarzttreffen lokaler StudienVerantwortung für die ESR-Strategie und den Umsetzungsprozess in enger Abstimmung mit dem Medical Leadership Team und dem Globalen Medical Affairs Team abgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschluss, sowie eine hohe medizinisch-wissenschaftliche KompetenzErfahrung in der Klinischen Forschung und/oder Medical Affairs & Education, bevorzugt in der pharmazeutischen IndustrieErfahrungen in der Indikation vorteilhaftFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und SachverhalteFähigkeit zu strategischem Denken bzw. Umsetzen von medizinischen StrategienAnalytisches und konzeptionelles Denken und AgierenErfahrungen in ProjektsteuerungErfahrung in der Arbeit in crossfunktionalen TeamsKommunikations- und KooperationsfähigkeitDurchsetzungsvermögenhohe intrinsische MotivationSehr gute EDV-KenntnisseSehr gute EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible Arbeitszeitmodelleein attraktives Benefit-Paketein agiles Team mit breiter kollegiale Unterstützung und täglichem LernenGesundheitsaktionen und Fitness-MöglichkeitenEin Unternehmen, das Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus hat
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager CVRM (m/w/d)

Mi. 08.04.2020
Hamburg, Lübeck, Kiel, Rostock
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de.Bei AstraZeneca punkten wir mithilfe der Wissenschaft. Sie ist der Ursprung all unserer Erfolge und nur dann umzusetzen, wenn wir alle zusammenarbeiten. Als Ihr Arbeitgeber werden wir immer sicherstellen, dass Sie wissen, warum Ihre Rolle zu unserer umfassenden Mission zählt, wirklich das zu erreichen, was die Wissenschaft leisten kann. Jede unserer Entscheidungen entspringt den zahlreichen Gelegenheiten, die die Wissenschaft uns bietet.In unserer Business Unit CVRM (Cardiovascular, Renal and Metabolism-Herz-Kreislauf, Stoffwechsel und chronische Nierenerkrankungen) streben wir danach, nicht nur heute sondern auch zukünftig den Behandlungsstandard in den Therapiegebieten akutes Koronarsyndrom und Typ-2-Diabetes zu setzen. Eines unserer Produkte hat 2011 als erstes Medikament überhaupt das AMNOG-Verfahren durchlaufen. Seit über 100 Jahren schaffen wir Innovationen in diesem Bereich und unser Ziel ist es, konventionelle Denkweisen zu durchbrechen und dem zu folgen, was die Wissenschaft uns vermittelt.Für die Region Nordost (Hamburg, Lübeck, Kiel, Rostock) suchen wir Sie alsMedical Science Liaison Manager CVRM (m/w/d) für den Bereich Diabetes/Nephrologie. Qualifizierte, kompetente Neugewinnung, Betreuung und Weiterentwicklung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen ZentrenAufbau belastbarer Beziehungen durch persönlichen wissenschaftlichen InformationsaustauschZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Umsetzung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher Projekte, u.a. FortbildungsveranstaltungenTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und VeranstaltungenCross funktionale Zusammenarbeit mit Marketing, Medical Affairs, Market Access und VertriebUnterstützung bei internen und externen Studienprojekten abgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschluss, sowie eine hohe medizinisch-wissenschaftliche KompetenzFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und SachverhalteErfahrungen im Außendienst; Erfahrung als MSLM und im Therapiegebiet sind von VorteilErfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in cross funktionalen Teamssehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und PräsentationstechnikenAusgeprägte intrinsische Motivation, Neues zu erlernen und innovative Ideen umzusetzenhohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeitsoziale Kompetenz und sehr sicheres AuftretenHohe Reisebereitschaftfließende Englischkenntnisse Attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens Ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

Kommunikations-Manager Schwerpunkt Digital (m/w/d)

Mi. 08.04.2020
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 22,1 Milliarden USD (2018) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de. Für (Bereich/Abteilung) suchen wir Sie als Kommunikations-Manager Schwerpunkt Digital (m/w/d) Sie wollen Einfluss nehmen, indem SieIdeen für die Weiterentwicklung der internen Kommunikationskanäle entwickeln und umsetzendas interne „digital mindset" voran treibenCoporate Influencer gewinnen und begleitenein digitiales Ökosystem nach extern auf- und ausbauen und dabei immer die Bedürfnisse unserer Zielgruppen im Blick habenunterstützen, AstraZeneca als Unternehmen und mit seinen Schwerpunktthemen zu positionieren Stärken beweisen: Sie haben ein kommunikationswissenschaftliches oder vergleichbares Studium absolviert, mehrjährige erfolgreiche Berufserfahrung auf Unternehmens- oder Agenturseite in der internen und extrenen KommunikationDie digitalen Kanäle sind Ihnen bestens vertraut und die Besonderheiten der Gesundheitskommunikation bekanntSie zeigen ein sicheres Auftreten mit Überzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit auch in schwierigen Situationen und haben Spaß daran Menschen für Ihre Projekte zu gewinnenSie sind sicher im Umgang mit MS Office sowie gängigen Online- und Analyse-ToolsInnovation und Erfolg sind Ihnen wichtig und Sie bringen eine hohe Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative mitSie greifen auf ein bestehendes Netzwerk zurückSie sprechen verhandlungssicheres Englisch Freuen Sie sich auf:Einen attraktiven und unbefristeten ArbeitsvertragEin kompetentes und motiviertes TeamEine attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldFlexible Arbeitszeitmodelle und ein attraktives Benefits-PaketEinen an Ihrem Erfolg orientierten BonusFirmenhandy, Laptop, Tablet auch zur privaten Nutzung Wollen Sie Teil unserer Mission werden und die Lebensqualität zahlreicher Patienten steigern? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

Head of MSLM RIA Süd (m/w/d)

Mi. 08.04.2020
Wedel
Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: Wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. Bei uns hat jeder Mitarbeiter Einfluss auf das Leben von Patienten -jeden Tag. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten in den Bereichen Onkologie, Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf und Diabetes. Werden Sie ein Teil von uns und unterstützen Sie eins der weltweitführenden Unternehmen in der forschenden Arzneimittelindustrie. Wir suchen Sie als Head of Medical Science Liaison Manager RIA Süd (Respiratory, Inflammation, Autoimmunity) (m/w/d) Gestaltung der MSL-Strategie in Kooperation mit den x-funktionalen Brand TeamsFührung und Entwicklung des MSL Teams entlang der medizinischen Strategie und zu Erreichung der gesetzten TeamzieleVerantwortung für das MSL Team bei der Umsetzung seiner Kernaufgaben wie Kundenentwicklung, Betreuung von Studienprojekten und wissenschaftliches AnfragenmanagementBudgetverantwortungBewerten von relevanten Erkenntnissen aus dem Feld hinsichtlich klinischer Praxis, Patientenpfade und Forschungsentwicklungen und Ableitung entsprechender Kommunikations- und Umsetzungsmaßnahmen in Kooperation mit lokalen und globalen TeamsAufbereitung und Kommunikation von Erkenntnissen aus dem Feld an lokale und globale Medical Affairs TeamsAuswahl, Onboarding und Coaching neuer MitarbeiterAufbau belastbarer Beziehungen durch persönlichen wissenschaftlichen InformationsaustauschAktive crossfunktionale Zusammenarbeit auf nationaler und internationaler Ebene abgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschluss, sowie eine hohe medizinisch-wissenschaftliche KompetenzNachweisbare Erfahrung im Aufbau und Pflege belastbarer Beziehungen zu KOLs und NetzwerkenErfahrung in der Führung verschiedener Teams (kulturell, geographisch, funktionell) zur gemeinsamen ZielerreichungErfahrungen in der Indikation vorteilhaftSehr gute Kommunikationsfähigkeit, insbesondere in der Darstellung komplexer wissenschaftl. Sachverhalte für verschiedene StakeholderStarke Projektmanagement-FähigkeiteAusgeprägte unternehmerische KompetenzNachgewiesene Kooperations- und Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, Selbständigkeit und sehr sicheres AuftretenReisebereitschaftSehr gute EDV-KenntnisseFließende EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible Arbeitszeitmodelleein attraktives Benefit-Paketein agiles Team mit breiter kollegiale Unterstützung und täglichem LernenGesundheitsaktionen und Fitness-MöglichkeitenEin Unternehmen, das Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus hat
Zum Stellenangebot

Praktikant CVRM (m/w/d)

Mi. 08.04.2020
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 22,1 Milliarden USD (2018) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen.Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de. Wir haben ab 01.04.2020 für die Dauer von sechs Monaten eine Position als Praktikant Marketing CVRM (Cardiovascular, Renal and Metabolism) (m/w/d) zu vergeben. Einfluss nehmen:Unterstützung des Marketing-Team bei einer Vielzahl von Marketing-MaßnahmenEntwicklung und Umsetzung von Kampagnen in enger Zusammenarbeit mit den Brand ManagernErstellung und Aufbereitung von Präsentationen für die Brand Manager (Power Point)Unterstützung bei der Planung und Organisation von VeranstaltungenZusammenarbeit mit anderen Abteilungen (wie beispielsweise mit Medizin, Sales und PR) und mit externen Dienstleistern (Agenturen)Evtl. Übernahme von Teilprojekten und Abgabe des Statusberichtes in Abteilungsmeetings Student (m/w/d) (B.A./M.A.) der Wirtschaftswissenschaften, Kommunikatonswissenschaften oder eines naturwissenschaftlichen StudiengangesAusgeprägtes Interesse an der PharmaindustrieIdealerweise erste Erfahrungen in einem Unternehmen oder einer AgenturBegeisterung für Marketing-ThemenKreativität und ein gutes Gespür für KommunikationGute analytische FähigkeitenGute Englischkenntnisse und sicherer Umgang mit MS OfficeVielfältige Entwicklungsperspektiven in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungEine offene UnternehmenskommunikationFlexible Arbeitszeitmodelle und ein attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness-Möglichkeiten vor Orteinen attraktiven Firmen-Standort mit nahegelegenen vielfältigen Kultur-, Sport- und FreizeitmöglichkeitenUmweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit im FokusMit öffentlichen Verkehrsmitteln bis vor die TürFür die Autofahrer großzügige Stellflächen inklusive E-Ladestationen
Zum Stellenangebot

Medical Affairs Manager / Scientific Advisor CVRM (m/w/d)

Mi. 08.04.2020
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de.Bei AstraZeneca punkten wir mithilfe der Wissenschaft. Sie ist der Ursprung all unserer Erfolge und nur dann umzusetzen, wenn wir alle zusammenarbeiten. Als Ihr Arbeitgeber werden wir immer sicherstellen, dass Sie wissen, warum Ihre Rolle zu unserer umfassenden Mission zählt, wirklich das zu erreichen, was die Wissenschaft leisten kann. Jede unserer Entscheidungen entspringt den zahlreichen Gelegenheiten, die die Wissenschaft uns bietet.In unserer Business Unit CVRM (Cardiovascular, Renal and Metabolism- Herz-Kreislauf, Stoffwechsel und chronische Nierenerkrankungen) streben wir danach, nicht nur heute sondern auch zukünftig den Behandlungsstandard in den Therapiegebieten akutes Koronarsyndrom und Typ-2-Diabetes zu setzen. Eines unserer Produkte hat 2011 als erstes Medikament überhaupt das AMNOG-Verfahren durchlaufen. Seit über 100 Jahren schaffen wir Innovationen in diesem Bereich und unser Ziel ist es, konventionelle Denkweisen zu durchbrechen und dem zu folgen, was die Wissenschaft uns vermittelt.Wir suchen Sie alsMedical Affairs Manager / Scientific Advisor CVRM (Cardiovascular, Renal and Metabolism) in den Bereichen Diabetes, Cardiologie, Nephrologie (m/w/d). Entwicklung der medizinischen Strategie in Kooperation mit dem lokalen cross funktionalen Brand Team sowie im globalen Medical TeamErstellung und Umsetzung eines nach der medizinischen Strategie ausgerichteten medizinischen AktivitätenplansEinbringen der medizinischen Strategie und der Aktivitäten in das cross funktionale Brand Team, Value Team und andere ProjektteamsTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und SymposienPlanung, Teilnahme und Nachbereitung von Advisory-BoardsBudgetverantwortungZusammenarbeit mit externen Experten im Rahmen von klinischen Prüfungen und Medical Education AktivitätenZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Betreuung nationaler medizinisch- wissenschaftlicher Projekte, u.a. FortbildungsveranstaltungenFachliche Verantwortung des MSLM TeamsErstellen und Durchführen medizinisch-pharmazeutischer interner und externer SchulungenBeantwortung von Second Level Anfragen im IndikationsgebietMedizinisch-Pharmazeutische Bewertung von etablierten und neuen Therapieansätze Mitwirkung bei der Erarbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen Stellungnahmen für gesundheitspolitische Aktivitäten im Rahmen des Market AccessMedizinischer Input im Rahmen der Erstellung von Nutzenbewertungen in Zusammenarbeit mit Value Demonstration und Corporate AffairsWissenschaftlich-inhaltliche Freigabe von MaterialienSicherstellung von Governance und Compliance-Anforderungen für die verantworteten ProjekteErstellung von Studienkonzepten für lokale Studien und NISVorbereitung und Durchführung von Prüfarzttreffen lokaler StudienVerantwortung für die ESR-Strategie und den Umsetzungsprozess in enger Abstimmung mit dem Medical Leadership Team und dem Globalen Medical Affairs Teamabgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschluss, sowie eine hohe medizinisch-wissenschaftliche KompetenzErfahrung in der Klinischen Forschung und/oder Medical Affairs & Education, bevorzugt in der pharmazeutischen IndustrieErfahrungen in der Indikation vorteilhaftFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und SachverhalteFähigkeit zu strategischem Denken bzw. Umsetzen von medizinischen StrategienAnalytisches und konzeptionelles Denken und AgierenErfahrungen in ProjektsteuerungErfahrung in der Arbeit in cross funktionalen TeamsKommunikations- und KooperationsfähigkeitDurchsetzungsvermögenhohe intrinsische MotivationSehr gute EDV-KenntnisseSehr gute EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens Ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Sie haben Lust sich einzubringen, sind ein echter Teamplayer und haben Spaß am Erfolg und daran ambitionierte Ziele zu erreichen?
Zum Stellenangebot

Tax Manager (m/w/d)

Mi. 08.04.2020
Wedel
medac ist ein zukunftsgerichtetes, seit fünfzig Jahren dynamisch wachsendes Unternehmen. Über 1.200 Mitar­beitende kümmern sich um die Neu- und Weiter­ent­wicklung von Arznei­mitteln und Medizin­produkten für die Diagnostik und Behand­lung onkolo­gischer, urolo­gischer und Autoimmun­erkrankungen. Insbesondere bei Nischen­produkten zählen wir zu den führenden Pharma­unternehmen. Wir vertreten solide Werte und denken von Grund auf menschlich, woraus langfristige partner­schaft­liche Geschäftsbe­ziehungen zu Kliniken, Ärzten und Laboren sowie eine gesunde Arbeits­atmosphäre für alle Mitarbeitenden resultieren. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Bereich Administration & Corporate Services Sie als Tax Manager (m/w/d) Strukturiert, kommunikativ und zuver­lässig – Wenn Sie sich in diesen Attri­buten wieder­finden und über eine kauf­männische Aus­bil­dung oder ein ent­sprechendes Studium verfügen, können Sie bei medac Karriere machen. Wir suchen enga­gierte Fach­kräfte, die Teil unseres Teams werden möchten. Bei uns arbeiten Sie in einem guten Betriebs­klima, das von Wertschätzung geprägt ist, und beteiligen sich spürbar am Unter­nehmens­erfolg. Erstellung von steuer­recht­lichen Stellung­nahmen und Ent­scheidungs­vor­lagen zur Gestaltung von Strukturen und Ge­schäfts­aktivitäten (z. B. Umsatz-/Ertrags­teuern) im In- und Aus­land Mitwirkung bei Betriebs­prüfungen Koordination der Zusammen­arbeit mit deutschen und aus­ländischen Beratern Mitarbeit bei abteilungs­be­zogenen oder -über­greifenden Projekten im In- und Ausland Mitwirkung bei der steuer­lichen Betreuung (Schwer­punkt Ertrag­steuer) und Erstellung von Steuer­er­klä­rungen für einzelne Konzern­gesell­schaften Unter­stützung bei der Über­wa­chung und Koordination von Verrechnungs­preis­strukturen und Doku­menta­tions­kon­zep­ten sowie der fort­laufenden Aktualisie­rung Mitarbeit bei der konzeptionellen Gestaltung und Weiter­ent­wick­lung von Prozessen auf dem Gebiet der Tax Com­pliance Bericht­er­stat­tung an den Leiter der Steuer­ab­teilung Abgeschlossenes wirtschafts­wissen­schaft­liches Studium mit steuer­lichem Schwer­punkt oder Abschluss als (Diplom-)Finanzwirt Mehrere Jahre Berufs­erfahrung in der Steuer­ab­teilung eines inter­national aktiven Handels-, Industrie- oder Dienstleistungsunternehmens oder in einer Steuer­be­ra­tungs- und Wirtschafts­prüfungs­gesellschaft Mindestens abgeschlossener Steuerfachwirt oder Steuer­be­rater­examen Fundierte Kenntnisse im nationalen und inter­nationalen Steuer­recht Erfahrungen in der Projekt­arbeit sind von Vorteil Sehr gute Englischkenntnisse Organisations­talent und Kommuni­ka­tions­stärke Freude an der Koordination komplexer Themen, sehr gute analytische Fähig­keiten sowie eine selbst­ständige und strukturierte Arbeits­weise Flexibilität und hohe Anpassungs­fähig­keit
Zum Stellenangebot

Key Account Manager (f/m/d)

Di. 07.04.2020
Hamburg, Schwerin, Mecklenburg, Neumünster, Holstein
At Intercept, our mission is to build a healthier tomorrow for patients with progressive non-viral liver diseases. Intercept’s lead product, obeticholic acid (OCA), is a first-in-class farnesoid X receptor (FXR) agonist. OCA, marketed under the brand name “Ocaliva®,” is approved in the U.S., EU and Canada for certain patients with primary biliary cholangitis (PBC), a rare autoimmune liver disease. Ocaliva® was the first product to be approved for PBC in over twenty years and our team is proud to have been pioneers in providing the first second-line treatment option to patients with such critical need. The Ocaliva® launch in 2016 also marked Intercept’s successful transition from a development-stage company to a fully integrated commercial organization with continued growth. In February 2019, Intercept reported positive topline results from the Phase 3 REGENERATE study of OCA in patients with liver fibrosis due to nonalcoholic steatohepatitis (NASH). REGENERATE is the first and largest Phase 3 study in NASH – a chronic disease that threatens the lives of millions of people in the U.S. alone. Currently, there are no available treatments for NASH, and Intercept is among the leading companies focused on the disease. Based on the positive results from REGENERATE, Intercept submitted the first new drug application for a NASH treatment to the U.S. FDA in September 2019. This is an exciting time for Intercept, as the organization prepares for a potential approval and launch in NASH. As part of this effort, Intercept is beginning to build a new commercial organization, and this opportunity in Sales will play a pivotal role in preparing the company for the successful anticipated launch of OCA’s second indication.We currently have an opportunity for an experienced Key Account Manager (KAM), with a strong track record, to join our German Commercial team on a field-based basis, covering the Hamburg, Mecklenburg-West Pomerania, and Schleswig-Holstein territory. The KAM is of pivotal importance as he or she is the company’s representative to pharmacists, physicians and other stakeholders in hospitals and office based locations and selected accounts in the community. The KAM is responsible for customers identified as being relevant to use our drugs for the benefit of patients. He or she will be responsible to develop and drive sales in an assigned district and accounts. A close cooperation with the field based Medical team is fundamental for this exciting job opportunity. The successful candidate should have the ability to build up and develop the infrastructure in the district to support growth and productivity goals. He or she will be highly motivated and capable of working autonomously but also in a team of professionals to help drive the success of our products and the company. The successful candidate should be energetic, confident, independent and entrepreneurial with a track record of proven success in previous jobs facing liver or gastro specialists or in a similar specialist environment. The detailed accountabilities, the candidate profile and required experience is set out in the following brief. The Key Account Manager is reporting to the Regional Sales Manager. CORE ACCOUNTABILITIES: Successful management of accounts/customers according to highest standards of compliance with principles of good corporate governance, professional and ethical behavior and safety standards, national legal requirements and regulations. Identification and development of new relevant accounts and customers in his/her district, fine-tuning the targeting of customers in collaboration with other functions of the company. Development of local action and communication plans and use of innovative concepts to drive the use of our innovative products Analysis of individual accounts and design of tactics for each of them depending on customer needs Relationship management of key customers not limited to prescribers but also regional opinion leaders Capability to build and develop strategic and long lasting alliances with key stakeholders and customers. Initiation, organization and implementation of medical educational events in the assigned district; participation at local and national congresses and events. Regular use of a CRM system for communication and documentation purposes and to analyze the market situation, trends, dynamics, competitors, new entries and deriving actions from it. Management of an allocated financial budget for scientific events or other spending. Most of the time is spent with customers, almost daily travel is required within the district and outside at sales meetings or congresses. Understand the legal and compliance environment and drive collaboration with the Legal and Compliance team Drive the spirit of “ONE Team” across all functions by supporting a team approach to focus on our patients and customers as our top priorities Make Intercept a truly desired place to work Significant experience as a sales representative in the pharmaceutical industry with experience as specific specialist, preferable for liver or gastro diseases Strong scientific expertise and deep knowledge of physicians structures, patient pathways and requirements Strong selling competence and –techniques, mixed with economical knowledge and skills Empathy in working with colleagues, customers and other stakeholders Results-oriented, analytical-, strategic-, communication- and decision making skills. High expertise in using modern information technology, internally and with customers Certified medical representative (§75 AMG) with robust medical expertise Basic skills in English, both oral and written communications. Fluency in German, both oral and written communications. Scientific University degree (Medicine, Biology, Biochemistry, etc.) preferred Experience with product launches into the specialty or orphan market, good understanding of the science of medicinal products preferred Experience with products in liver diseases would be beneficial Previous track-record of success in managing accounts and customers with a robust network in the designated district, good organizational skills Track record of diplomacy, judgment and team playing. REQUIRED KNOWLEDGE AND ABILITIES: Open to a new challenge of setting up an important player in the field of non-viral liver diseases – Intercept Pharma Deutschland GmbH – with an entrepreneurial spirit for this outstanding opportunity. Successful track record of identifying and influencing key decision makers Results orientated with a sense of urgency and customer focus, resilient when overcoming obstacles. Articulates and reinforces the purpose and direction of their area of responsibility in relation to ICPTs overall vision and direction. Continually raises standards of performance for one’s group. Pushes self and group to do better than expected by changing or modifying approaches to the work and regularly communicates these new expectations to team members Consistently invests time to analyze and understand underlying reasons for industry, market, or scientific issues as they affect one’s own area  Stays confident when challenged, stating the rationale for one’s views clearly while listening to and respecting others’ right to different opinions. After stating one’s views clearly and confidently, stands by team and organizational decisions regardless of personal viewpoint Strong verbal and written communications skills Learning agility and ‘scalability’ to take on increasing responsibility as Intercept grows Consistent demonstration and embodiment of company core values: Collaboration, Excellence, Innovation, Integrity, Passion, Patient/Stakeholder Centricity Understanding the legal and compliance environment Ability to have fun!
Zum Stellenangebot


shopping-portal