Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmaindustrie: 60 Jobs in Sandhofen

Berufsfeld
  • Pharmazie 9
  • Forschung 8
  • Labor 8
  • Entwicklung 7
  • Sap/Erp-Beratung 6
  • Projektmanagement 5
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 3
  • Biologie 3
  • Biotechnologie 3
  • Pharmaberater 3
  • Pharmareferent 3
  • Sachbearbeitung 3
  • Chemie 2
  • Einkauf 2
  • Netzwerkadministration 2
  • Softwareentwicklung 2
  • Systemadministration 2
  • Assistenz 1
  • Automatisierungstechnik 1
  • Außendienst 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 57
  • Ohne Berufserfahrung 23
Arbeitszeit
  • Vollzeit 59
  • Home Office 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 54
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Pharmaindustrie

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) in der Arzneimittelzulassung

Mo. 01.03.2021
Heppenheim (Bergstraße)
InfectoPharm ist ein dynamisch wachsendes, familiengeführtes, mittelständisch geprägtes Pharmaunternehmen. Wir überzeugen mit ambitionierten Produkten und Dienstleistungen und sind damit in Deutschland führend im Bereich der Kinderheilkunde, erschließen aber auch andere Bereiche und Auslandsmärkte erfolgreich. Über 200 Mit­arbeiter er­zielen im Jahr rund 175 Mio. € Umsatz. Unsere Produktpalette ist umfangreich und vielseitig: Über 130 Arzneimittel, Medizinprodukte sowie ge­sund­heits­bezogene Kosmetika und Er­näh­rungs­produkte erfüllen höchste Qualitätsansprüche und bieten Patienten, Ärzten sowie Apothekern einen besonderen Mehrwert. Als kompetenter Ansprechpartner arbeiten Sie an den Zulassungsverfahren unserer Präparate auf nationaler und internationaler Ebene. Nach einer fachkundigen Einarbeitung übernehmen Sie Schritt für Schritt ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet als Regulatory Affairs Manager (m/w/d) in der Arzneimittelzulassung. Selbstständige Betreuung von Präparate-Gruppen in allen zulassungsrelevanten Fragen in Bezug auf Qualität, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit durch eine enge Zusammenarbeit im Haus und mit ex­ternen Partnern Vorbereitung und Durchführung von nationalen und internationalen Zulassungsverfahren Eigenverantwortliches Lifecycle-Management zu­ge­lassener Produkte wie Durchführung von Änderungsanzeigen/Variations sowie Abwicklung von Verlängerungsverfahren Inhaltliche sowie formale Erstellung und Pflege von Zulassungs-Dossiers im eCTD-Format Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit im Rahmen der Zulassung neuer Lohnhersteller Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, einer anderen Naturwissenschaft oder eine vergleichbare Ausbildung Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs, insb. in der Betreuung von nationalen Zulassungen in der EU, MRP/DCP Berufseinsteiger mit Potential haben auch eine Chance Gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Selbstständige, strukturierte und eigen­ver­ant­wort­liche Arbeitsweise Hohes Qualitätsbewusstsein gepaart mit Prag­matis­mus und lösungsorientiertem Denken Einsatzbereite und belastbare Persönlichkeit Herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen, sympathischen und kompetenten Team Attraktive Vergütung plus Erfolgsbeteiligung Zukunftssichere und moderne Arbeitsplätze in einem konstant wachsenden Familienunternehmen Familienfreundliches Klima mit eigener Kinderkrippe Betriebseigenes Mitarbeiterrestaurant mit Produkten aus der Region, Fahrradleasing, geförderte Sportgruppen und Vieles mehr
Zum Stellenangebot

Full Stack HANA Expert Developer (m/f/d)

Mo. 01.03.2021
Heidelberg
Molecular Health was founded in 2004 with the vision to drive a fundamental change in health care. Today we are one of the leading companies in the development and application of information technologies that can change the understanding, analysis and treatment of diseases. Personalized medicine faces the challenge of matching a patient’s molecular and clinical information with all the relevant medical knowledge so that a short-term and personalized application becomes possible. This requires new technologies. Molecular Health is part of this paradigm shift. By combining information technologies, research and clinical application, we are creating breakthrough solutions that substantially support the prevention and treatment of diseases such as cancer. We are seeking for our headquarters in Heidelberg a highly motivated Full Stack HANA Expert Developer (m/f/d) As a member of our Software Development team, you will be working together with a team that adopts to Agile Development Processes (SCRUM) and having the following tasks and responsibilities: Design and develop both XSC and XSA architecture-based SAP HANA applications Design and develop of application server logic (XSC and XSA Node services) in general including DB connection and DB queries (SQL) on HANA Database Design and develop dynamic frontends for data visualization & data analysis using SAP UI5 framework Test automation of SAP HANA based applications Profound knowledge of SAP HANA technology and architecture with minimum 3 years of work experience in the platform during which you have successfully developed, and deployed HANA based applications (understanding of HANA server and components would be considered as a plus) Object-oriented development expertise in JavaScript (Node.js), Java (J2EE) and Python Design and use of web services (XSJS, REST, ODATA, JSON based ideally) Experience with JavaScript frameworks (SAP Open UI5 and similar) Experience developing web interfaces (HTML, XML, CSS, etc.) Familiar with SQL, Database development, Data Base Modelling, Query Optimization, Tuning for HANA Database Use of software configuration management tools: version control (GIT or Mercurial ideally), bug Databases, automated build systems, etc. Knowledge of caching, optimization for web-based applications Full English proficiency An innovative, exciting international company that values employees who can think outside of the box, who want to make a difference and strike out in a new direction A challenging, stimulating scientific and professional environment with a focus on innovation and on the continuous development of our company A modern working environment in a new office building A multicultural team and attractive company events, together with an open culture of trust Excellent location in the center of Heidelberg Opportunities for personal development in a global company Competitive compensation and attractive benefits package, flexible working models Molecular Health believes in the principles of equal opportunities, diversity, and workplace integration.
Zum Stellenangebot

Manager Regulatory Affairs (f/m/d)

Sa. 27.02.2021
Mannheim
Want to work in a dynamic company with daily new challenges and opportunities? Then PharmaLex is your career opportunity! PharmaLex is one of the leading service providers for the global pharmaceutical industry. We offer end-to-end regulated services and specialize in all aspects of approval and maintenance of medicinal products and medical devices. We support pharma companies throughout the entire product lifecycle, ensuring initial submissions and approvals as well as keeping compliance with pharmaceutical regulations worldwide. Our services extend way beyond market approval, providing high level strategic consultancy as well as hands-on work to extend product registrations into new markets across all regions of the world. The success of our company grows with the excellent expertise and the high motivation of our employees. If for you, your profession is not only a job but also a vocation and you enjoy working with people and in teams as part of a global organization, then you are very welcome to join us. To strengthen our successful team, we are looking for a: Manager Regulatory Affairs (f/m/d) Preparation of clinical trial applications to both, Health Authorities and Ethic Committees in Germany incl. handling of submission of substantial amendments and their classification as well as end of trial notifications Preparation of applications and handling of marketing authorizations in the DACH region (Germany, Austria, Switzerland) including handling of local requirements Planning and implementation of approval procedures in the EU (MRP, DCP, CP and purely national procedures) and in emerging markets as well as of lifecycle management procedures (e.g. variations, renewals, MAH transfer) worldwide Communication and interaction within the project team, with customers, local partners and authorities in a regional and/or an international context Revision of approval documents and labeling management including tracking of updates and implementation You speak fluent business German or German is your mother tongue, English language skills should be at least grade B2 You have successfully completed preferably a degree in pharmacy, medicine or other life sciences or a bachelor’s degree in science, engineering or mathematical domain You have at least 2 -3 years of professional experience in clinical trial applications in Germany and/or DACH region. You bring experience in handling of marketing authorizations and their lifecyle management with a focus on the EU. Experience in regulatory applications and handling of non-EU marketing authorization procedures is appreciated You have sound knowledge of current pharmaceutical and regulatory requirements (EU) and preferably in one ICH region You have an affinity for databases and project management software and are used to closely monitor and adhere to timelines You are a team player, communicative, conscientious, accurate and responsible Confident with MS Excel and MS Word Diverse and challenging job Open and appreciative corporate culture Flexible working hours based on trust Possibility to work reduced number of hours Possibility to work from home Continuous development opportunities through knowledge and experience as well as training
Zum Stellenangebot

Strategic Purchaser (w/m/d)

Sa. 27.02.2021
Heidelberg
Celonic ist ein Dienstleistungsunternehmen (Contract Development Manufacturing Organization, CDMO) mit zwei state-of-the-art Standorten in Basel, Schweiz (Hauptsitz) und Heidelberg, Deutschland. Celonic bietet umfangreiche Dienstleistungen von der Zelllinienentwicklung, über die Entwicklung von Produktionsprozessen, bis hin zur non-GMP und GMP Herstellung von biopharmazeutischen Wirkstoffen und Arzneimitteln an. Dazu gehören Antikörper, komplexe Proteine, Virale Vektoren, Exosomen, (Stamm)zelltherapien und mRNA. Zum aktuellen Zeitpunkt arbeiten über 350 hochqualifizierte Mitarbeitende an den zwei Standorten der Celonic. Durch die Expansion des Unternehmens ist die Celonic auf der Suche nach engagierten und qualifizierten Mitarbeitenden. Zur Verstärkung unseres Teams in Heidelberg (Bahnstadt) suchen wir im Bereich des strategischen Einkaufs (Strategic Procurement) einen Strategic Purchaser (w/m/d) Standortübergreifende Beschaffung von indirektem & direktem Spend Erstellung und Auswertungen von Ausschreibungs-Dokumentationen Enge Schnittstelle zu weiteren Geschäftsbereichen und externen Partnern  Durchführung von internationalen Vertrags- und Preisverhandlungen Eigenständige Erstellung von Preisanalysen Mitwirkung bei standortübergreifenden Projekten zur Kostenoptimierung und Integration KPI-Reporting für den verantwortlichen Bereich Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurswesen, oder ein Studium im technischen Bereich mit Affinität zum kaufmännischen Bereich min. 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Category Management/strategischen Einkauf im pharmazeutischen Umfeld Erfahrung im Verhandeln von T&C`s, SLA´s, Supply Agreements und weiteren Vertragsunterlagen Fundiertes Knowhow im kaufmännischen Umfeld Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit den MS Office-Anwendungen GMP Erfahrung von Vorteil Selbständiger, strukturierter und lösungsorientierter Arbeitsstil Dynamischer, belastbarer und engagierter Teamplayer Unbefristete Anstellung in Vollzeit Flexible Arbeitszeiten Verantwortungsvolle und vielfältige Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen Berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten basierend auf individuellen Potentialen Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen Attraktives Firmenfitness-Programm, Jobticket, betriebliche Altersvorsorge sowie Vermögenswirksame Leistungen Kollegiales und respektvolles Arbeitsumfeld mit starkem Teamgeist
Zum Stellenangebot

Sales Manager (m/f/d) Third Party Sales

Sa. 27.02.2021
Mannheim
27 countries. 39 000 colleagues. 56 000 pharmacy customers and millions of patients: Join PHOENIX! Support us in providing people in Europe with medicines and healthcare products quickly and reliably - and experience a job that is as varied as it is important. A job where you can proactively master challenges, implement ideas and drive change. You can look forward to variety at a successful, future-proof family business, the market-leading pharmaceutical distributor in Germany and at the same time the best integrated healthcare provider in Europe. Be there – as Sales Manager (m/f/d) Third Party SalesLocation: Mannheim Become an integral part of a senior team, developing sales of PXG Pharma products to the Third Parties across Europe Create, develop and maintain relationships with (potential) customers and other strategic partners Developing and entering of new markets / channels with growth potential of the product portfolio of PXG Pharma Create Brand propositions, category propositions attractive to potential partners Provide sales and market analysis, monitor trends and developments and report to the management Active participation on product development using knowledge and input of the customer needs Close collaboration with internal departments and frequently alignment with the category management department of PXG Pharma Reporting directly to the Head of Commerce & Marketing Master degree in the field of Business Administration or another comparable qualification At least 5 years of Sales & Marketing experience in the FMCG market, commercial insights and extensive knowledge of retail marketing and Point of Sales Business Worked with leading FMCG companies and proven track record in creating retail customer proposition and active management of major retail accounts Excellent negotiation skills, distinct communicational and networking personality Fluent in both German and English and preferably other EU languages High performance willingness and commercial & entrepreneurial mindset People-focused, result-oriented and analytical ability
Zum Stellenangebot

Software Developer (m/f/d)

Sa. 27.02.2021
Heidelberg
Molecular Health was founded in 2004 with the vision to drive a fundamental change in health care. Today we are one of the leading companies in the development and application of information technologies that can change the understanding, analysis and treatment of diseases. Personalized medicine faces the challenge of matching a patient’s molecular and clinical information with all the relevant medical knowledge so that a short-term and personalized application becomes possible. This requires new technologies. Molecular Health is part of this paradigm shift. By combining information technologies, research and clinical application, we are creating breakthrough solutions that substantially support the prevention and treatment of diseases such as cancer. We are seeking for our headquarters in Heidelberg a highly motivated Software Developer (m/f/d) Participation in technically and content-wise demanding software development projects using the SAP HANA stack Conception and development of web applications which prepare and present information from the fields of biology, chemistry and medicine Analysis and implementation of requirements from the product management, if necessary, with contributions of scientists from the Molecular Health Research Department At least five years of experience in development of software applications Good understanding and experience in object-oriented and functional programming Profound experience in development of modern and high-performance web applications by using: Frameworks (e.g. SAPUI5, AngularJS or Node.js) Design and implementation of web services (REST, ideally ODATA and JSON based) Design of effective database models Design patterns and functional paradigms Keen interest in designing and implementing of user stories as full-stack developer Familiar with the common development tools (GitLab, mercurial, grunt, etc.) Ability to work independently, focused, goal- and team-oriented Full English proficiency An innovative, exciting international company that values employees who can think outside of the box, who want to make a difference and strike out in a new direction A challenging, stimulating scientific and professional environment with a focus on innovation and on the continuous development of our company A modern working environment in a new office building A multicultural team and attractive company events, together with an open culture of trust Excellent location in the center of Heidelberg Opportunities for personal development in a global company Competitive compensation and attractive benefits package, flexible working models Molecular Health believes in the principles of equal opportunities, diversity, and workplace integration.
Zum Stellenangebot

Senior Business Process Manager Lab Solutions (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Mannheim
Bei Roche leisten über 98.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Rund 8.300 Mitarbeitenden am Standort Mannheim sind der Motor für Hightech auf höchstem Niveau. Mit Leidenschaft arbeiten wir an dem Ziel, Patienten in aller Welt mit diagnostischen Tests und Medikamenten zu helfen. Dazu setzen wir auf interdisziplinären Austausch: Forschung, Entwicklung, Produktion, Logistik und Vertrieb - der Standort Mannheim ist an der ganzen Wertschöpfungskette beteiligt. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202102-103032 Standort: Mannheim Firma/ Division: Diagnostics Wir brauchen SIE in unserem Team! Ihre neue Abteilung: Die Abteilung „Business Process Management“ innerhalb von Diagnostics Operations Mannheim unterstützt die DOM Fachbereiche in der zielorientierten Gestaltung, Ausführung und Optimierung ihrer Businessprozesse in bereichsübergreifenden Applikationen. Hierbei verantworten wir nicht nur alle businessseitigen Prozesse im Rahmen des Application Lifecycle Managements, sondern unterstützen die Fachbereiche bei der Umsetzung neuer Anforderungen und Projekte. Ihr neues Team: In einem Team von 24 Mitarbeitenden stehen neben dem Arbeitsalltag auch ein gutes Miteinander und Kollegialität hoch im Kurs. Wir arbeiten gemeinsam, um Ziele zu erreichen und unterstützen uns dabei in den unterschiedlichsten Belangen. Wir gehen zusammen auch gerne mal die Extrameile, verpassen es aber nicht, ein freundlichen Miteinander zu gestalten.  Ihr neues Aufgabengebiet: Wir suchen einen Senior Business Process Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt auf Laborinformationsmanagement-Prozesse. Als Businessexperte der Anwendung LabVantage LIMS bauen Sie die Brücke zwischen den Anwendern in den Fachbereichen und den für die Applikation zuständigen IT Stellen. Sie unterstützen die DOM übergreifenden Businessprozesse im Bereich des Lifecycles und der Anforderungserstellung. Sie sind verantwortlich für die Integration weiterer Analyzer ins LIMS voran und koordinieren deren Übernahme in den Regelbetrieb. Wenn Sie uns mit ihrer mehrjährigen und fundierten fachlichen Erfahrung bei der Weiterentwicklung unserer Prozesse & Systeme unterstützen wollen und zudem Spaß an Projekttätigkeiten mit vielfältigen, internationalen Schnittstellen haben, sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. In Ihrer neuen Funktion erwarten Sie folgende spannende Aufgaben, die wir vertrauensvoll in Ihre Hände legen:  Sie stellen in Zusammenarbeit mit ihren Kollegen sicher, dass die im LIMS umgesetzten Businessprozesse im Zusammenspiel mit anderen zentralen DOM Systemen reibungslos laufen. Sie koordinieren oder lösen LIMS bezogenen Incidents mit den Fachbereichen und der IT Sie vertreten LIMS Lifecycle Themen im gleichnamigen DOM Strategieprojekt. Sie spezifizieren die Anforderungen des Anwenderbereiches und analysieren Auswirkungen auf vorhandene Prozesse der Qualitäts-/ und In-Prozess-Kontrolle Sie führen selbständig die Planung, Durchführung und regulatorische Dokumentation bei der Anbindung von Laborgeräten an das LIMS durch Sie definieren zentrale Stammdatenobjekte für das LIMS und koordinieren die Einhaltung entsprechender Vorgaben Sie sind für System-Schulungen verantwortlich und erstellen und pflegen die Schulungsunterlagen Sie leiten und unterstützen lokale und globale Abstimmungsrunden Sie stellen Änderungsanträge über das IT Service Management Zusätzlich vertreten Sie uns in relevanten Projekten  Ihr Profil: Wenn Sie die folgenden Voraussetzungen mitbringen, sind Sie genau der/die Richtige für uns und können in der Abteilung „Business Process Management“ durchstarten, Ihr Wissen an uns weitergeben und Ihre Kompetenzen in einem der größten Pharmaunternehmen der Welt noch weiter ausbauen: Ihr Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen haben Sie erfolgreich abgeschlossen Vertiefte Fachkenntnisse sowie fundierte Kenntnisse im Laborinformationsmanagement-System „LabVantage LIMS“ setzen wir voraus Sie können mehrjährige Erfahrungen in der Optimierung von IT-System und Prozessen sowie in der Projektarbeit vorweisen Sie konnten bereits mehrjährige Erfahrung im Anforderungs- und Stakeholdermanagement sammeln und überzeugen durch Ihre Verhandlungserfahrung Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Rahmen von Computerized System Validation (CSV) Sie besitzen Basiskenntnisse in Betriebssystem- und Netzwerkadministration. You are proficient in English and not afraid of talking to international clients in person, via phone or Email. In Ihrer Arbeit erlebt man Sie als besonders selbständig, zuverlässig und verantwortungsbewusst und Sie arbeiten auch unter hohem Zeitdruck ergebnis-und qualitätsorientiert Flexibel auf neue Situationen zu reagieren, ist die Herausforderung nach der Sie suchen  Bewerbung ist möglich, solange die Stelle veröffentlicht ist. Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns! Bewerbungsunterlagen – ganz pragmatisch: Wir bitten Sie einen aktuellen Lebenslauf und relevante Zeugnisse hinzuzufügen. Weitere Dokumente werden derzeit nicht benötigt. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können. Sie haben Fragen zum Status Ihrer Bewerbung oder allgemein zur Stelle?  Antworten auf Fragen bieten unsere FAQ. Und sollten Sie keine passende Antwort gefunden haben, ist unser Talent Acquisition Team für Sie da!  Sie erreichen uns von Mo-Fr von 9-12 Uhr und von 13-16 Uhr unter 0621-759 1616. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und helfen gerne weiter. 
Zum Stellenangebot

Laborfachkraft in der GMP-Analytik (BTA/MTA) (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Heidelberg
Nur wer die Küste hinter sich lässt, entdeckt neue Welten Um unsere Unternehmensvision Back-up Your Life! mit Leben zu füllen, brauchen wir Menschen wie Sie, die eine neue, hoch innovative Gesundheitsvorsorge zu einer medizinischen und wirtschaftlichen Erfolgsstory machen wollen. Was uns verbindet, ist die Leidenschaft für die Sache: ABCB5-positive adulte mesenchymale Stammzellen aus der Haut und ABCB5-positive limbale Stammzellen – patentrechtlich abgesichert, nach höchsten Qualitätsstandards (GMP/GfP/GLP) und mit dem Ziel, Patienten den Zugang zur Medizin des 21. Jahrhunderts zu eröffnen. Für unsere Tochtergesellschaft RHEACELL produzieren wir Stammzellen in höchster Qualität als Arzneimittel (§13 AMG) für aktuell sieben klinische Studien der Phase I/IIa. Zur Verstärkung unseres hochmotivierten Teams vergeben wir ab sofort am Standort Heidelberg in Vollzeit eine Stelle als: Laborfachkraft in der GMP-Analytik (BTA/MTA) (m/w/d) Freigaberelevante Prüfung von einem Humanarzneimittel unter GMP-Bedingungen Insbesondere umfasst Ihre Tätigkeit: GMP-konforme Durchführung der routine- und freigaberelevanten Analytik (FACS, ELISA, qPCR, IF) GLP-konforme Dokumentation aller Tätigkeiten gemäß geltenden Arbeits- und Verfahrensanweisungen Herstellung und Aliquotierung von Medien, Reagenzien, Kontrolle der Haltbarkeiten der Reagenzien, Hilfs- und Ausgangsstoffen Steriles Arbeiten unter einer Sicherheitswerkbank Abgeschlossene Berufsausbildung als BTA, MTA, Laborfachkraft, BSc. oder vergleichbare Ausbildung Kenntnisse der folgenden analytischen Methoden: FACS, ELISA, qPCR, IF Selbstständige und präzise Arbeitsweise Erste Erfahrung im GMP-Umfeld wünschenswert Weitere Anforderungen: Sie sind es gewohnt, sehr exakt, sorgfältig und umsichtig zu arbeiten Sie sind zuverlässig, einsatzfreudig und motiviert Sie zeichnen sich durch hohe Lernbereitschaft und gute Kenntnisse in gängigen Microsoft-Office-Anwendungen aus Team- und Kommunikationsfähigkeit zählen ebenso zu Ihren Stärken wie Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Eine Festanstellung in Vollzeit Ein vielfältiges Arbeitsspektrum in einem weltweit-tätigen Unternehmen Herausfordernde Aufgaben in einem professionellen Umfeld Ein angenehmes Betriebsklima in einem kollegialen Team Eine betriebliche Altersvorsorge Einen kostenfreien Parkplatz Ein vergünstigtes Jobticket Wir bieten Ihnen eine Festanstellung in Vollzeit. Ein vielfältiges Arbeitsspektrum in einem weltweit-tätigen Unternehmen erwartet Sie ebenso wie herausfordernde Aufgaben in einem professionellen Umfeld.
Zum Stellenangebot

Medical Advisor (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Heppenheim (Bergstraße)
InfectoPharm ist ein dynamisch wachsendes, familiengeführtes, mittelständisch geprägtes Pharmaunternehmen. Wir überzeugen mit ambitionierten Produkten und Dienstleistungen und sind damit in Deutschland führend im Bereich der Kinderheilkunde, erschließen aber auch andere Bereiche und Auslandsmärkte erfolgreich. Über 200 Mitarbeiter erzielen im Jahr rund 175 Mio. € Umsatz. Unsere Produktpalette ist umfangreich und vielseitig: Über 130 Arzneimittel, Medizinprodukte sowie gesundheitsbezogene Kosmetika und Ernährungsprodukte erfüllen höchste Qualitätsansprüche und bieten Patienten, Ärzten sowie Apothekern einen besonderen Mehrwert. Mit unserem kreativen und schlagkräftigen Medical Affairs Team unterstützen wir maßgeblich das Marketing und sichern die Gegenwart und Zukunft unserer Präparate in enger Zusammenarbeit mit allen anderen Bereichen unseres Unternehmens. Im Rahmen unseres stetigen Wachstums suchen wir Sie zur Unterstützung unserer Abteilung Medizinische Wissenschaft. Medizinisch-wissenschaftliche Betreuung unserer Präparate in allen Phasen der Entwicklung und des Lifecycles Wissenschaftliche Unterstützung des Marketings im Sinne eines Medical Marketings Publikation und Präsentation von klinischen Studienergebnissen Beantwortung der med.-wiss. Anfragen von Fachkreisen und Laien Wissenschaftliche Schnittstelle zu Produktmanagement, Klinischer Forschung und Zulassung Repräsentation des Unternehmens auf wissenschaftlichen Fachkongressen Erstellung wissenschaftlicher Gutachten und Stellungnahmen z.B. für die Zulassungsbehörden Unterstützung der Exportaktivitäten im EU-Raum und darüber hinaus Abgeschlossenes Studium der Medizin, Pharmazie, Tiermedizin, Humanbiologie oder Biologie, mit Promotion Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung als Medical Advisor/Medical Marketing Manager (m/w/d) – aber auch Einsteiger mit Potential haben Chancen Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit – schriftlich wie mündlich – in Deutsch und Englisch Team- und Begeisterungsfähigkeit Selbstständige, entscheidungsfreudige, belastbare Persönlichkeit Herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen, sympathischen und kompetenten Team Attraktive Vergütung plus Erfolgsbeteiligung Zukunftssichere und moderne Arbeitsplätze in einem konstant wachsenden Familienunternehmen Familienfreundliches Klima mit eigener Kinderkrippe Betriebseigenes Mitarbeiterrestaurant mit Produkten aus der Region, Fahrradleasing, geförderte Sportgruppen, kostenlose Heißgetränke und Vieles mehr
Zum Stellenangebot

Sales Representative Lab Products & Services Rhein-Main Gebiet (m|w|d)

Do. 25.02.2021
Frankfurt am Main, Darmstadt, Mannheim
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,83 Milliarden Euro. Zum Jahresende 2019 waren mehr als 9.000 Mitarbeiter an den rund 60 Produktions- und Vertriebsstandorten des Konzerns für Kunden rund um den Globus tätig. Wir suchen MitarbeiterInnen, die gerne ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, mit Fachwissen überzeugen und in einer schnell wachsenden, innovativen Umgebung erfolgreich sind.Wir suchen Verstärkung für unser Vertriebsteam als Sales Representative Lab Products & Services Rhein-Main Gebiet (m|w|d) im Homeoffice, vorzugsweise in der Region Frankfurt, Darmstadt, Mannheim (Sartorius Lab Instruments GmbH & Co.KG). In dieser Position sind Sie für die Betreuung und Beratung unserer Kunden verantwortlich, indem Sie starke Beziehungen aufbauen und pflegen. Dazu werden Sie ein ausgeprägtes Verständnis über die Lab Products & Services Produktpalette aufbauen und anwenden. Sie übernehmen Verantwortung für ein bestehendes Vertriebsgebiet und sorgen für die Weiterentwicklung bestehender Kunden in der Industrie (bspw. Chemie, Lebensmittel, Medizintechnik) sowie in Umweltlaboren. Sie verstehen die Prozesse unserer Kunden und beraten diese zur besten technischen und wirtschaftlichen Lösung in enger Zusammenarbeit mit unseren Produktspezialisten Sie erreichen die jährlichen Umsatzziele und entwickeln eine langfristige Pipeline für Sartorius Sie planen und organisieren selbstständig Ihre Kundentermine für eine effektive Kundenbetreuung Sie pflegen das CRM mit relevanten und aktuellen Kunden- und Verkaufsinformationen Sie arbeiten aktiv mit anderen Teams im Verkaufsprozess zusammen, um die Verkaufsziele zu erreichen Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschafts- oder naturwissenschaftliches Studium mit oder haben Ihre PTA, BTA, CTA-Ausbildung und erste Berufserfahrung im Vertrieb gesammelt Ihre Erfahrung im Vertrieb von erklärungsbedürftigen Produkten für die Laboranwendung im B2B Umfeld ist von Vorteil Klarer Fokus auf Kundenbedürfnisse, ausgezeichnete Kommunikations- und Netzwerkfähigkeiten Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft (ca. 50%) und die Bereitschaft, in Kundennähe zu wohnen Selbstmotiviert und zielorientiert mit der Fähigkeit, in neue Richtungen zu denken und Veränderungen zu bewältigen Sie identifizieren sich mit unseren Werten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude Sartorius will Fortschritte in der biopharmazeutischen Industrie vereinfachen. Wissenschaftliche Erkenntnisse können so schneller in neue Therapien überführt werden. Nahezu 10.000 Mitarbeiter an mehr als 60 Standorten arbeiten auf unser Ziel hin: Bessere Gesundheit für mehr Menschen. Gemeinsam sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Ihre Vorteile eines Global Players: Attraktive Vergütung: IG Metall-Tarifvertrag mit einer 35 Std. Woche, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betrieblicher Altersvorsorge Homeoffice, Firmenwagen Internationale Karrieremöglichkeiten: Ein globales Netzwerk mit Seminarangeboten und Trainings. Zur Einarbeitung steht Ihnen ein Pate zur Seite Offene und sehr kooperative Kultur: gegenseitige Unterstützung innerhalb von Teams und gleichberechtigtes Arbeiten, Teamgeist und internationale Zusammenarbeit Ehrgeizige Ziele: Sartorius plant, seinen Umsatz etwa alle fünf Jahre zu verdoppeln und rechnet damit, sein globales Team bis 2025 auf etwa 15.000 Mitarbeiter zu vergrößern
Zum Stellenangebot


shopping-portal