Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmaindustrie: 33 Jobs in Schonnebeck

Berufsfeld
  • Pharmazie 11
  • Chemie 5
  • Pharmaberater 4
  • Pharmareferent 4
  • Teamleitung 3
  • Leitung 3
  • Gruppenleitung 2
  • Außendienst 2
  • Bilanzbuchhaltung 2
  • Biologie 2
  • Biotechnologie 2
  • Finanzbuchhaltung 2
  • Abteilungsleitung 1
  • Assistenz 1
  • Assistenzberufe 1
  • Ausbilder 1
  • Bereichsleitung 1
  • Chemietechnik 1
  • Entwicklung 1
  • Innendienst 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 33
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 32
  • Home Office 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 31
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Pharmaindustrie

Experte Anlagenqualifizierung/GMP-Dokumentation für die mRNA-Impfstoffproduktion (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Experte Anlagenqualifizierung/GMP-Dokumentation für die mRNA-Impfstoffproduktion (m/w/d) Wir bei BAYER leisten unseren Beitrag zur Bekämpfung der Corona-Pandemie - und freuen uns auf deine Unterstützung! Bist du bereit, gemeinsam mit uns bei der Produktion von Impfstoffen gegen COVID-19 mitzuwirken? Macht es dich stolz, Teil einer Gemeinschaft zu sein, die es allen Menschen ermöglicht, wieder Familie und Freunde zu treffen, zu verreisen und leuchtende Kinderaugen zu sehen? Dann komm‘ zu uns bei BAYER und verstärke unser Team, indem du folgende Aufgaben wahrnimmst: Planung und Koordination der Durchführung von Qualifizierungen inkl. Sicherstellung des termingerechten Abschlusses Fachliche Leitung eines Qualifizerungs- oder Validierungsteams Erstellung und Pflege der GMP-Dokumentation für Qualifizierungen und Validierungen Organisation der Zusammenarbeit mit dem DSP-, USP- und IT-Team bei Qualifizierung und Inbetriebnahme von Anlagen Bearbeitung und regelmäßige Aktualisierung von Validierungsmasterplänen Durchführung von GMP-Schulungen inkl. Erstellung der Schulungsdokumente und der GMP-Schulungspläne Vorbereitung und Unterstützung von Audits und Inspektionen in Deutsch und Englisch Kontinuierliche Optimierung von Abläufen Fortbildung zum Industriemeister (m/w/d) oder Techniker (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung in Anlagenqualifizierungen mit sehr guten GMP-Kenntnissen; gute Kenntnisse biotechnologischer Herstellprozesse wünschenswert Gute Kenntnisse in mindestens einem der Bereiche Computer System Validation, Qualifizierung von Produktionsanlagen oder Laborgeräten Sehr gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere SharePoint, Word und Excel) Gute Auffassungsgabe für komplexe Situationen sowie proaktive Erarbeitung von Lösungsansätzen Fähigkeit zur Führung von Teams, Freude an Teamarbeit sowie Bereitschaft zur Weiterbildung und Übernahme neuer Aufgaben Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Strukturierte und selbständige Arbeitsweise sowie hohes Maß an Zuverlässigkeit  Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Es sind mehrere Stellen zu besetzen. Auf dich warten eine großartige Aufgabe und ein hochmotiviertes Team! Zudem erhältst du eine Vergütung gemäß Bundesentgelttarifvertrag der chemischen Industrie und alle tariflich vereinbarten Zusatzleistungen aus den Tarifverträgen Einmalzahlung und Altersvorsorge (z. B. tarifliche Jahresleistung („Weihnachtsgeld“) und Urlaubsgeld), Lebensarbeitszeit und Demografie (z. B. Langzeitkonto) und Moderne Arbeitswelt (Zukunftsbetrag) sowie selbstverständlich unsere betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Prozess-Experte Lipid Nanoparticle-Formulierung für die mRNA-Impfstoffproduktion (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Prozess-Experte Lipid Nanoparticle-Formulierung für die mRNA-Impfstoffproduktion (m/w/d)  Unterstützung bei der sachgerechten Implementierung/Durchführung eines komplexen biotechnologischen Herstellungsverfahrens zur Produktion eines mRNA-basierten Covid19-Impfstoffes Mitarbeit bei der Erstellung von Produktionsdokumenten (teils auf Basis englischer Vorgabedokumente) und Mitwirkung beim Training der Produktionsmitarbeiter Mitwirkung bei der Prozessvalidierung in Bezug auf Planung, Organisation und Durchführung innerhalb des Betriebes Eigenverantwortliche Durchführung von betrieblichen Projekten, kontinuierliche Verbesserung des Verfahrens und der Betriebsabläufe sowie Auswertung von Prozessdaten hinsichtlich der Prozessperformance bzw. der Einhaltung von Prozessgrenzen Erkennen und Bearbeitung von Abweichungen sowie Festlegung von CAPAs inkl. Umsetzungsnachverfolgung Prozessoptimierung und Bearbeitung der daraus resultierenden Änderungen Unterstützung bei internen Audits und Behördeninspektionen als Subject Matter Expert (m/w/d) Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen des Produktionsnetzwerks, z. B. Operations und Quality Assurance (QA) an den Standorten Berkely (USA) und Elberfeld Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Pharmazie/pharmazeutischen Technologie/Biotechnologie oder verwandter Studienrichtungen; alternativ Fortbildung zum Techniker (m/w/d) mit langjähriger Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung in der biotechnologischen/chemischen Verfahrensentwicklung oder Produktion in einem pharmazeutischen GMP-regulierten Umfeld Erfahrungen mit Lipid Nanoparticle-Formulierung (LNP), TFF-Anlagen sowie in der mRNA-Produktion/-Handhabung von Vorteil Fundierte MS Office-Kenntnisse Ausgeprägte Teamfähigkeit in lokaler und internationaler Zusammenarbeit Hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Freude an anspruchsvollen Herausforderungen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Arzt- und Apothekenaußendienst (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Köln, Bayreuth, Kassel, Hessen, Göttingen, Braunschweig, Dortmund, Berlin, Cottbus, Hamburg, Lübeck
Credopard ist einer der Top-Dienstleister in der pharmazeutischen Industrie Deutschlands für die Bereiche Vertrieb und Marketing. Als GmbH in privater Hand erfüllen wir die Bedürfnisse unserer Kunden zeitnah und effektiv und tragen so zur Lösung von Vertriebsaufgaben mit kreativen und zielgerichteten Lösungen bei. Mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung und einem hochmotivierten Expertenteam am Standort Kaufbeuren, mit bundesweiten Ressourcen und einem exzellenten Netzwerk in Europa, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Vertriebslösungen zu optimieren zu flexibilisieren und Fragestellungen ganzheitlich zu lösen. Arzt- und Apothekenaußendienst (m/ w/ d) Ihre Gebiete:| Köln, Aachen || Hof, Bayreuth || Kassel, Göttingen, Braunschweig || Dortmund, Gelsenkirchen || Berlin, Cottbus || Hamburg, Lübeck || Magdeburg, Wernigerode || Aalen, Göppingen || Hannover, Laatzen || Aschaffenburg, Würzburg || Fulda, Bad Hersfeld || Euskirchen, Bonn || Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe || Herford, Bielefeld | Vertretung der Produkte unseres Kunden im Rahmen des AMG, des FSA-Kodex und der Richtlinien des Unternehmens sowie der vorgegebenen Ziele (Umsatz, Marktanteil, Besuche, etc.) unter sorgfältigem und sinnvollem Einsatz der zur Verfügung gestellten Werbematerialien und budgetären Mittel Durch Fachgespräche bei Arzt- und Apothekenbesuchen, Durch eigene Veranstaltungen (Referentenveranstaltungen, Praxisseminare) und im Rahmen von Kongressen und Symposien Durch Nutzung weiterer Medien wie z.B. Telefonaktionen Systematische und zielorientierte Bearbeitung des Gebiets und Erfüllung des Besuchsplans für das Gebiet Bearbeitung neuer Zielgruppen sowie Ausbau der Kundenbindung Zuverlässige Erledigung administrativer Aufgaben Geprüfter Pharmareferent oder naturwissenschaftliches Studium (§ 75 AMG) Erfahrungen im Pharmaaußendienst von Vorteil Sehr gute Kommunikationsfähigkeit Hohe Eigenverantwortung und selbständige Arbeitsweise Hohe verkäuferische Kompetenz Ausgeprägte Erfolgsorientierung Führerschein Klasse B
Zum Stellenangebot

Medizinische Ausbilder*innen, Praxisanleiter*innen oder Educators Diabetes (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Bremerhaven, Dortmund, Hannover, Hagen (Westfalen), Magdeburg
Abbott ist ein führendes, globales Gesundheitsunternehmen, das innovative Lösungen entwickelt, damit Menschen jeden Alters ein erfülltes Leben führen können. Unser Portfolio an lebensverändernden Produkten umfasst das gesamte Gesundheitsspektrum, mit führenden Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Diagnostik, Medizintechnik, Ernährungsprodukte sowie bewährte Arzneimittel. Unsere 109.000 Mitarbeiter helfen Menschen in mehr als 160 Ländern. In Deutschland ist Abbott mit mehr als 3.000 Mitarbeitern in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Logistik und Vertrieb vertreten. Neben dem deutschen Hauptsitz in Wiesbaden hat Abbott Standorte in Hannover, Neustadt am Rübenberge, Wetzlar, Eschborn, Witten, Jena und Köln. Abbott Automation Solutions GmbH in Hamburg (ehemals GLP Systems) ist nun Teil von Abbott. Die Abbott Diabetes Care sucht ab sofort bundesweit zur Verstärkung unseres Teams mehrere Medizinische Ausbilder*innen, Praxisanleiter*innen oder Educators Diabetes (m/w/d) Gebiete: Bremerhaven-Dortmund und Hannover-Hagen-Magdeburg Sie sind in Ihrem Gebiet oder Ihrer Region für die professionelle Ausbildung von medizinischem Fachpersonal im Diabetesbereich rund um die Nutzung und Verwendung unseres sensorbasierten Glukosemessgeräts zuständig. Sie halten Präsentationen für medizinisches Fachpersonal oder Gesundheitsdienstleister vor Ort; dies kann in verschiedenen Formaten erfolgen: Gruppen- oder Einzeltrainings, persönlich, online oder auch durch digitale Aufzeichnungen Sie arbeiten mit einem bereichsübergreifenden Team mit Kolleg*innen aus dem Marketing, Back-Office oder Vertrieb zusammen, um medizinisches Fachpersonal zu schulen Sie evaluieren und entwickeln die medizinische Ausbildung und Formate basierend auf den Rückmeldungen und Wünschen unserer Kunden weiter Sie qualifizieren sich permanent im Bereich Diabetes weiter und halten sich über nationale Richtlinien, Gesetze, Empfehlungen und Vorschriften, die das Diabetesmanagement beeinflussen können, auf dem Laufenden Sie stellen sicher, dass Ihre Aufgaben und Kundenkontakte unter Einhaltung aller Regeln und Vorschriften/Gesetze, Firmenrichtlinien ausgeübt bzw. getätigt werden Abgeschlossene Ausbildung im Bereich medizinische Ausbildung oder Weiterbildung als Ausbilder*in, Praxisanleiter*in oder Educator*, o.ä. Alternativ mehrjährige Erfahrung in wissenschaftlicher Kommunikation und Ausbildung im medizinischen oder Pflegeumfeld Erfahrung im Diabetesmanagement, gerne als Diabetesassistent*in, Diabetesberater*in Sie sind ein Teamplayer und erfahren in der Vermittlung von medizinischen und/oder diabetologischen Inhalten Hohe persönliche Integrität und Engagement Ausgezeichnete Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten Gute MS-Office-Kenntnisse Sie finden bei uns einen spannenden Job und vielfältige Mitarbeiterangebote, die Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Work-Life-Balance helfen. Daneben bieten wir Ihnen mehr als ein attraktives Gehalt für die Arbeitsleistung. Wir bieten Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten durch ein gezieltes Talent-Management-Programm sowie eine positive, lebendige Unternehmenskultur, in der Ihre Leistung anerkannt und entsprechend vergütet wird. Dazu gehören eine weit überdurchschnittliche betriebliche Altersvorsorge, interessante Möglichkeiten zur Vermögensbildung sowie Stipendien für Kinder und ein aktives Gesundheitsmanagement.
Zum Stellenangebot

Chemikant für die mRNA-Impfstoffproduktion (m/w/d)

Do. 13.05.2021
Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Chemikant für die mRNA-Impfstoffproduktion (m/w/d) Wir bei BAYER leisten unseren Beitrag zur Bekämpfung der Corona-Pandemie - und freuen uns auf deine Unterstützung! Bist du bereit, gemeinsam mit uns bei der Produktion von Impfstoffen gegen COVID-19 mitzuwirken? Macht es dich stolz, Teil einer Gemeinschaft zu sein, die es allen Menschen ermöglicht, wieder Familie und Freunde zu treffen, zu verreisen und leuchtende Kinderaugen zu sehen? Dann komm‘ zu uns bei BAYER und verstärke unser Team, indem du folgende Aufgaben wahrnimmst: Durchführung von biotechnologischen Verfahren zur Herstellung von Lipid-Nanopartikeln (Crossflow-Filtration, geschlossenes Arbeiten in Disposable-Systemen) Selbständiges Arbeiten in Reinräumen (Klasse C) mit Reinraumkleidung in einem Schicht-System Durchführung aller Arbeiten und Dokumentation gemäß GMP-Vorgaben Selbständige Bedienung von rechnergesteuerten technischen Anlagen mittels Prozessleitsystem Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemikanten (m/w/d) Berufserfahrung in biotechnologischen Herstellprozessen und Arbeiten in Reinräumen wünschenswert Gute GPM-Kenntnisse Gutes technisches Verständnis im Umgang mit Prozessanlagen Selbständige Arbeitsweise, hohe Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Freude an der Arbeit im Team und Bereitschaft zur Weiterbildung und Übernahme neuer Herausforderungen Bereitschaft zur Schichtarbeit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Du startest deine Tätigkeit im Bereich Biologische Entwicklung und wechselst anschließend in den neu geschaffenen Betrieb für die mRNA-Impfstoffproduktion. Auf dich warten eine großartige Aufgabe und ein hochmotiviertes Team! Zudem erhältst du eine Vergütung gemäß Bundesentgelttarifvertrag der chemischen Industrie und alle tariflich vereinbarten Zusatzleistungen aus den Tarifverträgen Einmalzahlung und Altersvorsorge (z. B. tarifliche Jahresleistung („Weihnachtsgeld“) und Urlaubsgeld), Lebensarbeitszeit und Demografie (z. B. Langzeitkonto) und Moderne Arbeitswelt (Zukunftsbetrag) sowie selbstverständlich unsere betriebliche Altersvorsorge. Bitte bewirb dich mit einem Motivationsschreiben und einem tabellarischen Lebenslauf sowie deiner IHK-Urkunde und deinen bisherigen Arbeitgeberzeugnissen (falls vorhanden). Gemeinsam gegen COVID-19! Sei nicht nur dabei - sei daBAYER!
Zum Stellenangebot

Global Project Manager Development (m/f/d)

Mi. 12.05.2021
Göttingen, Berlin, Waltrop
Are you looking for... an exciting professional challenge? We are one of the leading European contract manufacturers in the pharmaceutical, biotech and healthcare sectors, with some 1,400 employees in Germany, France and Finland. For us, the next step is always the one that matters most. Our fast pace drives us forward, fills our working environment with life and spurs our growth. Our winning formula for shared success: room for passion. Because we know that passion is the best medicine when it comes to excellent service around the world. Welcome to NextPharma. We are now looking for a: Global Project Manager Development (m/f/d) at one of our sites.The development group at NextPharma is organized in an across-site organisation. The role of Global Project Manager Development is directly reporting to the CSO and with this is dealing with projects at all our NextPharma sites. Project management of development projects including coordination of customer communication as well as interfaces to interdisciplinary team members Leading of across-site project teams and coaching of junior team member Elaboration of concepts and strategies for formulation and process development under consideration of state-of-the-art requirements and quality by design aspects Scientific advice for drug product development of liquid, semisolid and solid dosage forms Technical support of business development in the context of new customer acquisition Evaluation and feasibility assessment of project inquiries Elaboration of development offers Support of harmonization of processes within the across-site development team structure and integration of new sites University degree in Pharmaceutical Sciences or equivalent, if possible, with Ph.D. Several years of work experience in project management and pharmaceutical development Profound experience in formulation development, scale up and process development of liquids, semi-solids and solids Experience in early phase development desirable Strong communication skills, hands-on mentality with a high level of self-motivation, capable to work under minimal supervision Fluent in English Willingness to travel (>30%) SAY YES TO WHAT’S NEXT
Zum Stellenangebot

Pharmacovigilance Officer / EU-QPPV (m/f/d)

Mi. 12.05.2021
Wuppertal
AiCuris is a pharmaceutical company specializing in the discovery, research and development of novel, resistance‐breaking antiviral and antibacterial agents for the treatment of serious and potentially life-threatening infectious diseases. Founded in 2006 as a spin‐out from Bayer Infection Research, AiCuris today manages an innovative pipeline of anti-infective agents with a team of internationally recognized scientists in Research and Development. We are one of the few European biotech companies which has brought a drug with “blockbuster” potential to the market (Prevymis® 2017/18). Ready to fight against infectious diseases? Join our team! Pharmacovigilance Officer / EU-QPPV (m/f/d) At AiCuris, the role of the Pharmacovigilance Officer is of the highest importance. Bringing broad knowledge to the drug safety function, you are embedded into AiCuris project teams and support drug development related to all aspects of pharmacovigilance during discovery, drug development, regulatory review and approval. One of the long-term goals of this role is to extend the AiCuris drug safety function towards a marketing authorization holder. Responsible for all drug safety aspects within development and future marketed new drugs Overseeing the risk-benefit profile of all drugs under development Being the contact for regulatory agencies related to safety as well as the primary contact for PV inspections in Europe Taking over EU-QPPV responsibility as well as the Graduated Plan Officer (Stufenplanbeauftragter (m/w/d)) function at AiCuris as needed in the future Implementing and maintaining the pharmacovigilance system and establishing its master file Ensuring adherence to the GVP modules as defined by the European Commission Continuous observation of the regulatory landscape and scientific literature regarding pharmacovigilance Reviewing and amending safety information within development documents Responsible for writing and reviewing adverse event narratives and periodic reports Responsible for standard operating procedures in pharmacovigilance, regular updates and training adherence Overseeing service providers Academic degree in life science, preferably in human medicine At least 5 years proven work experience in managing pharmacovigilance in the pharmaceutical industry including regulatory drugs in development Profound medical and pharmaceutical knowledge Good organizational, communication and intercultural skills Flexible, scientific working style and willingness for continuous education Highly motivated to contribute and work in a growing and changing organization Good knowledge of standard and specific software (e.g., Microsoft Office and electronical pharmacovigilance software) Good English (oral and written) and German (advantageous but not a primary requirement) language skills Cooperation in multinational and interdisciplinary teams An exciting field of activity in a promising research and development company Flexible working hours and self-determined time management Flexible combination of on-site work and mobile working Regular and targeted further training and individual development opportunities Attractive remuneration and company pension scheme A wide range of offers in terms of health and reconciling work and family life
Zum Stellenangebot

MSLM (m/w/d) Migräne

Mi. 12.05.2021
Wesel am Rhein, Köln, Frankfurt am Main, Kassel, Hessen, Saarbrücken, Kiel, Hamburg, Bremen, Osnabrück, Dortmund
Unser Kunde TEVA GmbH ist ein global agierender Arzneimittelkonzern und Weltmarktführer unter den Generikaunternehmen. TEVA konzentriert sich auf die Kerntherapiebereiche und erforscht und entwickelt innovative Produkte zum Nutzen der Patienten. Seit über 20 Jahren ist MARVECS einer der größten und erfahrensten Anbieter von Außendienstlösungen und Vertriebsspezialist für die Healthcare-Industrie. In 400 Projekten mit mehr als 5000 Mitarbeitern haben wir uns ein riesiges Know-how und Netzwerk aufgebaut, von dem unsere Bewerber und Mitarbeiter heute profitieren. Wir setzen auf intensive Zusammenarbeit und betreuen Sie persönlich während Ihres gesamten Bewerbungsprozesses sowie während Ihres Projektes.Wir suchen im Gebiet   Westdeutschland (Wesel, Köln, Frankfurt, Kassel, Saarbrücken) Norddeutschland (Kiel, Hamburg, Bremen, Osnabrück, Dortmund) Aufbau und Pflege von Netzwerken auf Basis des Austauschs von wissenschaftlichen Informationen Ausbildung und Schulung der wissenschaftlichen Gemeinschaft und Funktionen bei unserem Kunden Sie unterstützen die Entwicklung, Pre-Launch-, Launch- und Post-Launch-Aktivitäten  Enge Zusammenarbeit mit med. Beratern Organisation und Durchführung von wissenschaftlichen Projekten, Initiativen und Symposien Analyse aktueller med. und wissenschaftlicher Informationen zu Produkten und Therapiegebieten den Status als Pharmaberater / Pharmareferent nach §75 AMG, idealerweise mit einem naturwissenschaftlichen Hochschulabschluss und Erfahrungen in der Neurologie Mehrjährige, nachweisbar erfolgreiche Tätigkeit im Pharma-Außendienst in Klinik und Praxis Präsentationssicherheit von medizinischen-wissenschaftlichen Themen und Fähigkeit zum strategisch-analytischen Denken Freude am Vertrieb gepaart mit sehr guter Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit Sicherheit in der systematischen Umsatz- und Kostenanalyse in Ihrem Verantwortungsbereich Eigeninitiative, Organisationstalent und hohe Reisebereitschaft Hervorragendes Gesamtpaket: Unbefristeter Arbeitsvertrag, attraktives Gehalt, Prämiensystem vom Kunden, 30 Tage Urlaub im Jahr, voller Spesensatz, wohnortnaher Einsatz, hochwertige IT-Ausstattung Hochwertiger Firmenwagen: auch zur privaten Nutzung und mit unbegrenzten Freikilometern Umfassende Sozialleistungen: 15% Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, komplette private und berufliche Absicherung durch unsere Unfallversicherung Unsere Extrameile:  Unsere Vision ist es, für jeden Bewerber die optimale Stelle zu finden. Deshalb bieten wir intensive persönliche Begleitung während des gesamten Bewerbungsprozesses, Bewerberwebinare und individuelles Coaching sowie einen persönlichen Ansprechpartner auch während Ihres Projektes.
Zum Stellenangebot

Junior Project- und Processmanager SAP (m/w/d)

Mi. 12.05.2021
Dortmund
Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben.DIE STELLE Als Junior Project- und Processmanager tragen Sie wesentlich zur Digitalisierungsstrategie von Boehringer Ingelheim am Standort Dortmund bei. Mit Ihrer IT und SAP Erfahrung optimieren Sie unsere Geschäftsprozesse und sorgen für einen reibungslosen Anwendersupport. Sie sind Sparrings Partner für die lokalen und die konzerninternen Business Partner mit Schwerpunkt SAP.  Als Junior Project- and Processmanager SAP leiten Sie IT Projekte und unterstützen uns bei der Migration unseres SAP Systems auf S/4 HANA. Sie erstellen Konzepte zur Optimierung systemgestützter Prozesse und digitaler Lösungen, setzen diese in Form von IT Demands um und sorgen für die Umsetzung unserer Digitalisierungsstrategie. Kompetent planen und implementieren Sie erforderliche Release Upgrades und Support Packages. Sie sorgen für eine reibungslose Administration unserer IT Systeme und Prozesse und verantworten die Aufrechterhaltung des validierten Zustandes sowie die Integrität und Sicherheit der IT Systeme. Zudem überwachen Sie die Verfügbarkeit unserer IT Systeme und analysieren und lösen aufwendige Systemstörungen. Studium in Informatik oder alternativ eine Ausbildung zum Fachinformatiker mit entsprechend einschlägiger Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung in SAP, mindestens in einem der Module MM, PP, WM Erfahrung im Bereich der Computer Software Validierung (CSV) von Vorteil Gute Kenntnisse im GxP Umfeld (Abläufe + Regelwerke) Gutes technisches Verständnis sowie die Fähigkeit komplexe Abläufe zu strukturieren Projektmanagementerfahrung und Moderationsfähigkeit im IT Umfeld Gute Englischkenntnisse Teamfähigkeit, Lösungsorientierung sowie ein hoher eigenverantwortlicher Arbeitsstil This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.
Zum Stellenangebot

Chemikant / Pharmakant (m/w/d) Impfstoffproduktion

Di. 11.05.2021
Wuppertal
Für unseren namenhaften Kunden suchen wir am Standort Wuppertal mehrere Facharbeiter (m/w/d) zum sofortigen Einstieg in die Impfstoffproduktion. Chemikant / Pharmakant (m/w/d) Impfstoffproduktion Als einer der größten Personaldienstleister stehen wir für attraktive Jobs, faire Konditionen, vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und eine persönliche Mitarbeiterbetreuung. Referenz-Nummer: a0t4H00000tEzhmQAC Herstellung von Wirkstoffen Selbstständiges Arbeiten in Reinräumen mit Reinraumkleidung Durchführung aller Arbeiten und Dokumentation nach GMP-Vorgaben Selbstständige Bedienung von rechnergesteuerten, technischen Anlagen mit Anbindung an Prozessleitsystem Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant oder Pharmakant (m/w/d) oder vergleichbar Erste Berufserfahrung von Vorteil aber nicht zwingend notwendig Schichtbereitschaft von Vorteil aber nicht zwingend notwendig Erste Erfahrungen mit Prozessleitsystemen und / oder Arbeiten unter Reinraumbedingungen Übertarifliche Bezahlung nach Tarifvertrag (BAP/DGB) ab 20€ / Std. brutto Persönliche Betreuung und Beratung durch Ihre Trenkwalder Geschäftsstelle Ausführliche Informationen zu Ihrem Einsatzbetrieb Gute Übernahmechancen durch die Kundenunternehmen
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal