Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmaindustrie: 51 Jobs in Sinnersdorf

Berufsfeld
  • Pharmareferent 8
  • Pharmazie 8
  • Pharmaberater 8
  • Projektmanagement 4
  • Teamleitung 3
  • Finanzbuchhaltung 3
  • Justiziariat 3
  • Leitung 3
  • Marketing-Manager 3
  • Marketingreferent 3
  • Bilanzbuchhaltung 3
  • Sachbearbeitung 3
  • Rechtsabteilung 3
  • Gruppenleitung 2
  • Weitere: Finanzen 2
  • Abteilungsleitung 1
  • Administration 1
  • Assistenz 1
  • Automatisierungstechnik 1
  • Außendienst 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 41
  • Ohne Berufserfahrung 24
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 46
  • Teilzeit 12
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 41
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Ausbildung, Studium 3
  • Praktikum 2
Pharmaindustrie

Referent (w/m/d) Qualitätsmanagement

Sa. 16.01.2021
Langenfeld (Rheinland)
Das sind wir Wir sind DIE Plasmaspende in Deutschland. Wir arbeiten mit Menschen für Menschen. Unser Einsatz für die Blutplasmaspender ist uns sehr wichtig.Dass wir modernste Technik einsetzen, versteht sich von selbst. Und dass es unsere Mitarbeiter sind, die unsere Arbeit so wertvoll machen, erst recht. Wir sind gut. Und wir wollen noch besser werden. Um auch weiterhin mit unserer Arbeit Menschen zu helfen und Leben zu retten - retten Sie mit.   Hier sind wir Im schönen Langenfeld im Rheinland finden Sie unseren Stammsitz. Dort sowie in den Plasmazentren in Aachen, Berlin-Köpenick, Berlin-Spandau, Cottbus, Dessau, Dresden, Hagen, Herne, Koblenz, Krefeld, Mannheim, Mönchengladbach, Oberhausen und Potsdam arbeiten derzeit ca. 350 Menschen für die Octapharma Plasma GmbH. Aus dem Plasma werden lebenswichtige Medikamente gewonnen. Für die Unfallmedizin und zahlreiche andere medizinische Felder. Wir sind ein Teil der schweizerischen Octapharma AG, einem Marktführer für Arzneimittel aus Blutplasma. Wir wachsen. Mit hervorragenden Zukunftsperspektiven. Weiterentwicklung und Pflege des Qualitätsmanagement-Systems und der Qualitätsmanagement-Dokumentation Mitwirkung bei internen und externen Audits Durchführung von Lieferantenaudits Erstellung, Prüfung und Freigabe qualitätsrelevanter Dokumente und Anweisungen Prüfung und Umsetzung neuer regulatorischer Anforderungen Konzepterstellung von Mitarbeiterschulungen im Hinblick auf unsere SOP´s (Standard Operating Procedure), Prozesse oder weitere schulungsrelevanten Inhalte Mitarbeit im Abweichungs- und Änderungsmanagement Mitwirkung bei Qualifizierungs- und Validierungs-Tätigkeiten, einschließlich Dokumentation Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung im GMP-regulierten Umfeld wünschenswert Fachkenntnis in Bezug auf Gesetze und Richtlinien im Blut- und Plasmaspendebereich von Vorteil (z. B. Transfusionsgesetz, Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungsverordnung) Eigenständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute MS Office Kenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft für Reisetätigkeiten Eine Arbeit, die Ihnen viel zurückgibt. Jeden Tag. Weil Sie in einem Unternehmen tätig sind, das Wertschätzung lebt. Das Ihnen alle Zeit gibt, um sich in Ruhe einzuarbeiten. Das seit Jahren auf verantwortungsvolle und selbstständige Mitarbeiter in hochprofessionellen Teams vertraut. Das regelmäßig konstruktives Feedback gibt und seine Mitarbeiter permanent fortbildet. Ein Unternehmen, in dem jeder jeden Tag alles dafür tut, um Leben zu retten. Weil wir wissen, wie wichtig immer wieder neues Wissen ist und Weiterbildung bei uns nicht nur eine Floskel bleibt. Weil wir Ihre Leistung fair vergüten. Darüber hinaus erwartet Sie:  Ein verantwortungsvolles und herausforderndes Aufgabengebiet in einem qualitätsbewussten, wachsenden Unternehmen Gleitende Arbeitszeiten Vollzeitbeschäftigung Unbefristetes Arbeitsverhältnis
Zum Stellenangebot

Digital Specialist Search & Social Media (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit (80%)

Sa. 16.01.2021
Neuss
Wir sind Janssen. Wir gehören zur Unternehmensfamilie von Johnson & Johnson, einem der größten Gesundheitsunternehmen der Welt. Wir kämpfen gegen schwerste Krankheiten. Und zwar, bis sie nur noch dort zu finden sind, wo sie hingehören: In Geschichtsbüchern. Bei Janssen Deutschland arbeiten wir alle gemeinsam für dieses große Ziel. Wir finden neue Wege, um Medikamente zu entwickeln und sie allen Menschen zur Verfügung zu stellen, die sie brauchen. Eine spannende Aufgabe, die wir mit Leidenschaft verfolgen. Das Schöne ist, dass wir dabei auch noch Spaß haben: Wir sind ein sehr interdisziplinäres Team, das über Funktions-Grenzen hinweg arbeitet, um die Expertise aller zu nutzen. Bei uns gelten offener Dialog und gegenseitige Wertschätzung mehr als Hierarchien. Wir kämpfen gemeinsam und wir lachen gemeinsam. Wir haben schon vieles für Patienten erreicht, das vorher unvorstellbar war. Und wir wollen noch viel mehr erreichen. Dafür brauchen wir Sie in unserem Team am Standort Neuss, zwischen den Rhein Metropolen Köln und Düsseldorf. Zur Verstärkung unseres Digital Channel Teams im Bereich Customer Experience suchen wir einen Digital Specialist Search & Social Media (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit (80%) Professionalisierung und strategische Weiterentwicklung von Search Engine Marketing (SEO und SEA) für Janssen Websites zur Erhöhung der digitalen Sichtbarkeit. Indikations- und abteilungsübergreifende, konzeptionelle Beratung interner Stakeholder. Indikations- und abteilungsübergreifende Weiterentwicklung von Social-Media-Aktivitäten zur Erhöhung der digitalen Sichtbarkeit und Kundenbindung. Konzeptionelle Beratung und Begleitung sowie Capability Upgrade interner Stakeholder. Bewertung, Einführung und professionelle Nutzung geeigneter Analysemaßnahmen zur fortlaufenden Erfolgskontrolle und Optimierung der durchgeführten Kampagnen, Definition passender KPIs und Einsatz entsprechender Tools sowie übergreifende Zusammenführung und Kommunikation von Insights. Projektmanagement sowie Budgetplanung für die verantworteten Maßnahmen; Identifikation und Steuerung externer Businesspartner Proaktive Mitarbeit in und Leitung von lokalen und internationalen Projektteams (EMEA-Region, Global) zur Weiterentwicklung der verantworteten Themen und Maßnahmen. Fachliche Führung von Digital Professionals, Werksstudenten oder Praktikanten (m/w/d) Beobachtung und Evaluierung digitaler Trends sowie innovativer Methoden und Technologien zur langfristigen und nachhaltigen Optimierung der Customer Experience. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Medienmanagement oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt neue Medien, Kommunikation, Marketing oder adäquate Ausbildung Mindestens vier Jahre Berufserfahrung im digitalen Marketing auf Unternehmensseite bzw. einer (Werbe-) Agentur mit Spezialisierung auf Online-Kommunikation, idealerweise im Pharma- oder HealthCare Sektor Expertenwissen im Bereich SEO, Linkbuilding und UX (Erfahrung im Umgang mit der Google Search Console und Tools wie bspw. Searchmetrics, Ryte, Sistrix) sowie SEA (Google Ads, Bing Ads, Search Ads 360) sowie Display Advertising und YouTube TrueView. Souverän im Umgang mit digitalen Werbeformaten und Content-Arten (Websites, Blogs, Social Media, Werbemittel, E-Mail etc.); Kenntnisse im Bereich Tracking & Analyse (Google Analytics, Google Tag Manager, Google Data Studio) Expertenwissen und Erfahrung in der Steuerung von Social Media Kanälen und Communities. Social Advertising: Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung relevanter Plattformen, Tools und Technologien zur Kampagnensteuerung auf verschiedenen Social Media Kanälen. Gute Englischkenntnisse (fließend) Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten – national und international – sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (mind. 75%)

Sa. 16.01.2021
Neuss
Wir sind Janssen. Wir gehören zur Unternehmensfamilie von Johnson & Johnson, einem der größten Gesundheitsunternehmen der Welt. Wir kämpfen gegen schwerste Krankheiten. Und zwar, bis sie nur noch dort zu finden sind, wo sie hingehören: In Geschichtsbüchern. Bei Janssen Deutschland arbeiten wir alle gemeinsam für dieses große Ziel. Wir finden neue Wege, um Medikamente zu entwickeln und sie allen Menschen zur Verfügung zu stellen, die sie brauchen. Eine spannende Aufgabe, die wir mit Leidenschaft verfolgen. Das Schöne ist, dass wir dabei auch noch Spaß haben: Wir sind ein Team. Bei uns gelten offener Dialog und gegenseitige Wertschätzung mehr als Hierarchien. Wir kämpfen gemeinsam und wir lachen gemeinsam. Wir haben schon vieles für Patienten erreicht, das vorher unvorstellbar war. Und wir wollen noch viel mehr erreichen. Dafür brauchen wir Sie in unserem Team am Standort Neuss, zwischen den Rhein-Metropolen Köln und Düsseldorf.  Zur Verstärkung unserer Janssen Rechtsabteilung suchen wir ab sofort für unseren Standort in Neuss einen erfahrenen Senior Legal Counsel (m/w/d) zur unbefristeten Festanstellung in Neuss (Rheinland) ab 01.01.2021 (Vollzeit / Teilzeit möglich: mind. 75%) Als Senior Legal Counsel (m/w/d) übernehmen Sie folgende Aufgaben: Beratung des Geschäfts der deutschen Operating Company v.a. des Bereichs „Specialty Care“ zu Regulatorischen Fragestellungen z.B. im Zusammenhang mit Investigator Initiated Studies (IIS), klinischen Prüfungen, Datenkäufen, nicht interventionellen Studien (Arzneimittelrecht, Medizinprodukterecht, GDP) Rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit digitalen Projekten, Social Media, KI, Apps Sonstigen rechtlichen Fragestellungen rund um HWG, UWG, SGB V und Urheberrecht Konzeptionieren und Durchführen von Mitarbeiterschulungen in Ihrem Tätigkeitsbereich 2 mind. befriedigende Staatsexamina und erste einschlägige Berufserfahrung entweder in einem Healthcare Unternehmen (bevorzugt Pharma), einem entsprechenden Verband, einer Krankenkasse oder einer Anwaltskanzlei mit entsprechender medizin- / pharmarechtlicher Ausrichtung (mind. 2 Jahre) Verhandlungssichere Englischkenntnisse Kommunikationsstarker lösungsorientierter Teamspieler mit ausgeprägten analytischen Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick  Sie arbeiten für die deutsche Geschäftseinheit in einem Team von derzeit 5 perspektivisch 7 Anwälten und sind gleichzeitig Mitglied des internationalen Law Departments von Johnson & Johnson Sie arbeiten selbständig bei gleichzeitigem, interdisziplinären Austausch mit Kolleg:innen Unser Unternehmen bietet flache Hierarchien in einem dynamischen Umfeld, einen tollen Teamspirit und eine offene Unternehmenskultur Wir bieten flexible Arbeitszeiten (ArbeitszeitG) und auch außerhalb der Pandemie die Möglichkeit zum Homeoffice, ein attraktives Gehaltspaket inklusive attraktiver Sozialleistungen (Betriebsrente), Betriebskindergarten und die Arbeit im Einzelbüro Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten - national und international - sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter/innen. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.
Zum Stellenangebot

Duales Studium zum Industriekaufmann (m/w/d) mit Bachelor of Science in Medizinökonomie (Köln)

Fr. 15.01.2021
Monheim am Rhein
UCB, Brüssel, Belgien (www.ucb.com) ist ein weltweit tätiges biopharmazeutisches Unternehmen, das sich der ErforschungU und Entwicklung von innovativer Medizin und Behandlungsmöglichkeiten in den Bereichen Zentrales Nervensystem, Immun- und Entzündungserkrankungen widmet, um Menschen mit schweren Krankheiten eine bessere Lebensqualität zu ermöglichen. UCB erreichte 2019 ein Umsatzvolumen von 4,9 Mrd. € und beschäftigt mehr als 7.500 Mitarbeiter in rund 40 Ländern. UCB wird an der Euronext Börse in Brüssel gehandelt. Willst Du mehr über uns erfahren? Besuch uns doch unter: www.ucb.com.Du suchst nach Deinem Abitur den Einstieg in ein international tätiges, erfolgreiches Pharmaunternehmen, das die Patienten in den Mittelpunkt stellt und eng mit ihnen zusammenarbeitet? Du möchtest von Beginn an Verantwortung tragen und eigene Projekte übernehmen? Dir ist ein starker Teamzusammenhalt ebenso wichtig wie eine spannende Zukunftsperspektive? Dann bist du bei uns genau richtig!   Wir bieten Dir zum 1. August 2021 ein berufsbegleitendes Studium im Studiengang Medizinökonomie (B.Sc.) an der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) verbunden mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann*frau in Kooperation mit der IHK Düsseldorf an. Deine Ausbildung kannst Du individuell gestalten – je nachdem welche Abteilungen Dich interessieren und welche Aufgabengebiete Du kennenlernen möchtest, stellen wir gemeinsam einen auf Dich zugeschnittenen Ausbildungsplan zusammen. Du durchläufst z.B. die Bereiche Medical, Patient Safety, Quality, Market Access und viele Weitere. So gewinnst Du einen einmaligen Überblick über das gesamte Unternehmen und erkennst, wo Deine Stärken liegen und was zukünftige Einsatzfelder für Deine Berufslaufbahn sein könnten.   Das Duale Studium ist vielfältig und praxisorientiert. Nicht zuletzt wegen dieser Punkte und unserer langjährigen Ausbildungserfahrung sind wir 2017 von der IHK Düsseldorf für hervorragende Leistung in der Berufsausbildung ausgezeichnet worden.Das qualifiziert Dich für ein Duales Studium bei UCB: Abitur oder Fachabitur Gute Noten in Deutsch, Mathematik und Englisch Eventuelle Vertiefungen in den Fächern Chemie, Biochemie, Biologie und Ähnliches Interessen im Bereich der Naturwissenschaften und Pharmazie verbunden mit kaufmännischer und wirtschaftlicher Affinität Basics in Microsoft-Anwendungen Selbstständige Arbeitsweise (z.B. Praktika, Ferien- oder Nebenjobs) Innerschulisches Engagement (z.B. Klassensprecher, Teilnahme an AGs) als auch außerschulisches Engagement (z.B. ehrenamtliche Tätigkeit, sportliche Aktivität) Hohe Leistungsmotivation und Lernbereitschaft Gute Auffassungsgabe und hohe Zielorientierung Wie läuft Dein Duales Studium ab? Abschluss: Neben der 2,5-jährigen Ausbildung zum Industriekaufmann*frau erreichst Du nach 7 Semestern auch den Bachelor of Science – somit bist Du mit 2 Abschlüssen in nur 3,5 Jahren bestens für Deine Zukunft qualifiziert Studiengang: Vollfinanziertes Bachelor-Studium in Medizinökonomie an der RFH in Köln mit Dozenten, die einen direkten Bezug zur Pharmazie, Medizin und Wirtschaft vorweisen Während Deiner Ausbildung gehst Du 2 Tage in der Woche zur Berufsschule und 3 Tage ins Unternehmen. Die Vorlesungen an der Hochschule finden 2 bis 3 Mal die Woche abends oder samstags statt Berufsschule: Leverkusen-Opladen Ausbildungsort: Monheim am Rhein   Was bieten wir Dir noch? Attraktives Vergütungspaket nach dem Chemietarif Rheinland + Urlaubs- und Weihnachtsgeld + 5 zusätzliche Bildungsurlaubstage Dein Azubi-Pate begleitet Dich in Deiner ersten Zeit und sorgt dafür, Dass Du strukturiert eingearbeitet wirst Die Pharmabranche ändert sich ständig - um auf dem neuesten Stand zu bleiben, bieten wir Dir interne Weiterbildungsmöglichkeiten und Seminare an Zudem wird Dir ein Laptop zur beruflichen und privaten Nutzung bereitgestellt Das Mittagessen in der Kantine wird finanziell bezuschusst
Zum Stellenangebot

Duales Studium zum Industriekaufmann (m/w/d) mit Bachelor of Arts in International Management oder Business Administration (Düsseldorf oder Köln)

Fr. 15.01.2021
Monheim am Rhein
UCB, Brüssel, Belgien (www.ucb.com) ist ein weltweit tätiges biopharmazeutisches Unternehmen, das sich der ErforschungU und Entwicklung von innovativer Medizin und Behandlungsmöglichkeiten in den Bereichen Zentrales Nervensystem, Immun- und Entzündungserkrankungen widmet, um Menschen mit schweren Krankheiten eine bessere Lebensqualität zu ermöglichen. UCB erreichte 2019 ein Umsatzvolumen von 4,9 Mrd. € und beschäftigt mehr als 7.500 Mitarbeiter in rund 40 Ländern. UCB wird an der Euronext Börse in Brüssel gehandelt. Willst Du mehr über uns erfahren? Besuch uns doch unter: www.ucb.com.Du suchst nach Deinem Abitur den Einstieg in ein international tätiges, erfolgreiches Pharmaunternehmen, das die Patienten in den Mittelpunkt stellt und eng mit ihnen zusammenarbeitet? Du möchtest von Beginn an Verantwortung tragen und eigene Projekte übernehmen? Dir ist ein starker Teamzusammenhalt ebenso wichtig wie eine spannende Zukunftsperspektive? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir bieten Dir zum 1. August 2021 ein berufsbegleitendes Studium in Kooperation mit der Hochschule für Ökonomie & Management (FOM) und der IHK Düsseldorf. Ob Du Business Administration oder International Management studieren möchtest, überlassen wir Dir – auch zwischen den Studienstandorten Düsseldorf & Köln kannst Du frei wählen. Und auch Deine Ausbildung gestaltest Du individuell – je nachdem welche Abteilungen Dich interessieren und welche Aufgabengebiete Du kennenlernen möchtest, stellen wir gemeinsam einen auf Dich zugeschnittenen Ausbildungsplan zusammen. Du durchläufst z.B. die Bereiche Finanzwesen, Personalwesen, Marketing, Unternehmenskommunikation und viele Weitere. Das Duale Studium ist vielfältig und praxisorientiert. Nicht zuletzt wegen dieser Punkte und unserer langjährigen Ausbildungserfahrung sind wir 2017 von der IHK Düsseldorf für hervorragende Leistung in der Berufsausbildung ausgezeichnet worden.Das qualifiziert Dich für ein Duales Studium bei UCB: Abitur Gute Noten in Deutsch, Mathematik und Englisch Basics in Microsoft-Anwendungen Selbstständige Arbeitsweise (z.B. Praktika, Ferien- oder Nebenjobs) Innerschulisches Engagement (z.B. Klassensprecher, Teilnahme an AGs) als auch außerschulisches Engagement (z.B. ehrenamtliche Tätigkeit, sportliche Aktivität) Hohe Leistungsmotivation und Lernbereitschaft Gute Auffassungsgabe und hohe Zielorientierung Eigeninitiative und Teamfähigkeit Outside-the-Box-Thinking Wie läuft Dein Duales Studium ab? Abschluss: Neben der 2,5-jährigen Ausbildung zum Industriekaufmann*frau erreichst Du nach 7 Semestern auch den Bachelor of Arts – somit bist Du mit 2 Abschlüssen in nur 3,5 Jahren bestens für Deine Zukunft qualifiziert Studium: Vollfinanziertes Bachelor-Studium an der FOM in Düsseldorf oder Köln mit Dozenten, die einen direkten Bezug zur Wirtschaft vorweisen Während Deiner Ausbildung gehst Du 2 Tage in der Woche zur Berufsschule und 3 Tage ins Unternehmen. Die Vorlesungen an der Hochschule finden 2 bis 3 Mal die Woche abends oder samstags statt Berufsschule: Leverkusen-Opladen Ausbildungsort: Monheim am Rhein   Was bieten wir Dir noch? Attraktives Vergütungspaket nach dem Chemietarif Rheinland + Urlaubs- und Weihnachtsgeld + 5 zusätzliche Bildungsurlaubstage Dein Azubi-Pate begleitet Dich in Deiner ersten Zeit und sorgt dafür, Dass Du strukturiert eingearbeitet wirst Durch den innerbetrieblichen Unterricht wirst Du optimal auf Deine Prüfungen vorbereitet Die Pharmabranche ändert sich ständig - um auf dem neuesten Stand zu bleiben, bieten wir Dir interne Weiterbildungsmöglichkeiten und Seminare an Zudem wird Dir ein Laptop zur beruflichen und privaten Nutzung bereitgestellt Das Mittagessen in der Kantine wird finanziell bezuschusst
Zum Stellenangebot

Pharmazeut (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Neuss
Johnson & Johnson ist eines der weltweit größten und das in seinem Produktspektrum vielfältigste Unternehmen auf dem Gebiet der Gesundheitsfürsorge. Uns verbindet die Leidenschaft für unsere Mitmenschen: für Kunden, Patienten, die Gesellschaft, füreinander. Als eines der größten Gesundheitsunternehmen der Welt suchen wir Persönlichkeiten, die mit uns Großes bewirken wollen – das Wohlbefinden und die Gesundheit von Menschen weltweit und in Deutschland zu verbessern. Wir schätzen Charakterköpfe mit Teamgeist, die Verantwortung übernehmen und mit uns innovative Produkte und Services entwickeln. Dafür bieten wir ein modernes, flexibles Arbeitsumfeld und unzählige Karrierewege in unserem internationalen Netzwerk.    Für unseren Standort in Neuss bei Düsseldorf suchen wir zwei Pharmazeuten (m/w/d) im praktischen Jahr ab Mai 2021. Lerne während deines praktischen Jahres in einem 6 - monatigen Praktikum in Neuss unsere Geschäftsbereiche Pharma und Consumer kennen und sammele wertvolle Erfahrungen, bevor du ins dritte Staatsexamen startest. Janssen ist weltweit eines der führenden Unternehmen bei der Forschung und Entwicklung innovativer Arzneimittel. Eine professionelle Betreuung durch mehrere Apotheker-Kollegen in den Fachbereichen bietet dir den fachlichen Einstieg und eine erste Orientierung auf der Industrieseite. Wir bieten auch die Möglichkeit, die Stelle nicht lokal in Neuss sondern von überall remotely zu besetzen. In dem folgenden Bereich wirst du schwerpunktmäßig tätig sein:Pharmakovigilanz Unterstützung beim Sammeln, Erfassen und Nachverfolgen von jeglichen Risiken zu Arzneimitteln, Medizinprodukten und Kosmetika während der klinischen Forschung und nach der Zulassung unserer Medikamente Medizinisch-pharmazeutische Bewertung und Dokumentation der Informationen über Beanstandungen bei Arzneimitteln und Medizinprodukten Literaturrecherche mit dem Ziel Arzneimittelrisiken zu identifizieren und zu bewerten Pflege des Business Continuity Plans der Pharmakovigilanz Abteilung   Business Quality Einblicke in die Funktion „Großhandelsbeauftragter nach AMG §52a“ und des „Stufenplanbeauftragten Qualität nach AMG §63 a“ Erstellen von Korrespondenz für Kunden zu Produktreklamationen und Unterstützung bei der Beantwortung von qualitätsbezogenen Kundenanfragen Umgang mit Meldungen von Parallelimporten und Unterstützung der inhaltlichen und markenrechtlichen Bewertung Mitarbeit an Produktneueinführungen und Projekten innerhalb des Fachbereichs Kennenlernen des BtM-Lagers und der Aufgaben eines BtM-Beauftragten Medical Knowledge Management Annahme und Beantwortung von medizinischen Kundenanfragen von Ärzten und Apothekern Aufarbeiten und Vermitteln von medizinisch-wissenschaftlichen Informationen Unterstützung beim Erstellen und Aktualisieren von Standardantworten sowie wissenschaftliche Präsentationen und Organisieren der Freigabe und Weitergabe Mitarbeit an Abteilungs-übergreifenden und internen Projekten Einblicke in verschiedene Indikationsschwerpunkte und Produktstrategien im Bereich Medical Affairs Zusätzlich werden Sie die Möglichkeit haben, auch andere Bereiche wie Medical Information (Informationsbeauftragte nach § 74a AMG) intensiv kennenzulernen. Außerdem sind eintägige Hospitationen in nachfolgenden Bereichen für Sie vorgesehen, damit Sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Pharmazeuten in der Pharmazeutischen Industrie kennenlernen: Zulassung, Therapeutischer Fachbereich,Gesundheitspolitik und -ökonomie, New Business Development & Innovation Management und Digital Business Solution. Erfolgreich abgeschlossenes 2. Staatsexamen der Pharmazie Erste praktische Erfahrungen in einer öffentlichen Apotheke, optimaler Weise im Rahmen der ersten sechs Monate des praktischen Jahres Hohes Maß an Eigeninitiative Gute analytische und kommunikative Fähigkeiten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Aufgeschlossenheit und Interesse an Neuem Finde heraus, wo deine individuellen Neigungen und Stärken liegen. Du hast die Chance, in eine spannende und vielfältige Arbeitswelt einzutauchen und in verantwortungsvollen Rollen eigene Ideen mit einzubringen und mit umzusetzen.   Lust bekommen bei uns zu arbeiten? Dann bewerbe dich mit deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) auf unserer Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Category Development Manager (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Köln
Wir sind ein unabhängiges und traditionsreiches Unternehmen. Die Qualität unserer Mitarbeiter, ihre Motivation und ihr Engagement sind zentraler Bestandteil unseres Unternehmenserfolges. Wir sind stark im wachsenden Markt der Selbstmedikation. Unsere pharmazeutischen und naturheilkundlichen Produkte sind national und international erfolgreich.Wir suchen Sie ab sofort, unbefristet und in Vollzeit alsCategory Development Manager (m/w/d) Entwicklung und Definition einer klaren, inspirierenden Wachstums­strategie sowie Wachstums­plattform für die zugeordneten Kategorien Entwicklung eines Erfolgsmodells für die Kategorien Treibt die Innovation der Kategorien voran, um eine globale Innovations-Pipeline zu entwickeln, die ein nachhaltiges Markenwachstum für die Kategorien ermöglicht Bereitstellung strategischer Leitlinien für die Aktivierung der Kategorie-Strategie für den Hauptmarkt und andere lokale Marktorganisationen Überwachung und Genehmigung von Lead Market und/oder lokalen strategischen Markenplänen und Sicherstellung der Kategorie-Strategie   Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre oder vergleichbarer Abschluss  Signifikante Marketing- / Markenführungserfahrung (in der OTC- oder FMCG-Welt), mit Erfahrungen in verschiedenen Kategorien, im internationalen Kontext Erfahrung mit der New Product Development - von der Idee, dem Konzept bis zur Produkt­einführung Starke strategische, analytische und kreative Fähigkeiten kombiniert mit unternehmerischem Geschick Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit kombiniert mit einem pragmatischen, bodenständigen Ansatz  Vorausschauendes Denken, offen für neue Ideen, modern und innovativer "out of the box thinker",   Unternehmerisch, engagiert und ergebnisorientiert Fließend Englisch und Deutsch sind Voraussetzung, andere Sprachen wünschenswert
Zum Stellenangebot

Qualified Person / Sachkundige Person (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Leverkusen
Die Orifarm GmbH mit Sitz in Leverkusen gehört zur dänischen Orifarm-Gruppe – Europas Arzneimittelimporteur Nummer 1. Mit rund 1.200 Mitarbeitern ist Orifarm international tätig und auf den Import von Originalarzneimitteln spezialisiert. Neben der deutschen Orifarm GmbH verfügt das Unternehmen über weitere Tochterunternehmen in Schweden, Norwegen, Finnland, der Tschechischen Republik, den Niederlanden, Österreich und dem Vereinigten Königreich. In den skandinavischen Ländern ist Orifarm außerdem im Generika-Bereich aktiv. Mit vereinten Kräften tragen wir effektiv zur finanziellen Entlastung der Gesundheitssysteme bei.Zur Verstärkung unserer Abteilung Quality am Standort Leverkusen suchen wir baldmöglichst eine Qualified Person/Sachkundige Person (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit (30 Stunden/Woche).Verantwortung für das Qualitätsmanagementsystem sowie die Erstellung, Aktualisierung und Autorisierung von Standard Operation Procedures (SOP)Sicherstellung der Einhaltung der Regularien gem. GMP und GDPKommunikation mit lokalen BehördenAbweichungsmanagementDurchführung von Audits (intern und extern)Durchführung von Risikobewertungen und ÄnderungskontrollenDurchführung von TrainingsGelegentliche ChargenfreigabeUnterstützung im Bereich PharmakovigilanzÜbernahme der Funktionen Stufenplanbeauftragter (m/w/d), Informationsbeauftragter (m/w/d) und BtM-Verantwortlicher (m/w/d) in StellvertretungQualifikation zur Sachkundige Person gemäß § 15 AMGEin erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Medizin, Biologie oder ähnlicher, naturwissenschaftlicher Fachrichtung oder Approbation als Apotheker (m/w/d)Berufserfahrung auf dem Gebiet der qualitativen und quantitativen Analyse sowie sonstiger Qualitätsprüfungen von ArzneimittelnBerufserfahrung in der pharmazeutischen Qualitätssicherung von VorteilSehr gute analytische Fähigkeiten und ausgeprägte ProblemlösungsorientierungHohes Maß an VerantwortungsbewusstseinFließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSehr gute IT-Kenntnisse in allen gängigen Office-ProgrammenBereitschaft zu DienstreisenVielfältige Aufgaben beim Arzneimittelimporteur Nummer 1 in EuropaEine gründliche Einarbeitung in die PositionEin attraktives FesteinkommenEin familiäres Miteinander in einem engagierten Team, das füreinander da ist und gemeinsam wachsen möchteEinen unbefristeten ArbeitsvertragFlexible ArbeitszeitenSehr gute Sozialleistungen (z. B. Fahrtgeld, Essenzuschüsse, Mobile Office Massage und diverse Zusatzversicherungen)
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Düsseldorf
Galderma, the world's largest independent global dermatology company, was created in 1981 and is now present in over 100 countries with an extensive product portfolio of prescription medicines, aesthetics solutions and consumer care products. The company partners with health care practitioners around the world to meet the skin health needs of people throughout their lifetime. Galderma is a leader in research and development of scientifically-defined and medically-proven solutions for the skin. Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) die Unterstützung des Legal & Compliance Counsel bei seinen vielseitigen und interessanten Themen und Aufgaben die administrative Tätigkeit im Bereich Legal & Compliance das Erstellen von kleineren Schriftsätzen und Präsentationen und Überarbeitung von Musterverträgen die Unterstützung bei strategischen Projekten im Bereich Legal (Data Privacy etc.) die Durchführung von spannenden Literaturrecherchen die Pflege von Datenbanken, Dokumenten und Präsentationen die Mitarbeit bei der Optimierung der Legal-Prozesse ein laufendes Studium der Rechtswissenschaften (Interesse im Bereich HWG, Datenschutz oder Pharmarecht) idealerweise erste praktische Erfahrungen in einer Rechtsabteilung und die Motivation diese zu vertiefen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sehr gute MS-Office-Kenntnisse ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und ein hohes Maß an Eigenständigkeit sowie Empathie Spaß an der Arbeit im Team in einem internationalen Umfeld interessante, spannende und herausfordernde Aufgaben ein herausforderndes Arbeitsumfeld, in dem Ihre Kreativität und Ihre Ideen gewünscht sind ein dynamisches Team mit positivem Teamspirit Kennenlernen des abwechslungsreichen, interdisziplinären Alltags
Zum Stellenangebot

Key Account Manager Dermatologie (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
Köln, Bonn, Wiesbaden, Frankfurt am Main
Die Laboratoires Pierre Fabre beschäftigen weltweit mehr als 11.500 Mitarbeiter. Die Produkte des Unternehmens sind in allen Bereichen des Gesundheitssektors zu finden, von verschreibungspflichtigen Medikamenten und frei verkäuflichen Arzneimitteln bis hin zur Dermo-Kosmetik.  Uns liegt das Wohlergehen des Menschen als Ganzes am Herzen. Deshalb entwerfen und entwickeln wir innovative Lösungen, die – von der Gesundheit bis zur Schönheit – zum Wohlergehen der Menschen beitragen. Zur Unterstützung unseres Teams im Wissenschaftlichen Außendienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Key Account Manager Dermatologie (m/w/d) Vertrieb des PFDK Produktportfolios in dermatologischen Kliniken im entsprechenden Zielgebiet Betreuung der bestehenden Kunden und Kundenneugewinnung durch Listenausweitung bzw. Neuzulassungs-Listung in relevanten Kliniken Aufbau eines systematischen Beziehungsmanagements zu den für die PFDK relevanten Meinungsbildnern Beratung und Verhandlung mit den Klinik versorgenden Stellen (Apotheken, Einkauf) Kontinuierliche Beobachtung von Markt und Wettbewerb Entwicklung, Übernahme und eigenständige Bearbeitung von Projekten Knüpfung von Kontakten zu den Meinungsbildnern laut KOL Betreuungsplan Geprüfter Pharmareferent gemäß § 75 AMG Abgeschlossenes Pharmaziestudium oder naturwissenschaftliches Studium Weitgehende naturwissenschaftlich-medizinische Kenntnisse Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Pharma-/ Kosmetikbranche Erfahrung im Außendienst Zielorientiertes und unternehmerisches Handeln Kommunikations- und Kontaktstärke Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsfähigkeit und Belastbarkeit Ausgeprägtes, analytisches Denkvermögen Ein attraktives Angebot an Zusatzleistungen Hochwertige Arbeitsausstattung Einen guten Start ins Unternehmen inklusive Ansprechpartner, der Sie während der gesamten Einarbeitungszeit sowohl fachlich, als auch bei nicht fachlichen Themen, unterstützt Kontinuierliche Förderung durch gezielte Coaching- und Trainingsmaßnahmen Eine offene, kollegiale Unternehmenskultur, in der Engagement und Eigeninitiative gelebt werden Eine positive Fehlerkultur – wir profitieren gemeinsam von unseren Lerneffekten
Zum Stellenangebot


shopping-portal