Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmaindustrie: 80 Jobs in Tempelhof-Schöneberg

Berufsfeld
  • Pharmazie 18
  • Teamleitung 9
  • Leitung 8
  • Pharmaberater 8
  • Pharmareferent 8
  • Gruppenleitung 6
  • Außendienst 5
  • Assistenz 4
  • Assistenzberufe 4
  • Praxispersonal 4
  • Sekretariat 3
  • Bereichsleitung 3
  • Entwicklung 3
  • Sachbearbeitung 3
  • Abteilungsleitung 3
  • Bilanzbuchhaltung 2
  • Controlling 2
  • Fertigung 2
  • Finanzbuchhaltung 2
  • Materialwirtschaft und Logistik 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 65
  • Ohne Berufserfahrung 35
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 76
  • Teilzeit 9
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 58
  • Befristeter Vertrag 5
  • Praktikum 5
  • Ausbildung, Studium 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
Pharmaindustrie

Specialist Office 365 and Share Point (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Göttingen, Berlin, Bielefeld, Waltrop
Sie suchen nach einer spannenden beruflichen Herausforderung? Starten Sie bei einem führenden europäischen Auftragshersteller, mit ca. 1.400 Mitarbeitern, im Bereich der Pharmazeutischen, Biotech- und Health Care-Industrie. Mit seinen Entwicklungszentren, Produktionsstandorten sowie Lager- und Logistikstandorten ist der Konzern weltweit tätig. In Deutschland befinden sich die Pharma-Produktionsstätten in Berlin, Bielefeld, Göttingen und Waltrop. Das französische Werk befindet sich in Limay. Seit 2019 gehört das neue finnische Werk in Tampere zur Unternehmensgruppe. Zur Unterstützung unseres globalen IT-Teams der NextPharma Unternehmensgruppe suchen wir mit Dienstsitz an einem unserer deutschen Standorte zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Specialist Office 365 and SharePoint (m/w/d)In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Administration und Weiterentwicklung der standortübergreifenden Office 365 Applikationen. Dazu gehören im Wesentlichen: Definition, Planung und Umsetzung von 365 Services an allen Standorten der NextPharma Definition, Planung und Integration von Cloud Services in die Unternehmenslandschaft mit Hilfe von SSO über Azure AD User Support unserer Office 365 Umgebung mit unseren externen Dienstleistern Sicherstellen des sicheren Betriebs des Active Directory, MS Azure, Office 365 und Azure Active Directory inkl. aller Security Komponenten Verantwortlich für die Automatisierung und kontinuierliche Verbesserung der internen IT Prozesse für die Administration der Office 365 Applikationen und Services inkl. SharePoint Aufbau eines globalen Intranets auf Basis von SharePoint und Training der Subject Matter Experts in den Business Bereichen Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbar Tiefgehende Kenntnisse in den Aufgabengebieten genannten Themen 3-6 Jahre Berufserfahrung in der Unternehmens IT oder der IT Beratung Mobilität und Reisetätigkeit in Zusammenhang mit wechselnden Projekten und Schwerpunkten an unterschiedlichen Standorten erforderlich Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Hohe Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit Selbstständige Arbeitsweise und Hands-on-Mentalität
Zum Stellenangebot

Arzthelferin im Blutspendedienst (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Berlin
Haema wird von Grifols geführt, einem globalen Gesundheitsunternehmen, das seit mehr als 100 Jahren die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen auf der ganzen Welt verbessert. Als Pionier in der Plasmaindustrie stellt Grifols wichtige Medikamente aus Plasma her, um seltene, chronische und manchmal lebensbedrohliche Krankheiten zu behandeln. Grifols ist auch ein anerkannter Marktführer in der Transfusionsmedizin und stellt Krankenhäusern und medizinischem Fachpersonal die Werkzeuge, Informationen und Dienstleistungen zur Verfügung, die sie für eine fachgerechte medizinische Versorgung benötigen. Das von Grifols geführte Unternehmen Haema, ist ein stetig wachsendes Unternehmen und mit fast 1.300 Mitarbeitern, 41 Spenderzentren in ganz Deutschland und 2 Laboren, der größte private Blutspendedienst in Deutschland. Unterstützen Sie uns dabei, eines der größten Pharmaunternehmen der Welt anzuführen. Wir sind ein weltweit führender Anbieter von Arzneimitteln auf Plasmabasis mit einer Präsenz in mehr als 100 Ländern und einem wachsenden globalen Team von über 20.000 Mitarbeitern. Für unser Spendezentrum in Berlin-Charlottenburg brauchen wir eine Arzthelferin im Blutspendedienst (m/w/d) wie Sie als wertvolles Teammitglied in Vollzeit, denn #schongewusst, dass verschiedene med. Fachkräfte qualifiziert sind um in unserem Spendesaal zu arbeiten? Als „Gute Seele“ in Rot tragen Sie Verantwortung für die Durchführung der Venenpunktion und die anschließende Versorgung der Punktionsstellen Sie betreuen unsere Spender dabei über den ganzen Zeitraum der Blutspende Zusätzlich sorgen Sie für einen reibungslosen Umgang mit den Maschinen und Materialien Die Etikettierung und Dokumentation der gewonnen Blutprodukte gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben Der serviceorientierte und freundliche Umgang mit unseren Spendern ist ebenfalls Teil Ihrer täglichen Arbeit Eine abgeschlossene medizinische Ausbildung* Sie haben den Willen, mit uns gemeinsam das Leben vieler Menschen positiv zu beeinflussen Der Austausch mit Menschen bereitet Ihnen große Freude Eine genaue und strukturierte Arbeit ist Ihnen nicht fremd In freundlicher Atmosphäre beginnen Sie ihren neuen Job mit „2 Willkommenstagen“ in unserer zentralen Verwaltung Leipzig Work-Life-Balance durch geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht- und Sonntagsarbeit Strukturiertes und intensives Einarbeitungsprogramm, inklusive des Erlernens der Punktion Kostenfreies Parken und gute Anbindung an OPNV Immer up-to-date – regelmäßige Weiterbildungen und fortlaufende Schulungen Sehr familiäres Miteinander und flache Hierarchien Befristeter Arbeitsvertrag im Rahmen einer Elternzeitvertretung
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (w/m/d), Gesundheits- und Krankenpflegerin/-helferin (w/m/d), Rettungsassistentin/-sanitäterin (w/m/d) für unser Plasmaspendebetrieb Berlin-Köpenick

Mi. 27.05.2020
Berlin
Das sind wir Wir sind DIE Plasmaspende in Deutschland. Wir arbeiten mit Menschen für Menschen. Unser Einsatz für die Blutplasmaspender ist uns sehr wichtig. Dass wir modernste Technik einsetzen, versteht sich von selbst. Und dass es unsere Mitarbeiter sind, die unsere Arbeit so wertvoll machen, erst recht. Wir sind gut. Und wir wollen noch besser werden. Um auch weiterhin mit unserer Arbeit Menschen zu helfen und Leben zu retten - retten Sie mit. Hier sind wir Im schönen Langenfeld im Rheinland finden Sie unseren Stammsitz. Dort sowie in den Plasmazentren in Aachen, Berlin-Köpenick, Berlin-Spandau, Cottbus, Dessau, Dresden, Hagen, Koblenz, Krefeld, Mannheim, Mönchengladbach, Oberhausen und Potsdam arbeiten derzeit ca. 330 Menschen für die Octapharma Plasma GmbH. Aus dem Plasma werden lebenswichtige Medikamente gewonnen. Für die Unfallmedizin und zahlreiche andere medizinische Felder. Wir sind ein Teil der schweizerischen Octapharma AG, einem Marktführer für Arzneimittel aus Blutplasma. Wir wachsen. Mit hervorragenden Zukunftsperspektiven. Für unser Plasmazentrum in Berlin-Köpenick suchen wir Mitarbeiter (w/m/d) mit einer der folgenden Qualifikationen: Medizinische Fachangestellte (w/m/d) Gesundheits- und Krankenpflegerin (w/m/d) Rettungsassistentin/-sanitäterin (w/m/d) Krankenpflegehelferin (w/m/d) Hier setzen wir Sie ein: Empfang – Spendesaal – VerarbeitungDas sind Ihre Aufgaben Sie begrüßen die Plasmaspender, nehmen neue Plasmaspender auf und informieren und beraten Spender sowie spendewillige Interessenten Sie kümmern sich um den Spenderservice und die Auszahlung der Aufwandsentschädigung Sie führen die Venenpunktion und die Plasmaspende durch Sie betreuen die Spender während der Plasmaspende und bei Notfällen Sie dokumentieren die Spender- und Plasmadaten und koordinieren Termine Sie warten, prüfen und reinigen die medizinischen Geräte Sie lagern und frieren die entnommenen Plasmen und Proben ein Sie verpacken und versenden die Plasmen und Proben Sie dokumentieren alle geleisteten Tätigkeiten Das sind Ihre Arbeitszeiten Wir sind da flexibel. Sie auch? Denn wir bieten Ihnen Teilzeit oder Vollzeit 40 oder 30 oder 20 Stunden / Woche 5 Tage/Woche (werktags nach Dienstplan) 8 oder 6 oder 4 Stunden / Tag Früh- und Spätschicht, auf Wunsch gerne nur Spätschicht Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in den angegebenen Berufen? Das ist schon mal eine gute Voraussetzung. Sie sind stets offen für neue Themen? Beweisen aber auch bei wiederkehrenden Aufgaben Ausdauer? Umso besser. Sie arbeiten gerne selbstständig, identifizieren sich schnell mit dem Unternehmen und beweisen im Arbeitsalltag echte Freundlichkeit, weil Sie wissen, was Dienstleistung bedeutet? Wenn Sie jetzt auch noch gut mit dem Rechner umgehen können und sich auch für die Arbeit mit medizinischen Geräten interessieren, sollten Sie nicht lange warten. Bewerben Sie sich bei uns!Eine Arbeit, die Ihnen viel zurückgibt. Jeden Tag. Weil Sie in einem Unternehmen tätig sind, das Wertschätzung lebt, das Ihnen alle Zeit gibt, um sich in Ruhe einzuarbeiten – interne Schulungen in unserer Zentrale inklusive, das seit Jahren auf verantwortungsvolle und selbstständige Mitarbeiter in hochprofessionellen Teams vertraut das regelmäßig konstruktives Feedback gibt und seine Fachkräfte permanent fortbildet. Ein Unternehmen, in dem jeder jeden Tag alles dafür tut, um Leben zu retten. Weil wir verstehen, wie wichtig immer wieder neues Wissen ist und Weiterbildung bei uns nicht nur eine Floskel bleibt. Weil wir Ihre Leistung fair vergüten.
Zum Stellenangebot

Auszubildenden zum Pharmakanten (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Berlin
Bausch + Lomb (www.bausch-lomb.de) ist weltweit einer der bekanntesten Namen im Bereich der Augenheilkunde. Als Teil von Bausch Health Inc. mit weltweit mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir in den Bereichen Pharma, Vision Care (Kontaktlinsen) und Surgical (Augenchirurgie) daran, das Leben von Millionen von Menschen zu verbessern. Stete Innovation und eine kräftige Wachstumsstrategie ermöglichen es uns, unseren Mitarbeitern ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und attraktive, inspirierende Arbeitsplätze zu schaffen. Herstellung von pharmazeutischen Produkten in verschiedenen Darreichungsformen Reparatur von Produktionsanlagen Führung von Qualitätsanalysen der fertigen Produkte sowie der Roh- und Hilfsstoffe   Abschluss der Sekundarstufe I Guter Notendurchschnitt, besonders in den Fächern Chemie, Physik und Mathematik Interesse an naturwissenschaftlichen und technischen Zusammenhängen und Produktionsanlagen Sorgfalt und Genauigkeit Eigeninitiative und Lernbereitschaft   eine spannende und umfangreiche Ausbildung in einem modernen und internationalen Pharmaunternehmen sehr gute Betreuung
Zum Stellenangebot

Produktspezialist (m/w/d) Diagnostika – Gebiet: Nordostdeutschland mit Schwerpunkt Berlin

Mi. 27.05.2020
Berlin
Wir sind ein dynamisch wachsendes Unter­nehmen mit hanse­atischen Wurzeln und einem kompe­tenten Team von in­zwischen über 1.200 Mitar­beitenden, auf das wir stolz sind. Als Spezialist für die Neu- und Weiter­ent­wick­lung von siche­ren sowie inno­va­tiven Arznei­mitteln und Medizin­pro­dukten erar­beiten wir indi­vidu­elle Lösun­gen mit Fokus auf die persön­liche Lebens­quali­tät von Patien­ten. Diesen mensch­lichen Blick­winkel leben wir auch inner­halb unserer fami­liären Unter­nehmens­kultur – des­halb liegen uns ein ange­nehmes Betriebs­klima, gute Ent­wick­lungs­chancen für enga­gierte Kollegen und sichere Arbeits­plätze für alle unsere Mitar­beitenden am Herzen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Produktspezialisten (m/w/d) DiagnostikaGebiet: Nordostdeutschland mit Schwerpunkt Berlin Als renommiertes Pharmaunternehmen suchen wir kreative Köpfe im Bereich Marke­ting & Sales, die mit ihrer kommuni­ka­tiven Stärke und ihrem natur­wissen­schaft­lichen Inte­resse strate­gisch die Zukunft unseres Unter­nehmens mit­gestal­ten. Ihr Arbeits­alltag bei uns ist geprägt von echtem Team­geist und flachen Hier­archien in einer familiären Unter­nehmens­kultur. Ihre Haupt­aufgabe besteht in dem Verkauf der In-vitro-Diagnostika speziell für die Immun­histo­chemie, molekulare Diagnostik und Auto­immun­diagnostik sowie deren wissenschaft­liche und anwendungs­technische Beratung. Auch der Vertrieb von SARS-CoV-2-Diagnostika gehört zu Ihren Aufgaben Sie sind verant­wort­lich für die Neu­kunden­gewin­nung sowie die Pflege von Bestands­kunden Sie beraten zur Anwendung unserer Produkte und füh­ren Tests im Kunden­labor durch Sie analysieren die Gebiets- sowie Kunden­struktur und richten Ihre Ver­kaufs­strategie danach aus Sie führen eigen­ständig Preis­verhand­lungen im Rah­men der Richt­linien Sie vertreten das Unter­nehmen auf Messen und Kon­gressen und nehmen an Fort­bil­dungs­ver­anstal­tungen teil Sie erfassen mitge­teilte Produkt­risiken, Markt­bedürf­nisse sowie Konkurrenz­aktivi­täten und leiten diese weiter Abgeschlossenes natur­wissen­schaft­liches, betriebs­wirt­schaft­liches oder tech­nisches Stu­dium Kenntnisse/Erfahrungen in PCR-Methoden oder Immunhistologie sowie Laborfaktoren und -abläufen in der Routine Fließendes Deutsch in Wort und Schrift sowie gutes Englisch Ausgeprägte Fähigkeit zur Selbst­organi­sation und -steuerung Freude an Kunden­kontakt und Netz­wer­kaufbau Motivation und Engagement sowie Team­fähigkeit, Verbind­lich­keit und Argumen­tations­stärke Reisebereitschaft im Gebiet sowie ein gültiger Pkw-Führerschein
Zum Stellenangebot

Regional Market Access Manager - Ost (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Weimar, Thüringen, Brandenburg an der Havel, Freiberg, Sachsen, Berlin
Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Therapien für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen kardiovaskuläre Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Daiichi Sankyo konzentriert sich vor allem darauf, Patienten Zugang zu neuen Therapien in der Onkologie zugänglich zu machen. Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 13 Ländern Europas einschließlich Dänemark, wo Kopenhagen als Zentrale für die nordischen Länder fungiert. Ab sofort suchen wir bei der Daiichi Sankyo Deutschland GmbH eine/n engagierte/n Regional Market Access Manager Berlin, Brandenburg, Sachsen und Thüringen (m/w/d) In Ihrer Funktion berichten Sie an den Lead Regional Market Access Management und sind mit folgenden Hauptaufgaben betraut: Fokus Kardiovaskuläre Indikationsgebiete Identifikation und Segmentierung von regionalen Stakeholdern (z.B. Entscheider und Meinungsbildner bei Krankenkassen, Krankenversicherungen, Kassenärztlichen Vereinigungen, Verbandsvertreter, Klinikapotheker) Erarbeitung von regionalen Business Plänen zur Umsetzung der Market Access relevanten Aktivitäten in Anlehnung an die Brand- und Launch Strategie in Zusammenarbeit mit den regionalen Teams Auf- und Ausbau belastbarer Kundenbeziehungen mit dem Ziel der Bildung strategischer Partnerschaften und Unterstützung in der Entwicklung innovativer Payer-Partnering-Modelle in Zusammenarbeit mit dem Market Access Team Monitoring und Analyse von regionalen Marktgegebenheiten (Access-Hürden, Opportunitäten, Wettbewerb) inklusive der Erarbeitung und Umsetzung einer regionalen Market Access Strategie sowie der Ableitung konkreter Handlungsempfehlungen für die Business Units unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen, Brandpläne und Bedürfnisse der Stakeholder Cross-funktionale Zusammenarbeit und Accountbearbeitung mit Key Account Manager/innen und Medical Scientific Liaison, insbesondere bei Themen zur Wirtschaftlichkeit und Erstattung Regionale gesundheitspolitische Schulung und Training Regionale Vortragstätigkeit zu gesundheitspolitischen Themen und Rahmenbedingungen abgeschlossenes medizinisches, naturwissenschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine Zusatzausbildung im Bereich Gesundheitsökonomie/-politik o. ä. langjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie oder mehrjährige praktische Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Life Science Umfeld gute Kenntnisse der aktuellen gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen inklusive Klinikbereich gute Kenntnisse der Versorgungsstrukturen und rechtlichen Rahmenbedingungen ausgeprägtes Verständnis für die Zusammenhänge und Auswirkungen hinsichtlich des Marktzugangs und der damit verbundenen Erstattungsfähigheit auf regionaler Ebene gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse Persönliche Anforderungen: hohe Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung und Netzwerker hohe Eigenmotivation und Zielorientierung gute analytische Fähigkeiten und die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge zielgruppengerecht darzustellen flexibel und Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, u.v.m.
Zum Stellenangebot

Projektmanager Produktion (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Berlin
Seit mehr als 130 Jahren produziert und vertreibt DR. KADE Arznei­mittel „Made in Germany“, mit denen wir die Lebens­qualität vieler Menschen nach­haltig verbessern. Unser Portfolio umfasst Produkte aus den Bereichen Gynäkologie, Proktologie, Schmerz­therapie und Gastro­enterologie sowie Vitamine und Auf­bau­präparate. In einem dynamischen Markt sind wir ganz vorn mit dabei. Um uns stetig weiter zu entwickeln, suchen wir engagierte und zielorientierte Neudenker, Kundenversteher und Mitgestalter.Für unseren Produktionsstandort in Berlin-Marienfelde suchen wir ab sofort einenProjektmanager Produktion (m/w/d)Projektverantwortlicher & EffizienzsteigererAls Projektmanager leitest Du Projekte im Produktionsbereich mit interdisziplinären Teams und stellst die erfolgreiche Umsetzung dieser sicherDu übernimmst das Risikomanagement und bist für das regelmäßige Reporting des Projektstatus zuständigBei der Auswahl und Beauftragung von externen Dienstleistern wirkst Du mitAls KVP-Manager analysierst Du den Status Quo und entwickelst Lösungen zur Effizienzsteigerung der ProduktionDu baust ein Kennzahlensystem zur Ermittlung der Produktionsperformance auf und pflegst diesesDu verantwortest die Entwicklung und Umsetzung einer Lean- / Six Sigma-Strategie sowie die Einführung und Weiterentwicklung von Systemen wie z. B. Kaizen, VSM, SMED und Shopfloor Management etc.Du bereitest Schulungen sowie Workshops vor und setzt diese unter Sicherstellung der Nachhaltigkeit der Ergebnisse umIm Vertretungsfall übernimmst Du alle Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Leiters der HerstellungPotentialentdecker & VorantreiberAbgeschlossenes pharmazeutisches / technisches Studium (Ingenieur Pharmatechnik, Pharmazie, o. ä.) oder approbierter ApothekerMind. 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren PositionUmfangreiche Erfahrung in der Leitung von Projekten im GMP-Umfeld der pharmazeutischen ProduktionLangjährige Erfahrung als Projektmanager (bevorzugt mit cross-funktionalen Teams)Sehr gute Kenntnisse im Bereich Six Sigma / Lean ManagementSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftWertschätzung, Freiraum & GestaltungSympathische Kollegen mit Teamgeist und MotivationFlexible Arbeitszeitmodelle bei einer Arbeitswoche von 37,5 StundenAttraktive Vergütung der pharmazeutischen IndustrieSchulungen, überfachliche Weiterbildung in der aKADEmy und Mentoren-ProgrammFirmenfeiern und TeameventsZuschuss zum BVG-Ticket, kostenfreie GetränkeFirmeneigene Kantine und Essensgeldzuschuss
Zum Stellenangebot

Head of Packaging & Print Development (m/w/d)

Di. 26.05.2020
Berlin
Wir sind ein mittelständisches Unter­nehmen im Markt der Selbst­medikation mit einer umfangreichen Palette pharma­zeutischer Erzeugnisse, Nahrungs­ergänzungs­mittel sowie Medizin­produkte und verfügen in Berlin über eine moderne Produktions­stätte.Für unseren Standort in Berlin suchen wir ab sofort einen Head of Packaging & Print Development (m/w/d)In Ihrer Aufgabe sind Sie verantwortlich für alle Projekte der Packmittel­entwicklung für die Klosterfrau-Produkte. Auch Projekte zur Kosten­reduzierung oder Produkt­serialisierung werden von Ihnen verantwortet. Hierbei führen Sie ein Team von fünf Personen, setzen Ziele und überwachen den Projekt­fortschritt aller Packmittel­projekte von der ersten Entwicklungs­tätigkeit bis hin zur Marktein­führung. Sie arbeiten eng mit den Fachbereichen Vertrieb, Produktion, Regulatory, Produkt­entwicklung und Einkauf zusammen und zeigen Ihr Geschick für inter­disziplinäre Zusammen­arbeit und Kommunikation über mehrere Standorte. Die regulatorischen und qualitäts­relevanten Anforderungen an Packmittel in der Pharma- und Medizin­technik­industrie binden Sie in die Projektarbeit mit ein und stellen deren Einhaltung in der Packmittel­entwicklung sicher.Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Fähig­keiten mit entsprechender Berufs­erfahrung.Mehrjährige Erfahrung in der Packmittel­entwicklung in Pharma und Medizin­technik.Mehrjährige Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern und Projektteam.Selbstständigkeit und ausgeprägte Kommunikations­fähigkeit über Abteilungs­grenzen hinweg, auch in englischer Sprache.Hohe Belastbarkeit, Umsetzungs­stärke und Flexibilität sowie Bereitschaft zu Dienstreisen.Sehr gute IT-Kenntnisse (Excel, Project, PowerPoint) sowie Erfahrung mit Seriali­sierungs­systemen in Pharma- oder Medizin­technik.Einen zukunftssicheren Arbeits­platz in einem wachsenden Unternehmen.Professionelles Arbeiten im Team mit kurzen Entscheidungs­wegen.Betriebseigene Kantine, Corporate Benefits, Sportangebote.
Zum Stellenangebot

Project Manager Packaging & Serialization (m/w/d)

Di. 26.05.2020
Berlin
Wir sind ein mittelständisches Unter­nehmen im Markt der Selbstmedikation mit einer umfangreichen Palette pharma­zeutischer Erzeugnisse, Nahrungs­ergänzungs­mittel sowie Medizinprodukte und verfügen in Berlin über eine moderne Produktionsstätte. Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage unter www.klosterfrau.de! Für unseren Standort in Berlin suchen wir ab sofort einenProject Manager Packaging & Serialization (m/w/d)In Ihrer Aufgabe sind Sie verantwortlich für Planung, Umsetzung und Betreuung von internen Projekten zum Thema Fälschungssicherheit und die Erfüllung aller länder­spezifischen Anfor­derungen in Bezug auf die Produkt­serialisierung und Aggregation sowie die dazugehörigen Verpackungskonzepten innerhalb der gesamten Klosterfrau-Gruppe. Hierbei arbeiten Sie sehr eng speziell mit den Fachbereichen Vertrieb, Produktion, Regulatory, Produktentwicklung und Einkauf zusammen und zeigen Ihr Geschick für interdisziplinäre Zusam­men­arbeit und Kommunikation über mehrere Standorte. Innerhalb dieser Aufgabe kommen Ihre Erfah­rungen in Projektmanagement mit dazugehörigen Dokumentations­anforderungen im regula­torischen Pharma- und Medizin­technik­umfeld zur Geltung. Als kompetenter Ansprechpartner für Seriali­sierung und Aggregation, der sich über alle aktuellen Entwicklungen und Anforderungen in diesem Bereich informiert hält, sind Sie in der Klosterfrau-Gruppe geschätzter Sparringspartner und Ratgeber.Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Fähigkeiten mit entsprechender Berufserfahrung.Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement.Selbstständigkeit und ausgeprägte Kommuni­kations­fähigkeit über Abteilungsgrenzen hinweg, auch in englischer Sprache.Hohe Belastbarkeit, Umsetzungsstärke und Flexibilität sowie Bereitschaft zu Dienstreisen.Sehr gute IT-Kenntnisse (Excel, Project, PowerPoint) sowie Erfahrung im Umgang mit Datenbanken, deren Verwaltung und Kommuni­kations­wegen im Bereich der Serialisierung und Aggregation unter Berücksichtigung aller regulatorischen Anforderungen.Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen.Professionelles Arbeiten im Team mit kurzen Entscheidungswegen.Betriebseigene Kantine, Corporate Benefits, Sportangebote
Zum Stellenangebot

Protein Scientist and Immunoassay Specialist in Research & Development (m/f/d)

Di. 26.05.2020
Hennigsdorf
InVivo BioTech Services is a leading contract manufacturing organization (CMO) dedicated to the development and production of monoclonal antibodies, expression of recombinant proteins and immunoassay development. Based in Hennigsdorf and Berlin, InVivo is an ISO certified company with over 20 years of experience in the field. As a trusted provider of cost-effective outsourcing solutions, InVivo has worked with a large number of satisfied clients. Companies of all sizes, including small university spin-offs, major research institutes and biopharmaceutical companies, have taken advantage of our expertise as an independent contract manufacturer. A fast-growing part is contributing with InVivo’s core competences to the BRUKER microbiology diagnostic business. In Hennigsdorf, we are looking for an Protein Scientist and Immunoassay Specialist in Research & Development (m/f/d) We are seeking a highly motivated scientist who has strong experience in protein chemistry, including immunology and immunoassay development. Expertise in protein or antibody production, purification and modification is desired. The successful candidate will be involved in research and development projects in various ranges. The candidate will contribute to existing and new projects ranging from individual protein engineering and modification up to holistic immunoassay development approaches. Experiments and discussions will be enclosed in a collaboration with the Research and Operations teams at InVivo facilities in Hennigsdorf and Berlin-Kreuzberg. The successful candidate is expected to initiate, implement, coordinate and finish projects excellently and will report to the Head of Research & Development. Scientific research and experimental setup of immunoassays to novel targets in current industry standards Implement innovative strategies to improve diverse protein modifications, including procurement of equipment and preparation for use by verification and validation procedures Develop strategies to ensure manufacturability assessment of proteins and immunoassays leading to a certified product in DIN EN ISO 9001 or ISO 13485 regulated environment Organize data and communicate results in internal and external scientific and consortium meetings Ensure successful and timely transfer of developed processes to Operations team Participate and present at team meetings and effectively communicate information to supervisor, appropriate groups and staff Take care of complying with rules of work safety, health, hygiene, environmental protection and accident prevention Master in Molecular Biology, Biochemistry, Protein Chemistry, Biotechnology or related discipline with thesis and 2+ years of experience in immunology, the biotechnology or IVD industry Alternatively, a Ph.D. degree in a discipline mentioned above with Ph.D. thesis or 3+ years of experience in respective area Excellent time management and organizational skills Several years of experience in scientific work (publications, project applications) Possess in-depth, current knowledge in immunology and immunoassay development Strong experience in protein chemistry and protein or antibody modification techniques Expertise in diagnostic DNA and PCR assay technology is desired Expertise in protein and antibody production and purification is considered a plus Very good written/oral German and English communication skills required Laboratory work share up to 50% Availability to travel is required occasionally A pro-active and ambitious professional, adaptable and resilient Who can operate independently as well as part of a team With positive, optimistic and creative problem-solving attitude Innovative and flexible Contribute to a culture that embraces continuous learning, development and collaboration We offer an exciting, team-oriented working environment within a thriving biotechnology company, where you can develop and explore your scientific potential contributing to professional diagnostic approaches and grow in new challenges.
Zum Stellenangebot


shopping-portal