Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmaindustrie: 5 Jobs in Urbich

Berufsfeld
  • Pharmaberater 2
  • Pharmareferent 2
  • Assistenzberufe 1
  • Außendienst 1
  • Pharmazie 1
  • Praxispersonal 1
  • Weitere: Ärzte 1
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Pharmaindustrie

Regional Market Access Manager - Ost (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Weimar, Thüringen, Freiberg, Sachsen, Brandenburg an der Havel, Berlin
Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Arzneimittel für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen Hypertonie und thrombotische Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 13 Ländern Europas. Ab sofort suchen wir bei der Daiichi Sankyo Deutschland GmbH eine/n engagierte/n Regional Market Access Manager Berlin, Brandenburg, Sachsen und Thüringen (m/w/d) In Ihrer Funktion berichten Sie an den Lead Regional Market Access Management und sind mit folgenden Hauptaufgaben betraut: Fokus Kardiovaskuläre Indikationsgebiete Identifikation und Segmentierung von regionalen Stakeholdern (z.B. Entscheider und Meinungsbildner bei Krankenkassen, Krankenversicherungen, Kassenärztlichen Vereinigungen, Verbandsvertreter, Klinikapotheker) Erarbeitung von regionalen Business Plänen zur Umsetzung der Market Access relevanten Aktivitäten in Anlehnung an die Brand- und Launch Strategie in Zusammenarbeit mit den regionalen Teams Auf- und Ausbau belastbarer Kundenbeziehungen mit dem Ziel der Bildung strategischer Partnerschaften und Unterstützung in der Entwicklung innovativer Payer-Partnering-Modelle in Zusammenarbeit mit dem Market Access Team Monitoring und Analyse von regionalen Marktgegebenheiten (Access-Hürden, Opportunitäten, Wettbewerb) inklusive der Erarbeitung und Umsetzung einer regionalen Market Access Strategie sowie der Ableitung konkreter Handlungsempfehlungen für die Business Units unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen, Brandpläne und Bedürfnisse der Stakeholder Cross-funktionale Zusammenarbeit und Accountbearbeitung mit Key Account Manager/innen und Medical Scientific Liaison, insbesondere bei Themen zur Wirtschaftlichkeit und Erstattung Regionale gesundheitspolitische Schulung und Training Regionale Vortragstätigkeit zu gesundheitspolitischen Themen und Rahmenbedingungen abgeschlossenes medizinisches, naturwissenschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine Zusatzausbildung im Bereich Gesundheitsökonomie/-politik o. ä. langjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie oder mehrjährige praktische Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Life Science Umfeld gute Kenntnisse der aktuellen gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen inklusive Klinikbereich gute Kenntnisse der Versorgungsstrukturen und rechtlichen Rahmenbedingungen ausgeprägtes Verständnis für die Zusammenhänge und Auswirkungen hinsichtlich des Marktzugangs und der damit verbundenen Erstattungsfähigheit auf regionaler Ebene gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse Persönliche Anforderungen: hohe Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung und Netzwerker hohe Eigenmotivation und Zielorientierung gute analytische Fähigkeiten und die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge zielgruppengerecht darzustellen flexibel und Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, u.v.m.
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Mi. 25.03.2020
Gotha, Thüringen
Haema wird von Grifols geführt, einem globalen Gesundheitsunternehmen, das seit mehr als 100 Jahren die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen auf der ganzen Welt verbessert. Als Pionier in der Plasmaindustrie stellt Grifols wichtige Medikamente aus Plasma her, um seltene, chronische und manchmal lebensbedrohliche Krankheiten zu behandeln. Grifols ist auch ein anerkannter Marktführer in der Transfusionsmedizin und stellt Krankenhäusern und medizinischem Fachpersonal die Werkzeuge, Informationen und Dienstleistungen zur Verfügung, die sie für eine fachgerechte medizinische Versorgung benötigen. Das von Grifols geführte Unternehmen Haema, ist ein stetig wachsendes Unternehmen und mit fast 1.300 Mitarbeitern, 41 Spenderzentren in ganz Deutschland und 2 Laboren, der größte private Blutspendedienst in Deutschland. Unterstützen Sie uns dabei, eines der größten Pharmaunternehmen der Welt anzuführen. Wir sind ein weltweit führender Anbieter von Arzneimitteln auf Plasmabasis mit einer Präsenz in mehr als 100 Ländern und einem wachsenden globalen Team von über 20.000 Mitarbeitern. Deshalb brauchen wir für unsere Spenderzentren in Haema Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) wie Sie. Als „Gute Seele“ in Rot tragen Sie Verantwortung für die Durchführung der Venenpunktion und die anschließende Versorgung der Punktionsstellen   Sie betreuen unsere Spender dabei über den ganzen Zeitraum der Blutspende   Zusätzlich sorgen Sie für einen reibungslosen Umgang mit den Maschinen und Materialien   Die Etikettierung und Dokumentation der gewonnenen Blutprodukte gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben Der serviceorientierte und freundliche Umgang mit unseren Spendern ist ebenfalls Teil Ihrer täglichen Arbeit   Abgeschlossene medizinische Ausbildung (Arzthelfer/Med. Fachangestellter Rettungsassistent/Altenpfleger (m/w/d) oder ähnliche Berufe) Sie haben den Willen mit uns gemeinsam das Leben vieler Menschen positiv zu beeinflussen Der Sinn ihrer täglichen Arbeit steht bei Ihnen im Fokus Der Austausch mit Menschen bereitet Ihnen große Freude Eine genaue und strukturierte Arbeit ist Ihnen nicht fremd In lockerer Atmosphäre beginnen Sie ihren neuen Job mit „2 Willkommenstagen“ in unserer zentralen Verwaltung Leipzig  Work-Life-Balance durch geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht- und Sonntagsarbeit  Strukturiertes und intensives Einarbeitungsprogramm, inklusive des Erlernens der Punktion   Immer up-to-date – regelmäßige Weiterbildungen und fortlaufende Schulungen
Zum Stellenangebot

Arzt im Blutspendedienst (m/w/d)

Mi. 25.03.2020
Erfurt
Haema wird von Grifols geführt, einem globalen Gesundheitsunternehmen, das seit mehr als 100 Jahren die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen auf der ganzen Welt verbessert. Als Pionier in der Plasmaindustrie stellt Grifols wichtige Medikamente aus Plasma her, um seltene, chronische und manchmal lebensbedrohliche Krankheiten zu behandeln. Grifols ist auch ein anerkannter Marktführer in der Transfusionsmedizin und stellt Krankenhäusern und medizinischem Fachpersonal die Werkzeuge, Informationen und Dienstleistungen zur Verfügung, die sie für eine fachgerechte medizinische Versorgung benötigen. Das von Grifols geführte Unternehmen Haema, ist ein stetig wachsendes Unternehmen und mit fast 1.300 Mitarbeitern, 41 Spenderzentren in ganz Deutschland und 2 Laboren, der größte private Blutspendedienst in Deutschland. Unterstützen Sie uns dabei, eines der größten Pharmaunternehmen der Welt anzuführen. Wir sind ein weltweit führender Anbieter von Arzneimitteln auf Plasmabasis mit einer Präsenz in mehr als 100 Ländern und einem wachsenden globalen Team von über 20.000 Mitarbeitern. Deshalb brauchen wir für unsere Spenderzentren in Haema Arzt im Blutspendedienst (m/w/d) wie Sie. Sie erheben die Anamnese und den klinischen Status unserer Spende Die Spender werden von Ihnen aufgeklärt und über das Verhalten vor, während und nach der Spende beraten Der Spendevorgang wird von Ihnen überwacht und Sie führen schwierige Punktionen oder ggf. Umpunktionen durch Sie übernehmen die Spendersicherheit und die medizinische Versorgung im Rahmen von Erste-Hilfe-Maßnahmen Die Einhaltung der Maßnahmen zur Qualitätssicherung gehört zu Ihrem Verantwortungsbereich Sie bringen ein abgeschlossenes Medizinstudium mit Bestenfalls haben Sie bereits Ihre Approbation als Arzt (m/w/d) Die Zusammenarbeit mit Menschen bereitet Ihnen große Freude Sie haben Interesse daran sich ständig weiterzuentwickeln und an Weiterbildungen teilzunehmen Sie bringen Kenntnisse in den gängigen EDV-Anwendungen mit Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem stationären Blutspendezentrum Geregelte Arbeitszeiten mit freien Sonn- und Feiertagen, keine Nachtschichten Strukturiertes Einarbeitungsprogramm in einem aufgeschlossenen Team Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten durch die Übernahme zusätzlicher Verantwortung in der Transfusionsmedizin Die Ausstattung der Mitarbeiter mit moderner Arbeitskleidung Zentrale Standorte, die sowohl mit PKW als auch mit den öffentlichen Verkehrsmittel sehr gut zu erreichen sind Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit inkl. Promotion Ein wertschätzendes und vorurteilfreies Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager (m/w/d) RIA

So. 22.03.2020
Göttingen, Erfurt, Leipzig, Dresden
Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir definieren Arbeiten neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: Wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. Bei uns hat jeder Mitarbeiter Einfluss auf das Leben von Patienten - jeden Tag. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten in den Bereichen Onkologie, Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf und Diabetes. Werden Sie ein Teil von uns und unterstützen Sie eins der weltweitführenden Unternehmen in der forschenden Arzneimittelindustrie. Wir suchen Sie als Medical Science Liaison Manager (m/w/d)im Indikationsbereich RIA (Respiratory, Inflammation & Autoimmunity) für das Gebiet Göttingen, Erfurt, Leipzig, Dresden. Aufbau und kompetente Weiterentwicklung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen ZentrenAktive Mitarbeit im Key Account TeamZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Umsetzung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher Projekte, u.a. FortbildungsveranstaltungenTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und SymposienUnterstützung bei internen und externen StudienprojektenErstellen wissenschaftlicher PräsentationsmaterialienPlanung und Umsetzung von internen und externen WeiterbildungsprogrammenAktive crossfunktionale Zusammenarbeit, u.a. mit Marketing und Vertrieb abgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschluss, sowie eine hohe medizinisch-wissenschaftliche KompetenzFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und SachverhalteErfahrungen als MSLM, sowie im Bereich Respiratory sind von VorteilErfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in cross-funktionalen Teamssehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und PräsentationstechnikenFähigkeit zu strategischem Denken und Umsetzungstärkehohe intrinsische Motivationhohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeitsoziale Kompetenz und sehr sicheres AuftretenSelbstständigkeit und hohe persönliche Flexibilität im AufgabenfeldReisebereitschaftsehr gute EDV-Kenntnissefließende EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible Arbeitszeitmodelleein attraktives Benefit-Paketein agiles Team mit breiter kollegiale Unterstützung und täglichem LernenGesundheitsaktionen und Fitness-MöglichkeitenEin Unternehmen, das Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus hat
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager CVRM (m/w/d)

So. 22.03.2020
Magdeburg, Halle (Saale), Leipzig, Erfurt, Hof
Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir definieren Arbeiten neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: Wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. Bei uns hat jeder Mitarbeiter Einfluss auf das Leben von Patienten - jeden Tag. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten in den Bereichen Onkologie, Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf und Diabetes. Werden Sie ein Teil von uns und unterstützen Sie eins der weltweitführenden Unternehmen in der forschenden Arzneimittelindustrie. Für die Region Nordost (Magdeburg, Halle (Saale), Leipzig, Erfurt, Hof) suchen wir Sie als Medical Science Liaison Manager CVRM (Cardiovascular, Renal and Metabolism) (m/w/d) für den Bereich Kardiovascular. Qualifizierte, kompetente Neugewinnung, Betreuung und Weiterentwicklung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen ZentrenAufbau belastbarer Beziehungen durch persönlichen wissenschaftlichen InformationsaustauschZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Umsetzung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher Projekte, u.a. FortbildungsveranstaltungenTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und Veranstaltungencrossfunktionale Zusammenarbeit mit Marketing, Medical Affairs, Market Access und VertriebUnterstützung bei internen und externen Studienprojektenabgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschluss, sowie eine hohe medizinisch-wissenschaftliche KompetenzFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und SachverhalteErfahrungen im Außendienst; Erfahrung als MSLM und im Therapiegebiet sind von VorteilErfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in cross-funktionalen Teamssehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und PräsentationstechnikenAusgeprägte intrinsische Motivation, Neues zu erlernen und innovative Ideen umzusetzenhohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeitsoziale Kompetenz und sehr sicheres AuftretenHohe Reisebereitschaftfließende EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible Arbeitszeitmodelleein attraktives Benefit-Paketein agiles Team mit breiter kollegiale Unterstützung und täglichem Lernen
Zum Stellenangebot


shopping-portal