Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmaindustrie: 44 Jobs in Westenfeld

Berufsfeld
  • Pharmareferent 9
  • Pharmaberater 9
  • Pharmazie 7
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 6
  • Projektmanagement 4
  • Labor 4
  • Forschung 4
  • Administration 3
  • Chemie 3
  • Teamleitung 3
  • Gruppenleitung 2
  • Biologie 2
  • Abteilungsleitung 1
  • Assistenz 1
  • Außendienst 1
  • Beratung 1
  • Bereichsleitung 1
  • Bilanzbuchhaltung 1
  • Biotechnologie 1
  • Consulting 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 40
  • Ohne Berufserfahrung 17
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 41
  • Home Office 6
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 36
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 1
Pharmaindustrie

Technische Assistenz - BTA - CTA - MTA (m/w/d)- Berufseinsteiger herzlich willkommen

Fr. 30.07.2021
Bochum
Die Soluventis Nanotherapeutics ist ein junges aufstrebendes High-Tech Pharmaunternehmen, das eine Plattformtechnologie entwickelt hat, die es ermöglicht, hoch wirksame neuartige Medikamente herzustellen. Aus den zahlreichen möglichen Arzneimittelkandidaten werden in den nächsten Jahren vor allem neue Krebstherapeutika entwickelt und zusammen mit industriellen Partnern zum klinischen Einsatz gebracht. So erwartet Sie im Forschungsbereich der Soluventis Weiterbildung im Quality Management von präklinischen Forschungsprogrammen und der Analytik GMP-konformer Arzneimittel. Für die geplante Arzneimittelproduktion unter Good Manufacturing Practice (GMP)-Bedingungen wird in Zukunft ein neuer Pharma-Reinraum der Klasse A in B gebaut. Zusammen mit mehreren externen Beratern werden die Fertigkeiten vermittelt, in einem solchen Umfeld zu arbeiten. Das Team hat langjährige Erfahrung in der Ausbildung von Technischen Assistenzen. Wir suchen daher an unserem Standort Bochum eine: Technische Assistenz - BTA - CTA - MTA (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche) Arbeitsbeginn ab Oktober (frühestens September) Wegen der Vielzahl der zu lernenden neuen Techniken ist die Stelle auch für Berufsanfänger geeignet! Teamarbeit mit modernsten High-Tech Produktionsmaschinen Durchführung von Analytik und Qualitätskontrolle der therapeutischen Kandidatensubstanzen Übernahme von Aufgaben in präklinischen onkologischen Forschungsprogrammen Beteiligung an der Dokumentation eine abgeschlossene Ausbildung als BTA, CTA oder MTA (eventuell auch kurz vor Ihrem Abschluss) Berufseinsteiger werden von uns gleichgestellt berücksichtigt  hohe Motivation & Teamgeist Begeisterung, moderne Techniken kennen und beherrschen zu lernen die Fähigkeit, schwierige Arbeitsabläufe gleichmäßig konzentriert durchzuführen einen kostenlosen Firmenparkplatz einen eigenen Laptop auch zur privaten Mitnutzung einen eigenen freundlichen Büroplatz zusätzlich zu den Laborarbeitsplätzen eine firmeneigene Küche, sowie gemeinsames Kochen zur Mittagszeit einen Vollautomaten für Cappuccino, Espresso und Latte Macchiato  die direkten Beteiligung an der Entwicklung neuartiger Medikamente ein sehr herzliches Klima und ein gemeinsames Bemühen, im Sinne zukünftiger Patienten voranzukommen freiwillige Qualifizierungsmöglichkeiten viele Freiheiten bei der Arbeitszeitgestaltung
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Bochum, Dortmund
Die Laboratoires Pierre Fabre beschäftigen weltweit mehr als 11.500 Mitarbeiter. Die Produkte des Unternehmens sind in allen Bereichen des Gesundheitssektors zu finden, von verschreibungspflichtigen Medikamenten und frei verkäuflichen Arzneimitteln bis hin zur Dermo-Kosmetik.  Uns liegt das Wohlergehen des Menschen als Ganzes am Herzen. Deshalb entwerfen und entwickeln wir innovative Lösungen, die – von der Gesundheit bis zur Schönheit – zum Wohlergehen der Menschen beitragen Zur Unterstützung unseres Bereichs Onkologie suchen wir ab sofort eine/-n Medical Science Liaison Manager (m/w/d) Intensive Betreuung ausgesuchter wissenschaftlicher und/ oder therapeutischer Schlüsselzentren Intensive Pflege der Kontakte im onkologischen Markt und deren Einbindung in die maßgeblichen Bereiche des Unternehmens (Marketing, Med. Wiss., Market Access) Ausbau und Pflege der Netzwerke mit den Meinungsbildnern Planung und Organisation der regionalen wissenschaftlichen Symposien Präsentation wissenschaftlicher Inhalte vor Fachpublikum und bei Außendienstveranstaltungen Aktive und passive Teilnahme an den wesentlichen nationalen und internationalen Kongressen Aufarbeitung politischer und administrativer Strukturen, die für die Vermarktung unserer Produkte von Belangen sind (z.B. KVen, Krankenkassen, Einkaufsringe, Klinikkonzerne, Fachgesellschaften) Naturwissenschaftliche Grundqualifikation (abgeschlossenes Hochschulstudium, Zulassung als Pharmareferent) Langjährige Erfahrungen im Pharma-Außendienst, idealerweise mit Führungs- und/ oder Trainingserfahrung Sehr gute Kenntnisse über den wissenschaftlichen Hintergrund und die Datenlage der onkologischen Produkte von Pierre Fabre Gutes, medizinisches Fachwissen in den onkologischen Entitäten malignes Melanom und Kolorektalkarzinom Sehr gute Englischkenntnisse, Französischkenntnisse von Vorteil Ein attraktives Angebot an Zusatzleistungen Hochwertige Arbeitsausstattung Einen guten Start ins Unternehmen inklusive Ansprechpartner, der Sie während der gesamten Einarbeitungszeit sowohl fachlich, als auch bei nicht fachlichen Themen, unterstützt Eine offene, kollegiale Unternehmenskultur, in der Engagement und Eigeninitiative gelebt werden Eine positive Fehlerkultur – wir profitieren gemeinsam von unseren Lerneffekten
Zum Stellenangebot

Key Account Manager (m/w/d) Onkologie für die Region West

Do. 29.07.2021
Köln, Dortmund
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 26,6 Milliarden USD (2020) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet.AstraZeneca hat die Vision, Krebs als Todesursache zu eliminieren. Wir möchten Patienten zu einem frühen Zeitpunkt ihrer Erkrankung behandeln und erweitern unsere Pipeline kontinuierlich. In vier Jahren haben wir fünf neue Medikamente in sechs Tumorarten entwickelt. Durch Wirkmechanismen wie Immunonkologie, Tumortreiber und -resistenzen sowie DNA-Reparaturmechanismen leisten wir in den Kerntherapiebereichen Lungen-, Brust-, Eierstockkrebs und der Hämatologie (maligne Neoplasien) einen Beitrag zum Wohlergehen von Patienten. Für die unsere Business Unit Oncology suchen wir Sie alsKey Account Manager (m/w/d) Onkologie für die Region WestManagement individueller Accounts mit strategischer Bedeutung für das AZ Onkologieportfolio mit Schwerpunkt Lungenkrebs und Mitverantwortung für deren PerformanceVerhandlung der Einkaufskonditionen für das Onkologieportfolio mit den Klinik- und EinkaufsverbündenVerhandlung der Einkaufskonditionen für das Onkologieportfolio mit den Klinik- und EinkaufsverbündenProaktive Identifizierung von Geschäftsmöglichkeiten, Erstellung von auf die Stakeholder-Ziele und Bedürfnisse abgestimmten Angeboten und Erarbeitung von Konzepte zur GeschäftsentwicklungÖkonomische Evaluierung der Möglichkeiten zum Einsatz des AZ Onkologieportfolios in FachklinikenErstellung von Accountstrategien und -plänen unter strikter Einhaltung aller in- und externen Vorschriften und KodizesKonsequente Umsetzung von Strategien und Maßnahmen zur Sicherstellung der ZielerreichungAufbau und Weiterentwicklung strategischer Partnerschaften unter Berücksichtigung der individuellen KundenbedürfnisseZielgruppen: Fokus auf Chefapotheker, kaufmännische Direktoren, Controller und Ärzte (in enger Abstimmung mit Sales)Enge Abstimmung und Zusammenarbeit im cross-funktionalen AußendienstteamFörderung des cross-funktionalen und cross-regionalen Austauschs zur Maximierung der Möglichkeiten des Account ManagementsProaktive Weitergabe von Stakeholder Insights und Informationen innerhalb von AZ zur Optimierung von Marketing-, Sales- und Medizin-AktivitätenBetriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare AusbildungErfahrung im pharmazeutischen Specialty Care oder Onkologie Außendienst, idealerweise mit nachgewiesener Account Management KompetenzBetriebswirtschaftliches Verständnis der Gegebenheiten in KrankenhäusernKenntnis und Verständnis des deutschen Gesundheitswesens mit seinen Erlöskomponenten in Krankenhaus und ambulantem Bereich (DRG, EBM)Gute Kenntnisse der Märkte und KundenstrukturenNachgewiesene Kompetenz bei der Etablierung nachhaltiger Geschäftsbeziehungen zu relevanten Kunden in einem komplexen UmfeldProjektmanagement-KompetenzUmfangreiche und erfolgreiche Erfahrung mit cross-funktionaler ZusammenarbeitFließende Englischkenntnisse in Wort und SchriftSicherer Umgang mit MS OfficeEigeninitiative und FlexibilitätAusgeprägtes analytisches, strategisches und konzeptionelles DenkvermögenAusgeprägte Kooperations- und TeamfähigkeitStarke Ergebnis- und KundenorientierungAusgeprägter Geschäftssinn und VerhandlungsgeschickKreativität und InnovationskraftSicheres Auftreten, Überzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit auch in schwierigen SituationenBereitschaft zur ReisetätigkeitAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens
Zum Stellenangebot

Laboratory Head in Biological Development (m/f/d)

Do. 29.07.2021
Wuppertal
Bayer is a global enterprise with core competencies in the Life Science fields of health care and agriculture. Its products and services are designed to benefit people and improve their quality of life. At Bayer you have the opportunity to be part of a culture where we value the passion of our employees to innovate and give them the power to change. Laboratory Head in Biological Development (m/f/d) Management of a laboratory with technical staff (m/f/d) Responsibility for facilities and equipment, including investment planning Planning of development studies and early and late process development activities for classical biologicals (e.g. antibodies) and cell and gene therapy products Development, optimization and execution of downstream processes, in particular protein purification of antibodies from eukaryotic cell culture Independent management of interdisciplinary project teams including processing and solving strategic, complex problems Responsibility for scale-up and process transfers Planning and execution as well as documentation of risk assessment and qualifications Process characterization and documentation Preparation and review of CMC documentation for regulatory submissions Cooperation with relevant interfaces to research and production Completed studies in biotechnology, biology, biochemistry or bioprocess engineering, preferably with a doctorate/PhD or corresponding professional experience Several years of experience in upstream and downstream bioprocess development with a focus on late-stage development of biologics in the pharmaceutical industry Strong knowledge of process characterization and validation with consideration of current regulatory expectations, e.g., quality-by-design approach for biologics Demonstrated proficiency in excellent documentation, e.g. scientific reports and publications Ability to build partnerships and collaborate with others and excellent communication skills Ability to inspire and motivate co-workers (m/f/d) Good communication and presentation skills Very good written and spoken German and English skills Bayer welcomes applications from all individuals, regardless of race, national origin, gender, age, physical characteristics, social origin, disability, union membership, religion, family status, pregnancy, sexual orientation, gender identity, gender expression or any unlawful criterion under applicable law. We are committed to treating all applicants fairly and avoiding discrimination.”
Zum Stellenangebot

Außendienstmitarbeiter (m/w/d) Dermatologie

Do. 29.07.2021
Krefeld, Düsseldorf, Hagen (Westfalen)
Almirall ist ein internationales Pharmaunternehmen mit Sitz in Barcelona. Der strategische Fokus des forschungsorientierten Unternehmens liegt in der Hautgesundheit. Almirall setzt höchste Standards in der Entwicklung und Vermarktung innovativer Arzneimittel, wie z.B. Biologika für die Behandlung von Erkrankungen wie Psoriasis und Atopischer Dermatitis, sowie Hauterkrankungen wie Aktinische Keratose, Akne und Nagelerkrankungen. Zudem ist Almirall im Bereich der Neurologie tätig. Qualifizierte und engagierte Mitarbeitende bilden die Basis des Unternehmenserfolgs. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir zur Verstärkung unserer Business Unit Dermatologie einen Außendienstmitarbeiter (m/w/d) Dermatologie für das Gebiet Krefeld, Düsseldorf, Hagen Information und Beratung von Ärzten, Apothekern sowie medizinischem Fachpersonal in Praxis und Klinik Durchführung von wissenschaftlichen Fortbildungen im Rahmen der gültigen gesetzlichen Anforderungen (HWG/AKG-Kodex) Betreuung des Kundenkreises bei Kongressen sowie Vertretung des Unternehmens bei wissenschaftlichen Veranstaltungen Anfertigung selbstständiger Gebietsanalysen im Rahmen des Gebietsmanagements, Berichtswesens und der administrativen Aufgaben Qualifikation nach § 75 AMG: geprüfter Pharmareferent (m/w/d) oder einschlägiger naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss relevante Berufserfahrung im pharmazeutischen Praxis- und Klinikaußendienst (Facharztbetreuung); Erfahrung im Therapiegebiet der Dermatologie bevorzugt Marktkenntnisse und nachweisbare Erfolge im Pharmaaußendienst ausgeprägtes Verkaufstalent und Argumentationssicherheit, gepaart mit der Fähigkeit, sich und andere zu begeistern hohes Maß an Kundenorientierung und Kommunikationsstärke spürbare Eigeninitiative und Engagement sowie die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung Wohnsitz im Einzugsgebiet 13 Gehälter Arbeitgeberfinanzierte Kranken­zusatz­versicherung 30 Tage Urlaub/Jahr Urlaubsgeld Attraktives Bonussystem Vermögenswirksame Leistungen Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Anlagenbediener für pharmazeutische Industrie (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Wuppertal
#WHATSNEXT - Kelly Services ist dein Partner und Spezialist für die Vermittlung von Fach- und Führungskräften. Wir bringen dich mit genau dem Unternehmen zusammen, das zu dir passt. Uns ist es wichtig, dich mit einem Job zu verbinden, der zu deinem Leben und deinen Erwartungen passt. Eine Vermittlung über uns ist persönlich, vertraulich und unkompliziert. Für unseren Kunden - einen internationalen Konzern der Pharmaindustrie am Standort Wuppertal - suchen wir einen Anlagenbediener - pharmazeutische Produktion (m/w/d) Herstellung von flüssigen Arzneimitteln Bedienung, Einrichtung und Umrüstung der Produktionsanlagen Arbeiten unter hohen Hygieneanforderungen (GMP) Durchführung kleinerer Reparaturen an der Anlage Selbstständiges und exaktes Einwiegen der Rohstoffe Durchführung von Inprozesskontrollen zur Steuerung von Produktionsprozessen Ausführliche Dokumentation der erledigten Arbeiten sowie Auswertung der Ergebnisse Abgeschlossene Berufsausbildung als Pharmakant/Chemikant, Produktionsfachkraft für Chemie oder Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d), alternativ gleichwertige naturwissenschaftliche oder technische Berufsausbildung Berufserfahrung im pharmazeutischen Bereich und GMP-Kenntnisse sind wünschenswert Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick Bereitschaft zur Schichtarbeit Sehr gute Deutschkenntnisse Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verständnis für Hygieneanforderungen ATTRAKTIVE Vergütung nach Tarif zzgl. Industrie- und Branchenzuschlägen Unbefristeter Arbeitsvertrag ab dem 1. Tag Langfristige Einsätze in internationalen Unternehmen der Pharmaindustrie mit sehr guten Chancen auf eine Übernahme Urlaubs- und Weihnachtsgeld Möglichkeit zur Nutzung eines JobTickets Zahlreiche Mitarbeitervorteile in Form von Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Head of Sales & Commercial Operations B2B/D2C OTC Medizinprodukte (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Dortmund
Für die Position des Head of Sales & Commercial Operations (m/w/d) suchen wir eine exzeptionelle, unternehmerische Persönlichkeit mit viel Drive und Enthusiasmus. In dieser Schlüsselposition sind sie Teil der Geschäftsleitung und berichten direkt an den CEO. Hoch engagierten „hands-on“ Talenten bieten wir aus dieser Position mittelfristig Aufstiegschancen in den Vorstand und damit die Möglichkeit ein mittelständisches, international ausgerichtetes und erfolgreiches Unternehmen zu führen. Deshalb suchen wir vor allem Menschen, die unternehmerisch und leistungsorientiert agieren und sich langfristig bei uns weiterentwickeln möchten. Die bitop ist ein typisch mittelständisches und eigentümergeführtes Unternehmen. Unsere DNA ist „Extremolytes for life“ - sie treibt uns an, die Welt und ihre Bewohner gesünder, glücklicher und schöner zu machen. Dafür produzieren wir mit modernster und nachhaltiger Biotechnologie einzigartige, natürliche Zellschutz-Moleküle, sogenannte Extremolyte. Diese faszinierenden Substanzen vertreiben wir weltweit als hochwertige Wirkstoffe für Gesundheits- und Kosmetikprodukte. Darüber hinaus entwickeln wir extremolyte-basierte, stoffliche OTC Medizinprodukte (Augentropen, Nasensprays, Lutschtabletten, Rachensprays, Salben etc.), die wir im B2B Business als White-Label Produkte an unsere namhaften, nationalen und internationalen Kunden und Partner vermarkten. Marktverständnis, Innovationskraft und Verantwortung gegenüber unseren Kunden und Mitarbeitern haben uns zum Marktführer auf unserem Gebiet gemacht.Wir sind ein motiviertes Team aus Kaufleuten, Naturwissenschaftlern, Ingenieuren, Produktionsprofis und engagierten Multitalenten, die unternehmerisches Denken sowie die Leidenschaft für Extremolyte und ihre Potentiale eint. Für unsere international ausgerichtete Business Unit „OTC Medizinprodukte“ suchen wir ab sofort eine(n) Head of Sales & Commercial Operations (m/w/d) Sie übernehmen einen zentralen und sehr abwechslungsreichen Aufgabenbereich in unserem Unternehmen. Gemeinsam mit ihren beiden Kollegen aus Finance und Wissenschaft sind sie Teil unseres Leadership-Teams (Geschäftsleitung) und gestalten zusammen mit dem Vorstand die Zukunft der bitop aktiv mit. Sie verantworten die globale Vermarktung unseres B2B Medizinprodukte Portfolios (OTC) und führen unser Sales & Marketing Team (aktuell: 5 Mitarbeiter) fachlich und disziplinarisch.   Bei voller Umsatz-, Ziel- und Budgetverantwortung für ihre Abteilung bauen sie unsere weltweite Marktführerschaft im Bereich extremolyte-basierter Medizinprodukte weiter aus. Dafür entwickeln sie unter anderem neue strategische Konzepte zum Ausbau der Kundenportfolios und treiben die kontinuierliche Weiterentwicklung des globalen Vertriebs sowie den Aufbau von Geschäftsaktivitäten in den USA und China voran. Zusammen mit ihrem Team und unseren Kunden arbeiteten sie an neuen Vermarktungskonzepten für das gemeinsame Produktportfolio. Dabei beobachten sie fortlaufend und systematisch die unterschiedlichen Kundengruppen, die Marktsituation und den Wettbewerb. Gemeinsam mit den kreativen Köpfen aus dem Marketing entwickeln sie passende Marketingkonzepte und unterstützen damit unsere B2B Kunden in deren Marketing und Kundenansprache. Kundenprojekte führen und steuern sie in enger Zusammenarbeit mit Supply Chain, Regulatory Affairs, Produktentwicklung und Marketing. Nach innen und außen sind sie ein zentraler Ansprechpartner und Repräsentant der bitop und stellen eine nachhaltige Geschäftsbeziehung zu unseren Kunden, Partnern und Netzwerken sicher. Sie übersetzen und implementieren die markt- und kundenseitigen Anforderungen in den internen Commercial Operations Prozess. Souverän und abschlussstark führen sie entscheidende Lizenz- und Vertragsverhandlungen. Sie entwickeln ihre hochmotivierten Mitarbeiter durch individuelles Coaching weiter und sorgen durch klare Ziele und Kommunikation für Motivation. Selbstverständlich sind sie auch operativ tätig und betreuen ausgewählte, internationale Key Accounts persönlich. Sie unterstützen den Vorstand maßgeblich bei der strategischen Planung, Ziel- und Budgeterstellung für das Gesamtunternehmen. Sie berichten direkt an den Vorstand. Sie bringen mehrjährige, relevante Erfahrungen aus dem Vertrieb, Kundenmanagement oder Business Development in B2B Geschäftsmodellen mit Sie haben bereits fundierte Führungserfahrung mit Umsatzverantwortung in der Consumer Health Care, Life Science oder Pharmaindustrie gesammelt Sie sind in der Lage umfassende B2B-Vermarktungsstragien zu entwickeln und sie mit exzellentem Projektmanagement in die Tat umzusetzen Lizenz- und Vertragsverhandlungen machen ihnen Spaß - dabei vereinen sie Verhandlungsgeschick mit Abschlussstärke  Sie lieben die Kommunikation mit Mitarbeitern und Kunden und zeigen gleichzeitig ein starkes Verständnis für Strukturen, Prozesse und Zahlen Sie haben den Ehrgeiz mit einem hochmotivierten Team unsere Marktführerschaft global auszubauen Sie können idealerweise ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium mit wirtschaftlichem Schwerpunkt nachweisen   Englisch und Deutsch beherrschen sie perfekt Moderate Reisebereitschaft (35%) Wir bieten hoch engagierten „hands-on“ Talenten aus dieser Position mittelfristig Aufstiegschancen in den Vorstand und damit die Möglichkeit ein mittelständisches, international ausgerichtetes und erfolgreiches Unternehmen zu führen. Als stetig wachsender, eigentümergeführter Mittelständler sind wir agil und auch ein bißchen unkonventionell, dabei aber in einem krisensicheren, regulierten Umfeld tätig. Damit vereinen wir das Beste aus zwei Welten: Flexibilität und Tempo mit Kontinuität und Planungssicherheit. Bei uns basieren Entwicklungschancen allein auf individueller Leistung - nicht auf Selbstvermarktung, Netzwerken oder Hierarchien. Wir suchen keine Konzern-Karrieristen, sondern anpackende Unternehmertypen, die mit uns gestalten wollen - gerne auch hemdsärmelig. Schließlich sitzen wir zwar im Herzen Westfalens befinden uns aber gleichzeitig immer noch „im Pott“. Darüber hinaus erwartet Sie: eine attraktive Vergütung und langfristige, klare Perspektiven mit vielen Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenwagen oder Bahncard 100 (1. Klasse) ein großer Gestaltungsspielraum und die notwendigen Ressourcen, um ihre Stärken optimal einsetzen zu können  spanende Kunden aus Big Pharma & Consumer Health Care sowie aus dem internationalen Mittelstand extrem flache, flexible Strukturen mit schnellen und direkten Entscheidungswegen eine kollegiale, teamorientierte Arbeitsatmosphäre mit direktem Kontakt zum Eigentümerpaar flexibles Arbeiten im Home-Office (90%) und ein Büro am schönen und modernen Dortmunder Standort, eingebettet zwischen Naturschutzgebiet und dem imposanten Industriedenkmal „Phönix West“ betriebliche Altersvorsorge subventionierte Kantine sowie frisches Obst, Getränke und Kaffee zur freien Verfügung Firmeninterner Yoga-Kurs (online)
Zum Stellenangebot

PAT Automation Scientist - Cell and Gene Therapy Technology Platform (m/f/d)

Mi. 28.07.2021
Wuppertal
Bayer is a global enterprise with core competencies in the Life Science fields of health care and agriculture. Its products and services are designed to benefit people and improve their quality of life. At Bayer you have the opportunity to be part of a culture where we value the passion of our employees to innovate and give them the power to change. PAT Automation Scientist - Cell and Gene Therapy Technology Platform (m/f/d) Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Automation of currently manual laboratory processes for the development and the analysis of biotechnological process steps and their intermediates Evaluation and implementation of lab robotics solutions for analytical and process development tasks Transfer of currently manual processes and procedures on automated laboratory systems Act as project lead for planning and realization of automation projects (hardware and software) Management of interfaces between users and technology providers Support of users with automation in the labs Technology scouting and evaluation of new technologies University degree (M.Sc.) in biotechnology, bioanalytical chemistry or in a related field combined with first working experience in a GMP-relevant environment or, alternatively, a PhD in one of the aforementioned fields Extensive experience in automation of bioanalytical and/or biotechnological techniques using liquid handler platforms and other automation solutions Experience in developing, programming, and troubleshooting automated protocols is a must Broad experience in laboratory techniques, such as analytical assays (e.g. ELISA, qPCR), or bioprocess development experience is required Ability to work in a matrix together with analytical scientists, bioprocess developers and platform engineers Strong social skills and the excellence in communications that allows you to manage interfaces to various disciplines in an intercultural setup Willingness for travel internationally (20%) Fluent in German and English, both written and spoken
Zum Stellenangebot

Technical Sales & Marketing Manager Cosmetic Active Ingredients / Specialty Chemicals für Cosmetics & Personal Care (m/w/d) Home Office

Mi. 28.07.2021
Dortmund
Die bitop ist ein international agierendes, mittelständisches und eigentümergeführtes Unternehmen. Unsere DNA ist „Extremolytes for life“ - sie treibt uns an die Welt und ihre Bewohner gesünder, glücklicher und schöner zu machen. Dafür produzieren wir mit modernster und nachhaltiger Biotechnologie einzigartige, natürliche Zellschutz-Moleküle, sogenannte Extremolyte. Diese faszinierenden Substanzen vertreiben wir weltweit als hochwertige Wirkstoffe für Gesundheits- und Kosmetikprodukte. Darüber hinaus entwickeln wir extremolyte-basierte, stoffliche OTC Medizinprodukte, die wir im B2B Business als White-Label Produkte an unsere namhaften, nationalen und internationalen Kunden und Partner vermarkten. Marktverständnis, Innovationskraft und Verantwortung gegenüber unseren Kunden und Mitarbeitern haben uns zum Marktführer auf unserem Gebiet gemacht. Wir sind ein motiviertes Team aus Kaufleuten, Naturwissenschaftlern, Ingenieuren, Produktionsprofis und engagierten Multitalenten, die unternehmerisches Denken sowie die Leidenschaft für Extremolyte und ihre Potentiale eint.  Zur Verstärkung unserer Business Unit "Cosmetic Raw Material" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) qualifizierte(n) und engagierte(n) Technical Sales & Marketing Manager Cosmetic Active Ingredients (m/w/d) Diese Position ist ein echter Traumjob! Sie verkaufen und vermakten unsere Extremolyte als kosmetische Wirkstoffe an unsere internationalen Kunden in der Kosmetikindustrie. Verkauf („technical Sales“) und Produktmanagement unserer Wirkstoffe innerhalb der Kosmetikindustrie (Cosmetics & Personal Care) Eigenständige Betreuung und anwendungstechnische Beratung unserer Kunden und Distributionspartner Kalkulation von Preisen und selbstständige Auftragsbearbeitung Organisieren und Verantworten von Workshops und Schulungen für unsere Distributionspartner und Kunden Teilnahme an internationalen Messen, Seminaren und Konferenzen Beobachten und Umsetzen von Branchentrends Entwickeln von erfolgsversprechenden Wachstumsstrategien gemeinsam mit F&E und ihren Kollegen im Marketing Verfassen von wissenschaftlichen Artikeln für Fachmagazine, Erstellen von Content für unsere Social-Media-Kanäle Halten von Vorträgen Planen und Auswerten von Wirksamkeits-Studien, Übersetzen der Ergebnisse in kommerzielle Verkaufsargumente Erstellen und Pflege von Marketing- und Produktunterlagen Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium Berufserfahrung im Bereich Cosmetics & Personal Care, idealerweise mit Wirkstoffen bzw. Chemiedistribution Flexibler Teamplayer mit hohem Energielevel und Can-Do-Mentalität Leidenschaft für Verkauf von Wirkstoffen Strukturierte, genaue und kundenorientierte Arbeitsweise mit hohem Anspruch an Qualität und kontinuierlichem Streben nach Verbesserungsmöglichkeiten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse mit exzellenter Kommunikationsfähigkeit Spaß an Kundenkontakt und internationaler Reisetätigkeit (45%) Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, sehr abwechslungsreiche und international ausgerichtete Aufgabe mit viel Gestaltungsraum. Als inhabergeführter Mittelständler legen wir viel Wert auf ein teamorientiertes Umfeld, eine leistungsgerechte Vergütung und die Möglichkeit zum mobilen und flexiblen Arbeiten. Ihre individuelle Entwicklung begleiten wir mit gezielter Weiterbildung und Förderung. Außerdem finden Sie uns im wahrscheinlich schönsten Industriegebiet Deutschlands, eingebettet zwischen Naturschutzgebiet und imposantem Industriedenkmal „Hochofenwerk Phönix-West“! Home Office (90%) ein angenehmes Betriebsklima in einem sympathischen Team flache Hierarchien mit schnellen Entscheidungswegen Kontakt zu interessanten, internationalen Kunden eine Kultur, die Entwicklung fördert und Enthusiasmus belohnt flexible Arbeitsbedingungen und eine leistungsgerechte Bezahlung Betriebskantine mit subventioniertem Essen kostenlose Getränke, Obst und Kaffeebar Firmen-Yoga (zurzeit Online), Firmen-Events betriebliche Altersvorsorge hundefreundlicher, schöner Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

PhD Student

Mi. 28.07.2021
Essen, Ruhr
The German Cancer Re­search Center is the largest bio­medi­cal re­search insti­tu­tion in Germany. With approx­imate­ly 3,000 em­ployees, we operate an exten­sive scien­tific program in the field of cancer research. Together with university partners at seven renowned partner sites, we have established the German Cancer Consortium (DKTK).For the partner site of DKTK Essen / Düsseldorf the German Cancer Research Center is seeking a PhD Student.(Ref-No. 2021-0230)The Bridge Institute for Experimental Cancer Therapy and the Division of Translational Oncology for Solid Tumors at the DKTK partner site Essen are multidisciplinary translational research groups. We are interested in translational research in solid tumors and liquid biopsies is one of our major research focus. We are interested in developing liquid biopsy tools that can be used clinically for early detection of tumor diseases, monitoring treatment response and patient stratification. We are using plasma-derived analysis such as circulating cell-free DNA, to analyze DNA mutation as well as DNA methylation on the one hand, and cell-free RNA analyses on the other hand. To analyze these liquid biopsy compartments, we apply next generation sequencing and droplet digital PCR. We equally use in vitro and in vivo models to validate our finding to establish functional relevance and ease clinical translation. Within the framework of a recently funded project, we are interested in identifying and validating biomarkers for early response prediction in solid tumors using state-of-the-art technologies. The focus is on patients receiving targeted therapies as well as those receiving immunotherapy where molecular tissue profiling data is available. Within this project, blood samples will be collected before and during treatment for plasma preparation and isolation of peripheral blood mononuclear cells. Plasma samples will later be used for isolation of cell-free DNA, which will subsequently be analyzed by next generation sequencing and droplet digital PCR. We are looking for a highly motivated and technically skilled PhD student to join our team and perform cutting-edge multidisciplinary research, while learning different aspects of translational research. The candidate will be interacting very closely with treating doctors as well as the clinical documentation system of the hospital for curation of patient data. We offer a highly multicultural and interdisciplinary research environment with interesting career development opportunities. Master’s degree in medicine, biology, biochemistry or molecular / cell biologyVery good command of German and English are pre-requisitesExperience working with patient samples, especially blood samplesThe ability to both work independently and to contribute effectively to group projectsKnowledge of next generation sequencing and ddPCR techniques is a plusDesirable: experiences in molecular and cell biology, good bioinformatics / biostatistics skillsInteresting, versatile workplaceInternational, attractive working environmentCampus with modern state-of-the-art infrastructureAccess to international research networksDoctoral student payment including social benefitsFlexible working hoursComprehensive training and mentoring program through the Helmholtz International Graduate School
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: