Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmaindustrie: 19 Jobs in Wolfhagen

Berufsfeld
  • Pharmaberater 5
  • Pharmareferent 5
  • Gruppenleitung 3
  • Leitung 3
  • Teamleitung 3
  • Außendienst 2
  • Elektrotechnik 1
  • Controlling 1
  • Elektronik 1
  • Automatisierungstechnik 1
  • Forschung 1
  • Labor 1
  • Pharmazie 1
  • Produktmanagement 1
  • Projektmanagement 1
  • Prozessmanagement 1
  • Softwareentwicklung 1
  • Verfahrenstechnik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Befristeter Vertrag 2
Pharmaindustrie

Field Market Access Manager (m/w/d)

Mi. 01.04.2020
Düren, Rheinland, Kassel, Hessen
Wir bei Lilly wollen das alltägliche Leben der Menschen verbessern – durch die Erforschung von Medikamenten, durch ein besseres Verständnis für den Umgang mit Krankheiten und durch Unterstützung von kranken Menschen sowie ihren Familien und Freunden.   Unsere Arbeit – angefangen bei der Entdeckung, Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Arzneimitteln bis hin zu Patientenbegleitprogrammen sowie ehrenamtlichen Initiativen – spiegelt unsere Tradition wider: Fürsorge und Forschergeist miteinander zu verbinden, um das Leben von Menschen weltweit besser zu machen oder zu vereinfachen.   Gegründet wurde Lilly vor weit mehr als hundert Jahren von einem Mann, der sich der Entwicklung und Herstellung qualitativ hochwertiger Medikamente für Erkrankungen mit dringendem medizinischem Bedarf verschrieben hatte. Diesem Ziel sind wir bis heute treu geblieben.   Heute arbeiten rund 34.000 Lilly-Mitarbeiter überall auf der Welt daran, Medikamente zu erforschen, zu produzieren und zu vermarkten. 2018 haben wir 5,3 Milliarden USD in Forschung und Entwicklung investiert. Der Einsatz lohnt sich: Lilly ist eines der global führenden Unternehmen im Gesundheitswesen mit Hauptsitz in den USA und einem lokalen Standort in der Mitte Deutschlands.   Für den Außendienst in den Regionen Rheinland-Pfalz / Saarland / Hessen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils einen Field Market Access Manager (m/w/d) Ref. Nr: 5085 Verantwortung für den ökonomischen Access unseres gesamten Produktportfolios in Ihrer KV-Region – sektorenübergreifend Zusammenarbeit mit einem zweiten KAM in Ihrer Region Ausgangspunkt Ihrer Aktivitäten ist eine Gebiets-Zielsetzung und Planung die im Wesentlichen bei wichtigen Ansprechpartnern in den Institutionen der Krankenhäuser, der Krankenkassen, und der Kassenärztlichen Vereinigungen stattfinden Methodische Arbeitsweise mit strategischem Account Management und einer Vielzahl von Analysen, um daraus Trends zu erkennen, den Kunden bestmöglich zu verstehen und seine Bedürfnisse zu kennen, und daraus spezifische Lösungen zu entwickeln Verantwortung für den monetären Fluss vom Kostenträger zum Leistungserbringer Betriebswirtschaftliches oder Gesundheitsökonomisches Studium, idealerweise mit medizinischer Zusatzausbildung. Gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitsmarktes sowie ein solides Grundwissen gesundheitsökonomischer und medizinisch/pharmazeutischer Zusammenhänge bzw. Grundkenntnisse über Therapie und Markt von Lilly-Fokusprodukten wünschenswert Ausgewiesene Kommunikationsstärke, Durchsetzungs- und Networking-Fähigkeiten gleichermaßen zu einem Netzwerk von Kunden und internen Ansprechpartnern Ausgeprägtes strategisches Denken und Handeln verbunden mit sehr guten analytischen und planerischen Fähigkeiten und Kreativität Umgang mit wichtigen Analyse Tools wie Tableau und Business Objects auch in komplexen Sachverhalten Verhandlungssicherheit auch in schwierigen Verhandlungssituationen Gute Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Offenheit für neue Lösungen Festanstellung in Vollzeit, flexible Arbeitszeiten Eine tolle Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien in einem spannenden internationalen Umfeld Teamarbeit mit kompetenten, motivierten und sympathischen Kollegen Attraktives Gehalt und überdurchschnittliche Benefits (u.a. Betriebliche Altersversorgung, Risikolebensversicherung) Arbeiten aus dem Home-Office Firmenwagen
Zum Stellenangebot

Senior Software Test Engineer (m|w|d)

Di. 31.03.2020
Guxhagen
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,83 Milliarden Euro. Zum Jahresende 2019 waren mehr als 9.000 Mitarbeiter an den rund 60 Produktions- und Vertriebsstandorten des Konzerns für Kunden rund um den Globus tätig. Wir suchen MitarbeiterInnen, die gerne ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, mit Fachwissen überzeugen und in einer schnell wachsenden, innovativen Umgebung erfolgreich sind. Durchführung komplexer Software und Embedded Testings an biopharmazeutischen Produktions-systemen Optimale Ressourcenplanung, um die gesteckten Projektziele zu erreichen Fachliche Führung eines 5-köpfigen Teams von Software und Embedded Test Engineers Identifikation, Analyse und Bewertung kritischer Projektrisiken und -abweichungen Ableiten und ggf. Vertreten von Maßnahmen vor einschlägigen Gremien Bewertung der Effektivität von Testaktivitäten sowie Entwicklung und Delivery von Reports, Verbesserungsvorschlägen und Dokumentationen Aufbereitung und Präsentation von Informationen auf Management-Ebene Sicherstellen einer adäquaten Qualität durch die Identifikation und Beseitigung kritischer Software Defekte an den Produkten Ihre Qualifikationen Abgeschlossenes einschlägiges, technisches Studium Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Software Produkt Testing im industriellen Umfeld Erfahrung im Bereich Life Science wäre ein Vorteil, Bewerbungen von Branchen Quereinsteigern sind aber ebenso willkommen Expertenkenntnisse in der Anwendung einer oder mehrerer Test Management Tools wie z.B. HP Quality Center/ALM, JIRA, Rally oder POLARION Gutes Verständnis gängiger Softwareeintwicklungsmodelle wie Agile and V-model. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Identifikation mit unseren Unternehmenswerten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude Arbeit in einem internationalen Umfeld Flexible Arbeitszeitmodelle für eine möglichst optimale Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Global Manager Education & Training (m/f/d)

Mo. 30.03.2020
Kassel, Hessen
Globally active company of the healthcare industry in Hesse Our client is a globally-active healthcare group with a workforce of over 36,000 and a broad portfolio of high-quality products. The group produces its own products and offers services for in-patient and out-patient medical care. The company works continuously on new and further development for the benefit of the patient and its customers. International presence and decentralised organisation put our client in an outstanding position from which to offer high-quality medical products and pharmaceuticals for individual requirements around the world.Interesting global task to achieve strategic training goals The drafting of global training strategies as well as the development of concepts to achieve the strategic training goals set number amongst the key tasks of this position. In this you use both standard and modern digital instruments for the communication of knowledge. Close co-operation with the responsible individuals in the regions to evaluate the market-specific requirements for training and develop corresponding measures forms part of this exciting task. Similarly, continuous interaction with internal and external partners is of great significance when it comes to identifying future market potential. The evaluation of training measures carried out and the continuous improvement of these also constitutes part of your daily business activities. Co-operation with opinion formers to identify medical and scientific trends as the basis for the definition of relevant training themes and instruments is a key element of your tasks.Experienced personality from the pharmaceutical / medical field wanted Completed university studies in a scientific and/or pharmaceutical/medical field are obligatory. Experience in training for the application of pharmaceutical products or medical communication, good knowledge regarding contact and communication with healthcare professionals and several years of professional experience relevant to position are a prerequisite. The requirement is for a creative, open and communicative personality with very good written and spoken English skills. A structured approach, the ability to develop strategies and the willingness to implement these is also expected. Willingness to travel up to max. 30% rounds off the profile.
Zum Stellenangebot

Global Product Manager IV (m/w/d)

Mo. 30.03.2020
Kassel, Hessen
Topunternehmen der Gesundheitsbranche in Hessen Bei unserem Mandanten handelt es sich um einen weltweit tätigen Gesundheitskonzern mit einem breiten Portfolio hochqualitativer Erzeugnisse. Die Gruppe produziert Produkte und bietet Dienstleistungen für die stationäre und ambulante medizinische Versorgung an. Das Portfolio umfasst eine breite Palette von Investitionsgütern und Verbrauchsmaterialien. Dabei arbeitet das Unternehmen stetig an der Neu- und Weiterentwicklung im Sinne des Patienten und seiner Kunden. Die internationale Präsenz und die dezentrale Organisation verleihen unserem Mandanten eine hervorragende Position, um qualitativ hochwertige Medizinprodukte für individuelle Bedürfnisse rund um den Globus anzubieten.Globale Marketingstrategien für profitable Verbrauchsmaterialien Das Funktionsziel ist die Erhöhung des Umsatzes, des Marktanteils und des Bekanntheitsgrades der Produkte durch systematische Weiterentwicklung der Marketingmaßnahmen für Verbrauchsmaterialien. Die Evaluierung von kundengruppenbezogenen Marketingmaßnahmen, die Entwicklung von geeigneten Kommunikationsmaßnahmen und kundengruppenadäquaten Kommunikationsstrategien gehören zu Ihren Hauptaufgaben. Die Definition und Implementierung nachhaltiger Marketing-Strategien. Produktportfoliomanagement-Aufgaben, wie die Analyse der aktuellen Situation und den Entwurf sinnvoller Weiterentwicklungsstrategien. Ermittlung von Wachstumschancen und die Umsetzung von Wachstumsinitiativen. Der Global Product Manager (m/w/d) unterstützt das lokale Produkt-, Vertriebs- und Marketingmanagement des Produktbereichs und der verschiedenen Regionen in der Welt; dazu gehören Business Review, Analyse / KPI Definition und Initiierung von Aktionen, um Prognosen zu erheben. Repräsentation der Produktgruppe für externe Partner und Unterstützung der internen Stakeholder bei der Umsetzung der globalen Produktstrategie, auch durch die Sicherung eines geeigneten Wissensstandes, z.B. durch die Initiierung und Durchführung von Schulungen im eigenen Unternehmen, aber auch von Ärzten und Pflegepersonal im Klinikumfeld.Erfahrener Marketing- oder Produktmanager innerhalb der Gesundheitsindustrie Ein naturwissenschaftliches Studium oder eine abgeschlossene medizinische Ausbildung im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege, idealerweise mit Fachweiterbildung in der Intensivpflege und Anästhesie sowie Erfahrungen im Marketing oder Produktmanagement innerhalb der Gesundheitsindustrie bezogen auf Verbrauchsmaterialien sind obligatorisch. Fundiertes Wissen in der Entwicklung von Marketingmaßnahmen mit den Zielgruppen Pflegepersonal und Arzt, idealerweise auf europäischer oder internationaler Ebene. Mehrjährige positionsrelevante Berufserfahrung. Gesucht wird eine empathische, strukturierte und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit verhandlungssicheren Englischkenntnissen in Wort und Schrift. Ein Wohnort in Hessen, bzw. die Bereitschaft nach Hessen zu ziehen und eine Reisebereitschaft von maximal 20%, zu bspw. Kongressen und anderen Unternehmenseinheiten, runden das Profil ab.
Zum Stellenangebot

Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) Außendienst f.Orthomolekularmedizin

So. 29.03.2020
Kassel, Hessen
Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 15 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein etabliertes und führendes Unternehmen im Bereich der hochwertigen Nahrungsergänzungsmittel mit einem einzigartigen, mehrere Säulen beinhaltenden Produktportfolio. Jahrzehntelange Erfahrung, wissenschaftlich fundierte, professionelle und zertifizierte Produktentwicklung, höchste Qualitätskriterien und eigene Produktion garantieren kontinuierliches Wachstum im Bereich der ganzheitlichen Gesundheitsprävention. Im Zuge des weiteren Ausbaus der Marktposition in Deutschland suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Festanstellung einen aktiven Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) im Außendienst für Hessen, der für die Idee von mehr Gesundheit und Lebensqualität brennt und mit Leidenschaft und Überzeugung dieses Vertriebsgebiet erfolgreich bearbeitet. Wenn Sie bereits über Erfahrung im Außendienst in diesem Bereich und über ein gutes Netzwerk verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Der Einsatzort: Frankfurt am Main Sie sind verantwortlich für den Vertrieb des Produktsortiments in Ihrer Region Sie kümmern sich um die Akquise und professionelle und individuelle Beratung Ihrer Kunden In der Orthomolekularmedizin sowie mit den Zielgruppen und deren Bedürfnissen kennen Sie sich aus Sie arbeiten ziel- und lösungsorientiert und entwickeln für Ihre Kunden die passenden Angebote Abgeschlossene Ausbildung mit medizinischem oder kaufmännischen Hintergrund oder durch Erfahrung angeeignete Kompetenzen in ähnlich gelagerter Aufgabe Mehrjährige Berufserfahrung im Außendienst von Nahrungsergänzungsmitteln und im Kontakt mit Medizinern, Heilpraktikern, Therapeuten, Kinesiologen, Ernährungsberatern, Privatkliniken, etc. Proaktive, positive und kommunikative Persönlichkeit mit Begeisterungsfähigkeit, Glaubwürdigkeit im Produktbereich sowie ausgeprägtem Gespür für Beziehungsmanagement Hohes Maß an unternehmerischem Denken, selbständigem Arbeiten und Organisationstalent Intensive Reisebereitschaft im Vertriebsgebiet und zur Firmenzentrale in Österreich, im Optimalfall Wohnsitz im Vertriebsgebiet EDV-Affinität, MS-Office-Paket-Anwenderkenntnisse Direkte Berichtslinie an die Vertriebsleitung Breite Produktpalette und einzigartiges Säulen-Konzept im Rahmen der natürlichen ganzheitlichen Gesundheitsprävention gepaart mit der Möglichkeit zu individuellen Kunden-Angeboten (white label) Die Möglichkeit, aktiv und eigenverantwortlich zum eigenen und weiteren Unternehmens-Erfolg beizutragen Familiäre, mittelständische Unternehmenskultur und flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen Professionelle Einarbeitung mit eigenem Fach- und Produktschulungs-Programm Modernes Arbeitsequipment mit PKW, Laptop und Smartphone, auch zur privaten Nutzung Ein attraktives Gehalts- und Provisionsmodell und weitere interessante Zusatzleistungen
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m|w|d) Instrumentation & Control

Sa. 28.03.2020
Guxhagen
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,83 Milliarden Euro. Zum Jahresende 2019 waren mehr als 9.000 Mitarbeiter an den rund 60 Produktions- und Vertriebsstandorten des Konzerns für Kunden rund um den Globus tätig. Wir suchen MitarbeiterInnen, die gerne ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, mit Fachwissen überzeugen und in einer schnell wachsenden, innovativen Umgebung erfolgreich sind.Am Standort Guxhagen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Teamleiter (m|w|d) Instrumentation & Control für unseren wachsenden Bereich Automation Engineering. In dieser Rolle verantworten Sie die Führung und den Aufbau eines globalen Teams von Elektroingenieuren. Mit Ihren Team koordinieren und pflegen Sie EMSR Engineering-Plattformen. Die Automatisierung von biopharmazeutischen Anlagen ist die zentrale Aufgabe Ihres Teams. Sie führen Ihr Team zielgerichtet und motivierend Bei Kundenbesprechungen und Vertragsverhandlungen unterstützen Sie mit Ihrem technischen Wissen Die Koordination und Pflege von EMSR-Engineering-Plattformen zur Harmonisierung und Optimierung von Arbeitsabläufen liegt in Ihrer Verantwortung Sie erstellen technische Arbeitspakete im Bereich der Instrumentierung und Elektroplanung, verifizieren diese und überprüfen deren Umsetzung Die Planung von Ressourcen sowie die sinnvolle Verteilung von Arbeitspaketen liegt in Ihrer Verantwortung Bei der Umsetzung von Projekten überwachen Sie die Einhaltung des Projektplans und stellen eine zeit-, qualitäts- und kostengerechte Umsetzung sicher Sie stimmen sich eng mit internen und externen Stakeholdern ab Mit Ihrem Team unterstützen Sie bei der technischen Beratung unserer Kunden über die Angebotsphase bis zur Projektumsetzung Ihr Studium im Bereich der Ingenieurswissenschaften, der Elektrotechnik oder einem vergleichbaren Schwerpunkt haben Sie erfolgreich abgeschlossen Alternativ verfügen Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Automatisierungstechniker mit mehrjähriger tätigkeitsrelevanter Berufserfahrung Sie verfügen über fundierte Berufserfahrung in der EMSR-Planung von verfahrenstechnischen Anlagen Erste Führungserfahrung können Sie vorweisen Beratungssichere, technische Kenntnisse im Bereich EMSR sind für diese Position unerlässlich Ein sehr gutes technisches Verständnis, Durchsetzungsfähigkeit sowie ein gutes Organisationstalent runden Ihr Profil ab Fließende Englischkenntnisse und eine internationale Reisebereitschaft (ca. 20%) setzen wir voraus Wichtig ist die Identifikation mit unseren Unternehmens-werten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude Unsere Attraktive Vergütung nach dem IGBCE Tarifvertrag mit einer 37,5 Std. Woche Hohe Work-Life-Balance durch Gleitzeit und der Möglichkeit auf Home Office Tarifliche Altersvorsorge und weitere attraktive Zusatzleistungen Betriebskantine mit Dachterrasse Arbeiten in einem stark wachsenden und global agierendem Unternehmen Kostenfreie Parkplätze
Zum Stellenangebot

Ingenieur Elektrotechnik (m|w|d)

Sa. 28.03.2020
Guxhagen
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,83 Milliarden Euro. Zum Jahresende 2019 waren mehr als 9.000 Mitarbeiter an den rund 60 Produktions- und Vertriebsstandorten des Konzerns für Kunden rund um den Globus tätig. Wir suchen MitarbeiterInnen, die gerne ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, mit Fachwissen überzeugen und in einer schnell wachsenden, innovativen Umgebung erfolgreich sind.Für den Bereich Product Development BPS - Instrument Electronic Engineering am Standort Guxhagen (bei Kassel) suchen wir Elektrotechnik-Ingenieure (m|w|d) die in unserem motivierten Team eigenverantwortlich in nationalen und internationalen Projekten mitarbeiten wollen. Ihre Aufgaben Entwicklung von Schaltschränken für Produktionssysteme in der Pharmaindustrie auf der Grundlage einer Automationsplattform, die Module im Bereich Hardware und Software zur Verfügung stellt Enge Zusammenarbeit mit dem gesamten Produktentwicklungsteam der Software-Plattform sowie z.B. dem TÜV-SÜD für Zulassungen Eigenverantwortliche Spezifikation, Aufbau und Test von A-/B-Mustern bis zur Nullserie für einen eigenen Verantwortungsbereich Mitarbeit bei der Vergabe, Abwicklung und Abnahme von Arbeitspaketen an externe Entwicklungspartner Aufbereitung und Transfer der Entwicklungsergebnisse in den Produktionsbereich Ihre Qualifikationen Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder Technikerabschluss mit umfassender Berufserfahrung Planung und Realisierung von Schaltschränken nach Niederspannungsrichtlinie, EN60204 und UL508A sowie EN/UL61010-1 Kenntnisse im EMV-gerechtes Systemdesign Kenntnisse zur Baumuster-Abnahmen für elektrische Sicherheit, UL und EMV Spezifikation und Auswahl von Industriekomponenten nach UL Erfahrung in Siemens Automation, Schnittstellen und Protokollen (Profinet) Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit anderen technischen Experten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft Identifikation mit unseren Unternehmenswerten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude Unsere Arbeiten in einem gesunden, wachsenden Unternehmen Global Player und internationales Arbeitsumfeld Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Process Engineer (m|w|d) Up- | Downstream

Do. 26.03.2020
Guxhagen
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,83 Milliarden Euro. Zum Jahresende 2019 waren mehr als 9.000 Mitarbeiter an den rund 60 Produktions- und Vertriebsstandorten des Konzerns für Kunden rund um den Globus tätig. Wir suchen MitarbeiterInnen, die gerne ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, mit Fachwissen überzeugen und in einer schnell wachsenden, innovativen Umgebung erfolgreich sind.Am Standort Guxhagen (Raum Kassel) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Prozessingenieur mit dem Schwerpunkt auf Upstream oder Downstream. In dieser Funktion entwickeln Sie Prozesslösungen für unsere Kunden aus der biopharmazeutischen Industrie inklusive der Erstellung von Designdokumenten wie technischen Zeichnungen (PID | PFD) und führen Kostenanalysen (CAPEX | OPEX) durch. Sie bewerten eigenverantwortlich Kundenanforderungen auf Machbarkeit und Rentabilität in allen Projektphasen Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt auf der Entwicklung von verfahrenstechnischen Prozess- und Systemlösungen im Up- und Downstreamprozess Die technische Beratung von internen und externen Stakeholdern gehört ebenso zu Ihren Aufgaben In enger Abstimmung mit unseren Kunden und dem Vertrieb erstellen Sie lösungsorientierte, technische Angebote Sie ermitteln Kosten (CAPEX | OPEX) und führen die Rentabilitätsprüfung von Projekten durch In den Projektphasen Basic und Detail Engineering erstellen Sie PIDs | PFDs und andere Designdokumente Weiterhin ist die Unterstützung und Beratung bei Factory Acceptance Tests (FAT) und Site Acceptance Tests (SAT) Teil Ihrer Aufgabe Mit Ihrer Arbeit sind Sie ein zentraler Ansprechpartner in internationalen Projekten mit multikulturellen Teams Ihre Qualifikationen Ihr Studium im Bereich Verfahrenstechnik, wünschenswerterweise mit dem Schwerpunkt Biotech, haben Sie erfolgreich abgeschlossen Alternativ verfügen Sie über eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der biopharmazeutischen Industrie Erste Berufserfahrung in der Prozessentwicklung oder Verfahrenstechnik ist wünschenswert Eine hohe Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit runden Ihr Profil ab Wir setzen verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie eine nationale und internationale Reisebereitschaft (ca. 20%) voraus. Wichtig ist die Identifikation mit unseren Unternehmenswerten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude Attraktive Vergütung nach dem IGBCE Tarifvertrag mit einer 37,5 Std. Woche Hohe Work-Life-Balance durch Gleitzeit und der Möglichkeit auf Home Office Arbeiten in einem starkwachsenden und global agierendem Unternehmen Kostenfreie Parkplätze
Zum Stellenangebot

Head of Test Strategy (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Göttingen, Guxhagen
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,83 Milliarden Euro. Zum Jahresende 2019 waren mehr als 9.000 Mitarbeiter an den rund 60 Produktions- und Vertriebsstandorten des Konzerns für Kunden rund um den Globus tätig. Wir suchen MitarbeiterInnen, die gerne ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, mit Fachwissen überzeugen und in einer schnell wachsenden, innovativen Umgebung erfolgreich sind.Für den Bereich Product Development BPS suchen wir ab sofort einen Head of Test Strategy (m/w/d) am Standort Guxhagen oder Göttingen. In dieser Rolle sind Sie verantwortlich für die Definition holistischer Testpläne und -methodologien und überblicken den gesamten Testing Approach während der Entwicklung unseres Produktportfolios im Bereich Bioprocess Solutions. Definition der Teststrategie sowie Festlegung von Standards und Methodologien für das Produkt Testing, inklusive eines Rahmens für Risikobewertung Führen eines Teams von Mitarbeitern, welches einschlägige SOP´s und Dokumente zur Verfügung stellt Sicherstellung der Einhaltung vereinbarter Standards in der Entwicklung, im System Testing sowie der Qualitätssicherung in enger Abstimmung mit internen Stakeholdern aus Qualität und Operations Analyse, Bewertung und Weiterentwicklung des Testing Prozesses in Abstimmung mit dem Senior Management Verantwortung für die Bewertung und Freigabe von Testplänen Aktives, unterstützendes Change Management der Produktentwickler, um die operative Umsetzung der gesetzten Teststandards sicherzustellen Kompetenter Ansprechpartner für Produktentwicklung und Management für alle Fragen einer effektiven Testingstrategie Universitätsabschluss in Maschinenbau, Elektrotechnik, Automatisierung oder Verfahrenstechnik oder vergleichbarer technischer Abschluss Nachgewiesene Erfahrung in der erfolgreichen Umsetzung und/oder Anwendung holistischer Test Methodologien Erfahrung in der Leitung von (technischen) Teams ist ein Vorteil Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Starke Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeiten Analytische Denk- und Arbeitsweise Identifikation mit unseren Unternehmenswerten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude Offenes und freundliches Unternehmensklma in einer stark wachsenden Branche Internationales Arbeitsumfeld mit hohem Gestaltungsspielraum Flexible Arbeitszeitmodelle und hohe Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) für Automatisierungstechnik

Mi. 25.03.2020
Guxhagen
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,83 Milliarden Euro. Zum Jahresende 2019 waren mehr als 9.000 Mitarbeiter an den rund 60 Produktions- und Vertriebsstandorten des Konzerns für Kunden rund um den Globus tätig. Wir suchen MitarbeiterInnen, die gerne ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, mit Fachwissen überzeugen und in einer schnell wachsenden, innovativen Umgebung erfolgreich sind.Zur Erweiterung unseres Team in Guxhagen(Raum Kassel) suchen wir mehrere Ingenieure (m|w|d) für die Automatisierung von biopharmazeutischen Anlagen. In dieser Rolle verantworten Sie die Abwicklung von Projekten in der Automatisierung. Sie erkennen Kundenanforderungen,entwickeln auf deren BasisFunktionsspezifikationenundsetzen diesemit WINCC und TIA Portal in Automatisierungslösungen um. Als Lead Engineerfür Ihren Bereich beraten und führen Sie alle Stakeholder Ihres Projektes. Sie übernehmen die technische Beratung unserer Kunden vor Ort und erkennen kundenspezifische Anforderungen (URS) Unter Berücksichtigung aller Einflussfaktoren erstellen Sie technische Lösungsvorschläge und Abweichungslisten Die Entwicklung der Automatisierungsarchitektur sowie der Funktionsspezifikation ist eine Ihrer zentralen Aufgaben Projekte werden von Ihnen mit Blick auf Zeit, Budget und Entwicklungskapazitäten gesteuert Sie entwickeln die Automatisierungssoftware für biopharmazeutische Systeme unter Einsatz von WINCC und TIA Portal Ebenso gehört die Optimierung globaler Engineering-Plattformen zu Ihren Aufgaben Mit Ihrer Expertise unterstützen Sie die Durchführung von FAT und SAT In Ihrer Funktion sind Sie zentraler Ansprechpartner für alle Stakeholder eines Projektes im Hinblick auf die Automationslösungen Ihr technisches Studium, wünschenswerter Weise mit dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik, Software Engineering oder einem vergleichbaren Schwerpunkt, haben Sie erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung in der Automatisierungstechnik Erfolge in der technischen Projektleitung im industriellen Umfeld können Sie nachweisen Ebenso haben Sie Erfahrung in der Entwicklung, Programmierung und Konfiguration von Automatisierungssoftware Ein sehr gutes technisches Verständnis und sehr gute kommunikative Fähigkeiten runden Ihr Profil ab Sie verhandeln sicher in Englisch und Deutsch Wir setzen eine globale Reisebereitschaft von ca. 20% voraus Wichtig ist die Identifikation mit unseren Unternehmenswerten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude Attraktive Vergütung auf Basis des IGBCE Hohe Worke-Life-Balance durch Gleitzeit und Home Office Möglichkeit Spannende Aufgabe in einem stark wachsenden. global agierenden Unternehmen Möglichkeit zur tariflichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal