Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmaindustrie: 54 Jobs in Wuppertal

Berufsfeld
  • Pharmazie 8
  • Leitung 4
  • Pharmaberater 4
  • Pharmareferent 4
  • Projektmanagement 4
  • Sachbearbeitung 4
  • Teamleitung 4
  • Gruppenleitung 3
  • Elektronik 2
  • Controlling 2
  • Außendienst 2
  • Elektrotechnik 2
  • Forschung 2
  • Innendienst 2
  • Labor 2
  • Prozessmanagement 2
  • Qualitätsmanagement 2
  • Referent 2
  • Softwareentwicklung 2
  • Verfahrenstechnik 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 49
  • Ohne Berufserfahrung 25
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 54
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 49
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 1
Pharmaindustrie

Facilities Coordinator (w/m/d)

Mi. 01.04.2020
Düsseldorf
Die Dynavax GmbH ist ein seit mehr als 30 Jahren existierendes mittelständisches Biotechnologie-Unter­nehmen am Standort Düsseldorf. Wir gehören zum Konzernverbund der Dynavax Technologies Corporation, USA. Seit unserer Gründung sind wir strategischer Kooperationspartner namhafter globaler Biotech- und Pharmaunternehmen. Wir haben uns auf die Entwicklung und Produktion von Impfstoffen spezialisiert. Unsere patentierte Technologie-Plattform zur effizienten Produktion rekombinanter Proteine bildet dabei die Grundlage der eindrucksvollen Erfolgsgeschichte der Dynavax GmbH. Als Center of Excellence für GMP-konforme Herstellung produzieren wir am Standort in Düsseldorf den Wirkstoff für den Hepatitis-B-Impfstoff HEPLISAV-B™. Der Impfstoff wurde im November 2017 von der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA zugelassen. Um unseren Standort in Düsseldorf ab sofort weiter auszubauen, sind wir auf der Suche nach neuen Talenten. Facilities Coordinator (w/m/d) AUFGABEN: Der Facilities Coordinator (w/m/d) ist für die tägliche operative Betreuung der Gebäudeinfrastruktur und der zugehörigen Ausrüstung verantwortlich. Regelmäßige Besichtigung und Überprüfung von Gebäudeeinrichtungen  Management der Gebäudesicherungssysteme, wie elektronische Zugangskontrolle, Videoüberwachungssysteme, Verwaltung von Schlüsseln Generelle Hausmeistertätigkeiten Betreuung und Steuerung externer Dienstleister, wie z. B. Reinigungsfirmen, Dienstleister für die Schädlingsbekämpfung, Energie- und Wasserversorgung (Stadtwerke), Firmen für Landschafts- und Gartenpflege etc.  (Heizung, Lüftung, Klima – HLK) Verantwortung für die Wartung und Reparatur sicherheitsrelevanter Systeme wie Sicherheitsduschen, Erste-Hilfe-Sets, Notbeleuchtung, Blitzschutz, Feuerlöscher, Fluchtwege  Instandhaltung und Reparatur der Reinrauminfrastruktur wie Böden, Wände und Decken  Koordinierung und Überwachung einrichtungsbezogener Wartungs- und Reparaturarbeiten sowie gesetzliche Sicherheitsüberprüfungen Erstellung von Investitionsanträgen sowie Leitung kleinerer Facility-Projekte   ANFORERUNGEN: Abgeschlossene technische Berufsausbildung Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Facility Management in einem pharmazeutischen Umfeld   Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift  Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert Kenntnisse in der guten Herstellpraxis (cGMPs), in Branchen- und regulatorischen Standards und Richtlinien sind von Vorteil Gute Fähigkeiten zur Problemlösung, gute Kommunikationsfähigkeiten, ausgezeichnetes analytisches Denken mit hervorragenden Dokumentationsfähigkeiten  Ihre Chance: Wenn Sie sich in der beschriebenen Position wiedererkennen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) als ein PDF-Dokument (max. 5 MB) an: Jacqueline Schmidt (Recruiting@dynavax.com). Bitte geben Sie dabei auch Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihren frühesten Eintrittstermin an. Alle aufkommenden Fragen werden gern von Jacqueline Schmidt unter +49 211 75845 459 beantwortet. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Dynavax GmbH Jacqueline Schmidt HR Generalist Human Resources E-Mail: Recruiting@dynavax.com Telefon: +49 211 75845 459 dynavax.de
Zum Stellenangebot

Junior Vertriebscontroller (m/w/d) DACH

Di. 31.03.2020
Düsseldorf
Wir sind eines der weltweit führenden und am stärksten wachsenden Unternehmen im Tierarzneimittel-Markt. Innovationsfreude, intensive Forschung, vor allem aber das Engagement unserer mehr als 6.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in 45 Ländern haben es uns ermöglicht, diese Position zu erreichen. Zur Verstärkung und Unterstützung unseres Teams suchen wir für unseren Standort in Düsseldorf zum nächstmöglichen Eintritt einen Junior Vertriebscontroller (m/w/d) DACH. Als proaktiver Ansprechpartner (m/w/d) mit dem Vertrieb und anderen Abteilungen interagieren Monatliche Reportings und Analysen für das Management und Corporate erstellen Budget- und Forecast-Prozesse begleiten und ausführen   Controlling-Prozesse in Abstimmung mit dem CFO optimieren und unsere Tools und aktuellen Reporting-Strukturen kontinuierlich weiterentwickeln Ihre kommunikativen Fähigkeiten für die Mitarbeit an bereichsübergreifenden Projekten nutzen, mit dem Ziel, Controlling-Prozesse zu optimieren. Aktiv mit dem europäischen Controlling der Ceva-Gesellschaften zusammenarbeiten und eigenständige Projekte vorantreiben  Die Bereitschaft für den nächsten Karriereschritt in Richtung selbstständiger Vertriebscontroller (m/w/d) Eine mindestens 4-jährige Berufserfahrung als Junior Controller (m/w/d) oder in einer vergleichbaren Position (Erfahrungen in einem vertriebsorientierten Unternehmen sind von Vorteil)  Ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit vergleichbarer Qualifikation Ausgeprägte Zahlenaffinität, hohe analytische Fähigkeiten und unternehmerisches Denken und Handeln Souveräner Umgang mit den MS-Office-Programmen, inklusive exzellenter Excel-Kenntnisse, sowie praktische Erfahrungen mit einem ERP-System Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine aufgeschlossene und engagierte Art, geprägt von Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit  Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen, wachstumsorientierten Pharmaunternehmen mit internationaler Ausrichtung Umfangreiche und gezielte Einarbeitung Sehr kollegiales angenehmes Arbeitsumfeld, flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege Einen modernen Arbeitsplatz, gute Anbindung am öffentlichen Nahverkehr Zuschuss zum ÖPNV-Ticket, Betriebliche Altersvorsorge und Flexible Arbeitszeit (Home-Office) Frisches Obst, Wasser, Kaffee und Tee
Zum Stellenangebot

Technischer Experte Polymorphie/Spektroskopie in der Chemischen Entwicklung (m/w/d)

Di. 31.03.2020
Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Technischer Experte Polymorphie/Spektroskopie in der Chemischen Entwicklung (m/w/d)  IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN   Untersuchung von Wirkstoffen, Zwischenstufen, Hilfsstoffen und Formulierungen aus dem Bereich Pharmazie mittels analytischer Techniken wie Mikroskopie, thermische und röntgendiffraktometrische Analyse sowie Infrarot- und Raman-Spektroskopie Selbständige Durchführung von Methodenentwicklungen und -validierungen inkl. Ergebnisdokumentation und Berichterstellung Durchführung von Experimenten mittels elektronischem Laborjournal (ELN) und Dokumentation der Ergebnisse im Laborinformations- und Managementsystem (LIMS) Selbständige Arbeitsvorbereitung, Planung, Auswertung und Dokumentation Betreuung von Analysengeräten inkl. der Erstellung entsprechender SOPs Verantwortung für Probeneingang und -verwaltung sowie Abschluss und Bewertung der Proben Unterstützung der Laborleitung bei Koordination und Abstimmung mehrerer (auch unterschiedlicher) Arbeitspakete innerhalb des Laborteams und mit anderen Funktionen Einarbeitung/Schulung neuer Mitarbeiter   WAS SIE MITBRINGEN   Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten (w/m/d) mit Fortbildung zum Chemietechniker (m/w/d) oder abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium Langjährige Berufserfahrung im GMP-Umfeld (inkl. Dokumentation) im oben beschriebenen Aufgabengebiet Langjährige Anwendungserfahrung in Spektroskopie (Raman, IR, UV-VIS), Kenntnisse in festkörperanalytischer Methoden sind wünschenswert (PXRD, TGA, DSC, DVS) Sicherer Umgang mit IT-Systemen, insbesondere MS Office-Anwendungen, LIMS-Systemen und Laborapplikationen Ausgeprägtes Engagement und Freude daran, die eigenen Fähigkeiten auszubauen Gute Kommunikationsfähigkeiten sowie dienstleistungsorientierte und flexible Arbeitsweise Hohes Maß an Selbstorganisation sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IHRE BEWERBUNG Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.  Standort:           ​​ ​   Wuppertal-Aprath​ ​​Division: ​               Pharmaceuticals​ Referenzcode:      89574​
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) im Qualitätskontrolllabor

Di. 31.03.2020
Hilden
Wir, die Caesar und Loretz GmbH, sind ein mittelständisches pharmazeutisches Unternehmen mit einer über 130-jährigen Tradition in Deutschland. Mit unserem vielseitigen Sortiment und qualitativ hochwertigen Produkten übernehmen wir Verantwortung für die Verlässlichkeit magistraler Zubereitungen in deutschen Apotheken und für die Industrie. Mit unserer breiten Produktpalette (pharmazeutische Grundstoffe, Fertigarzneimittel, Lohnherstellung) sind wir ein kompetenter Partner für industrielle Abnehmer auf internationalen Märkten. Wir bauen dabei auf Partnerschaft und Teamarbeit. Daher verstehen wir uns nicht nur als zuverlässiger Hersteller und Lieferant, sondern auch als Ideengeber und Mitgestalter. Wir suchen ab sofort in Vollzeit am Standort Hilden: Mitarbeiter (w/m/d) im Qualitätskontrolllabor Sie sind motiviert im Qualitätskontrolllabor Ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und arbeiten mit Leidenschaft für die Analytik? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Analytik von Rohstoffen und Arzneimitteln (Nasschemie und instrumentelle Analytik, vor allem HPLC) Prüfung von Referenzsubstanzen Dokumentation und Verwaltung der Analysen Bearbeitung von Kundenreklamationen Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaborant/in, CTA oder PTA Laborerfahrungen in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise HPLC-Erfahrungen Hohes Interesse und Freude an Labortätigkeiten Selbstständige Arbeitsweise im Team Exakte und präzise Arbeitsweise und Dokumentation Deutsch in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse MS-Office Erfahrung Die Mitarbeit in einem Unternehmen, das sowohl Markt- als auch Qualitätsführer ist Agiles Arbeitsumfeld, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Ein vielseitiges Tätigkeitsfeld Selbstständiges Arbeiten (Planung, Abarbeitung) Ein Teil des Kerngeschäfts von Caelo zu werden
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Apothekenaußendienst

Di. 31.03.2020
Duisburg, Essen, Ruhr
Sandoz entwickelt, produziert und vermarktet patentfreie Arzneimittel und komplexe, inno­vative Pharmazeutika. In Deutschland ist Sandoz mit seiner Produktmarke Hexal der führende Anbieter von patentfreien Arzneimitteln. Hexal-Produkte bieten Ärzten, Apo­the­kern und Patienten eine breite Auswahl an Therapieoptionen. Sie stehen für Kom­pe­tenz in Forschung und Entwicklung, für guten Service und eine wirtschaftliche Ver­sor­gung. Sandoz produziert Hexal-Arzneimittel an mehreren Standorten in Deutschland. 200 Millionen Arzneimittelpackungen pro Jahr von Hexal-Sandoz machen uns zu einem der größten Hersteller von Arzneimitteln in Deutschland. Damit versorgen wir Patienten in Deutschland mit über 400 Wirkstoffen in über 5.200 verschiedenen Produkten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Mitarbeiter (m/w/d) im Apothekenaußendienst für die Vertriebsregion Duisburg, Essen, Emmerich, Bocholt, Wesel (Projekt-Nr. 291794BR)Zu Ihren Verantwortlichkeiten gehören, unter anderem, die Folgenden: Aktive Vermarktung aller apothekenpflichten oder verschreibungspflichtigen Produkte des Hexal- oder Sandoz Produktportfolios Durchführung von Verkaufs- und Beratungsgesprächen für das Verkaufsgebiet, sowie der Aufbau und die Festigung der Kontakte zu Apotheken Platzierung von Distributionsaktionen für OTC und RX-Produkte sowie Neu­ein­führungen Abschluss von Bonusvereinbarungen sowie Umsetzung der Vorgaben des Apothe­ken-Konditionssystems auf Einzelapothekenbasis nach Vorgaben Planung und Organisation von Fortbildungsveranstaltungen für das Apotheken­personal Analyse der Markt- und Verordnungssituation auf Basis von IMS-Daten bzw. Um­satz­daten in relevanten Marktsegmenten Eigenverantwortliches Beschwerdemanagement und Reklamationsabwicklung inklusive Retouren Administrative Aufgaben, insbesondere Berichts- und Meldewesen auf Basis der einschlägigen CRM-Prozesse sowie Compliance-Richtlinien Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium Idealerweise bereits erste Berufserfahrung im Apothekenaußendienst Idealerweise bereits gute Kontakte zu Apotheken im Gebiet Bereits erste Erfahrung in Targeting, Kernzielgruppenmanagement, Gebietsanalyse Idealerweise erste dokumentierte Vertriebserfolge Verbindliches Auftreten, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und hohes Engagement Eigenverantwortliche, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Gute IT-Kenntnisse (insbesondere Excel) Unsere oberste Priorität ist es, Patienten Zugang zu einer besseren Ge­sund­heits­ver­sorgung zu verschaffen. Wir sind Pioniere und waren die Ersten ... - bei der Entwicklung eines oral verabreichbaren Penicillin Antibiotikums - bei der Entwicklung eines Biosimilars und dessen Einführung auf dem Markt - bei der Einführung einer von der FDA freigegebenen digitalen Therapieform. Außerdem hören wir nie auf uns die Frage zu stellen, wie wir in einer immer stärker glo­balisierten und digitalisierten Welt weiterhin erfolgreiche Vorreiter bei der Schaffung von Zugängen zu medizinischer Versorgung bleiben können. Antworten darauf er­schließen sich, wenn neugierige Leute eng miteinander zusammenarbeiten, Fragen stellen, mutige Entscheidungen treffen und smarte Risiken eingehen. Sandoz ist eine Division von Novartis, welche führend auf dem Gebiet der Generika- und Biosimilarmedizin und Pionier im Bereich der digitalen Therapieformen ist. Stellen Sie sich vor, was Sie bei Sandoz tun könnten! Engagement für Vielfalt und Inklusion: Sandoz setzt sich für Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion ein. Wir sind bestrebt, viel­fältige Teams zusammenzustellen, die für die Patienten und Gemeinschaften re­präsen­ta­tiv sind, denen wir dienen. Wir bemühen uns um die Schaffung eines inklusiven Arbeits­platzes, der durch Zusammenarbeit mutige Innovationen fördert und unsere Mitarbeiter in die Lage versetzt, ihr volles Potenzial zu entfalten. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, un­ab­hängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.
Zum Stellenangebot

Gebietsverkaufsleiter (m/w/d)

Sa. 28.03.2020
Osnabrück, Köln, Düsseldorf, Darmstadt
Louis Widmer ist ein international tätiges Kosmetik- und Pharmaunternehmen aus der Schweiz. Seit über 50 Jahren entwickelt und produziert das Familienunternehmen hochwertige und spezifische Hautpflegepräparate, wie beispielsweise die beliebte Remederm Linie. Wir suchen jeweils einen engagierte(n) Gebietsverkaufsleiter (m/w/d) Für die Regionen: Osnabrück, Köln/Düsseldorf, Darmstadt Sie bauen mit den Apotheken in Ihrem Gebiet eine erfolgreiche und professionelle Partnerschaft auf und betreuen, führen und entwickeln nachhaltig Ihre Kunden Sie stellen dank Ihrem umfangreichen Kundenmanagement fortwährend erfolgreiche Basis- und Promotionsumsätze sicher, wobei Sie absatzorientiert handeln Sie sind für ein konsequentes und professionelles Visual-Merchandising verantwortlich und sichern ebenfalls die Markenwertpflege am POS Sie führen Verhandlungen und legen die Marketing-Kooperationen am POS fest Selbstständige Besuchsplanung Stärkung der bestehenden Depots wird mit Neukundengewinnung abgerundet Mit Regalschulungen motivieren und engagieren Sie unsere Handelspartner Marktbeobachtungen und Potentialanalysen Enge Zusammenarbeit mit dem Innendienst-Team sowie dem Sell-out Team Erfolgreich abgeschlossene Grundausbildung und kaufmännische Qualifikationen Mehrjährige Erfahrung im Außendienst (idealer­weise im Apothekensegment und /oder in der Kosmetik). Sie sind eine ambitionierte, resultat- orientierte Persönlichkeit mit unternehmerischem Denken und Handeln Selbstständige, proaktive und lösungsorientierte Arbeitsweise Eigeninitative Sehr gute analytische Fähigkeiten Sie begeistern sich für unsere Produkte und weisen eine ausgeprägte Kunden-, Retail- und Serviceorientierung aus Hohe Leisungsbereitschaft und Flexibilität Gute Umgangsformen, sehr gepflegtes und repräsentatives Erscheinungsbild Sie sind ein Kommunikationstalent; fließendes, stilsicheres Deutsch Gute PC-Anwenderkenntnisse Wir bieten Ihnen ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet, ein Festgehalt mit attraktivem Prämiensystem, einen Firmenwagen sowie eine Ausstattung mit modernen elektronischen Arbeitsmitteln. Eine professionelle Einschulung ist für uns selbstverständlich!
Zum Stellenangebot

Personalreferent (m/w/d) Arbeitsrecht

Fr. 27.03.2020
Düsseldorf
Wir sind eines der weltweit führenden und am stärksten wachsenden Unternehmen im Tierarzneimittel-Markt. Innovationsfreude, intensive Forschung, vor allem aber das Engagement unserer mehr als 6.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in 45 Ländern haben es uns ermöglicht, diese Position zu erreichen. Zur Verstärkung und Unterstützung unseres Teams suchen wir für unseren Standort in Düsseldorf zum nächstmöglichen Eintritt einen Personalreferenten (m/w/d) Arbeitsrecht in Vollzeit, befristet. Sie begleiten personalwirtschaftliche Prozesse von der Einstellung bis hin zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses Sie stellen die Administration des gesamten Lebenszyklus eines Mitarbeiters sicher: Einstellungen, Vertragsänderungen, Entgeltveränderungen, Abwesenheiten, Zeugnis- und Dokumentenerstellung. Sie begleiten die Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat (Erfahrung im Umgang mit Betriebsräten ist erforderlich) Sie sind zuverlässiger Ansprechpartner (m/w/d) in allen internen personalwirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Fragestellungen, korrespondieren mit Krankenkassen, Lohnsteuer- Sozialversicherungsträgern und Ämtern Sie arbeiten mit HR Business Partnern und dem Geschäftsführer zusammen an der Erstellung unterschiedlicher Personalstatistiken, Harmonisierung von administrativen Themen, Prozessen und Tools zur aktiven Begleitung lokaler und internationaler Projekte Sie beraten Mitarbeiter und Führungskräfte in allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen und entwickeln gemeinsam tragfähige Lösungen Sie sind für die Übermittlung von relevanten Daten an das Steuerbüro zur Erstellung der Gehaltsabrechnung zuständig (DATEV-Kenntnisse sind von Vorteil) Sie haben mindestens 2 Jahre Arbeitserfahrung im Umgang mit Entgeltabrechnung, Lohnsteuerrecht und Sozialversicherungsrecht in einem in Deutschland ansässigen Unternehmen Arbeitsrecht und der Umgang mit Betriebsräten gehören zu Ihren Spezialgebieten. Sie können notwendige Maßnahmen zur Anpassung von betrieblichen Prozessen an aktuelle Rechtsänderungen proaktiv ergreifen Sie suchen eine Arbeitskultur, in der eigenständigen Arbeiten, Proaktivität und Flexibilität selbstverständlich sind Anstellung in einer zukunftssicheren Branche, die von Wachstum geprägt ist Umfangreiche und gezielte Einarbeitung Sehr kollegiales angenehmes Arbeitsumfeld, flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege Einen modernen Arbeitsplatz, gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr Zuschuss zum ÖPNV-Ticket, Betriebliche Altersvorsorge und gleitende Arbeitszeit Frisches Obst, Wasser, Kaffee und Tee
Zum Stellenangebot

Duales Studium zum Industriekaufmann (m/w/d) mit Bachelor of Science in Medizinökonomie (Köln)

Do. 26.03.2020
Monheim am Rhein
UCB mit Hauptsitz in Brüssel/Belgien ist ein internationales biopharmazeutisches Unternehmen, das sich der Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von innovativen Medikamenten in den Bereichen Zentrales Nervensystem und Immunologie verschrieben hat. UCB erreichte in 2018 ein Umsatzvolumen von 4,5 Mrd. Euro und beschäftigt mehr als 7.500 Mitarbeiter in rund 40 Ländern. UCB wird an der Euronext Börse in Brüssel gehandelt. Willst Du mehr über uns erfahren? Besuch uns doch unter: www.ucb.com.Du suchst nach Deinem Abitur den Einstieg in ein international tätiges, erfolgreiches Pharmaunternehmen, das die Patienten in den Mittelpunkt stellt und eng mit ihnen zusammenarbeitet? Du möchtest von Beginn an Verantwortung tragen und eigene Projekte übernehmen? Dir ist ein starker Teamzusammenhalt ebenso wichtig wie eine spannende Zukunftsperspektive? Dann bist du bei uns genau richtig!   Wir bieten Dir zum 1. August 2020 ein berufsbegleitendes Studium im Studiengang Medizinökonomie (B.Sc.) an der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) verbunden mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann*frau in Kooperation mit der IHK Düsseldorf an. Deine Ausbildung kannst Du individuell gestalten – je nachdem welche Abteilungen Dich interessieren und welche Aufgabengebiete Du kennenlernen möchtest, stellen wir gemeinsam einen auf Dich zugeschnittenen Ausbildungsplan zusammen. Du durchläufst z.B. die Bereiche Medical, Patient Safety, Quality, Market Access und viele Weitere. So gewinnst Du einen einmaligen Überblick über das gesamte Unternehmen und erkennst, wo Deine Stärken liegen und was zukünftige Einsatzfelder für Deine Berufslaufbahn sein könnten.   Das Duale Studium ist vielfältig und praxisorientiert. Nicht zuletzt wegen dieser Punkte und unserer langjährigen Ausbildungserfahrung sind wir 2017 von der IHK Düsseldorf für hervorragende Leistung in der Berufsausbildung ausgezeichnet worden.Das qualifiziert Dich für ein Duales Studium bei UCB: Abitur oder Fachabitur Gute Noten in Deutsch, Mathematik und Englisch Eventuelle Vertiefungen in den Fächern Chemie, Biochemie, Biologie und Ähnliches Interessen im Bereich der Naturwissenschaften und Pharmazie verbunden mit kaufmännischer und wirtschaftlicher Affinität Basics in Microsoft-Anwendungen Selbstständige Arbeitsweise (z.B. Praktika, Ferien- oder Nebenjobs) Innerschulisches Engagement (z.B. Klassensprecher, Teilnahme an AGs) als auch außerschulisches Engagement (z.B. ehrenamtliche Tätigkeit, sportliche Aktivität) Hohe Leistungsmotivation und Lernbereitschaft Gute Auffassungsgabe und hohe Zielorientierung Wie läuft Dein Duales Studium ab? Abschluss: Neben der 2,5-jährigen Ausbildung zum Industriekaufmann*frau erreichst Du nach 7 Semestern auch den Bachelor of Science – somit bist Du mit 2 Abschlüssen in nur 3,5 Jahren bestens für Deine Zukunft qualifiziert Studiengang: Vollfinanziertes Bachelor-Studium in Medizinökonomie an der RFH in Köln mit Dozenten, die einen direkten Bezug zur Pharmazie, Medizin und Wirtschaft vorweisen Während Deiner Ausbildung gehst Du 2 Tage in der Woche zur Berufsschule und 3 Tage ins Unternehmen. Die Vorlesungen an der Hochschule finden 2 bis 3 Mal die Woche abends oder samstags statt Berufsschule: Leverkusen-Opladen Ausbildungsort: Monheim am Rhein   Was bieten wir Dir noch? Attraktives Vergütungspaket + Urlaubs- und Weihnachtsgeld + 5 zusätzliche Bildungsurlaubstage Dein Azubi-Pate begleitet Dich in Deiner ersten Zeit und sorgt dafür, Dass Du strukturiert eingearbeitet wirst Die Pharmabranche ändert sich ständig - um auf dem neuesten Stand zu bleiben, bieten wir Dir interne Weiterbildungsmöglichkeiten und Seminare an Zudem wird Dir ein Laptop zur beruflichen und privaten Nutzung bereitgestellt Das Mittagessen in der Kantine wird finanziell bezuschusst Wir freuen uns schon auf Deine Bewerbung und wünschen Dir viel Erfolg bei dem Bewerbungsverfahren.
Zum Stellenangebot

Leitung Arztaußendienst (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Leverkusen
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Nationale Betreuung einer Außendienstlinie mit Regionalleitern und Vertriebsmitarbeitern Entwickeln und Führen der anvertrauten Mitarbeiter Tragen der Verantwortung für Umsatzentwicklung in der anvertrauten Region Erreichung der definierten Unterziele und KPIs Eigenständiges Planen und Durchführen von Konferenzen und Managementmeetings sowie Besuchs- und Entwicklungsplanung Durchführen von Mitarbeiterbeurteilungen Treffen von Entscheidungen nach dem win/win Prinzip und - Beachtung der Firmencompliance Administrative Tätigkeiten, wie Umsatzmonitoring, Analyse der Ergebnisse, Ableiten von To Dos, Vorbereitung und Durchführung von Berichterstattungen, Spesenkontrolle etc. Studium der Betriebswirtschaftslehre und/oder eine pharmazeutische Ausbildung bzw. einen Abschluss eines wissenschaftlichen/pharmazeutischen Studiums oder vergleichbare Qualifikation Fundierte Berufserfahrung in der Führung von Außendienstteams sowie in der Entwicklung und Coaching von Mitarbeitern Hohes Maß an Eigenmotivation sowie Erfolgsorientierung, Engagement und Kommunikationsstärke, engagiert und kommunikationsstark Marktbeobachtung, -analyse und -beschreibung gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie regelmäßige Berichte über Ihre eigenen Ziele, Aktivitäten und Erfolge Strukturierte Vorgehensweise sowie Priorisierung von Aufgaben unter Berücksichtigung der persönlichen Kapazitäten Hohes Maß an Problemlösungskompetenz, Flexibilität und Zuverlässigkeit sowie leidenschaftliche Präsentations- und ein souveränes Moderationsvermögen Hohes Maß an Reisebereitschaft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Medical Advisor (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Leverkusen
Die Biofrontera AG ist ein mittelständisches, börsennotiertes Spezial-Pharma Unternehmen im Bereich Dermatologie, das sich auf die Weiterentwicklung und den Vertrieb innovativer Medikamente zur photodynamischen Therapie sowie medizinischer Kosmetik fokussiert. Auf Basis unserer zentralisierten europäischen sowie unserer US-Zulassungen vertreiben wir unsere Produkte mit weltweit derzeit rund 180 Mitarbeitern. Wir expandieren weiter und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medical Advisor (m/w/d) Als Teil unseres Medical Affairs Teams sind Sie Ansprechpartner für alle medizinisch-wissenschaftlichen Fragen zu unserem Produktportfolio in der Dermatologie. Sie beobachten und bewerten aktuelle Publikationen sowie therapeutische Trends im Indikationsgebiet und koordinieren deren Bereitstellung für die wissenschaftlichen Abteilungen des Unternehmens. Sie bauen Kontakte zu wissenschaftlichen Kontakten/Meinungsbildnern/KOLs in der Dermatologie auf und pflegen diese. Sie bereiten wissenschaftliche Informationen zielgruppengerecht auf und präsentieren diese vor internen und externen Ansprechpartnern, sowohl national als auch international. Von Biofrontera organisierte medizinisch-wissenschaftliche Fortbildungsveranstaltungen bereiten Sie inhaltlich vor und wählen externe Experten für Präsentationen aus. Sie konzipieren und organisieren medizinisch-wissenschaftliche Projekte, die in Zusammenarbeit mit externen Experten durchgeführt werden (z.B. Advisory boards, externe Forschungsprojekte). Sie wirken mit an der Entwicklung und Umsetzung medizinischer Strategien für wissenschaftliche, klinische und vertriebliche Aktivitäten. Sie nehmen an nationalen und internationalen Kongressen und Symposien teil. Sie besetzen regelmäßig die Medical Information Hotline und beraten telefonisch Patienten, Ärzte und Apotheken zu Arzneimittel und Medizinprodukt hinsichtlich Wirksamkeit und Nebenwirkungen. Sie überprüfen Aussagen in Marketingunterlagen im Hinblick auf medizinisch-wissenschaftliche Korrektheit. Sie unterstützen das Produktmanagement bei der Entwicklung von Werbematerialien mit medizinisch-wissenschaftlichen Informationen. ein erfolgreich abgeschlossenes medizinisches, pharma­zeu­tisches oder natur­wissen­schaftliches Studium mit Promotion, Erfahrung als Medical Advisor (m/w/d) oder MSL-Manager (m/w/d) o.ä. in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise im Bereich Dermatologie, ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Motivation sowie eine selbstständige, zuverlässige, strukturierte und qualitätsorientierte Arbeitsweise, Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Teamgeist sowie eine proaktive, lösungsorientierte Herangehensweise an Aufgabenstellungen, sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Spanisch wünschenswert einen interessanten Aufgabenbereich in einem dynamischen, wachstumsorientierten Pharmaunternehmen mit internationaler Ausrichtung Festanstellung mit unbefristetem Vertrag eine angenehme und persönliche Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten Team leistungsgerechte Bezahlung und Beteiligung am Mitarbeiteroptionsprogramm interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal