Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Chemie | Recht: 6 Jobs

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Recht
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Praktikum 1
Chemie
Recht

Head of Global R&D / Technology (w/m/d) Beschichtungen für flexible Verpackungen

Mo. 23.05.2022
Düsseldorf
Unser Kunde ist ein namhafter Spezialchemie-Konzern, dessen innovative Produkte in ihren Märkten weltweit Standards setzen. Mit einem Umsatz von mehr als 2 Milliarden EUR und mehr als 6.500 Mitarbeitern gehört der Konzern zu den innovativsten, wachstumsstärksten und profitabelsten Chemieunternehmen der Welt. Ein erfolgreich wachsender Konzernbereich entwickelt Speziallacke, Druckfarben, Klebstoffe und Dichtungsmassen für die Verpackungsindustrie sowie die grafische und medizinische Industrie. An Produktionsstätten in Europa, Nord- und Südamerika sowie China wird flexibel auf Kundenwünsche reagiert. Im Geschäftsbereich Flexible Verpackungen sind die globalen Entwicklungs- und Technologieaktivitäten an 3 Standorten gebündelt und in die Matrixorganisation eingebettet. In den hervorragend ausgestatteten Entwicklungslaboren am Hauptstandort im Großraum Düsseldorf/Köln sowie in Frankreich und in Brasilien werden hochwertige und innovative Speziallacke und Kaschierklebstoffe für flexible Verpackungen entwickelt. Die Erfolge dieses Entwicklungs- und Technologiebereichs zeigt sich eindrucksvoll im Produktportfolio - 50 % der Produkte sind jünger als 10 Jahre und 30 % sind jünger als 30 Jahre. Für die Leitung der Entwicklung- und Technologieaktivitäten im Geschäftsbereich Flexible Verpackungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt den Head of Global R&D / Technology (w/m/d). Dienstsitz dieser Aufgabe ist am Hauptstandort (verkehrsgünstig gelegen im Einzugsgebiet Köln/Düsseldorf, Niederrhein), fallweise Home-Office-Tage sind selbstverständlich ebenfalls möglich.   / HEAD OF GLOBAL R&D / TECHNOLOGY - BESCHICHTUNGEN FÜR FLEXIBLE VERPACKUNGEN (w/m/d) // / INTERNATIONALE R&D-MANAGEMENTROLLE BEIM MARKTFÜHRER // Leitung und Koordination der R&D-Teams an 3 Standorten (Deutschland, Frankreich, Brasilien), Definition und Umsetzung der strategischen R&D-Projekte (mit dem Geschäftsbereich) Coaching und Weiterentwicklung Ihrer Teams, Ausbau des spezifischen Know-hows und der wissenschaftlich-technologischen Kompetenz Entwicklung neuer Produkte und Anwendungen (mit dem Geschäftsbereich), übergreifende Steuerung der Entwicklungsprojekte/-Ressourcen Umsetzung der R&D-Strategie der Unternehmensgruppe, Portfoliomanagement, Innovationsmanagement Technologieentwicklung, Förderung des Aufbaus von technologischem Know-how, Regulatory Enge Zusammenarbeit mit dem Technischen Service, Unterstützung der internationalen Standorte bei Anfragen und spezifischen Kundenwünschen Abgeschlossenes chemisches Studium und relevante F&E-Erfahrungen im Marktsegment Coatings (Lacke, Farben, Klebstoffe, Dichtmassen, Primer) Erfahrungen und Know-how im Marktsegment Flexible Packaging - Technologien, Trends und Anwendungen in der Beschichtungstechnologie Souveränes Management von Technologie- und Produktenwicklungsprojekten, gutes Verständnis für Märkte, Kunden und Anwendungen Ausgeprägte Führungs- und Managementqualitäten, Kreativität, Innovationskraft Fähigkeit, internationale Spezialisten-Teams in einem komplexen Umfeld erfolgreich zu leiten, Coaching-Fähigkeiten Analytischer, strukturierter und gut organisierter Arbeitsstil, prozessorientiertes Denken, Lösungsorientierung Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, gutes interkulturelles Verständnis, globale Sichtweise Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spannende, global ausgerichtete R&D-Managementaufgabe beim nachhaltig wachsenden Marktführer Sehr zukunftsorientierter Geschäftsbereich eines namhaften, erfolgreichen Spezialchemikalienkonzerns Eine ausgeprägte Innovationskultur, beste technische Ausstattung Ausgesprochen positive Unternehmens- und Führungskultur, die große Gestaltungsspielräume und Entscheidungsfreiheiten bietet Weiterführende Entwicklungsperspektiven, unterstützt durch individuelle Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ein sehr attraktives Vergütungspaket, umfassende moderne Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Wasserstoffexperte (w/m/d)

So. 22.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Im Team handeln - Gemeinsam mit deinem Team arbeitest du an wegweisenden und effizienten Lösungen für unsere Kunden zur Erreichung der Net Zero Ziele und gestaltest den Wandel der Energieversorgung durch Wasserstoff mit.Wandel gestalten - Du identifizierst die Chancen und Risiken von Wasserstoff im Rahmen der Energiewende und treibst erste Wasserstoff Projekte voran - von der Strategie bis hin zur Umsetzung. Dabei liegt der Fokus auf technischen, wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Aspekten. Spannende Projekte - Gemeinsam mit unseren Kunden entwickelst du eine Roadmap für ihre Energiewende. Dazu zählt ebenso die Unterstützung von Behörden und NGOs bezüglich der Umsetzung von Wasserstoffstrategien.Verantwortung übernehmen - Du stehst unseren Kunden während des gesamten Transformationsprozesses prüferisch und beratend zur Seite und sorgst für eine erfolgreiche Umsetzung.Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Rechts-, Ingenieurs-, Naturwissenschaften oder im Umwelt-/Ressourcen- und Nachhaltigkeitsmanagement.Idealerweise hast du erste Erfahrungen in der Energiewirtschaft oder Nachhaltigkeit, ggf. auch mit direktem Bezug zu Wasserstoff gesammelt.Deine analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten zeichnen dich aus. Du bist kommunikationsstark, verfügst über ein sicheres Auftreten und hast Spaß an Teamarbeit und Zusammenarbeit mit unseren Kunden.Die im Beratungsumfeld notwendige Mobilität und Flexibilität sowie gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Capabilities & Insights Analyst (m/w/d) – Sustainability in Chemicals

Di. 17.05.2022
Düsseldorf
Im Bereich Capabilities & Insights von McKinsey nutzen wir unsere globale Expertise und unser fundiertes lokales Marktwissen für positive und nachhaltige Veränderung bei unseren Klienten. Als Capabilities & Insights Analyst entwickelst du mit deinem Wissen über Industrien, Märkte und Organisationen neue Erkenntnisse und innovative Konzepte, baust Tools und Datenbanken auf und arbeitest an Empfehlungen und Lösungen. Du folgst deiner Leidenschaft und Neugier, neue Zusammenhänge zu entdecken, Antworten auf komplexe Fragen zu finden und kontinuierlich dein Wissen zu erweitern und zu vertiefen.   McKinsey ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung, die Organisationen dabei unterstützt, nachhaltiges, integratives Wachstum zu erzielen. Wir arbeiten mit Klienten aus dem privaten, öffentlichen und sozialen Sektor zusammen, um komplexe Probleme zu lösen und positive Veränderungen für alle Beteiligten zu schaffen. Wir kombinieren mutige Strategien und transformative Technologien, um Unternehmen dabei zu helfen, Innovationen nachhaltiger zu gestalten, dauerhafte Leistungssteigerungen zu erzielen und Belegschaften aufzubauen, die für diese und die nächste Generation erfolgreich sein werden. Benötigte Bewerbungsunterlagen: Lebenslauf, Anschreiben, alle relevanten akademischen und Arbeitszeugnisse, beginnend mit dem Abiturzeugnis   Im Themenschwerpunkt „Sustainability in Chemicals“ entwickelst du mit unseren international tätigen Beratungsteams Konzepte, wie die chemische Industrie ihre Nachhaltigkeitsziele umsetzen kann. Du entwirfst beispielsweise eine Perspektive auf relevante Treiber für Emissionen in der Chemieindustrie, analysierst chemische Prozesse im Sinne eines Life Cycle Assessment, entwickelst spezifische Tools und Assets für unsere Klienten in der Chemieindustrie oder beantwortest Fragen zu Themen wie Low-Emission Technologies, Recycling oder zu regionalen Marktperspektiven. Unser vielfältiges Themenspektrum ermöglicht es dir zudem, dich auch in angrenzende Wissensgebiete einzuarbeiten. Du bist Mitglied unseres Capabilities & Insights Team im Düsseldorfer Büro von McKinsey, arbeitest eng mit deinen Teamkolleg:innen zusammen und stehst im Austausch mit unserem globalen Client Capabilities Network, über das du Zugang zu weiteren Expert:innen aus allen relevanten Fachgebieten hast. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist ein Einstieg als Junior Capabilities & Insights Analyst (m/w/d) oder Capabilities & Insights Analyst (m/w/d) möglich.  Dein Studium der Chemie, Physik oder verwandter Fächer hast du mit sehr gutem Erfolg absolviert, gerne auch im Ausland. Du konntest bereits erste Berufserfahrung in den Bereichen Nachhaltigkeitsmanagement und/ oder Life Cycle Assessment sammeln, z.B. im Rahmen von Praktika in privatwirtschaftlichen Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen oder Forschungsinstituten. Du verfügst über profunde Kenntnisse zu aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen und Trends mit Schwerpunkt auf Deutschland und Europa. Du hast Spaß an komplexen Fragestellungen und bringst qualitative und quantitative Lösungsansätze mit konzeptioneller Stärke bei uns ein. Du zeichnest dich durch Einsatzbereitschaft, Zielstrebigkeit, Initiative und Kreativität aus. Du arbeitest gerne im Team, bist kontaktfreudig und überzeugst durch sicheres Auftreten. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ein routinierter Umgang mit MS Office runden dein Profil ab.  Du findest bei uns herausfordernde Aufgaben in einem außergewöhnlich engagierten Team – mit vielen Weiterbildungsmöglichkeiten und Freiräumen zur persönlichen Entwicklung. Neben modernen Bürogebäuden mit aktuellster technischer Ausstattung an attraktiven Standorten bieten wir dir zusätzlich attraktive Zusatz- und Sozialleistungen (z.B. kostenfreie Verpflegung) sowie betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. wöchentliche Sportkurse). Eine leistungsorientierte Vergütung rundet unser Angebot ab. Unter http://www.mckinsey.de erfährst du mehr über uns sowie unsere Datenschutzerklärung. 
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) – Batterie

Di. 10.05.2022
Aachen, Berlin, Hamburg, München
umlaut, Teil von Accenture, ist mit seinen 5.000 Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Engineeringleistungen setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 4811 | Standort:Aachen, Berlin, Deutschlandweit, Hamburg, München Abwechslungsreiche, spannende und innovative Kundenprojekte mit aktuellem Bezug zu Speichertechnologien und -anwendungen Weiterentwicklung und Koordination des Wissensmanagements für die Batteriebranche (Markt, Entwicklungen, Technologie) Projektentwicklung, Projektleitung in Elektromobilitäts- und Energie-Themen Strategischer Aufbau von Themenclustern und Ressourcen zur Förderung der Geschäftsfeldentwicklung Stärkung des externen und internen Netzwerks im Themenfeld Batterie Eigenverantwortliches Arbeiten in einem dynamischen Umfeld mit Nährboden zum persönlichen Gestalten und Entfalten Mit dir gemeinsam werden wir die globale Energiewende vorantreiben, um die Welt für kommende Generationen grüner und sicherer zu gestalten und besser zu vernetzen Du hast ein abgeschlossenes Studium (Master/Diplom/Promotion) der Chemie, Physik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder Ähnliches Du bringst Verständnis für die Herausforderungen von Batteriespeichern, insbesondere Lithium-Ionen-Batterien mit Du verfügst über herausragende Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Du besitzt ausgeprägte Organisationsfähigkeit und Selbstständigkeit Du bist flexibel & temporäre Reisebereitschaft ist für dich selbstverständlich Du bringst sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse mit  Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) – Batterie

Di. 10.05.2022
Aachen, Berlin, Hamburg, München
umlaut, Teil von Accenture, ist mit seinen 5.000 Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Engineeringleistungen setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 4812 | Standort:Aachen, Berlin, Deutschlandweit, Hamburg, München Geschäftsfeldentwicklung sowie strategischer Aufbau von Themenclustern und Ressourcen im Bereich Batterie Kundenaufbau und Projektentwicklung inkl. Kundenakquise, /-kommunikation und -/pflege Durchführung und Leitung von Beratungs- und Dienstleistungsprojekten mit technischen und/oder wirtschaftlichen Fokus zu vielfältigen Themen entlang der Batteriewertschöpfungskette Konzeption und Durchführung von öffentlichen Vorträgen auf Fachmessen/Fachkonferenzen zu innovativen Themen im Bereich Batterie Eigenverantwortliches Arbeiten in einem dynamischen Umfeld mit Nährboden zum persönlichen Gestalten und Entfalten Abwechslungsreiche, spannende und innovative Kundenprojekte mit aktuellem Bezug Mit dir gemeinsam werden wir die globale Energiewende vorantreiben, um die Welt für kommende Generationen grüner und sicherer zu gestalten und besser zu vernetzen Du hast ein abgeschlossenes Studium (Master/Diplom/Promotion) der Chemie, Physik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder Ähnliches Du bringst Verständnis für die Herausforderungen von Batteriespeichern, insbesondere Lithium-Ionen-Batterien mit Du konntest idealerweise bereits einschlägige Berufserfahrung bei technischen Beratungen, Automotive OEMs, Energieunternehmen oder Batteriekomponentenherstellern sammeln Du verfügst über ausgeprägte Projektmanagementfähigkeiten Du besitzt eine herausragende Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Du bist flexibel & temporäre Reisebereitschaft ist für dich selbstverständlich Du bringst mindestens sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse mit Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Gap Year in Research - Chemicals (m/w/d)

Mi. 04.05.2022
Frankfurt am Main
McKinsey & Company ist die in Deutschland und weltweit führende Unternehmensberatung. Wir unterstützen Organisationen aus dem privaten, öffentlichen und sozialen Sektor bei ihren wichtigsten Veränderungen. In enger Zusammenarbeit helfen wir unseren Klienten dabei, mutige Strategien zu entwickeln und Fähigkeiten aufzubauen, um Wandel nachhaltig zu gestalten. Der Bereich Capabilities & Insights leistet zusammen mit unseren Beratungsteams branchen- und themenübergreifend wichtige Beiträge zu unseren Klientenprojekten und internen Studien. Das Spektrum der Aufgaben reicht von kurzfristiger Recherche bis hin zur längerfristigen Begleitung von Projekten mit komplexen Analysen. Im Bereich „Chemicals“ in Frankfurt beschäftigen sich unsere Expert:innen mit der globalen Produktion, und der Verarbeitung und Handel von Chemierohstoffen. Wir sind ein globales Team und arbeiten täglich mit unseren Kolleg:innen in allen Regionen der Welt eng zusammen. Du möchtest bei uns mitarbeiten und Praxiserfahrung im Research des internationalen Topmanagement-Consultings sammeln? Ambitionierten Bachelorabsolvent:innen bieten wir ab Herbst 2022 in unserem Frankfurter Büro ein Gap Year in Research in Chemicals an. Das einjährige Programm bietet dir die Gelegenheit, vor der Aufnahme eines Masterstudiums intensive Praxiserfahrung zu sammeln.Als Teil eines internationalen Teams arbeitest du aus unserem Frankfurter Büro heraus mit unseren Berater:innen im Bereich der Chemieindustrie zusammen und gewinnst so einen umfassenden Einblick in die Arbeit einer Research-Abteilung. Täglich unterstützt du unsere Beratungsteams weltweit mit Analysen zu anspruchsvollen Fragestellungen – beispielsweise zu der globalen Petrochemie, Spezialindustrie, Zementindustrie oder der Düngerindustrie. Du erstellst Marktanalysen, spürst Trends und Best-Practice-Beispiele auf, leitest Implikationen für die Akteure ab und entwickelst überzeugende Empfehlungen. Du recherchierst in einer Vielzahl von internen und externen Online-Datenbanken sowie im Internet und lernst dabei ein außergewöhnlich breites Quellenspektrum kennen. Die gewonnenen Daten und Informationen bereitest du für die weitere Nutzung adressatengerecht auf. Unser weltweites Netzwerk unterstützt dich bei deiner täglichen Recherche. Begleitend erhältst du bei uns ein intensives Training und Coaching. Nach einer kurzen Einarbeitungszeit arbeitest du selbstständig und übernimmst eigene Aufgaben innerhalb des Teams. Damit leistest du einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg unserer Beratungs- und Knowledge-Projekte. Du stehst kurz vor dem Abschluss deines betriebs- oder volkswirtschaftlichen Bachelorstudiums, eines naturwissenschaftlichen Studiengangs, vorzugsweise des Studiums der Chemie, das du bisher mit sehr gutem Erfolg absolviert hast. Du zeigst großes Interesse an der Chemieindustrie und bringst erste praktische Erfahrungen mit. Idealerweise verfügst du über Auslandserfahrung im Rahmen eines Auslandssemesters oder Praktikums. Du hast Spaß an komplexen Fragestellungen und einen ausgeprägten Sinn für Zahlen, denkst konzeptionell und gehst den Dingen gerne analytisch auf den Grund. Du zeichnest dich aus durch Einsatzbereitschaft, Zielstrebigkeit, Initiative und Kreativität. Du arbeitest gerne im Team, bist kontaktfreudig und überzeugst durch sicheres Auftreten. Du kommunizierst überzeugend in Wort und Schrift - sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache. Du findest bei uns herausfordernde Aufgaben in einem außergewöhnlich engagierten Team – mit vielen Weiterbildungsmöglichkeiten und Freiräumen zur persönlichen Entwicklung. Neben modernen Bürogebäuden mit aktuellster technischer Ausstattung an attraktiven Standorten bieten wir dir zusätzlich attraktive Zusatz- und Sozialleistungen (z.B. kostenfreie Verpflegung) sowie betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. wöchentliche Sportkurse). Eine leistungsorientierte Vergütung rundet unser Angebot ab. Unter http://www.mckinsey.de erfährst du mehr über uns sowie unsere Datenschutzerklärung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: