Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung | Sonstige Branchen: 10 Jobs

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Sonstige Branchen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 1
Rechtsabteilung
Sonstige Branchen

Legal Counsel (m/f/d) - Fashion

Mi. 21.10.2020
Salzburg
In 1987, Red Bull not only launched a completely new product, it created and has led ever since a whole new product category, Energy Drinks. Nowadays Red Bull employs more than 11500 people in over 171 countries, selling over 6 billion cans a year. The World of Red Bull provides the forum for you to use your talent and passion, to develop yourself and make an impact. Find out why we're different. As Legal Counsel in our Global Consumer Products division you’ll be the go-to person for legal topics surrounding the fashion and retail business for an extensive product portfolio. This is led by the premium fashion brand AlphaTauri and Red Bull Energy Wear, which includes the Official Red Bull Athletes Collection and a large range of Red Bull FanWear for Red Bull Racing, RB Leipzig, Red Bull BC One and many more.Areas that play to your strengths - All the responsibilities we'll trust you with: LEGAL RISK MANAGEMENT In this exciting position you’ll identify and oversee legal issues concerning our fashion and retail business. You’ll focus on strategic and high-risk topics and set-up relevant workflows and processes. Moreover, you’re responsible for developing solutions to complex legal questions. We also trust you with advising internal executives alongside employees in strategic business areas. Additionally you´ll work closely together with our Legal HQ department. LEGAL COUNSELLING Your area of responsibility includes drafting, reviewing, negotiating and finalizing contracts of diverse nature including sales, supply, lease and purchasing. Additionally, you’ll liaise with local counsels on peculiarities of the applicable laws. PROJECT MANAGEMENT You are responsible for preparing analyses and solutions for specific legal projects including distribution models, allocation of Intellectual Property rights from research & development projects with third parties and supply chain legal issues. PROVISION OF TRAININGS You’ll provide trainings on reoccurring legal matters and educate business members to solve minor legal questions autonomously.Your areas of knowledge and expertise - that matter most for this role: At least 7 years of relevant working experience, either at a law firm or in a legal department at an international company, preferably in the apparel industry Strong project management and organisational skills Proven contract drafting skills Excellent analytical skills Accurate, precise and fast style of working Self-starter and proactive personality Law degree, bar exam, ideally post-graduate degree Excellent English & German skills Travel up to: 10% Due to legal reasons we are obliged to disclose the minimum salary according to the collective agreement for this position, which is € 2159 gross per month. However, our attractive compensation package is based on market-oriented salaries and is therefore significantly above the stated minimum salary.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) für die Bereiche Vertragsgestaltung und Datenschutz

Mi. 21.10.2020
Köln
Die HONESTIS AG ist eine Finanzholding, die Beteiligungen an Hotelbetriebs- und Immobiliengesellschaften hält. Unter ihrem Dach vereint sie mehrere Unternehmensbereiche, unter anderem die Dorint GmbH, die CMde CENTERMANAGER und IMMOBILIEN GmbH sowie die HONASSET GmbH. Die Dorint GmbH mit Sitz in Köln betreibt mit der Marke Dorint Hotels & Resorts derzeit 54 Häuser im 3,4 und 5 Sterne Segment. Rund 4.500 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich und der Schweiz leben eine herzliche und natürliche Gastlichkeit. Dorint Hotels & Resorts gehört zu den führenden Hotelketten auf dem deutschen Markt. Der HONASSET GmbH ist für die Immobilienaktivitäten der Gruppe verantwortlich und bietet Dienst-, Service- und Projektleistungen rund um die Gewerbeimmobilie, mit dem Augenmerk auf Hotel-, Büro- und Handelsimmobilien. Die CMde CENTERMANAGER und IMMOBILIEN GmbH bietet ihren Kunden ein interdisziplinäres Immobilienmanagement, das die operativen und strategischen Belange der Anlageobjekte Shoppingcenter, Fachmarktzentren und Geschäftshäuser umfasst. Zur Verstärkung unseres Teams in Köln- Junkersdorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten Rechtsanwalt (m/w/d) für die Bereiche Vertragsgestaltung und Datenschutz Sie beraten und betreuen die Führungskräfte zu unterschiedlichen Vertragswerken u.a.  Vertriebs-, Service-, Lizenz- und Kooperationsverträge Sie gestalten und entwickeln diese unter Berücksichtigung von urheber -, gesellschafts-, wettbewerbs- und datenschutzrechtlichen Aspekten maßgebend mit Sie unterstützen bei Vertragsdurchführung und sind Ansprechpartner in allen Fällen von Vertragspflichtverletzungen Sie bearbeiten zivil- und wirtschaftsrechtliche Fragestellungen in allen Unternehmensbereichen Sie bilden die Schnittstelle zu weiteren Fachabteilungen Sie verfügen über eine durch Examina nachgewiesene überdurchschnittliche juristische Qualifikation Sie besitzen erste Berufserfahrungen, insbesondere im Datenschutz Sie sind belastbar und stellen hohe Ansprüche an sich selbst Sie beherrschen die englische Sprache sehr gut Sie besitzen gute MS Office Kenntnisse Sie arbeiten gern im Team und haben Spaß an unternehmerisches Denken Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Ein Spitzenteam Interessante, abwechslungsreiche und spannende Aufgaben Die Möglichkeit zur persönlichen Entwicklung und hervorragende Aufstiegschancen Gleitzeit Vergünstigte Übernachtungen für Dich, Deine Familie und Freunde in unseren Hotels Kostenfreie Parkplätze sowie die Bahnhaltestelle „Mohnweg“ vor der Tür Unsere Gimmicks: Softdrinks, Yogakurse mit eigenem Yogastudio im Haus, Paketservice, frisches Obst und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Legal Advisor (m/w/d)

So. 18.10.2020
Mönchengladbach
600 Flughäfen. 11,5 Mio. Gepäckstücke. Mehr als 45 Mio. Päckchen. Und das pro Tag: Was unsere Materialfluss- und Lagersysteme an den verschiedensten Einsatzorten auf der ganzen Welt leisten, ist beeindruckend. Mehr als 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen unsere Kunden dabei, ihre Logistikprozesse zu optimieren und ihre Marktposition zu verbessern. Werden Sie einer davon – und finden Sie Ihren Weg zum Marktführer im Bereich Materialfluss. Legal Advisor (m/w/d) Standort: MönchengladbachIn Ihrer Rolle als Legal Advisor (m/w/d) beraten und unterstützen Sie uns in vielfältigen juristischen Belangen in Teilzeit. Sie fungieren als Hauptansprechpartner für übergeordnete juristische Themen und sind zudem besonders für die Prüfung unserer Verträge verantwortlich. Das sind Ihre konkreten Aufgaben: Beantwortung von wirtschafts- und vertriebsrechtlichen Belangen einschließlich der Bereiche Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Datenschutzrecht Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von nationalen und internationalen Verträgen, vorwiegend im englischsprachigen Kontext Sicherstellung der Compliance-Richtlinien Juristische Begleitung von interdisziplinären Projekten sowie die Unterstützung verschiedener interner Fachbereiche bei Vertragsverhandlungen Ansprechpartner für vielfältige juristische Themen aus den Bereichen Zivil- und Wirtschaftsrecht Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschafts- oder Handelsrecht (2. Staatsexamen) Mehrjährige Berufserfahrungen im Zivil-, Wirtschafts- oder Vertragsrecht vorzugsweise in der Prüfung von Verträgen Verstärktes Interesse für technische Sachverhalte sowie die Fähigkeit zur anschaulichen Darstellung komplexer Sachverhalte Aufgeschlossener, engagierter Teamplayer mit einem guten Auge fürs Detail und einer sorgfältigen, ergebnisorientierten Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Challenges in motion – wir bewegen Ihre Karriere! Weltweit führen wir in der logistischen Prozessautomatisierung an Flughäfen und im Paketmarkt – perfekte Voraussetzung für Ihre berufliche Entwicklung und Ihren Erfolg. Und jetzt sind Sie an der Reihe: Verstärken Sie ein Unternehmen, das kontinuierlich danach strebt, immer besser zu werden und Nachhaltigkeit zu seinen wichtigsten Werten zählt. Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten, Verantwortung zu übernehmen und sich selbst weiterzuentwickeln. Freuen Sie sich auf ein offenes, motivierendes Umfeld, in dem ein gesunder Pragmatismus auf eine hohe Taktzahl innovativer Ideen trifft.
Zum Stellenangebot

Juristischer Sachbearbeiter für die Schadenregulierug der ADAC Personenschadenversicherung (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
München
Immer in Bewegung und da, um zu helfen: Das sind wir, das ist der ADAC. So wie wir unseren Mitgliedern zur Seite stehen, begleiten und unterstützen wir auch unsere Mitarbeiter*innen. Gelb ist unsere Farbe, aber wir sind auch bunt und vielfältig. Was uns eint: Wir sind Profis und wissen, wie wir Menschen bestmöglich helfen können. Unterstützung des Bereiches der Personenschadenversicherung in allen juristischen Fragen und Problemen Übernahme der Korrespondenz mit Rechtsanwälten Rechtliche Betreuung beim Regressverfahren wie beispielsweise Kontaktpflege zu anderen Versicherern und Treffen von Vereinbarungen hinsichtlich der Bearbeitungsmodalitäten sowie bei der Erstellung von Auswertungen aus SAP Enge Zusammenarbeit auch mit anderen Bereichen insbesondere Inkasso und Justiziariat Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder Bachelor/Master of Laws in Jura oder Weiterbildung zum Rechts- oder Versicherungsfachwirt 1-3 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit Gute Versicherungskenntnisse, idealerweise in der Personenschadenversicherung SAP Kenntnisse wären von Vorteil Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise Gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit Spannende Perspektiven bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber! Neben vielfältigen Sozialleistungen profitieren Sie von gezielter Förderung und flexibler Arbeitszeitgestaltung. Darüber hinaus arbeiten Sie in einem attraktiven Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel – Syndikus Vertragsrecht (m/w/d)

Do. 15.10.2020
Frankfurt am Main
Als Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen arbeiten wir mit 100% Neugier am Payment von morgen. Dieser Spirit zeichnet auch unser Team aus: unsere Mitarbeiter haben Freude daran, Neues zu gestalten und über fachliche Grenzen hinaus zu denken. Legal Counsel – Syndikus Vertragsrecht (m/w/d)Festanstellung, Vollzeit · Frankfurt a.M. Du arbeitest direkt mit dem Head of Legal & Regulatory zusammen. Du entwickelst paydirekt rechtlich weiter und entwirfst und verhandelst Verträge mit den teilnehmenden Banken und Sparkassen. Du arbeitest gemeinsam mit dem Produktmanagement der paydirekt an der Konzeption unserer Produkte. Du entwickelst die bestehenden Prozesse und Richtlinien im Hinblick auf rechtliche Aspekte in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen weiter. Du bearbeitest schwerpunktmäßig folgende Rechtsgebiete: allgemeines Zivilrecht, E-Commerce sowie Bankenregulatorik. Du hast Dein  juristisches Studium erfolgreich abgeschlossen und verfügst idealerweise über das 1. und 2. Staatsexamen oder einen vergleichbaren Abschluss. Außerdem hast Du 2-3 Jahre Berufserfahrung in einem Unternehmen, einem Verband oder in einer Kanzlei gesammelt und hierbei Deine ausgeprägte Verhandlungsstärke unter Beweis gestellt. Du interessierst Dich für Informationstechnik kannst die daraus resultierenden Anforderungen in Vertragswerken umsetzen. Du bist davon begeistert, Transformations- und Umsetzungsprozesse rechtlich zu begleiten. Du bist belastbar, engagiert und zuverlässig. Du zeichnest Dich durch eine eigenverantwortliche, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise aus. Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse. Nicht zuletzt hast Du Spaß an einer dynamischen Mischung aus Start-up-Atmosphäre und Bankenwelt. Einen Arbeitsplatz, bei dem Eigenverantwortung kein leeres Versprechen und Eigeninitiative vom ersten Tag an gefragt ist Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Eine offene und dynamische Kultur Ein Team junger und erfahrener Mitarbeiter, das sich gegenseitig unterstützt
Zum Stellenangebot

Head of Compliance & Legal (m/w/d)

Do. 15.10.2020
Berlin
Oviva ist in Europa das führende Digital Health Startup im Bereich technologieunterstützter Therapie von ernährungs-bedingten chronischen Krankheiten, wie Typ-2 Diabetes und Adipositas. Als Teil eines Teams mit Experten auf dem Gebiet der Medizin, Ernährungswissenschaft und Technologie wollen wir, bei einem der größten Probleme des Gesundheitswesens helfen: dem wachsenden Leiden und Kostendruck der chronischen Krankheiten. Oviva ist vielfach ausgezeichnet und wird von führenden europäischen VCs unterstützt.Für unsere nächste Wachstumsphase suchen wir am Standort Berlin einenHead of Compliance & Legal (m/w/d).In direkter Berichtslinie zum CFO berätst du unser Unternehmen und unsere Tochtergesellschaften in allen Rechtsangelegenheiten.Du erstellst, prüfst und verhandelst Vertragswerke und Vereinbarungen.Als Leiter Datenschutz / Datenschutzbeauftragter (m/w/d) stellst du die Umsetzung der EU-Datenschutz-grundverordnung (DSGVO) und anderer Vorschriften sowie die Erfüllung der gesetzlichen Dokumentations- und Kontrollpflichten im Unternehmensverbund sicher. Als zentraler Ansprechpartner berätst du die dezentralen Fachbereiche und baust das konzernweite Netzwerk von lokalen Datenschutz Koordinatoren aus.Mit deiner Expertise bist du für die Entwicklung einer business- und technologie-übergreifenden IT-Sicherheitsstrategie zuständig.Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium, Wirtschaftsrecht oder eine vergleichbare Qualifikation.Du bringst mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im übertragenen Verantwortungsbereich mit.Du besitzt umfangreiche Erfahrung in der Handhabung / Anwendung gesetzlicher Grundlagen und Verordnungen auf dem Gebiet des nationalen und europäischen Datenschutzes wie z. B. BDSG, DSGVO.Du bringst Erfahrungen im Führen von (virtuellen) Gruppen (Ansprechpartner div. Länder, externe Anwälte etc.) als auch in länderübergreifender Zusammenarbeit und interkultureller Kommunikation mit.Du hast fundierte ITIL-Kenntnisse (oder auch COBIT) sowie Erfahrungen in der Anwendung von ISO/IEC 27001/27002 o.ä..Du zeigst Flexibilität bezüglich projekt- oder aufgabenbezogener Tätigkeiten sowie anfallender Reisetätigkeiten.Du verfügst über verhandlungssichere Englischkenntnisse.eine spannende Tätigkeit in einem jungen Unternehmen (Digital Health), in dem gerade viel Bewegung isteine vertrauensvolle, wertschätzende und moderne Unternehmenskulturein dynamisches, aufgeschlossenes und humorvolles Team, welches gemeinsam Erfolge feiert und Wissen untereinander teilteine intensive Einarbeitung, interne Fortbildungsmöglichkeiten und persönliche Weiterentwicklungflache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und direkte Kommunikation mit unseren Teamleitern und Ernährungsberater/innenein unbefristeter Arbeitsvertrag in Festanstellung (Mo.-Fr.) sowie flexible Arbeitszeiten und Home-Office-Möglichkeitenattraktive Kompensationen sowie die Möglichkeit auf betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragter *

Do. 15.10.2020
Mannheim
Unternehmen verschiedenster Branchen suchen händeringend nach Fachkräften. Ohne die richtigen Spezialisten stehen Projekte, Roboter und Laptops still - und nichts geht mehr. Da kommen wir ins Spiel. Wir sind die weltweite Nr. 1 in der Rekrutierung von Spezialisten. Allein in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Dänemark unterstützen wir über 4500 Spitzenunternehmen, die richtigen Experten für die Realisierung ihrer Projekte zu finden. Als Vertriebsorganisation bieten wir Einstiegsmöglichkeiten im Sales und Recruiting oder unseren zentralen Fachabteilungen. In dieser Position bist Du Teil unseres Legal Teams. Dieser Bereich umfasst die umfassende Rechtsberatung mit Bezug zum operativen Geschäft sowie die Erstellung, den Versand und die Administration der kundenspezifischen Vertragsdokumente. Du fungierst als Datenschutzbeauftragter* für alle Hays Gesellschaften in Deutschland und bist Ansprechpartner* für Datenschutzanfragen unserer Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Dänemark Du prüfst, beräts und unterstützt bei der Optimierung unserer Prozesse bezogen auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung und weiteren regulatorischen Vorgaben mit Datenschutzbezug Du begleitest Projekte aus Sicht des Datenschutzes und der Datensicherheit Du koordinierst die Zusammenarbeit mit den zuständigen Aufsichtsbehörden und bist in die Prozesssteuerung bei Datenschutzverstößen und Betroffenenanfragen involviert Du schulst und sensibilisiert alle Bereiche im Kontext der relevanten Richtlinien und Gesetze Du arbeitest im engen Austausch mit der Rechtsabteilung, sowie mit den relevanten internationalen Kollegen im Hays Konzern zusammen Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft idealerweise mit Schwerpunkt IT-Recht bzw. Datenschutz Du bringst mehrjährige Berufserfahrung im Datenschutz- und/oder IT-Recht, insbesondere in der Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung mit Du bist idealerweise zertifizierter Datenschutzbeauftragter oder hast eine Zertifizierung als Data Protection Risk Manager Du besitzt technische Affinität, unternehmerische Denkweise und schreckst auch vor komplexen Sachverhalten nicht zurück Mit deiner strukturierten und lösungsorientierten Arbeitsweise zeigst du, dass du selbständig, flexibel und eigeninitiativ arbeitest Deine Deutsch- und Englischkenntnisse sind verhandlungssicher Hays bietet Dir die Sicherheit eines global agierenden Konzerns, ist aber in kleineren Teams organisiert, sodass es immer jemanden gibt, den es interessiert, wie es Dir geht Ein flexibles Arbeitszeitmodell, Teamwork mit Mentoren gestützter Einarbeitung und professionellem Onboarding erwarten Dich Wir bieten Dir außerdem individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie systematische Feedback- und Entwicklungsgespräche Profitiere von unseren zahlreichen Mitarbeiterangeboten - wie z.B. Bezuschussung zum Jobticket und Mittagessen, betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsförderung, Kinderbetreuungskostenzuschuss, Sonderkonditionen für Fitnessstudio Mitgliedschaften, Mitarbeiterrabatte, Teamevents u.v.m. Darüber hinaus kannst Du Dich auf 30 Tage Urlaub freuen
Zum Stellenangebot

Nachwuchskraft (m/w/d) im Gesundheitswesen mit Schwerpunkt ärztliche Selbstverwaltung

Di. 13.10.2020
Dortmund
Unterstützen Sie die KVWL als Nachwuchskraft in unserer Geschäftsstelle Selbstverwaltung der Ärzte zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf 2 Jahre. Zukunftsbranche Gesundheit: Herausforderungen annehmen, Know-how einbringen und mit uns die Zukunft der Gesundheitsversorgung gestalten. Engagiert und innovativ bietet die KVWL am Standort Dortmund Services für über 15.000 niedergelassene Ärzte. Mit 2.000 Mitarbeitern*innen gestalten wir das ambulante Gesundheitswesen in der Region für Millionen Menschen. Bringen Sie Ihr Fachwissen als Nachwuchskraft für diese gesellschaftlich wichtige Aufgabe ein! Unterstützung in allen organisatorischen Belangen der Selbstverwaltung Teilnahme an Sitzungen berufspolitischer Organe, wie z. B. Vertreterversammlungen Aufbereitung und Strukturierung neuer Gesetzesvorhaben Hospitation nach individuellem Plan in Geschäfts- und Stabsbereichen der KVWL Übernahme von Projektverantwortung und Begleitung von Maßnahmen zur Optimierung der Geschäftsstelle Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts- / Wirtschaftswissenschaften oder einer Fachrichtung mit Gesundheitsbezug, beispielsweise Gesundheitsökonomie oder Gesundheitsmanagement Sichere Kommunikation gegenüber verschiedenen Stakeholdern, wie zum Beispiel dem Vorstand, Mitgliedern der Vertreterversammlung oder Geschäftsbereichsleitern Fähigkeit, komplexe Sachverhalte klar zu strukturieren und verständlich aufzubereiten Eigenständige, vorausschauende und lösungsorientierte Arbeitsweise Analytische Denkweise und Spaß an der Arbeit im Team Flexible Arbeitszeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Vermögenswirksame Leistungen Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten Gute ÖPNV-Anbindung Kinderbetreuung Moderne Arbeitsumgebung Betriebliche Altersvorsorge Jobrad-Förderung
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) der Rechtsabteilung

Mo. 12.10.2020
Pforzheim
THOST ist eines der führenden deutschen Unternehmen im Projektmanagement. Von unseren Standorten im In- und Ausland steuern wir komplexe Projekte in den Bereichen Immobilien, Mobilität, IT, Anlagenbau, Infrastruktur und Energie. Mit unserer breit gefächerten Expertise im Projektmanagement betreuen wir nationale und internationale Industriekunden sowie öffentliche und private Investoren. Projekte sind unsere Welt! Standort/e: Pforzheim Job-ID (Bitte unbedingt bei Ihrer Bewerbung angeben): RIM2001 Führung und Steuerung der Rechtsabteilung mit derzeit 2-3 Mitarbeiter*innen und Mitwirken in einem Führungskräftekreis Betreuung der operativen und internen Unternehmensbereiche in vielfältigen Fragestellungen zu Werkvertrags-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht (inkl. Arbeitnehmerüberlassungsrecht) Begleitung der operativen Führungskräfte beim Gestalten von Verträgen und Führen von Verhandlungen in komplexen Projekten Ansprechpartner*in für rechtliche Fragen rund um das Thema Compliance und Datenschutz Rechtliche Beratung der Geschäftsführung und unserer internationalen Tochtergesellschaften im Bereich internationales Wirtschaftsrecht Volljurist*in oder Wirtschaftsjurist*in mit mehreren Jahren Berufserfahrung in einem mittelständischen Unternehmen sowie mit Führungserfahrung Einschlägige Berufserfahrung im Werkvertrags-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht sowie mit Compliance Fragestellungen Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch Professioneller Umgang mit MS Office Unternehmerisches Denken und Eigenverantwortlichkeit Analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise mit Beratungskompetenz und Serviceorientierung Gezielte Weiterentwicklung Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenzen Attraktive Arbeitsplätze mit Getränken, Obst und Gesundheitsmanagement Ausgeprägte Team-Atmosphäre innerhalb unseres Familienunternehmens Mobiles Arbeiten mit Einblick in vielfältige Kundenorganisationen und führende Global Player
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt IT-Recht (m/w/d)

Fr. 09.10.2020
Hamburg
Als einer der größten Personalberater für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Nachwuchsanwälte sowie für erfahrene Juristen, die sich auf dem Partner-Niveau verändern wollen. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unsere Berater sind zumeist selbst Juristen - sie kennen das Metier und haben einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren.Sie sind Ansprechpartner der Fachbereiche zu allen Fragen des IT- und Softwarerechts sowie des WerberechtsSie beraten darüber hinaus zu Fragen des allgemeinen AGB- und Vertragsrechts und VerbraucherrechtsSie übernehmen die Vertragserstellung und Prüfung von insbesondere IT-VerträgenSie unterstützen bei Interesse ihrerseits bei nationalen und internationalen M&A-Projekten, insbesondere bei der Due DiligenceSie begleiten das Tagesgeschäft einer Rechtsabteilung, insbesondere mündliche und schriftliche Beratung; eigenständige Vertragserstellung, und -prüfungSie sind Volljurist (m/w/d) mit soliden Erfahrungen in einem internationalen Konzern oder einer international ausgerichteten AnwaltskanzleiSie weisen sichere Kenntnisse im IT-Recht sowie Urheber- und Werberecht aufSie über verfügen idealerweise über erste Kenntnisse im DatenschutzrechtSie können idealerweise Kenntnisse im allgemeinen AGB- und Vertragsrecht; im Verbraucherschutzrecht sowie internationale Rechtskenntnisse vorweisenSie beherrschen verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, insbesondere für die Erstellung und Prüfung englischsprachiger VertragstexteSie verfügen im Idealfall über gesellschaftsrechtliche Kenntnisse oder über Erfahrungen im Bereich ComplianceAnspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche­Chance, ein schnell wachsendes Unternehmen mitzuprägenEin hoch motiviertes Team und ein offener KommunikationsstilFlache HierarchienFlexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal