Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Vorstand | Sonstige Branchen: 15 Jobs

Berufsfeld
  • Vorstand
Branche
  • Sonstige Branchen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Mit Personalverantwortung 13
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
Vorstand
Sonstige Branchen

Stellvertretender Geschäftsführer (m/w/d) mit Perspektive Geschäftsführung bei einer Research- und Beratungsgesellschaft

Fr. 19.08.2022
Hamburg
Green Growth Futura ist eine unabhängige Research- und Beratungsgesellschaft mit Fokus auf sozial-ökologische Unternehmensbewertung, Corporate Sustainability Research und Sustainable Finance. Wir setzen uns dafür ein, dass die Nutzung von Umwelt und Ressourcen in einer Weise erfolgt, die die Lebensgrundlagen für alle Lebewesen und die nachfolgenden Generationen erhält. Daher glauben wir an ein nachhaltiges Wirtschaften, das konsequent und glaubwürdig an sozialen, ökologischen und ethischen Kriterien ausgerichtet ist. Green Growth Futura ist ein Start-up und wurde 2017 von Prof. Dr. Maximilian Gege, Ehrenvorsitzender des B.A.U.M. e.V. und Gründer der Stiftung Chancen für Kinder, gegründet. Vor diesem Hintergrund kooperiert die Gesellschaft auch eng mit B.A.U.M. (Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V.) und weiteren Partnern des B.A.U.M.- Unternehmensnetzwerkes. Strategische und operative Weiterentwicklung des Unternehmens und Ausbau der Geschäftsfelder und Dienstleistungen, Betreuung und Weiterentwicklung des gemeinsam mit der GLS Bank aufgelegten B.A.U.M. Fair Future Fonds (ISIN DE000A2JF709 / WKN A2JF70), aktive Gestaltung von Koopera­tionen, Vernetzung, Repräsentation, Mitwirkung bei der Expansion und bei der Organisation der internen Strukturen für ein skalierbares Wachstum, Personalverantwortung, Gewinnung neuer Mitarbeiter*innen und Leitung eines motivierten und eingespielten Teams sowie (Teil-)Verantwortung für die kaufmännische Leitung inklusive des betriebswirtschaftlichen Controllings. Sie sind ein kommunikationsstarker „Leader“ mit starker Führungs-Persön­lichkeit, Start-up-Spirit und ausgeprägter Hands-on-Mentalität und verfügen über langjährige Erfahrung in Management- und Leitungspositionen mit Budgetverant­wor­tung, vorzugsweise im Nachhaltigkeitsmanagement, sozial-ökologischer Transformation, ESG, Umweltschutz und/oder Unternehmensbewertungen und -analysen, fundierte Führungserfahrung, idealerweise Erfahrungen im Bereich Fonds, Investmentbanking, Asset Management, Kapitalmarkt, Sustainable Finance, ein belastbares Netzwerk zu Unternehmen, Organisationen, Banken und Institutionen aus der Finanzwirtschaft und aus dem Bereich der Nachhaltigkeit und nachhaltigen Geldanlagen sowie zu nationalen und internationalen Vermögensverwaltungen und Asset-Managern, strategisches Geschick und hohe Umsetzungskraft, unternehmerisches Denken und Handeln, eine ergebnisorientierte Herangehensweise und ein hohes Innovationspotenzial sowie Empathie, Authentizität, Glaubwürdigkeit und Integrität bei der Verwirklichung der sozial-ökologischen Transformation. Eine anspruchsvolle und herausfordernde Führungsposition in einem dynamischen und zukunftsweisenden Umfeld, perspektivisch die Übernahme der Geschäftsführung (m/w/d) in der Nachfolge von Prof. Dr. Maximilian Gege, Möglichkeit zur Kapitalbeteiligung viel Gestaltungsspielraum in einem wachsenden Unternehmen mit hohem Entwicklungspotenzial, flache Hierarchien, schnelle Entscheidungswege und ein hoch motiviertes Team sowie flexibles, familiengerechtes Arbeiten und ein angemessenes Einkommen mit erfolgsabhängiger Ergebnisbeteiligung, flexible Arbeitszeiten, Firmenlaptop, Homeoffice, Events,  Weiterbildungsmöglichkeiten, Sportangebote, Kostenlose Getränke, betriebliche Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub, Sabbatical möglich,  Vermögenswirksame Leistungen 
Zum Stellenangebot

Regional Manager (m/w/d) Data Center bis 120K/Jahr + Bonus & Dienstwagen

Do. 18.08.2022
Frankfurt am Main
Sie haben Interesse Teil einer stark wachsenden und krisensicheren Branche im hochtechnisierten Bereich zu sein? Dann sind Sie im Rechenzentrumsbereich genau richtig. Als Personaldienstleister vermitteln wir Sie in eine Festanstellung bei unserem Kunden, einem führenden Betreiber von Rechenzentren weltweit mit Sitz in Frankfurt am Main.Herstellung eines kontinuierlichen Vertragswachstums Erstellung eines qualitativen Kundenportfolios Verantwortung für den Gewinn von Aufträgen bei Neuausschreibungen Hauptverantwortung für die Gewinnerziehlung Fachlich enge Zusammenarbeit mit den Betriebsleitern Reduzierung von Kosten & Vermeidung von Schulden Sicherstellung für die fristgerechte und vollständig korrekte Kommunikation aller Richtlinien Verantwortlich für die Sicherstellung aller Sicherheits- und Gesundheitsrichtlinien am Arbeitsplatz Verantwortung für die Einhaltung der Durchführuing von wichtigen Schulungen Entwicklung von Kontrollprozessen für die Einhaltung gesetzliche Verpflichtungen Monatliche und Ad-hoc Berichtserstattung für die Öffentlichkeit Langjährige Berufserfahrung im Rechenzentrumsumfeld Mindestens 5 Jahre davon in einer Führungsposition Technische Kenntnisse (mechanisch, elektronisch, ICT oder vergl.) für Rechenzentren Erfahrung und Kenntnisse im operativen Rechenzentrumsgeschäft Erfahrung im Bereich Geschäftentwicklung & Kundenbeziehungen Verhandlungsgeschick für Verträge Kaufmännischer Sachverstand, insbesondere im Bereich Finance Gute Kenntnisse im Arbeitgeberrecht Aufbau eines Teams auf Managerebene Fließende Deutsch und Englisch Kenntnisse Selbstbewusstes, durchsetztungsfähiges und serviceorientiertes Auftreten Unbefriste Festanstellung bei unserem Kunden Jahresgehalt bis 90.000€ - 120.000€ plus Bonus Anspruch auf einen Dienstwagen 30 Urlaubstage Internationale Karrieremöglichkeiten Hochmoderner und technologiesierter Arbeitsplatz Bei unserem Kunden wird zudem auf eine gute Work-life Ballance geachtet.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Bielefeld
Im Auftrag eines gemeinnützigen Unternehmens im Raum Bielefeld suchen wir im Rahmen der Direktvermittlung in Festanstellung einen Geschäftsführer (m/w/d). Hier steht der Mensch im Mittelpunkt. Der Fokus liegt darauf, Menschen mit Behinderung zu unterstützen, zu fördern und beim Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt zu begleiten. Klingt das für Sie interessant? Dann bewerben Sie sich jetzt als Geschäftsführer (m/w/d). Weiterentwicklung des Produktions- und Dienstleistungsbereichs Führung und Entwicklung von ca. 70 Mitarbeitenden Anpassung der Betriebsorganisation an veränderte Anforderungen Repräsentation des Unternehmens Mitwirkung bei der Erstellung des Wirtschaftsplans, Jahresabschlusses und Geschäftsberichts Durchführung der Berichterstattung gegenüber den Gesellschaftern Mitarbeit im Vorstand Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches, technisches oder sozialpädagogisches Studium Mehrjährige Führungserfahrung wünschenswert Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung von Vorteil Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick Selbständige Arbeitsweise Hands-on-Mentalität Eine der Position angemessene Vergütung und Geschäftsführerversicherung Betriebliche Altersversorgung Wertschätzende Unternehmenskultur Kurze Entscheidungswege Jobradleasing und vergünstigtes Job-Ticket zur privaten Nutzung Mitarbeiterrabatte Unsere Spezialisierung: Ihre Karriere! Mit Amadeus FiRe haben Sie den idealen Partner an Ihrer Seite, wenn Sie in den Beruf starten, eine neue berufliche Herausforderung annehmen oder sich weiterbilden wollen, denn das können wir für Sie tun: Wir beraten und vermitteln Sie kostenfrei. Mit Amadeus FiRe erreichen Sie die interessanten Unternehmen in Ihrer Region und durch unser Niederlassungsnetzwerk auch bundesweit. Ihr persönlicher Berater erstellt mit Ihnen Ihr aussagefähiges Kompetenzprofil Wir erstellen Ihnen eine Auswahl passgenauer Kundenvakanzen und entscheiden gemeinsam, bei welchem Unternehmen wir Sie vorstellen. Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung Ihres Bewerbungsgespräches und Vertragsverhandlungen (Bewerbercoaching) und begleiten Sie auf Wunsch zu den Gesprächen. Durch das langjährige Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden unterstützt unsere Empfehlung Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer*in (w/m/d)

Mi. 17.08.2022
Berlin
Die Stiftung Naturschutz Berlin fördert materiell und ideell den Schutz der Natur und die Pflege der Landschaft. Sie trägt durch eigenes Handeln und die Förderung Dritter zur Erhaltung der natürlichen Umwelt und der natürlichen Lebensgrundlagen bei. Insbesondere werden Konzepte, Pläne, Maßnahmen oder sonstige Projekte von der Stiftung gefördert, initiiert, begleitet oder selbst umgesetzt. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeitende mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, aktiv an der Weiterentwicklung der Stiftung mitzuwirken. Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und fachlich überzeugende Persönlichkeit als Geschäftsführer*in. Sie leiten die Geschäftsstelle der Stiftung Naturschutz Berlin, einer landeseigenen Stiftung des öffentlichen Rechts, mit gegenwärtig über 100 Mitarbeitenden. Sie vertreten die Stiftung gerichtlich und außergerichtlich. Sie berichten dem (ehrenamtlich tätigen) Vorstand der Stiftung sowie auf Anforderung dem Stiftungsrat. Sie gewährleisten die Unterstützung und Sicherung der Arbeit dieser Organe durch die Geschäftsstelle. Sie pflegen in allen Angelegenheiten eine enge, kollegiale Zusammenarbeit mit den vier Bereichsleitenden, die ebenfalls der Geschäftsführung angehören. Sie nehmen die dem Arbeitgeber obliegenden Pflichten im Bereich des Arbeitsschutzes wahr. Sie tragen Verantwortung für den Entwurf und die Fortschreibung des Wirtschaftsplans sowie für den Jahresabschluss und den Jahresbericht. Sie gewährleisten die Antragstellungen für institutionelle und Projektförderung sowie die Berichterstattungen dazu. Sie führen bzw. verantworten den Austausch mit der zuwendungsgebenden Senatsverwaltung sowie den weiteren Behörden des Landes Berlin sowohl in Zuwendungsangelegenheiten als auch in fachlichen und organisatorischen Fragen. Sie klären Grundsatzfragen der Arbeit der Stiftung und ihrer gesellschaftlichen Rolle und Sie entwickeln Konzepte und Maßnahmen zur perspektivischen Weiterentwicklung der Stiftung einschließlich der immer stärkeren Verankerung in der Berliner Stadtgesellschaft. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master oder vergleichbar), zum Beispiel einer naturwissenschaftlichen oder gesellschaftswissenschaftlichen Fachrichtung (Bewerber*innen mit Abschlüssen anderer Fachrichtungen müssen eine einschlägige, langjährige, erfolgreiche Tätigkeit nachweisen), mehrjährige Erfahrungen in Führungsposition(en) ähnlich großer und/oder ähnlich strukturierter Einheiten, Erfahrungen im Umgang mit politischen Gremien, Verwaltungen und zivilgesellschaftlichen Organisationen, Kompetenzen im Organisationsmanagement und der Organisationsentwicklung, Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich von Prozessmanagement und Projektsteuerung, -controlling und -durchführung einschließlich Monitoring, Erfahrungen in Personalführung und Personalentwicklung auf der Grundlage moderner Personalmanagementinstrumente sowie des Konflikt- und Gesundheitsmanagements, vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Allgemeiner Naturschutz, Biotop- und Artenschutz, Biologische Vielfalt, biologischer Klimaschutz und Kenntnisse des sonstigen Umweltrechts sowie der Klimaproblematik, Kenntnisse über Struktur und Aufgaben der Berliner Verwaltung, Kenntnisse und ggf. Erfahrungen im Bereich des öffentlichen Haushalts- und Beschaffungswesens (Haushaltsrecht, Vergabe- und Zuwendungsrecht), Verständnis von rechtlichen und haushalterischen Zusammenhängen, vertiefte Kenntnisse des Arbeitsschutzrechts, Kenntnisse des Antidiskriminierungs- bzw. Gleichstellungsrechts auf Bundes- und Landesebene sowie Gender-Diversity-Kompetenz, Anwenderkenntnisse der Standardsoftware (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation). Und: Sie sind belastbar, können flexibel auf wechselnde Anforderungen reagieren und Sie können sich schnell und zielorientiert in neue Sachverhalte einarbeiten. Sie arbeiten sorgfältig, strukturiert und ergebnisorientiert. Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative zur Umsetzung der Ansprüche im Qualitäts- und Prozessmanagement. Ihnen liegt Schnittstellenmanagement und Sie haben einen klaren Kommunikationsstil. Sie können auf der Basis bestehender Gegebenheiten Visionen entwickeln. Sie besitzen eine ausgeprägte Motivationsfähigkeit. Sie haben ein freundliches, sicheres Auftreten. Sie beherrschen die deutsche Sprache sehr gut in Wort und Schrift. Eine unbefristete Vollzeitstelle (100 %) mit 39,4 Wochenarbeitsstunden. Eine außertarifliche Vergütung (AT) in Anlehnung an den Tarif des öffentlichen Dienstes TV-L. Ein modernes Arbeitsumfeld, ein wertschätzendes Arbeitsklima, kompetente und motivierte Kolleg*innen und Mitarbeiter*innen in einer zukunftsorientierten Landesstiftung. Eine Tätigkeit in einem ausgezeichneten Umfeld: Der Stiftung Naturschutz Berlin wurde durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales das Prädikat „Zukunftsfähige Arbeitskultur“ verliehen. Eine umfassende Einarbeitung, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie familienfreundliche Arbeitsbedingungen. Es besteht eine Gleitzeitregelung. Urlaubsanspruch 30 Tage pro Jahr gem. TV-L. Eine Betriebliche Altersversorgung sowie vermögenswirksame Leistungen. Die Möglichkeit für mobile Arbeitsanteile, sofern es die dienstlichen Erfordernisse zulassen. Und: Einen Arbeitsplatz in der Metropole Berlin!
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d) der Gigabitregion FrankfurtRheinMain GmbH

Mi. 17.08.2022
Frankfurt am Main
Die Region FrankfurtRheinMain ist eine der wirtschaftlich bedeutendsten europäischen Metropolregionen. Sie bietet attraktive Arbeitsplätze und ist internationaler Knotenpunkt für Güter, Dienstleistungen, Finanz- und Informationsströme. Die Region profitiert von ihrer zentralen Lage in der Mitte Europas. Hohe Lebensqualität, urbane Räume, Kultur und Erholungsgebiete sind hier gleichermaßen zu finden. In FrankfurtRheinMain leben rund 5,8 Millionen Menschen. Die Schaffung einer leistungsstarken und zukunftsfähigen digitalen Infrastruktur in Form eines flächendeckenden Glasfaserausbaus ist zentrale Voraussetzung für die Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit im Vergleich mit anderen Metropolregionen in Europa und weltweit. Die „Gigabitregion FrankfurtRheinMain“ (Gigabitregion FRM) ist ein Zusammenschluss der kreisfreien Städte Frankfurt am Main, Offenbach am Main und Wiesbaden sowie mehrerer Landkreise und des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain. Ziel des Zusammenschlusses ist es, durch ein konzertiertes regionales Vorgehen, in enger Kooperation mit der Privatwirtschaft und durch die Synchronisation von eigenwirtschaftlichem, kooperativem und gefördertem Ausbau einen flächendeckenden, kosteneffizienten und beschleunigten Glasfaserausbau in der Gigabitregion FRM zu erreichen. Für die Umsetzung des Projektes ist die Gigabitregion FrankfurtRheinMain GmbH verantwortlich. Die Gesellschafter der GmbH sind die Städte und Landkreise der Gigabitregion FRM sowie der Regionalverband FrankfurtRheinMain. Die Gesellschaft hat den Auftrag, als Projektleiter und offizieller Vertragspartner der beteiligten Telekommunikationsunternehmen das Projekt Gigabitregion FRM umzusetzen und damit das Erreichen der formulierten Ziele aktiv voranzutreiben. Die anspruchsvolle und umfassende Aufgabe der Führung der Gesellschaft und der regionalen Gesamtkoordination des Projektes „Gigabitregion FrankfurtRheinMain“ in der Umsetzungsphase ist ab 01.01.2023 in Vollzeit nachzubesetzen. Dafür suchen wir Sie als Geschäftsführer (m/w/d) der Gigabitregion FrankfurtRheinMain GmbH Als Geschäftsführer (m/w/d) regeln Sie das regionale Prozess- und Projektmanagement des koopertaiven Glasfaserausbaus und koordinieren gemeinsam mit allen Partnern die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.In dieser Funktion tragen Sie die strategische und fachliche Gesamtverantwortung für das regionale Prozess- und Projektmanagement des kooperativen Glasfaserausbaus und stellen ein geeignetes Projekt-Monitoring sicher. Sie koordinieren in strategischer und fachlicher Hinsicht die Breitbandaktivitäten in der Gigabitregion FRM in Zusammenarbeit gemeinsam mit den Gesellschaftern und dort ansässigen Breitbandkoordinatoren sowie den Kooperationspartnern aus der Privatwirtschaft. Sie sind zentraler Ansprechpartner für alle am regionalen Breitbandausbau beteiligten Parteien (Kommunen, Landkreise, Stadtwerke, Region, Land, Bund, EU, Ministerien, Verbände, Netzbetreiber und Carrier) und sorgen für die Erarbeitung und Einführung von einheitlichen Standards, Vorgaben und Richtlinien für den Glasfaserausbau mit der Privatwirtschaft in enger Abstimmung mit den Gesellschaftern und der kommunalen Ebene. Darüber hinaus tragen Sie neben des gesetzlichen Geschäftsführungsaufgaben, etwa in den Bereichen Personal und Finanzen, auch die Verantwortung für geeignete Qualitätssicherungsund Compliance-Prozesse. Nicht zuletzt obliegt Ihnen die Koordinierung und Abstimmung der gemeinsamen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit allen Partnern. Das Team wird anfangs aus bis zu fünf Mitarbeitern bestehen, ein weiterer Ausbau in denFolgejahren wird angestrebt. Hochschulstudium im Bereich Wirtschafts-, Rechts- und/oder Verwaltungswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Führungserfahrung in der Privatwirtschaft oder in einem kommunalenUnternehmen und/oder in der öffentlichen Verwaltung Fachkenntnisse in den Bereichen Breitbandausbau, Telekommunikations- undDatennetzwerke sowie im geförderten Ausbau Rechtskenntnisse im Bereich Telekommunikation und Verwaltung Weitreichende Erfahrungen im Projektmanagement, insbesondere bei der Umsetzung von Transformationsvorhaben im Bereich Telekommunikation und (Glasfaser-) Netzwerke mit mehreren (kommunalen) Stakeholdern Vertrautheit mit der Struktur und Arbeitsweise kommunaler Verwaltungen, idealerweise in der Metropolregion FrankfurtRheinMain, idealerweise Erfahrungen im politischen und öffentlichen Umfeld sowie im Umgang mit politischen Entscheidungsträgern Sehr gute Ausdrucksfähigkeiten in Schrift und Sprache, Führerschein der Klasse B Überzeugende, souveräne Persönlichkeit mit hoher Führungs-, Verhandlungs- undKommunikationskompetenz, gewinnendem und sicherem Auftreten und natürlichem „Standing“ die Möglichkeit, eine zentrale Rolle in einem sehr anspruchsvollen, breiten Aufgabenfeld mit hoher Eigenverantwortung einzunehmen, große Gestaltungsspielräume, zeitlich und örtlich flexible Arbeitsbedingungen sowie die Möglichkeit, ein passgenaues Team aufzubauen.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Köln, Bonn, Wiesbaden, Mainz, Koblenz am Rhein
Unser Mandant ist ein seit Jahrzehnten etabliertes, mittelständisches Unternehmen, das sich in der jüngsten Vergangenheit personell und umsatztechnisch verdreifacht hat. Mit regionalem Fokus auf Westdeutschland erwirtschaftet unser Partner zweistellige Millionenbeträge im technischen Projektgeschäft. Als Teil der Geschäftsführung übernehmen Sie als kaufmännisches Gewissen Verantwortung für über 100 Mitarbeitende und begleiten hier die Tochtergesellschaft einer traditionsreichen Unternehmensgruppe aus der Energiewirtschaft. Das Gehaltspaket für diese anspruchsvolle und komplexe Rolle liegt bei 160.000 €. Ein überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes Studium (Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Studiengang) Mehrjährige Berufspraxis in einer gleichartigen Position im technischen Projektgeschäft Unternehmergeist gepaart mit Risikobewusstsein und Restrukturierungserfahrung Affinität zu traditionsreichen, mittelständischen Familienunternehmen Verantwortungsbewusstsein, Integrität und Loyalität Strategische Denke und trotzdem tiefes Verständnis für das operative Geschäfte Exzellente kommunikative Kompetenzen auf allen Ebenen Kooperativer und motivierender Führungsstil runden Ihr Profil ab Kaufmännische Steuerung und strategische Weiterentwicklung des Unternehmens Beratung der Geschäftsführungskollegen und auf Managementebene Verantwortung umfasst für die Themenfelder Finanzen, Controlling, Personal und IT Sie sind Ansprechpartner/in für Banken und Wirtschaftsprüfer Direkte Berichtslinie an den Geschäftsführer der Unternehmensgruppe In Ihrem täglichen Tun werden Sie von qualifizierten Führungskräften und Mitarbeitenden unterstützt, die Sie ebenso wertschätzend wie leistungsorientiert führen 30 Tage Urlaub - flexible Arbeitszeiten - betriebliche Altersvorsorge - Dienstwagen
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Aurich, Ostfriesland
Arbeiten, wo andere Urlaub machen: Der Landkreis Aurich ist nicht nur ein beliebtes Ferienziel an der Nordsee – mit rund190.000 Einwohner:innen ist er auch ein attraktiver Standort unterschiedlicher Wirtschaftszweige, die eins gemeinsamhaben: Mitten in Ostfriesland werden gute Geschäfte gemacht.Um diesen Erfolgskurs fortzusetzen und den vielfältigen Herausforderungen wie Klimaschutz, Digitalisierung und Strukturwandel gerecht zu werden, richtet sich die Wirtschaftsförderung neu aus: Mit ganzheitlichem, beteiligendem Ansatz zur Förderung und Entwicklung der Wirtschaft, einschließlich der touristischen Standortentwicklung, versteht sich die Wirtschaftsförderung Landkreis Aurich GmbH als Treiberin neuer Technologien, als aktive Gestalterin der Energie- und Mobilitätswende und richtet ihre Dienstleistungen proaktiv entlang der regionalen Unternehmensbedürfnisse aus. Vor diesem Hintergrund suchen wir am Dienstsitz Aurich zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unternehmerisch denkende,konzeptionsstarke und menschlich überzeugende Geschäftsführung.Sie berichten direkt an die Gesellschafterversammlung, die Verwaltungsleitung und die politischen Gremien des LandkreisesAurich. Unterstützt werden Sie in der operativen und strategischen Steuerung der Gesellschaft von zwei weiteren nebenamtlichen Geschäftsführern. Zudem stimmen Sie sich eng mit dem Amt für Kreisentwicklung des Landkreises Aurich ab. Perspektivisch bauen Sie selbst ein kleines Team auf, um gemeinsam mehr bewegen zu können. Sie sind Impulsgeber und Repräsentant (w/m/d) einer im Aufbau befindlichen dynamischen Gesellschaft mit starker Außenwahrnehmung und -wirkung. Federführend erarbeiten Sie unter Beteiligung von Politik, Wirtschaft und Verwaltung ein zukunftsfähiges Wirtschaftsförderungskonzept. Sie kommunizieren Ihre Strategien transparent und sind für alle Interessengruppen – Unternehmen, kommunale Gremien und Verbände sowie Dienstleister – ein wertgeschätzter Dialogpartner (w/m/d). Proaktiv nutzen Sie die im Landkreis liegenden Potenziale und Fördermöglichkeiten – z. B. unter den Stichworten Wasserstoffregion Ostfriesland und Photovoltaik – und tragen nachhaltig zum Erfolg innovativer Konzepte und Projekte zur Energie- und Mobilitätswende bei. Sie erhöhen die Sichtbarkeit und den Wirkungsgrad der Wirtschaftsförderung durch den Auf- und Ausbau strategischer Partnerschaften getreu dem Leitsatz „Kooperation ist der neue Wettbewerb“. Sie haben Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Energie- und Umweltplanung, regenerative Energietechnikoder eine vergleichbare Fachrichtung studiert. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung und haben idealerweise energiewirtschaftliches Know-howerworben. In jedem Fall aber interessieren Sie sich für die Energiebranche und antizipieren Markttrends mit großerTreffsicherheit. Als erfahrener Projektleiter (w/m/d) bringen Sie einen gefüllten Methodenkoffer mit und können Themen und Inhalteüberzeugend präsentieren. Sie sind ein Netzwerker (w/m/d) mit Englischkenntnissen, der umsichtig und zielorientiert, adressatengerecht undüberzeugend kommuniziert – in Richtung Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Wissenschaft, mittels neuer Medien oderin der klassischen Öffentlichkeitsarbeit.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Eschborn, Taunus
Die Agentur für Präqualifizierung GmbH (AfP) ist ein 100%iges Tochterunternehmen der MGDA. Marketing-Gesellschaft Deutscher Apotheker mbH (MGDA), die vor über 40 Jahren gegründet wurde. Die MGDA ist ein Unternehmen des Deutschen Apothekerverbandes e.V. (DAV). Die AfP wurde 2010 als Präqualifizierungsstelle für Leistungserbringer in der Hilfsmittelversorgung durch den Spitzenverband Bund der Krankenkassen benannt und ist somit ein Pionier der Präqualifizierungsverfahren. Im Rahmen einer strukturierten Nachfolgeplanung sucht die MGDA für die AfP zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Eschborn/Ts. eine Geschäftsführung (m/w/d) Gesamtverantwortung für die kaufmännischen und administrativen Geschäftsbereiche mit 26 Mitarbeitern Sicherstellung und Weiterentwicklung der Verfahrensprozesse und deren digitale Transformation für eine serviceorientierte Abwicklung Vollumfängliche Budgetverantwortung und Erstellung des jährlichen Haushaltsplans und Rechenschaftsberichts Fortführung des Weiterentwicklungsprozesses der größten Zertifizierungsstelle für Leistungserbringer in der Hilfsmittelversorgung Deutschlands Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Aufsichtsgremien und den Kooperationspartnern sowie den Einrichtungen des Deutschen Apothekerverbandes e.V. (DAV) Akademische Qualifikation im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Verwaltung, Recht oder einer vergleichbaren Ausbildung Nachgewiesene Erfahrungen im Management administrativer Organisationen und größerer IT-gestützter Projekte Vertrautheit mit der Organisation, Struktur und Arbeitsweise behördlicher oder verbandlicher Institutionen Hohes Maß an Führungskompetenz sowie Integrationsfähigkeit verbunden mit Verhandlungsgeschick und einer ausgeprägten Serviceorientierung
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer:in (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Stuttgart
OETI - Institut fuer Oekologie, Technik und Innovation GmbH Das OETI ist ein beständig wachsendes Unternehmen im Bereich Prüfung und Zertifizierung von Textilien, persönlicher Schutzausrüstung und Bodenbelägen mit Sitz in Wien sowie weltweiten Niederlassungen. Zur Verstärkung unseres motivierten Teams planen wir eine Konformitätsbewertungsstelle im Großraum Stuttgart auszubauen. Dazu suchen wir zum sofortigen Eintritt eine:n: Geschäftsführer:in (m/w/d) Leitung der Konformitätsbewertungsstelle mit einem angeschlossenen akkreditierten Prüflabor Fachliche und disziplinäre Personalverantwortung für 5 Prüfingenieur:innen Gesamtverantwortung für Umsatz, Ergebnis und den zukünftigen wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie und deren Umsetzung in Abstimmung mit der Muttergesellschaft, Erschließung weiterer Tätigkeitsfelder Kontinuierliche Steuerung und Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse Nachhaltige Pflege sowie Ausbau der Kundenbeziehungen Mitarbeit in nationalen sowie internationalen Normungsgremien Ansprechpartner:in für Behörden sowie Zusammenarbeit mit Forschungs- und Entwicklungsabteilungen von Hochschulen und Instituten Technischer Hochschulabschluss, im Bereich Physik (Optik/Lasertechnik) oder Ingenieurswesen (Optoelektronik/Optical Engineering) Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise mit Führungserfahrung in einem technologieorientierten Unternehmen Internationale Reisebereitschaft (ca. 20%) Grundlegende betriebswirtschaftliche und rechtliche Kompetenz Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit Interessante Führungsposition mit flexibler Arbeitszeit in einem modernen, nachhaltigen und dynamischen Umfeld. Die Position bietet Gestaltungsspielräume an der Schnittstelle von Produktherstellern, Normen und gesetzlichen Vorgaben. Dabei treffen Sie auf eine dynamische Arbeitsumgebung mit Auftraggebern weltweit.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer / CEO (m/w/d) im Portfoliounternehmen

Di. 09.08.2022
AURELIUS Wachstumskapital ist eine langfristig orientierte Beteiligungsgesellschaft, die in mittelständische Unternehmen mit guter Marktpositionierung investiert. Als Teil der AURELIUS Gruppe fokussiert sich die AURELIUS Wachstumskapital auf Nachfolgelösungen, Owner Buyouts, „Buy-and-Build“ sowie auf die Übernahme von Unternehmensteilen größerer mittelständischer Unternehmen und Konzerne (Spin Offs). Neben Kapital für Investitionen und Wachstum unterstützen wir das Management der erworbenen Gesellschaften durch umfangreiche unternehmerische Erfahrung und helfen so, geplantes Wachstum zu realisieren und operative Potenziale zu heben. Für („small“- bis“ mid-cap“) Beteiligungen der AURELIUS Wachstumskapital suchen wir - deutschlandweit -   Geschäftsführer / CEO (m/w/d) im Portfoliounternehmen Strategische und operative Gesamtverantwortung sowie unternehmerische Entwicklung des Portfoliounternehmens (mit Beteiligungsmodell) Erarbeitung und Umsetzung der Unternehmensstrategie inklusive Transformation und Unternehmenszukäufe Skalierung / Überregionales Wachstum über Add-on Akquisitionen („rapid Buy-and-Build“) und Integration der Einzelunternehmen in die Gruppe Hohes Engagement für Wettbewerbsfähigkeit, Profitabilität und nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes Zukunftsweisende Positionierung und Führung des Unternehmens durch den Exit Prozess am Ende der Haltedauer Mehrjährige Erfahrung in einer strategischen (Top) Unternehmensberatung Vertraut in der Zusammenarbeit mit einem Finanzinvestor (Private Equity) und/oder im Bereich Unternehmenszukäufe (M&A) und Integrierung von Geschäftsbereichen (PMI) Erfahrung als generalistischer Geschäftsführer mit vollumfänglicher P&L Verantwortung in einem mittelstandsgeprägten Umfeld Ausreichende Erfahrung in der systematischen und konzeptionellen Arbeit an Transformationsprojekten Profundes Verständnis für die wesentlichen kaufmännischen, vertrieblichen und operativ-strategischen Fragestellungen sowie für die Einführung zentraler Steuerungsinstrumente Ausgeprägte analytisch-konzeptionelle und organisatorische Stärke Hervorragende Kommunikationsfähigkeit und Führungsqualität Unternehmerisch geprägtes Denken und Handeln, Umsetzungsstärke und Kostenbewusstsein Fähigkeit sowohl das große Ganze zu überblicken als auch Hands-on Dinge voranzutreiben und selbst umzusetzen Erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches, natur- oder ingenieurwissenschaftliches (Universitäts-) Studium Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: