Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance | Sonstige Dienstleistungen: 8 Jobs

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
Compliance
Sonstige Dienstleistungen

Mathematiker, Statistiker oder Wirtschaftswissenschaftler/-informatiker (m/w/d) als Risk Administrator – Analyst (m/w/d) Risikomanagement

Fr. 18.06.2021
Düsseldorf
Wir halten unsere Kunden mobil – vom Einzelleasing bis zum Management internationaler Flotten bieten wir maßgeschneiderte Mobilitätskonzepte. Deshalb suchen wir agile Mitarbeiter, die mit uns ihr Potenzial ausschöpfen wollen und jederzeit neugierig auf die Frage sind: What‘s next? Starten Sie in unserer Abteilung Risikomanagement in unserer Hauptverwaltung im Düsseldorfer Medienhafen als Risk Administrator – Analyst (m/w/d) Risikomanagement.Sie unterstützen Ihr zukünftiges Team u.a. durch folgende Aufgaben: Vertiefung und Entwicklung von statistischen Modellen und Prozessen zur Überwachung und Steuerung von Risiken anhand quantitativer Kennzahlen, Risikomessung und Validierung Überwachung und Steuerung insbesondere der hersteller- und modellübergreifenden Marktpreisrisiken im Leasingportfolio der LeasePlan Deutschland GmbH Durchführung von Risikoanalysen und Erstellung von Stressszenarien Weiterentwicklung unseres Risikomanagementsystems bezogen auf die Geschäfts- und Risikostrategie, die Risikotragfähigkeit sowie die Realisierung der MaRisk Erstellung der Risikoberichterstattung an die Geschäftsleitung und Mitwirkung bei der Sicherstellung der Umsetzung eines Management-Regelkreises Weiterentwicklung der Implementierung strategischer Risikothemen, bezogen auf Marktpreisrisiken, Adressenausfallrisiken, Liquiditätsrisiken und operationelle Risiken Interessiert? Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mathematik, Statistik, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftswissenschaften (BWL/VWL) mit entsprechender Schwerpunktsetzung Sehr gute Fähigkeiten in den Bereichen Statistik und Analyse, ganzheitliches Denken sowie ausgeprägtes Verständnis für strategische und komplexe Zusammenhänge Erste relevante Berufspraxis im Risikomanagement – idealerweise im Leasingumfeld, in der Automobilwirtschaft oder in einem Finanzdienstleistungs- oder Kreditinstitut Basiswissen in R oder Python bzw. einer ähnlichen Programmiersprache Erfahrung im Umgang mit SQL und relationalen Datenbanken Kenntnisse in den wesentlichen Risikoarten (Marktpreis-, Adressenausfall-, Liquiditäts- und operationelles Risiko) Routinierten Umgang mit MS Office-Programmen (insbesondere Excel) und gutes Englisch in Wort und Schrift In unserem modernen, automotiven, sehr dynamischen und globalen Arbeitsumfeld erwarten unsere Mitarbeiter täglich neue Herausforderungen – und darüber hinaus ein gut geschnürtes Bündel an Benefits: Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit des Mobile Working Zusätzliche Versicherungs- und Gesundheitsleistungen Fahrtkostenerstattung ÖPNV oder kostenloser Parkplatz Kostenlose Getränke und wöchentlich frische Obstkörbe Gemeinsame sportliche Aktivitäten ... und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Global Expert Compliance Risk Management (f/m/d)

Do. 17.06.2021
Köln
Referenzcode: SF75559SGesellschaft: TÜV Rheinland AGDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.As Global Expert Compliance Risk Management you are responsible for the further development and implementation of the global compliance risk management of the TÜV Rheinland Group and its international subsidiaries. You will oversee the company related risk inventory including the systematic analysis and evaluation of risks with external contacts. You will support our business units and companies in the implementation of compliance risk related tasks. You will integrate the compliance risk management solutions as part of the compliance management system on the one hand and the Group's risk management architecture on the other hand in cooperation with other Group divisions such as IT, Finance & Accounting and Quality Management. In addition, you will introduce supporting processes, tools and workflows and develop corresponding communication and training measures. You have successfully completed a degree in business administration or law or have completed comparable training, preferably with an additional qualification acquired abroad. You have already gained initial professional experience in an international auditing or law firm or a consulting company. You are familiar with compliance management systems and standards, such as IDW PS 980, ISO 19600, ISO 37301, ISO 37001. Your business fluent English and very good German language skills are ideally complemented by another foreign language. You enjoy a responsible job in an international environment and bring along confident manners as well as pleasure in working in a team. Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Flache HierachienWir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.
Zum Stellenangebot

Experte PPA und Direktvermarktung (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Kallinchen
Treiben Sie gemeinsam mit uns die Energiewende voran! Energiequelle ist Projektierer und Betriebsführer von Windenergie- und Photovoltaikanlagen, Umspannwerken und Speichern. Darüber hinaus realisieren wir innovative Energieversorgungslösungen. Mit über 300 Mitarbeitern in Deutschland, Frankreich und Finnland sind wir ein inhabergeführtes, international tätiges Unternehmen – leidenschaftlich, mutig und menschlich. Beobachtung und Analyse aktueller Entwicklungen auf den europäischen Strommärkten Regelmäßige Kontakte zu Stromhändlern in unseren Kernmärkten Konzeption von Modellen zur Risikobewertung einzelner PPAs Analysen zur Bewertung komplexer Versorgungssituationen Erstellung und Prüfung von PPA- und Direktvermarkungsverträgen unter Berücksichtigung länderspezifischer Besonderheiten Verhandlung von PPAs und Direktvermarktungsverträgen bis zur Unterschriftsreife Zentraler Ansprechpartner bei Fragen zu PPAs und Direktvermarktungsverträgen Gute Kenntnisse in der Energiewirtschaft bzw. den Strommärkten Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung oder ein abgeschlossenes Studium Erfahrungen im Bereich der Risikoanalyse Überdurchschnittliche Excelkenntnisse Verhandlungsgeschick Gute Englischkenntnisse, Französischkenntnisse von Vorteil Teamfähigkeit Tätigkeit an einem unserer Standorte oder im Homeoffice Faire Gehälter und flexible Arbeitszeiten Eigenverantwortung, kurze Entscheidungswege Förderung der beruflichen Weiterentwicklung Individuelle Gesundheitsförderung durch z.B. Gesundheitsbudget und frisches Obst Regelmäßige Veranstaltungen wie Beachvolleyball und Sommerfest Familiäre Atmosphäre
Zum Stellenangebot

Referent Compliance (w/m/d) Schwerpunkt Geldwäschebekämpfung

So. 13.06.2021
Hamburg
ALD Automotive ist ein weltweit führender Anbieter von Mobilitätslösungen und bietet Unternehmen sowie Privatpersonen in 43 Ländern Dienstleistungen im Full-Service Leasing und Flottenmanagement. Das Unternehmen stellt nachhaltige Mobilität, innovative Mobilitätslösungen und technologiegestützte Dienstleistungen und hilft seinen Kunden, sich auf ihr tägliches Geschäft zu konzentrieren. Mit 6.500 Mitarbeitern weltweit verwaltet die ALD 1,87 Millionen Fahrzeuge. ALD Automotive Deutschland blickt auf 50 Jahre Erfahrung zurück und gehört in ihren Segmenten zu den marktführenden herstellerunabhängigen Mobilitätsdienstleistern. Mehr als 5.000 Kunden vertrauen auf die Serviceleistungen des Unternehmens, das in Deutschland rund 187.000 Fahrzeuge managt. ALD Automotive steht für Professionalität, Innovation und Teamgeist. Nimm gemeinsam mit uns Fahrt auf und werde Teil unseres erfolgreichen Teams! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Hamburg einen:* Referenten Compliance (w/m/d) Schwerpunkt GeldwäschebekämpfungIn dieser Position bist Du erster Ansprechpartner (w/m/d) für die Strafverfolgungsbehörden, das Bundeskriminalamt (FIU), die BaFin und die Bundesbank. Du übernimmst die Umsetzung und Überwachung regulatorischer und gesetzlicher Vorschriften, der Konzern-Regelwerke und beobachtest das allgemeine rechtliche Umfeld. Bei der Erfüllung der gesetzlichen Bestimmungen sowie bei AML-compliancerelevanten Fragestellungen berätst und unterstützt Du unsere Fachbereiche. Natürlich bewertest Du auch Compliance-Risiken, erstellst Compliance Reviews und führst Risk Assessments zur Identifikation von AML-Compliance-Risiken durch. Interne Richtlinien und Verfahrensanweisungen werden von Dir implementiert, gepflegt und weiterentwickelt. Du begleitest Prüfungsaktivitäten interner und externer Instanzen, schulst unsere Mitarbeiter und bist für die kontinuierliche Überwachung von Geschäftsbeziehungen (z.B. High-Risk Customer Monitoring, KYC-Reviews) zuständig. Verdachtsfälle werden von Dir geprüft, dokumentiert und an die Deutsche Financial Intelligence Unit bzw. an andere deutsche Behörden gemeldet. Nicht zuletzt erstellst Du die jährliche GWG-Risikoanalyse, entwickelst diese weiter und bearbeitest tägliche AML-/KYC-/Embargo-Fragestellungen im Customer-Onboardingprozess. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder im (Wirtschafts-)Recht (Uni/BA/MA) Erste Berufspraxis in einem Kontrollbereich (Compliance, Betrugsprävention oder Recht) Erfahrung mit der Datenanalyse von Kundenportfolien  Know-how im Umgang mit Kontrollhandlungen Sichere Anwendung von MS Office Gutes Englisch in Wort und Schrift Attraktive Vergütung sowie 30 Tage Urlaub im Jahr Flexibles Arbeitszeitkonto mit Freizeitausgleich Stetige Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten Betriebliche Altersversorgung sowie kostenlose Krankenzusatzversicherung Weitere zahlreiche Goodies wie Firmenevents, Sportangebot und kostenlose Kaffeespezialitäten sowie Vergünstigungen bei diversen Mobilitätslösungen
Zum Stellenangebot

Referent Risikomanagement und Compliance (m/w/d)

Sa. 12.06.2021
Sittensen
Unter dem Dach der Volkswagen Financial Services AG sind wir die Vermiet-Spezialisten für hochwertige Marken-Fahrzeuge. EURO-Leasing bietet als Marken-Vermietgesellschaft des Volkswagen Konzerns passgenaue Mobilität für Privat- und Geschäftskunden. Mit unseren starken Marken EURO-Leasing, MAN Rental, VW FS | Rent-a-Car und Euromobil sind wir breit aufgestellt und ermöglichen unseren Kunden die flexible Anmietung von Pkw und Lkw im Rahmen von Kurz- und Langzeitmiete. An über 2.100 Standorten sind wir deutschlandweit mit rund 40.000 Pkw vertreten. Außerdem betreiben wir allein in Deutschland über 130 Lkw-Vermietdepots und viele weitere Standorte in Dänemark, Schweden, Polen und Frankreich mit mehr als 3.500 Trucks und über 4.500 Trailern. Derzeit beschäftigen wir über 500 Mitarbeiter an unterschiedlichen Unternehmensstandorten. Für unseren Standort in Sittensen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachreferent Risikomanagement und Compliance (m/w/d) in Vollzeit Beraten und Unterstützen der Fachbereiche der EURO-Leasing GmbH und ihren ausländischen Tochtergesellschaften und Zweigstellen in allen Compliance relevanten Themen Selbständiges Durchführen von umfassenden Compliance-Prüfungen von Prozessen, Projekten, Konzepten, Richtlinien und externen Geschäftspartnern zu allen Belangen der Compliance und Integrität Eigenständige Analyse und Optimierung der Prozesse und Regelungen rund um das Compliance- und Risikomanagement Ausarbeiten von regelkonformen Handlungs- und Entscheidungsempfehlungen für die Fachbereiche Durchführen von Compliance Dialogen und Trainings in den Fachbereichen und im gesamten Management Revisionssichere Aufbereitung und Dokumentation der Arbeitsergebnisse als Entscheidungs- und Kommunikationsgrundlage Implementierung, Pflege und Weiterentwicklung von internen Richtlinien und Verfahrensanweisungen Abgeschlossenes Studium (BA oder MA) der Rechtswissenschaften, des Wirtschaftsrechts, der Wirtschaftsforensik oder der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Compliance oder Risikomanagement; alternativ Ausbildung zur/zum Bankkauffrau/-mann - oder einer vergleichbaren Ausbildung - in Kombination mit einschlägiger Arbeitserfahrung im Bereich Compliance Berufserfahrung im Bereich Risiko- und Compliance-Management, Revision, Wirtschaftsprüfung von Vorteil Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe analytische Kompetenz sowie selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsfähigkeit Spannende und herausfordernde Aufgaben in einem innovativen und internationalen Unternehmen Selbstständiges Arbeiten mit Gestaltungs- und Entfaltungsspielraum Umfassende Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Entwicklung Flexible Arbeitszeitmodelle und 30 Tage Urlaub pro Jahr Mitarbeiterevents und Mitarbeiterrabatte, z.B. über Corporate Benefits Rabatte auf Anmietung unserer Mietwagen sowie attraktive Leasing-Angebote zu Sonderkonditionen Vergünstigung beim Kauf von diversen Motorrädern unserer Konzernmarken Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Legal and Compliance Manager (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Sehnde
Die V-LINE GROUP ist eine international operierende Unternehmensgruppe. Unsere Lösungen und Dienstleistungen optimieren weltweit die Beschaffung von Ersatzteilen für Industrieanlagen und die damit verbundenen logistischen Aufgabenstellungen. Mit weltweit über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglicht V-LINE ganzheitliche Lieferketten in 20 verschiedenen Ländern: vor allem im Mittleren Osten über unsere Niederlassung in Saudi-Arabien, über unsere Kundendienstzentren in anderen Ländern des Golf-Kooperationsrates sowie in Mexiko und Brasilien. Wir setzen seit mehr als 40 Jahren immer wieder neue Maßstäbe, um den Service für unsere Kunden zu verbessern.Für unseren Hauptsitz in Sehnde bei Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einenLegal and Compliance Manager (m/w/d)LegalUnterstützung der Geschäftsleitung sowie der Fachabteilungen innerhalb der Unternehmens­gruppe in sämtlichen RechtsfragenFühren und Ausbauen eines Vertrags­managements für die UnternehmensgruppeEigenverantwortliches Erstellen und Prüfen von internationalen Verträgen ComplianceSicherstellung rechtlicher Grundpflichten insbesondere in den Bereichen Arbeitssicherheit und UnterweisungspflichtenErstellen und Pflege eines Compliance-Management-SystemsErstellen und Koordination der gruppenweiten Unternehmens-GuidelinesUnterstützung der operativen Bereiche bei Compliance-bezogenen Anfragen und AuditsDatenschutzSicherstellen datenschutzrechtlicher Vorschriften und Unterstützung in Fragen des DatenschutzesErstellen und Pflege eines Verarbeitungsverzeichnisses sowie LöschkonzeptesKommunikation und Absprache mit dem / der externen DatenschutzbeauftragtenErstellen von Online-Trainings und Sicherstellung der InformationspflichtenAbgeschlossenes wirtschaftsrechtliches Studiummindestens 1 Jahr Berufs- oder andere Praxiserfahrung in einem ähnlichen BereichVerhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und SchriftMotivation, sich in internationale Rechtsangelegenheiten einzuarbeitenEigenständige und strukturierte ArbeitsweiseSelbstsicheres Auftreten und Durchsetzungs­vermögenGute Kommunikations- und Verhandlungs­kompetenzAbwechslungsreiche und interessante Aufgaben in einem modernen, zukunfts­orientierten und international tätigen UnternehmenAttraktive Vergütung mit Urlaubs- und WeihnachtsgeldFlexible Arbeitszeit und ein Laptop für das mobile Arbeiten gehören zu unserem StandardMitarbeitervorteile wie Förderung des ÖPNVTeilnahme am Hansefit Sportprogramm möglichMöglichkeit, schnell Verantwortung zu übernehmenWir unterstützen Ihre fachliche und persönliche WeiterentwicklungFlache Hierarchie und offene Firmenkultur
Zum Stellenangebot

Product Compliance Manager im Bereich Nachhaltigkeit (w/m/d)

Di. 08.06.2021
München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Management Service GmbH unterstützt Kunden durch Auditierung, Begutachtung, Validierung und Zertifizierung von Managementsystemen. Das gilt besonders für Qualitäts-, Umwelt-, Energie- und Arbeitssicherheits-Managementsysteme. Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit der Systeme und Beherrschung von Risiken stehen dabei im Mittelpunkt. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sie sind zuständig für die Aufrechterhaltung und Erweiterung der Akkreditierung bzw. der Standardgeberzulassungen. Sie sind der Treiber und Ideengeber bei der Entwicklung neuer Dienstleitungen aus dem Themenkomplex Nachhaltigkeit. Sie definieren Vorgaben, u. a. hinsichtlich der Auslegung von Normen, Standards und Regularien, im relevanten Zertifizierungsbereich. Sie wirken bei internen und externen Audits mit und sorgen für deren kontinuierliche Verbesserung sowie für die Prozessoptimierung entlang der Schnittstellen. Sie agieren als Trainer und Moderator und führen regelmäßig Erfahrungsaustausche für Auditoren sowie Schulungen für Mitarbeiter durch. Sie beraten im relevanten Zertifizierungsbereich beschäftigte Mitarbeiter bei der Lösung der im Rahmen ihrer Tätigkeit auftretenden Probleme. Sie unterstützen bei der Umsetzung der produktbezogenen strategischen Ziele. Sie treffen Kunden vor Ort, besuchen Veranstaltungen und halten Fachvorträge. Sie beobachten den Markt und erkennen Wachstumspotenziale. Abgeschlossenes naturwissenschaftliches bzw. technisches Studium oder vergleichbare technische Ausbildung im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit Qualifizierter Auditor nach ISO 50001; weitere Standards, wie ISO 14001 oder ISO 45001, wünschenswert Einschlägige Erfahrung im Bereich der Managementsysteme mit Fokus auf Energie und Umwelt, Klimaschutz (CO2-Management) sowie Nachhaltigkeit Idealerweise Erfahrungen mit Nachhaltigkeitsstandards und Initiativen (UNGC, OECD, ILO etc.) sowie Kenntnisse der aktuellen Marktentwicklungen Berufserfahrung im internationalen Umfeld Gute Kenntnisse der relevanten rechtlichen Rahmenbedingungen (SpaEfV, EEG etc.) aus der Perspektive der Managementsysteme Freude und Interesse an Teamarbeit, sehr gutes analytisches Denkvermögen zur schnellen Erfassung komplexer Zusammenhänge sowie sicheres Auftreten Hohe interkulturelle Kompetenz Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Präsentationsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Risk Manager Medizinprodukte (m/w/d)

Do. 03.06.2021
Mannheim
Metecon ist strategischer Partner für Medizinproduktehersteller und unterstützt diese bei der Dokumentation und Zulassung ihrer Medizinprodukte und IVD. Mit unseren Dienstleistungen aus den Bereichen Technische Dokumentation, Clinical Affairs, Verifikation und Validierung, Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement ermöglichen und sichern wir für unsere Kunden den regulatorischen Marktzugang und die Verkaufsfähigkeit ihrer Produkte in den jeweiligen Zielmärkten. Wir verstehen uns als Prozessbegleiter, Ermöglicher und Entwicklungspartner unserer Kunden - für eine wirtschaftliche, flexible und sichere Entwicklung und Pflege von Medizinprodukten. Ihre zukünftigen Kolleg*innen arbeiten selbstbestimmt auf fachlich sehr hohem Niveau und führen ihre Projekte als Team - intern und mit dem Kunden - zum Erfolg. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir: Risk Manager Medizinprodukte (m/w/d) Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen und Erstellen von Risikomanagementplänen, Moderation von Risikoanalysen mit unseren Kunden, Überarbeitung bestehender Risikomanagementakten in Übereinstimmung mit den aktuellen Normen, Organisation und Durchführung von Schulungen im Bereich Risikomanagement/Usability, Erstellung von Dokumenten zur Usability als Unterstützung der Beschreibung zum Intended Use und der Gefährdungssituation, Auswertungen im Bereich PMS und Gebrauchstauglichkeitsstudien. die selbständige Arbeitsweise und eigenverantwortliche Kommunikation mit unseren Kunden schätzen, insbesondere bei der Entwicklung der Strategie für die Durchführung der regulatorischen Dienstleistung, über Erfahrung im Bereich Usability und in gängigen Usability-Evaluationsmethoden verfügen, ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung inklusive relevanter Berufserfahrung haben, von Medizinprodukten begeistert sind und ein Team aus tollen Kolleg*innen bereichern möchten, Idealerweise Vorerfahrung im Requirements Engineering mitbringen, hervorragende Deutsch- und Englisch-Kenntnisse haben. Wir l(i)eben flache Hierarchien. Wir bieten Ihnen einen Job mit Sinn: Wir heben die Welt nicht aus den Angeln, aber wir machen sie ein bisschen besser: Wir setzen alles daran, dass Medizinprodukte und In-vitro-Diagnostika sicher für Hersteller, Anwender und Patienten sind. Teamwork makes the dream work: Offener Austausch, gegenseitige Unterstützung und das wertschätzende Miteinander sind bei uns ein Muss und keine hohle Phrase. Freiräume & Selbstverantwortung: Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld und Benefits wie flexible Zeitgestaltung, Homeoffice, 30 Tage Urlaub sowie eine Berufsunfähigkeitsversicherung und eine Mitarbeiterbeteiligung am Unternehmen. Wir nehmen uns Zeit für Ihr Onboarding und verlieren Sie nie aus den Augen: Sie sind bei uns keine Personalnummer, Sie sind uns wichtig. Zahlen belegen das: 2 % unseres Jahresumsatzes investieren wir in die berufliche und persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter*innen. Wir bieten Ihnen ein sicheres Arbeitsumfeld, einen unbefristeten Arbeitsvertrag und unternehmen alles, damit Sie so lange wie möglich bei uns bleiben.
Zum Stellenangebot


shopping-portal