Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance | Sonstige Dienstleistungen: 13 Jobs

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office möglich 5
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Compliance
Sonstige Dienstleistungen

Analyst Geldwäsche- und Betrugsprävention mit Verantwortung für die Ombudsstelle Hinweisgebersystem (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Düsseldorf, Hannover, Neu-Ulm, Stuttgart
Die DZ CompliancePartner GmbH ist der größte Outsourcing-Dienstleister für das Beauftragtenwesen in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Unsere Lösungen in den Bereichen Geldwäsche- und Betrugsprävention, MaRisk-Compliance, WpHG-Compliance und Informationssicherheit & Datenschutz sind deutschlandweit bei über 700 Banken im Einsatz. Unsere Kunden schätzen unser Know-how, unsere Mitarbeiter:innen schätzen vor allem die vielfältigen Herausforderungen und die persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.Überwachung auffälliger Geschäftsbeziehungen und Transaktionen im Rahmen der Trefferbearbeitung sowie die Weiterleitung der Ergebnisse und deren Abstimmung mit dem GeldwäschebeauftragtenDurchführung von Kontrollhandlungen hinsichtlich der Einhaltung der Sorgfaltspflichten im Sinne des GeldwäschegesetztesUnterstützung bei der Bearbeitung von Verdachtsfällen in Absprache mit dem GeldwäschebeauftragtenAktive Mitarbeit im kontinuierlichen Verbesserungsprozess (Vorschlagswesen) sowie im QualitätsmanagementUnterstützung der Geldwäschebeauftragen bzw. des Beschwerdemanagements in der Bearbeitung von Kundenbeschwerden den zugeordneten Funktionsbereich betreffendBedarfsweise Übernahme von einzelnen SonderaufgabenWahrnehmung der Funktion der Ombudsstelle (§ 25a Abs. 1 Satz 6 Nr. 3 KWG)  Sichtung und anweisungsgemäße Bearbeitung von PosteingängenFormelle Erstprüfung eingegangener Hinweise unter Berücksichtigung der relevanten VorgabenBewertung der vorliegenden Informationen mit dem Ziel der Einschätzung, ob es sich hierbei um den Sachverhalt Hinweisgeber handelt oder offenkundig sachfremde Interessen verfolgt werdenWahrung von Identität des HinweisgebernInformationsweitergabe an die zuständigen Organe des InstitutsRecherche der Sachverhalte mit dem Ziel der ErsteinschätzungErstellung von Jahresberichten an die Auftraggeber über die abgelaufene Einbindung und Tätigkeiten der Ombudsstelle sowie von Dokumentationen und deren ArchivierungBeratung/Begleitung der Mandanten in Bezug auf Hinweise sowie auf die ausgelagerte DienstleistungPrüfung und Anpassung von internen Arbeitsanweisungen, Verträgen und FormularenPflege des internen OrganisationshandbuchsPrüfung und Anpassung von internen DienstleistungsprozessenSicherstellung des internen Kontrollsystems im Hinblick auf die wesentliche AuslagerungUnterstützung/Vorbereitung bei externen und internen PrüfungenAbgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, Master oder zweites Staatsexamen Adäquate bank-/fachspezifische Vorbildung ist wünschenswert (Mehrjährige) Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Kredit- bzw. Finanzdienstleistungsinstituts Erfahrung im direkten Umgang mit Mandanten und Aufsichtsbehörden Hohe Selbstständigkeit und ausgeprägte Leistungsbereitschaft Ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Signifikante Dienstleistungsorientierung und ein hoher Qualitätsanspruch Teamgeist, Integrität, Zuverlässigkeit sowie Freundlichkeit gepaart mit einer schnellen Auffassungsgabe Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und SchriftWir haben uns dem Spezialistentum verschrieben. Daher bieten wir Ihnen eine attraktive berufliche Perspektive, persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und Sicherheit im Bereich des Beauftragtenwesens – einem der am stärksten wachsenden Dienstleistungsbereiche.Arbeit alleine macht nicht glücklich – das wissen wir. Eine Verbindung zwischen Beruf und Familie zu schaffen, ist uns daher ein kontinuierliches Anliegen. Wir haben das Bewusstsein, die Technologie und die Prozesse, um den hierfür notwenigen Freiraum zu schaffen. So offerieren wir Ihnen u. a. die Möglichkeit, Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten und bei Bedarf auch von zu Hause zu arbeiten.
Zum Stellenangebot

Global Expert Compliance Risk Management (w/m/d)

Do. 30.06.2022
Köln
Referenzcode: 2990 Gesellschaft: TÜV Rheinland AG Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Als Global Expert Compliance Risk Management (w/m/d) sind Sie zuständig für den Ausbau und die Erhaltung des globalen Compliance Risikomanagements des TÜV Rheinland Konzerns und seiner internationalen Tochtergesellschaften. Sie erstellen die unternehmensbezogene Risikoinventur inkl. der systematischen Analyse und Bewertung der Risiken bei externen Ansprechpartnern. Unsere Geschäftsbereiche und Konzerngesellschaften unterstützen Sie bei der Umsetzung der Compliance Risk bezogenen Aufgaben. Sie integrieren die Compliance Risikomanagementlösungen als Bestandteil des Compliance Management Systems einerseits und der Risikomanagement Architektur der Gruppe anderseits in Zusammenwirken mit weiteren Konzernbereichen wie der IT, Finance & Accounting und dem Qualitätsmanagement. Darüber hinaus führen Sie unterstützende Prozesse, Tools und Workflows ein und entwickeln entsprechende Kommunikations- und Trainingsmaßnahmen. Ein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen bzw. eine vergleichbare Ausbildung absolviert, möglichst mit einer im Ausland erworbenen Zusatzqualifikation Erste Berufserfahrung in einem internationalen Unternehmen, einer Wirtschaftsprüfungs- oder Anwaltsgesellschaft oder einem Beratungsunternehmen Der Umgang mit Compliance Management Systemen und Standards ist Ihnen bestens vertraut, wie z.B. IDW PS 980 und 981; ISO 19600, ISO 37301, ISO 37001, ISO 31000:2018 Verhandlungssichere Englischkenntnisse und sehr gute Deutschkenntnisse idealerweise noch um eine weitere Fremdsprache ergänzt Freude an einer verantwortungsvollen Tätigkeit in einem internationalen Umfeld, sichere Umgangsformen sowie Freude an der Arbeit im Team Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Referent für KYC-Prüfungen und Geldwäscheprävention (m|w|d)

Do. 30.06.2022
München
Der ADAC ist immer in Bewegung und da, um zu helfen - dabei decken wir die unterschiedlichsten Bereiche ab, wie z.B.: Versicherungen, Reisen und medizinische Unterstützung, rechtliche Beratung, Digitalisierung, klassische Pannenhilfe oder die Luftrettung. Wir sind da. Zu Ihren Hauptaufgaben zählt die Ausführung der Funktion des zentralen Know Your Customer (KYC)- und Geldwäschebeauftragten für die ADAC SE sowie deren Beteiligungsgesellschaften. Sie koordinieren und bearbeiten u.a. sämtliche Anfragen im Bereich Know Your Customer und Geldwäscheprävention, die im Rahmen von Bank- und Wertpapiergeschäften gestellt werden. Zudem sind Sie zuständig für die abteilungsübergreifende fachliche Betreuung und Beratung der Mitarbeiter in allen Fragestellungen zur Prävention von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstigen strafbaren Handlungen nach dem GwG und KWG. Sie identifizieren und analysieren relevante Risiken der Geldwäsche mit Hilfe von entsprechenden Tools und eskalieren entsprechend den Vorgaben. Des Weiteren konzipieren und bauen Sie eine Datenbank auf und stellen eine hohe Datenqualität für die Beantwortung der Bankenanfragen sicher. Die Mitarbeit bei der Erstellung und Weiterentwicklung von Gefährdungsanalysen, Richtlinien und Arbeitsanweisungen, sowie die Mitwirkung der Erarbeitung und Weiterentwicklung der entsprechenden Prozesse (z.B. Automatisierung/ Digitalisierung) in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen (z.B. Recht und Compliance) gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich.  Außerdem verantworten Sie die Konzeption, Planung und Durchführung von geldwäsche- bzw. betrugspräventionsbezogenen Mitarbeiterschulungen und Sensibilisierungsmaßnahmen.  Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in betriebswirtschaftlichem und juristischem Bereich. Zusätzlich weisen Sie mehrjährige Berufserfahrung im Banken-/Finanzsektor und/oder auch im Rahmen der Geldwäscheprävention, Interne Revision, Compliance oder Wirtschaftsprüfung auf. Außerdem besitzen Sie gute praxiserprobte Kenntnisse der einschlägigen regulatorischen und gesetzlichen Bestimmungen (u.a. GwG, KWG, AO, HGB, BGB, StGB), sowie gute Fachkenntnisse im Bereich Finanzprodukte und gesellschaftsrechtlicher Grundlagen. Lernbereitschaft, ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine proaktive, selbstständige, lösungsorientierte Einstellung zeichnen Sie aus. Abgerundet wird Ihr Profil durch ein hohes Maß an Genauigkeit, Qualitätsorientierung, Team- und Kommunikationsfähigkeit, sowie gute Englischkenntnisse.  Betriebliche Altersvorsorge & Vermögenswirksame Leistungen Hybrides Arbeiten Flexible Arbeitszeitgestaltung Job-Ticket Verkehrsgünstige Lage Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Senior Referent Compliance (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Hamburg
ALD Automotive ist ein weltweit führender Anbieter von Mobilitätslösungen und bietet Unternehmen sowie Privatpersonen in 43 Ländern Dienstleistungen im Full-Service Leasing und Flottenmanagement. Das Unternehmen stellt nachhaltige Mobilität, innovative Mobilitätslösungen und technologiegestützte Dienstleistungen und hilft seinen Kunden, sich auf ihr tägliches Geschäft zu konzentrieren. Mit 6.700 Mitarbeitern weltweit verwaltet die ALD 1,76 Millionen Fahrzeuge. ALD Automotive Deutschland blickt auf 50 Jahre Erfahrung zurück und gehört in ihren Segmenten zu den marktführenden herstellerunabhängigen Mobilitätsdienstleistern. Mehr als 5.000 Kunden vertrauen auf die Serviceleistungen des Unternehmens, das in Deutschland rund 207.000 Fahrzeuge managt. ALD Automotive steht für Professionalität, Innovation und Teamgeist. Nimm gemeinsam mit uns Fahrt auf und werde Teil unseres erfolgreichen Teams! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Hamburg einen:* Senior Referenten Compliance (w/m/d)In Deiner Funktion bist Du für die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Compliance Managements nach Maßgabe der gesetzlichen Anforderungen und Konzernvorgaben verantwortlich. Du stellst die Einhaltung der Compliance-, Geldwäsche- und aufsichtsrechtlichen Vorgaben sicher und setzt regulatorische Anforderungen um. Dabei steuerst und optimierst Du die Methoden und betrieblichen Prozesse und übernimmst die Weiterentwicklung der Strategie und Sicherungssysteme zur Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung sowie Betrugsprävention. Als Ansprechpartner (w/m/d) für interne und externe Stellen (wie z. B. Bankenaufsicht, Strafverfolgungsbehörden und Bundeskriminalamt) beantwortest Du Anfragen zum Thema Compliance und Geldwäsche. Du begleitest und verantwortest interne und externe Prüfungen und wirkst an konzernweiten internationalen Projekten mit. Regelmäßige Reportings an die Geschäftsführung und den Aufsichtsrat runden Deinen Wirkungskreis ab. Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufspraxis im Bereich Compliance vorzugsweise in der Leasing- oder Finanzdienstleistungsbranche Ausgeprägtes analytisches und strategisches Verständnis Erfahrung im Projektmanagement Sicherer Umgang mit MS Office Sehr gutes Englisch Attraktive Vergütung sowie 30 Tage Urlaub im Jahr Flexibles Arbeitszeitkonto mit Freizeitausgleich Möglichkeit zum mobilen Arbeiten (2 Tage pro Woche finden wir super) Betriebliche Altersvorsorge sowie kostenlose Krankenzusatzversicherungen Corporate Benefits und Vergünstigungen bei diversen Mobilitätslösungen Stetige Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten Spannende Firmenevents Möglichkeit zu Testfahrten neuester Fahrzeugmodelle internationaler Hersteller Weitere zahlreiche Goodies wie Sport- und Gesundheitsangebote sowie eine Auswahl an kostenlosem Obst und Getränken
Zum Stellenangebot

Manager Compliance Investigations (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Mannheim
Bilfinger ist ein international tätiger Industriedienstleister. Ziel der Konzerntätigkeit ist es, die Effizienz von Anlagen der Prozessindustrie zu steigern, ihre Verfügbarkeit zu sichern, Emissionen zu reduzieren und die Instandhaltungskosten zu senken. Dabei kommt der Gestaltung nachhaltiger Produktionsprozesse der Kunden wachsende Bedeutung zu. Das Portfolio von Bilfinger deckt die Wertschöpfungskette von Consulting, Engineering, Fertigung, Montage und Instandhaltung über die Erweiterung und Generalrevision von Anlagen bis hin zu Umwelttechnologien und digitalen Anwendungen ab.Das Unternehmen erbringt seine Leistungen in zwei Geschäftsbereichen: Engineering & Maintenance und Technologies. Bilfinger ist speziell in Europa, Nordamerika und Naher Osten aktiv. Die Kunden aus der Prozessindustrie kommen u.a. aus den Bereichen Chemie & Petrochemie, Energie & Versorgung, Öl & Gas, Pharma & Biopharma, Metallurgie und Zement. Mit seinen rund 30.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hält Bilfinger höchste Sicherheits- und Qualitätsstandards ein und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 3,7 Milliarden €. Aufgaben Die Abteilung Investigations ist dem Bereich Corporate Internal Audit & Investigations zugeordnet und für die Bearbeitung und konsequente Aufarbeitung aller Verdachtsfälle innerhalb des Konzerns verantwortlich. Dazu gehört auch die Durchführung von umfassenden Compliance-Untersuchungen. Als Manager Compliance Investigations (m/w/d) verstärken Sie unser Team bei der Umsetzung der verschiedenen Aufgaben, die alle Geschäftsbereiche und -prozesse in den verschiedenen Divisionen, Regionen und Ländern umfassen. Ihre Hauptaufgaben sind: Dokumentation der eingehenden Hinweise sowie der laufenden Untersuchungen, einschließlich der Verwaltung des Hinweisgebersystems Eigenständige Planung und konzernweite Durchführung von internen Untersuchungen, insbesondere in Bezug auf Untreuetatbestände, Korruption, Betrug und wettbewerbsrechtliche Sachverhalte Länderübergreifende Koordination von Untersuchungen unter Führung von multikulturellen Teams vor Ort sowie Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen, internationalen Anwaltssozietäten, Wirtschaftsprüfern und Behörden Sachverhaltsermittlung, forensische Analyse von Finanzunterlagen, Überprüfung von E-Mailkonten und elektronischen Daten sowie Befragung von Zeugen und Personen im Zusammenhang mit internen Untersuchungen Erstellung professioneller Untersuchungsberichte und Erarbeitung von Empfehlungen für Verbesserungsmaßnahmen Präsentation der Untersuchungsergebnisse vor internen Gremien und sonstigen Stakeholdern Management, Überwachung und kontinuierliche Verbesserung im Umgang mit eingehenden Verdachtsfällen Erstellung von Ad-hoc- und regelmäßigen Berichten und Statistiken für verschiedene Stakeholder, einschließlich des Vorstands Anforderungen Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, der Rechtswissenschaften oder eines anderen einschlägigen Studiengangs sowie Berufserfahrung in den Bereichen Compliance oder Audit, insbesondere in der Durchführung komplexer interner Untersuchungen im Umfeld eines global tätigen Industrieunternehmens oder einer großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Sie verfügen über einschlägige Erfahrungen im Bereich der forensischen Rechnungslegung (forensische Analyse von Büchern und Aufzeichnungen, Bankkonten usw.) Darüber hinaus verfügen Sie über fundierte Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften (Strafrecht, US FCPA und UK Bribery Act, Datenschutzrecht) Idealerweise verfügen Sie über relevante berufliche Zertifizierungen (CPA, CPFAcct, CIA, CFE oder gleichwertig) Darüber hinaus haben Sie eine hohe fachliche und soziale Kompetenz, die professionell
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Regulatory Compliance Versicherungswirtschaft

Sa. 25.06.2022
Bonn
Wir sind eine Manufaktur für Speziallösungen in der Kredit­wirtschaft. Unsere rund 100 Mitarbeiter sind Experten in den unterschied­lichsten Fach­disziplinen und entwickeln Produkte und Dienstlei­stungen in enger Zusammen­arbeit mit unseren Kunden und Partner­unter­neh­men. Wir tragen mit unserer täglichen Arbeit entscheidend mit dazu bei, dass unsere Kunden ihre spezifischen betriebswirt­schaftlichen und regulatorischen Anforderungen erfüllen. Werde ein Teil unseres Teams und verstärke unsere Abteilung Regulatory Compliance zum frühest­möglichen Zeitpunkt als Referent (m/w/d) Regulatory Compliance Versicherungswirtschaft unbefristet, Vollzeit Kontinuierliche inhaltliche Weiter­entwicklung des markt­führenden regulatorischen Informations­dienstes für Finanzinstitute in Deutschland und Österreich Identifizierung compliance-relevanter Regelungen der Finanzwirtschaft in deutscher und englischer Sprache Aufbereitung von Inhalten in unserem regulatorischen Informations­dienst Erarbeitung und Analyse von Anforderungen unserer Kunden und Überführung in den Entwicklungs­prozess unserer Anwendungen Unterstützung des Kundenmanagements Du hast erfolgreich ein rechts-, wirtschafts- oder politik­wissenschaftliches Studium absolviert oder verfügst über eine vergleichbare Berufserfahrung. Du hast eine hohe Affinität zur Versicherungs- und Kreditwirtschaft. Du verfügst idealerweise über praktische Erfahrungen in der Versicherungswelt. Neuen Herausforderungen stehst du offen gegenüber. Du nutzt die vorhandenen Gestaltungs­räume, um in einem motivierten Team aktiv mitzuwirken. Redaktionelles Arbeiten in einem modernen internet­basierten Datendienst fällt dir leicht. Deine Arbeitsweise ist strukturiert, zügig, sorgfältig, effizient und dabei immer team- und kundenorientiert. Ein sehr gutes Textverständnis und Ausdrucks­vermögen in deutscher und englischer Sprache runden dein Profil ab. Wir bieten dir eine Vollzeitstelle in unbefris­teter Anstellung, eine ansprechende Vergütungs­kombination aus Gehalt, leistungs­bezogenen und sozialen Komponenten an. Es erwartet dich eine abwechslungs­reiche und zukunfts­orientierte Tätigkeit in einem motivierten Team. Das geplante Wachstum bietet gute Entwicklungs­möglichkeiten und mittels gezielter Weiterbildungs­maßnahmen kannst du dein Know-how kontinuierlich erweitern.
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
München
Die BayWa ist ein weltweit tätiger Konzern mit den Kernsegmenten Agrar, Energie und Bau sowie dem Entwicklungssegment Innovation & Digitalisierung. Als globaler Player entwickelt sie führende Lösungen und werthaltige Projekte für die Grundbedürfnisse Ernährung, Energie und Bau. Sitz der 1923 gegründeten Muttergesellschaft ist München. Die BayWa bietet Ihnen Jobs voller Möglichkeiten. Hier können Sie viel bewegen, in Ihrer Heimat und der ganzen Welt.Wir suchen für unsere Organisationseinheit Corporate Compliance in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Compliance Manager (m/w/d).Ihre spannenden Aufgaben:  Sie wirken bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Compliance-Management-Systems des BayWa Konzerns mit den Schwerpunkten Anti-Korruption, Kartellrecht und Geldwäsche mit Die Betreuung neuer Projekte und der dazugehörigen Prozesse unter Compliance-Gesichtspunkten gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Weiter- und Neuentwicklung geeigneter Instrumente (wie beispielsweise Richtlinien zur Reduzierung und Steuerung von Compliance-Risiken) Sie sind zuständig für die rechtliche Beurteilung Compliance-relevanter Vertragsangelegenheiten und das Monitoring Compliance-relevanter Gesetze, RL und Best Practices  Sie sind zudem verantwortlich für die Konzeption, Organisation und Durchführung von Risikoanalysen, Zertifizierungen, Audits und Schulungen Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team und Ihre Zuständigkeit umfasst zudem die Betreuung der internationalen Beteiligungsunternehmen  Das bringen Sie mit:  Sie haben ein Hochschulstudium mit wirtschaftlichem Bezug (z.B. in den Bereichen Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften) überdurchschnittlich abgeschlossen Sie konnten möglichst einschlägige Erfahrung (mind. 2 Jahre) im Bereich Compliance und/oder Kartellrecht sammeln Ein ausgeprägtes konzeptionelles, analytisches und strukturiertes Denkvermögen, ein schnelles Erfassung von komplexen Sachverhalten sowie selbstständiges, ergebnisorientiertes und eigenverantwortliches Handeln zeichnen Sie aus Sie verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeit, haben ein sicheres Auftreten, sind Teamfähigkeit, sozial kompetent, integrativ und begeisterungsfähig Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift sowie die Bereitschaft zu Reisen runden Ihr Profil ab In Ihrem Job voller Möglichkeiten bieten wir Ihnen:   Ein Top -Einarbeitung in einem klasse Team und einen starken kollegialen Zusammenhalt  Interessante Aufgaben in einem soliden und innovativen Unternehmen Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und Raum zum selbständigen Arbeiten  Eine attraktive, tariflich geregelte Vergütung sowie weitere finanzielle Zuschüsse, wie beispielsweise einem Kinderbetreuungszuschuss oder einem Zuschuss zur Altersversorgung  Durch ein Mitarbeiteraktienprogramm können Sie am Erfolg des Unternehmens partizipieren Ein umfangreiches Seminarprogramm bietet jedem Mitarbeiter die Möglichkeit zur Weiterbildung Das klingt nach einer spannenden Aufgabe für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (max. 10 MB) inklusive Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin. Weitere Informationen finden Sie auch auf www.baywa.com/karriere. Für Rückfragen ist Stephanie Bormann gerne für Sie da: +49 / 89 / 9222 - 3823. BayWa AG, Bewerber Service, Kennziffer REF3410C, Stahlgruberring 8, 81829 München jobs@baywa.com  
Zum Stellenangebot

Referent (w/m/d) Operationelles Risikomanagement

Fr. 24.06.2022
Hamburg
ALD Automotive ist ein weltweit führender Anbieter von Mobilitätslösungen und bietet Unternehmen sowie Privatpersonen in 43 Ländern Dienstleistungen im Full-Service Leasing und Flottenmanagement. Das Unternehmen stellt nachhaltige Mobilität, innovative Mobilitätslösungen und technologiegestützte Dienstleistungen und hilft seinen Kunden, sich auf ihr tägliches Geschäft zu konzentrieren. Mit 6.700 Mitarbeitern weltweit verwaltet die ALD 1,76 Millionen Fahrzeuge. ALD Automotive Deutschland blickt auf 50 Jahre Erfahrung zurück und gehört in ihren Segmenten zu den marktführenden herstellerunabhängigen Mobilitätsdienstleistern. Mehr als 5.000 Kunden vertrauen auf die Serviceleistungen des Unternehmens, das in Deutschland rund 207.000 Fahrzeuge managt. ALD Automotive steht für Professionalität, Innovation und Teamgeist. Nimm gemeinsam mit uns Fahrt auf und werde Teil unseres erfolgreichen Teams! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Hamburg einen:* Referenten (w/m/d) Operationelles Risikomanagement Du übernimmst die Konzeption und Umsetzung der Verfahren zum Management operationeller Risiken sowie  Betrugsrisiken im Leasinggeschäft. Dabei führst Du Kontrollhandlungen durch und leitest daraus Maßnahmen ab. Die Überwachung der Wirksamkeit interner Kontrollen und Weiterentwicklung des internen Kontrollsystems gehören ebenso zu Deinen Aufgaben. Du reportest an die Geschäftsführung und Konzernmutter sowie in Compliance-Komitees. Zudem bist Du für die Organisation und Realisierung von Risk Assessments zuständig. Du bringst Dich bei der Aufrechterhaltung des Compliance-Management-Systems ein. Natürlich setzt Du Konzern-Regelwerke sowie regulatorische bzw. gesetzliche Vorschriften um und überwachst deren Einhaltung. Du konzentrierst Dich auf die Implementierung, Pflege und Weiterentwicklung von internen Richtlinien und Verfahrensanweisungen. Nicht zuletzt arbeitest Du in internen und konzernweiten Projekten mit und berätst bzw. schulst Mitarbeiter. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Ausbildung Erste Berufspraxis in einem Kontrollbereich einer Bank oder eines Finanzdienstleisters (Compliance, IKS oder Recht) Erfahrung mit der Datenanalyse von Kundenportfolien Know-how im Umgang mit Kontrollhandlungen Sichere Anwendung von MS Office Gutes Englisch in Wort und Schrift Analytisches, konzeptionelles und präzises Denken Begeisterungsfähigkeit sowie performanceorientiertes Handeln Attraktive Vergütung sowie 30 Tage Urlaub im Jahr Flexibles Arbeitszeitkonto mit Freizeitausgleich Möglichkeit zum mobilen Arbeiten (2 Tage pro Woche finden wir super) Betriebliche Altersvorsorge sowie kostenlose Krankenzusatzversicherungen Corporate Benefits und Vergünstigungen bei diversen Mobilitätslösungen Stetige Weiterbildungs- und Weiterentwicklungs
möglichkeiten Spannende Firmenevents Möglichkeit zu Testfahrten neuester Fahrzeugmodelle internationaler Hersteller Weitere zahlreiche Goodies wie Sport- und Gesundheitsangebote sowie eine Auswahl an kostenlosem Obst und Getränken
Zum Stellenangebot

Manager Compliance (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
München
Als ehemalige Sixt Leasing SE präsentieren wir uns von nun an unter dem Namen allane mobility group. Dazu gehören unsere Marken Sixt Leasing, Sixt Neuwagen, Sixt Mobility Consulting, Flottenmeister und Autohaus24. Unser Ziel ist es, der führende markenübergreifende Anbieter von umfassenden Mobilitätslösungen in Europa zu werden. Dabei bieten wir mit unseren fünf Geschäftsfeldern ganzheitliche Lösungen für jeden Bedarf an. Sixt Leasing steht für attraktive Full-Service-Leasing-Konzepte für Unternehmen ab 20 Fahrzeugen. Zu unseren Kernkompetenzen zählen klassisches Finanzleasing sowie zusätzliche Services wie Kaufberatung, Wartung und Verschleiß, Inspektionen, etc. Sixt Neuwagen ist unsere Plattform, wenn es um attraktive Leasing-Konzepte für Privat- und Gewerbekunden geht. Wir bieten persönliche, hersteller- und bankenunabhängige Beratung zu über 30 verschiedenen Fahrzeugmarken und Zusatzleistungen an. Sixt Mobility Consulting übernimmt das Fuhrparkmanagement unserer Kunden mit Flotten ab einer Größe von 300 Fahrzeugen. Ziel ist es, Prozesse und Kosten zu optimieren, sowie eine individuelle und markenunabhängige Beratung sicherzustellen. Flottenmeister gehört seit 2018 zur Sixt Mobility Consulting und übernimmt das individuelle Flottenmanagement für seine Kunden. Autohaus24 ist eine der führenden Onlineplattformen für den Neu- und Gebrauchtwagenhandel in Deutschland. Persönliche Beratungen sowie Probefahrten können auch vor Ort in Berlin, München und Frankfurt wahrgenommen werden. Du stellst sicher, dass sämtliche gesetzliche und regulatorische Bestimmungen sowie selbst gesetzte ethische Anforderungen eingehalten werden Du bist verantwortlich für den Aufbau und die Weiterentwicklung eines Compliance Management Systems Du erstellst und implementierst Compliance Richtlinien, Prozesse und die Koordination der konzernweiten Vereinheitlichung von Compliance  Du führst Compliance Risk Assessments / Risk Analysen durch Du erstellst Compliance Berichte für die Geschäftsführung und unsere Gesellschafter  Du überwachst das Volcker Compliance Programm in der Allane Mobility Gruppe Du bringst idealerweise Erfahrung im Outsourcing Management mit Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder ein BWL-Studium  Du bringst einschlägige Berufserfahrung im Bereich Compliance mit (Compliance Officer) Du besitzt sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und PowerPoint Du glänzt als starker Teamplayer mit der Fähigkeit, Dich schnell in neue Prozesse einzuarbeiten Du kommunizierst souverän auf Deutsch und auf Englisch Place to be: Du bist Teil unseres Legal Teams bei Allane SE und im Großraum München zu Hause. Never stop growing: Wir schätzen Innovationsgeist, Kreativität und Engagement und schaffen Dir hierfür ausgezeichnete Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B. durch Go Fluent, fachspezifische Trainings und unser e-Learning Tool mit über 5000 Online-Kursen).   Better together: Deine KollegInnen sind dynamisch und motiviert. Hier herrscht kein Konkurrenzdruck, sondern Teamgeist und Wohlfühlatmosphäre. Diese schaffen wir durch eine authentische Du-Kultur, flache Hierarchien und dimensionsübergreifende Diversität.   Lease your dream: Träume nicht Dein Auto, sondern lease Deinen Traum! Egal ob Fiat 500 oder BMW X5: Nutze die Vorzüge unserer attraktiven MitarbeiterInnen-Leasing-Angebote und ermögliche Dir Dein Traumauto.   Moments that matter: Du hast ein herausragendes Projekt abgeschlossen oder eine bedeutende Optimierungsmaßnahme gefunden? Danke! Wir möchten unseren MitarbeiterInnen unsere Wertschätzung in Form von kreativen Awards ausdrücken.   Don’t worry, be happy: Für Dein Wohl sorgen wir auch – durch attraktive, leistungsgerechte Vergütung, 30 Tage Urlaub, Zuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge, kostenfreie Getränke, Teamevents und Corporate Benefits.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer

Mi. 22.06.2022
Berlin
HPYBET zählt schon jetzt zu den führenden Sportwettanbietern und steht für Spaß an Sportwetten und Entertainment auf höchstem technischen Niveau. Als ein Teil der SNAITECH Gruppe dem größten Sportwettanbieter Italiens, steuert die Trinity Bet Group alle B2C Sports Agenden unter dem Brand HPYBET. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt einen Compliance Officer in Vollzeit. Koordinierung und Unterstützung des ernannten Geldwäschebeauftragten bei der Geldwäscheprävention für den deutschen Markt Erstellung und Überarbeitung von Compliance-Konzepten in Zusammenarbeit mit der internen Rechtsfunktion und externen Beratern Entwurf und Erstellung von Compliance-Materialien sowie von Arbeitsanweisungen für Mitarbeiter und Franchisepartner Sicherstellen, dass die Mitarbeiter über die neuesten Vorschriften und Prozesse informiert und geschult werden Unterstützung bei der Vorbereitung und Koordination von Audits im Rahmen der bestehenden Lizenzen Durchführung der Due Diligence bei Franchisepartnern in Österreich und Deutschland (Sammlung von Dokumenten, Formularen, Prüfung der Gültigkeit, Unterstützung anderer an den Kontrollen beteiligter Funktionen) Beratung des Managements über die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften durch detaillierte Berichte BSc/BA in Recht, Finanzen, Betriebswirtschaft oder einem verwandten Bereich Gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch Idealerweise Erfahrung im Risikomanagement Kenntnisse der rechtlichen Anforderungen (z. B. Anti-Geldwäsche) Ausgezeichnete Kommunikations- und Teamfähigkeiten Integrität und Berufsethik Detailorientiert Berufliche Zertifizierung (z. B. Certified Compliance & Ethics Professional (CCEP)) ist von Vorteil Einen sicheren Arbeitsplatz Umfassende Einschulung und Unterstützung bei der Einarbeitung Benefits Flexible Arbeitszeiten Ein motiviertes Team Regelmäßige Teamevents
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: