Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat | Sonstige Dienstleistungen: 39 Jobs

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 39
  • Ohne Berufserfahrung 16
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 39
  • Home Office 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 34
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
Justiziariat
Sonstige Dienstleistungen

Wirtschaftsjurist Revision (w/m/d)

Fr. 05.06.2020
Neckarsulm
Die Schwarz Dienstleistung KG und die Schwarz Zentrale Dienste KG erbringen umfassende administrative und operative Dienstleistungen für die Unternehmen der Schwarz Gruppe (Produktion/Kaufland/Lidl/GreenCycle). Der Fachbereich Revision der Schwarz Dienstleistung KG erbringt unabhängige und objektive Prüfungs- und Beratungsdienstleistungen, die darauf ausgerichtet sind, die Geschäftsprozesse zu verbessern. Als Unterstützung für unser Team suchen wir DICH zum 01. Oktober 2020!   Einsatzbereich: Revision - Ort: Neckarsulm & Umgebung - Arbeitsmodell: Vollzeit Durchführung von Prozessrevisionen im Bereich Personal im In- und Ausland Mitwirkung bei Evaluierungen interner Vorgaben und gelebter Geschäftspro­zesse unter den Gesichtspunkten Compliance, Wirk­samkeit des internen Kontrollsystems sowie Effizienz Entwicklung von Verbesse­rungsvorschlägen Erstellung von Revisionsbe­richten und Abstimmung mit den geprüften Einheiten und den verantwortlichen Geschäftsleitungsmitgliedern Entwicklung von neuen (arbeits-) rechtlichen Prüfungsansätzen und gelegentlich Auswertung eingeholter Rechtsan­waltsgutachten Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftsrechtliches Studium Analytische Denkweise und strukturierte sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise Hohes Maß an Eigenmotiva­tion und „can do“-Mentalität Freude an internationalen Dienstreisen Einarbeitung: Wir arbeiten dich intensiv in deine Themen ein Wir: Dich erwartet eine offene und wertschätzende Firmenkultur, in der ein regelmäßiger Austausch und entsprechende Feedbacks groß geschrieben werden Team: Arbeite in einem motivierten, offenen Team und bewegt gemeinsam Großes Verantwortung: Viel Gestaltungsspielraum für deine eigenen Ideen Vergütung: Bei uns erwartet dich eine attraktive Entlohnung Firmenwagen: Du erhältst für deine Tätigkeit als Auditor einen neutralen Firmenwagen zur privaten Nutzung Weiterbildung: Dich erwarten individuelle Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Volljurist/Manager (w/m/d) Bereich Ausländisches Wirtschaftsrecht

Do. 04.06.2020
Bonn
Germany Trade & Invest (GTAI) ist die zentrale Anlaufstelle der deutschen Außenwirtschaft. Als Außenwirtschaftsagentur der Bundesrepublik Deutschland haben wir die Aufgabe, den Erfolg des Mittelstands im globalen Wettbewerb zu sichern und den Standort Deutschland durch die Ansiedlung ausländischer Direktinvestitionen zu stärken. Darüber hinaus positionieren wir Deutschland als einen der international attraktivsten Wirtschaftsstandorte und treiben die Internationalisierung der Wirtschaft in den neuen Bundesländern voran. Hierfür suchen wir qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die uns dabei unterstützen, die anspruchsvollen Ziele, die wir uns gesteckt haben, zu erreichen. Für den Bereich Ausländisches Wirtschaftsrecht an unserem Bonner Standort suchen wir im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses ab sofort einen Volljuristen/Manager (w/m/d) in Vollzeit. Die Zuständigkeit umfasst Länder Asiens (außer Zentralasien) mit Bezug zum Thema Seidenstraße. mündliche und schriftliche Information deutscher Unternehmen, Verbände und Kammern über das wirtschaftlich relevante Recht in den Ländern des Zuständigkeitsbereichs Erstellung von Publikationen und Berichten über einschlägige Rechtsthemen in Ländern des Zuständigkeitsbereichs Beobachtung und Analyse der rechtlichen Entwicklungen in den Ländern des Zuständigkeitsbereichs Auswertung der zuständigkeitsrelevanten meist fremdsprachigen Gesetzesblätter sowie der Informationen aus anderen Rechtsquellen (wie Printmedien, Internet) Vortragstätigkeit auf Veranstaltungen von Partnern der Außenwirtschaft sowie auf hauseigenen GTAI-Veranstaltungen zum Recht in den Ländern des Zuständigkeitsbereichs Konzeption und Durchführung von Webinaren zum Recht in den Ländern des Zuständigkeitsbereichs Präsentation von GTAI auf einschlägigen Veranstaltungen länderbezogene Betreuung der GTAI-Datenbankrubrik „Recht“ Sie sind Volljurist/in mit zweitem Staatsexamen besitzen gute Kenntnisse des Rechts in Ländern des Zuständigkeitsbereichs verfügen über praktische - möglichst in einem für Deutschland handelspolitisch wichtigen Land des Zuständigkeitsbereichs gesammelte - Erfahrungen im Bereich des internationalen Wirtschafts- und Steuerrechts haben sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch; Kenntnisse der chinesischen Sprache sind wünschenswert beherrschen die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift haben gute EDV-Anwenderkenntnisse arbeiten selbstständig, kooperativ und zugleich kundenorientiert haben ein ausgeprägtes Engagement und gute organisatorische Fähigkeiten Vergütung und Sozialleistungen in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund); bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 14 TVöD-Bund Eine unbefristete Stelle in Vollzeit mit 40 Stunden/Woche Vielseitige, anspruchsvolle Aufgaben in einem internationalen Umfeld an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik Ein kollegiales Arbeitsumfeld und ein tolerantes, weltoffenes Betriebsklima Vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeitgestaltung und diverse Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir sind vom audit berufundfamilie als familienbewusste Arbeitgeberin zertifiziert. Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung Betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen Vergünstigung der öffentlichen Verkehrsmittel durch Großkundenticket am Bonner Standort
Zum Stellenangebot

Jurist/in (m/w/d) Arbeitsrecht

Do. 04.06.2020
Berlin
Die Alexianer Service GmbH (ASG) übernimmt als zentraler, interner Service- und Kompetenz­partner sowohl das gesamte Aufgaben­spektrum des Personal­managements als auch sämtliche Themen des Finanz- und Rechnungs­wesens. Die ASG bietet die Beratung und Aus­führung aus einer Hand, mit fachlicher Speziali­sierung für alle Rechts­träger und Ein­richtungen der Alexianer GmbH in Berlin, Branden­burg und Sachsen-Anhalt und bundes­weit für die Alexianer Agamus GmbH. Die zentrale Personal­abteilung ist integraler Bestand­teil der Alexianer Service GmbH und Experte für eine bedarfs­gerechte und wert­schöpfungs­orientierte Personal­arbeit. Das umfasst die Sicher­stellung der adminis­trativen Basis­prozesse und der Personal­betreuung, den Dialog und die Zusammen­arbeit mit den Arbeit­nehmer­vertretungen, arbeits­rechtliche Aufgaben­stellungen einschließlich der Prozess­vertretung vor Arbeits­gerichten, die Entwicklung von Konzepten und Maß­nahmen zur Bindung von Mitarbeitern und das Kenn­zahlen­management sowie das Reporting für das Personalcontrolling. Zum Portfolio gehören zudem auch die verbund­über­greifende Standardisierung der Prozesse wie beispiels­weise im Bereich Personal­rekrutierung und dem zentralen Bewerbungs­management. Von Berlin-Mitte aus werden mehr als 5.400 Mitarbeiter/innen (m/w/d) betreut.Wir suchen Sie für die zentrale Personalabteilung zum nächstmöglichen Termin alsJurist/in (m/w/d) Arbeitsrechtin Teilzeit Beratung unserer Führungs­kräfte und Unterstützung bei der Klärung von Frage­stellungen des individuellen und kollektiven Arbeits­rechts, insb. in den Bereichen Arbeits-, Mitarbeiter­vertretungs-, Betriebs­verfassungs- sowie Lohnsteuer- und Sozial­versicherungsrecht Funktion als Ansprech­partner/in (m/w/d) für unsere Mitarbeiter/innen (m/w/d) zum Arbeits- und Tarifrecht Steter Austausch sowie enge und vertrauensvolle Zusammen­arbeit mit den Arbeit­nehmer­vertretungen bei Verhand­lungen zur Ausge­staltung von Dienst- und Betriebs­vereinbarungen sowie Formulierung von Richtlinien Mitarbeit in vielfältigen Projekten zur kunden­orientierten Schärfung und Optimierung unserer Prozesse Zusammen­stellung von Infor­mationen zu aktuellen arbeits­rechtlichen Urteilen und Gesetzesinitiativen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts­wissenschaften mit dem 1. und idealer­weise auch 2. Staatsexamen Sichere Rechts­kenntnisse im Arbeits-, Sozial- und Tarif­recht, idealer­weise der AVR-Caritas und AVR-Diakonie, bzw. Kenntnisse des TVL und TVöD Mehrjährige Berufs­erfahrung in der Gesundheits- oder Sozial­wirtschaft bzw. Kenntnisse in den Struk­turen der Caritas bzw. Diakonie wünschenswert Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen Ausgeprägte Kommunikations­stärke und Team­fähigkeit sowie Finger­spitzen­gefühl und Problem­lösegeschick Hohes Verantwortungs­bewusst­sein sowie Freude an Projektarbeit mit einem geschulten Blick für Details Sorgfältige, selbstständige und zuverlässige Arbeits­weise, die Sie auch in Stress­situationen gewährleisten können Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens Selbstständiges und verantwortungs­volles Arbeiten mit entsprechender Entscheidungskompetenz Gezielte Einarbeitung und Zusammenarbeit im Team Flexible Arbeits­zeiten zur Vereinbarung von Beruf und Familie Anforderungs- und leistungs­gerechte Vergütung inkl. betrieblicher Altersvorsorge Kontinuierliche fachliche Weiter­entwicklung und Förderung von Eigen­initiative in Verbindung mit umfassenden Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten Eine freundliche und dynamische Arbeits­umgebung mit flachen Hierarchien und engagierte Kooperationspartner/innen (m/w/d) an einem attraktiven Standort nahe dem Hackeschen Markt
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Data Protection / Datenschutz (w/m/divers)

Do. 04.06.2020
Referenzcode: D71914SGesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.TÜV Rheinland i-sec GmbH ist der führende Dienstleister im Geschäft der Informations- und IT-Sicherheit im deutschen Markt. Von der strategischen Beratung über die Konzeption und Prozessoptimierung bis hin zur Implementierung und dem Support der Systeme bieten wir alles aus einer Hand. Mit einem Team von mehr als 150 Experten unterstützen wir Unternehmen und Öffentliche Verwaltung bei der Optimierung ihrer IT, für eine bessere Qualität, höhere Sicherheit und mehr Wertschöpfung. Zu unseren Kunden zählen viele große und mittelständische Unternehmen aus allen Branchen.Als Senior Consultant im Bereich Datenschutz treiben sie selbstständig verschiedene Aufgaben in einem engagierten Team voran. Sie tragen im Rahmen einzelner Projekte Verantwortung für die Umsetzung der EU-DSGVO bei Unternehmen verschiedenster Größen. Sie vertreten dabei die Leistungen einiger ihnen zugewiesenen Kollegen und verantworten Projektbudget. Die TÜV Rheinland i-sec bietet Ihnen die Möglichkeit, ihre fachliche Begeisterung und ihre Karriere auf das nächste Level zu heben. Wir möchten, dass sie ihre Mandanten und Kollegen mit ihrer Souveränität, ihren vorbildlichen Leistungen und ihrer strukturierten Arbeitsweise inspirieren. Zu Ihren Aufgaben gehören z. B.: • Weiterentwicklung der Datenschutzorganisation, -prozesse und -systeme unserer Mandanten zur Konformität mit der EU-DSGVO und anderer anwendbarer Datenschutzgesetze • Unterstützung bei der Identifikation und Bewertung von Datenschutzrisiken • Begleitung von Pre-Sales-Terminen • Bestellung als externer Datenschutzbeauftragter bei unseren Mandanten • Proaktive Mitentwicklung des Datenschutz- Dienstleistungsportfolios • Mitwirkung in der internen Datenschutz-Community • Selbstständige Prüfung und Dokumentation datenschutzrechtlicher Sachverhalte und Anfragen im Rahmen des Verfahrensverzeichnisses • Tätigkeiten an der Schnittstelle zu IT Security sowie Definition und Prüfung der technischen und organisatorischen Maßnahmen • Prüfung und Überwachung der Datenverarbeitungsvorgänge im Rahmen von Audits und Zertifizierungen • Vorbereitung und Durchführung von Mitarbeiter- und Führungskräftetrainings • Nationale und internationale Reisetätigkeiten zur Durchführung der Projekte bei unseren Mandanten Bitte geben Sie Ihren bevorzugten Standort an. Mindestens fünf Jahre einschlägige Berufserfahrung idealerweise im Bereich der Unternehmensberatung, Datenschutz und Informationssicherheit Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Informatik Hohe Reisebereitschaft und Flexibilität Nachweisliche Kenntnisse im europäischen Datenschutzrecht sowie vertiefte Kenntnisse auf dem Gebiet von Informationssicherheits-Management-Systemen Internationale Datenschutz- und IT Compliance Expertise oder die Bereitschaft diese zu erwerben Wünschenswert CIPP-E oder vergleichbare Zertifizierung im internationalen Datenschutz und/oder Informationssicherheit (CISSP, CISA, CISM, ISO 27001 Lead Auditor) Kenntnisse in den Bereichen Informationstechnologie, Datenerfassung und -verarbeitung Kommunikationsstärke, strategische Denkweise sowie proaktive, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache von Vorteil Sicherer Umgang mit MS Office, Kenntnisse in MS SharePoint von Vorteil
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (w/m/d)

Do. 04.06.2020
Berlin, Darmstadt
Arcadis ist das führende glo­ba­le Planungs- und Bera­tungs­unter­nehmen für "Natural and Built Assets" (natür­liche Schutz­güter und bauliche Ver­mögens­werte). In Zusammen­arbeit mit unseren Kunden erzielen wir heraus­ragen­de und nach­haltige Ergeb­nisse durch Planungs-, Beratungs-, Inge­nieur-, Projekt- und Mana­ge­ment­leis­tun­gen. Arcadis zeichnet sich aus durch talen­tierte und passio­nierte Mitarbeiter, eine ein­zig­artige Kombi­nation von Fähigkeiten, mit denen wir den gesamten Asset-Lebens­zyklus betreuen, profundes Ver­ständ­nis für die spezifischen Belange und Interessen unserer Kunden­seg­mente sowie die Fähig­keit, weltweit sowohl Sicher­heit und Gesundheit als auch Nach­haltigkeit in die Ent­wicklung und Erarbeitung von Lösungen zu integrieren.Sie suchen eine neue Herausforderung und arbeiten mit Leidenschaft im Bereich Legal? Dann sind Sie richtig in unserem Team an den Standorten Berlin oder Darmstadt. Hier bieten wir Ihnen neben sehr viel Abwechslung und Eigenverantwortung auch die Chance, sich neue Spezialgebiete zu erschließen und vom Know-how der erfahrenen Kolleginnen und Kollegen zu profitieren.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie schnellstmöglich alsLegal Counsel (w/m/d) Als Teil des Legal Teams unterstützen Sie unsere Kolleg*innen aus allen Bereichen und Ebenen des Unternehmens in Rechtsfragen des zivilen Bau-, Architekten- und Ingenieurrechts. Ihre Beratung erstreckt sich von Ausschreibungsfragen über Vertrags­prüfungen und -gestaltungen bis zur Unterstützung des Claim Management. Mit Ihren Erfahrungen im Vergabe-, Architekten- und Bauvertragsrecht sind Sie in der Lage, zu allen immobilien- und bauspezifischen Leistungsbildern und Projektstrukturen zu beraten, seien es Einzelgewerk- oder Generalplanung, Generalübernahmen, Projektsteuerung, ingenieurtechnische und umwelt­technische Due Diligence sowie nationale oder internationale Arbeitsgemeinschaften. Ihre mündlichen Beratungen, Ihre Stellungnahmen und Korrespondenzen basieren auf soliden Rechtskenntnissen, haben jedoch stets das Ziel, gemeinsam mit unseren Teams praktische Lösungen unter Berücksichtigung anderweitiger Unternehmensinteressen zu finden. Dabei bevorzugen Sie grundsätzlich Strategien zur Streitbeilegung, um Gerichtsverfahren zu vermeiden. Honorarforderungen betreuen Sie von der Prüfung bis zur Durchsetzung. Sie wehren Forderungen gegen Arcadis ab, korrespondieren mit Versicherern und begleiten und koordinieren die externe Rechtsberatung. Sie unterstützen bei der Pflege von Angebots- und Vertragsmustertexten sowie sonstigen benötigten Vorlagen. Sie unterstützen bei der Umsetzung länderübergreifender Programme, prüfen Arcadis-Dokumente und gewährleisten unsere gute Corporate Governance. Hervorragend abgeschlossene juristische Qualifikation (1. und 2. Staatsexamen)Einschlägige Berufserfahrung als Rechtsanwältin / Rechtsanwalt im Bau-, Ingenieur- und Architektenrecht oder in der Rechtsabteilung eines vergleichbaren Unternehmens (mind. 2 Jahre)Freude an juristischer Beratung im technischen BereichGutes technisches und kaufmännisches VerständnisZielorientierte, selbstständige Arbeitsweise sowie teamorientiertes Denken und HandelnSicheres Auftreten und ausgeprägte KommunikationsfähigkeitenVerhandlungssichere EnglischkenntnisseEine Arbeitsatmosphäre, die von Wertschätzung und Vertrauen geprägt istAbwechslungsreiche, anspruchsvolle Projekte und hohe EigenverantwortungAttraktive Entwicklungs- und WeiterbildungsmöglichkeitenEine zielorientierte Zusammenarbeit in einem starken, interdisziplinären TeamZusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen, Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und die Möglichkeit des Dienstfahrrad-LeasingsFlexible Arbeitszeitgestaltung und 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Justiziar / Jurist (m/w/d) für Vertrags- und Vergaberecht im ÖPNV

Do. 04.06.2020
München, Frankfurt am Main
Der Unternehmensverbund Mobility inside gestaltet die Mobilität der Zukunft. Gemeinsam mit unseren Gesellschaftern, einer Vielzahl von namhaften öffentlichen Verkehrsunternehmen, entwickeln und betreiben wir eine digitale Mobilitätsplattform, welche den gesamten öffentlichen Verkehr vereint. Innerhalb dieses Unternehmensverbundes übernimmt die Mobility inside Holding GmbH & Co. KG als Holding die strategische, administrative und kaufmännische Steuerung.Verstärken Sie uns am Standort München oder Frankfurt zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, als Justiziar / Jurist (m/w/d) für Vertrags- und Vergaberecht im ÖPNV Erstellung, Prüfung und Verwaltung von Verträgen zu unseren Projektausschreibungen Prüfung und (Risiko-)Bewertung von Verkehrsservice-Verträgen im ÖPNV Vorbereitung und Durchführung von nationalen und EU-weiten Vergabeverfahren (auch als Dienstleister für Dritte) sowie Unterstützung und formalrechtliche Prüfung bei der Angebots- und Bieterauswahl Erarbeitung von Stellungnahmen zu rechtlichen Einschätzungen gegenüber Vertragspartnern und Dritten Ansprechpartner (m/w/d) für rechtliche Fragestellungen im Unternehmen gegenüber Fachabteilungen zu vertraglichen, fachlichen und technischen Sachverhalten Volljurist (m/w/d) mit erfolgreich bestandenem 2. Staatsexamen, alternativ Masterstudium mit rechtlichem Hintergrund und einschlägiger Berufserfahrung Idealerweise Kenntnisse im ÖPNV-, Beihilfe-, Fördermittel- und Gesellschaftsrecht, nachgelagert auch im Arbeits- und Kartellrecht Erfahrung mit öffentlichen Aufgabenträgern, Verkehrsunternehmen sowie Systemherstellern im Bereich des ÖPNV Sicherer Umgang mit gängigen IT-Programmen wie MS Office Gute Englischkenntnisse Stark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit (mündlich wie schriftlich), verbunden mit diplomatischem Geschick Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, Verantwortungsbewusstsein, selbstständige Arbeitsweise sowie empathische Stärke in der Beurteilung von Sachverhalten, Situationen und Personen
Zum Stellenangebot

Stellv. Datenschutzbeauftragter und Referent Compliance (w/m/d)

Mi. 03.06.2020
Hamburg
Wir, die Health AG, bringen Zahnarztpraxen weiter – mit intelligenten Abrechnungsdienstleistungen, innovativen Finanzprodukten sowie exzellenten Fortbildungen. Und unterstützen unsere Kunden bei der unternehmerischen Weiterentwicklung ihrer Praxis. Sie wollen beruflich auch weiterkommen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Sie haben ein sensibles Auge für Prozesse und besitzen eine große Leidenschaft für Regelkonformität? Sie wollen eigenverantwortlich die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben überprüfen und sicherstellen? Und Sie wollen gemeinsam mit einem starken Team an Ihrer Seite alle wichtigen Regularien ermitteln und bewerten? Dann haben wir den richtigen Job für Sie: In Ihrer neuen Position sind Sie v.a. für die Weiterentwicklung der Datenschutz- und Ablauforganisation sowie für die Beratung unseres Unternehmens zur Gewährleistung der Compliance verantwortlich. Übernahme der Verantwortung für den Bereich Datenschutz als DSB Beratung zur dauerhaften Einhaltung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen Weiterführung der strukturierten Überwachung neuer Gesetze oder deren Änderung und Einschätzung der Auswirkungen dieser auf das Unternehmen Ansprechpartner und Beratung in allen Datenschutzfragen für alle Fachbereiche und Mitarbeiter Eigenständige Korrespondenz mit Debitoren und Kunden zu Datenschutzthemen Entwicklung und Ableitung risikoorientierter Handlungsempfehlungen und Prozesse zur Kontrolle und Verbesserung der Gesamt-Compliance Zentrale Schnittstelle in der Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden Durchführung externer sowie interner Schulungen zum Datenschutz Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften Langjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Zertifizierung DSB gemäß EU-DSGVO Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, eine hohe Kundenorientierung und ausgeprägte Teamfähigkeit Verbindlichkeit und ein souveränes Auftreten Flexibilität und hohe Innovationsfreudigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Selbstständigkeit (Informations-)Technisches und wirtschaftliches Verständnis sowie eine strategische Denkweise Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung mit attraktiven Sozialleistungen an. Neben einer ausgeglichenen Work-Life-Balance fördern wir Ihre persönlichen und fachlichen Weiterbildungen.
Zum Stellenangebot

Syndikusanwalt (m/w/d)

Mi. 03.06.2020
Bonn
Starten Sie mit uns durch in eine gesunde Zukunft! Wir sind Vordenker, Marktführer und europaweit mit über 4.500 Fachkräften in der Arbeitsmedizin, in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsmanagement im Einsatz. Mit einem jährlichen Wachstum von über 200 Mitarbeitenden unterstützen und beraten wir unsere Kunden bei der Gestaltung gesunder und sicherer Arbeitsplätze. Unser Antrieb: Wir fördern und leben Gesundheit – auf allen Ebenen. Bearbeitung juristischer Fragestellungen aus allen Rechtsgebieten, schwerpunktmäßig aus dem Zivilrecht Eigenständige Bearbeitung von Projekten mit Rechtsbezug Beratung der verschiedenen Fachabteilungen und Niederlassungen bei rechtlichen Fragestellungen Prüfung von Verträgen und Ausschreibungen Zusammenarbeit und Verhandlung mit externen Anwälten Überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossene Staatsexamina Fundierte Kenntnisse im Zivilrecht, insbesondere im Kauf- und Werkvertragsrecht Kenntnisse im Arbeitsrecht von Vorteil Analytisches Denkvermögen, schnelle Auffassungsgabe sowie eine gründliche Arbeitsweise Kommunikationsstärke Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen Sie erwarten vielfältige Aufgaben in einem gesunden Umfeld Sie genießen flexible Arbeitszeiten Sie erhalten eine attraktive Vergütung und zahlreiche Benefits Sie profitieren von unseren finanzierten Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Jurist als Legal Counsel im Datenschutzrecht (m/w/d)

Mi. 03.06.2020
Rosenheim, Oberbayern
Wir sind PERCONEX, der führende Personaldienstleister für Juristen in Deutschland. Projektjuristen sind die Antwort auf die neu entstandenen Marktanforderungen nach mehr Flexibilität. Insbesondere Berufsanfänger schätzen die Möglichkeit, den zukünftigen Arbeitgeber on-the-job testen zu können. Aber auch Berufserfahrene, die ihre Unabhängigkeit lieben, profitieren von den temporären Einsätzen. Mit mehr als 150 Einstellungen in namhaften Kanzleien und Unternehmen im Jahr verstärken Projektjuristen unsere Kundenteams für kurze Zeit oder im Rahmen längerfristiger Projekte. Oft wird aus einem Projekteinsatz eine Festanstellung. Und wo darf es für Sie hingehen? Im Auftrag eines Unternehmens aus dem Bereich der Ingenieurdienstleistungen suchen wir ab sofort einen Projektjuristen (m/w/d) für den Zeitraum von mindestens 6 Monaten. Eigenverantwortliche Betreuung des Unternehmens in allen anfallenden Fragen zum Thema Datenschutz Sie erstellen zudem Datenschutzrichtlinien und setzen diese in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und den einzelnen Fachbereichen zielorientiert um Darüber hinaus schulen Sie interne Mitarbeiter im Bereich Datenschutz Voll-, Diplom- oder Wirtschaftsjurist (LL.B. oder LL.M.) Tiefgehende Kenntnisse im Bereich Datenschutzrecht (DSGVO) die in einer Wirtschaftskanzlei oder in einer Rechtsabteilung erworben worden sind Sehr gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt Ein kurzfristiger Projektstart ist möglich Die Verlängerung der Projektdauer ist nach vorheriger Absprache realisierbar Sie arbeiten in einem internationalen Umfeld
Zum Stellenangebot

Jurist / Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Di. 02.06.2020
München
Verbraucherhilfe24 ist ein schnell wachsendes Legal-Tech-Unternehmen im Herzen von München und suchen Verstärkung für unsere dynamischen Teams. Mit viel Herzblut und Engagement betreuen wir Verbraucher, die geschädigt wurden und rechtliche Hilfe benötigen. Dazu bieten wir wertvolle Verbraucher-Tipps und Informationen in den Bereichen Schadensersatz im Dieselskandal, Widerruf von Autokreditverträgen und Widerruf von Lebensversicherungen. Suchen Sie einen Arbeitgeber, bei dem Sie mit hoher Eigenverantwortung und flachen Hierarchien Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse unter Beweis stellen können? Dann sind Sie bei uns richtig! Im Zuge unseres weiteren Wachstums suchen wir Sie als: Jurist / Wirtschaftsjurist (m/w/d) juristische Prüfung von Lebens- und Rentenversicherungsverträgen auf Rückabwicklung Übernahme der Verantwortung gegenüber den Rechtschutzversicherungen (Deckungsanfragen, -zusagen, -ablehnungen) Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwaltskanzleien rechtliches Controlling Klärung von Rechtsfragen Recherche von Rechtsprechungen Bearbeitung von standardisierten Schriftsätzen Weiterentwicklung von Schriftgut Kommunikation mit Dritten (teilweise) Übernahme organisatorischer Aufgaben mindestens das 1. Staatsexamen oder vergleichbare Qualifikation (Bachelor/Master) Freude und Interesse an der Bearbeitung komplexer Themen- und Sachzusammenhänge im Bereich Versicherungsrecht und Verbraucherschutz gute EDV-Kenntnisse gewissenhafte Arbeitsweise, Engagement, Flexibilität, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit Erfahrung im Bereich Lebensversicherung wäre von Vorteil. Bei uns wird eine freundliche, dynamische Unternehmenskultur gelebt: Dazu gehören flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und ein angenehmes Betriebsklima mit hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen. Wir bieten eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung, eine flexible Verkehrsanbindung im Münchner Westen (S-Bahn, U-Bahn, Bus), kostenlose Getränke sowie helle, freundliche Büros.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal