Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat | Sonstige Dienstleistungen: 34 Jobs

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 33
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 32
  • Home Office 4
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 31
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Referendariat 1
Justiziariat
Sonstige Dienstleistungen

Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Do. 22.04.2021
Hamburg
Seit 2008 ist die KRONGAARD AG einer der wichtigsten Partner für Unternehmen, die in einer wissensbasierten, vernetzten und digitalen Wirtschaft schneller, flexibler und effizienter auf Herausforderungen reagieren wollen. Denn wir besetzen Projekte agil und präzise mit den passenden hochqualifizierten selbständigen Experten. Eingerahmt von marktführenden Standards für Qualitätssicherung und Compliance helfen wir Deutschlands führenden Unternehmen dabei, ihre strategischen Projekte zum Erfolg zu führen. Um unser internes Team Legal & Compliance weiter zu verstärken, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Standort: Hamburg Als wichtige Schnittstelle unterstützt Du als Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt unsere Fachbereiche und befasst Dich schwerpunktmäßig mit Projektverträgen im Dienstleistungsrecht. Neben Vertragsprüfungen und -gestaltungen unterstützt Du auch bei der Lösung verschiedenster rechtlicher Fragestellungen mit Deinem Know-how. Ein dynamisches Aufgabenfeld, welches Dir Einblicke in unterschiedliche Bereiche ermöglicht und Deine Handschrift tragen wird. Als Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt berätst Du unsere operativen Geschäftsbereiche in allen rechtlichen Fragen, insbesondere hins. des Bereiches Vertrags- / Zivilrecht. Neben der Prüfung und Gestaltung von Verträgen gehört auch die Verhandlung dieser und anderer rechtlicher Aspekte mit unseren Kunden und Geschäftspartnern zu Deinen Aufgaben. Du betreust und gestaltest datenschutzrechtliche Themen. Du unterstützt und berätst unsere Entscheidungsträger bei der Analyse und Lösung geschäftsrelevanter rechtlicher Fragestellungen. Durch die Konzeption und Durchführung von internen Schulungen stehst Du auch mit Kollegen aus anderen Geschäftsbereichen in engem Austausch. Du hast das erste und zweite Staatsexamen der Rechtswissenschaften mit mindestens befriedigendem Ergebnis abgeschlossen. Du bist Berufsanfänger oder hast idealerweise erste Berufserfahrung im juristischen Umfeld gesammelt. Du hast ein gutes Verständnis für kaufmännische Zusammenhänge und liebst es, auch über den juristischen Tellerrand zu schauen. Dich zeichnen ein hohes Engagement, eine selbständige Arbeitsweise und eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit aus. Struktur ist Dir wichtig und Du magst es, Dich immer wieder in neue Themenfelder einzuarbeiten. + flache Hierarchien + kurze Entscheidungs- und spannende Karrierewege + flexible Arbeitszeiten + Homeoffice-Option + intensive und individuelle Einarbeitung + Mitarbeiter-Benefits, wie Sportzuschüsse, betriebliche Altersvorsorge und Rabattprogramme + attraktiver und zentral gelegener Standort in Hamburg + höhenverstellbare Schreibtische + ein Team mit Herzblut für die Sache +
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (m/w/d) im Einkauf

Do. 22.04.2021
Duisburg
Jetzt als Wirtschaftsjurist (m/w/d)* im Einkauf bewerben! Als weltweitem Marktführer liegt uns Schadensanierung im Blut. Daran lassen wir auch in Deutschland mit mehr als 1.100 Mitarbeitern an über 30 Standorten und stetiger Expansion keinen Zweifel. Klar: Da ist Tatkraft gefragt – auch in den oberen Etagen. Werden auch Sie ein Wiedergutmacher!Bestleistungen Backstage: Die Geschäftsführung zählt auf Ihre Unterstützung, nicht nur im operativen Tagesgeschäft sondern insbesondere bei der Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern wie Versicherungen, Hausverwaltungen und Nachunternehmer. Mit Ihren Analysen machen Sie Entscheidungen erst möglich. Auch bei vielen Projekten läuft nichts ohne Ihre leitende Hand. Langeweile lassen Sie links liegen.Ein Studium der Rechtswissenschaften (Diplom-Wirtschaftsjurist, Bachelor of Laws) oder ein BWL-Studium, erste Berufserfahrung – das ist schon die halbe Miete. Mit einer selbstständigen und strukturierten Arbeitsweise, Reisebereitschaft, ausgeprägten Dienstleistungsmentalität sowie IT-Affinität werden Sie bei uns zum Wunschkandidat.Wie wäre es mit einer Top-Bezahlung inklusive eines 13. Monatsgehalts? Eine Gewinnbeteiligung und beste Sozialleistungen legen wir noch obendrauf. Klar für die Karriere: Auch Aufstiegschancen sind mit im Paket, wenn Sie uns begeistern.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) als Leitung des Arbeitsrechts

Do. 22.04.2021
Osnabrück
Als Familienunternehmen mit langer Tradition und 26 600 Mitarbeitern sind wir mit mehr als 70 Niederlassungen einer der deutschlandweit führenden Dienstleister im Facility Management. Für unsere Kunden steht der Name Piepenbrock für Qualität, Zuverlässigkeit und kundenorientiertes Handeln. Unsere Mitarbeiter profitieren von einem angenehmen Arbeitsklima, persönlicher Betreuung und kontinuierlicher Fortbildung. Sie führen das Team Arbeitsrecht fachlich und disziplinarisch Sie beraten als Jurist (m/w/d) im Fachbereich Arbeitsrecht unsere Niederlassungen und Tochterunternehmen zu kollektivrechtlichen und individualrechtlichen Fragestellungen Sie führen Verhandlungen mit unseren Betriebsräten und nehmen an Einigungsstellen teil   Sie sind verantwortlich für die Betreuung arbeitsgerichtlicher Verfahren inklusive außergerichtlicher Verhandlungen mit externen Rechtsanwälten sowie Vertretung des Arbeitgebers bei Gericht Sie wirken an Projekten mit arbeitsrechtlichem Bezug mit und bearbeiten bei Bedarf arbeitsrechtliche Grundsatzfragen Sie sind Volljurist (m/w/d) Sie konnten bereits fundierte Erfahrung in einem Unternehmen oder in einem Verband sammeln Sie zeichnen sich durch Ihre sehr guten Kenntnisse in allen Bereichen des  Arbeitsrechts aus Sie sind kommunikationsstark und beweisen Verhandlungsgeschick Ihre Dienstleistungsorientierung und Ihre eigenständige sowie verbindliche Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Ein erfolgreiches Familienunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen Einen sicheren Arbeitsplatz in Vollzeit bei einem der größten Facility Management Dienstleister Deutschlands Eine umfassende Einarbeitung Spannende Aufgaben in denen Ihnen Verantwortung übertragen wird Eine attraktive und vor allem leistungsgerechte Vergütung Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Piepenbrock-Akademie Ein Firmenfahrzeug auch zur privaten Nutzung Und zu guter Letzt ein schlagkräftiges Team, das sich auf Sie freut!
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Unternehmensjurist (w/m/d) Schwerpunkt Vertrags- und Datenschutzrecht

Mi. 21.04.2021
Köln
Die Fleetpool Holding mit Sitz in Köln, ist führender und stetig wachsender Entwickler und Anbieter von zukunftsorientierten Mobilitätslösungen. Die Fleetpool Holding konzipiert, digitalisiert und betreibt seit über zwölf Jahren erfolgreich Car-Subscription-Modelle (Auto-Abo-Modelle) für renommierte Unternehmen und Privatkunden, die eine hohe Flexibilität in Bezug auf Mobilität wünschen. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 2008 beschäftigt die Fleetpool Group mittlerweile 150 Mitarbeiter und hat sechs eigene Marken aufgebaut und erfolgreich etabliert, darunter Brands wie eazycars, like2drive, CONQAR oder – seit Mai 2020 – KINTO Flex. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir unbefristet und in Vollzeit ab sofort einen: Legal Counsel / Unternehmensjuristen (w/m/d) Schwerpunkt Vertrags- und Datenschutzrecht Aufbau eines Compliance-Systems für die Fleetpool Holding GmbH Hauptansprechpartner (w/m/d) für die Themen Compliance, Vertragsrecht und gesellschaftsrechtliche Angelegenheiten Betriebsinterne Prüfungs- und Beratungsleistungen Risikobewertung von technischen und organisatorischen Maßnahmen Datenschutzschulungen des Betriebs organisieren und überwachen Koordination und Abschluss von Auftragsverarbeitungsvereinbarungen Vollumfängliche Datenschutz-Folgeabschätzung Zusammenarbeit mit externen Partnern Entwicklung von Datenschutzprozessen Ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare juristische Hochschulausbildung Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer Rechtsabteilung, einer Anwaltskanzlei oder einem Wirtschaftsunternehmen Sichere Kenntnisse in den aktuellen Datenschutzregelungen Einschlägige Berufserfahrung in der Aufbereitung datenschutzrechtlicher Texte Fundierte juristische Kenntnisse im Zivilrecht und in weiteren Rechtsbereichen Selbstständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzfreude Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Sicheres und überzeugendes Auftreten Arbeitsplatz-Komfort: Ergonomischer Schreibtischstuhl, moderne Büroausstattung sowie 2 Monitore Team-Events: Messen, Betriebsversammlungen von Kunden sowie interne Fleetpool-Feiern Du-Kultur: Ein sympathisches Team, das auch bis in die Chefetage duzt Sabbatical: Du kannst dir nach Rücksprache eine unbezahlte Auszeit nehmen Gesundheitsförderung: Zahlreiche Aktionen zur Förderung der Gesundheit Flexible Arbeitszeiten: Homeoffice-Möglichkeit Standort Schanzenviertel: Kostenloser Parkplatz, optimale Verkehrsanbindung und fußläufige Kantine Weiterentwicklung: Trainings für Mitarbeiter zur Weiterbildung Auto-Abo-Rabatt: Rabatt auf dein Auto-Abo bei der Fleetpool Holding als Mitarbeiter*innen-Bonus
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Di. 20.04.2021
Aschheim
NOVENTI ist Deutschlands Marktführer im Gesundheitsmarkt, Deutschlands größte Apotheken-Warenwirtschaft und mit über 20 Milliarden Euro Rezept-Abrechnungsvolumen Europas größtes Abrechnungsunternehmen im Gesundheitswesen. Die apothekereigene NOVENTI Group vereint mit ihren über 2.200 Mitarbeitern eine Gemeinsamkeit: Sie agieren alle im Gesundheitsmarkt mit den Kernzielgruppen Apotheken, Sonstige Leistungserbringer, Pflegedienste und Ärzte. Nachhaltigkeit ist eines der Grundprinzipien der Unternehmensstrategie. NOVENTI wurde als klimaneutrales Unternehmen und als "Great Place to Work" ausgezeichnet.Als Teil der NOVENTI Group bildet die NOVENTI Health SE eine Klammer für die Konzerngesellschaften, sichert die Vernetzung untereinander und schafft somit wertvolle Synergien. Als Legal Counsel (m/w/d) werden Sie Teil des Legal Departments der NOVENTI Group und betreuen Rechtsangelegenheiten aus allen Konzernbereichen. Sie möchten sich den juristischen Herausforderungen im dynamischen digitalen Gesundheitsmarkt stellen? Dann verstärken Sie unser Team als Legal Counsel (m/w/d)München (Aschheim) In allen Angelegenheiten mit rechtlichem Bezug sind sie Ansprechpartner der Fachabteilungen und Business Units und geben risikotransparente Handlungsempfehlungen. Sie entwerfen, gestalten, prüfen und verhandeln eigenständig Verträge für das operative Geschäft mit Schwerpunkten auf allgemeinem Zivil- und Wirtschaftsrecht, IT/digitalen Geschäftsmodellen und Vertrieb. Sie begleiten interdisziplinäre Projekte mit Ihrer juristischen Expertise und erarbeiten Entscheidungsvorlagen und Reports zu rechtlichen Sachverhalten. Die Einhaltung von Datenschutz- und Compliance-Standards haben Sie bei Ihrer Arbeit stets im Blick. Sie steuern und koordinieren den Einsatz externer Anwälte und Berater. Als Volljurist (m/w/d) mit Fokus auf Vertrags- und Wirtschaftsrecht (und idealerweise einer weiteren Spezialisierung) beeindrucken Sie mit Ihrem juristischen Sachverstand. Zudem bringen Sie mehrere Jahre Inhouse-Konzern- bzw. Unternehmenserfahrung mit, gerne aus einem regulierten Bereich. Dank Ihres hohen Qualitätsanspruchs erledigen Sie souverän, strukturiert und pragmatisch Ihre Aufgaben. Sie überzeugen durch Ihr diplomatisches Geschick, Ihre ausgeprägte Dienstleistungs- und Beratungskompetenz sowie Ihr profundes Verständnis für unternehmerische Erwägungen. Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und marktführenden Unternehmen, das zu Deutschlands besten Arbeitgebern zählt. Langfristige Zukunftsperspektiven und einen sicheren Arbeitsplatz. Ein hochmotiviertes, erfolgreiches Team mit flachen Hierarchien, eine freundliche Willkommenskultur, offene Kommunikation und ein respektvolles Miteinander. Die Möglichkeit, einen nachhaltigen und sinnvollen Beitrag für das Gesundheitswesen zu leisten. Flexible Arbeitszeitmodelle und 30 Tage Urlaub im Jahr. Mitarbeitervorteilsprogramme und tolle Aktionen des Gesundheitszirkels.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Düsseldorf
Die fair parken GmbH ist eines der führenden Unternehmen zur Bewirtschaftung von Parkräumen. Wir betreuen zurzeit etwa 1.300 Objekte für über 400 Auftraggeber in ganz Deutschland. Dabei richtet sich unsere Leistung an Handelsgruppen, Einkaufs- und Fachmarktzentren, Kliniken sowie private Immobilieneigentümer. Wir entwickeln für unsere Kunden das optimale Parkraumkonzept und bieten eine ganzheitliche und professionelle Betreuung in allen Fragen rund um das Thema Parken. fair parken steht für Parkraumbewirtschaftung mit Fingerspitzengefühl. Unser Unternehmen beschäftigt über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Interne Datenschutzkoordination Zentraler Ansprechpartner (m/w/d) des extern bestellten Datenschutzbeauftragten Ausbau und Pflege des Kontakts zur Aufsichtsbehörde (LDI NRW) Erstellung von Datenschutzfolgenabschätzungen Beantwortung von datenschutzrechtlichen Anfragen von Patenten und/oder Behörden Key-Account-Management Betreuung der Bestandskunden Stetige Aktualisierung der Kundenstammdaten Intellectual Property Koordination und Verwaltung von Markenanmeldungen Forderungsmanagement Organisation der Sondermahnläufe Organisation des gerichtlichen Mahnverfahrens Vereinbarung von Ratenzahlungen Arbeitsschutz Verantwortlichkeit für die Abstimmung mit unserem Gesundheitsdienstleister Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen, Sicherheitsunterweisungen, Gefahrstoffregister etc. in Abstimmung mit Dienstleister Interne Rechtsberatung und Berichterstattung gegenüber der Geschäftsführung Rechtliche Begleitung von Projekten Erfolgreich abgeschlossenes 1. Staatsexamen zum Diplom-Juristen oder erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Wirtschaftsjuristen (Bachelor und / oder Master) Erste einschlägige Berufserfahrung im industriellen Umfeld (Unternehmen oder Wirtschaftskanzlei) Ausgeprägte situative Kommunikationsstärke Hohes Maß an Verhandlungskompetenz und Durchsetzungsvermögen Hohes Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Dienstleistungsorientierung Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen  Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem wachstumsstarken Unternehmen Selbständiges Arbeiten mit hoher Eigenverantwortung Eine intensive Einarbeitungsphase Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer fair parken Akademie Fahrtkostenzuschuss Betriebliche Altersvorsorge mit attraktiven Arbeitgeberbeiträgen Private Unfallversicherung Plattform für verschiedene Mitarbeiterrabatte Kostenfreies frisches Obst, Kaffee & Wasser
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/x)

Fr. 16.04.2021
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 126.000 kreativen Köpfen, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und Querdenkern, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. WER BEGEISTERUNG MITBRINGT, KOMMT GERADE RECHT. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Der Erfolg, den wir täglich auf den Straßen sehen, entsteht in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Von der Forschung bis zur Rechtsabteilung beschäftigen wir Experten, die Verantwortung übernehmen und in internationalen Teams ihr Fachwissen ebenso teilen wie ihre Begeisterung für das gemeinsame Projekt, ihre Offenheit und Neugier. Für den Unternehmensbereich Business and Others am Standort München suchen wir Sie als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/x) WER BEGEISTERUNG MITBRINGT, KOMMT GERADE RECHT. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Der Erfolg, den wir täglich auf den Straßen sehen, entsteht in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Von der Forschung bis zur Rechtsabteilung beschäftigen wir Experten, die Verantwortung übernehmen und in internationalen Teams ihr Fachwissen ebenso teilen wie ihre Begeisterung für das gemeinsame Projekt, ihre Offenheit und Neugier.   Die BMW Group Rechtsabteilung versteht sich nicht als Koordinator von Anwaltskanzleien, sondern bearbeitet alle rechtlichen Angelegenheiten soweit wie möglich selbst. In einem der führenden Automobilunternehmen gilt es, auch in Sachen Technik mitzudenken, die rechtlichen Probleme in ihren wirtschaftlichen Kontext einzuordnen und schließlich angemessen zu lösen. Dafür suchen wir Verstärkung mit Schwerpunkt in einem oder mehreren der folgenden Rechtsgebiete:   - Immobilien- und Baurecht. - Entwicklung und Einkauf weltweit: Schwerpunkt Informationstechnologie. - Gesellschaftsrecht: Schwerpunkt Aktienrecht. - Kartellrecht.   Was erwartet Sie? Sie beraten unsere verschiedenen Unternehmensbereiche weltweit in allen Rechtsfragen des internationalen Wirtschaftsrechts. In enger Zusammenarbeit und Absprache mit Ihrem Team arbeiten Sie eigenverantwortlich und übernehmen vom ersten Tag an anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben. Sie arbeiten in einem Team, dem gegenseitige Wertschätzung und die Unterstützung aller Kolleginnen und Kollegen wichtig ist.   Was bringen Sie mit? Studienabschluss in Rechtswissenschaften mit zwei Prädikatsexamina (beide mindestens vollbefriedigend) oder eine vergleichbare englische Qualifikation. Zusätzlicher amerikanischer oder englischer Studienabschluss (z.B. LL.M.) oder ausländische Anwaltszulassung wünschenswert. Berufserfahrung im internationalen Umfeld von Vorteil. Verhandlungssichere Deutsch- und möglichst im Ausland erworbene, verhandlungssichere Englischkenntnisse. Interesse an technischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen und Begeisterung für unsere Produkte. Neugier und Offenheit auch für neue Rechtsgebiete im Rahmen unseres Rotationsprinzips. Kommunikations- und Teamfähigkeit. Sicheres und überzeugendes Auftreten. Hohe Einsatzbereitschaft und strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise.   Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit vielen Schnittstellenpartnern und besitzen diplomatisches Geschick? Bewerben Sie sich jetzt!   Was bieten wir Ihnen? 30 Urlaubstage.                                              Attraktive Vergütung. BMW & MINI Angebote. Flexible Arbeitszeitgestaltung. Hohe Work-Life Balance. Karriereentwicklung. Mobilitätsangebote. Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten   Startdatum: ab 2021-06-01Anstellungsart: unbefristet  Arbeitszeit: Vollzeit Ansprechpartner: Ariane MolleBMW Group Recruiting Team +49 89 382-17001
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (m/w/d) M&A Legal

Fr. 16.04.2021
Kiwa Deutschland GmbH ist ein führender Spezialist in den Bereichen Qualitätsprüfungen, Produkt- und Systemzertifizierungen sowie Umweltschutzdienstleistungen. Wir sind international mit 4.500 Mitarbeitern in über 40 Ländern vertreten. In Deutschland sorgen wir an 15 Standorten dafür, dass unsere innovativen Produkte und Dienstleistungen die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden erfüllen. So vielfältig wie unser Leistungsspektrum sind auch unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen – wir setzen auf Diversität.  Sie möchten Teil unseres Teams werden? Wir suchen ab sofort in Vollzeit einen Wirtschaftsjuristen (m/w/d) M&A Legal Projektleitung sowie Support der Geschäftsführung bei M&A-Projekten in der DACH-Region Fachliche Unterstützung insbesondere bei rechtlichen Fragestellungen bei M&A-Projekten Betreuung des Vertragsmanagements mit Fokus auf rechtliche Angelegenheiten Claim Management sowie Risk Reporting Projektleitung für Sonderprojekte fachübergreifender Thematiken Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht, Accounting oder einer vergleichbaren Fachrichtung Berufserfahrung im Bereich Merger & Acquisitions bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder im Rahmen anderer einschlägiger Tätigkeiten, z.B. innerhalb einer M&A-Abteilung eines Unternehmens Begeisterung, Themen eigenverantwortlich umzusetzen und sehr gute Ergebnisse zu erzielen Fließende Deutsch- sowie Englischkenntnisse Vielseitige und interessante Aufgaben bei einem Mittelständler innerhalb einer weltweit agierenden Firmengruppe Großen Gestaltungsspielraum und flache Hierarchien Die Chance, etwas bewegen zu können und mit uns zu wachsen Flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaubsanspruch sowie Work-Life-Balance Betriebliche Altersvorsorge und Fahrkostenzuschuss Mitarbeitervergünstigungen und Dienstradleasing-Angebot
Zum Stellenangebot

Syndikus-Anwalt (m/w/d) im Arbeitsrecht

Fr. 16.04.2021
Frankfurt am Main
Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Der Technologiekonzern Heraeus ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Seit unseren Ursprüngen im Jahr 1660 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere rund 14.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Syndikus-Rechtsanwalt (m/w/d) im ArbeitsrechtStandort HanauBefristet Vollzeit In Ihrer Funktion als Syndikus-Rechtsanwältin bzw. -Rechtsanwalt für Arbeitsrecht agieren Sie gerne ab sofort befristet für ein Jahr als Inhouse-Expertin bzw. Experte für komplexe arbeits- und tarifrechtliche Themen. Sie sind Ansprechperson für unsere HR-Organisation und das Management und beraten unsere Konzernunternehmen eigenverantwortlich sowie deutschlandweit in allen individual- und kollektivrechtlichen Angelegenheiten. Neben der laufenden Beratung engagieren Sie sich in der Projektarbeit und bringen in interdisziplinären Teams an der Schnittstelle zur Pensions-, Vergütungs-, HR- und Transformationsberatung Ihre arbeitsrechtliche Expertise ein. Dabei übernehmen Sie auch Aufgaben im Digitalisierungsbereich. Essentieller Baustein Ihrer Tätigkeit ist die enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit und Verhandlung mit Betriebsräten und Gewerkschaften. Schließlich gehört die Steuerung von arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen in Zusammenarbeit mit externen Anwälten und Arbeitgeberverbänden zu Ihrem Aufgabenbereich. Sie sind Volljurist/-in mit Schwerpunkt Arbeitsrecht und bringen hervorragende Kenntnisse des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts mit. Eine eigenverantwortliche Arbeitsweise zeichnet Sie ebenso aus wie die Freude an arbeitsrechtlichen Out-of-the-Box-Lösungen. Sie haben ein ausgeprägtes Verständnis für personalpolitische und wirtschaftliche Zusammenhänge und überzeugen durch ein angenehm selbstsicheres Auftreten. Zu Ihren Stärken zählen Aufgeschlossenheit, Neugierde, Verhandlungsgeschick, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und hohe Sozialkompetenz. Der sichere Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen sowie verhandlungssicheres Deutsch und Englisch sind für Sie selbstverständlich. Als globales Portfolio-Unternehmen bieten wir den idealen Raum für Ihre persönliche Entwicklung und neben der Stabilität eines Familienkonzerns viele weitere Vorteile: eine attraktive Vergütung, diverse Zusatzleistungen, spannende Aufgaben und nicht zuletzt tolle, internationale Teams.
Zum Stellenangebot

Referent Vertragsrecht und Datenschutz (w/m/d)

Fr. 16.04.2021
Berlin, Köln
Referenzcode: A75408SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Generalist sind Sie erster Ansprechpartner des Business in allen geschäftsbezogenen, kommerziellen Rechtsangelegenheiten. Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehört die eigenverantwortliche Ausarbeitung und Prüfung von Verträgen in Rücksprache mit den Fachabteilungen und die Korrespondenz und Verhandlung mit externen und internen Partnern. Ein wichtiger Teil Ihrer Tätigkeit wird die Prüfung und Bewertung von datenschutzrechtlichen Vorgängen sein. Sie haben wesentlichen Anteil an der Konzeption, Weiterentwicklung und Überwachung des Prozesses der Vertragsprüfung und sind mitverantwortlich für die Konzeption und Durchführung interner Weiterbildungen zu vertragsrechtlichen und datenschutzrechtlichen Fragestellungen. Ihre Aufgaben werden Sie in Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Konzernrechtsabteilung der TÜV Rheinland Gruppe wahrnehmen. Mittelfristig ist eine Bestellung als Datenschutzbeauftragter in verschiedenen Konzerngesellschaften der TÜV Rheinland Gruppe geplant Für diese Position verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft (1. und idealerweise 2. Staatsexamen) Wünschenswert sind fundierte Berufserfahrungen im Allgemeinen Zivilrecht sowie Datenschutzrecht Ein gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und eine proaktive, kundenorientierte und geschäftsorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus. Ein hohes Maß an Selbständigkeit sowie Hands On Mentalität, Lösungsorientierung, Pragmatismus und Entscheidungsfreude sind eine Grundvoraussetzung zur Erfüllung Ihrer Aufgaben.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.Paten- und Mentoring-ProgrammeMit einem persönlichen Ansprechpartner gelingt der Einstieg besser.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle Arbeitszeiten38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal