Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit | Sonstige Dienstleistungen: 70 Jobs

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 70
  • Ohne Berufserfahrung 34
Arbeitszeit
  • Vollzeit 70
  • Home Office möglich 25
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 69
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Sicherheit
Sonstige Dienstleistungen

Fachkraft für IT-Sicherheit in Simulationsprojekten (m/w/d) Level 2

Mo. 17.01.2022
Bremen
Eine starke Kraft für die Sicherheit und Funktionsfähigkeit von Unternehmen und Organisationen: Das ist benntec Systemtechnik GmbH. Wir sind Deutschlands größter Produzent für individuelle Trainingstechnologie. An den Standorten Bremen (Hauptsitz), Rostock und Berlin vereinen mehr als 130 Menschen ihr Können für unsere Kunden. Als Fachkraft haben Sie bei uns die Möglichkeit ihre Stärken einzubringen und damit aktiv zu Unternehmens- und Projekterfolgen beizutragen. In einer angenehmen und produktiven Arbeitsatmosphäre mit besten Beziehungen zu Kollegen und Kunden entwickeln wir uns zusammen weiter.        Sie brennen für ihr Fachgebiet? Sie begeistern sich für aktuelle Trends in ihrem Aufgabengebiet und sind immer über neue Entwicklungen informiert? Sie sind lösungs- und ergebnisorientiert? Dann werden Sie Teil unseres großen benntec-Teams!  Durchführen von Sicherheitschecks in IT-Simulationssystemen Eigenständige Planung und Umsetzung von T-Sicherheitsmaßnahmen Installation und Konfiguration von Lösungen beim Kunden und Durchführen von Abnahmen Erstellung von IT-/Informationssicherheitskonzepten für zugewiesene Komponenten Identifikation von Problemen und Behebung Kontrolle der Umsetzung im Werk oder beim Kunden nach Kundenanforderungen Unterstützung des Akquiseteams bei der Abschätzung von Aufwänden der Projekt IT-Sicherheits Aspekten Mitarbeit bei der Durchführung von IT-Sicherheits Kundenworkshops Vorbereiten und Durchführen von IT-Sicherheitstrainings Erstellung von Kundendokumentation und Ausbildungsunterlagen geprüfter Techniker (m/w/d) im Bereich Informatik / Informationssicherheit oder abgeschlossene technische Ausbildung mit langjähriger einschlägiger Berufserfahrung Mehrjährige Erfahrungen mit der Administration von Microsoft- und Linux Betriebssystemen sowie Netzwerk Topologien Erste Erfahrungen mit IT-Grundschutztools (z.B. SAVe-Tool) Umfangreiche Kenntnisse in der Soft- und Hardwareintegration Umfangreiche Kenntnisse der HW/SW-Struktur von bspw. Simulatoren Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe interkulturelle Kompetenz und Bereitschaft in einem internationalen Umfeld zu arbeiten Weltweite Reisebereitschaft Interesse sich ständig im Bereich IT-Sicherheit weiterzuentwickeln Team- und Kommunikationsfähigkeit Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich der Entwicklung von Trainingssimulationen. Ein angenehmes Arbeitsklima, unter flexiblen Rahmenbedingungen in einem motivierten Team, ist für uns selbstverständlich.  Überdurchschnittliche Bezahlung Unbefristete Arbeitsverträge Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten für eine ausgeglichene Work-Life-Balance Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe arbeitet Mitarbeiterangebote bei ausgewählten Partnern (bspw. eBike-Leasing) Sportförderung - Zuschuss zum Fitnessstudio
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/w/d)

So. 16.01.2022
München
Seit über 60 Jahren ist die Schörghuber Unternehmensgruppe mit ihren rund 5.300 Mitarbeitern in den Unternehmensbereichen Bauen & Immobilien, Getränke, Hotel sowie Seafood national und international erfolgreich tätig. Die Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG als Managementholding unterstützt die Arbeit der vier Unternehmensbereiche, formuliert die Gesamtstrategie und entwickelt die übergeordneten Ziele für eine nachhaltige Weiterentwicklung der gesamten Unternehmensgruppe. Weiterentwicklung des Compliance-Management-Systems in der Schörghuber Unternehmensgruppe gemeinsam mit Kollegen im Compliance Bereich Identifizierung, Analyse und Monitoring wesentlicher Compliance-Risiken sowie Überwachung der Umsetzung von Maßnahmen zur Risikominimierung Ausarbeitung, Abstimmung und Weiterentwicklung von compliance-relevanten Richtlinien und Prozessen Ansprechpartner für Fachbereiche zu compliance-relevanten Fragestellungen Konzeption, Erstellung und Durchführung von Compliance-Schulungen Abgeschlossenes Studium, z. B. des Wirtschaftsrechts, der Rechtswissenschaften, BWL/VWL oder vergleichbare Richtung Praktische Erfahrung im Bereich Compliance, vorzugsweise bei einem Wirtschaftsunternehmen Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung Hohes Maß an Eigeninitiative, sorgfältige und ergebnisorientierte Arbeitsweise, Teamkompetenz Analytisches Denk- und Urteilsvermögen Hohe Kommunikationsstärke, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Sehr gute Deutschkenntnisse Ein dynamisches und spannendes Umfeld, Weiterentwicklungsmöglichkeiten, einen sicheren Arbeitsplatz in einem Familienunternehmen, Vertrauensarbeitszeit, einen modernen Arbeitsplatz, das Company Bike Leasing Modell, ein stylisches Casino, diverse Mitarbeiterevents sowie ein offenes, ambitioniertes und engagiertes Team, welches Sie erwartet und sich auf Sie freut.
Zum Stellenangebot

Automotive Cyber Security Testingenieur (m/w/d)

Sa. 15.01.2022
München
ARRK Engineering ist Teil des internationalen ARRK Firmenverbundes undspezialisiert auf die Produktentwicklung. Innerhalb der ARRK-Firmengruppesetzen wir Produktentwicklungen von der virtuellen Entwicklung bis hin zumPrototypen und der Produktion in Kleinserien um.Erstellung von Security-Testkonzepten und Security-Testspezifikationen für Automotive SteuergeräteFestlegung der zum Einsatz kommenden Testmethoden und TestentwurfstechnikenDefinition von benötigten Testumgebungen und Zuordnung von TestaktivitätenErstellung von Spezifikationen der TestprozedurenErstellung von funktionalen Security-Tests zur Prüfung von Sicherheits-Eigenschaften der Automotive SteuergeräteErstellung und Durchführung von explorativen Penetrationstests zur Validierung von Security-Eigenschaften in einem definierten UmfangErfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik, Mathematik oder eines vergleichbaren StudiengangsGute Kenntnisse der Programmiersprachen C/C++, Python und Matlab/SimulinkGute Kenntnisse der gängigen Protokolle wie TLS, EAP, etc.Kenntnisse der kryptographischen Algorithmen wie AES, RSA, ECDSA, SHA-2, CMACGrundkenntnisse der Automotive-Protokolle wie UDS on CAN, DoIP, ViWi, Some/IP sind von VorteilSelbständige und strukturierte Arbeitsweise, problemlösendes Denken und Handeln sowie hohes QualitätsbewusstseinKommunikationssichere Deutsch- und Englischkenntnisse  Spannende Projekte  Betriebliche Altersvorsorge  ARRK Engineering Akademie  Vergünstigte Leasing-Möglichkeit  Kostenloser Kaffee & Tee  Obsttage 
Zum Stellenangebot

Cyber Security Consultant Rail (f/m/div.)

Sa. 15.01.2022
Holzkirchen
Mit über 1200 Mitarbeitern ist die ITK Engineering GmbH ein inter­na­tional anerkanntes Tech­no­lo­gie­unter­neh­men, das sich durch ausgeprägte Ex­pertise in der Digi­ta­li­sierung, Elek­tri­fi­zierung, Auto­ma­ti­sierung und Ver­netz­ung von Sys­temen auszeichnet. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalten auch Sie mit starker Inno­vationskraft, hohem Quali­täts­anspruch und Leiden­schaft für neue Techno­logien Ihre Zu­kunft beim weltweit wachsenden Techno­logie­partner mit!Die ITK Engineering GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: Holzkirchen bei MünchenSie führen domänen-spezifische Schwachstellen- und Bedrohungsanalysen durch.Sie entwickeln Sicherheitskonzepte (Architekturen, Protokolle, Härtungsmaßnahmen).Sie beraten unsere Kunden aus der Bahnbranche im Hinblick auf Security, z.B. zu Security-Prozessen und -Methoden.Sie beteiligen sich auch an der Umsetzung von Security-Maßnahmen, wie der Implementierung in eingebetteten Systemen oder an Code-Reviews für sichere Kodierrichtlinien.Persönlichkeit und Arbeitsweise: Freude an der Arbeit im Team, gute Kommunikationsfähigkeiten, hohes Qualitätsbewusstsein sowie ausgeprägte analytische Denkweise, selbständige und strukturierte ArbeitsweiseErfahrung und Know-How: mehrjährige Berufserfahrung oder Promotion im Bereich Security sowie fundierte Kenntnisse in den Bereichen Systemhärtungsmaßnahmen, sichere Kommunikationsprotokolle und/oder Netzwerksicherheit. Erfahrungen im Bereich Bahntechnik und den relevanten Bahnnormen (EN 50128, EN 50129, EN 50159, IEC 62443-3-3) von VorteilAusbildung: absolviertes Studium der Informatik, IT-Sicherheit, Mathematik oder eines vergleichbaren StudiengangesSprachen: verhandlungssicheres Deutsch und gutes EnglischFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Cyber Security Consultant Rail (f/m/div.)

Sa. 15.01.2022
Rülzheim
Mit über 1200 Mitarbeitern ist die ITK Engineering GmbH ein inter­na­tional anerkanntes Tech­no­lo­gie­unter­neh­men, das sich durch ausgeprägte Ex­pertise in der Digi­ta­li­sierung, Elek­tri­fi­zierung, Auto­ma­ti­sierung und Ver­netz­ung von Sys­temen auszeichnet. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalten auch Sie mit starker Inno­vationskraft, hohem Quali­täts­anspruch und Leiden­schaft für neue Techno­logien Ihre Zu­kunft beim weltweit wachsenden Techno­logie­partner mit!Die ITK Engineering GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: Rülzheim / Berlin / FriedrichshafenSie führen domänen-spezifische Schwachstellen- und Bedrohungsanalysen durch.Sie entwickeln Sicherheitskonzepte (Architekturen, Protokolle, Härtungsmaßnahmen).Sie beraten unsere Kunden aus der Bahnbranche im Hinblick auf Security, z.B. zu Security-Prozessen und -Methoden.Sie beteiligen sich auch an der Umsetzung von Security-Maßnahmen, wie der Implementierung in eingebetteten Systemen oder an Code-Reviews für sichere Kodierrichtlinien.Persönlichkeit und Arbeitsweise: Freude an der Arbeit im Team, gute Kommunikationsfähigkeiten, hohes Qualitätsbewusstsein sowie ausgeprägte analytische Denkweise, selbständige und strukturierte ArbeitsweiseErfahrung und Know-How: mehrjährige Berufserfahrung oder Promotion im Bereich Security sowie fundierte Kenntnisse in den Bereichen Systemhärtungsmaßnahmen, sichere Kommunikationsprotokolle und/oder Netzwerksicherheit. Erfahrungen im Bereich Bahntechnik und den relevanten Bahnnormen (EN 50128, EN 50129, EN 50159, IEC 62443-3-3) von VorteilAusbildung: absolviertes Studium der Informatik, IT-Sicherheit, Mathematik oder eines vergleichbaren StudiengangesSprachen: verhandlungssicheres Deutsch und gutes EnglischFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Cyber Security Consultant Rail (f/m/div.)

Sa. 15.01.2022
Braunschweig
Mit über 1200 Mitarbeitern ist die ITK Engineering GmbH ein inter­na­tional anerkanntes Tech­no­lo­gie­unter­neh­men, das sich durch ausgeprägte Ex­pertise in der Digi­ta­li­sierung, Elek­tri­fi­zierung, Auto­ma­ti­sierung und Ver­netz­ung von Sys­temen auszeichnet. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalten auch Sie mit starker Inno­vationskraft, hohem Quali­täts­anspruch und Leiden­schaft für neue Techno­logien Ihre Zu­kunft beim weltweit wachsenden Techno­logie­partner mit!Die ITK Engineering GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: BraunschweigSie führen domänen-spezifische Schwachstellen- und Bedrohungsanalysen durch.Sie entwickeln Sicherheitskonzepte (Architekturen, Protokolle, Härtungsmaßnahmen).Sie beraten unsere Kunden aus der Bahnbranche im Hinblick auf Security, z.B. zu Security-Prozessen und -Methoden.Sie beteiligen sich auch an der Umsetzung von Security-Maßnahmen, wie der Implementierung in eingebetteten Systemen oder an Code-Reviews für sichere Kodierrichtlinien.Persönlichkeit und Arbeitsweise: Freude an der Arbeit im Team, gute Kommunikationsfähigkeiten, hohes Qualitätsbewusstsein sowie ausgeprägte analytische Denkweise, selbständige und strukturierte ArbeitsweiseErfahrung und Know-How: mehrjährige Berufserfahrung oder Promotion im Bereich Security sowie fundierte Kenntnisse in den Bereichen Systemhärtungsmaßnahmen, sichere Kommunikationsprotokolle und/oder Netzwerksicherheit. Erfahrungen im Bereich Bahntechnik und den relevanten Bahnnormen (EN 50128, EN 50129, EN 50159, IEC 62443-3-3) von VorteilAusbildung: absolviertes Studium der Informatik, IT-Sicherheit, Mathematik oder eines vergleichbaren StudiengangesSprachen: verhandlungssicheres Deutsch und gutes EnglischFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer for West & South Europe (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Speyer
Die PM-International AG ist ein europäisches Familienunternehmen mit 28-jährigem Markterfolg im Vertrieb hochwertiger Produkte für Gesundheit, Wellness und Fitness. Mit unseren selbstentwickelten Nahrungs­ergänzungs- und Kosmetikprodukten der Marke FitLine® setzen wir bewusst auf das Premium-Segment sowie auf innovative Produktkonzepte. Als internationale Unternehmensgruppe sind wir rund um den Globus in mehr als 40 Ländern mit eigenen Niederlassungen vertreten und wurden für unsere Solidität, Finanzkraft, Mit­arbeiter­führung und unseren Innovationscharakter bereits mehrfach ausgezeichnet. Zugleich ist die PM-International Gruppe Ausrüster vieler großer Sportverbände. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Speyer suchen wir ab sofort eine Vollzeitkraft als Compliance Officer for West & South Europe (m/w/d) Referenznummer 999 Erstellung und Anpassung von Unternehmensrichtlinien in enger Abstimmung mit unserer Muttergesellschaft (IHQ) sowie die Kontrolle ihrer Implementierung Unterstützung bei der Erstellung von Weisungen und Regelungen in Compliance-Fragen insbesondere im Bereich des europäischen Rechts sowie des Datenschutzrechts Überwachung des Cooperate Compliance Programms unserer europäischen Niederlassungen Meldung und Bearbeitung von Compliance-Vorfällen Regelmäßige Erstellung von Berichten über die Ergebnisse der Kontrolltätigkeiten Information und Schulung von Mitarbeitenden hinsichtlich Compliance-Themen Training und Beratung von Geschäftspartnern und Geschäftspartnerinnen zu Compliance-Themen Überwachung von aktuell geltenden Richtlinien und Gesetzen in wichtigen Beschaffungsmärkten sowie Unterstützung bei Übersetzungen von Rechtsdokumenten Stärkung und Förderung der Compliance-Kultur im Unternehmen Unterstützung der Compliance-Abteilung im IHQ im Allgemeinen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder des Wirtschaftsrechts oder vergleichbare Aus- und Weiterbildung 1-3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Compliance, vorzugsweise in den oben genannten Themenfeldern Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Selbstständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten sowie eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen wie Französisch sind von Vorteil Eine schnelle Auffassungsgabe sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten runden Ihr Profil ab Sie arbeiten in einem renommierten, erfolgreichen und bei einem im Markt gefestigten Unternehmen Zusammenarbeit: Teamarbeit und ein produktives Miteinander sind Kernwerte des Unternehmens Betriebsklima: Sie arbeiten in einer angenehmen Atmosphäre mit kollegialem Zusammenhalt Abwechslung: Das Aufgabengebiet ist vielfältig und Ihre Ideen und Lösungsvorschläge sind gerne gesehen Wir bieten: Weihnachts- und Urlaubsgeld, Arbeitgeber finanzierte Altersvorsorge und einiges mehr an attraktiven Benefits zum Gehalt
Zum Stellenangebot

Functional Safety Manager (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Mannheim
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Functional Safety Management gemäß ISO26262 Übernahme der Repräsentantenrolle gegenüber unseren Kunden für Projekte der funktionalen Sicherheit Schnittstelle zu Lieferanten, Kunden und internen Projektteams (Coaching) im Bereich der funktionalen Sicherheit Planung und Nachverfolgung aller sicherheitsrelevanten Aktivitäten innerhalb eines ISO26262 Sicherheits-Lebenszyklus Erstellung und Pflege eines Safety Cases sowie Mitarbeit und Pflege funktionaler oder technischer Sicherheitskonzepte Erstellung von notwendigen Prozessdokumenten und Durchführung von Analysen (z.B. FME(D)A, FTA) sowie Unterstützung bei Safety Audits und Assessments Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Technische Informatik oder vergleichbare Qualifikation Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Funktionale Sicherheit als Safety Engineer oder Safety Manager, idealerweise nach ISO26262 Einschlägige Kenntnisse der Sicherheitstechnologien, -prozessen und -standards (ISO26262, IEC 61508, ersatzweise Bahntechnik oder Avionik) sowie Erfahrung im Bereich der Sicherheitsanalyse (FMEA, FTA etc.) oder Qualitätssicherung von Sicherheitselektronik Gutes Verständnis von Abhängigkeiten zwischen Hardware und Software Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift in Verbindung mit einer starken Kommunikationsfähigkeit
Zum Stellenangebot

Cyber Security Manager (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Bremen, Kiel, Wilhelmshaven
Sie sind vielseitig interessiert und können sich eine Mitarbeit in diversen Branchen wie Luft- und Raumfahrt, Automotive, IT, Schienenverkehr, Schiffbau, Energie oder Medizintechnik vorstellen? Dann kommen Sie zu ALTEN und bereichern unser Team! Als Cyber Security Manager (m/w/d) entwickeln Sie IT Security-Strategien und optimieren Sicherheitskonzepte für den Bereich Basissoftware bzw. Middleware. Des Weiteren leiten Sie anhand von regulatorischen Anforderungen explizite Cyber-Security-Anforderungen sowie Handlungsempfehlungen ab. Sie bringen Ihre bisherigen Erfahrungen aktiv in Cyber-Security Projekten ein und stehen Ihren Teammitgliedern sowohl in technischer als auch organisatorischer Hinsicht beratend zur Seite. Außerdem führen Sie IT-Security Analysen sowie Assessments und Audits durch. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Zusätzlich haben Sie Erfahrung im IT-Security-Umfeld, die Sie idealerweise in einem großen oder mittelständischen Unternehmen gesammelt haben. Sie haben Erfahrung im Umgang und Bewertung gemäß Sicherheitsstandards (ISO 27001, BSI etc.) gesammelt. Zuletzt runden fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Ihr Profil ab. Flache Hierarchien und familiäre Duz-Kultur Kulturelle Vielfalt durch Zusammenarbeit mit 25 Nationalitäten Vielfältige Karrierewege - sei es Teamleitung, Expertenrolle, Funktion im technischen Management, im Vertrieb oder in weiteren Abteilungen Diverse Arbeitgeberleistungen zur Gesundheitsförderung und zur Altersvorsorge, breites Angebot an Schulungsmöglichkeiten Corporate Benefits-Programm mit diversen Vergünstigungen Monatliche Events wie "ALTEN Afterwork" und "ALTEN Talks": Möglichkeit zum Networking sowie Wissen und Best practices auszutauschen Legendäre Sommer- und Weihnachtsfeiern Bezuschussung des Tickets für öffentliche Verkehrsmittel Kostenfreie Getränke an unseren Standorten
Zum Stellenangebot

Inhouse Cyber-Security Consultant (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Offenburg
Die Markant Gruppe ist eines der grössten Dienstleistungsunternehmen in Europa für Handels- und Industriepartner aus dem Food- und Nonfood-Bereich. Unser breites Lösungsportfolio reicht von der Vereinfachung von Datenströmen und Zahlungsabwicklungen über exklusive Finanz- und Versicherungs-Services bis hin zu modernsten Marktforschungstools. Dahinter steckt die Idee: Kunden im operativen Tagesgeschäft zu entlasten, damit sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Was noch dahintersteckt: Das Engagement von über 1000 Mitarbeitern, die mit fundiertem Know-how für exzellente Leistungen sorgen. Eine einzigartige Chance auch für Sie, um sich beruflich bei uns einzubringen und gemeinsam mit uns zu wachsen. Sie unterstützen in den Themen Informationssicherheit und Cyber-Security. Im Fokus steht dabei die Risikominimierung und Reaktionsfähigkeit im Umgang mit möglichen Sicherheitsvorfällen. Sie analysieren komplexe Themenstellungen zur Ableitung von technischen und organisatorischen Sicherheitsmassnahmen. Sie begleiten und unterstützen Teams in der Erstellung von Cyber-Reaktionsplänen. Sie identifizieren Schwachstellen, führen Risikobewertungen durch und begleiten in der operativen Umsetzung von Massnahmen. Sie schaffen Awareness im Thema Cyber-Security in Entwicklung und Betrieb von Dienstleistungen. Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit Fachrichtung Informatik oder Studium mit IT- (Security-)Bezug, alternativ engagierter Quereinsteiger mit entsprechender Lernbereitschaft Interesse am Themengebiet Cyber-Security Kommunikationsstärke und Empathie im Umgang mit Kollegen, Teams- und Fachbereichen Technisches Verständnis und Erfahrung mit IT-Technologien Gute Problemlösungskompetenz und Pragmatismus auch im Umgang mit komplexen Situationen Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Arbeitgeberzuschuss zur Betrieblichen AltersvorsorgeBetriebsrestaurantFlexible ArbeitszeitModerne Arbeitsplatzumgebung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: