Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung | Sonstige Dienstleistungen: 23 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 17
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Sonstige Dienstleistungen

Lebensmittelchemiker / Chemiker / Ökotrophologe / Naturwissenschaftler mit Leitungsfunktion (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Hamburg
Du möchtest dazu beitragen, die Welt jeden Tag ein bisschen besser und sicherer zu machen? Vielleicht sagt dir Eurofins noch nichts, doch wir sind jeden Tag an deiner Seite - von den Lebensmitteln, die wir essen, bis hin zu den Medikamenten, auf die wir uns verlassen. Eurofins steht für Wissenschaft mit Wirkung. Wir sind die führende Labor-Gruppe weltweit für Analyse- und Serviceleistungen und tragen damit zur Verbesserung der Gesundheit und Sicherheit für die Lebensmittel-, Pharma-, Umwelt- und Konsumgüterindustrie bei. Wir fördern unabhängige Denker:innen, die gemeinsam im Team Veränderungen vorantreiben. Gemeinsam schaffen wir eine Arbeitswelt, in der deine Ideen zählen. Gestalte mit uns eine bessere Zukunft. Eurofins - Testing for Life!In deiner Leitungsfunktion organisierst und verantwortest du die Arbeit und Qualität des Teams. Du berichtest direkt an den Abteilungsleiter oder die Geschäftsführung. Du bist verantwortlich für die qualifizierte Führung des Personals Du leitest das Team bei Bedarf fachlich an Du sorgst für die Koordination und Sicherstellung eines effektiven, effizienten Prozessablaufs und eines hochqualitativen Ergebnisses Du planst und überwachst Umsatzziele und erarbeitest geeignete Maßnahmen Du stellst ein nachhaltiges Monitoring sicher Du bist mitverantwortlich bei der Weiterentwicklung diverser Managementaufgaben Du bist zuständig für die Entwicklung und das Monitoring stabiler Bestandskundenbeziehungen Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie/Chemie (idealerweise mit 2. Staatsexamen) oder der Lebensmittel-Technologie, Ökotrophologie oder Vergleichbares Du hast Spaß an Personalverantwortung Du verfügst über technisches Wissen zu analytischen Fragestellungen im Bereich der Lebensmittel- und/oder Umweltanalytik sowie Kenntnisse der aktuellen Rechtslage im Lebensmittelbereich Du kennst dich mit den Laborabläufen in einem Dienstleistungslabor aus Idealerweise bringst du erste Erfahrungen in den Bereichen Kundenbetreuung oder QM in Industrie und Handel mit Du hast gute bis sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und der Umgang mit MS Office (Outlook, Excel, Word) ist selbstverständlich für dich Du verfügst über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung   Was wir dir bieten: 30 freie Tage im Jahr Kantine vor Ort: Verbringe deine Pause in einer unserer modernen und vom Arbeitgeber subventionierten Kantinen. Ob mit Bahn/Bus/Pkw oder Rad, zu uns findest du immer schnell: Wir bezuschussen eine Bus- und Bahnkarte (die du natürlich auch privat nutzen kannst). Wir haben eine Stadtradstation direkt auf unserem Gelände und bieten dir die Möglichkeit, über Eurofins dein Wunschfahrrad zu vergünstigten Konditionen zu leasen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben, unter anderem mit dem PME Familienservice Gesundheitsprogramm und viele verschiedene Mitarbeitervergünstigungen: Wir bieten verschiedene Gesundheitsangebote, eine bezuschusste Mitgliedschaft in einem Partner-Sportstudio sowie ein Portal mit vielen verschiedenen Mitarbeitervergünstigungen an. Feste & Events: Wir legen Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter die Gelegenheit bekommen, sich auch außerhalb des Arbeitsumfelds zu treffen. Dies ermöglichen unser gemeinsames Sommerfest, Netzwerkveranstaltungen und Weihnachtsfeiern.
Zum Stellenangebot

Projekt Manager*in Forschungsförderung (w/m/d)

Fr. 01.07.2022
Essen, Ruhr
Referenzcode: 248 Gesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie beraten zu allen Fragen der Antragstellung und Projektabwicklung im Rahmen der Forschungsförderung des Bundes. Sie übernehmen die formale und kalkulatorische Prüfung von Anträgen auf Zuwendungen sowie die begleitende Dokumentation. Sie bearbeiten komplexe kaufmännische Sachverhalte selbstständig und bewerten im Rahmen der Antragsprüfung die Bonität von Unternehmen. Sie sind verantwortlich für die betriebswirtschaftliche und administrative Betreuung von Forschungsvorhaben und prüfen die Verwendung der Fördermittel des Bundes. In sämtlichen Phasen des Projektlebenszyklus kommunizieren Sie laufend mit unterschiedlichen Akteuren, auch auf hoher unternehmerischer Ebene. Durch Ihren Einsatz im Rahmen der Planung, Realisierung, Betreuung und Prüfung von Projekten qualifizieren Sie sich für den Einsatz als Teilprojektleiter oder Projektleiter im Forschungsmanagement. Sie haben ein kaufmännisches Studium, ein Studium im Bereich der öffentlichen Verwaltung oder einen vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise haben Sie bereits praktische Kenntnisse in den Bereichen Rechnungswesen oder Controlling erworben. Sie verfügen über Kenntnisse in den Bereichen Zuwendungsrecht und Verwaltungsrecht oder sind dazu bereit, sich im Rahmen der Tätigkeit entsprechend weiterzubilden. Kaufmännische und juristische Sachverhalte können Sie prägnant und verständlich darstellen, Ihre Freude am Verfassen entsprechender Prüfungsdokumentationen zeichnet Sie aus. Sie verfügen über analytisches Denkvermögen, ein sehr gutes Zahlenverständnis, eine eigenverantwortliche, systematische und effiziente Arbeitsweise sowie ein sicheres und gewandtes Auftreten. Die Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Team sowie verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden ihr Profil ab. Sollten Sie Ihr Studium gerade erst erfolgreich abgeschlossen haben oder sich auf der Zielgeraden befinden, sprechen Sie uns gerne an. Wir sind gerne bereit, mit Ihnen gemeinsam Ihren Berufseinstieg erfolgreich zu gestalten und bieten ein zielgerichtetes Patenprogramm, welches fehlende praktische Erfahrungen sinnvoll aufbauen kann. Entsprechend Ihrer einschlägigen Berufserfahrung ordnen wir Sie innerhalb unseres Rollen- und Karrieremodells den Positionen des Junior Projektmanagers, Projektmanagers oder Senior Projektmanagers zu und zeigen Ihnen Entwicklungspfade auf. Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Projekt Manager*in Forschungsförderung (w/m/d)

Fr. 01.07.2022
Köln, Berlin
Referenzcode: 246 Gesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie beraten zu allen Fragen der Antragstellung und Projektabwicklung im Rahmen der Forschungsförderung des Bundes. Sie übernehmen die formale und kalkulatorische Prüfung von Anträgen auf Zuwendungen sowie die begleitende Dokumentation. Sie bearbeiten komplexe kaufmännische Sachverhalte selbstständig und bewerten im Rahmen der Antragsprüfung die Bonität von Unternehmen. Sie sind verantwortlich für die betriebswirtschaftliche und administrative Betreuung von Forschungsvorhaben und prüfen die Verwendung der Fördermittel des Bundes. In sämtlichen Phasen des Projektlebenszyklus kommunizieren Sie laufend mit unterschiedlichen Akteuren, auch auf hoher unternehmerischer Ebene. Durch Ihren Einsatz im Rahmen der Planung, Realisierung, Betreuung und Prüfung von Projekten qualifizieren Sie sich für den Einsatz als Teilprojektleiter oder Projektleiter im Forschungsmanagement. Bitte geben Sie uns Ihren bevorzugten Standort an. Sie haben ein kaufmännisches Studium, ein Studium im Bereich der öffentlichen Verwaltung oder einen vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossen Idealerweise haben Sie bereits praktische Kenntnisse in den Bereichen Rechnungswesen oder Controlling erworben Sie verfügen über Kenntnisse in den Bereichen Zuwendungsrecht und Verwaltungsrecht oder sind dazu bereit, sich im Rahmen der Tätigkeit entsprechend weiterzubilden Kaufmännische und juristische Sachverhalte können Sie prägnant und verständlich darstellen, Ihre Freude am Verfassen entsprechender Prüfungsdokumentationen zeichnet Sie aus Sie verfügen über analytisches Denkvermögen, ein sehr gutes Zahlenverständnis, eine eigenverantwortliche, systematische und effiziente Arbeitsweise sowie ein sicheres und gewandtes Auftreten Die Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Team sowie verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden ihr Profil ab Sollten Sie Ihr Studium gerade erst erfolgreich abgeschlossen haben oder sich auf der Zielgeraden befinden, sprechen Sie uns gerne an. Wir sind gerne bereit, mit Ihnen gemeinsam Ihren Berufseinstieg erfolgreich zu gestalten und bieten ein zielgerichtetes Patenprogramm, welches fehlende praktische Erfahrungen sinnvoll aufbauen kann. Entsprechend Ihrer einschlägigen Berufserfahrung ordnen wir Sie innerhalb unseres Rollen- und Karrieremodells den Positionen des Junior Projektmanagers, Projektmanagers oder Senior Projektmanagers zu und zeigen Ihnen Entwicklungspfade auf. Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Naturwissenschaftler (m/w/d) für nukleare Dienstleistungen

Do. 30.06.2022
Mannheim
Das Unternehmen Studsvik ist 100 km südlich von Stockholm an der schwedischen Ostseeküste beheimatet. Studsvik hat sich in den vergangenen 75 Jahren zu einem globalen Unternehmen entwickelt und ist heute mit Niederlassungen in Schweden, Deutschland, Schweiz, Großbritannien, USA, Japan und China vertreten. Die Aktien des Unternehmens sind an der Nasdaq Stockholm gelistet. Studsvik bietet eine Reihe von fortschrittlichen Dienstleistungen für die globale Kerntechnik an. Wir unterstützen unsere Kunden bei allen Fragen des Strahlenschutzes, der Anlagensicherheit, im Rückbau und bei der Systemdekontamination. Studsvik beschäftigt weltweit 530 Mitarbeiter, in Deutschland rund 350. In Deutschland liegen die Schwerpunkte unserer Tätigkeiten auf der Freigabe, der Strahlenschutzplanung, dem Rückbau, der Entsorgung, der nuklidspezifischen Messtechnik sowie der Abfalldokumentation. Wir suchen Quereinsteiger, die sich gerne in einer spannenden und krisensicheren Branche weiterentwickeln möchten. Zur Verstärkung unseres Bereichs Engineering suchen wir Ingenieure / Naturwissenschaftler (m/w/d) für nukleare Dienstleistungen Erstellung von Unterlagen für die Qualifizierung von Abfallkampagnen Bestimmung von Nuklidverteilungen und Stoffvektoren für die Deklaration radioaktiver Materialien Qualitätskontrolle der Dokumentation für die Freigabe oder Entsorgung radioaktiver Abfälle   Durchführung der Freigabeverfahren von radioaktiven Stoffen oder Gebäuden Nuklidspezifische Messungen mittels Strahlenschutzinstrumentierung und Auswertung der Messergebnisse Dokumentation für die Konditionierung und Endlagerung radioaktiver Abfälle im Schacht Konrad Erstellung von Arbeitspaketen für den Strahlenschutz  Auflage- und Genehmigungsverfahren abgeschlossenes Studium in Physik, Chemie oder einem vergleichbaren Studiengang mit naturwissenschaftlichem Hintergrund  Bereitschaft, an wechselnden Standorten bundesweit Tätigkeiten zu übernehmen Selbstbewusstes und offenes Auftreten Gewissenhaftes, sorgfältiges und zielorientiertes Arbeiten Freude an neuen Herausforderungen und Aufgaben Erfahrungen im Projektmanagement sind von Vorteil Deutsch verhandlungssicher (mindestens C1 CEFR) in Wort und Schrift, gutes Englisch (B2 CEFR) Führerschein Klasse B wünschenswert  Übertarifliche Vergütung mit 13 Jahresgehältern Standortbezogene Verpflegungsmehraufwendungen (Auslöse) Zusätzliche Montagepauschale einen unbefristeten Arbeitsvertrag in einer krisensicheren Branche 30 Tage Jahresurlaub Flexible Arbeitszeitmodelle für eine gesunde Work-Life-Balance VWL, Betriebliche Altersvorsorge, Job-Bike und viele weitere Benefits vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in dem Bereich Probenlager und interne Logistik (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Lünen
UCL bietet komplexe analytische Dienstleistungen in den Bereichen Umwelt-, Abfall-/Wertstoff- und Trinkwasseranalytik sowie Betriebs-, Spezial- und Luftanalytik. Mitarbeiter in dem Bereich Probenlager und interne Logistik (m/w/d) > Firmensitz Lünen> Stellen-Nr.: 86486 Administrative und organisatorische Tätigkeiten im Bereich der Probenlagerung und Logistik gehören zu Ihrem Alltag Ihre wiederkehrenden Aufgaben sind Auspacken, Sortieren, Aufstellen von Proben zur Erfassung im laboreigenem LIMS-System Sie verteilen die Proben an die Labore Sie übernehmen die Führung des Probenrück­stell­lagers nach betriebsinternen Vorgaben Sachgerechte Entsorgung von Proben- und Abfall­materialien gehört zu Ihren Aufgaben Sie führen internen Probenahmen auf dem Betriebs­gelände durch Sie verfügen über eine technische Ausbildung Sie zeigen Verantwortungsbewusstsein und Organisations­vermögen Persönlich punkten Sie mit hoher Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Spaß an der Teamarbeit Sie sind im Besitz eines Führerscheins der Klasse B Bereitschaft, auch körperlich anspruchsvolle Arbeiten durch­zuführen, zeichnet Sie aus EDV-Kenntnisse (Office) sind vorhanden Idealerweise haben Sie bereits in einem qualitätsge­sicherten Umfeld im Umweltbereich gearbeitet Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits: Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, sicheren und modernen Arbeitsplatz Ein angenehmes Betriebsklima mit kollegialem und wertschätzendem Umgang Eine leistungsgerechte Vergütung mit guten Sozialleistungen Vereinbarung von Familie und Beruf durch ein flexibles Arbeitszeitkonto Nutzung verschiedener Mitarbeiterangebote z. B. auch vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio Großer Pausenraum, Kantine und Mitarbeiterparkplatz am Standort
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Badenweiler
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Regulatory Affairs Manager (m/w/d)- Bereich Software/IT-Systems/eCTD-Support Wer wir sind und was wir machen Gegründet 1994 ist die regenold GmbH heute ein international agierendes Beratungs- und Dienst­leistungs­unternehmen mit über 100 Mitarbeitenden. Wir begleiten Kunden weltweit bei Entwicklung, Zulassung und Marktzugang von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika sowie von Medizinprodukten und in-vitro-Diagnostika. Eigenverantwortliche Betreuung und Weiterentwicklung von Softwaresystemen im Bereich Regulatory Affairs, inklusive der Beurteilung von Updates und Handhabung der damit verbundenen Change Control Prozesse Mitarbeit bei der Validierung regulatorischer Software/IT-Systeme Selbstständige Erstellung von elektronischen Dossiers (eCTDs/NeeS/eTD) mit Hilfe von entsprechenden Softwarelösungen Pflege/Nutzung von Behördenportalen und Datenbanken (z. B. xEVMPD, SPOR, pharmnetBund, CESSP, EMA gateway etc.) im Kundenauftrag Kommunikation mit nationalen und internationalen Kunden und Arzneimittelbehörden Steuerung, Erstellung und Aktualisierung von Zulassungsunterlagen für Arzneimittel gemäß europäischen und internationalen Vorgaben Eigenverantwortliche Verfahrensführung und Einhaltung prozeduraler Zeitschienen nationaler und internationaler regulatorischer Verfahren Zusammenarbeit mit internen und externen Fachabteilungen bei der Auslegung und Umsetzung regulatorischer Strategien und Anforderungen Regulatorische Beratung und Unterstützung unserer Kunden Abgeschlossene Naturwissenschaftliche Ausbildung oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung (mind. 5 Jahre) im Bereich Regulatory Affairs in der EU und idealerweise auch außerhalb der EU Mehrjährige Erfahrung (min 5 Jahre) im Bereich eCTD-Erstellung und Interesse an Software/IT-Systemen; mindestens Basiskenntnisse im Bereich der Software-Validierung Einschlägige Erfahrung in der Pflege und Nutzung von Behördenportalen und Datenbanken (z. B. xEVMPD, SPOR, pharmnetBund, CESSP, EMA gateway etc.) Sicherer Umgang mit MS Office, Adobe Acrobat, docuBridge oder vergleichbare Software zur eCTD Erstellung, sowie Erfahrungen mit RIMS (Regulatory Information Management Systems) Mehrjährige Erfahrung mit Zulassungsverfahren in Europa sowie in der Vorbereitung, Koordination, Einreichung von Variations, Renewals, mit Schwerpunkt Zentrales Verfahren (CP) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sicheres Auftreten und hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit gegenüber Kunden, Behörden und innerhalb der regenold GmbH Ausgeprägte Bereitschaft und Motivation sich in neue Themengebiete einzuarbeiten Hohe Flexibilität und Belastbarkeit, Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit, Eigeninitiative und ein eigenverantwortlicher Arbeitsstil Kunden- und Lösungsorientiertheit – für uns die DNA eines guten Service Providers Erfahrung, Expertise und weltweite Vernetzung in über 90 Ländern durch das von uns gegründete Netzwerk regulanet® Innovative und langjährige Kunden, die uns gerne weiterempfehlen Ein teamübergreifend familiäres und persönliches Miteinander in einer modernen Arbeitsatmosphäre Was wir Ihnen bieten Internationale Vielfalt – im Team und in den Projekten. Langfristige Perspektiven – durch fachliche und persönliche Weiterentwicklung, vielfältige Aufgaben und individuell zugeschnittene Weiterbildungsangebote schon in der OnboardingphaseFlexibilität, Freiraum und Eigenverantwortung – durch flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, bei denen für jeden das Richtige dabei ist Eine der schönsten Regionen Deutschlands, am Rande des Schwarzwaldes im Dreiländereck Deutschland / Frankreich / Schweiz Attraktives Gehalt, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, JOBRAD, und vieles mehr…
Zum Stellenangebot

Junior Referent Forschungsmanagement (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Köln, Berlin
Referenzcode: 2209 Gesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie arbeiten in einem spannenden Umfeld auf hoher politischer und unternehmerischer Ebene und gestalten maßgeblich das Innovationsgeschehen im Bereich Digitalisierung, Vernetzung und Elektrifizierung von Fahrzeugen und Verkehr in Deutschland. Sie begleiten öffentlich finanzierte Förderprojekte von der Konzeption bis zur Umsetzung sowie Dokumentation in den Themenfeldern Digitalisierung des Verkehrs, datenbezogene Mobilitätsdienstleistungen, Elektromobilität, Energie und Mobilität. Sie unterstützen bei der Entwicklung von neuen Schwerpunktthemen und bei der Programmentwicklung sowie der internationalen Abstimmung und Kooperation. Sie bereiten regelmäßig Stellungnahmen, Publikationen und Präsentationen vor und koordinieren Projektnetzwerke aus fachlich-inhaltlicher Sicht. Sie organisieren Workshops und Konferenzen zur Verbreitung der FuE-Ergebnisse. Sie arbeiten an der Schnittstelle von Wirtschaft, Verwaltung und Politik. Die Stelle ist in Berlin und Köln zu besetzten (bitte geben Sie uns Ihren bevorzugten Standort an). Hochschulabschluss in einer ingenieurs-, natur- oder wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin Motivation zur Arbeit in einem interdisziplinären Team Erste praktische Erfahrungen aus Projekttätigkeiten mit Bezug zur Entwicklung von datenbezogenen Mobilitätsdienstleistungen, zur Elektromobilität oder zur Verkehrsforschung im Allgemeinen Fähigkeit komplizierte technische und organisatorische Sachverhalte prägnant und verständlich darzustellen, auch in englischer Sprache Analytisches Denkvermögen, eine eigenverantwortliche und systematische Arbeitsweise sowie ein sicheres und gewandtes Auftreten Fähigkeit und Bereitschaft sich umfassend in neue Themengebiete einzuarbeiten Erste Erfahrungen im Bereich thematisch orientierter Netzwerkbildung sind von Vorteil Effiziente Arbeitsweise Hohe Affinität zu innovations- und technologiepolitischen Fragestellungen, insbesondere im Verkehrsbereich Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Spaß am Verfassen von Texten unterschiedlicher Art sind erforderlich Reisebereitschaft Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) MTA-Labormedizin

Mo. 27.06.2022
Hamburg
Das Labor Dr. von Froreich ist seit über 40 Jahren eines der führenden humanmedizinischen Labore in Norddeutschland und gehört seit 2008 zum weltweiten Laborverbund der Sonic Healthcare Gruppe. Für praktizierende Ärzte und Krankenhäuser im norddeutschen Raum bieten wir ein breites Analysenspektrum in der humanmedizinischen Laboratoriumsdiagnostik. Unsere 450 Mitarbeiter engagieren sich für höchste medizinische Qualität und besten Service, um gemeinsam täglich noch besser zu werden. Um unseren erfolgreichen Standort in Hamburg-Harburg weiter auszubauen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Trainee (m/w/d) MTA-Labormedizin Feste Anstellung in Voll- oder Teilzeit Mit dem Traineeprogramm geben wir Ihnen nach Abschluss Ihrer Ausbildung zum MTLA (m/w/d) die Chance, sich in einer innovativen Laboratoriumsgruppe zu engagieren. Als Trainee bekommen Sie eine einzigartige Einarbeitungsmöglichkeit in unser modernes medizinisches Labor und übernehmen Verantwortung – ab dem ersten Tag an. Während des Traineeprogramms erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die gesamte Prozesskette von der Probenannahme bis hin zur Spezialanalytik. Abwechslung statt Alltagstrott: In den 12 Monaten durchlaufen Sie drei Fachbereiche Ihrer Wahl (Klinische Chemie, Radioimmunologie, Immunologie/Infektionsserologie oder Mikrobiologie) Sie lernen die Routineanalysen kennen und können eigenverantwortlich mitarbeiten Darüber hinaus sind Spezialeinsätze Ihrer Wahl möglich, wie z. B. in der hochmodernen Chromatographie, Massenspektrometrie oder Molekularbiologie Sie wirken an kleinen Projekten mit Sie nehmen an regelmäßigen Feedbackgesprächen teil und bauen Ihre Fähigkeiten und Soft-Skills durch Fortbildungen aus Sie beenden gerade Ihre Ausbildung als MTLA oder haben Ihren Abschluss gerade frisch absolviert Sie können Ihr Engagement durch gute Abschlussnoten nachweisen Während der Ausbildung konnten Sie in mehreren Praktika erste Einblicke in wesentlichen analytischen Bereichen erlangen Ihre Arbeitsweise ist sorgfältig, präzise und umsichtig Übernahmegarantie im Anschluss an das Programm Eine strukturierte und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Einarbeitung durch hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen sowie Vorgesetzte Einen Zuschuss zum HVV-Profiticket und weitere betriebliche Sozialleistungen Eine hauseigene Kantine, die durch den Arbeitgeberzuschuss günstige und hochwertige Mahlzeiten anbietet (Frühstück, Mittagessen, Snacks) Mitarbeiterparkplätze Mitarbeiterrabatte – Exklusive Einkaufsvorteile bei mehr als 400 Partnerunternehmen Bezuschussung gesundheitsorientierter Sportkurse (qualitrain) und mobiler Massage im Unternehmen Eigener Shuttle-Service im Viertelstunden Takt zwischen Labor und S-Bahn Harburg. Sie erreichen uns so in 20 Minuten vom Hamburger Hauptbahnhof 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Techniker – Probenahme/Probenehmer (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Hamburg
UCL bietet komplexe analytische Dienstleistungen in den Bereichen Umwelt-, Abfall-/Wertstoff- und Trinkwasseranalytik sowie Betriebs-, Spezial- und Luftanalytik. Techniker – Probenahme/Probenehmer (m/w/d) > Niederlassung Hamburg> Stellen-Nr.: 81988 In Ihrem Job dreht sich alles um die Entnahme von Boden-, Bauschutt-, Reststoff- und Bodenluftproben sowie Trink-, Kühl-, Grund- und Abwasserproben gemäß den gesetzlichen Anforderungen und Kundenwünschen Darüber hinaus gehört die Beratung der Kunden vor Ort bezüglich der Entnahme von Analyseproben zu Ihrem Arbeitsalltag Ihre Termine mit Kunden und Kollegen vereinbaren Sie selbstständig und zuverlässig Nicht zuletzt kümmern Sie sich um die Instandhaltung des technischen Equipments Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene chemisch/technische/geologische Berufsausbildung – wahlweise auch im Fach Heizungsbau Darüber hinaus haben Sie idealerweise bereits Berufserfahrung in den Bereichen Probenahme, Bodenansprache oder der Analytik von umweltrelevanten Proben Sie können sich schnell auf geänderte Anforderungen einstellen und sind ein echter Teamplayer Eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise, Eigeninitiative sowie Lernbereitschaft sind für Sie ebenfalls selbstverständlich Persönlich punkten Sie mit Ihrem technischen Sachverstand und Sie sind im Besitz eines Führerscheins der Klasse B Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits: Unbefristetes Arbeitsverhältnis Intensive Einarbeitung/Fortbildungen Herausfordernde Aufgaben und Projekte bei gelebter Transparenz und Verlässlichkeit Vereinbarung von Familie und Beruf durch ein flexibles Arbeitszeitkonto Nutzung verschiedener Mitarbeiterangebote z. B. auch vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio Vermögenswirksame Leistungen sowie betriebliche Altersvorsorge über einen Rahmenvertrag möglich
Zum Stellenangebot

Werkstudent Usability (m/w/d)

Do. 23.06.2022
München
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Werkstudent Usability (m/w/d)Ort: MunichHaben Sie Lust auf eine abwechslungsreiche Werkstudententätigkeit im Usability Umfeld von BMW? Dann bewerben Sie sich jetzt bei der Bertrandt Ingenieurbüro GmbH und werden Sie ein Teil unseres jungen Teams am Standort München. Wir führen spannende nationale und internationale Probandenstudien im Fahrsimulator und im Versuchsträger durch, um eine optimale Usability des Anzeige- und Bedienkonzepts zu erreichen.Ihre Aufgaben:• Probandenmanagement und -rekrutierung• Unterstützung bei der organisatorischen und technischen Durchführung von Usability-Projekten• Mitwirkung an Usability- und UX-Studien• Mitwirkung an Planung, Durchführung und Auswertung von Experteninterviews und Fragebögen• Bachelor- oder Masterstudium mit wissenschaftlich-methodischen Inhalten, z.B. Psychologie, Human Factors, Cognitive Sciences oder einer vergleichbaren Fachrichtung• Interesse an wissenschaftlich-methodischem Arbeiten• Erste Erfahrungen in der Planung und Durchführung empirischer Studien inkl. Probandenrekrutierung• Idealerweise Erfahrung mit Usability- und/oder User Experience-Studien im Bereich Automotive• Idealerweise Statistikkenntnisse, Erfahrung im Umgang mit SPSS (oder vergleichbaren Systemen) und MS Office Tools
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: