Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit | Sonstiges produzierendes Gewerbe: 6 Jobs

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Arbeitssicherheit
Sonstiges Produzierendes Gewerbe

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) mit Perspektive EHS Manager

Sa. 31.07.2021
Gütenbach
Arbeiten Sie bei RENA mit Spitzenkräften zusammen und treiben Sie mit Ihren Ideen die Weltmärkte in den Branchen Semiconductor, MedTech, Renewable Energy, Glas und Additive Manufacturing voran. Unsere wertvollen innovativen Lösungen definieren den Stand der Technik neu – als „State of the Art“ in der Kunst der Nasschemie. Durch die hohe Motivation und starke Identifikation unserer Mitarbeiter haben wir eine weltweit führende Position erreicht.Werden Sie Teil unseres Teams an unserem Standort in Gütenbach als:Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) mit Perspektive EHS ManagerAktive Betreuung des Arbeitsschutzmanagementsystems sowie Umsetzung aller betrieblichen und gesetzlichen Anforderungen Erstellung von Arbeitsplatz- / Gefährdungsbeurteilungen und Betriebs­anweisungen Unterstützung der Führungskräfte bei der Durchführung von Schulungen und Unterweisungen  Planung und Koordination interner und externer Audits sowie der Management-Reviews Leitung der ASA Sitzungen inklusive Erstellung der JahresberichteBewertung und Weiterentwicklung des Sicherheits-, Umwelt- und Energie­managementsystems gemeinsam mit dem QualitätsmanagementZentraler Ansprechpartner in allen Fragen des Arbeitsschutzes und der Unfall­verhütung für Mitarbeiter, Management, Behörden und externe PartnerEine vollständige sicherheitstechnische Fachkunde im Sinne des ASiG §7 als Meister, Techniker oder Ingenieur Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit oder EHS/HSE eines produzierenden UnternehmensKenntnisse in LEAN Management, Kaizen, TPM oder weiterer Produktionsmethoden sind vorteilhaftPraxis in der Moderation von Einweisungen, Schulungen und WorkshopsEine strukturierte, selbstständige und zielorientierte ArbeitsweiseGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftEuropaweite Reisebereitschaft bei Bedarf 
Zum Stellenangebot

HSE Safety Manager / HSE Sicherheitsingenieur (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Grenzach-Wyhlen
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. HSE Safety Manager / HSE Sicherheitsingenieur (m/w/d) Der Standort Grenzach produziert, verpackt und verteilt hochwertige Arzneimittel, Kosmetika und Medizinprodukte für den nationalen und internationalen Gesundheitsmarkt. Als Kompetenzzentrum für halbfeste Formen leisten wir einen entscheidenden Beitrag zur Gesundheit und Verbesserung der Lebensqualität unserer Kunden. Neben der weltweiten Produktion von Bepanthen® werden auch die bekannten Marken Bepanthol® und Canesten® in Grenzach hergestellt, abgefüllt und verpackt. Wir gewinnen als ein Team und streben danach, die Nummer 1 auf dem Markt zu sein. Das ist deine Chance, deiner Karriere einen Kickstart in einer Organisation zu geben, die einen globalen Einfluss hat. Bringe deine Ideen, dein Durchsetzungsvermögen und deine Leidenschaft mit ein. Deine Karriere beginnt hier. Zentrale Ansprechperson in allen Fragen des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung für Mitarbeitende, Management und Behörden gemäß des Arbeitssicherheitsgesetzes Durchführung von sicherheitstechnischen Maschinen- und Anlagenbetrachtungen (HAZOPs) Verantwortung für die Überwachung, Weiterentwicklung und Optimierung von Arbeitssicherheitsstandards und -richtlinien sowie der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des zertifizierten Managementsystems ISO 45001, vorzugsweise auch ISO 14001 Mitgestaltung, Kontrolle und Überarbeitung von Gefährdungsbeurteilungen, (Gefahrstoff-)Betriebsanweisungen Durchführung von Schulungen für den Bereich Arbeitssicherheit, Sicherheitsunterweisungen, sicherheitstechnische Standortbegehungen und internen Audits sowie Koordination von betriebsinternen Beauftragten (u.a. Sicherheitsbeauftragte), Planung und Durchführung von Sicherheitsaktionen/-kampagnen/-tagen Leitung von Projekten sowie Begleitung von Change-Prozessen im Bereich Arbeitssicherheit Mitglied des Arbeitssicherheitsausschusses (ASA) und enge Zusammenarbeit mit den lokalen und konzerninternen HSE-Stellen Abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens mit Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemie, Sicherheitstechnik mit Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft, vorzugsweise in der chemischen Industrie (BG RCI) Ausbildung zum internen Auditor (ISO 14001/45001) sowie Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten und Erfahrungen im Explosionsschutz ist von Vorteil Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit GMP Kenntnisse wären wünschenswert  Selbstständige, verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise mit einer innovativen und agilen Denkweise Ausgeprägtes Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen sowie Freude an der Arbeit im Team Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Auf Sie warten eine großartige Aufgabe und ein hochmotiviertes Team! Zudem erhalten Sie eine Vergütung gemäß Bundesentgelttarifvertrag der chemischen Industrie und alle tariflich vereinbarten Zusatzleistungen aus den Tarifverträgen Einmalzahlung und Altersvorsorge (z. B. tarifliche Jahresleistung („Weihnachtsgeld“) und Urlaubsgeld), Lebensarbeitszeit und Demografie (z. B. Langzeitkonto) und Moderne Arbeitswelt (Zukunftsbetrag) sowie selbstverständlich unsere betriebliche Altersvorsorge. Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.
Zum Stellenangebot

HSE Specialist (m/w/d) Arbeitssicherheit

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main
Unser Kunde aus dem Großraum Frankfurt am Main bietet höchste Industriekompetenz in der Automatisierung, Digitalisierung sowie Elektronik. Der Standort zählt ca. 700 Mitarbeiter/-innen und gewährleistet größtmögliche Kundennähe und Branchenkompetenz.Wenn Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich HSE-Bereich nutzen, Ihre Fähigkeiten in Managementsystemen ausbauen möchten und eine neue spannende Herausforderung suchen, ist unser Kunde genau das Richtige für Sie. Stellenbeschreibung Sie überprüfen und entwickeln die bestehende Standortstrategie für HSE-Managementsysteme weiter Sie arbeiten Prozesse zur Identifizierung von Risiken aus, setzen Leistungstrends und beraten das Management Sie stellen das HSE-Onboarding-Programm sicher und bauen den Einarbeitungsprozess weiter aus Sie trainieren und coachen das Management sowie die Mitarbeiter/-innen unter Berücksichtigung der HSE-Vorschriften und -Strategien Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium; alternativ eine Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung Fundierte Berufserfahrung im HSE-Umfeld Zusatzausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit; weitere sind wünschenswert Strukturierte, zuverlässige und analytische Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Teamfähigkeit sowie eine zuverlässige, motivierte und belastbare Persönlichkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Attraktive Vergütung Internationales Umfeld Gute Sozialleistungen Möglichkeit zu Homeoffice
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieur / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Mo. 26.07.2021
Selm
Bei SARIA setzen wir uns gemeinsam für eine nachhaltige Welt und ein gesundes Leben ein. Mit unseren zuverlässigen Dienstleistungen und als Hersteller von Qualitätsprodukten auf Basis alternativer Rohstoffe sind wir international für eine Vielzahl verschiedener Branchen tätig, darunter die Landwirtschaft, Tierfutter- und Lebensmittelindustrie, Pharmabranche und Gastronomie.Wenn auch Sie mit uns an einer nachhaltigen Welt arbeiten wollen, werden Sie Teil unseres Teams in der Hauptverwaltung in 59379 Selm als Sicherheitsingenieur / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Unterstützung und Beratung der international tätigen Geschäftsfelder und Tochterunternehmen in allen Fragestellungen zu Arbeits­sicherheit, Gesundheitsschutz sowie Unfall­prävention Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung von SARIA-Sicherheitsstandards Eigenverantwortliche Durchführung von sicherheitstechnischen Standardisierungs- und Optimierungsprojekten auf internationaler Gruppenebene Ursachenanalyse von Unfallgeschehen sowie die Erarbeitung und Wirksamkeitsüberprüfung von Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen Begleitung der internen Engineering-Abteilung bei Fragen zur Arbeits-/Anlagensicherheit im Rahmen der Umsetzung von technischen Projekten in den Betrieben Mitwirkung bei der Entwicklung, Erhebung und Auswertung von fachspezifischen Leistungskennzahlen Teilnahme an internationalen Group Safety Meetings Aufbau und Weiterentwicklung der Arbeitsschutzmanagementsysteme Überarbeitung und Erstellung von bestehenden sowie neuen Trainings- und Arbeitssicherheitsprogrammen Durchführung von internen sicherheitstechnischen Überprüfungen von Betriebsanlagen, Betriebsmitteln und betrieblichen Prozessen Enger Austausch mit dem Fachbereich Brandschutz zur Sicherstellung einer vollumfänglichen sicherheitstechnischen Beratung Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Sicherheitsingenieur oder verwandte Studiengänge, alternativ eine Weiterbildung zum Techniker/Meister mit Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Mehrjährige Berufserfahrung (> 2 Jahre) von Vorteil Erweiterte Kenntnisse im Bereich Brandschutz, Explosionsschutz und DIN ISO 45001 wünschenswert Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen Sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten Teamfähigkeit sowie eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Ausgeprägte Sozialkompetenz, souveräne Umgangsformen und sehr gute kommunikative Fähigkeiten Sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Weitere Fremdsprachenkenntnisse (z.B. Französisch, Spanisch, Polnisch) von Vorteil Internationale Reisebereitschaft und Besitz der Führerscheinklasse B Eine langfristige Perspektive gepaart mit ausgezeichneten Entwicklungschancen und hoher Arbeitsplatzsicherheit Ein faires Miteinander und flexible Arbeitszeiten Eine gute und umfassende Einarbeitung Kostenlose Getränke und Parkplätze Eine hauseigene Kantine Die Möglichkeit, ein Dienstrad zu leasen - auch zur privaten Nutzung Betriebliche Altersvorsorge Absicherung über die betriebliche Unfallversicherung  Verschiedene Mitarbeiterrabatte Vergünstigte Konditionen bei Fitnessstudios
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit und Umweltschutz (m/w/d)

Di. 20.07.2021
Remscheid, Heinsberg, Rheinland
HAZET ist seit mehr als 150 Jahren ein erfolgreiches Familienunternehmen der Werkzeugindustrie. Unsere Qualitätswerkzeuge finden Anwendung im Automobil-, Motoren- und Maschinenbau in Industrie und Handwerk sowie in Bereichen erneuerbarer Energien. Mit unseren hochqualifizierten und engagierten Mitarbeitern fertigen wir Hand- und Spezialwerkzeuge, Drehmomenttechnologie und Betriebseinrichtungen, die die hohen Ansprüche unserer Kunden erfüllen. In der Entwicklung werden innovative Ideen und modernste Technologien genutzt, um lösungsorientierte Produkte zu schaffen, die unseren Kunden einen Mehrwert bieten. Für unsere Standorte in Remscheid und Heinsberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Fachkraft für Arbeitssicherheit und Umweltschutz (m/w/d) Sie beraten die Geschäftsführung und die Führungskräfte in allen Fragen der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes, insbesondere durch Analyse des Arbeits- und Umweltschutzsystems, Beurteilung der in der Analyse festgestellten Gefährdungen sowie Setzen von Schutzzielen  Sie führen sicherheitstechnische Überprüfungen von neuen und bestehenden technischen Arbeitsmitteln bzw. -verfahren durch  Des Weiteren erstellen Sie Strategien in Bezug auf die kontinuierliche Verbesserung des Umweltschutzes und der Arbeitssicherheit und setzen diese auch um  Sie überprüfen die Umsetzung und Wirksamkeit von Lösungen zum Arbeits- und Umweltschutz durch regelmäßige Begehungen von Arbeitsstätten und Arbeitsplätzen sowie durch Audits  Des Weiteren führen Sie Unterweisungen sowie Schulungen der Mitarbeiter über Unfall- und Gesundheitsgefahren durch. Dies beinhaltet auch die Erstellung von Schulungsunterlagen  Sie unterstützen die Führungskräfte bei der Durchführung von Unfallanalysen  Sie erstellen Genehmigungsanträge und sind verantwortlich für die Kommunikation mit den örtlichen Genehmigungsbehörden Sie verfügen über einen Abschluss als Meister (m/w/d) oder Techniker (m/w/d) und haben im Anschluss eine Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) oder einer weiteren Beauftragten-Funktion (m/w/d) erfolgreich absolviert  Sie verfügen über mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich Umweltschutz und Arbeitssicherheit, inklusive der rechtlichen Vorgaben und Gesetzesstrukturen, vorzugsweise in einem Industrieunternehmen  Sie haben einen Blick für das Detail und zeichnen sich durch eine analytische Vorgehensweise und eine sehr gute Problemlösungskompetenz aus  Sie besitzen eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität und sehr gute Kommunikationsfähigkeit  Sie bringen Reisebereitschaft mit  Gute Kenntnisse von Office- und SAP-Anwendungen wären von Vorteil ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen  vielfältige Perspektiven und Übernahme von Verantwortung  Vereinbarkeit von Freizeit, Familie & Beruf  eine tarifgebundene Bezahlung
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Arbeitssicherheit (m/w/d)

Mo. 19.07.2021
Bötzingen
Liveo Research ist ein weltweit führender Hersteller von Hartfolien. Die Liveo Research beschäftigt weltweit an 4 Standorten ca. 1.000 Mitarbeiter. Global aufgestellt ist Liveo Research in Deutschland, Schweiz, USA, und Singapur. Seit über 50 Jahren konzentrieren sich die Aktivitäten im Bereich Herstellung und Produktinnovation auf kundenorientierte Lösungen für den Pharmasektor, die Druck- und Etikettenindustrie sowie für Sicherheits- und Kreditkartenkunden auf der ganzen Welt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter Arbeitssicherheit (m/w/d) Standort: Bötzingen Mitwirkung bei Projekten und Sonderaufgaben Operative Unterstützung der Fachkraft für Arbeitssicherheit Bearbeitung von Gefährdungsbeurteilungen Pflege, Verwaltung und Aktualisierung eines Arbeitsschutzmanagementsystems Dokumentation von Arbeitsunfällen Kommunikation mit Behörden Mitwirkung bei der Verbesserung der Arbeitsschutzstandards Mitarbeit und Vertretung bei Auditierungsthemen Unterstützung bei der Bearbeitung von Themen im Gesundheitsschutz Unterstützung beim weiteren Aufbau einer Sicherheitskultur Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung Einschlägige Erfahrung und Weiterbildung  in den Bereichen Arbeitsschutz,  Arbeitssicherheit und Gefährdungsbeurteilungen Sicherer Umgang mit MS Office, Kenntnisse in SAP wünschenswert Belastbarkeit, analytische Denkweise, Kommunikationsstärke, selbständige Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: