Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugtechnik | Sonstiges produzierendes Gewerbe: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik
Branche
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Fahrzeugtechnik
Sonstiges Produzierendes Gewerbe

Systemingenieur (w/m/d) für elektronisch geregelte Luftfedersysteme

Fr. 24.09.2021
Hamburg
Vibracoustic ist Teil der Freudenberg Gruppe. Das Unternehmen sorgt für ein ruhiges und leises Fahrerlebnis in jedem Fahrzeug. Wir möchten Mobilität komfortabler machen und die perfekte Lösung für NVH-Herausforderungen unserer Automobilkunden bieten. Als führender Anbieter ist Vibracoustic der richtige Ort für offene, ehrgeizige Teamplayer mit einer praktischen Herangehensweise. Unsere innovative, sichere und dynamische Arbeitsatmosphäre bietet viele Chancen für Ihr persönliches Wachstum und Ihre Entwicklung in einem globalen Netzwerk. Möchten Sie in unser Team kommen?Sie unterstützen unser Team alsSystemingenieur (w/m/d) für elektronisch geregelte LuftfedersystemeAnalyse von Kundenanforderungen und Ableiten von HW/SW-AnforderungenSimulation zur Systemauslegung und BauteildimensionierungEntwicklung und Anpassen von Funktionen zur Niveau- und FederratenregelungFehleranalyse von Systemfunktionen (z.B. FMEA, FTA) und Berücksichtigung der Funktionalen Sicherheit (ISO26262)Systemintegration und -validierung in HiL-Umgebung und PrototypenfahrzeugenStändige Mitarbeit bei der Verbesserung des SystementwicklungsprozessesAbgeschlossenes Studium im Bereich Fahrzeugtechnik, Fahrzeugtest, Mechatronik, Regelungstechnik o.ä.Erfahrung mit der Entwicklung mechatronischer Produkte vorzugsweise im Automotive-UmfeldKenntnis gängiger Entwicklungstools von Vorteil (Polarion, Matlab/Simulink, CANape/Canalyzer/CANoe, dSpace Control Desk)Grundkenntnisse der Entwicklungsabläufe in der Automobilindustrie (SPICE, ISO26262 etc.) sind von VorteilZielorientierte Arbeitsweise, hohes Maß an Eigeninitiative sowie TeamfähigkeitSehr gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer SpracheAus- und Weiterbildungen / LaufbahnentwicklungProgramme zur Erweiterung von Fachwissen und Qualifikationen.Gute ErreichbarkeitProblemlose, stressfreie Anbindung mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln.Betriebliche AltersvorsorgeMit Hilfe des Unternehmens für den Ruhestand vorsorgen.Internationale TätigkeitsbereicheInternationale Karriere mit globaler Ausrichtung und Vernetzungen.Fahrtkostenzuschuss für öffentliche VerkehrsmittelKostengünstiger pendeln durch Zuschuss für öffentliche Verkehrsmittel
Zum Stellenangebot

Teamleiter Sicherheit für elektrische Antriebssysteme und Traktionsbatterien (m/f/d)

Do. 23.09.2021
Mannheim
Wir schaffen smarte Innovationen, um die Mobilitätsherausforderungen von heute und morgen zu meistern. Wir konzipieren und produzieren eine komplette Palette von Verkehrssystemen, von Hochgeschwindigkeitszügen über Elektrobusse und fahrerlose Züge bis hin zu Infrastruktur-, Signal- und digitalen Mobilitätslösungen. Sich uns anzuschließen bedeutet, Teil einer wahrhaft globalen Gemeinschaft von mehr als  70.000 Menschen zu werden, die sich der Lösung realer Mobilitätsherausforderungen und der Verwirklichung internationaler Projekte mit nachhaltiger lokaler Wirkung verschrieben haben. Haupttätigkeiten: Fachliche Koordination der Tätigkeiten eines Teams für Sicherheit von elektrischen Antriebssystemen und Traktionsbatterien (zwei interne Mitarbeiter und externe Unterstützung) Globale Zusammenarbeit mit Verantwortlichen für Sicherheit Mitgestaltung und Optimierung von Methoden, Prozessen und Tools Vorbereitung, Koordination und Durchführung aller erforderlichen Umfänge im Sicherheitslebenszyklus für Plattformentwicklungen und für Applikationsprojekte (z.B. Safety Plan, Sicherheitsanforderungsspezifikation, Hazard Log, FMEA, FTA) Erarbeitung von Sicherheitsnachweisen nach EN5012x-Normenreihe inkl. des Reviews der erforderlichen Eingangsdokumentation Bewertung der System-, HW- und SW-Sicherheit nach Normenvorgaben sowie nicht-funktionaler Sicherheitsumfänge (anhand von Typprüfungen)  Zusammenarbeit mit externen Assessoren Mitwirkung in Change Control Boards mit dem Fokus auf Sicherheitsaspekte Anforderungen und Fähigkeiten Abgeschlossenes Ingenieursstudium, vorzugsweise im Bereich Schienenverkehrstechnik, Allgemeine Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern Min. 5 Jahre Erfahrung im Bereich Sicherheit, vorzugsweise im Bahnbereich Einschlägige Erfahrung im Bereich der Sicherheitsnormen (z.B. EN 50126, EN 50129, EN 50657, IEC 61508, TSI) Erfahrung in der Zusammenarbeit mit externen Assessoren Kenntnisse in Schienenverkehrstechnik, Fahrzeugtechnik, Antriebstechnik, Batterietechnik Erfahrungen mit Tools (z.B. Doors, FTA, FMEA) Systemorientiertes und strukturiertes Vorgehen  Gutes sprachliches Ausdrucksvermögen Gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift    An agile, inclusive and responsible culture is the foundation of our company where diverse people are offered excellent opportunities to grow, learn and advance in their careers.  We are committed to encouraging our employees to reach their full potential, while valuing and respecting them as individuals.
Zum Stellenangebot

System Architect Automotive (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Kitzingen
LEONI – wir sind mehr als 90.000 Mitarbeiter* in über 30 Ländern.   Wir arbeiten an zukunftsweisenden Anwendungen für die Megatrends Energieübertragung und Datenmanagement. Wir bauen innovative Kompetenzen in den Bereichen Elektronik, Sensorik, Software und Datenanalyse auf. Wir bringen die Entwicklung von e-mobility, autonomen Fahren und Vernetzung voran. Wir bieten Innovationstreibern, Kreativen und Fachexperten Raum für Gestaltung, Entwicklung und Verwirklichung, in einem Arbeitsumfeld das Vielfalt und Wissensaustausch fördert.   Und wir suchen Sie. System Architect Automotive (m/w/d)     Das sind Ihre Aufgaben: Erarbeitung, Prüfung und Bewertung komplexer Gesamtfahrzeugarchitekturen unter Berücksichtigung von Quereinflüssen, wie z.B. der funktionalen Sicherheit (ISO 26262) Erstellung von Konzepten für das Energie- und Datenbordnetz zukünftiger Fahrzeuggenerationen unter Einbeziehung der Anforderungen für das Autonome Fahren Eigenständige Organisation sowie Gestaltung und Moderation der Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen unserer Kunden und der internen Fachbereiche     Mitwirkung bei Aufbau und Pflege der Bewertungstools und Datenbanken für die LEONI E/E-Architektur Erstellung fachbezogener Kundenpräsentationen sowie deren Vorstellung bei Kunden im In- und Ausland Generierung von Produktinnovationen rund um Bordnetze und Komponenten Anwendung und Bewertung neuer Technologien     Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens (Diplom/Master), z. B. der Fachrichtungen Fahrzeugtechnik oder Elektrotechnik bzw. vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Erfahrung im Bereich E/E-Architekturentwicklung oder Systementwicklung im Automotive Umfeld Kenntnisse in den Bereichen Funktionale Sicherheit und Fahrerassistenzsysteme wünschenswert Erfahrung in der Entwicklung von Leitungssätzen, Komponenten und Steuergeräten im Automotive Bereich von Vorteil Erste Erfahrung im Projektmanagement Teamfähigkeit, Flexibilität, Aufgeschlossenheit und Kommunikationsvermögen Interkulturelle Kompetenz sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse      Das bieten wir Ihnen: Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy Arbeitsplätze nach modernen Bürokonzepten – mit kommunikativer Raumaufteilung, Arbeitsinseln und Rückzugsbereichen Fit und gesund bleiben durch regelmäßige Gesundheitstage, präventive Gesundheitschecks und gemeinsame Sportgruppen     Ihre nächsten Schritte?  Bewerben! Und zwar online mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!    LEONI Bordnetz-Systeme GmbH Matthias Kung, Human Resources Management, +49 9321 304 - 0     *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: