Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat | Telekommunikation: 12 Jobs

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Telekommunikation
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Referendariat 1
Justiziariat
Telekommunikation

Senior Referent Recht & Regulierung (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Köln
NetCologne wächst und wächst – wachsen Sie doch mit uns! Wir suchen Menschen, die sich für Telekommunikation ebenso begeistern wie für Teamarbeit und gute Entwicklungsmöglichkeiten. Menschen, die uns mit Kreativität und Servicebewusstsein dabei unterstützen, unsere Spitzenstellung im Markt auszubauen. Egal, ob es um Internet, Telefon, Kabel-TV oder Mobilfunk geht, NetCologne bietet seit 20 Jahren Privat- und Geschäftskunden sowie der Wohnungswirtschaft verlässliche und zukunftssichere Kommunikationstechnologie und -leistungen. Unsere Leistungsstärke sichert unser hochmodernes und zukunftssicheres Glasfasernetz, das mit über 20.000 Kilometern verlegten Kabeln zu einem der modernsten in ganz Europa zählt. Aber NetCologne wäre nicht NetCologne, wenn es bei uns um die reine Technik gehen würde: Als regionales Unternehmen liegt uns die Verbundenheit mit der Region und seinen Menschen besonders am Herzen. Fast 900 Mitarbeiter geben ihr Bestes, damit die Menschen in der Region gut verbunden sind.NetCologne – Weil uns viel verbindet. Aktuell suchen wir einen: Senior Referent Recht & Regulierung (m/w/d) Abteilung Recht & Regulierung / Stellen–ID: RR 202101 Umfassende Rechtsberatung im Zivilrecht, insbesondere Vertragsrecht, spezielles Telekommunikationsvertragsrecht, Telekommunikationsverbraucherschutz, Schadensersatzrecht, Handelsvertreterrecht Unterstützung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten in rechtlichen Fragestellungen zum Datenschutz Vergaberecht Privates Baurecht, insbesondere Tiefbauangelegenheiten (Prozess-) Vertretung Beratung der Unternehmensbereiche, etwa in Bezug auf das Vorgehen bei Kundenbeschwerden oder -forderungen Abgeschlossenes juristisches Studium und 2. Staatsexamen Gegebenenfalls Unterstützung bei der Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten sowie eine pragmatische Vorgehensweise Hohe Eigenmotivation, flexibel und belastbar Gute Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit Microsoft Office (Word, Excel, Powerpoint) Ausgeprägte Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel - Schwerpunkt Datenschutz / Senior Privacy Counsel (w/m/d)

Mi. 28.07.2021
Maintal, Montabaur
Mit rund 15 Mio. Kundenverträgen und 3.200 Mitarbeitenden zählt die 1&1 AG zu den großen Telekommunikationsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen bietet seinen Kunden ein umfassendes Portfolio von Breitband-Anschlüssen und Mobilfunktarifen an - ergänzt um attraktive Mehrwert-Anwendungen wie Smart Home-Lösungen, IPTV, Video-On-Demand und Online Storage.Zur Verstärkung unserer Abteilung Legal Privacy suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Kolleg*in in Vollzeit mit Schwerpunkt Datenschutz. Umfassende Betreuung datenschutzrechtlicher Fragestellungen bei neuen Produkten oder Geschäftsmodellen Eigenständige Betreuung von Themen und Projekten an der Schnittstelle zwischen Datenschutz und Technik, insbesondere im Zusammenhang mit dem Aufbau und dem Betrieb eines Mobilfunknetzes. Unterstützung der Datenschutzbeauftragten in rechtlichen Angelegenheiten, bei der Umsetzung datenschutzkonformer Prozesse und dem Datenschutzmanagement. Sie sind direkte*r Ansprechpartner*in bei der Prüfung von AV-Verträgen und für das Verarbeitungsverzeichnis. Bearbeitung von interner und externer datenschutzrechtlicher Anfragen. Sie sind erste*r Ansprechpartner*in für die Fachbereiche, aber auch für Betroffene, Kunden und/oder Datenschutzaufsichtsbehörden zu allen datenschutzrechtlichen Belangen schwerpunktmäßig des Netzbetriebs. Abgeschlossenes juristisches Studium (Volljurist*in oder Wirtschaftsjurist*in, LL.M.) oder ein vergleichbares Studium an der Schnittstelle von Recht und Technik mit jeweiligem Schwerpunkt. Einschlägige Berufserfahrungen in datenschutzrelevanten Aufgabenbereichen. Große Affinität zu technisch geprägten Fragestellungen und zudem bereits Vorkenntnisse im technischen Datenschutz, Datensicherheit oder damit zusammenhängender Gebiete. Unternehmerische Denk- und Arbeitsweise. Fähigkeit zur Lösungsfindung für die Fachabteilungen und Aufarbeitung datenschutzrechtlicher Sachverhalte so, dass sie auch für Nicht-Juristen verständlich werden. Kommunikationsstärke, Belastbarkeit und Teamfähigkeit. Es erwartet Sie ein attraktives und modernes Arbeitsumfeld, eine außerordentlich interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein dynamisches Unternehmen mit flachen Hierarchien. Unsere Angebote zur Karriereentwicklung, ein leistungsgerechtes Gehalt und eine offene Kommunikation schaffen die Basis für Engagement und Erfolg. Bei uns können Sie Ihre individuellen Stärken, wie Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Durchsetzungsstärke und Belastbarkeit voll einbringen, sich weiterentwickeln und an neuen Herausforderungen wachsen. Wenn Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen möchten, hat Ihnen 1&1 einiges zu bieten.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel - Schwerpunkt Datenschutz / Privacy Counsel (w/m/d)

Mi. 28.07.2021
Maintal, Montabaur
Mit rund 15 Mio. Kundenverträgen und 3.200 Mitarbeitenden zählt die 1&1 AG zu den großen Telekommunikationsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen bietet seinen Kunden ein umfassendes Portfolio von Breitband-Anschlüssen und Mobilfunktarifen an - ergänzt um attraktive Mehrwert-Anwendungen wie Smart Home-Lösungen, IPTV, Video-On-Demand und Online Storage.Sie sind Teil der Abteilung Privacy (Konzerndatenschutz der 1&1 AG) innerhalb der Konzernrechtsabteilung und erster Ansprechpartner für die Fachbereiche, aber auch für Betroffene, Kunden und/oder Datenschutzaufsichtsbehörden zu allen datenschutzrechtlichen Belangen. Sie unterstützen die Datenschutzbeauftragte in rechtlichen Angelegenheiten und bei der Umsetzung datenschutzkonformer Prozesse. Sie gestalten eigenständig Verträge, führen Verhandlungen mit Vertragspartnern und sind direkter Ansprechpartner bei der Prüfung von AV-Verträgen und für das Verarbeitungsverzeichnis. Zudem übernehmen Sie operative Tätigkeiten in der Weiterentwicklung unseres Datenschutzmanagementsystems. Eigenverantwortlich analysieren Sie unsere Geschäftsprozesse und interne Entscheidungsprozesse, analysieren und managen Risiken sowie Maßnahmen zur Risikoreduzierung Die Bearbeitung interner und externer datenschutzrechtlicher Anfragen gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet. Sie übernehmen in diesem Zusammenhang auch die externe Kommunikation und Verhandlung mit lokalen Datenschutzbehörden Darüber hinaus sind Sie für die Prüfung von datenschutzrechtlichen Fragestellungen bei neuen Produktideen und Geschäftsmodellen verantwortlich. Nach Ihrem Studium mit juristischem Abschluss (Jura, LL.M.) oder einer vergleichbaren Qualifikation haben Sie bereits erste Erfahrungen in datenschutzrelevanten Aufgabenbereichen gesammelt. Wir geben aber auch Berufsanfänger*innen mit entsprechenden Studienkenntnissen eine Chance, wenn Sie sich für das Thema Datenschutz und unser Team begeistern können. Sie bringen eine Affinität zu technisch geprägten Fragestellungen sowie eine unternehmerische Denk- und Arbeitsweise mit. Zudem haben Sie die Fähigkeit zur Lösungsfindung für die Fachabteilungen. Sie bereiten juristische Sachverhalte für Nicht-Juristen verständlich auf. Ihre Kommunikationsstärke, Belastbarkeit und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab. Es erwartet Sie ein attraktives und modernes Arbeitsumfeld, eine außerordentlich interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein dynamisches Unternehmen mit flachen Hierarchien. Unsere Angebote zur Karriereentwicklung, ein leistungsgerechtes Gehalt und eine offene Kommunikation schaffen die Basis für Engagement und Erfolg. Bei uns können Sie Ihre individuellen Stärken, wie Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Durchsetzungsstärke und Belastbarkeit voll einbringen, sich weiterentwickeln und an neuen Herausforderungen wachsen. Wenn Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen möchten, hat Ihnen 1&1 einiges zu bieten.
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel (w/m/d) für die Rechtsabteilung

Mi. 28.07.2021
Maintal, Montabaur
Mit rund 15 Mio. Kundenverträgen und 3.200 Mitarbeitenden zählt die 1&1 AG zu den großen Telekommunikationsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen bietet seinen Kunden ein umfassendes Portfolio von Breitband-Anschlüssen und Mobilfunktarifen an - ergänzt um attraktive Mehrwert-Anwendungen wie Smart Home-Lösungen, IPTV, Video-On-Demand und Online Storage.Zur Verstärkung unserer Rechtsabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein neues Teammitglied in Vollzeit mit dem Schwerpunkt Vertragsrecht und Erfahrung im Telekommunikations- und IT-Recht. Sie unterstützen maßgeblich rechtlich beim Aufbau eines neuen Mobilfunknetzes und betreuen die Vertragsbeziehungen zu Lieferanten. Umfassende Betreuung verschiedener juristischer Fragestellungen in einem Unternehmen der Telekommunikationsbranche. Gestaltung und Verhandlung von großen Ausrüster- und Vorleistungsverträgen, aber auch andere Verträge mit IT-rechtlichem Schwerpunkt aus dem Softwareeinkauf. Gestaltung und Verhandlung von Inter-Company Verträgen. Führen von Gerichts- und Schiedsverfahren sowie Steuerung externer Kanzleien. Rechtliche Steuerung der internen Umsetzung neuer gesetzlicher Vorgaben. Ansprechpartner*in für die Fachabteilungen bei Vertragserstellung und -prüfung. Volljurist*in oder Jurist*in Einschlägige Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem Unternehmen der Telekommunikations- oder Ausrüsterbranche von Vorteil. Einschlägige Erfahrung in der Steuerung und Betreuung großer Vertragsprojekte. Erfahrungen im Telekommunikations- und/oder IT-rechtlichem Bereich. Verhandlungsgeschick und Spaß am Begleiten von komplexen Vertragsprojekten. Affinität zu technisch geprägten Fragestellungen. Unternehmerische Denk- und Arbeitsweise. Fähigkeit zur Lösungsfindung für die Fachabteilungen und für Nicht-Juristen verständliche Aufarbeitung juristischer Sachverhalte. Kommunikationsstärke, Belastbarkeit und Teamfähigkeit. Es erwartet Sie ein attraktives und modernes Arbeitsumfeld, eine außerordentlich interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein dynamisches Unternehmen mit flachen Hierarchien. Unsere Angebote zur Karriereentwicklung, ein leistungsgerechtes Gehalt und eine offene Kommunikation schaffen die Basis für Engagement und Erfolg. Bei uns können Sie Ihre individuellen Stärken, wie Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Durchsetzungsstärke und Belastbarkeit voll einbringen, sich weiterentwickeln und an neuen Herausforderungen wachsen. Wenn Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen möchten, hat Ihnen 1&1 einiges zu bieten.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (w/m/d) für die Rechtsabteilung

Mi. 28.07.2021
Maintal, Montabaur
Mit rund 15 Mio. Kundenverträgen und 3.200 Mitarbeitenden zählt die 1&1 AG zu den großen Telekommunikationsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen bietet seinen Kunden ein umfassendes Portfolio von Breitband-Anschlüssen und Mobilfunktarifen an - ergänzt um attraktive Mehrwert-Anwendungen wie Smart Home-Lösungen, IPTV, Video-On-Demand und Online Storage.Zur Verstärkung unserer Rechtsabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Volljurist*in oder Jurist*in - FH Eigenverantwortliche Bearbeitung juristischer Fragestellungen, schwerpunktmäßig in den Bereichen Zivil-, Vertrags- und Wettbewerbsrecht. Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen sowie Beantwortung von Behördenanfragen. Steuerung externer Rechtsanwälte. Rechtliche Begleitung der internen Umsetzung neuer gesetzlicher Vorgaben und von anderen Projekten. Volljurist*in oder (Wirtschafts-)Jurist*in Erste einschlägige Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem Unternehmen von Vorteil. Interesse, sich in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten. Affinität zu technisch geprägten Fragestellungen. Unternehmerische Denk- und Arbeitsweise. Fähigkeit zur Lösungsfindung für die Fachabteilungen und für Nicht-Juristen verständliche Aufarbeitung juristischer Sachverhalte. Kommunikationsstärke, Belastbarkeit und Teamfähigkeit. Es erwartet Sie ein attraktives und modernes Arbeitsumfeld, eine außerordentlich interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein dynamisches Unternehmen mit flachen Hierarchien. Unsere Angebote zur Karriereentwicklung, ein leistungsgerechtes Gehalt und eine offene Kommunikation schaffen die Basis für Engagement und Erfolg. Bei uns können Sie Ihre individuellen Stärken, wie Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Durchsetzungsstärke und Belastbarkeit voll einbringen, sich weiterentwickeln und an neuen Herausforderungen wachsen. Wenn Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen möchten, hat Ihnen 1&1 einiges zu bieten.
Zum Stellenangebot

Volljurist*in Recht/Datenschutz (d/m/w)

Sa. 24.07.2021
Naumburg (Saale)
Die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft ist ein neu gegründetes Unternehmen des Bundes. Unsere Mission: Mobile digitale Zukunft für alle. Im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur unterstützen wir den Ausbau einer deutschlandweiten und flächendeckenden Versorgung mit schnellen mobilen Sprach- und Datendiensten.  Denn noch immer existieren mehrere tausend Funklöcher, in denen keine mobile und breitbandige Sprach- und Datenübertragung möglich ist. Unser wichtiger gesellschaftlicher Auftrag Wir helfen dabei, bestehende Lücken in der Mobilfunkversorgung zu beseitigen, stellen damit Chancengleichheit her und ermöglichen allen Bürger*innen, Gemeinden und Unternehmen den Anschluss an das Entwicklungspotential und die Zukunftschancen der Digitalisierung.  Die MIG hat die Aufgabe, das Mobilfunkförderprogramm der Bundesregierung in die Praxis umzusetzen und den weiteren Netzausbau gemeinsam mit allen Beteiligten zu organisieren.  Ihre Chance: Werden Sie Teil unseres innovativen und motivierten Teams als Volljurist*in Recht/Datenschutz (d/m/w) im Fachbereich Recht der MIG in Naumburg (Saale). Sie unterstützen den Aufbau des Bereiches „Recht/Datenschutz/Compliance“ der Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft in Naumburg (Saale) sowie die Entwicklung und Implementierung der relevanten Aufgaben und Prozesse  Sie bearbeiten juristische Themenstellungen innerhalb der MIG einschließlich der Erstellung gutachterlicher Stellungnahmen/Vermerke zu kurzfristig zu klärenden Rechtsfragen  Sie prüfen Förderaufrufe sowie im Prozess verwendete Unterlagen  Sie erstellen Verträge, auch im Rahmen der Standortvorbereitung abzuschließende Vorverträge & der begleitenden Unterlagen Sie begleiten und beurteilen rechtliche Fragestellungen im Rahmen der Vorbereitung behördlicher Genehmigungsverfahren für die Errichtung von Mobilfunkinfrastruktur Sie bearbeiten Zuwendungsbescheide und sonstige Verwaltungsakte der MIG in Wahrnehmung ihrer Aufgabe als Beliehene Sei beurteilen Auswirkungen bei geänderter Rechtslage & betreuen gerichtliche Verfahren und externe Verwaltungsverfahren Sie verfügen über Berufserfahrung im juristischen Bereich in der öffentlichen Verwaltung, im Projektträger- oder im Konzernumfeld Sie können ein abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium (Volljuristin*in) vorweisen Sie überzeugen mit fundierten Kenntnissen im Bereich des Zivilrechts und/oder des Verwaltungsverfahrensrechts sowie im Zuwendungsrecht Sie arbeiten routiniert in interdisziplinären Teams und es fällt Ihnen leicht, komplexe ökonomische & technische Sachverhalte zu erfassen & diese rechtlich einzuordnen  Sie verfügen über ein starkes Ausdrucks- und Kommunikationsvermögen sowie eine ausgeprägte Formulierungsgabe Mitaufbau eines modernen, agilen Technologie- und Dienstleistungsunternehmens Mitarbeit an einem wichtigen Zukunftsthema mit sehr hoher Bedeutung für den Lebensalltag der Menschen in unserem Land  Interdisziplinäres Arbeiten in einem motivierten Team mit flacher Hierarchie und viel Gestaltungsspielraum für alle, die gerne die Initiative ergreifen. Attraktives Büro im Herzen der Weltkulturerbe-Stadt Naumburg (Saale) Moderne Arbeitsformen einschließlich mobilem Arbeiten  Attraktiver Arbeitsplatz in einem Unternehmen des Bundes mit guter Vereinbarkeit von Beruf und Familie  Qualifizierungsangebote für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung Attraktive Vergütung und Zusatzleistungen in Anlehnung an die tariflichen Regelungen des Öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot

Senior Corporate Lawyer (m/w/d) für Vantage Towers

Fr. 23.07.2021
Düsseldorf
Als innovativer Technologie- und Dienstleistungskonzern steht Vodafone Deutschland für Kommunikation und Service aus einer Hand. Jede:r zweite Deutsche ist Vodafone-Kund:in - ob surfen, telefonieren oder fernsehen; ob Büro, Bauernhof oder Fabrik - die Vodafone-Technologie vernetzt jeden und alles, immer und überall. Bei Vodafone haben wir seit über 30 Jahren das Leben von Milliarden von Menschen verändert. 2021 wird Vodafone 5G für 20 Millionen Menschen ausbauen und bis 2022 zwei Drittel aller Deutschen mit Gigabit-Anschlüssen versorgen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft von morgen, denn wir sind bereit für die beste Zukunft aller Zeiten. Together we can. Bei uns kannst Du DU sein und dazugehören. Du kannst Inspiration teilen, neue Möglichkeiten entdecken, Dich weiterentwickeln und einen echten Unterschied machen. Tausch Dich mit Kolleg:innen in verschiedenen Netzwerken aus und lernt voneinander. Egal, ob Women4Women, Väternetzwerk oder LGBT: von unseren Netzwerken passt bestimmt auch eins für Dich. Denn wir machen keine Unterschiede zwischen Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, ethnischer und sozialer Herkunft oder Behinderung. Sei bei uns ganz Du selbst. Vantage Towers ist Europas führende Tower Company. Unsere Infrastruktur und Technologien tragen dazu bei, Menschen, Unternehmen und Geräte wie nie zuvor miteinander zu verbinden. Wir kombinieren die Größe, Stabilität und Qualität unseres führenden Tower-Netzwerks mit der Agilität, dem Optimismus und der Energie eines Start-ups. Wir sind inspiriert von unseren Erfolgen in der Vergangenheit und begeistert von den Möglichkeiten, die sich in der Zukunft bieten. Werde Teil unserer Reise und treibe gemeinsam mit uns ein nachhaltig vernetztes Europa voran. Senior Corporate Lawyer (m/w/d) für Vantage Towers Besitzt Du fundierte Kenntnisse des deutschen Aktienrechts, des Corporate Governance Kodex, der deutschen Listing Rules und der Marktmissbrauchsverordnung? Hast Du bereits in der gesellschaftsrechtlichen Abteilung einer Aktiengesellschaft berufliche Erfahrung gesammelt? Dann werde Senior Corporate Lawyer (m/w/d) und manage bestimmte Angelegenheiten des Corporate Secretariats. In Deiner Funktion bist Du dafür verantwortlich, das Umfeld einer starken Corporate Governance zu fördern und sicherzustellen, dass die TowerCo die Gesetze und behördlichen Verpflichtungen einhält. Du bist verantwortlich für die Vorbereitung und Protokollierung aller Executive Committee und Risk and Compliance Committees Sitzungen und arbeitest als Sekretär:in des Offenlegungsausschusses. Du bist verantwortlich für die Abstimmung mit dem Group General Counsel und der Company Secretary zur Erstellung des Vergütungsberichts, des Abhängigkeitsberichts und der Aktionärsinformationen des Geschäftsberichts. Du arbeitest eng mit dem Investor Relations und dem External Reporting Team zusammen, um den Inhalt und das Design des Geschäftsberichts abzustimmen. Du bist verantwortlich für die Einhaltung des Insiderrechts des Unternehmens und führst das interne Insiderregister. Du trägst die Hauptverantwortung für die Governance der Zwischenholding (Central Tower Holdings Company B.V.;CTHC) und das Management der nicht kontrollierten Einheiten (CTIL und INWIT). Du führst eine kontinuierliche Überprüfung der Governance der Tochtergesellschaften durch, um maximale Effizienz zu gewährleisten. Das bringst Du mit: Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft oder im Wirtschaftsrecht sowie mindestens 3-5 Jahre Erfahrung in einer gesellschaftsrechtlichen Funktion Erfahrung in der Corporate Law Abteilung einer Aktiengesellschaft (AG) Ausgeprägte Fachkenntnisse des deutschen Aktiengesetzes, des Corporate Governance Kodex, der deutschen Listing Rules und der Marktmissbrauchsverordnung (MAR) Gute Führungsqualitäten, einschließlich der Förderung höchstmöglicher beruflicher Standards Außergewöhnliche zwischenmenschliche sowie schriftliche und verbale Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden.Wir besetzen die Stelle für unsere Tochtergesellschaft Vantage Towers AG für den Standort Düsseldorf. Das bieten wir Dir: Attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Zusatzleistungen Betriebliche Altersvorsorge - Umfassende Weiterbildung Individuelle Förderung Deiner Talente Flexible Arbeitszeitmodelle mit Teilzeit und Home Office Aktive Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen Vielfältige Gesundheitsangebote und - programme Internationale Karriere-Chancen und Austauschmöglichkeiten Bereit für das Neue, das Unerwartete, das Eindrucksvolle? Dann bewirb Dich mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und Deiner Gehaltsvorstellung jetzt online. Das bringst Du mit: Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft oder im Wirtschaftsrecht sowie mindestens 3-5 Jahre Erfahrung in einer gesellschaftsrechtlichen Funktion Erfahrung in der Corporate Law Abteilung einer Aktiengesellschaft (AG) Ausgeprägte Fachkenntnisse des deutschen Aktiengesetzes, des Corporate Governance Kodex, der deutschen Listing Rules und der Marktmissbrauchsverordnung (MAR) Gute Führungsqualitäten, einschließlich der Förderung höchstmöglicher beruflicher Standards Außergewöhnliche zwischenmenschliche sowie schriftliche und verbale Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden. Wir besetzen die Stelle für den Standort Düsseldorf für unsere Tochtergesellschaft „Vodafone Towers Germany GmbH".
Zum Stellenangebot

Contract Manager – Schwerpunkt internationale Verträge (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Hessisch Lichtenau
Die LS telcom AG ist ein international aufgestelltes Unternehmen mit ca. 235 Mitarbeitern weltweit. Unser Hauptsitz befindet sich in Lichtenau (Baden). Wir sind führender Anbieter von Beratungsdienstleistungen und Systemlösungen in Zusammenhang mit der effizienten Nutzung des Funkfrequenzspektrums in allen Funkdiensten. Hierbei verfügen wir über eine einzigartig umfassende Fachkompetenz, die es uns ermöglicht, das komplette Marktsegment drahtloser Kommunikation mit unserem Produkt-Portfolio zu bedienen.In Ihrer Tätigkeit übernehmen Sie die Verhandlung von Kundenverträgen für Lieferungen und Leistungen, mit dem Ziel eine Win-win-Situation herbeizuführenDabei sind Sie maßgebend an der Prüfung und schriftlichen Ausarbeitung der Verträge beteiligtZudem sind Sie für den Entwurf und die Aktualisierung von Standardvertragsdokumenten sowie Spezialvereinbarungen (bspw. Kooperationsverträge, konzerninterne Unterbeauftragungen) verantwortlichSie bewegen sich vorrangig im internationalen Umfeld als auch im deutschen RechtssystemSie arbeiten mit dem unternehmensinternen Juristen, diversen internen Stakeholdern und ggf. lokalen Juristen zusammenDarüber hinaus sind Sie für die Unterstützung von Vorstand und zweiter Führungsebene bei allen Vertragsfragen zuständigSie übernehmen die vertragsbezogene Unterstützung des Vertriebs im Angebotsprozess und bei AbschlussverhandlungenSie können ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisenSie bringen Berufserfahrung von fünf oder mehr Jahren mit, idealerweise im internationalen VertragswesenIhr Verhandlungsgeschick wird durch eine pragmatische und lösungsorientierte Vorgehensweise ausgezeichnetSie besitzen interkulturelle Kompetenz und verfügen über vertragssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSie bringen ein Verständnis der generellen Unterschiede diverser internationaler Rechtssysteme mitZu Ihren Stärken zählt eine sorgfältige, strukturierte und effiziente Arbeitsweise auch unter hoher BelastungSie sind verschwiegen im Umgang mit vertraulichen InformationenAbwechslungsreiches, anspruchsvolles und interessantes AufgabengebietFlexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und PrivatlebenKollegiales und hochprofessionelles Team in einem modernen ArbeitsumfeldKarrieremöglichkeiten hier in Deutschland oder auch weltweit
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d) in Düsseldorf

Fr. 23.07.2021
Düsseldorf
Als innovativer Technologie- und Dienstleistungskonzern steht Vodafone Deutschland für Kommunikation und Service aus einer Hand. Jede:r zweite Deutsche ist Vodafone-Kund:in - ob surfen, telefonieren oder fernsehen; ob Büro, Bauernhof oder Fabrik - die Vodafone-Technologie vernetzt jeden und alles, immer und überall. Bei Vodafone haben wir seit über 30 Jahren das Leben von Milliarden von Menschen verändert. 2021 wird Vodafone 5G für 20 Millionen Menschen ausbauen und bis 2022 zwei Drittel aller Deutschen mit Gigabit-Anschlüssen versorgen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft von morgen, denn wir sind bereit für die beste Zukunft aller Zeiten. Together we can. Bei uns kannst Du DU sein und dazugehören. Du kannst Inspiration teilen, neue Möglichkeiten entdecken, Dich weiterentwickeln und einen echten Unterschied machen. Tausch Dich mit Kolleg:innen in verschiedenen Netzwerken aus und lernt voneinander. Egal, ob Women4Women, Väternetzwerk oder LGBT: von unseren Netzwerken passt bestimmt auch eins für Dich. Denn wir machen keine Unterschiede zwischen Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, ethnischer und sozialer Herkunft oder Behinderung. Sei bei uns ganz Du selbst. Legal Counsel (m/w/d) in Düsseldorf Bei Vodafone arbeiten wir jeden Tag an einer besseren Zukunft. Für eine Welt, die besser vernetzt, inklusiver und nachhal-tiger ist. Denn für uns ist Technologie nur so stark wie die Menschen, die sie nutzen. Sei dabei und lass uns gemeinsam die Welt von morgen gestalten. Du gestaltest als Legal Counsel (m/w/d) den Vodafone Spirit aktiv mit. Du berätst und unterstützt insbesondere den Ver-trieb von Vodafone, übernimmst Vertragsverhandlungen inklusive der Freigabe von Verträgen aus rechtlicher Sicht und erstellst eigenverantwortlich Muster und Guidance-Notes für Verträge, Vereinbarungen und sonstiger rechtlich relevanter Dokumente zur externen Verwendung. Außerdem vertrittst Du das Unternehmen in Gremien und Verbänden im betreu-ten Fach- und Rechtsbereich. Und Du arbeitest mit den jeweiligen Ansprechpartner:innen der Vodafone Group sowie an-derer Vodafone-Gesellschaften zusammen. So setzt Du Deine Rolle als Vertreter:in des Unternehmens in Gerichtsverfah-ren mit externen Rechtsanwält:innen und in außergerichtlichen Verhandlungen um. Unsere flexiblen Arbeitszeiten mit Teilzeit- und Home-Office Optionen ermöglichen Dir, Dein Privatleben und Deine Rolle als Legal Counsel (m/w/d) erfolg-reich unter einen Hut zu bringen. Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Du verfügst über eine ausgeprägte Verhandlungskompetenz und hast Kenntnisse im Projektmanagement. Du bist belastbar und zeigst Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative, Kreativität, Entscheidungsfreude und Verantwor-tungsbewusstsein. Du hast nachgewiesene Erfahrungen im Wirtschafts- und Handelsrecht, insbesondere im Vertriebsrecht, Grundkennt-nisse im TK-Recht und in verwandten Rechtsbereichen sowie Interesse an Legal Tech. Du hast verhandlungssichere Deutsch- und/oder Englischkenntnisse nach GER. Du bist Volljurist (erstes und zweite Staatsexamen) mit überdurchschnittlichen Examina und hast mindestens 7 Jahre Berufserfahrung, idealerweise als Rechtsanwält:in oder als Syndikusanwält:in in einem Großunternehmen. Du kannst Dir Deine Arbeitszeit flexibel einteilen. Und auch sonst unterstützen wir Dich bei einer ausgeglichenen Work-Life-Balance. Home-Office und Teilzeit sind bei uns möglich - auch als Führungskraft. Wir unterstützen Dich und Deine Familie in allen Lebenslagen. Neben einer großzügigen Elternzeit-Regelung helfen wir Dir z.B. aktiv bei der Kinderbetreuung oder der Pflege von Angehörigen. Du entscheidest, mit welchen unserer Trainings- und Weiterbildungsprogramme Du Deine individuelle Entwicklung förderst und wendest Dein Wissen direkt an. Unsere Gesundheits- und Achtsamkeitsprogramme bieten Dir einen guten Ausgleich. Du arbeitest in internationalen Teams und bringst dort Deine Fähigkeiten ein. Tausch Dich mit Kolleg:innen in verschiedenen Netzwerken aus und lernt voneinander. Bei uns bekommst Du eine attraktive Vergütung und eine moderne Altersvorsorge. Was brauchst Du noch? Wähl aus vielen Zusatzleistungen genau das, was in Dein Leben passt. Technologie von und für Menschen - damit geht alles. Als Teil von Vodafone unterstützen wir Dich bei einer Karriere, die sich auszahlt. In jeder Hinsicht. Sie beginnt mit Dir. Sie beginnt jetzt.
Zum Stellenangebot

Juristin / Juristen als Referent/in Recht und Regulierung (m/w/d)

Mo. 19.07.2021
Bonn
Als führender Verband der Telekommunikationsbranche mit mehr als 380 Mitgliedsunternehmen setzt sich der Bundesverband Breitbandkommunikation e.V. (BREKO) erfolgreich für den Wettbewerb im deutschen Telekommunikationsmarkt ein. Seine Mitglieder sind aktuell für fast 75 Prozent des wettbewerblichen Ausbaus von Glasfaseranschlüssen bis in die Gebäude und Wohnungen verantwortlich. Die mehr als 220 im Verband organisierten Telekommunikations-Netzbetreiber versorgen sowohl Ballungsräume als auch ländliche Gebiete mit zukunftssicheren Glasfaseranschlüssen. Dazu haben sie im Jahr 2019 2,5 Mrd. Euro investiert und einen Umsatz in Höhe von 7,8 Mrd. Euro erwirtschaftet.  Sie sind auf der Suche nach einer beruflichen Herausforderung im Bereich Recht und Regulierung? Sie wollen den Bundesverband Breitbandkommunikation e.V. (BREKO) bei rechtlichen und regulatorischen Themen unterstützen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Wir suchen für unseren Standort Bonn eine(n) Juristin / Juristen als Referent/in Recht und Regulierung(m/w/d) Unbefristete Festanstellung / Vollzeit (40Std) Betreuung von Regulierungsverfahren bei der Bundesnetzagentur Analyse der Aktivitäten von nationalen und europäischen Regulierungsbehörden und - Gremien Beantwortung von fach- und branchenspezifischen Mitgliederanfragen Vertretung von Verbandsinteressen bei Behörden und Verbänden in rechtlichen und regulatorischen Fragen  Vorbereitung und Begleitung der Ausschuss- u. Arbeitskreissitzungen Betreuung verbandsinterner rechtlicher Themen Abgeschlossenes Studium im Bereich der Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation  Basiskenntnisse der Regulierung des Telekommunikationsmarktes wünschenswert  Eigenmotivation und Freude an selbstständiger Arbeit, positives und zielbewusstes Auftreten  Ausgeprägte Teamfähigkeit und Flexibilität  Fähigkeit, Themen schnell und präzise zu priorisieren  Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Verantwortungsvolle Herausforderungen mit Gestaltungsspielraum in einem motivierten und engagierten Team  kurze Entscheidungswege und ein gutes persönliches Miteinander sowie regelmäßiges Feedback  Vielfältige Möglichkeiten neue Impulse zu setzen und eigene Ideen einzubringen  Arbeiten in einer zukunftsträchtigen Branche  Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten  Freie Softgetränke
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: