Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Touristik: 15 Jobs in Remseck am Neckar

Berufsfeld
  • Dienstleistung und Fertigung 4
  • Weitere: Handwerk 4
  • Teamleitung 3
  • Leitung 2
  • Immobilienmakler 1
  • Bereichsleitung 1
  • Crm 1
  • Direktmarketing 1
  • Geschäftsführung 1
  • Gruppenleitung 1
  • Abteilungsleitung 1
  • Justiziariat 1
  • Rechtsabteilung 1
  • Referent 1
  • Reiseverkehr 1
  • Touristik 1
  • Verkauf (Handel) 1
  • Vorstand 1
  • Weitere: It 1
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Touristik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 3
Touristik

IT Mitarbeiter (m/w/d) mit touristischem Bezug

Mo. 21.06.2021
Filderstadt
BEST-REISEN, eine Marke der BEST-RMG Reisen Management AG, zählt mit rund 650 selbstständigen Partnern zu den führenden Reisebürokooperationen in Deutschland. Seit 1990 haben wir bisher alle Wirtschaftskrisen überstanden und sind ein bisschen stolz, auch in diesen Zeiten keine staatlichen Hilfen benötigt zu haben. Das macht uns zu einem zuverlässigen Arbeitgeber für heute und in Zukunft. Anstellungsart: VollzeitIdeal wäre es für Sie, wenn Sie die Unwägbarkeiten Ihrer aktuellen Position gegen einen „sicheren Hafen“ eintauschen könnten, wo Sie sich wieder gefragt, geschätzt und ganz in Ihrem Element fühlen? Ein erfüllter Arbeitstag wäre es für Sie, wenn Sie Ihre Kenntnisse in der IT und die Leidenschaft für die Digitalisierung so einsetzen könnten, dass es den Reisebüros wieder Aufschwung verleiht und den Reisenden Betreuungserlebnisse verschafft, die sie beflügeln lange bevor der Flieger geht? Dann werden Sie in Ihrem Job bei uns voll und ganz aufgehen! Durch passgenaue Digitalisierungsstrategien ermöglichen Sie es unseren Reisebüros ihren Service mit Emotionen aufzuladen, die Endkunden begeistern. Von der ersten Inspiration über die Beratung hin zur Buchung und schließlich zur Rückkehr findet sich der Endkunde in einer völlig neuen Qualität der Betreuung durch Mensch und Maschine wieder.Folgende Qualifikationen und Fähigkeiten bringen Sie dafür idealerweise mit: Abgeschlossene Ausbildung im Reisebüro oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Touristik bzw. IT Kenntnis der touristischen IT-Anwendungen (CRS und andere Countertools, Mid- und Backoffice-Systeme, Internet Booking Engines etc.) Berufs- und Projekterfahrung im Bereich der touristischen IT sowie Erfahrung im Umgang mit touristischen IT-Dienstleistern wären wünschenswert Überdurchschnittliche PC-Kenntnisse, insbesondere im Umgang mit Microsoft 365 Strukturierte, analytische und prozessorientierte Denk- und Arbeitsweise Teamplayer mit freundlichem Wesen und positiver Ausstrahlung Text- und Formulierungssicherheit Talent für wirkungsvolle, ziel- und lösungsorientierte Kommunikation auf technischer wie menschlicher Ebene Eigenständige Lern- und Arbeitsweise Wenn Sie sich in einer Position mit großem Gestaltungsspielraum und direkter Anbindung an die Geschäftsleitung wohlfühlen, dann sind Sie bei uns richtig. Neben einer 40 Stunden-Woche in geregelter Arbeitszeit (9-18 Uhr) erwarten Sie ein unbefristeter Arbeitsvertrag, attraktive Sozialleistungen sowie ein Standort mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten und hervorragender Anbindung an Naherholungsgebiete.Weil Sie einen Blick für Prozessoptimierung haben, sich als Bindeglied bzw. Übersetzer zwischen IT und Anwender verstehen, kreativ denken und Detailarbeit lieben, neue Impulse und Möglichkeiten in Bestehendes optimal integrieren, IT-Projekte in Kooperation mit unseren IT-Dienstleistern und Sortimentspartnern planen, umsetzen und operativ betreuen, per Video Call den Reisebüros unsere Systemwelt präsentieren und in Sachen Digitalisierung beraten, tragen Sie zum Auf- und Ausbau sowie zur ständigen Weiterentwicklung bzw. Optimierung unserer Digitalisierungsstrategie bei. Kurz gesagt: Sie haben damit Ihren Job fürs Leben gefunden.
Zum Stellenangebot

Touristikfachkraft (m/w/d) mit IT-Leidenschaft und Begeisterung für Digitalisierung

Mo. 21.06.2021
Filderstadt
BEST-REISEN, eine Marke der BEST-RMG Reisen Management AG, zählt mit rund 650 selbstständigen Partnern zu den führenden Reisebürokooperationen in Deutschland. Seit 1990 haben wir bisher alle Wirtschaftskrisen überstanden und sind ein bisschen stolz, auch in diesen Zeiten keine staatlichen Hilfen benötigt zu haben. Das macht uns zu einem zuverlässigen Arbeitgeber für heute und in Zukunft. Anstellungsart: VollzeitIdeal wäre es für Sie, wenn Sie die Unwägbarkeiten des offenen Marktes gegen einen „sicheren Hafen“ eintauschen und dennoch jeden Tag gemeinsam mit anderen Neues erleben, ermöglichen, erschaffen und entdecken könnten? Ihre Kenntnisse in der IT und die Leidenschaft für die Digitalisierung so einzusetzen, dass es den Reisebüros wieder Aufschwung verleiht und den Reisenden Betreuungserlebnisse verschafft, die sie beflügeln lange bevor der Flieger geht, löst bereits jetzt in Ihnen ein vorfreudiges Kribbeln? Dann werden Sie Ihren neuen Job lieben (und uns auch...). Durch passgenaue Digitalisierungsstrategien ermöglichen Sie es unseren Reisebüros ihren Service mit Emotionen aufzuladen, die Endkunden begeistern. Von der ersten Inspiration über die Beratung hin zur Buchung und schließlich zur Rückkehr findet sich der Endkunde in einer völlig neuen Qualität der Betreuung durch Mensch und Maschine wieder.Folgende Qualifikationen und Fähigkeiten bringen Sie dafür idealerweise mit: Abgeschlossene Ausbildung im Reisebüro oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Touristik bzw. IT Kenntnis der touristischen IT-Anwendungen (CRS und andere Countertools, Mid- und Backoffice-Systeme, Internet Booking Engines etc.) Berufs- und Projekterfahrung im Bereich der touristischen IT sowie Erfahrung im Umgang mit touristischen IT-Dienstleistern wären wünschenswert Überdurchschnittliche PC-Kenntnisse, insbesondere im Umgang mit Microsoft 365 Strukturierte, analytische und prozessorientierte Denk- und Arbeitsweise Teamplayer mit freundlichem Wesen und positiver Ausstrahlung Text- und Formulierungssicherheit Talent für wirkungsvolle, ziel- und lösungsorientierte Kommunikation auf technischer wie menschlicher Ebene Eigenständige Lern- und Arbeitsweise Wenn Sie sich in einer Position mit großem Gestaltungsspielraum und direkter Anbindung an die Geschäftsleitung wohlfühlen, dann sind Sie bei uns richtig. Neben einer 40 Stunden-Woche in geregelter Arbeitszeit (9-18 Uhr) erwarten Sie ein unbefristeter Arbeitsvertrag, attraktive Sozialleistungen sowie ein Standort mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten und hervorragender Anbindung an Naherholungsgebiete.Weil Sie einen Blick für Prozessoptimierung haben, sich als Bindeglied bzw. Übersetzer zwischen IT und Anwender verstehen, kreativ denken und Detailarbeit lieben, neue Impulse und Möglichkeiten in Bestehendes optimal integrieren, IT-Projekte in Kooperation mit unseren IT-Dienstleistern und Sortimentspartnern planen, umsetzen und operativ betreuen, per Video Call den Reisebüros unsere Systemwelt präsentieren und in Sachen Digitalisierung beraten, tragen Sie zum Auf- und Ausbau sowie zur ständigen Weiterentwicklung bzw. Optimierung unserer Digitalisierungsstrategie bei. Kurz gesagt: Sie haben damit Ihren Job fürs Leben gefunden.
Zum Stellenangebot

Ferienaushilfe (m/w/d) im Gebäudemanagement

Fr. 18.06.2021
Stuttgart
Ferienaushilfe (m/w/d) im Gebäudemanagement, (Referenznummer 16202128-S) vom 02.08.2021 bis 10.09.2021 Wir sind 1.400 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen und mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1.000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Werden Sie Teil unseres Teams und ermöglichen Sie gemeinsam mit uns großartige Bühnenproduktionen in unserem Opernhaus, Schauspielhaus und in weiteren Spielstätten. Hilfstätigkeiten für anstehende Reinigungs-, Wartungs-, Instandhaltungs- und Umräumarbeiten Grundverständnis für einfache technische Abläufe und Tätigkeiten Zuverlässigkeit und Teamorientierung Mindestalter 18 Jahre (Berücksichtigung Arbeitszeiten nach JuSchG) ´ Einen Arbeitsplatz im Gebäudemanagement der Staatstheater Stuttgart Abwechslungsreiche Tätigkeiten im künstlerischen Umfeld Zentrale Lage im Schlossgarten (5 Gehminuten zum Hauptbahnhof) Rahmenbedingungen Das Vertragsverhältnis richtet sich bei einer Arbeitszeit von 38,5 Stunden pro Woche nach dem TV-L und ist für den Zeitraum vom 02.08.2021 bis zum 10.09.2021 befristet. Alle Personen (m/w/d) haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Tonmeister (m/w/d) im Schauspiel

Do. 17.06.2021
Stuttgart
Tonmeister (m/w/d) im Schauspiel, in Vollzeit ab 01.09.2021 (Referenznummer 75202123-S) Wir sind 1.400 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen und mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Werden Sie Teil unseres Teams und ermöglichen Sie gemeinsam mit uns großartige Bühnenproduktionen in unserem Opernhaus, Schauspielhaus und in weiteren Spielstätten. Tontechnische Planung und Betreuung des Proben-, Vorstellungs- und Gastspielbetriebes im Team und eigenständig Livemischung von Schauspiel-, Ballett- und musikalischen Produktionen (Bands, Orchester) Sicherer Umgang mit Drahtlostechnik (Frequenzmanagement) Audio-Aufzeichnung und Postproduktion Kommunikation mit den künstlerischen Teams und hausinternen Gewerken Überwachung technischer Regelwerke und Normen des Urheber- und Persönlichkeitsrechts sowie des Datenschutzes Pflege und Wartung der ton- und videotechnischen Anlagen Eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Gebiet der Tontechnik oder – bei entsprechender Berufserfahrung – einem fachverwandten Bereich Ein geschultes Gehör und ausgeprägte Musikalität sind zwingend nötig Umfangreiche Kenntnisse in analoger und digitaler Audiotechnik für Beschallung / Produktion sind zwingend Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zu eigenständigen und selbstverantwortlichen Arbeiten sind erforderlich Erfahrung im Umgang mit Regieteams sowie ein hohes Maß an künstlerischem Einfühlungsvermögen Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität sowie Bereitschaft zu flexiblen, theaterspezifischen Arbeitszeiten Mitwirken am künstlerischen Prozess einer Inszenierung durch Gestalten der auditiven Ebene Arbeiten mit aktueller Audiotechnik und einer modernen Infrastruktur Abwechslungsreiche und vielfältige Tätigkeiten Qualifizierung- und Weiterbildungsmaßnahmen Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeitenden-Konditionen Betriebliches Gesundheitsmanagement mit diversen Kursangeboten Ein vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV Rahmenbedingungen Das Vertragsverhältnis richtet sich bei einer Arbeitszeit von 40 Stunden pro Woche nach dem NV Bühne (SR Bühnentechniker). Alle Personen (m/w/d) haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Bietigheim-Bissingen
Über uns: Zweifacher Deutscher Meister, Deutscher Pokalsieger, zweifacher Supercupsieger, vierfacher Champions-League-Teilnehmer, EHF-Cup-Finalist – das Team der SG BBM Bietigheim Frauen bietet Handballsport auf Topniveau – und das seit Jahren erfolgreich, national und  international! Sowohl in der MHPArena in Ludwigsburg als auch in der Halle am Viadukt in Bietigheim sind packende Spiele in einem großartigen Umfeld garantiert. Nationale Titelambitionen und international ganz vorne dabei sein – die Ziele des Vereins sind stets hoch­gesteckt. Verantwortung für die Planung, Steuerung und strategische Ausrichtung der Mannschaft in der Handball Bundesliga Frauen sowie auf europäischer Klubebene Finanzen und Steuern allgemeine Verwaltung Ausbau des Sponsorennetzwerkes kaufmännische / betriebswirtschaftliche Kenntnisse, bevorzugt im Bereich Sportmanagement, oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung in der Sponsorenakquise ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Präsentationsstärke sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse motivierender, wertschätzender Führungsstil unternehmerisches Denken, analytische, strategische und konzeptionelle Stärke sowie hoher Gestaltungs­wille
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) in Teilzeit in der Mercedes-Benz Museums GmbH

Mi. 16.06.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke. Job-ID: MER00013WZJurist (m/w/d) in Teilzeit in der Mercedes-Benz Museums GmbH Das Mercedes-Benz Museum stellt die Geschichte des Automobils seit 1886 vom ersten Tag an umfassend dar und macht die einzigartige und faszinierende Geschichte der Marke erlebbar. Seit der Eröffnung 2006 kamen mehr als zehn Millionen Besucher aus aller Welt in unser Haus. Damit ist das Museum eines der bekanntesten und beliebtesten Automobilmuseen der Welt. Die Mercedes-Benz Museum GmbH – eine 100%ige Tochtergesellschaft der Daimler AG – pflegt die Tradition der Marke Mercedes-Benz. Über den Betrieb des Mercedes-Benz Museums hinaus ist sie für sämtliche Kommunikationsaktivitäten zur Markenhistorie sowie für die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen verantwortlich. Bei allen Aktivitäten steht die Zufriedenheit und Begeisterung der Kunden im Mittelpunkt. Unsere Arbeit ist qualitätsorientiert, authentisch sowie leistungsorientiert. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Jurist (m/w/d) in Teilzeit (20 Stunden pro Woche), der uns in sämtlichen rechtlichen Themengebieten berät und alle rechtlichen Vorgänge ggf. in Abstimmung mit weiteren Partnern wie z.B. externen Kanzleien oder dem Rechtsbereich der Daimler AG koordiniert. Sie berichten in dieser Funktion an die Kaufmännische Leitung der Mercedes-Benz Museums GmbH. Aufgaben: - Beratung und Betreuung alle Geschäftsbereiche der Mercedes-Benz Museums GmbH, insbesondere der Führungskräfte und der Geschäftsführung. - Prüfung, Erstellung und Koordination von Verträgen und anderen rechtlich relevanten Vorgängen sowie Unterlagen (dt./engl.) in Abstimmung mit den Fachbereichen und der Rechtsabteilung der Mercedes-Benz AG. Insbesondere handelt es sich dabei um Verträge und Geschäftsbedingungen im Rahmen von Veranstaltungen, Kooperationen oder Sponsoring-Aktivitäten. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Thema Miet- und Pachtverträge, die rechtliche Begleitung von Beschaffungsvorgängen und Geschäftspartner- bzw. Lieferantenkontakten sowie Themen des Arbeitsrechts. - Beratung zur rechtlichen Zulässigkeit von Aktivitäten der Fachbereiche einschließlich von lauterkeitsrechtlichen Aspekten und Verbraucherschutz in Bezug auf Werbe- und Kommunikationsaktivitäten in herkömmlichen und neuen Medien. - Rechtliche Analyse relevanter Rechtsprechung und Gesetzgebung. - Entwicklung von Informationsunterlagen und anderen Unterstützungshilfen für die Fachbereiche. - Erarbeitung von Stellungnahmen und Empfehlungen für Fachbereiche und Geschäftsleitung. - Betreuung und Koordination von Rechtsstreitigkeiten in Abstimmung mit relevanten Bereichen und Beauftragung externer Kanzleien zur Führung gerichtlicher Verfahren. - Enge Zusammenarbeit mit der lokalen AML-Koordination und Local Compliance Responsible. Profil: - Studium/Ausbildung: Volljurist/-in oder Wirtschaftsjurist/-in oder vergleichbare Ausbildung, möglichst mit relevanter Berufserfahrung. Gerne auch Berufswiedereinsteiger/-in, z.B. nach familienbedingter Auszeit. - Sprachkenntnisse: Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift - IT-Kenntnisse: Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen - Persönliche Kompetenzen: - Verständnis für unternehmerisches Handeln - Gute analytische, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten - Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten und Bereitschaft zur Flexibilität - Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Loyalität Wenden Sie sich bitte bezüglich des Bewerbungsprozesses an: Ralf Boxdorfer, Personal, Organisation & Einkauf Andreas Theel, Kaufmännische Leitung Die Stelle ist in Teilzeit, 20 Stunden pro Woche und zunächst befristet auf 2 Jahre Einsatzort: Mercedes-Benz Museum GmbH, 70372 Stuttgart. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass schriftliche Bewerbungen oder E-Mail Bewerbungen für diese Ausschreibung nicht berücksichtigt werden können. Bewerben Sie sich deshalb bitte ausschließlich über den Online-Bewerbungsbutton. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird im vorliegenden Vertrag die gewohnte männliche Sprachform bei personenbezogenen Substantiven und Pronomen verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung jeglichen Geschlechts, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein. Erfahren Sie mehr über uns: www.mercedes-benz.com/museumJurist (m/w/d) in Teilzeit in der Mercedes-Benz Museums GmbH Das Mercedes-Benz Museum stellt die Geschichte des Automobils seit 1886 vom ersten Tag an umfassend dar und macht die einzigartige und faszinierende Geschichte der Marke erlebbar. Seit der Eröffnung 2006 kamen mehr als zehn Millionen Besucher aus aller Welt in unser Haus. Damit ist das Museum eines der bekanntesten und beliebtesten Automobilmuseen der Welt. Die Mercedes-Benz Museum GmbH – eine 100%ige Tochtergesellschaft der Daimler AG – pflegt die Tradition der Marke Mercedes-Benz. Über den Betrieb des Mercedes-Benz Museums hinaus ist sie für sämtliche Kommunikationsaktivitäten zur Markenhistorie sowie für die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen verantwortlich. Bei allen Aktivitäten steht die Zufriedenheit und Begeisterung der Kunden im Mittelpunkt. Unsere Arbeit ist qualitätsorientiert, authentisch sowie leistungsorientiert. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Jurist (m/w/d) in Teilzeit (20 Stunden pro Woche), der uns in sämtlichen rechtlichen Themengebieten berät und alle rechtlichen Vorgänge ggf. in Abstimmung mit weiteren Partnern wie z.B. externen Kanzleien oder dem Rechtsbereich der Daimler AG koordiniert. Sie berichten in dieser Funktion an die Kaufmännische Leitung der Mercedes-Benz Museums GmbH. Aufgaben: - Beratung und Betreuung alle Geschäftsbereiche der Mercedes-Benz Museums GmbH, insbesondere der Führungskräfte und der Geschäftsführung. - Prüfung, Erstellung und Koordination von Verträgen und anderen rechtlich relevanten Vorgängen sowie Unterlagen (dt./engl.) in Abstimmung mit den Fachbereichen und der Rechtsabteilung der Mercedes-Benz AG. Insbesondere handelt es sich dabei um Verträge und Geschäftsbedingungen im Rahmen von Veranstaltungen, Kooperationen oder Sponsoring-Aktivitäten. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Thema Miet- und Pachtverträge, die rechtliche Begleitung von Beschaffungsvorgängen und Geschäftspartner- bzw. Lieferantenkontakten sowie Themen des Arbeitsrechts. - Beratung zur rechtlichen Zulässigkeit von Aktivitäten der Fachbereiche einschließlich von lauterkeitsrechtlichen Aspekten und Verbraucherschutz in Bezug auf Werbe- und Kommunikationsaktivitäten in herkömmlichen und neuen Medien. - Rechtliche Analyse relevanter Rechtsprechung und Gesetzgebung. - Entwicklung von Informationsunterlagen und anderen Unterstützungshilfen für die Fachbereiche. - Erarbeitung von Stellungnahmen und Empfehlungen für Fachbereiche und Geschäftsleitung. - Betreuung und Koordination von Rechtsstreitigkeiten in Abstimmung mit relevanten Bereichen und Beauftragung externer Kanzleien zur Führung gerichtlicher Verfahren. - Enge Zusammenarbeit mit der lokalen AML-Koordination und Local Compliance Responsible. Profil: - Studium/Ausbildung: Volljurist/-in oder Wirtschaftsjurist/-in oder vergleichbare Ausbildung, möglichst mit relevanter Berufserfahrung. Gerne auch Berufswiedereinsteiger/-in, z.B. nach familienbedingter Auszeit. - Sprachkenntnisse: Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift - IT-Kenntnisse: Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen - Persönliche Kompetenzen: - Verständnis für unternehmerisches Handeln - Gute analytische, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten - Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten und Bereitschaft zur Flexibilität - Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Loyalität Wenden Sie sich bitte bezüglich des Bewerbungsprozesses an: Ralf Boxdorfer, Personal, Organisation & Einkauf Andreas Theel, Kaufmännische Leitung Die Stelle ist in Teilzeit, 20 Stunden pro Woche und zunächst befristet auf 2 Jahre Einsatzort: Mercedes-Benz Museum GmbH, 70372 Stuttgart. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass schriftliche Bewerbungen oder E-Mail Bewerbungen für diese Ausschreibung nicht berücksichtigt werden können. Bewerben Sie sich deshalb bitte ausschließlich über den Online-Bewerbungsbutton. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird im vorliegenden Vertrag die gewohnte männliche Sprachform bei personenbezogenen Substantiven und Pronomen verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung jeglichen Geschlechts, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein. Erfahren Sie mehr über uns: www.mercedes-benz.com/museum
Zum Stellenangebot

Orchesterwart (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Stuttgart
Wir sind rund 1.400 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen und mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1.000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauerinnen und Zuschauer. Werden Sie Teil unseres Teams und ermöglichen Sie gemeinsam mit uns großartige Bühnenproduktionen in unserem Opernhaus, Schauspielhaus und in weiteren Spielstätten. Orchesterwart (m/w/d), ab 01.09.2021, in Vollzeit (38,5 Std./Woche) (Referenznummer: 16202126-S) Verantwortung für die Planung und Durchführung des Orchesterauf- und -umbaus für Vorstellungen, Proben und Konzerte nach den Anforderungen des Konzertbetriebs Betreuung des Orchesters bei Proben und Vorstellungen Sicherstellung des fachgerechten Aufbaus von Stühlen, Pulten und Podesten Durchführung notwendiger Umbauten während Aufführungen Transport von Musikinstrumenten und Materialien, beispielsweise zu Probenräumen und Spielorten Verantwortung für die fachgerechte Lagerung und Pflege von Musikinstrumenten und Ausstattungs­gegenständen Überwachung der Vollständigkeit von Noten und Sicherstellung des benötigten Umfangs an Notenmaterial, für interne Vorstellungen sowie für Gastspiele Instrumenten- und Notenkenntnisse sowie musikalische Vorbildung wünschenswert Technisches Verständnis Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität und Einsatzbereitschaft Kommunikationsfähigkeit und Sensibilität im Umgang mit künstlerischem Personal Bereitschaft zu Abend-, Wochenend- und Feiertagsarbeit Fähigkeit zu selbständigem und voraus­schauendem Arbeiten Teamfähigkeit Körperliche Belastbarkeit Führerschein Klasse B, Führerschein Klasse C1 wäre wünschenswert Gute PC-Kenntnisse Identifikation mit dem Orchesterbetrieb wünschenswert Ein Arbeitsplatz mit Gestaltungsmöglichkeiten und vielfältigen Berührungspunkten zu Kunst und Technik Individuelle Fortbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten Ein vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV Betriebliches Gesundheitsmanagement mit diversen Kursangeboten Einen Arbeitsplatz in zentraler Lage im Schlossgarten (5 Gehminuten zum Hauptbahnhof) Möglichkeit für Vorstellungsbesuche zu Mitarbeitendenkonditionen RahmenbedingungenDas Vertragsverhältnis richtet sich bei einer Arbeitszeit von 38,5 Stunden pro Woche nach dem TV-L und ist zunächst für die Dauer von einem Jahr befristet. Eine langjährige Zusammenarbeit wird angestrebt. Die Eingruppierung ist bei Vorliegen aller tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis nach Entgelt­gruppe 4 TV-L möglich. Alle Personen (m/w/d) haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berück­sichtigt.
Zum Stellenangebot

Inspektor (m/w/d) für Service und Sicherheit

Di. 15.06.2021
Stuttgart
Wir sind rund 1.400 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen und mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1.000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Werden Sie Teil unseres Teams und ermöglichen Sie gemeinsam mit uns großartige Bühnenproduktionen in unserem Opernhaus, Schauspielhaus und in weiteren Spielstätten. Inspektor (m/w/d) für Service und Sicherheit, in Vollzeit ab 01.10.2021 oder früher (Referenznummer 76202125-S) Leitung der Mitarbeiter*innen der Pforten der Württembergischen Staatstheater mit 20 Mitarbeitern Einsatzplanung der Mitarbeiter in Zusammenarbeit mit den Vorarbeitern unter Berücksichtigung der Disposition der künstlerischen Sparten Führen von Mitarbeitergesprächen Hausinterne Ansprechperson für den Bereich Service & Sicherheit für alle Spielstätten der Württembergischen Staatstheater sowie der John Cranko Schule Fortschreibung, Weiterentwicklung und Umsetzung der Arbeitsprozesse an den Pforten unter Berücksichtigung der Anforderungen des Theaterbetriebs und der veranstaltungsbezogenen Aufgaben Teilnahme am Schichtbetrieb im Gebäudemanagement und Übernahme allgemeiner Aufgaben der Hausinspektoren*innen als diensthabende*r Inspektor*in im Gebäudemanagement (z.B. Bedienung der Brandmeldeanlage) Koordination und Steuerung von Fremdfirmen im Bereich Service & Sicherheit Verantwortung für die sicherheitstechnischen Anlagen des Hauses Abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise mit sicherheitstechnischem Schwerpunkt Erfahrung mit Mitarbeiterführung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Service & Sicherheit wünschenswert Kontaktfreude und ein flexibles, offenes Kommunikationsverhalten Hohes Organisationsgeschick, strukturiertes und selbstständiges Arbeiten Hohes Einfühlungsvermögen für künstlerische Arbeitsprozesse Bereitschaft zu theaterspezifischen Arbeitszeiten Sehr gute Deutschkenntnisse Technisches Verständnis wird vorausgesetzt Fundierte Kenntnisse in MS Office sind erforderlich Interesse an Kultur und Theater sind von Vorteil Arbeiten in einem interdisziplinären Team im Gebäudemanagement mit eigenem Verantwortungsbereich Zusammenarbeit mit den bühnentechnischen Abteilungen und künstlerischen Sparten Qualifizierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeitendenkonditionen Betriebliches Gesundheitsmanagement mit diversen Kursangeboten Ein vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV Zentrale Lage im Schlossgarten (5 Gehminuten zum Hauptbahnhof) Rahmenbedingungen Das Vertragsverhältnis richtet sich bei einer Arbeitszeit von 40 Stunden pro Woche nach dem NV Bühne (SR Bühnentechniker). Alle Personen (m/w/d) haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Personal und Kultur (m/w/d)

Sa. 12.06.2021
Stuttgart
Wir sind der größte Sportverein Baden-Württembergs mit Abteilungen für Leichtathletik, Hockey, Faustball, Tischtennis und Fußball. Wir sind die Weiß-Roten, die Jungs aus Cannstatt, das, was der Stuttgarter meint, wenn er „1893“ sagt. Mit knapp 250 Mitarbeitern in der Verwaltung, modernen Strukturen und der Liebe zur stolzen Tradition unseres Vereins, sind wir ein Arbeitgeber mit viel Herz und Leidenschaft. Und stets auf der Suche nach Mitarbeitern, die genau das mitbringen. Mitarbeit bei der personalwirtschaftlichen Betreuung von ca. 250 Mitarbeitern in der Verwaltung insbesondere die Unterstützung der Fachabteilungen bei der Personalbetreuung und Personalentwicklung Sicherstellung einer ganzheitlichen operativen Personalarbeit  Beratung der Mitarbeiter und Führungskräfte in arbeitsrechtlichen Fragestellungen  Administrative Unterstützung aller Mitarbeiter in Personalangelegenheiten Begleiten des jährlichen Personalentwicklungsprozesses Verantwortung für die personalwirtschaftliche Betreuung der Ausbildung sowie Praktikanten und Aushilfen Vorbereitung und Durchführung von diversen Veranstaltungen für Mitarbeiter im Namen des Vorstands Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung (Schwerpunkt Personalmanagement/ Personalfachkraft) Berufserfahrung im Bereich der operativen Personalarbeit Sehr gute Kenntnisse der verschiedenen gesetzlichen Regelungen Diskretion und Sensibilität im Umgang mit vertraulichen Daten Soziale Kompetenz, eine offene Art und Teamfähigkeit Belastbarkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Kommunikationsstärke  Erfahrung im Umgang mit einem Betriebsrat Abwechslungsreiche Aufgabenstellungen und interessante Projekte in einem jungen Team   Leistungsgerechtes Vergütungspaket mit fixen und variablen Bestandteilen sowie freiwilligen Sozialleistungen 30 Tage Urlaub sowie ein ansprechendes Flexibilitätsprogramm (u.a. Gleitzeit, mobiles Arbeiten) Betriebssportangebote Gratisgetränke sowie Mitarbeiterzuschuss für das Mensaangebot Übernahme der Fahrtkosten bis zu einem Maximalbetrag sowie kostenlose Parkmöglichkeiten Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

CRM & Marketing Automation (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Stuttgart
Wir sind der größte Sportverein Baden-Württembergs mit Abteilungen für Leichtathletik, Hockey, Faustball, Tischtennis und Fußball. Wir sind die Weiß-Roten, die Jungs aus Cannstatt, das, was der Stuttgarter meint, wenn er „1893“ sagt. Mit knapp 250 Mitarbeitern in der Verwaltung, modernen Strukturen und der Liebe zur stolzen Tradition unseres Vereins, sind wir ein Arbeitgeber mit viel Herz und Leidenschaft. Und stets auf der Suche nach Mitarbeitern, die genau das mitbringen. Weiterentwicklung & Administration unserer CRM Systemlandschaft (Salesforce) Analyse und Weiterentwicklung von CRM-relevanten Prozessen Ansprechpartner und Business Partner für andere Fachabteilungen im Kontext CRM (Bspw. Marketing-Automation, E-Mail-Versand) Schnittstellenmanagement zwischen unterschiedlichen Software-Systemen   Optimierung des Kampagnenportfolios  Erarbeitung und Auswertung von fan- und kundenzentrierten KPIs in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik/Betriebswirtschaft oder vergleichbares Studium Erfahrung mit Salesforce (oder vergleichbarem CRM-System) sowie ein sehr gutes Verständnis für Marketing-, Vertriebs- und Serviceprozesse  Ausgeprägte datengetriebene, analytische Arbeitsweise, sowie eine hohe technische Affinität und sehr gute Kenntnisse in HTML /AMPScript / APIs Methodenwissen aus Prozess- und Anforderungsanalyse sowie Projektmanagement Erfahrung mit Webanalyse-Tools wie bspw. Google Analytics Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Flexibilität im dynamischen Tagesgeschäft Abwechslungsreiche Aufgabenstellungen und interessante Projekte in einem jungen Team   Leistungsgerechtes Vergütungspaket mit fixen und variablen Bestandteilen sowie freiwilligen Sozialleistungen 30 Tage Urlaub sowie ein ansprechendes Flexibilitätsprogramm (u.a. Gleitzeit, mobiles Arbeiten)   Betriebssportangebote Gratisgetränke sowie Mitarbeiterzuschuss für das Mensaangebot  Übernahme der Fahrtkosten bis zu einem Maximalbetrag sowie kostenlose Parkmöglichkeiten  Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal