Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

justiziariat | transport-logistik: 30 Jobs

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Transport & Logistik
Städte
  • Frankfurt am Main 10
  • Berlin 6
  • Hamburg 2
  • Stuttgart 2
  • Herten, Westfalen 1
  • Boppard 1
  • Duisburg 1
  • Belzig 1
  • Karlsruhe (Baden) 1
  • Lüdenscheid 1
  • Osnabrück 1
  • Troisdorf 1
  • Versmold 1
  • Wolfsburg 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 30
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Referendariat 6
  • Befristeter Vertrag 2
Justiziariat
Transport & Logistik

Referendar Baurecht in der Wahlstation (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Frankfurt am Main
Wir, die Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide, sind Eigentümerin und Betreiberin eines der größten europäischen Verkehrsflughäfen und der größte deutsche Airport-Konzern. Flexibilität, Präsenz und Kundenorientierung im globalen Netzwerk des Luftverkehrs sind unsere Stärken. Unsere Kernkompetenz liegt im integrierten Know-how aus einer Hand.Mit ihren vielfältigen Aufgabenbereichen bietet die Fraport AG Referendaren die Möglichkeit, in der Wahlstation Praxiserfahrung zu sammeln. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen!Zur Unterstützung unseres Teams im Bereich Zentrales Infrastrukturmanagement im Vertragsmanagement suchen wir ab sofort einen Referendar Baurecht in der Wahlstation (m/w/d)Unterstützung bei der Vertrags- und Nachtragsbearbeitung sowie der Anspruchserhebung gegenüber Dritten (Contract & Claim) aus den Bereichen des privaten Bau- und Architektenrechts, insbesondere im Rahmen des Mängel- und SicherheitsmanagementsUnterstützung bei der Erstellung von internen Vermerken, Gutachten und EntscheidungsvorlagenUnterstützung bei der Ablage der anspruchsrelevanten VertragsdokumentationErstes Juristisches StaatsexamenErste Kenntnisse bzw. ein belegbares Interesse in den angesprochenen AufgabenbereichenGute MS-Office KenntnisseGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftGutes Kommunikationsvermögen und selbstständige ArbeitsweiseFähigkeit komplexe, technische, wirtschaftliche und juristische Sachverhalte klar und präzise zu erfassen und darzustellen
Zum Stellenangebot

Volljurist/Syndikus Rechtsanwalt/Legal Counsel Corporate and Commercial (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Osnabrück
Mit unseren produktübergreifenden Bereichen wie der Finanzbuchhaltung, dem Controlling oder dem Personalwesen unterstützen Sie uns tagtäglich darin, unsere Unternehmensziele und Visionen voranzutreiben und sind wichtiger Sparringpartner unserer operativen Bereiche. Hellmann Worldwide Logistics hat sich seit seiner Gründung 1871 zu einem der großen internationalen Logistik-Anbieter entwickelt. Werden auch Sie ein Teil unserer Familiengeschichte als Legal Counsel. Standort: Osnabrück / Referenz-Nr.: 2000000U    Zu Ihren Aufgaben gehören: Beratung und Unterstützung bei allen anfallenden Rechtsfragen im Konzern, insbesondere in den Bereichen Corporate, Commercial und IP Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen Betreuung der Geschäftsbereiche in markenrechtlichen Fragestellungen, insbesondere Markenanmeldeverfahren, Vereinbarungen mit Markenpartnern, Kooperationsvereinbarungen und allen damit in Zusammenhang stehenden Verträgen Rechtliche Betreuung von bedeutenden Rechtsstreitigkeiten (national/international) Know How und IP Schutzstrategien, Ansprechpartner für- und Steuerung von externen Rechtsberatern Unterstützung in bereichsübergreifenden Projekten    Das bringen Sie mit: Mehrjährige Erfahrung im Bereich der gewerblichen Schutzrechte und Urheberrechte sowie Erfahrung in der juristischen Begleitung von außerstreitigen und streitigen Verfahren als in-house Jurist bzw. Rechtsanwalt in einer Kanzlei Fundierte Kenntnisse des gewerblichen Rechtsschutzes mit Schwerpunkt auf Marken- und Urheberrecht Überdurchschnittliche Examina Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Erfahrungen im Bereich Logistik wünschenswert Verhandlungssichere Englischkenntnisse Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Firmenphilosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.      Das bieten wir Ihnen:Ein leistungs- und erfolgsorientiertes Umfeld mit allen Vorteilen eines Familienunternehmens. Neben markt- und leistungsgerechter Vergütung bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice und gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus zusätzliche Leistungen wie ein betriebliches Gesundheitsmanagement (u.a. Fitnesskooperation über Hansefit), Vermögenswirksame Leistungen, eine betriebliche Altersvorsorge, standortspezifische Angebote und vieles mehr. Mit kontinuierlichen Trainings und Coachings on the Job fördern wir Ihre individuelle Weiterentwicklung bei Hellmann. Es erwarten Sie eine offene Feedbackkultur, flache Hierarchien sowie motivierte Teams, die sich auf Ihre Unterstützung freuen.      Sie haben noch Fragen zur Stelle: Diese beantwortet Ihnen gern unser Hellmann Personalwesen, Telefon 0541 605-1039.      So bewerben Sie sich:Über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) freut sich Anina Lehmann , Elbestraße 1, 49090 Osnabrück. Bitte bewerben Sie sich online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Nutzen Sie dafür entweder den Button „online bewerben“ oder bewerben Sie sich direkt über unsere Karriereseite unter jobs.hellmann.net. Weitere Informationen zu Hellmann und den Berufsmöglichkeiten finden Sie unter hellmann.com/karriere.  
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Karlsruhe (Baden)
Wir planen und optimieren weltweit alles, was Menschen und Güter bewegt. PTV Software macht Mobilität effizienter, sicherer und umweltfreundlicher. Unsere Lösungen unterstützen unsere Kunden in der Transportlogistik, der Verkehrsplanung und im Verkehrsmanagement.Werde Teil eines Teams, das die Welt bewegt! Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Standort DE, KarlsruhePTV Planung Transport Verkehr AG Karrierelevel Berufserfahrung oder Berufseinstieg Vertragsart Unbefristeter Vertrag mit 40 Stunden/Woche Unterstützung unseres Rechtsbereichs bei der juristischen Projektbetreuung sowie bei der fachlichen Beratung der Geschäftsbereiche. Erstellung, Verhandlung und Prüfung von Verträgen mit unseren in- und ausländischen Geschäftspartnern sowie Niederlassungen, insbesondere von Vertriebs-, Einkaufs-, Marketing- und Kooperationsverträgen, AGBs und Vertraulichkeitsvereinbarungen. Führen von Vertragsverhandlungen. Umfassende Beratung bei Rechtsstreitigkeiten, insbesondere im Bereich IT- und Gesellschaftsrecht. Gegebenenfalls fällt auch die Beratung und Betreuung in dateschutzrechtlichen Belangen in deine Verantwortung. Abhängig von deiner bisherigen Erfahrung wirst du die Themen Compliance und/ oder Künstliche Intelligenz betreuen. Du bist Volljurist (m/w/d, Ass. jur.) mit zwei überdurchschnittlichen Staatsexamina. Berufserfahrung in einer führenden Kanzlei oder in einem Unternehmen, vorzugsweise mit Bezug zur IT-Branche sind von Vorteil, wir freuen uns aber auch über Bewerbungen von Berufsanfängern. Unternehmergeist sowie ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge. Dich zeichnen ein hohes Engagement, eine analytische und betriebswirtschaftliche Arbeitsweise sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeit aus. Bereitschaft, sich schnell in komplexe Fragestellungen einzuarbeiten und Entscheidungen zu treffen. Hohe Lernmotivation und Belastbarkeit. Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil. Flexible Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub, 24. und 31. Dezember frei Kostenfreies PTV Fitnesscenter Bezuschusste Kantine Betriebliche Altersvorsorge Bonusmodell Vermögenswirksame Leistungen Strukturierte Einarbeitung Externe und interne Weiterbildung Abteilungs- und Firmenevents Freigetränke und Obst JobRad
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

So. 16.02.2020
Versmold
Lust auf neue Herausforderungen? Bei der Nagel-Group tragen Sie mit ca. 12.000 weiteren Kollegen täglich dazu bei, dass mehr als 500 Millionen Verbraucher europaweit ihre Lebensmittel zum richtigen Zeitpunkt, in der richtigen Temperatur und am richtigen Ort vorfinden. Mit mehr als 130 Standorten in Europa sind wir sicher auch in Ihrer Nähe. Verbinden Sie mit uns die Welt der Lebensmittel. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin: Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Unterstützung der Entscheidungsträger und operativen Einheiten bei der Prüfung und Verhandlung von Verträgen Gestaltung und Bearbeitung juristischer Fragestellungen und Rahmenbedingungen im Unternehmen Ansprechpartner in rechtlichen Fragen für Führungskräfte und Projektverantwortliche der Nagel-Group sowie der Tochtergesellschaften Mandatierung, Steuerung und Überwachung externer Anwaltsbüros Volljurist/in Kenntnisse im Wirtschafts- und Vertragsrecht Kenntnisse im Transport- und Speditionsrecht wünschenswert sehr gute Englischkenntnisse; sonstige Fremdsprachen von Vorteil sicherer Umgang mit MS-Office Flexibilität, Belastbarkeit, ebenso wie Durchsetzungsvermögen, Zuverlässigkeit und Kommunikationsstärke internationales Arbeitsumfeld mit den Vorzügen eines Familienunternehmens eine attraktive Betriebliche Altersvorsorge vielfältige Entwicklungsperspektiven, auch fachübergreifend flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit des mobilen Arbeitens
Zum Stellenangebot

Fachreferent Flächenmanagement im Großprojekt Fehmarnbeltquerung (w/m/d)

So. 16.02.2020
Hamburg
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch einer der größten Immobilien- und Flächeneigentümer Deutschlands. Um Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Schienen und Energieanlagen nachhaltig zu realisieren und instand zu halten, muss nicht nur die Planung qualifiziert ausgeführt, sondern auch die benötigten Flächen identifiziert und gesichert werden. Daran arbeiten aktuell zahlreiche Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Fachrichtungen bei uns - längst jedoch nicht genug. Schließlich stehen europaweit einzigartige und ambitionierte Bauvorhaben sowie viele spannende regionale Vorhaben vor uns. Als Flächenmanager bei der Deutschen Bahn kannst Du etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen und ein infrastrukturelles Rückgrat für unser Land.Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Dich als Fachreferent Flächenmanagement für das Großprojekt ABS/ NBS Hamburg - Lübeck - Puttgarden (Schienenanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung) für das Geschäftsfeld DB Netze Fahrweg am Standort Hamburg. Deine Aufgaben: Du berätst die Projektrealisierungsteams in immobilienrechtlichen Sachverhalten und bei der Durchführung von Vertragsverhandlungen Zudem beauftragst Du Gutachter/ Sachverständige für Belange des Flächenmanagements Du führst Verhandlungen mit den Eigentümern und erstellst Vertragsentwürfe (Kaufverträge, Dienstbarkeiten, Bauerlaubnisse, Nutzungserlaubnisse) Du wickelst Verträge im Flächen- und Immobilienmanagement ab, bis hin zur Eintragung bzw. Umschreibung im Grundbuch inkl. Betreuung der Vermessung und der Erwirkung der Auflassung bei Erwerbsfällen Dir obliegt die Bearbeitung von Entschädigungsangelegenheiten Du begleitest Enteignungsverfahren sowie Projekte bei der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen Die Teilnahme an projektbezogenen Öffentlichkeitsveranstaltungen gehört ebenfalls zu Deinem Aufgabengebiet Dein Profil: Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, im Bereich Vermessungswesen bzw. Verwaltungswesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung Darüberhinaus bringst Du Erfahrungen im Umgang mit Behörden, Grundbuchämtern und Notaren mit Grundbuch- und Katasterrecht siehst Du als Dein Steckenpferd und im Bereich des Entschädigungsrecht und Flurbereinigungsverfahren macht Dir keiner was vor Du hast ein Händchen für Verhandlungen und findest optimale Lösungen für alle Parteien Eine hohe Team- und Konfliktfähigkeit zeichnen Dich aus Du bist gut darin, Deinen Standpunkt zu kommunizieren, ohne dabei die Bedürfnisse anderer aus den Augen zu verlieren Du überzeugst mit einer hohen Flexibilität und Einsatzbereitschaft Der Führerschein Klasse B rundet Dein Profil ab
Zum Stellenangebot

Referendariat - Wahlstation Arbeitsrecht

So. 16.02.2020
Berlin
Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen. Mehr als 1400 Praktikanten, Werkstudenten, Direkteinsteiger und Trainees lernen uns jährlich als dynamischen und innovativen Arbeitgeber kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen - und Deine Karriere gleich mit.Die DB Engineering & Consulting GmbH ist Teil der Deutsche Bahn AG und gehört damit zu einem der größten Arbeitgeber Deutschlands. Aufgabe der DB Engineering & Consulting ist die Beratung, Planung und Realisierung von Infrastruktur- und Mobilitätsprojekten in Deutschland und weltweit. Ab Mai 2020 suchen wir Sie für eine Wahlstation im Rahmen Ihres Rechtsreferendariats oder begleitend zu Ihrer Referendariatsausbildung für die DB Engineering & Consulting GmbH in unserer Zentrale in der Abteilung HR Beschäftigungsbedingungen am Standort Berlin-Schöneberg. Ihre Aufgaben: individual- und kollektivrechtliche Beratungen der Führungskräfte/des Personalmanagements Unterstützung bei der Begleitung von Umstrukturierungsprojekten aus arbeitsrechtlicher Sicht Begutachtung arbeitsrechtlicher Fragestellungen Unterstützung bei der Prozessvertretung sowie Übernahme einzelner Termine vor den Arbeitsgerichten Unterstützung bei der Gremienarbeit Betreuung außergerichtlicher StreitigkeitenIhr Profil: Bestandenes erstes juristisches Staatsexamen mit mindestens befriedigendem Ergebnis Gute Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht Interesse an einer abwechslungsreichen Referendarstation Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Hohe Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office (insbesondere PowerPoint, Word & Excel) Erste praktische Erfahrungen im Arbeitsrecht sind wünschenswert Da Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit innerhalb der DB Engineering & Consulting fest verankerte Grundsätze sind, werden schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Jurist (w/m/d) Öffentliches Recht / Vergaberecht

Sa. 15.02.2020
Berlin
Die Transdev GmbH ist mit mehr als 6.900 Mitarbeitenden und einem Umsatz von jährlich rund 1 Milliarde Euro der größte private Nahverkehrsanbieter in Deutschland. Unsere Tochtergesellschaften bringen mit unseren modernen Fahrzeugen jährlich rund 255 Millionen Fahrgäste sicher und komfortabel an ihr Ziel. Daneben ist Transdev in Deutschland zweitgrößter Dienstleister beim Vertrieb von Fahrkarten und organisiert individuelle, auf den Kunden abgestimmte Mobilitätsangebote. Transdev in Deutschland ist Teil der weltweiten Transdev-Gruppe, einem der führenden internationalen Mobilitätsdienstleister mit Sitz in Paris und aktuell 82.000 Mitarbeitenden in 20 Ländern und den Anteilseignern Caisse des Dépôts sowie der inhabergeführten RETHMANN-Gruppe. Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Jurist (w/m/d) Öffentliches Recht / Vergaberecht Die Rechtsabteilung nimmt als Serviceabteilung sämtliche Rechtsangelegenheiten der Transdev-Gruppe in Deutschland wahr, berät und unterstützt sowohl alle Fachbereiche in der Holding als auch alle deutschen Tochtergesellschaften. Vergaberechtliche Begleitung der Angebotserstellung bei SPNV- und ÖPNV-Ausschreibungen Prüfung und Auswertung von Ausschreibungsunterlagen Durchführung von Risikobewertungen und Beratung der Geschäftsführung bezüglich des Risikoprofils von öffentlichen Aufträgen Entwurf von Bieterfragen und Verfahrensrügen Vergaberechtliche Begleitung von Beschaffungsprojekten Betreuung von Fördermittelanträgen Abgeschlossenes juristisches Studium – mindestens mit „befriedigend“ abgeschlossenes erstes Staatsexamen oder Masterabschluss in einem juristischen Studiengang Gute Kenntnisse im Öffentlichen Recht, Vergaberecht und Vertragsrecht Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in den oben genannten Bereichen Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zusammenzufassen und einfach darzustellen Engagierter und kommunikativer Teamplayer mit überzeugendem und verbindlichem Auftreten Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse Ein vielseitiges Aufgabengebiet, in dem Sie Ihr Wissen einbringen und sich fachlich weiterentwickeln können Ein partnerschaftlich orientiertes Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team Eine optimale Verkehrsanbindung in zentraler Lage – direkt am S-Bahnhof Friedrichstraße Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten JobRad, Essensgutscheine, Preisrabatte und Firmenshopping
Zum Stellenangebot

Referent Bewertung Grundsteuer und Grunderwerbsteuer (Volljurist) (w/m/d)

Sa. 15.02.2020
Frankfurt am Main
Egal, ob es um unser Streckennetz oder Datenschutz geht, wir durch Zukäufe wachsen wollen, Kundenrechte zu verankern sind oder die Zukunft der Deutschen Bahn zu planen ist -in einem so vielfältigen Unternehmen ist fundierte rechtliche Expertise an vielen Stellen unerlässlich. Unsere Juristen und Juristinnen unterstützen das Top-Management und die Geschäftsleitungen unserer Geschäftsfelder in allen Rechtsfragen rund um wichtige Projekte und Beschlüsse.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für zwei Jahre suchen wir Dich für das Geschäftsfeld DB Immobilien der Konzernleitung am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du prüfst und bewertest juristische Sachverhalte des DB-Konzerns für die Grundsteuer und Grunderwerbsteuer Du übernimmst die Aufbereitung der erforderlichen Sachverhalte und die Erstellung der Steuererklärungen zur Feststellung der Einheitswerte/Ersatzwirtschaftswerte/Bedarfswerte Die interne Beratung der DB-Konzernunternehmen zu den einschlägigen steuerrechtlichen Fragestellungen gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben Du führst eigenverantwortlich Verhandlungen in außergerichtlichen Angelegenheiten sowie Finanzgerichtsverfahren durch Darüber hinaus obliegt Dir die Recherche, Aufbereitung und Weiterentwicklung von Standardprozessen zu grundsteuerrechtlichen oder grunderwerbsteuerrechtlichen Sondersachverhalten Dein Profil: Du verfügst über einen Hochschulabschluss der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen) Kenntnisse im Steuerrecht sind wünschenswert Du bringst sehr gute Kenntnisse der gängigen PC-Anwenderprogramme (MS-Office) mit Ausgeprägtes konzeptionelles und analytisches Denkvermögen sowie Beratungskompetenz und sicheres Auftreten zeichnen Dich jederzeit aus Eine sehr hohe eigenverantwortliche, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit runden Dein Profil ab
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel - IP/IT (w/m/d)

Sa. 15.02.2020
Berlin
#dasistgrün: Egal, ob es um unsere neueste Werbekampagne oder die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle geht, wir durch Zukäufe wachsen, neue Forschungs- und Entwicklungskooperationen für die Digitale Schiene Deutschland eingehen oder unsere Markenarchitektur weiterentwickeln - in einem so vielfältigen und zukunftsweisenden Unternehmen wie der Deutschen Bahn ist fundierte rechtliche Expertise im Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht an vielen Stellen gefragt. Bewirb Dich jetzt! In der Rechtsabteilung der Deutsche Bahn AG erwartet Dich eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit in einem sympathischen und hochmotivierten Team.Deine Aufgaben: Du übernimmst zusammen mit den im grünen Bereich spezialisierten Kolleginnen und Kollegen die konzernweite Beratung im Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht. Ein Schwerpunkt Deiner Tätigkeit ist dabei die IP-rechtliche Begleitung der Digitalisierungsoffensive des DB-Konzerns als Teil eines übergreifenden, agilen Teams von Rechtsexpertinnen und Rechtsexperten, unter anderem bei der Beratung von komplexen Forschungs- und Entwicklungskooperationen mit Industriepartnern. Auch darüber hinaus unterstützt Du mit Deiner Erfahrung und Deinem Know-how unsere Geschäftsbereiche umfassend im IP/IT wie zum Beispiel bei der Entwicklung integrierter Mobilitätsangebote und deren Vertrieb über intelligente Plattformlösungen, bei der rechtssicheren Gestaltung von Werbemitteln aller Art sowie der Durchsetzung und Verteidigung von Marken, Designs und Urheberrechten. Hierbei verantwortest Du: Die rechtliche und rechtsstrategische Beratung auch der Vorstands- bzw. Geschäftsführungsebene in den genannten Themengebieten Die außergerichtliche Durchsetzung von Ansprüchen bzw. die Abwehr unberechtigter Forderungen in rechtlich anspruchsvollen und komplexen Fallgestaltungen Das eigenständige Führen von Verhandlungen Das Verfassen von Rechtsgutachten und Stellungnahmen Die Beauftragung, Führung sowie das Qualitätsmanagement von externen Anwälten bei gerichtlichen sowie außergerichtlichen Streitigkeiten Die Erstellung, Pflege und Optimierung von Musterverträgen und Leitfäden zur Unterstützung unserer Fachabteilungen im täglichen Geschäft Die Schulung unserer Fachabteilungen zu aktuellen Rechtsthemen Dein Profil: Du bringst hervorragende, möglichst durch Prädikatsexamina ausgewiesene Rechtskenntnisse und einschlägige Vorerfahrung im gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht mit, idealerweise aufgrund einer mehrjährigen Tätigkeit als Syndikus (w/m/d) in der Rechtsabteilung eines großen Unternehmens oder als Rechtsanwalt (w/m/d) in einer spezialisierten Anwaltskanzlei Du hast ein ausgeprägtes Verständnis für technische Zusammenhänge und die unternehmerische Perspektive bei Deiner Beratung stets im Blick Verhandlungsgeschick, Kommunikationsstärke sowie teamorientiertes Denken und Handeln zeichnen Dich aus Eigeninitiative, Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft sowie eine schnelle Auffassungsgabe und ein lösungsorientiertes Arbeiten sind Deine Stärken Gelegentliche Firmenreisen stellen für Dich kein Problem dar Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift können wir bei Dir voraussetzen
Zum Stellenangebot

Junior Legal Counsel (Volljurist) für Großbauprojekte (w/m/d)

Sa. 15.02.2020
Duisburg
Egal, ob es um die Sanierung unseres Streckennetzes oder die Realisierung von großen Infrastrukturprojekten geht, wir Bahnhöfe neu erstellen oder umbauen wollen oder die Zukunft der Deutschen Bahn zu planen ist - beim größten Auftraggeber für Bau- und Montageleistungen Deutschlands ist fundierte rechtliche Expertise an vielen Stellen unerlässlich. Unsere Juristen unterstützen das Top-Management und die Geschäfts- und Projektleitungen unserer Geschäftsfelder rund um wichtige Projekte und Beschlüsse in allen Rechtsfragen des zivilen Bau-, Architekten- und Ingenieurrechts sowie des Vergaberechts und des öffentlichen Rechts.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Junior Legal Counsel (w/m/d) für die Deutsche Bahn AG am Standort Duisburg zur Mitarbeit im Rahmen von Großprojekten der Infrastruktur. Deine Aufgaben: Du bist verantwortlich für die umfassende eigenverantwortliche rechtliche und rechtsstrategische Beratung auch von Großprojektleitern und ggf. Vorständen in allen Angelegenheiten des öffentlichen und privaten Baurechts Du erstellst und verhandelst eigenverantwortlich umfangreiche, sehr komplexe Vertragswerke mit erheblicher wirtschaftlicher oder strategischer Bedeutung für den Konzern Zu Deinen Aufgaben gehört ebenfalls die Federführung bei höchst komplexen gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren inkl. Einschaltung, Leitung, Überprüfung und Führung externer Anwälte Du erstellst Rechtsgutachten, Stellungnahmen und (Forderungs-)Schreiben zur außergerichtlichen Durchsetzung von Ansprüchen in mitunter sehr anspruchsvollen Fällen mit erheblicher wirtschaftlicher oder strategischer Bedeutung für den Konzern Du führst die rechtliche Prüfung von Vorstandsvorlagen durch und informierst - auch den Vorstand - über aktuelle Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung, die für die Unternehmensführung von grundlegender Bedeutung sind Du gibst Handlungsempfehlungen, ggf. auch gegenüber dem Vorstand und der Geschäftsführung, ab Die Mitarbeit in Digitalisierungsprojekten ist Teil Deiner Aufgabe Die eigenständige Erarbeitung und Durchführung juristischer Schulungen nebst Erstellung der Schulungsunterlagen zur Sicherstellung der Weitergabe von juristischem Spezialwissen gehört ebenfalls zu Deinem Aufgabengebiet Du bringst Dich in ein Team aus hoch motivierten Mitarbeitern ein, denen ihre Arbeit Spaß macht Dein Profil: Du hast eine hervorragende juristische Qualifikation (1. und 2. Staatsexamen) und idealerwiese einschlägige Berufserfahrung, z. B. als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) in der Rechtsabteilung eines großen Unternehmens oder als Rechtsanwalt (m/w/d) in einer Anwaltskanzlei oder vergleichbare Berufserfahrung Idealerweise bringst Du bereits Expertise insbesondere im öffentlichen Baurecht und/oder zivilen Bau-, Architekten- und Ingenieurrecht sowie Vergaberecht im Zusammenhang mit Infrastrukturprojekten mit Du verfügst über fundiertes Fach- und Methodenwissen sowie Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, auch auf „Augenhöhe" bis ins Top-Management sowie die Fähigkeit, Ergebnisse in Wort und Schrift gut zu strukturieren, fallen Dir leicht Eigeninitiative, Innovationsfähigkeit sowie teamorientiertes Denken und Handeln sind Dir eigen Du bringst ein gutes Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge mit Schnelle Auffassungsgabe und lösungsorientiertes Arbeiten, hohe Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft, Organisationskompetenz und hohes Arbeitstempo sowie Bereitschaft zu Firmenreisen sind für Dich selbstverständlich Sichere Anwenderkenntnisse der gängigen EDV-Systeme (bspw. MS Office) runden Dein Profil ab
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal