Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung | Transport & Logistik: 15 Jobs

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Transport & Logistik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Referendariat 3
  • Befristeter Vertrag 1
Rechtsabteilung
Transport & Logistik

VOLLJURIST / SYNDIKUSRECHTSANWALT im Bereich Arbeitsrecht (m/w/d)

So. 18.10.2020
Köln
GESUCHT IN KÖLN, AB 01.01.2021, IN VOLLZEIT UND UNBEFRISTET VOLLJURIST / SYNDIKUSRECHTSANWALT im Bereich Arbeitsrecht (m/w/d) Die Deutsche Post DHL Group ist der weltweit führende Post- und Logistikdienstleister. Als einer der größten Arbeitgeber der Welt in über 220 Ländern und Territorien sehen wir die Welt mit anderen Augen. Mit unserem auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichteten Netzwerk verbinden wir Menschen auf der ganzen Welt und verbessern deren Lebensqualität. Das gilt nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für jedes einzelne Mitglied unseres Teams. Ihre Aufgaben Die Tarifkanzleien Post & Paket gehören zum Bereich "Human Resources" und betreuen die Niederlassungen und Konzerngesellschaften aus dem Unternehmensbereich Post und Paket in Deutschland. Als Mitglied unseres Teams beraten Sie die Kolleginnen und Kollegen der HR-Abteilungen in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Sie betreuen und führen selbstständig Arbeitsgerichtsverfahren und setzen Tarifregelungen für Ihren Bereich um. Sie wirken beim Abschluss von Betriebsvereinbarungen mit und vertreten die von Ihnen betreuten Betriebe auch in der Einigungsstelle. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört zudem die Planung und Durchführung von Trainings und Vorträgen für Führungskräfte und Personalabteilungen sowie die Mitarbeit in Projekten und Audits. Ihr Profil ·         Volljurist (m/w/d) mit zwei mindestens befriedigenden Staatsexamina ·         Gute Kenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht ·         Ideal: erste Erfahrungen in der Rechtsberatung einer arbeitsrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzlei, einem Verband oder einem Unternehmen ·         Anwenderkenntnisse der MS-Office Produkte ·         Bereitschaft zur zügigen Einarbeitung in angrenzende Rechtsgebiete ·         Sicheres und kompetentes Auftreten ·         Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick ·         Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Ihre Vorteile ·         vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten im Großkonzern ·         attraktive Gehaltsstrukturen mit betrieblicher Altersvorsorge und vielfältigen Sozialleistungen ·         Gute Work-Life-Balance mit flexibler Arbeitszeitgestaltung, Zeiterfassung und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens ·         ein engagiertes Team mit intensiver Einarbeitung und Betreuung in den ersten Monaten ·         von an Beginn an eigenverantwortliche Mandatsbetreuung ·         moderne IT-Ausstattung ·         die Möglichkeit zur Weiterbildung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht ·         kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten Ihr Kontakt Gerne beantwortet Ihnen Herr Willy Paulzen, Telefon 0221 4999-5000, noch weitere Fragen. Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter  Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Bewerben“. Weitere Informationen finden Sie unter de.dpdhl.jobs. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN.Die Tarifkanzleien Post & Paket gehören zum Bereich "Human Resources" und betreuen die Niederlassungen und Konzerngesellschaften aus dem Unternehmensbereich Post und Paket in Deutschland. Als Mitglied unseres Teams beraten Sie die Kolleginnen und Kollegen der HR-Abteilungen in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Sie betreuen und führen selbstständig Arbeitsgerichtsverfahren und setzen Tarifregelungen für Ihren Bereich um. Sie wirken beim Abschluss von Betriebsvereinbarungen mit und vertreten die von Ihnen betreuten Betriebe auch in der Einigungsstelle. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört zudem die Planung und Durchführung von Trainings und Vorträgen für Führungskräfte und Personalabteilungen sowie die Mitarbeit in Projekten und Audits. ·         Volljurist (m/w/d) mit zwei mindestens befriedigenden Staatsexamina ·         Gute Kenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht ·         Ideal: erste Erfahrungen in der Rechtsberatung einer arbeitsrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzlei, einem Verband oder einem Unternehmen ·         Anwenderkenntnisse der MS-Office Produkte ·         Bereitschaft zur zügigen Einarbeitung in angrenzende Rechtsgebiete ·         Sicheres und kompetentes Auftreten ·         Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick ·         Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise·         vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten im Großkonzern ·         attraktive Gehaltsstrukturen mit betrieblicher Altersvorsorge und vielfältigen Sozialleistungen ·         Gute Work-Life-Balance mit flexibler Arbeitszeitgestaltung, Zeiterfassung und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens ·         ein engagiertes Team mit intensiver Einarbeitung und Betreuung in den ersten Monaten ·         von an Beginn an eigenverantwortliche Mandatsbetreuung ·         moderne IT-Ausstattung ·         die Möglichkeit zur Weiterbildung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht ·         kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Ingenieur Senior mit Schwerpunkt Kreuzungsmaßnahmen (w/m/d)

So. 18.10.2020
Stuttgart
Die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH realisiert eines der größten Infrastrukturprojekte Europas. Für das Großprojekt Stuttgart 21 mit der Hochgeschwindigkeitsstrecke nach Ulm suchen wir Mitarbeiter unterschiedlichster Fachrichtungen, die planen, managen und überwachen was bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen und ein Rückgrat für unser Land.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Referent Eisenbahnkreuzungsgesetz (w/m/d) für die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH am Standort Stuttgart. Deine Aufgaben: Erfassung und Prüfung der technischen Baulösung mit dem jeweiligen Straßenbaulastträger unter Berücksichtigung des Eisenbahnkreuzungsgesetzes Erstellung von Kreuzungsvereinbarungen und Ablösungsberechnungen Verhandlung von Kreuzungsvereinbarungen mit dem Kreuzungspartner Einholen und Erarbeiten von fachlichen Stellungsnahmen Kontrolle und Festlegung der Finanzierungsgrundlagen Begleitung und Abstimmung von Nachträgen zu Kreuzungsvereinbarungen Dein Profil: Du hast Dein Ingenieurs- oder Jurastudium erfolgreich abgeschlossen und wendest das Eisenbahnkreuzungsgesetz bereits erfolgreich an, alternativ hast Du Dir gleichwertige Kenntnisse durch eine mehrjährige Berufserfahrung angeeignet Im Bereich Kreuzungsmanagement kennst Du Dich gut aus Du bist sehr gut organisiert und liebst es selbstständig, zielgerichtet und flexibel zu arbeiten Deine Standpunkte und Ziele kannst Du auch gegen Widerstände durchsetzen und lässt Dich nicht verunsichern Du bist geübt im Umgang mit dem MS-Office Paket Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Legal Counsel (M/W/D)

Sa. 17.10.2020
Bocholt
Mit mehr als 6.000 Mitarbeitern an über 35 Standorten in 8 Ländern gehören wir zu den führenden Logistikunternehmen in Europa. Unsere „Kultur der Logistik“ begeistert namhafte Unternehmen der Automobil- und Kunststoffindustrie sowie der landwirtschaftlichen Fahrzeugindustrie. Werden Sie ein Teil unserer Kultur. In unserer Zentrale in Bocholt als: VOLLJURIST / LEGAL COUNSEL (M/W/D) IN VOLLZEIT Denn unsere Kultur lebt von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Von all jenen, die ihr Know-how und ihren kulturellen Beitrag zu unserem Unternehmen und seiner Entwicklung leisten. Wir leben von der Vielfalt und freuen uns deshalb immer wieder, unser Team mit motivierten Menschen zu bereichern. Verstärkung bei der Erweiterung der zentralen Rechtsabteilung in Bocholt Erarbeitung von Stellungnahmen zu (internationalen) Vertragsentwürfen und AGB mit Schwerpunkt Logistik- und Transportrecht der gesamten Unternehmensgruppe Gestaltung von Vertragsentwürfen mit Schwerpunkt Logistik- und Transportrecht in der gesamten Unternehmensgruppe Recherche und Erstellung von Gutachten zu juristischen Fragestellungen Ansprechpartner für rechtliche Fragestellungen für Führungskräfte und Projektverantwortliche Koordination von externen Rechtsanwälten Verfolgung und Bewertung der aktuellen Rechtsprechung und Gesetzgebung Volljurist oder erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium in Wirtschaftsrecht, gerne auch Berufsanfänger Kenntnisse im Logistik- und/ oder Transportrecht sowie im Versicherungsrecht sind wünschenswert aber nicht zwingend notwendig Lösungsorientiertes, pragmatisches und analytisches Denkvermögen sowie Verhandlungsgeschick Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse ebenfalls wünschenswert, entsprechende Weiterbildung ist im Unternehmen möglich Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeit zum Homeoffice Individuelle Aufstiegsmöglichkeiten Individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben Moderne IT-Ausstattung Diverse Sport- und Gesundheitsangebote Versicherungsservice für Duvenbeck Mitarbeiter
Zum Stellenangebot

Senior Vertrags- & Nachtragsmanager (w/m/d)

Do. 15.10.2020
Frankfurt am Main
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Senior Vertrags- & Nachtragsmanager für die DB Engineering & Consulting GmbH am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du bist für die Durchführung eines aktiven Nachtragsmanagements verantwortlich Dabei führst Du die qualitative und inhaltliche Prüfung von Nachträgen der Planung durch Das Verfassen von Stellungnahmen und Antwortschreiben zur Forderungsabwehr gehört ebenfalls dazu Du setzt vertragliche Forderungen der DB E&C gegenüber den Auftraggebern in Zusammenarbeit mit dem Projektleiter durch Identifikation, Analyse und Bewertung vertraglicher Projektrisiken und Beratung des Projektteams in Bezug auf die Risikobewältigung gehört auch zu Deinen Aufgaben Du identifizierst Preisspielräume bei der Vergabe von HOAI-Leistungen an externe Dienstleister sowie Nachtragspotenziale und Preisbildungsspielräume im Angebots- und Kalkulationsprozess bei Architekten-/Ingenieurverträgen in öffentlichen Ausschreibungsverfahren Aus vertragsrechtlicher/juristischer Sicht unterstützt und begleitest Du die Angebots- und Nachtragserstellung Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes Fach- bzw. Hochschulstudium als (Wirtschafts-)Jurist mit Schwerpunkt Architekten-/Ingenieurrecht oder als Wirtschaftsingenieur, Bauingenieur, Elektroingenieur, Ingenieur einer verwandten Studienrichtung oder als Betriebswirt/Volkswirt Du verfügst über hervorragende Kenntnisse im Angebots- und Vertragsmanagement, Vergaberecht und HOAI Mehrjährige Berufserfahrung in der juristischen Begleitung des Angebotsprozesses bzw. des Nachtragsmanagements im Bereich von Ingenieurverträgen ist zwingend erforderlich Übergreifendes praktisches bau- und infrastrukturspezifisches Fachwissen gehört zu Deinen Stärken Umfangreiche Erfahrung im Claim- und Anticlaimmanagement bringst Du ebenfalls mit Du beherrschst die gängigen MS Office-Anwendungen Mit Deiner strukturierten und ergebnisorientierten Arbeits- und Herangehensweise behältst Du stets den Überblick Du bringst ein hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortungsbereitschaft mit Auch bei zeitkritischen Themen bist Du belastbar und arbeitest qualitätsorientiert Sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie hohes Engagement runden Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Volljurist (Senior) mit Schwerpunkt Vertrags- und öffentliches Wirtschaftsrecht (m/w/x)

Do. 15.10.2020
Stuttgart, Augsburg
In Deutschland möchten wir unseren Kunden in den kommenden Jahren innovative und ganzheitliche Mobilitätsangebote bieten, die den öffentlichen Nahverkehr als attraktive Alternative zum Auto stärken. Und auch als Arbeitgeber steht bei uns der Mensch im Mittelpunkt: Unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Gut – sie sorgen dafür, dass wir unseren Kunden den besten Service anbieten können und Sie geben Go-Ahead Deutschland ein Gesicht. Wir verstehen uns überall, wo wir arbeiten als Partner in der und für die Region. Mobilität ist eine wichtige Grundlage sozialer und ökonomischer Entwicklung. Moderne Zugtechnologie, elektronische Informationsmedien und Smart Ticketing sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Volljurist (Senior) mit Schwerpunkt Vertrags- und öffentliches Wirtschaftsrecht (m/w/x) in Stuttgart oder AugsburgFestanstellung, Vollzeit · Stuttgart oder Augsburg Du … wirst unser Spezialist für Verkehrsverträge sowie Verbundverträge in Baden-Württemberg und Bayern und berätst die Geschäftsführer unserer Betriebstöchter. unterstützt und berätst in sonstigen juristischen Fragen im Rahmen des operativen Geschäftes, insbesondere bei Lieferungsverzug des rollenden Materials, bei Gewährleistungsmängeln oder bei Schäden (Fahrzeuge und/oder Personen). unterstützt bei der Prüfung und Verhandlung u.a. von Qualifizierungsverträgen sowie ANÜ-Verträgen. setzt außergerichtliche Rechtsansprüche durch. stellst die Einhaltung der Compliance-Richtlinien in den Betriebstöchtern sicher. Du … hast ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, idealerweise Volljurist oder einen ergänzenden Studiengang (technisch und/oder wirtschaftlich). bringst fundierte Erfahrung als Inhouse-Jurist (m/w/x) oder Rechtsanwalt (m/w/x) mit, idealerweise erworben in einem Wirtschaftsunternehmen/Wirtschaftskanzlei mit Bezug zu ÖPN / SPNV und mit Kenntnissen der sektorspezifischen Rahmenbedingungen. hast einschlägige Kenntnisse im öffentlichen Wirtschaftsrecht und Verwaltungsrecht, Vertrags- und AGB-Recht sowie Schadens- und Haftungsrecht. bist strukturiert, prozess- und lösungsorientiert und bringst eine Hands-on-Mentalität mit. arbeitest selbständig, sorgfältig und achtest auch in stressigen Situationen auf gute Arbeitsergebnisse. hast die Fähigkeit wirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen und besitzt eine Affinität für technische und IT-technische Sachverhalte. kannst komplexe juristische Themen einfach und verständlich an nichtjuristische Kollegen vermitteln. bringst Handlungs- und Entscheidungsfreude, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen und ein ausgeprägtes Zahlenverständnis mit. Wir … bieten Dir eine anspruchsvolle Funktion in einem vielseitigen Arbeitsumfeld, wo ein hohes Maß an Professionalität, Flexibilität und Einsatz erwartet und eine informelle und kollegiale Arbeitsatmosphäre mit kurzen Kommunikationswegen gelebt wird. stellen Dir ein gut ausgestattetes Büro in zentraler Lage in Stuttgart oder Augsburg zur Verfügung und ermöglichen mit flexiblen Arbeitszeitmodellen eine optimale Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. eröffnen Dir vielfältige Perspektiven zur beruflichen und persönlichen Entwicklung. arbeiten in einem lockeren Arbeitsumfeld mit einem kollegialen Miteinander.
Zum Stellenangebot

Legal Manager Employment Law (m/w/d)

Mi. 14.10.2020
Poing bei München
Im weltweiten Kon­zern­ver­bund ist unser Unternehmen, als Lo­gis­tik­dienst­leis­ter mit seinen rund 400 Mitarbei­ter­in­nen und Mit­ar­bei­tern, für al­le Pro­zes­se von der Wa­ren­ein­gangs­kon­trol­le über die Kommissionie­rung bis hin zur Wa­ren­aus­gangs­kon­trol­le un­ter Be­ach­tung höchs­ter Qua­li­täts­stand­ards verantwortlich. In unserem Logistikzentrum in Poing bei München besetzen wir zum nächstmöglichen Termin unbefristet eine Position in Vollzeit als Legal Manager Employment Law (m/w/d). Ansprechpartner für alle Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts Rechtsanwaltsmanagement Selbständige Durchführung von Betriebsvereinbarungsverhandlungen und ggf. Einigungsstellen Beratung bei Projekten mit rechtlichem Bezug sowie Identifizierung rechtssicherer Lösungen Juristische Beratung der Personalleitung zu Personalstrategien des Unternehmens und deren Umsetzung Durchführung von Gerichtsverfahren in allen arbeitsrechtlichen Bereichen Erstellung, Prüfung und Optimierung aller arbeitsrechtlichen Dokumente und Prozesse Direkte Berichtslinie an die Geschäftsleitung am Standort Volljurist (abgeschl. 1. und 2. Staatsexamen) Idealerweise 5 – 8 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im internationalen Umfeld Vertiefte Kenntnisse im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht inkl. Verhandlungsführung mit Betriebsräten Kenntnisse im Arbeitnehmerdatenschutz wünschenswert Erfahrung in der Zusammenarbeit mit einem Betriebsrat in einer Matrix-Struktur Erstklassiges Beziehungsmanagement Strukturierte, analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise mit unternehmerischem Denken Hohe Reaktionsschnelligkeit, Flexibilität und Innovationsbereitschaft Engagement, Teamgeist und ein verbindliches sowie professionelles Auftreten Starke Kommunikationsfähigkeiten sowie hohe Beratungsqualität verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie sicherer Umgang mit MS Office
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d) Commercial Law

Mi. 14.10.2020
Neu-Ulm
Condor. Menschen verbinden mit unserem Namen Service und Sicherheit – bei jedem Flug mit unserer Flotte zu den rund 80 schönsten Urlaubszielen auf der ganzen Welt. Wir sind Deutschlands Ferienflieger und blicken mit Stolz auf 60 Jahre Tradition zurück. Wie wir soweit gekommen sind? Dank unserer über 3.000 Mitarbeiter, die mit Herz und Know-how an Bord und am Boden jeden Tag ihr Bestes für unsere über sieben Millionen Passagiere im Jahr geben. Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil der Condor Familie!Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort am Standort Neu-Isenburg einenLegal Counsel (m/w/d) Commercial LawRechtliche Beratung der Condor Flugdienst GmbH und deren TochtergesellschaftenErstellung und rechtliche Betreuung von Verträgen sowie Vertrags- und Einigungsverhandlungen mit gegenwärtigen und potentiellen Geschäftspartnern in Absprache mit dem Abteilungsleiter / der AbteilungsleiterinSchriftliche und mündliche Darstellung einzelner Regelungskomplexe und Aufzeigen konkreter LösungsvorschlägeGutachtenerstellung zu abstrakten RechtsfragenBeantwortung rechtlicher Fragen der Fachbereiche; insbesondere hinsichtlich handels-, gesellschafts-, wettbewerbs-, luftverkehrs-, datenschutzrechtlicher und zivilrechtlicher Fragestellungen, sowie hinsichtlich des gewerblichen RechtschutzesRechtliche Betreuung von Gerichtsprozessen und Koordination der externen Anwälte/Anwältinnen sowie außergerichtliche StreitbeteiligungenRechtliche Beratung im Rahmen von Arbeiten mit den VerbändenDurchführung von Mitarbeiterschulungen zu ausgewählten Rechtsthemen SonderprojekteAbgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichem Abschluss (1.+2. juristische Staatsprüfung)Berufserfahrung, idealerweise in der Luftfahrtbranche bzw. in einem internationalen UmfeldGute Kenntnisse im Wirtschafts-, IT- und Vertragsrecht, Kenntnisse im Luftverkehrsrecht wünschenswertVerhandlungssichere englische Sprachkenntnisse (Wort und Schrift), bestenfalls nachgewiesen durch LL.M. oder Auslandsaufenthalt mit entsprechenden Kenntnissen im Common LawAnalytisches DenkvermögenEigeninitiativeInterdisziplinäres ArbeitenGutes sprachliches Ausdrucks- und DarstellungsvermögenArgumentations- und VerhandlungsgeschickSicheres und gewandtes Auftreten, gutes Kontakt- und KooperationsverhaltenKenntnisse der Standard EDV-ArbeitsmittelBereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären TeamarbeitAtmosphäre: Durch ein sympathisches und motiviertes Team und flache Hierarchien.Spannung: Durch eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einer faszinierenden Branche.Weiterentwicklung: Durch kompetente Einarbeitung sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten.Benefits: Durch attraktive Reiserabatte und Sozialleistungen neben einer branchenüblichen Vergütung.
Zum Stellenangebot

Volljurist/Syndikusrechtsanwalt im Bereich Arbeitsrecht (m/w/d)

Di. 13.10.2020
Hannover
GESUCHT IN HANNOVER, AB SOFORT, IN VOLLZEIT UND UNBEFRISTET VOLLJURIST / SYNDIKUSRECHTSANWALT im Bereich Arbeitsrecht (m/w/d) Die Deutsche Post DHL Group ist der weltweit führende Post- und Logistikdienstleister. Als einer der größten Arbeitgeber der Welt in über 220 Ländern und Territorien sehen wir die Welt mit anderen Augen. Mit unserem auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichteten Netzwerk verbinden wir Menschen auf der ganzen Welt und verbessern deren Lebensqualität. Das gilt nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für jedes einzelne Mitglied unseres Teams. Ihre Aufgaben Die Tarifkanzleien Post & Paket gehören zum Bereich "Human Resources" und betreuen die Niederlassungen und Konzerngesellschaften aus dem Unternehmensbereich Post und Paket in Deutschland. Als Mitglied unseres Teams  beraten Sie die Kolleginnen und Kollegen der HR-Abteilungen in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Sie betreuen und führen selbstständig Arbeitsgerichtsverfahren und setzen Tarifregelungen für Ihren Bereich um. Sie wirken beim Abschluss von Betriebsvereinbarungen mit und vertreten die von Ihnen betreuten Betriebe auch in der Einigungsstelle. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört zudem die Planung und Durchführung von Trainings und Vorträgen für Führungskräfte und Personalabteilungen sowie die Mitarbeit in Projekten und Audits. Ihr Profil ·         Volljurist (m/w/d) mit zwei mindestens befriedigenden Staatsexamina ·         Gute Kenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht ·         Ideal: erste Erfahrungen in der Rechtsberatung einer arbeitsrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzlei, einem Verband oder einem Unternehmen ·         Anwenderkenntnisse der MS-Office Produkte ·         Bereitschaft zur zügigen Einarbeitung in angrenzende Rechtsgebiete ·         Sicheres und kompetentes Auftreten ·         Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick ·         Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Ihre Vorteile ·         vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten im  Großkonzern   ·         attraktive Gehaltsstrukturen mit betrieblicher Altersvorsorge und vielfältigen Sozialleistungen ·         Gute Work-Life-Balance mit flexibler Arbeitszeitgestaltung, Zeiterfassung und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens ·         ein engagiertes Team mit intensiver Einarbeitung und Betreuung in den ersten Monaten ·         von an Beginn an eigenverantwortliche Mandatsbetreuung ·         moderne  IT-Ausstattung ·         die Möglichkeit zur Weiterbildung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht ·         kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten Ihr Kontakt Gerne beantwortet Ihnen Frau Rita Müller-Chychla, Telefon 040 8558 4000 noch weitere Fragen. Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter  Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Bewerben“. Weitere Informationen finden Sie unter de.dpdhl.jobs. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN.Die Tarifkanzleien Post & Paket gehören zum Bereich "Human Resources" und betreuen die Niederlassungen und Konzerngesellschaften aus dem Unternehmensbereich Post und Paket in Deutschland. Als Mitglied unseres Teams  beraten Sie die Kolleginnen und Kollegen der HR-Abteilungen in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Sie betreuen und führen selbstständig Arbeitsgerichtsverfahren und setzen Tarifregelungen für Ihren Bereich um. Sie wirken beim Abschluss von Betriebsvereinbarungen mit und vertreten die von Ihnen betreuten Betriebe auch in der Einigungsstelle. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört zudem die Planung und Durchführung von Trainings und Vorträgen für Führungskräfte und Personalabteilungen sowie die Mitarbeit in Projekten und Audits. ·         Volljurist (m/w/d) mit zwei mindestens befriedigenden Staatsexamina ·         Gute Kenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht ·         Ideal: erste Erfahrungen in der Rechtsberatung einer arbeitsrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzlei, einem Verband oder einem Unternehmen ·         Anwenderkenntnisse der MS-Office Produkte ·         Bereitschaft zur zügigen Einarbeitung in angrenzende Rechtsgebiete ·         Sicheres und kompetentes Auftreten ·         Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick ·         Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise·         vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten im  Großkonzern   ·         attraktive Gehaltsstrukturen mit betrieblicher Altersvorsorge und vielfältigen Sozialleistungen ·         Gute Work-Life-Balance mit flexibler Arbeitszeitgestaltung, Zeiterfassung und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens ·         ein engagiertes Team mit intensiver Einarbeitung und Betreuung in den ersten Monaten ·         von an Beginn an eigenverantwortliche Mandatsbetreuung ·         moderne  IT-Ausstattung ·         die Möglichkeit zur Weiterbildung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht ·         kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/f/d) - Elternzeitvertretung für 18 Monate

So. 11.10.2020
Nürnberg, Heusenstamm
Dematic ist ein weltweit führender Anbieter intelligenter Lösungen im Bereich der Intralogistik - von der Lagerung über den Materialfluss bis zur Kommissionierung. Mit einer umfangreichen Palette innovativer Logistiksysteme, Pro­dukt­lösungen und Services eröffnen wir unseren Kunden einzigartige Perspektiven für die Beförderung ihrer Waren und Informationen durch die Supply Chain. Dematic blickt auf eine knapp 200 jährige Tradition als Innovations­treiber zurück. Mit heute mehr als 7.000 Mitarbeitern an über 50 weltweiten Standorten wurden bis­lang mehr als 6.000 Anlagen im Bereich Distributions-und Industrielogistik errichtet. Über KION Seit 2016 ist Dematic Teil der KION Group, dem weltweiten Branchenführer für Flurförderzeuge, zugehörige Dienstleistungen und Supply Chain-Lösungen, zu der auch die Linde Material Handling GmbH oder die Still GmbH zählen. KION hält damit weltweit Platz Nr. 2 in der Intralogistik. Legal Counsel (m/f/d) - Elternzeitvertretung für 18 Monate Kennziffer 2020-11778 Standort Nürnberg, Heusenstamm Reporting to the Regional Legal Counsel Central Europe (CE) you outline the structure of sales, project, product, and service contracts and general conditions You sensitize and support the sales, purchase and implementation relating to legal matters in order to come to clear agreements with third parties You assist Sales and/or Purchasing department with negotiating of contracts and be responsible for drafting of commercial contracts with customers, suppliers, distribution contracts, license agreements You support R&D in managing and optimally use Dematic's intellectual property and liaise with global responsibilities. You advise on licensing and patents and liaise with outside counsel You protect intellectual property to third parties through confidentiality agreements, determine violations, etc. Conciliation, arbitration and Litigation: where there is threatening juridical danger, you help deciding the strategy in order to avoid danger, report to global function and liaise with outside counsel You support special files (government relations, real estate transactions, transfer of ownership, acquisition merge files, …) in order to bring this to a successful end You select and maintain contacts with external legal experts in order to build a good network You liaise with group internal function and outside services to manage industrial risks and insurance You keep yourself continuously informed of evolutions within the field, you keep your knowledge up-to-date in terms of new developments Law degree (Master level; In Germany Volljurist) with 3 - 5 years' experience as a legal counsel in an international corporate legal department or as attorney in an international law firm In either or both cases such experience was in Europe and involved a variety of corporate, commercial, transactional and competition work. Drafting and negotiating of international / cross-border agreements is a key competence Confidence to act autonomously and take responsibility for counselling, negotiating and resolving legal matters Self-starter and team player who is able to work independently Excellent language skills (fluent English and German is a must). Good command of any other language is a plus Sense of ownership and drive: problem solver who shows a bias for action, acts promptly to remove "roadblocks" and ensures accountability to get things done in a timely manner Excellent networking skills, successful relationship builder; able to deal at all levels in the organization Good communication and presentation skills Excellent ability to work under pressure Eine abwechslungsreiche, projektorientierte Tätigkeit mit einer guten Work-Life-Balance Ein Team von engagierten Kollegen mit Internationalen Einsatzmöglichkeiten Attraktive Sozialleistungen und Entwicklungsperspektiven eines Konzerns
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Sa. 10.10.2020
Versmold
Lust auf neue Herausforderungen? Bei der Nagel-Group tragen Sie mit ca. 12.000 weiteren Kollegen täglich dazu bei, dass mehr als 500 Millionen Verbraucher europaweit ihre Lebensmittel zum richtigen Zeitpunkt, in der richtigen Temperatur und am richtigen Ort vorfinden. Mit mehr als 130 Standorten in Europa sind wir sicher auch in Ihrer Nähe. Verbinden Sie mit uns die Welt der Lebensmittel. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin: Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Unterstützung der Entscheidungsträger und operativen Einheiten bei der Prüfung und Verhandlung von Verträgen Gestaltung und Bearbeitung juristischer Fragestellungen und Rahmenbedingungen im Unternehmen Ansprechpartner in rechtlichen Fragen für Führungskräfte und Projektverantwortliche der Nagel-Group sowie der Tochtergesellschaften Mandatierung, Steuerung und Überwachung externer Anwaltsbüros Volljurist/in, idealerweise mit 3 Jahren Berufserfahrung Kenntnisse im Wirtschafts- und Vertragsrecht erste Erfahrung in den Bereichen Gesellschaftsrecht und Compliance oder Interesse sich in diese einzuarbeiten gute Englischkenntnisse; sonstige Fremdsprachen von Vorteil sicherer Umgang mit MS-Office Flexibilität, Belastbarkeit, ebenso wie Durchsetzungsvermögen, Zuverlässigkeit und Kommunikationsstärke internationales Arbeitsumfeld mit den Vorzügen eines Familienunternehmens eine attraktive Betriebliche Altersvorsorge vielfältige Entwicklungsperspektiven, auch fachübergreifend flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit des mobilen Arbeitens
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal