Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht | Transport & Logistik: 4 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Transport & Logistik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Weitere: Recht
Transport & Logistik

Syndikusrechtsanwalt / Juristen / Rechtsanwalt (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Mi. 21.10.2020
Kempten (Allgäu)
DACHSER ist einer der Weltmarktführer in der Systemlogistik. Das erfolgreiche Familienunternehmen mit Hauptsitz in Kempten (Allgäu) hat seit seiner Gründung im Jahr 1930 bewiesen, wie viel man mit klaren Werten, engagierten Mitarbeitern und innovativem Denken bewegen kann. 2019 waren rund 30.995 Mitarbeiter weltweit in einem Netzwerk mit Insgesamt 393 Standorten, davon 71 in Deutschland, die insgesamt 80,6 Millionen Sendungen mit einem Gewicht von 41,0 Millionen Tonnen steuerten. Mit seinem globalen Transport- und Logistiknetzwerk und ausgefeilten, integrierten IT-Lösungen strebt DACHSER die weltweit intelligenteste Kombination und Integration logistischer Netzkompetenzen an. Neben den zwei DACHSER Geschäftsfeldern DACHSER Road Logistics und DACHSER Air & Sea Logistics umfasst das Geschäftsmodell auch geschäftsfeldübergreifende Dienstleistungen wie DACHSER Contract Logistics sowie branchenspezifische Lösungen für die chemische Industrie und die DIY-Branche. DACHSER Food Logistics bietet zudem eine effiziente Transportlogistik für die Lebensmittelindustrie. Sie wollen in einem internationalen Umfeld über sich selbst hinauswachsen? Bewegen Sie mit uns die Zukunft globaler Logistik. Profitieren Sie mit DACHSER von hervorragenden Perspektiven und einer einzigartigen Unternehmenskultur. Sind Sie dabei? Der Fachbereich Corporate Labour Law ist Ansprechpartner für alle nationalen und internationalen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten. Als engagierte Unterstützung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Syndikusrechtsanwalt / Juristen / Rechtsanwalt (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht Sie beraten fundiert und praxisbezogen die Führungskräfte und die HR-Kollegen in allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen und erarbeiten selbstständig Lösungsvorschläge zu sämtlichen individual- und kollektivrechtlichen Aufgabenstellungen. Sie erstellen nationale und internationale Arbeitsverträge und Arbeitsvertragsmuster. Sie wirken an Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretungen mit und gestalten so die kollektiven Arbeitsbedingungen in den Niederlassungen unseres Unternehmens aus. Sie wirken mit an der Entwicklung, Implementierung und stetigen Verbesserung von Prozessen, Formularen und HR - relevanten Richtlinien. Sie unterstützen die Wissensvermittlung durch Bereitstellung von HR-Werkzeugen und Informationen im unternehmenseigenen HR-Portal (z.B. Vertragsmuster) sowie durch das Abhalten von Vorträgen und Schulungen. Sie bearbeiten selbstständig Rechtsstreitigkeiten und übernehmen die Prozessvertretung des Arbeitgebers sowie die gerichtliche und außergerichtliche Korrespondenz. Sie haben das Studium der Rechtswissenschaft und das 2. Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen (Volljurist). Sie verfügen über fundierte Berufserfahrung in einem Unternehmen oder einer Rechtsanwaltskanzlei, vorzugsweise mit Bezug zu einem internationalem Umfeld. Sie bringen fundierte Kenntnisse im individuellen und im kollektiven Arbeitsrecht sowie Verhandlungserfahrung mit Arbeitnehmervertretern mit. Aufgrund Ihrer ausgeprägten Kommunikationsstärke und sehr guten Ausdrucksfähigkeit macht es Ihnen Freude, komplexe juristische Sachverhalte in verständlicher Form zu vermitteln. Ihre technische Affinität, insb. in den klassischen MS Office Anwendungen, sowie Ihre hohe Kooperations- und Teamfähigkeit sowie Ihre starke Überzeugungskraft runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Datenschutzkoordinatorin / Datenschutzkoordinator (w/m/d) für den Personalbereich

Mi. 21.10.2020
Berlin
Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen über eine Milliarde Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.300 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für den Bereich Personaladministration und -service eine/einen Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d). Das Datenschutzmanagement der BVG sieht die zentrale Verantwortung im Vorstandsstab Datenschutz und wird durch dezentrale Datenschutzkoordinatorinnen und -koordinatoren (w/m/d) in den Fachbereichen unterstützt. Die ausgeschriebene Position ist dem Bereich Personaladministration und -service zugeordnet. Dieser Bereich verantwortet unter anderem die HR-IT, die Personalgrundsätze, die administrative Begleitung von Arbeitsverhältnissen sowie den Entgeltservice.In dieser Position bist du die erste Ansprechperson für die Beschäftigten und Führungskräfte des Personal­bereiches zu allen relevanten Datenschutzfragen. Deine Aufgaben im Detail: Du identifizierst proaktiv datenschutzrelevante Themen und potenzielle Risiken und berätst den Bereich mit deiner fachkundigen Einschätzung verantwortungsvoll bei der Ableitung geeigneter Maßnahmen. Du erarbeitest konkrete Konzepte, die eine rechtssichere und praktikable Lösung zur Einhaltung sämtlicher datenschutzrelevanten Bestimmungen bedeuten und begleitest den Bereich bei der Umsetzung dieser. Du besetzt die Schnittstelle zwischen dem Personalbereich, dem Vorstandsstab Datenschutz sowie den Datenschutzkoordinatorinnen und -koordinatoren (w/m/d) weiterer Bereiche und sorgst für einen reibungslosen Informationsaustausch. Neben der datenschutzrechtlichen Beratung zu konkreten Fragestellungen erarbeitest du Entscheidungs­vorlagen zur Optimierung der Prozesse und Arbeitsabläufe unter dem Aspekt des Datenschutzes. Du unterstützt bei der Konzeption, Organisation und Durchführung von anlassbezogenen Schulungen zum Datenschutz. Du bringst eine fundierte theoretische Ausbildung im Bereich Datenschutz gepaart mit einer ausgeprägten Affinität zu Personalthemen mit oder verfügst über theoretische Grundlagen im datenschutzrechtlichen Bereich und konntest bereits umfassende Berufserfahrung im Personalumfeld sammeln. Gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten können dich ebenfalls befähigen, die Aufgaben auszuführen. Die datenschutzrechtlichen Gesetze und Verordnungen (EU-DSGVO, BlnDSG, BDSG und BerlBG) sind dir bestens vertraut und du verstehst es, diese auf den betrieblichen Kontext zu übertragen. Du verspürst eine hohe Affinität zu Personalthemen, auch in Verbindung mit IT-Prozessen im Personal­bereich. Du siehst deine Stärke in einer proaktiven, eigenverantwortlichen Arbeitsweise. Eine analytische und strategisch ausgerichtete Denkweise helfen dir, konzeptionelle Ansätze zielorientiert zu einem Ergebnis zu bringen. Deine Kommunikationsstärke kannst du insbesondere in der bereichs- und hierarchieübergreifenden Zusammenarbeit demonstrieren. Dabei gelingt es dir, auf empathische und verbindliche Art, Prozesse voranzutreiben und deine Kolleginnen und Kollegen (w/m/d) in diesen mitzunehmen. Dabei verfügst über eine sehr gute mündliche sowie schriftliche Ausdrucksweise in deutscher Sprache (Englischkenntnisse sind von Vorteil). Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich. Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Data Privacy Manager (m/w/d) / ab 01.03.2021

Sa. 17.10.2020
Hamburg
In unserer IT entscheiden die Teams selbst, wie sie ihre Aufgaben lösen. So entwickeln unsere über 300 IT-Spezialisten in crossfunktionaler Zusammenarbeit Spitzentechnologie, um gemeinsam den Paketversand von morgen zu ermöglichen. Werde ein Teil von uns und sorge zusammen mit unserem flächendeckenden Logistiknetz, neuester Technik und über 6.000 Mitarbeitern dafür, dass jeden Tag bis zu 2,2 Millionen Pakete genau dort ankommen, wo sie bereits erwartet werden.Selbstständige Prüfung, Bewertung, Bearbeitung und Dokumentation alltäglicher datenschutz-rechtlicher ThemenstellungenUnterstützung der Fachbereiche bei der Definition, Umsetzung, Dokumentation und Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften gemäß DSGVO u. BDSGBearbeitung von Auskunftsverlangen, datenschutzrechtlichen Anfragen, Hinweisen und Beschwerden von Betroffenen, Mitarbeitern und FachbereichenUnterstützung bei der Bearbeitung und Aufklärung von DatenschutzvorfällenMitwirkung bei der Durchführung von Datenschutzprüfungen und DatenschutzfolgeabschätzungenErstellung von Schulungsmaterialien für Mitarbeitertrainings sowie Vorbereitung und Durchführung von SchulungenUnterstützung der Datenschutzbeauftragten bei der Wahrnehmung ihrer AufgabenAbgeschlossenes Studium, Zusatzqualifikation im Datenschutz wünschenswertNachweislich mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Datenschutz auch im Kontext sozialer Medien und IT wünschenswertSelbstständige ArbeitsweiseSicheres Auftreten und diplomatisches GeschickKommunikationsstärke und Fähigkeit zur KonfliktlösungWir bieten: Einsatz führender Technologien und agiler ProzesseDu arbeitest für einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber, dessen Unternehmenskultur geprägt ist durch ein offenes und kooperatives MiteinanderFlexible Arbeitszeiten, nach Absprache auch Homeoffice möglichUmfangreiches WeiterbildungsangebotPersonalrabatte auf das gesamte Sortiment der Otto-GroupBezuschussung der HVV-ProfiCard, Altersvorsorge, verschiedene Sport- und Freizeitangebote uvm.Vergünstigte und vielfältige Speiseauswahl in unserer modernen Kantine Die Hermes Gruppe bietet vielseitige Arbeitsplätze mit langfristigen Perspektiven und täglich wechselnden Herausforderungen in einer sicheren und zukunftsorientierten Branche. Unser Arbeitsfeld bewegt sich über die Landesgrenzen hinaus: wir sind ein international tätiges Unternehmen und leben eine multikulturelle Arbeitsatmosphäre. Unsere Wertschätzung gilt allen Menschen gleichermaßen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung. Logistik bewegt die Welt - beweg dich mit!
Zum Stellenangebot

Legal Assistant (m/w/d)

Mi. 14.10.2020
Neu-Ulm
Condor. Menschen verbinden mit unserem Namen Service und Sicherheit – bei jedem Flug mit unserer Flotte zu den rund 80 schönsten Urlaubszielen auf der ganzen Welt. Wir sind Deutschlands Ferienflieger und blicken mit Stolz auf 60 Jahre Tradition zurück. Wie wir soweit gekommen sind? Dank unserer über 3.000 Mitarbeiter, die mit Herz und Know-how an Bord und am Boden jeden Tag ihr Bestes für unsere über sieben Millionen Passagiere im Jahr geben. Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil der Condor Familie!Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort am Standort Neu-Isenburg einenLegal Assistant (m/w/d)Eigenverantwortliche Erledigung von allgemeinen OrganisationsaufgabenUnterstützung bei gesellschafts- und handelsrechtlichen Projekten, insbesondere bei reorganisatorischen Maßnahmen sowie im Bereich M&A und Due Diligence überwiegend in englischer SpracheKostenmanagement externer RechtsanwaltskanzleienRechtliche Betreuung des Aufsichtsrates sowie anderer GremienSelbstständige Führung, Bearbeitung und Archivierung von Prozess- und VorgangsaktenEigenständige Korrespondenz mit Gerichten und Behörden (auch im internationalen Umfeld) sowie eigenständige VerfahrensbearbeitungBearbeitung von Notariatsangelegenheiten und ZusammenarbeitWirtschaftsprüfungsunternehmen bei kaufmännischen JahresabschlüssenErledigung der nationalen und internationalen KorrespondenzEigenverantwortliche Erledigung von allgemeinen OrganisationsaufgabenTerminkoordination, Reiseplanung und -abrechnungAdministrative Unterstützung der Rechtsabteilung Übernahme von Sonderprojekten im FachbereichVorbereitung von Gesellschafterbeschlüssen, Protokollen und UnternehmensauskünftenUnterstützung der Finanzabteilung und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften bei den Jahresabschlüssen bzw. Zwischenberichterstattungen u.a. durch Einholung von Auskünften zu laufenden Angelegenheiten bei allen externen Anwälten im In- und Ausland, als auch durch Maßnahmen im Kontext der Offenlegungspflichten nach HGBAbgeschlossenes Bachelorstudium (LL.B) oder abgeschlossenes 1. Juristisches StaatsexamenSelbstständige und präzise ArbeitsweiseSehr gute Ausdrucksweise in deutscher und englischer Sprache sowie sichere Orthographie und Grammatikkenntnisse Berufs- und Projekterfahrung wünschenswertGute Kenntnisse im Luftverkehrsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht wünschenswertEigeninitiative Sicheres und gewandtes Auftreten, gutes Kontakt- und KooperationsverhaltenAktenführung sowie FristenkontrolleSehr gute Kenntnisse der Standard EDV- Arbeitsmittel (insb. MS Word, Excel, PowerPoint) Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären TeamarbeitVerhandlungssichere englische Sprachkenntnisse (Wort und Schrift)Interdisziplinäres ArbeitenAnalytisches DenkvermögenEigeninitiativeInterdisziplinäres ArbeitenAtmosphäre: Durch ein sympathisches und motiviertes Team und flache Hierarchien.Spannung: Durch eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einer faszinierenden Branche.Weiterentwicklung: Durch kompetente Einarbeitung sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten.Benefits: Durch attraktive Reiserabatte und Sozialleistungen neben einer branchenüblichen Vergütung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal