Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Intelligence | Verkauf und Handel: 95 Jobs

Berufsfeld
  • Business Intelligence
Branche
  • Verkauf und Handel
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 86
  • Ohne Berufserfahrung 52
Arbeitszeit
  • Vollzeit 91
  • Home Office 21
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 83
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Praktikum 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Business Intelligence
Verkauf und Handel

Trainee Data Warehouse / Business Intelligence (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Offenburg
Die Printus-Gruppe ist ein Online- und Versandhandelsunternehmen für Bürobedarf. Mit mehr als 1.600 Mitarbeitern erwirtschaften wir einen Umsatz von über 800 Millionen Euro. Kontinuierliches Firmenwachstum und die stetige Weiterentwicklung unseres Unternehmens haben uns zur Nr. 1 im Online- und Versandhandel für gewerblichen Bürobedarf in Deutschland und zur Nr. 3 in Europa gemacht. Der Verkauf an die mehr als 3 Millionen Kunden in Deutschland, Österreich und Belgien erfolgt ausschließlich über Kataloge sowie über aktuell 18 Internet-Shops. Zur Verstärkung unseres Bereichs Informationstechnologie suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Trainee Data Warehouse / Business Intelligence (m/w/d) Integration operativer Daten in ein Data Warehouse (DWH) Qualitätssicherung, Aufbereitung, Aggregation und Auswertung der Daten im DWH Optimierung und Weiterentwicklung des Frameworks für die Verarbeitungsprozesse im DWH Backend-Datenbankentwicklung Mitgestaltung der konzeptionellen und technologischen Erweiterung der bestehenden DWH-Systemlandschaft Anforderungsanalyse, Spezifikation und Implementierung von Lösungen im DWH-Umfeld in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen   Ihre Chance: In einem Training "on-the-job" lernen Sie die Grundlagen, Konzepte und Architekturen von Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Systemen kennen sowie die Backend-Datenbankentwicklung. Bereits nach kurzer Zeit übertragen wir Ihnen eigene Aufgaben und geben Ihnen die Chance, Ihre Fähigkeiten im Rahmen verantwortungsvoller Projektarbeit einzusetzen. Sie verfügen über ein Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, vergleichbaren Studiengang mit Schwerpunkt Informatik oder sind ein Quereinsteiger aus der Oracle Datenbankentwicklung Sie besitzen erste Kenntnisse von relationalen Datenbanken, Datenmodellierung und DWH-Architekturen Sie sind vertraut mit den theoretischen Grundlagen und Konzepten von Programmiersprachen Sie bringen Begeisterung für innovative Technologien mit Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und eine starke Eigenmotivation verbunden mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab Modernste Arbeitsplätze, ein sehr gutes Betriebsklima, vorbildliche Sozialleistungen und kontinuierliches Wachstum zeichnen uns als einen der attraktivsten Arbeitgeber in Baden aus. Die Art, wie wir miteinander arbeiten und umgehen, wird Ihnen gefallen !
Zum Stellenangebot

IT-Business Analyst (m/w/d) Transportlogistik

Fr. 30.10.2020
Köln
IT-Business Analyst (m/w/d) Transportlogistik Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, befristet für 2 Jahre | Job-ID: 149824    Was wir gemeinsam vorhaben: Die Fachdomäne „Logistik, Supply Chain & Produktion“ verantwortet sämtliche IT-Anwendungen im Umfeld der Logistikplanung und -steuerung, sowie der Lager- und Transportlogistik der REWE Group. Die Domäne "Transportlogistik" umfasst dabei alle regionalen, operativen logistischen Prozesse, angefangen bei der Tourenplanung über das Tracking der Ware bis hin zur Verarbeitung von Telematik Daten aus der Fahrzeugflotte. Mit unseren IT-Lösungen schaffen wir echte Mehrwerte für die REWE Logistik!   Was Sie bei uns bewegen: Als Business Analyst im IT Produkt „Transportabwicklung“ (Sendungsverfolgung) erwarten Sie gemeinsam mit dem Product Owner und dem crossfunktional besetzten Produktteam vielfältige Herausforderungen: Sie sind Dreh- und Angelpunkt: Sie bilden die Schnittstelle zwischen dem Logistik-Fachbereich, interner Entwicklung, externen Dienstleistern sowie dem Systembetrieb und sind für den reibungslosen Informationsfluss verantwortlich. Sie konzipieren neue Android-Apps und sorgen durch ein aktives Lifecycle-Management für die kontinuierliche Weiterentwicklung und Dokumentation der bestehenden Track & Trace Systemlandschaft. Auf Ihre Expertise ist Verlass: Sie erstellen eigenverantwortlich u.a. Prozessmodelle, User Stories, Use Cases und Schnittstellenspezifikationen als Vorgabe für die Entwickler. Sie erstellen Testfälle, führen Funktions-, Integrations- und Regressionstests durch und kümmern sich um Pilotierung und Rolloutplanung der Produktapplikationen. Sie lösen die kniffligen Supportfälle, die es bis in den Third-Level-Support schaffen. Sie sind kompetenter Ansprechpartner: Sie beraten unsere internen Kunden hinsichtlich der Optimierung bestehender Prozesse und dem Einsatz neuer Technologien. Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Sie sind ein ausgeprägter Teamplayer mit analytischer Kompetenz, Zielorientierung und Kommunikationsgeschick. Zudem sind Sie flexibel, einsatzfreudig und aufgeschlossen für neue Ideen und Techniken und verfügen über ein hohes Maß an Strukturierungs- und Abstraktionsvermögen Komplexe Zusammenhänge schrecken Sie nicht ab, sondern faszinieren Sie. Wenn Sie eine Blackbox vor sich haben, wollen Sie sie öffnen und das Innere verstehen! Sie haben ein Studium der Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Logistik erfolgreich abgeschlossen oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation. Sie konnten bereits erste Erfahrungen im Umgang mit Fuhrpark- und/oder Logistiksystemen sammeln und verfügen über Kenntnisse der relevanten Geschäftsprozesse im Logistikumfeld. Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in agiler Projektmethodik (z.B. Scrum, Kanban etc.), in der Geschäftsprozessmodellierung (z.B. BPMN) und in Softwareentwicklungsprojekten. Sie fühlen sich wohl, wenn Sie Teil eines Teams sind, das nach agilen Prinzipien lebt und eigenverantwortlich handelt. Was wir bieten: Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 149824) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

IT Datenschutzkoordinator (w/m/d) | Data Services

Fr. 30.10.2020
Hamburg
Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben. Wir investieren in neue Technologien und in die Weiterentwicklung unserer Plattform otto.de.Unsere Leidenschaft leben wir täglich in vielseitigen Teams. Sei Teil der Zukunft, an der wir gemeinsam arbeiten. Bist du bereit? Dann bewirb' dich jetzt!Der Bereich Business Intelligence (BI) besitzt für die Otto GmbH & Co. KG eine hohe strategische Bedeutung, da er eine wesentliche Säule für die ständige Weiterentwicklung des Geschäftsmodells darstellt. Deshalb arbeiten wir mit einer Vielzahl von selbstorganisierten Teams in einem agilen Umfeld gemeinsam an dem Aufbau einer neuen und innovativen BI-Plattform. Unsere Teams in der BI Foundation Data Services spielen dabei eine zentrale Rolle und entwickeln Services, Produkte sowie intuitive Werkzeuge, um den Zugang und die Arbeit mit dem „Rohstoff Daten“ für unsere Fachbereiche sowie Data Scientists zu perfektionieren. Du hast Lust mit uns das datengetriebene Geschäft von Morgen zu entwickeln? Willkommen bei Otto! Du übernimmst operative Aufgaben in den Kontexten Datenschutzkoordination und Datenmanagement für den IT-Bereich Business Intelligence Dazu gehören z.B. das Erstellen, Pflegen und Aktualisieren des Verarbeitungsverzeichnisses, die Dokumentation von Datenverarbeitungsprozessen, die Verwaltung von Verwendungszwecken, die Durchführung von Schulungen und das Prüfen von Löschkonzepten Du bist zentraler Ansprechpartner in Bezug auf datenschutzrelevante Fragen für die Entwicklerteams und Unterstützer bei der Klärung dieser Fragen Dazu agierst du als Schnittstelle zwischen dem IT-Bereich, den Entwicklerteams sowie den Organisationseinheiten Informationssicherheit, dem Datenschutzbeauftragten und der Rechtsabteilung Bei neuen gesetzlichen Vorgaben übernimmst du die fachliche Koordination und unterstützt die Entwicklerteams bei der Umsetzung geeigneter Maßnahmen Must-have: Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen der Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), der ePrivacy-Verordnung sowie praktische Erfahrungen in deren Umsetzung durch entsprechende Maßnahmen im IT-Bereich Sehr gutes Verständnis für IT-Prozesse und deren Absicherung hinsichtlich der EU-DSGVO-Regelungen Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Durchsetzungsstärke, hohes Verantwortungsbewusstsein sowie eine selbstständige, kundenorientierte und strukturierte Arbeitsweise Nice-to-have: Juristische Ausbildung, Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrungen in der fachlichen Projektleitung Erfahrungen mit koordinativen Aufgaben in einem agilen Umfeld Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, Experten-Know-how sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus! Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten - du gestaltest deinen Arbeitstag. 3 Kantinen, 2 Bistros und 1 Foodtruck auf dem Campus - bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei. Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne – WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich. Meditiere in unserem Meditationsraum, stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich in unserer Fitness Lounge aus – für deinen persönlichen Ausgleich ist gesorgt. Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop – lass dich von unserem bunten Angebot überraschen! Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr!  
Zum Stellenangebot

Experte BI, Data Science & Analytics (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Düsseldorf, Köln
Für unseren Kunden, ein renommiertes und erfolgreiches Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels im Raum Düsseldorf/Köln, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen des Aufbaus einer neuen Abteilung einen Experten BI, Data Science & Analytics (m/w/d) in Festanstellung Unterstützung des Unternehmens auf dem Weg zu einer Data Driven Company und Förderung datengetriebener Entscheidungen Implementierung und nachhaltige Weiterentwicklung der Business Intelligence-Strategie (BI-Anwendungen, insb. Selektion der Frontend-Tools) Enge Zusammenarbeit mit dem technischen BI-Team der IT-Abteilung, welches für die ETL-Prozesse verantwortlich ist Aufnahme und Priorisierung der Business Demands der einzelnen Abteilungen sowie Sicherstellung einer Umsetzung in funktionsfähige Lösungen Eigenständige Konzeption und Entwicklung von Dashboards, Reports und intuitiven Self-Service-Reporting-Umgebungen in Frontend-Tools Analyse von unternehmensweiten Prozessen, Waren- und Finanzströmen Erstellung adressatengerechter Auswertungen für die Abteilungen Einkauf, Logistik/ Supply Chain, Vertrieb, HR und Marketing Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen für das Management Leitung von Projekten im BI-Kontext (Konzeption, Umsetzung, Support) Verantwortung für die Architektur der Informationsmodelle im Reporting Layer Fachlicher Sparringspartner für die anderen Controlling-Bereiche Konzeption, Entwicklung und Anpassung von Standards für Analysen, Reports und Dashboards Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise Wirtschaftsinformatik oder Informatik Berufserfahrung in der Anwendung von Data Analytics, Data Science/ Data Mining und Machine Learning Verfahren Berufserfahrung in ähnlicher Position mit den Schwerpunkten: Betrieb und Weiterentwicklung von BI-Lösungen Implementierung und Weiterentwicklung von Reporting- & Analysetools inkl. mobile Reporting (Erfahrung mit Crystal Reports, Tableau, DeltaMaster, Power BI, etc. von Vorteil) Reporting, Datenmodellierung, Query Design Programmierkenntnisse (z.B. SQL, Python, ABAP) erforderlich Affinität zu betriebswirtschaftlichen Analysen und Auswertungen Schnelle Auffassungsgabe, analytisches Denkvermögen und konzeptionelle Stärke Kunden- und Teamorientierung sowie Kommunikationsstärke Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Attraktive Vergütung Flache Hierarchien Direkte Kommunikationswege Große Freiräume für den Einzelnen (m/w/d) Flexible Arbeitszeiten Home Office-Möglichkeiten
Zum Stellenangebot

Business Intelligence / BI Entwickler (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Kirchentellinsfurt
Entwickle und betreue unsere komplette Business Intelligence-Infrastruktur! Unsere IT sucht ab sofort einen Business Intelligence / BI Entwickler (m/w/d) in Vollzeit, der unser Reportingsystem, Datenbanken und spannende Projekte betreut. Wir sind Bergfreunde.de - einer der führenden Online-Shops für Bergsport- und Kletterbedarf. Ein klarer Fokus als Online-Pure-Player, ein stetig wachsendes Sortiment und operative Exzellenz haben uns von einem jungen Start-Up zu einer festen Größe am europäischen Outdoor-Markt werden lassen. Mit unserem rund 350 Mitarbeiter starken Team stellen wir uns den kommenden Herausforderungen - bist Du dabei? Du konzipierst und realisierst komplexe Berichte und Planungsanwendungen in enger Absprache mit dem jeweiligen Fachbereich. Du stellst Dich weiteren spannenden Projekten in einer stark wachsenden IT-Umgebung. Du gestaltest und betreust unser Data Warehouse und die dazugehörigen ETL-Prozesse. Du betreust und schulst unser Bergfreunde-Team in allen Business Intelligence-Themen. Wir arbeiten Dich intensiv und ausgiebig in unsere Systeme ein. Du hast ein abgeschlossenes Studium zum Informatiker, Wirtschaftsinformatiker oder eine vergleichbare Qualifikation. Du bringst gute SQL-Kenntnisse mit. Du verfügst über erste Kenntnisse im Data Warehousing, OLAP und mit Datenbanken allgemein. Idealerweise konntest Du schon erste Erfahrungen mit Visual Studio und den .NET Programmiersprachen VB oder C# sammeln. Dich zeichnet eine hohe Lernbereitschaft für neue Themen und Systeme aus. Du bringst gute Deutsch- und Englischkenntnisse mit. Bei uns ist der Name Programm: Du arbeitest in einem motivierten und ständig wachsenden Team von Outdoorenthusiasten und E-Commerce-Spezialisten mit kurzen und direkten Kommunikationswegen. Wir wachsen dynamisch: Deswegen suchen wir Mitarbeiter, die mit uns wachsen wollen und offen sind für neue Herausforderungen im E-Commerce und Verantwortung übernehmen wollen. Wir haben nicht nur bei der Arbeit Spaß: Es warten ein Tischkicker und eine Tischtennisplatte, um den Kopf frei zu kriegen sowie diverse Teamevents und gemeinsame Unternehmungen auf Dich. Wir möchten, dass sich unsere Mitarbeiter langfristig bei uns wohl fühlen: Deswegen bieten wir Dir ein attraktives Leistungspaket, das neben angemessenen Entlohnung und fairen Urlaubs- und Arbeitszeitenregelungen auch tolle Einkaufskonditionen umfasst. Wir lieben komplexe Fragestellungen und neue Lösungen: Als Teil der Backcountry Gruppe arbeitest Du in einem internationalen Umfeld.
Zum Stellenangebot

(Junior) Data Warehouse Specialist (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Ahrensfelde
Als eine der führenden Fachgroßhandelsgruppen in Europa versorgt die IGEFA Handelsgesellschaft mbH & Co. KG ihre Kunden mit einem breiten Produktsortiment und bietet zugleich umfangreiche Dienstleistungen an. Mit innovativen und schnellen Lösungen ist sie ein zuverlässiger Partner. Für unseren Standort  Ahrensfelde bei Berlin suchen wir ab sofort Sie, als (Junior) Data Warehouse Specialist (m/w/d) Modellierung, Implementierung und Weiterentwicklung unseres Data Warehouse Schnittstellenfunktion zwischen Business und IT inkl. aktiver Unterstützung unserer Fachabteilungen zu analytischen Fragestellungen Durchführung von Standardanalysen und die laufende Optimierung des bestehenden Berichtswesens Entwicklung von Sonderberichten bei Ad-Hoc Anfragen Einschlägige Berufserfahrung, Ausbildung im Informatik- oder Wirtschaftsumfeld oder ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik bzw. Wirtschaftswissenschaften Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von DWH-Projekten mit Visual Studio Sie verfügen über praktische Erfahrung im Bereich Power BI und geläufigen ETL-Tools wie SSIS Gute MS SQL Kenntnisse und (mindestens) einer Programmiersprache (z. B. Python) Kommunikationsfähigkeit (Sicher in der Anwendung der deutschen Sprache in Wort und Schrift) Ausgeprägtes Verständnis für ökonomische Zielsetzungen in Unternehmen, Teamgeist, sowie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise zeichnen Sie weiterhin aus Ein attraktives Gehaltspaket mit Urlaubs-, Weihnachtsgeld, Vermögenswirksamen Leistungen sowie einer Unfallversicherung Für eine ausgeglichene Work-Life-Balance 30 Tage Jahresurlaub Als zuverlässiger und zukunftsorientierter Arbeitgeber eine langfristige Beschäftigung Ein auf Ihre Position ausgerichtetes, begleitetes Onboarding in Form von Einarbeitungstagen und einem individuellen Einarbeitungsplan Vielseitige Weiterbildungsangebote am firmeneigenen igefa-Campus Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in hellen und klimatisierten Büroräumen mit Blick in die Natur Kostenfreie Parkplätze sowie eine Bahn-Haltestelle direkt vor dem Firmengebäude Ein großes Angebot an verschiedenen Mitarbeitervergünstigungen Als Vitaminkick frisches Obst, zudem Kaffee und Wasser
Zum Stellenangebot

Senior Manager Warehouse Systems (m/f/d)

Do. 29.10.2020
Ingolstadt, Donau
MediaMarktSaturn is Europe’s leading consumer electronics retailer. It sees itself as a partner, daily companion and navigator for its customers in the digital world. Its over 1,000 MediaMarkt and Saturn stores are closely integrated with their online shops. MediaMarktSaturn has a total headcount of more than 60,000. We are looking for a driven Senior Manager (m/f/d) taking ownership of the Warehouse Management systems needs for our DC/FC network integrating with our front-end systems, stores and urban hubs in order to integrate a seamless customer experience and provide tangible operational benefits in service, capacity and costs. Drive Warehouse management systems strategy across all MMS DC locations Assess, design and develop a WMS functionality requirements (FDS) as well as a WMS Business Requirements Document (BRD) Assess existing WMS portfolio across all countries and define a roadmap to a future state Develop and implement full design and related processes from inbound to outbound and returns Develop and improve on connections with upstream systems and in-store systems to build logistics processes Simplify and optimize store replenishment process (digitalization) Be the key interface for the 3PL partners, stores and coordinated approach within countries Manage regular business review meetings for top partnerships Align logistics decision documents with all stakeholders in country and centre Be fully compliant with local, regional and European competition laws Be a champion of Health and Safety and doing the right thing Design and implement Sustainability initiatives and lead the way on driving best in class sustainable operations Vocational education in technical business administration, supply chain management or equivalent Proven experience in managing (project) teams, process excellent management and working with country organizations Proven hands on experience in warehouse management systems in Tier 1,2 and 3 Experience in omnichannel environments Profound experience in leading agile teams Experience with conducting user research, usability testing, A/B testing as well as rapid prototyping and analytics Entrepreneurial attitude, drive to solve issues and make processes sound Be a team player with strong communication skills and experienced ability to clearly communicate to internal and external stakeholders Experience with SAP and SAP EWM and other leading WMS systems Very fluent professional English, fluent in German desirable, other languages welcomed Flexible working hours and sabbatical leave Individual trainings and development offers Pension plan Employee discounts Sport and health offers Free parking and good traffic connections Subsidized canteen and cafeteria Empolyee events
Zum Stellenangebot

Junior Digital Analyst (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Düsseldorf
Du sagst, was du denkst und hast klare Prinzipien? Dann passt du perfekt zu uns. C&A macht Mode für alle und denkt dabei immer an die kommenden Generationen und die Umwelt. Wir gehen gerne mal ungewöhnliche Wege und freuen uns auf deine Ideen, Konzepte und Analysen. Standard Reports ausführen, optimieren, interpretieren und verantworten Erstellen von technischen Tickets zur Weitergabe an Developer Testing / Regelmäßige Kontrolle von Implementierungen Analyse und Aufbereitung von Webtracking-Daten Datengetriebene Entscheidungen ermöglichen Webanalyse-Prozesse von der Anforderung bis zur Interpretation der Ergebnisse kennenlernen Optional: Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre oder Ähnlichem Technisches Verständnis: Browser, Sourcecode und Debuggen, sowie Microsoft Office und besonders Excel Begriffe wie Google Analytics / Tag Manager / Data Studio sollten in Dir Vorfreude auf diese Herausforderung auslösen Grundkenntnisse bezüglich Datenbanken und ihrer Sprachen (beispielsweise ein SQL-Dialekt) sind wünschenswert Gerne Erfahrung als Werkstudent oder Praktikant im E-Commerce Deutsch und Englisch geschrieben und gesprochen Ein spannendes Aufgabengebiet in einem internationalen und inspirierenden Arbeitsumfeld Du erhältst eine intensive Einarbeitung in Deine neue Rolle Eine positive Arbeitsatmosphäre mit einer offenen Feedback-Kultur Die Möglichkeit, flexibel von zu Hause aus zu arbeiten Darüber hinaus profitierst Du von attraktiven Rabatten sowie einem subventionierten Ticket für öffentliche Verkehrsmittel
Zum Stellenangebot

Lead DevOps/Infrastructure Engineer Customer Ecosystem (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Köln
Vorausgehen statt folgen. Das ist der Anspruch von OBI als Nr. 1 unter den Bau- und Heimwerkermärkten. Auch OBI Smart Technologies, die IT-Tochter der OBI Gruppe, beschreitet erfolgreich immer neue Wege. Etwa 280 Spezialisten entwickeln zukunftsweisende Konzepte, individuelle Software sowie Lösungen für alle nötigen IT-Anforderungen und implementieren diese in 11 Ländern Europas. Im Rahmen des Ausbaus unseres digitalen Ökosystems entwickeln wir kontinuierlich neue, hochmoderne, cloud-/microservice-orientierte Softwarekomponenten. Das Ziel unseren Kunden auch in der digitalen Welt ein einmaliges und begeisterndes Erlebnis zu bescheren, bestimmt hierbei unser Denken und Handeln. Du entwickelst Leitplanken für die IT-Infrastruktur unserer verteilten Anwendungs- und Systemlandschaft auf Basis eines on-prem Kubernetes-Cluster und cloud-native Technologien (AWS) und deren Umsetzung Du steuerst und sorgst für die Weiterentwicklung des DevOps-/Infrastructure-Teams Du verantwortest die Bereitstellung und Betrieb von der zentral genutzten Container Runtime auf Basis von Kuberenetes sowie teamübergreifend genutzten Infrastruktur-Komponenten (Kafka, Datenbanken) und Entwicklertools wie GitLab, ELK-Stack für Log-Analysen Du bist verantwortlich für die umfängliche Qualitätssicherung der Infrastruktur zur Sicherstellung der Produktivumgebung Du sorgst für den stetigen Austausch, Unterstützung und Coaching der Entwicklerteams hinsichtlich der Nutzung und Weiterentwicklung von Infrastrukturkomponenten (Kubernetes, AWS) unter Einsatz einer aufzubauenden und gemeinsam entwickelten inner-source Terraform-Library Du hast ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare technische Ausbildung mit starker IT-Orientierung Du verfügst über mehrjährige praktische Erfahrungen mit aktuellen Cloud-Technologien und Automatisierungstools (AWS, Terraform) Du konntest über mehrere Jahre praktische Erfahrungen im Aufbau und der Weiterentwicklung von Continuous Delivery Pipelines, Realisierung von Releases und automatisierten Deployments sammeln Du verfügst darüber hinaus über mehrjährige praktische Erfahrung mit Entwicklertools und -umgebungen (Go, Gitlab, Docker, Kubernetes) IT Security, Micro Service Architecture und Self Contained Systems sind für Dich keine Fremdwörte Greenfield Approach Wir starten auf der grünen Wiese und greifen nur für kanalübergreifende Services auf unsere Legacy Systeme zurück. Dabei ist es wichtig heute die richtigen technologischen Schritte zu gehen – Du kannst uns dabei unterstützen. Innovationskraft Neuartige Anwendungen können am besten mit innovativen Technologien realisiert werden. Bei uns bleibst du immer am Puls der Zeit. Interdisziplinäre Teams In unseren Features-Teams arbeiten Soziologen, Mathematiker, Data Scientists und Kreative. Wir leben Kooperation und offenen Wissensaustausch. Teile deine eigenen Ideen und baue auf den Ideen deiner Kollegen auf. Usability Entwirf technisch komplexe Anwendungen und verpacke diese so, dass der Kunde sie einfach und mit Spaß bedienen kann. Bei uns kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Weiterbildung Gesundheitsangebote Kostenlose Parkmöglichkeiten Mitarbeiterrabatte Sportangebote Personalverantwortung Kantine am Standort
Zum Stellenangebot

Informatiker als Data-Engineer / Data Scientist und Data Warehouse Manager (m/w) für E-Commerce und Online Marketing

Do. 29.10.2020
Offenburg
Die Printus-Gruppe ist ein Online- und Versandhandelsunternehmen für Bürobedarf. Mit mehr als 1.600 Mitarbeitern erwirtschaften wir einen Umsatz von über 800 Millionen Euro. Kontinuierliches Firmenwachstum und die stetige Weiterentwicklung unseres Unternehmens haben uns zur Nr. 1 im Online- und Versandhandel für gewerblichen Bürobedarf in Deutschland und zur Nr. 3 in Europa gemacht. Der Verkauf an die mehr als 3 Millionen Kunden in Deutschland, Österreich und Belgien erfolgt ausschließlich über Kataloge sowie über aktuell 18 Internet-Shops. Informatiker als Data-Engineer / Data Scientist und Data Warehouse Manager (m/w) für E-Commerce und Online Marketing Sie sind verantwortlich für die Sammlung, Speicherung und Aufbereitung von E-Commerce und Online Marketing Daten, erarbeiten die dafür erforderlichen Konzepte und implementieren die entsprechenden Daten-Pipelines. Sie geben Antworten auf komplexe analytische Fragestellungen auf Grundlage der von Ihnen gesammelten Daten und arbeiten dabei eng mit den Fachbereichen zusammen. Sie überwachen die Datenqualität und –Integrität. Sie gestalten die konzeptionelle und technologische Erweiterung der bestehenden DWH- und BI-Systemumgebung mit. Sie decken die komplette Projektarbeit von der Anforderungsanalyse und Spezifikation bis zur Implementierung und zum Rollout ab. Sie verfügen über ein Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einen vergleichbaren Studiengang mit Schwerpunkt Informatik. Sie besitzen Kenntnisse von relationalen Datenbanken (Oracle), Datenmodellierung und DWH-Architekturen. Sie haben erste Erfahrungen mit Big Data-Technologien gesammelt. Sie bringen Begeisterung für innovative Technologien mit. Sie sind vertraut mit den Grundlagen und Konzepten von Programmiersprachen. Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und eine starke Eigenmotivation verbunden mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab. Modernste Arbeitsplätze, ein sehr gutes Betriebsklima, vorbildliche Sozialleistungen und kontinuierliches Wachstum zeichnen uns als einen der attraktivsten Arbeitgeber in Baden aus. Die Art, wie wir miteinander arbeiten und umgehen, wird Ihnen gefallen !
Zum Stellenangebot


shopping-portal