Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compensation und Benefits | Verkauf und Handel: 9 Jobs

Berufsfeld
  • Compensation und Benefits
Branche
  • Verkauf und Handel
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office möglich 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Praktikum 1
Compensation und Benefits
Verkauf und Handel

Praktikum Personal - Compensation & Benefits International

Di. 25.01.2022
Neckarsulm
Eine gute Idee war der Ursprung, ein erfolgreiches Konzept ist das Ergebnis. Qualität zum guten Preis möglichst vielen Menschen anbieten zu können treibt uns an - mittlerweile weltweit, denn wir sind Lidl. Hier ist das berufliche Zuhause vielfältiger Talente. Ob im Einkauf, in der Logistik, im Warengeschäft oder in der IT; ob als Impulsgeber, Gestalter oder Dienstleister der Länder. Wir suchen Anpacker, Durchstarter, Möglichmacher und bieten spannende Aufgaben und Projekte in einem dynamischen und internationalen Umfeld. Bei Lidl findet jeder seine persönliche Herausforderung. Denn Lidl lohnt sich.Unterstützung unseres Teams im Praktikum Personal - Compensation & Benefits International für sechs MonateMitarbeit bei der Umsetzung von regelmäßigen Prozessen und Projekten zur Schaffung von VergütungsgrundlagenDurchführung von Recherchen und Analysen sowie Erstellung von Präsentationen und Kommunikationsunterlagen für das ManagementBegleitung des jährlichen Gehaltsanpassungsprozess in Zusammenarbeit mit den C&B LandesbetreuernUnterstützung bei der Schaffung von Standards und Tools im internationalen UmfeldStudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, HR-Management oder eines vergleichbaren Studiengangs mit Schwerpunkt im Bereich PersonalAffinität für HR-Themen sowie idealerweise erste praktische Erfahrungen im PersonalwesenStrukturierte, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise sowie schnelle AuffassungsgabeGuter Umgang mit MS Office-Programmen sowie Spaß am Arbeiten im TeamSehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse für das Praktikum Personal - Compensation & Benefits InternationalLidl legt Wert darauf, dass sich deine Zeit bei uns lohnt! Deshalb kannst du bei uns nicht nur deine Finanzen aufbessern: Du gewinnst wertvolle Praxiseinblicke in „deinen“ Fachbereich und lernst die Herausforderungen im Tagesgeschäft kennen. Dabei steht dir nicht nur während der Einarbeitung ein fester Ansprechpartner zur Seite. Du hast zu jeder Zeit Zugriff auf das Expertenwissen deines festen Ansprechpartners und das Know-how deiner hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen. Lerne das kollegiale Umfeld und deine beruflichen Möglichkeiten bei Lidl kennen. Und nutze die Chance, dir ein erstes Karrierenetzwerk aufzubauen. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. Selbstverständlich sind bei Lidl Menschen jeder Geschlechtsidentität willkommen.
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Rewards und Benefits

Fr. 21.01.2022
Schwabach
Mehr Wir-Gefühl. Mehr Gestaltungsfreiheit. Mehr Erfolg. Und dadurch mehr vom Leben. Das ist Arbeiten bei Apollo. In unseren rund 900 Filialen in Deutsch­land verhelfen wir täglich tausenden Menschen zu besserem Sehen und Hören, sodass auch sie mehr vom Leben haben. Dabei begeistern wir mit mehr Service, mehr Beratung und mehr Qualität zu trans­parenten Best­preisen. Als Team Apollo sind wir eine starke und viel­fältige Gemein­schaft von über 5.000 Menschen unter­schied­licher Herkunft, Identität und Stärken. Weil wir gemeinsam anpacken, Spaß an der Arbeit haben und Neues ausprobieren, wachsen wir beständig. Mit uns haben Sie die Chance, den Ausbau dieser Sparte durch Ihre Ideen mitzugestalten! Kommen Sie ins Team Apollo als Spezialist (m/w/d) Rewards & Benefits in Schwabach Definition, Ausarbeitung und Weiter­entwicklung marktgerechter, wettbewerbs­fähiger und fairer Vergütungs- und Leistungs­pakete Aufbau eines Cafeteria-Systems inklusive flexibler Sozial­leistungen und neuer Benefits (z. B. im Bereich der Alters­vorsorge etc.) Entwicklung und Einführung eines Arbeitsplatz­bewertungs­systems zur Definition und Festlegung von Gehalts­bändern Standardisierung und Vorbereitung von Gehalts­runden und Zielvereinbarungs­prozessen sowie Entwicklung eines neuen Prämien­systems / variablen Vergütungs­systems Durchführung vergütungs­bezogener Bench­mark­analysen / Best Practices sowie Messung und Steuerung der Maßnahmen mithilfe von Kenn­zahlen Internationale Zusammen­arbeit mit anderen GV-Einheiten zur Vertretung der lokalen Interessen und Verhandlungsführung mit dem Betriebsrat inklusive Erstellung von Betriebs­verein­barungen Intensive Zusammen­arbeit und Abstimmung mit Geschäfts­führung und P&C Sehr gute kommunikative, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie ausgeprägtes Zahlenverständnis Erfahrung im Bereich Vergütung und idealerweise im Projektmanagement Hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft Fließende Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

HR Compensation & Benefits Manager (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Dornach
Ingram Micro gilt seit über 40 Jahren als die Nummer 1 bei der weltweiten ITK Versorgung. Wir vertreiben Produkte und Lösungen im Spannungsfeld von Herstellern, Händlern und Endkunden. Wir machen das, weil wir an eine großartige technologische Zukunft glauben. Wir, das sind 35.000 Kolleginnen und Kollegen aus Deutschland und der ganzen Welt, die jeden Tag digitale Zukunft mitgestalten. Wir machen das mit Biss, mit Herzblut und mit viel Engagement. Wir bieten dafür abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben in einer der spannendsten und dynamischsten Branchen. Bei uns ist Platz für Persönlichkeit und Meinung. Für Entfaltung und Erkenntnis. Für Bewährtes und Neues. Wir denken wie Pioniere und handeln wie Unternehmer. Wir stehen für mehr „Ja, klar“ als „Ja, aber“. Wer will, kann bei uns schnell weiterkommen. Was jeder dafür mitbringen sollte: Lust auf Leistung. Ingram Micro ist der Beweis dafür, dass Leistungskultur Spaß macht, dass Macher belohnt werden und dass Schnelligkeit gepaart mit Know-how einen einzigartigen Flow ergibt. Analyse von und Auseinandersetzung mit der HR Systemlandschaft und Gehaltssystematiken Ansprechpartner für Geschäftsleitung, Führungskräfte und HR Business Partner zu vergütungsbezogenen oder steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen Durchführung, Vorbereitung und Unterstützung der Geschäftsleitung, Führungskräfte und HR Business Partner bei Gehaltsrunden in Zusammenarbeit mit der Konzernmutter Enge Zusammenarbeit mit der Mitarbeitervertretung und dem Datenschutzbeauftragten bei Veränderungen oder Neueinführungen Projektleitung bei Einführung neuer oder Änderung bestehender Benefits Erstellung von Personallisten und Reportings Hochschulabschluss mit mehrjähriger, relevanter Berufserfahrung Technik- und Systemaffinität Idealerweise Vorkenntnisse des Abrechnungssystems Loga oder des Personalinformationssystems Workday Sehr gute Englischkenntnisse Sehr gute Kommunikationsfähigkeit Gute MS Excel Kenntnisse Tolle Firmenkultur ( (Great Place to Work Award 2021) Gute und fundierte Einarbeitung inkl. einem individuellen Entwicklungsplan Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten intern/extern Kantine und Kaffeebar im Haus mit wechselnden Angeboten Kostenlose Kaffeeautomaten und Wasserspender Großer Firmenparkplatz sowie gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln Flexible Arbeitszeiten Home-Office-Möglichkeiten Vergünstigter Mitarbeitereinkauf sowie regelmäßige Sonderverkaufsaktionen Kinderkrippe im Haus Bezuschussung von vermögenswirksamen Leistungen und betrieblicher Altersvorsorge Kostengünstiger Wäscheservice im Hause Kostengünstiger Post & Paketservice im Haus Betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. Sportkursen etc.
Zum Stellenangebot

Personalreferent m/w/d) Compensation & Benefits

Do. 20.01.2022
Burgwedel
Ideen zusammenbringen, Konzepte entwerfen, Visionen umsetzen: In der ROSSMANN-Zentrale im niedersächsischen Burgwedel arbeiten unsere einzigartigen Teams aller Fachbereiche mit vollem Einsatz daran, dass wir auch in Zukunft immer besser werden – und unsere Kunden immer wieder mit einem überzeugenden Angebot für uns gewinnen. Ob im Marketing oder Controlling, ob im Personalbereich oder Einkauf: Dass wir täglich unser Bestes geben und mit Leidenschaft ans Werk gehen, um die Zukunft von ROSSMANN zu gestalten, ist für uns vor allem eines – ganz normal. Im Fließtext unserer Stellenanzeigen wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter. Vergütungsmodelle, Gehaltsvergleiche, Sozialleistungen – alles Begriffe, die Ihren Arbeitsalltag bestimmen? Dann sollten wir uns kennenlernen!  Sie beschäftigen sich mit den neuesten Entwicklungen und Trends im Bereich Compensation & Benefits, tauchen in die in die Analyse und Bewertung dieser ab und entwickeln neue Konzepte für ROSSMANN Ihre Konzepte bereiten Sie im nächsten Schritt verständlich auf und präsentieren Sie vor relevanten Gremien (Management, Betriebsrat etc.) Um sowohl die individuellen Bedürfnisse unserer Mitarbeiter als auch unsere unternehmensweite Vergütungsstruktur zu berücksichtigen und weiter auszubauen sind Sie im engen Austausch mit der Geschäftsleitung HR und den HR Business Partnern Dabei erstellen Sie bspw. nicht nur Gehaltsvergleiche, sondern werten diese auch aus und schaffen eine zielgruppengerechte Aufbereitung für unsere Fachbereiche Mit Ihrem betriebswirtschaftlichen Hintergrund und einem Schwerpunkt in Vergütungs- und Sozialleistungsthemen innerhalb des HR-Bereichs bringen Sie das nötige Knowhow mit Aus Ihrer mehrjährigen Berufserfahrung kennen Sie die Tücken und Herausforderungen im Projektmanagement und können zudem auf Ihre Kenntnisse in der Gestaltung unternehmensweiter Prozesse zurückgreifen Sie sind Zahlenjongleur, fit in der Analyse von Daten und kennen die essenziellen statistischen Grundlagen Die Zusammenarbeit mit externen Beratern ist für Sie nichts Neues und es fällt Ihnen leicht, Stakeholder über verschiedene Hierarchieebenen hinweg erfolgreich einzubinden und zielgruppengerechte Lösungen zu erarbeiten Wenn Sie außerdem die gängigen Stellenbewertungssysteme kennen und nutzen können, passen Sie super zu uns und den Aufgaben Eine 37,5-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub pro Jahr Mobiles Arbeiten an bis zu zwei Tagen pro Woche Die Zahlung von Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie eine Betriebsrente Eine stellenbezogene Einarbeitung, eine gute Betreuung sowie spezifische Seminare und anwendungsbezogene Schulungen 15 % Personalrabatt, regelmäßige Einkaufsgutscheine und attraktive Mitarbeiterpakete Betriebssportgruppen, Freizeitseminare und die Möglichkeit zum Bikeleasing
Zum Stellenangebot

HR Manager (m/w/d) Compensations & Benefits

Mi. 19.01.2022
Dortmund
Willkommen bei Deutschlands No. 1. Mit über 700 Fachgeschäften und rund 2.500 Mitarbeitern ist die Sonova Retail Deutschland GmbH Deutschlands größtes Unternehmen in der Hörakustikbranche – und als Tochter der Sonova AG mit Sitz in der Schweiz Teil des weltweit größten Hörgeräte-Netzwerkes. Wir verfolgen die Vision, dass alle Menschen die Freude des Hörens und damit ein Leben ohne Einschränkungen genießen können. Werde Teil unseres dynamischen Teams, gestalte mit uns die Zukunft und bau durch innovative Marken-Kampagnen die Führerschaft der Marke GEERS weiter aus. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für unseren Standort Headquarter Dortmund einen HR Manager (m/w/d) Compensations & Benefits Koordination und Steuerung des externen Dienstleisters für Lohn- und Gehaltsabrechnung Ansprechpartner zu lohn- und sozialversicherungsrechtlichen, steuerrechtlichen Themen sowie zur betrieblichen Altersvorsorge Eigenständige Ermittlung und Berechnung der monatlichen variablen Gehaltsbestandteile wie Umsatzbeteiligung Ansprechpartner bei internen / externen Prüfungen Erfahrung im Payroll Outsourcing und in der Definition von SLA's zur Dienstleisterrücksteuerung Begleitung der jährlichen Entgeltrunden sowie Incentive-Programme Steuerung der lokalen Implementierung unseres globalen Stellenbewertungssystems, sowie die Konzeption und Verbesserung von verschiedenen C&B-Produkten. Fundierte Kenntnisse im Personalcontrolling, in der Analyse und Interpretation von Personalkennzahlen und Ableitung konkreter Handlungsempfehlungen Erstellung von Reports und Statistiken zum Monats- / Jahresabschluss Berechnung der Rückstellungen zum Monats- / Jahresabschluss Konzeption und Weiterentwicklung des HR-Berichtswesens in Verbindung mit SAP SuccessFactors und MS Excel Weiterentwicklung unserer Compensation-Prozesse und Sicherstellung der Einbindung in die bestehende HR Prozesslandschaft sowie die HR IT (u. a. SAP SuccessFactors) Analyse und Interpretation von Personalkennzahlen Ansprechpartner für alle Beneftitfragen und Unterstützung bei der Auswahl und Einführung neuer Mitarbeiter Benefits Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium (z. B. Betriebswirtschaftslehre) oder eine vergleichbare Qualifikation Weiterbildung zum Personalkaufmann (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compensation and Benefits Sehr gute Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht, sowie der betrieblichen Altersvorsorge Fundierte Kenntnisse im Personalcontrolling Die Arbeit im Team ist Dir wichtig und Du glänzt durch Engagement und Eigeninitiative Hohe Zahlenaffinität, Analytisches und Lösungsorientiertes Denken und Handeln Gute Englischkenntnisse Ausgezeichnete Excel-Kenntnisse Kenntnisse von SAP und SAP SuccessFactors von Vorteil Du konntest bereits gängige IT-Anwendungen kennenlernen und hast idealerweise Erfahrungen mit SAP HR / SuccessFactors Modernes Unternehmen mit flachen Hierarchien Sicherer Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Branche – selbstverständlich unbefristet Attraktives Gehaltspaket Angenehme Arbeitsatmosphäre durch ein gelebtes Miteinander, Teamevents und Duz-Kultur Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexibles Gleitzeitmodell Verkehrsfreundlicher Standort – gute Anbindung an die Autobahn Corporate-Benefits bei über 500 Partnerunternehmen Abteilungsübergreifende Einarbeitung und Kennenlernen des Unternehmens privat und beruflich mobil – Fahrradleasing mit JobRad
Zum Stellenangebot

Experte HR Compensation & Benefits (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Straelen
Rund 10.000 Beschäftigte in 12 europäischen Ländern arbeiten mit großer Begeisterung und viel Engagement für die Marke bofrost*, dem Marktführer im Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten. Neben der ausgezeichneten Qualität und dem exzellenten Service sind es vor allem unsere Mitarbeitenden, die unsere mehr als 50-jährige Erfolgsgeschichte ausmachen. Für unseren Bereich Human Resources suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Experten HR Compensation & Benefits (m/w/d) Umfassende Beratung der Führungskräfte in allen vergütungsrelevanten Fragestellungen Weiterentwicklung der vergütungsbezogenen Prozesse (Entgelterhöhungs-, Zielvereinbarungs-/Bonus-Prozesse etc.), Unterstützung der strategischen Weiterentwicklung der „Compensation & Benefits“-Strukturen sowie Umsetzung damit verbundener Change-Maßnahmen Konzeption und Implementierung von Vergütungs- und Benefits-Systemen für verschiedene Mitarbeitenden- und Führungskräfte-Gruppen der bofrost*Gesellschaften in Deutschland und perspektivisch im europäischen Ausland Verantwortung für die Konzeption bzw. Weiterentwicklung einer Stellenbewertungssystematik und von Gehaltsanalysen/-benchmarks sowie damit verbundener Prozesse Unterstützende Begleitung (fallweise) der Abrechnungsläufe sowie Optimierung und Weiterentwicklung der Payroll-Prozesse und relevanter Schnittstellen Klärung steuer- und sozialversicherungsrechtlicher Zweifels- und Sonderfragen im Zusammenhang mit Vergütungskomponenten Abwicklung der Korrespondenz mit Dienstleistern sowie ggf. Behörden und öffentlichen Trägern, Funktion als Ansprechperson für Betriebsräte in tarif- und außertariflichen Fragestellungen zur Vergütung Mitwirkung bei der Analyse und beim Reporting von HR-Kennzahlen (Erstellung und Weiterentwicklung) Idealerweise mit gutem Erfolg abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium Einschlägige Berufspraxis im HR-Bereich, mit entsprechender Erfahrung im Vergütungsmanagement Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Vergütungsberatungen, vor allem zum Gehaltsbenchmark und zur Stellenbewertungssystematik Relevantes Wissen im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht Kenntnisse in der betrieblichen Altersversorgung und der Abrechnung von Versorgungsbezügen sowie im Betriebsverfassungs- und Arbeitsrecht wünschenswert Know-how in SAP HR (insbesondere Reporting und ggf. Queries sowie weitergehende Grundlagenkenntnisse im SAP-HR-Customizing, in der Personalkostenplanung, in den Modulen ESS/MSS) vorteilhaft Routinierter Umgang mit MS Office, insbesondere mit Excel Sehr gutes Englisch Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit Interesse an Zahlen und Daten Lösungsorientierung, Verhandlungsgeschick, Integrität sowie kommunikative Kompetenz Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Tolles, dynamisches und motiviertes Team sowie ein offenes Miteinander Sorgfältige und spannende Einarbeitung Attraktive Bezahlung, gute Sozialleistungen sowie betriebliche Altersvorsorge Sicherer Arbeitsplatz, betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Tage Urlaub/Jahr und vermögenswirksame Leistungen Vergünstigter Personaleinkauf sowie weitere Mitarbeiterrabatte und die Nutzung unseres Benefit-Portals Und vieles mehr….
Zum Stellenangebot

Senior Compensation & Benefits Specialist (m/f/d)

So. 16.01.2022
Hamburg
the global leader in the hearing care retail industry, in Germany we operate with the Amplifon brand and together we make more possible every day. We change more lives. We work on more innovative projects and make sure everyone gets the best care possible. Our passionate teams use their talent and experience to help our customers rediscover all the emotions of sound. Are you highly motivated and ready to take over responsibility in our company? Then we would like to get to know you! We are looking for you to join our team at the Head Office in Hamburg as Senior Compensation & Benefits Specialist (m/f/d) First point of contact in all matters regarding compensation and benefits including handling the external payroll provider Advising and supporting HR Business Partners, HR Operations team members and further stakeholders in compensation & benefits queries, including payroll Steering our external payroll provider succeeding best possible quality management and process optimization as well as ensuring monthly payroll preparation including monthly commission payout Defining and mapping HR KPIs, analysis, KPI Dashboards, benchmarks, forecasts and budget planning to advise our Stakeholders in strategic decisions Acting sparringspartner for HR, Accounting & Controlling and ensuring data quality in all compensation and benefits processes Leading the annual salary review process as well as responsible for professionalization and automation of local compensation and benefits processes Conception and further development of existing HR processes and evaluating further topics related to HR Analytics and compensation and benefits, e.g. data quality management, implementation of new compensation and benefits programs Active contribution to our global HR Transformation and supporting the organizational change from the HR perspective A completed Bachelor’s degree with a focus on business administration, psychology or IT or a comparable degree with an analytical focus Four to six years of professional experience in an analytical HR role, ideally in an international, fast-growing retail company Proven experience in project management with a focus on HR, ideally with solid experience in compensation and benefits topics as well as a full understanding in payroll processes High passion for HR topics and company transformations Very good digital and analytical-conceptual skills as well as a result-oriented way of working with interest in constant process optimization and dynamic change Excellent communication skills and a strong understanding of service issues Fluent German and good English skills (both written and spoken) Experienced user of MS Office, perfect Excel skills are necessary A position in an international company with flat hierarchies and German as main communication language A performance-enhancing and dynamic corporate culture in which personal contribution is most important A working atmosphere that allows you to shape our growing company and to take over responsibility from day one Collaboration in a dynamic and highly motivated team as well as close cooperation with our international colleagues Individual career planning, customized trainings, a comprehensive onboarding program, a versatile e-learning program as well as interesting development opportunities (national and international) An attractive compensation package and additional benefits including company pension plans and childcare as well as an unlimited employment contract 30 days of vacation, flexible working hours and smart home office arrangements
Zum Stellenangebot

Senior Compensation & Benefits Manager (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Düsseldorf
Senior Compensation & Benefits Manager (m/w/d) Die Position: In dieser Position sind Sie Teil des Global Compensation & Benefits Teams innerhalb der METRO AG mit Sitz in Düsseldorf. Unser globales Compensation & Benefits Team ist verantwortlich für die Leitung und Entwicklung globaler Compensation & Benefits Richtlinien und Vergütungsregelungen sowie für die Strukturierung der Bausteine der Vergütung der METRO Top-Führungskräfte ("Executives"). In Ihrer Funktion sind Sie unter anderem für die unabhängige Planung, Kommunikation und Durchführung von Jahresgehaltsrunden für alle Führungskräfte der METRO verantwortlich. Sie betreuen und entwickeln das METRO Stellenbewertungssystem weiter und unterstützen bei den Prozessen rund um die Zielsetzungen und die Auszahlung der variablen Vergütung. Darüber hinaus entwickeln Sie in Zusammenarbeit mit den lokalen Personalabteilungen unserer Landesgesellschaften länderspezifische Vergütungsrichtlinien weiter. Sie werden auch an funktionsübergreifenden Compensation & Benefits Projekten teilnehmen und Gehaltsanalysen und Benchmarks erstellen. Wo Ihre Kompetenz gebraucht wird: Eigenverantwortliche Übernahme von vordefinierten C&B Themen, beispielsweise METROs Vergütungspolicy und Stellenbewertungen. Ausarbeitung von internationalen Vergütungsrichtlinien in Zusammenarbeit mit den lokalen Personalabteilungen unserer Landesgesellschaften. Erster Ansprechpartner für die Landesgesellschaften bei Grading Fragestellungen.   Entwicklung von internationalen Benchmark-Ansätzen für individuelle Job Pricings, das Design von Gehaltsbändern und zur Ableitung der Vergütungspolicy. Leitung von C&B Projekten des zugeordneten Spezialgebietes. Treibt die Weiterentwicklung der Themen eigenverantwortlich in Abstimmung mit dem Bereichsvorgesetzten voran.   Was wir suchen: Studium der Betriebswirtschaft, Human Resources oder vergleichbares mit fachspezifischer Praxiserfahrung von mehr als 6 Jahren. Vertiefte Kenntnisse zu den diversen Einzelfeldern aus dem Bereich Compensation & Benefits sowie umfassende Kenntnisse über die Zusammenhänge und Prozesse aus den Bereichen HR Operations und Global Mobility. Erfahrung im Projektmanagement z.B., in C&B Projekten wie der Einführung von Stellenbewertungssystemen, Short Term Incentives oder im Bereich Altersvorsorge. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ein überdurchschnittliches Maß an Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit mit gutem organisatorischem Geschick und analytischer sowie konzeptioneller Stärke.   Senior Compensation & Benefits Manager (m/w/d) Die Position: In dieser Position sind Sie Teil des Global Compensation & Benefits Teams innerhalb der METRO AG mit Sitz in Düsseldorf. Unser globales Compensation & Benefits Team ist verantwortlich für die Leitung und Entwicklung globaler Compensation & Benefits Richtlinien und Vergütungsregelungen sowie für die Strukturierung der Bausteine der Vergütung der METRO Top-Führungskräfte ("Executives"). In Ihrer Funktion sind Sie unter anderem für die unabhängige Planung, Kommunikation und Durchführung von Jahresgehaltsrunden für alle Führungskräfte der METRO verantwortlich. Sie betreuen und entwickeln das METRO Stellenbewertungssystem weiter und unterstützen bei den Prozessen rund um die Zielsetzungen und die Auszahlung der variablen Vergütung. Darüber hinaus entwickeln Sie in Zusammenarbeit mit den lokalen Personalabteilungen unserer Landesgesellschaften länderspezifische Vergütungsrichtlinien weiter. Sie werden auch an funktionsübergreifenden Compensation & Benefits Projekten teilnehmen und Gehaltsanalysen und Benchmarks erstellen. Wo Ihre Kompetenz gebraucht wird: Eigenverantwortliche Übernahme von vordefinierten C&B Themen, beispielsweise METROs Vergütungspolicy und Stellenbewertungen. Ausarbeitung von internationalen Vergütungsrichtlinien in Zusammenarbeit mit den lokalen Personalabteilungen unserer Landesgesellschaften. Erster Ansprechpartner für die Landesgesellschaften bei Grading Fragestellungen.   Entwicklung von internationalen Benchmark-Ansätzen für individuelle Job Pricings, das Design von Gehaltsbändern und zur Ableitung der Vergütungspolicy. Leitung von C&B Projekten des zugeordneten Spezialgebietes. Treibt die Weiterentwicklung der Themen eigenverantwortlich in Abstimmung mit dem Bereichsvorgesetzten voran.   Was wir suchen: Studium der Betriebswirtschaft, Human Resources oder vergleichbares mit fachspezifischer Praxiserfahrung von mehr als 6 Jahren. Vertiefte Kenntnisse zu den diversen Einzelfeldern aus dem Bereich Compensation & Benefits sowie umfassende Kenntnisse über die Zusammenhänge und Prozesse aus den Bereichen HR Operations und Global Mobility. Erfahrung im Projektmanagement z.B., in C&B Projekten wie der Einführung von Stellenbewertungssystemen, Short Term Incentives oder im Bereich Altersvorsorge. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ein überdurchschnittliches Maß an Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit mit gutem organisatorischem Geschick und analytischer sowie konzeptioneller Stärke.  
Zum Stellenangebot

Senior Compensation & Benefits Manager (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Düsseldorf
METRO is a leading international wholesale company with food and non-food assortments that specialises in serving the needs of hotels, restaurants and caterers (HoReCa) as well as independent traders. Around the world, METRO has some 16 million customers who can choose whether to shop in one of the large-format stores, order online and collect their purchases at the store or have them delivered. METRO also supports the competitiveness of entrepreneurs and independent businesses with digital solutions and thereby contributes to cultural diversity in retail and hospitality.   Your new role: In this position, you will be part of the Global Compensation & Benefits Team within METRO AG based in Düsseldorf. Our Global Compensation & Benefits Team is responsible for leading and developing global Compensation & Benefits policies and compensation arrangements as well as structuring the building blocks of compensation for METRO's top executives ("Executives"). In your role, you will be responsible for, among other things, the independent planning, communication and execution of annual salary rounds for all METRO executives. You will oversee and further develop the METRO job evaluation system and provide support in the processes surrounding the setting of targets and the payment of variable compensation. In addition, you will further develop country-specific compensation guidelines in cooperation with the local HR departments of our national companies. You will also participate in cross-functional Compensation & Benefits projects and prepare salary analyses and benchmarks.   Where your expertise is needed: Developing international compensation guidelines in cooperation with the local HR departments of our country subsidiaries. First point of contact for the country subsidiaries on grading issues.   Development of international benchmark approaches for individual job pricing, the design of salary bands and for the derivation of compensation policies. Lead C&B projects of assigned specialty area. Drives the further development of the topics independently in coordination with the area manager.   What we are looking for: Degree in Business Administration, Human Resources or equivalent with specialized practical experience of more than 6 years. In-depth knowledge of the various individual areas of Compensation & Benefits as well as comprehensive knowledge of the interrelationships and processes in the areas of HR Operations and Global Mobility. Experience in project management e.g., in C&B projects such as the introduction of job evaluation systems, short term incentives or in pension plans.   Very good written and spoken German and English skills. An above-average degree of independence, ability to work in a team and open-mindedness with good organizational skills and analytical as well as conceptual strength.   What we offer: A high degree of personal responsibility, the opportunity to grow personally and to challenge yourself professionally. We offer an environment in which you can contribute and implement your ideas. Work-life balance: trust-based working hours, 30 days of vacation and options for mobile working. Continuing Education: A comprehensive continuing education offering through our own training team as well as our own annual training budget. Well-being: Health programs, a free gym on our campus, regular employee events as well as the opportunity to participate in the annual METRO Marathon. Comfort: Very good transport connections and free parking including charging facilities for e-mobility. Two canteens with very reasonably priced meals as well as discounts in our stores and at many partner companies. Company pension plan: subsidy to provide for your age. METRO is a leading international wholesale company with food and non-food assortments that specialises in serving the needs of hotels, restaurants and caterers (HoReCa) as well as independent traders. Around the world, METRO has some 16 million customers who can choose whether to shop in one of the large-format stores, order online and collect their purchases at the store or have them delivered. METRO also supports the competitiveness of entrepreneurs and independent businesses with digital solutions and thereby contributes to cultural diversity in retail and hospitality.   Your new role: In this position, you will be part of the Global Compensation & Benefits Team within METRO AG based in Düsseldorf. Our Global Compensation & Benefits Team is responsible for leading and developing global Compensation & Benefits policies and compensation arrangements as well as structuring the building blocks of compensation for METRO's top executives ("Executives"). In your role, you will be responsible for, among other things, the independent planning, communication and execution of annual salary rounds for all METRO executives. You will oversee and further develop the METRO job evaluation system and provide support in the processes surrounding the setting of targets and the payment of variable compensation. In addition, you will further develop country-specific compensation guidelines in cooperation with the local HR departments of our national companies. You will also participate in cross-functional Compensation & Benefits projects and prepare salary analyses and benchmarks.   Where your expertise is needed: Developing international compensation guidelines in cooperation with the local HR departments of our country subsidiaries. First point of contact for the country subsidiaries on grading issues.   Development of international benchmark approaches for individual job pricing, the design of salary bands and for the derivation of compensation policies. Lead C&B projects of assigned specialty area. Drives the further development of the topics independently in coordination with the area manager.   What we are looking for: Degree in Business Administration, Human Resources or equivalent with specialized practical experience of more than 6 years. In-depth knowledge of the various individual areas of Compensation & Benefits as well as comprehensive knowledge of the interrelationships and processes in the areas of HR Operations and Global Mobility. Experience in project management e.g., in C&B projects such as the introduction of job evaluation systems, short term incentives or in pension plans.   Very good written and spoken German and English skills. An above-average degree of independence, ability to work in a team and open-mindedness with good organizational skills and analytical as well as conceptual strength.   What we offer: A high degree of personal responsibility, the opportunity to grow personally and to challenge yourself professionally. We offer an environment in which you can contribute and implement your ideas. Work-life balance: trust-based working hours, 30 days of vacation and options for mobile working. Continuing Education: A comprehensive continuing education offering through our own training team as well as our own annual training budget. Well-being: Health programs, a free gym on our campus, regular employee events as well as the opportunity to participate in the annual METRO Marathon. Comfort: Very good transport connections and free parking including charging facilities for e-mobility. Two canteens with very reasonably priced meals as well as discounts in our stores and at many partner companies. Company pension plan: subsidy to provide for your age.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: