Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung | Versicherungen: 34 Jobs

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Versicherungen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 34
  • Mit Personalverantwortung 33
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 32
  • Befristeter Vertrag 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Bereichsleitung
Versicherungen

Leiter Bereich Qualifizierungs-/ Veranstaltungsmanagement (w/m/d)

Fr. 29.05.2020
Hagen (Westfalen)
Die IKK classic ist die Krankenkasse mit Top-Leistungen für Ihre Gesundheit. Als größte Innungskrankenkasse mit über 100-jährigen starken Wurzeln im Handwerk betreut die IKK classic bundesweit über 3 Millionen Versicherte und 415.000 Arbeitgeber. Die IKK classic garantiert bestmögliche und wirtschaftliche Versorgung. Mit mehr als 8.000 Beschäftigten in 160 Servicecentern kümmern wir uns im gesamten Bundesgebiet um die Gesundheitsbelange unserer Kunden. Sie fühlen sich angesprochen? Dann machen Sie mit! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der IKK Akademie in Hagen einen Leiter Bereich Qualifizierungs-/ Veranstaltungsmanagement (w/m/d) Vollzeit/Teilzeit Weiterentwicklung zukunftsorientierter Personalentwicklungsinstrumente und Umsetzung dieser in zeitgemäßen Veranstaltungsformaten für die Personal- und Führungskräfteentwicklung  Verantwortung für den Prozess der Haushaltsplanung und Budgetüberwachung aller Qualifizierungsmaßnahmen unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Gesichtspunkte Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter des Bereichs an zwei Standorten Ressourceneinsatzplanung der Dozenten und Trainer in enger Abstimmung mit dem Bereich Bildung und Training sicherstellen Informationen und Angebote von externen Anbietern zu fachspezifischen  Bildungs-/Qualifizierungsthemen einholen, evaluieren und vertraglich fixieren Ausschreibungen durchführen sowie an strategischen Konzepten und Projekten mitwirken aktive Förderung der Zusammenarbeit innerhalb des Geschäftsbereiches Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches, wirtschaftspädagogisches, pädagogisches bzw. psychologisches Hochschulstudium oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten mit der Bereitschaft, eine/die zuvor genannte/n Qualifikation/en oder vergleichbare Qualifikation/en nachzuholen Mehrjährige einschlägige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Personalentwicklung, Veranstaltungsmanagement und Training Gute Kenntnisse der Betriebswirtschaft, grundlegende Kenntnisse Gesundheitsökonomie sowie des Haushaltsrechts Konzeptionelles und unternehmerisches Denken Serviceorientierung und Dienstleistungsbereitschaft überzeugende Persönlichkeit mit hoher sozialer kommunikativer Kompetenz Die Vergütung erfolgt in der Entgeltgruppe 11 IKK-TV Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit Eine kollegiale und teamorientierte Arbeitsatmosphäre Eine leistungsgerechte Tarifvergütung mit den Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes Urlaubs- und Weihnachtsgeld Eine attraktive Altersversorgung Flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer selbständig steuerbaren Gleitzeit 30 Tage Urlaub; Heiligabend und Silvester sind arbeitsfrei Einen attraktiven Kinderzuschlag Einen strukturierten Arbeitsalltag für eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Die IKK classic setzt sich für die berufliche und soziale Inklusion ein, weshalb schwerbehinderte Bewerber/innen bei gleicher Eignung ‎besonders berücksichtigt werden. Wir möchten den Anteil von Frauen in Fach- und Führungspositionen erhöhen. Insbesondere Frauen sind ermutigt und aufgefordert sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Wohnungswirtschaft Betrieb

Fr. 29.05.2020
Kiel
Die DOMCURA Gruppe ist als Assekuradeur und Assekuranzmakler auf den Vertrieb und die Entwicklung privater und gewerblicher Versicherungslösungen für den deutschen Finanzdienstleistungsmarkt spezialisiert. Mehr als 300 Mitarbeiter betreuen am Hauptsitz in Kiel ein jährliches Prämienvolumen von 300 Millionen Euro. Dank des kontinuierlichen Wachstums und einer breiten Vertriebsbasis – bestehend aus über 5.000 Maklern, Mehrfachagenten und Finanzdienstleistern sowie Maklerpools und Versicherungsportalen – ist die DOMCURA als Assekuradeur Marktführer. Wir benötigen Verstärkung und suchen Sie ab dem 01.07.2020 als: Abteilungsleiter (m/w/d) Wohnungswirtschaft Betrieb Sie sind verantwortlich für die Prüfung und Bearbeitung von Anträgen und Deckungsanfragen unserer Vertriebspartner Sie koordinieren die Entwicklung und Überarbeitung von Bedingungswerken Sie begleiten die Vereinbarungen mit Risikoträgern Sie analysieren die bedeutenden Kennzahlen Ihres Fachbereichs und initiieren entsprechende Maßnahmen Sie tauschen sich regelmäßig mit dem Vertrieb aus zu Aktionen und Serviceverbesserungen Sie steuern die internen Schnittstellen und verantworten die kontinuierliche Verbesserung der Prozesse Sie erstellen und überarbeiten Arbeitsanweisungen für die Abteilungsprozesse und verantworten die Koordination aller in der Abteilung anfallender Aufgaben Mitarbeit an unternehmensinternen Projekten Ihre kaufmännische Berufsausbildung oder Ihr wirtschaftswissenschaftliches Studium haben Sie erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen über hohe Expertise im gewerblichen Sachversicherungsbereich, idealerweise im Bereich der Wohnungswirtschaft Von Vorteil sind Kenntnisse der dort tätigen Verbände und Institutionen Sie besitzen eine selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Sie bringen erste Führungserfahrung und eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft mit Sie haben eine hohe Sozial- und Lösungskompetenz Sie sind ein Teamplayer mit Hands-on-Mentalität Herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgaben Flache Hierarchien und Freiräume zur Verwirklichung eigener Ideen Ein offenes Team, in dem Zusammenarbeit großgeschrieben wird Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Ein festes Anstellungsverhältnis mit flexiblen Arbeitszeiten Einen modernen Arbeitsplatz am Standort Kiel Ein attraktives, kulinarisches Angebot, Firmenevents, Gesundheitsaktionen, u.v.m.
Zum Stellenangebot

General Manager / Bereichsleiter (m/w/d) für den Bereich IT Business Services mit Schwerpunkt Life and Health

Fr. 29.05.2020
Hannover
Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen rund 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt. Planen Sie mit uns Ihren nächsten Karriereschritt und beginnen Sie im Fachbereich Infor­mation Techno­logy, Business Services am Standort Hannover unbefristet in Vollzeit zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt als General Manager / Bereichsleiter (m/w/d) für den Bereich IT Business Services mit Schwerpunkt Life & Health. Steuerung des Bereichs im Rahmen der struk­turellen, strate­gischen und operativen Vor­gaben der Fach­bereichs­leitung Fachlich-disziplinarische Führung der Mitarbeiter in Hannover sowie die fach­liche Führung der ent­sprech­enden inter­nationalen IT-Mit­arbeiter in den verant­worte­ten Themen­gebieten Ent­wick­lung von tech­nischen und organi­sato­rischen Strate­gien und Lösun­gen sowie Prozess­opti­mierungen Weiterer Schwer­punkt liegt neben anderen noch zu definie­ren­den Themen nach aktu­ellem Planungs­stand auch auf IT Busi­ness Services Life & Health Verantwortung für die weltweite Service­erbringung in o. g. Themen­gebieten und deren strate­gische Weiter­entwicklung Zielgerichtete Zusammen­arbeit mit anderen Bereichen der gruppen­weiten IT in Hannover als auch unseren inter­natio­na­len Stand­orten sowie den Fach­bereichen weltweit Langjährige Erfahrungen im IT Demand und Relationship Ma­na­gement, in IT-Archi­tektur­ent­wick­lung, Beratung, Imple­men­tierung sowie Inte­gration und Betrieb von IT-Lösungen Erfahrung im Projekt- und Port­folio­management in einem Finanz­dienst­leistungs­unter­neh­men, bevor­zugt in der Erst- und/oder Rück­ver­sicherung, im inter­nationalen Umfeld Umfangreiche Erfahrung in der Steue­rung und Koordi­nation von bereichs­übergrei­fenden, inter­natio­nalen Auf­gaben Führungserfahrung im inter­nationalen IT-Management Master- oder Diplomstudium mit Schwer­punkt Betriebs­wirt­schaft, Infor­matik oder Mathe­matik Deutsch und Englisch auf verhandlungs­sicherem Niveau (C2) Grundlegende Erst-und/oder Rück­ver­sicherungs­kenntnisse Unternehmerisches Denken und Handeln, hohe Eigen­ini­tia­tive, Innovationsfähigkeit und ein agiles Mindset Umsetzungskompetenz für Trans­for­mationen, speziell hin zu agi­len Organi­sations­formen Bereitschaft zur weltweiten Reise­tätigkeit Persönlich überzeugen Sie durch Ihre analytischen und konzeptionellen Stärken, ein sicheres Auftreten gegenüber internen und externen Geschäftspartnern sowie eine hohe Service- und Kundenorientierung. Wenn Sie auch über eine ausgeprägte interkulturelle Kompetenz zur Kommunikation und Kollaboration verfügen, sind Sie bei uns genau richtig!Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, ei­ner of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist. Leistung: Neben einer wettbewerbsfähigen, außertariflichen Vergütung mit Bonus und attraktiven Nebenleistungen finden Sie bei uns Angebote zur persönlichen und fachlichen Entwicklung und zum Gesundheitsmanagement. Perspektive: Sie brin­gen Ihre fach­li­che und me­tho­di­sche Ex­per­ti­se mit und wir bie­ten Ih­nen neue Im­pul­se und die Ge­le­gen­heit, Ihr Po­ten­zial wei­ter zu ent­fal­ten. Raum für in­no­va­ti­ve Ideen und de­ren Um­set­zung ink­lu­si­ve!
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter (m/w/d) IT-Betrieb und IT-Infrastruktur

Fr. 29.05.2020
Hannover
Bereichsleiter (m/w/d) IT-Betrieb und IT-Infrastruktur Wir bieten eine Position im Top Management der KKH als Bereichsleiter (m/w/d) IT-Betrieb und IT-Infrastruktur für unsere Unternehmenszentrale in Hannover. Als kommunikationsstarke Führungspersönlichkeit mit ausgeprägten analytischen Fähigkeiten tragen Sie Verantwortung für die übergeordneten Bereiche IT-Betrieb, IT-Systeme sowie IT-Einkauf. Sie führen ein Team von rund 140 Mitarbeitern (m/w/d), davon 12 Führungskräfte (3 Direct Reports), und berichten direkt an den Vorstand. In dieser Funktionsebene gehen Sie analytisch, zielorientiert und planvoll an komplexe Aufgabengebiete heran und bringen diese durch Ihren Blick für das „große Ganze“ erfolgreich zum Abschluss. Da Sie sich das IT-Management mit dem Bereichsleiter für IT-Projekte, Anwendungsentwicklung und Data Warehouse teilen, stehen offene und transparente Kommunikationswege in Ihrem Arbeitsalltag an erster Stelle. Sie übernehmen gerne Verantwortung für neue, interdisziplinäre Themen und Trends innerhalb des IT-Umfelds? Dabei gelingt es Ihnen, die Unternehmensvision der KKH stets im Blick zu behalten? Dann sollten wir uns kennenlernen! Unseren Versicherten (m/w/d) bieten wir einen unkomplizierten und persönlichen Service zu allen gesundheitlichen Anliegen der gesetzlichen Krankenversicherung. Dabei ist uns jeder wichtig – vor allem unsere rund 3.900 bundesweiten Mitarbeiter (m/w/d). Wir richten unser tägliches Handeln entsprechend den Kundenbedürfnissen und der Gesundheit unserer Kunden aus. Gemeinsam gehen wir proaktiv Dinge an und treiben unsere Vision – unkompliziert und persönlich – voran. Die Verantwortung und Leidenschaft unserer Mitarbeiter (m/w/d) trägt besonders dazu bei! Gemeinsam mit dem Bereichsleiter für IT-Projekte, Anwendungsentwicklung und Data Warehouse entwickeln Sie mittel- und langfristige Strategien für den gesamten IT-Bereich und fördern so die kontinuierliche Weiterentwicklung der KKH. Sie optimieren beständig die Aufbau- und Ablauforganisation Ihres Bereichs und erreichen dadurch eine höhere Wirksamkeit der Steuerung, einschließlich der Schnittstellen zu Ihrem Bereichsleiterkollegium. Weiterhin verantworten Sie die Zielerreichung Ihres Bereichs, entwickeln mögliche Szenarien und sind in der Lage, jederzeit effektive Steuerungsmaßnahmen bei Zielabweichung abzuleiten und umzusetzen. Gemeinsam mit Ihrem Führungsteam sorgen Sie gleichermaßen für die Zufriedenheit unserer Kunden (m/w/d) und Mitarbeiter (m/w/d) und fördern Modelle zur übergreifenden und erfolgsorientierten Zusammenarbeit. erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im IT-Bereich idealerweise Erfahrungen im Krankenkassen-Umfeld umfassende Projektmanagement-Skills und ausgeprägten Gestaltungswillen hohes Maß an strategischer Lösungskompetenz und Verhandlungsstärke hohe Fähigkeit, interne und externe Netzwerke aufzubauen und diese zielorientiert zu nutzen ausgeprägte Stärke, Menschen in Veränderungsprozessen „zu überzeugen und mitzunehmen“ und Unternehmensentscheidungen umzusetzen Bei uns haben Sie Gestaltungsspielräume bei der Umsetzung eigener Ideen und in verantwortungsvollen Projekten. Es erwartet Sie ein Führungsteam und ein Kollegium, das Sie bei Ihrer Einarbeitung professionell unterstützt und mit Rat und Tat zur Seite steht – für einen optimalen Start in der neuen Aufgabe. Nutzen Sie die Chance, neue Themen zu besetzen und hierbei eigene Impulse und Kompetenzen einzubringen.   Sie erhalten eine attraktive außertarifliche Bezahlung sowie eine Bahncard 100 (2. Klasse) oder alternativ einen Firmenwagen mit der Möglichkeit zur Privatnutzung. Bei uns haben Sie bis zu 32 Tage Urlaub pro Jahr und die Tage Heiligabend und Silvester sind arbeitsfrei. Profitieren Sie von Leistungen zur finanziellen Absicherung im Alter.
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) HDI Lebensversicherung Riester

Fr. 29.05.2020
Köln
Die HDI Deutschland Bancassurance Kundenservice GmbH erbringt Service und Verwaltungs­dienst­leistungen für die Talanx-Gruppe, eines der größten Versiche­rungs­unter­nehmen in Deutschland und Europa. Für den Bereich "Neartime Kundenservice pAV HLV" - HLV Riester - am Standort Köln suchen wir zum nächst­möglichen Termin in Voll­zeit und unbefristet einen Leiter (m/w/d) HDI Lebensversicherung Riester Fachliche und diszi­plinarische Führung der Abtei­lung Sicherstellung des operativen Betriebs durch Ver­waltung (im Schwer­punkt) von Riester­ver­trägen, Zulagen­ver­waltung und Opti­mierung der damit ver­bundenen Pro­zesse Betreuung von Kunden- und Vertriebs­partnern Fachliche und persön­liche Weiter­entwick­lung der Mitar­beiter Einführung selbst­organi­sierten Arbei­tens in der Abtei­lung Abteilungsübergreifendes Arbeiten zu ausge­wählten Themen des Bereiches Übernahme von Verant­wortung in Projekten des Bereiches und Konzerns Ausbildung zum Versicherungs­kaufmann (m/w/d) sowie Studium der Betriebs­wirt­schafts­lehre Idealerweise Erfahrung im Umgang mit Bestands­verwal­tungs­systemen Erste Führungs­erfahrung wünschens­wert Gute Kenntnisse betrieb­licher Pro­zesse Stark ausgeprägtes unter­nehme­risches Denken und Handeln Sehr gute analytische Fähig­keiten Förderung von Change und Inno­vation Fähigkeit zum Selbst- und Konflikt­manage­ment Teamorientierte Arbeits­weise, hohe Belast­barkeit und Flexi­bilität sowie ein hohes Maß an Eigen­initiative Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Bauingenieur/Architekt Hochbau (m/w/d) als Abteilungsleiter Schaden

Fr. 29.05.2020
Münster, Westfalen
Der Provinzial NordWest Konzern ist Teil der Sparkassen-Finanzgruppe und ist der zweitgrößte öffentliche Versicherungskonzern in Deutschland.Heimat ist für uns nicht nur ein Wort. Wir pflegen ein besonders freundschaftliches Betriebsklima, das von gegenseitigem Respekt und kooperativem Denken geprägt ist. Denn die beste Leistung erbringt man nur dort, wo man sich wohlfühlt und Verantwortung für vielseitige Aufgaben übernimmt. Als Abteilungsleiter/in verstehen Sie sich als Führungskraft im Sinne eines Mentors/Coaches. Sie haben die Fähigkeit zu begeistern und gehen positiv mit herausfordernden Veränderungen um. Ihr guter Zugang zu anderen ist für Sie Basis für intensive Mitarbeitergespräche, in denen Sie das Potenzial der Ihnen zugeordneten Mitarbeiter/innen im Sinne gemeinsam geplanter Ziele erschließen und durch Fordern, Fördern und Unterstützen gemeinsam mit dem Mitarbeiter auch an den Verbesserungsmöglichkeiten arbeiten. Sie haben Verantwortung für die kundenorientierte Steuerung der internen und externen Sachverständigenorganisation. Was Sie erwartet: Mitarbeiterführung und -entwicklung im Sinne des Führungsleitbildes und der Leitlinien zur Zusammenarbeit und Führung Coaching der Mitarbeiter/innen am Arbeitsplatz Sicherstellung der individuellen (persönlichen und fachlichen) Weiterentwicklung der Mitarbeiter/innen Ansprechpartner für die Mitarbeiter Planung, Abstimmung und Controlling aller Abteilungsaufgaben Mitwirkung und Umsetzung bei der Personal- und Organisationsentwicklung der Hauptabteilung sowie der Abteilung Mitwirkung beim Management der Hauptabteilungsaufgaben und bei der strategischen Weiterentwicklung der Hauptabteilung Verantwortung für das Sicherstellen einer einheitlichen Schadenermittlung im Sachverständigenwesen für interne und externe Sachverständige Fachliche Verantwortung für die Qualitätssicherung in der operativen Arbeit mit Dienstleistern im Schadenprozess Organisation und Steuerung der Zusammenarbeit der eigenen Abteilung mit weiteren Einheiten des Schadenbereiches Abgeschlossene Studium zum Bauingenieur oder Architekt mit mehrjähriger Berufserfahrung im Hochbau Verhandlungsgeschick und ein hohes Maß an Serviceorientierung Freude am Umgang mit Menschen, souveränes, selbstsicheres und verbindliches Auftreten sowie Teamfähigkeit Ausgeprägte Gesprächsführungs- und Coachingfähigkeit sowie Einfühlungsvermögen und ein hohes Maß an Problemlösungskompetenz Selbständiges und strukturiertes Arbeiten sowie Organisationstalent Starkes Prozessdenken, Zuverlässigkeit, hohe Belastbarkeit und Stressresistenz Erfahrungen in der Projektarbeit sind wünschenswert Hohe Zielorientierung, Entscheidungsfreude und Durchsetzungsvermögen Konflikt- und Kritikfähigkeit Positive Einstellung zu Neuerungen/Veränderungen sowie die Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung sind wünschenswert Hohe Reisebereitschaft im Kontext der konzernweit tätigen Abteilung sowie der Vertriebspartner im Geschäftsgebiet
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleitung Rehabilitation

Fr. 29.05.2020
Erfurt
Die VBG ist eine der großen Berufsgenossenschaften in Deutschland. Über 1,1 Millionen Unternehmen aus mehr als 100 Branchen sind bei uns mit mehr als 10 Millionen Beschäftigten gesetzlich versichert. 2.400 Mitarbeitende sind für die VBG tätig, in hochmodernen Strukturen, mit vollem Einsatz, Tag für Tag. Wann gehören Sie dazu? Für unsere Bezirksverwaltung in Erfurt suchen wir ab sofort eine  Sachgebietsleitung Rehabilitation richten Sie das Sachgebiet an den Qualitäts- und Kostenzielen der VBG und der Bezirksverwaltung aus ermitteln Sie den Stand der Zielerreichung durch Data-Warehouse-gestützte Abfragen führen Sie regelmäßige Mitarbeitendengespräche und beurteilen Mitarbeitende  betreiben Sie die Personalentwicklung üben Sie die Dienstaufsicht und die Organisation des Bereiches aus übernehmen Sie die Fallverteilung nach Kompetenzen der Mitarbeitenden  beraten Sie Mitarbeitende in Einzelfällen und anlässlich von Terminen zur Qualitätssicherung führen Sie Fallbesprechungen mit den Mitarbeitenden zu umfangreichen Fragen zur medizinischen Heilbehandlung und zu Fragen der Teilhabe am Arbeitsleben und am Leben in der Gemeinschaft durch beraten Sie Mitarbeitende zu rechtlichen Fragestellungen, zur Abstimmung der weiteren Verfahrensschritte und zum weiteren Vorgehen in schwierigen Rehamanagementfällen und treffen in außergewöhnlichen Einzelfällen die Entscheidung überwachen Sie die Einhaltung von Arbeitsregeln sowie rechtlichen und dienstlichen Vorgaben prüfen und ggf. führen Sie komplexe Rechtsfälle im Verwaltungs-, Widerspruchs- und Sozialgerichtsverfahren und übernehmen die Terminvertretung vor den Gerichten optimieren Sie die Zusammenarbeit mit Leistungserbringenden und Netzwerkpartnerinnen/Netzwerkpartnern (m/w/d) arbeiten Sie in BV-internen und übergeordneten Projekten mit einen Hochschulabschluss (Master, Diplom/Universität) der Fachrichtung/mit dem Schwerpunkt Sozialversicherung (Schwerpunkt Unfallversicherung), Rechtswissenschaften (2. juristisches Staatsexamen) oder Wirtschaftswissenschaften mitbringen  relevante Berufserfahrung im Sozialversicherungsrecht, möglichst im Bereich der gesetzlichen Unfallversicherung, gesammelt haben einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem Unternehmen, das Familienfreundlichkeit lebt  ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet  ein leistungsgerechtes Entgelt nach E 14 BG-AT (entspricht dem TVöD) die im öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen  eine Teilzeitbeschäftigung im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten  Chancengleichheit  Die VBG fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern. Aufgrund einer Unterrepräsentanz von Frauen in diesem Bereich begrüßen wir ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. Personen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 
Zum Stellenangebot

IT-Referatsleiter (w/m/d)

Fr. 29.05.2020
Stuttgart
Die Allianz ist das Zuhause für alle, die sich trauen– ein Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern den Raum bietet, sich zu entfalten und dadurch unsere weltweite Marktführerschaft aktiv mitzugestalten. Die Allianz kümmert sich aufrichtig um Menschen, sowohl um 85 Millionen Privat- und Firmenkunden als auch um mehr als 142.000 Mitarbeiter. Die Allianz fördert eine Unternehmenskultur, die ihre Mitarbeiter befähigt, gemeinsam Großes zu erschaffen, Höchstleistungen zu erzielen, neue Wege zu gehen und die Branche herauszufordern. Wir streben danach, der vertraute Partner an der Seite unserer Kunden zu sein und ihnen das Vertrauen zu geben, den nächsten Schritt zu wagen. Trauen Sie sich, und werden Sie Teil der Allianz Gruppe. Die Allianz ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns sind alle willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Rasse oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung. Die Allianz Deutschland AG ist eines der größten Unternehmen innerhalb der Allianz Gruppe und hat ihren Sitz in München. Sie bündelt das Sach-, Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft auf dem deutschen Markt. Tragen Sie dazu bei, unsere herausragende Marktposition zu stärken, und nutzen Sie unsere vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Mit unseren vielfältigen Zusatzleistungen unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. IT-Referatsleiter (w/m/d) Stellenprofil Für die IT-Abteilung „Leben“ suchen wir einen Referatsleiter (m/w/d) für den Betrieb und den Ausbau von IT-Anwendungen zur Verwaltung unserer mehr als 10 Mio. Lebensversicherungsverträge sowie für die Migration unseres Versichertenbestands in unser neues Bestandsführungssystem der Zukunft. Das Referat, ein Team aus 7 Personen, verantwortet dabei insbesondere großrechnerbasierte Anwendungen für Verwaltungsprozesse zu Einzelversicherungen, zum Firmen- und zum Sondergeschäft und setzt Anforderungen der Auftraggeber in hoher Qualität und Stabilität um. Aufgaben Sie leiten das Referat fachlich und disziplinarisch und steuern dessen Weiterentwicklung Sie sind verantwortlich für die korrekte Umsetzung von vereinbarten fachlichen und technischen Anforderungen unter Beachtung von wirtschaftlichen Aspekten Die Verantwortung für die termingerechte Bereitstellung der angeforderten Änderungen liegt bei Ihnen Effektive und effiziente Zusammenarbeit mit den Fachstäben, der Betriebsorganisation und anderen IT-Einheiten sowie externen Partnern zählt ebenso zu Ihren Aufgaben Sie steuern die Aufträge im Team Sie unterstützen in Projekten Anforderungen/Kenntnisse/Erfahrungen Ein Studium der Mathematik oder Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung konnten Sie erfolgreich absolvieren Sie verfügen nachweislich über mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung Sie konnten sich im Idealfall bereits Kenntnisse im Umfeld Großrechner (IBM – Mainframe) aneignen Sie haben bereits Erfahrung im Umgang mit einer Programmiersprache (bevorzugt PL/1) Ein ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen zeichnet Sie aus Sie haben Interesse an anspruchsvollen technischen Fragestellungen und Weiterentwicklungen Eine selbständige, ziel- und leistungsorientierte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsbewusstsein ist für Sie selbstverständlich Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität gehören zu Ihren Eigenschaften Zusätzliche Informationen Besetzungstermin: schnellstmöglich Bewerbungszeitraum: 27.05.2020 - 23.06.2020 Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen sowie Gehaltswunsch unter Angabe des Referenzcodes und möglichem Eintrittsdatum online über unseren Stellenmarkt auf careers.allianz.com.Bei Fragen erreichen Sie unsere Bewerberhotline telefonisch von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter 089-9900-15652. Referenz Code AZD-7446046-1/jw/jp/ss Was uns als Arbeitgeber attraktiv macht, erfahren Sie unter Careers. Allianz Deutschland AGStuttgart
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Leitung (m/w/d) der Abteilung Organisation, Statistik, Datenverarbeitung, Bauen, Logistik

Do. 28.05.2020
Bochum
Vielseitigkeit ist die Stärke des Verbundsystems der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See. Unser Ziel? Eine gute soziale Absicherung und gesundheitliche Versorgung unserer Kunden. Die bereichsübergreifende Zusammenarbeit sowie der digitale Wandel stellen neue zukunftsorientierte Herausforderungen an die Ablauf- und Organisationsstruktur unseres Hauses. Dafür suchen wir eine stellvertretende Leitung (m/w/d) der Abteilung Organisation, Statistik, Datenverarbeitung, Bauen, Logistik am Standort Bochum zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Leitung des Dezernates für Organisation und der Stabsstelle der Abteilungsleitung mit rund 60 Beschäftigten Unterstützung der Abteilungsleitung (die Abteilung umfasst rund 740 Beschäftigte) Entwicklung von zukunftsfähigen Organisationsmodellen Entwicklung von Qualitäts-, Service- und Strukturverbesserungen unter Beachtung der ganzheitlichen Gestaltung der Beziehungen zwischen Aufgaben, Menschen, Sachmitteln und Informationen Einführung neuer Arbeitsmethoden/DV-Programme zur Steigerung der Effizienz und/oder Verbesserung der Qualität Durchführung von Personalbedarfsermittlungen Projektleitung und Projektbegleitung strategischer Vorhaben Wir setzen voraus: abgeschlossenes, vorzugsweise wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium [Diplom (Univ.) oder Master] oder eine vergleichbare Qualifikation für die Laufbahn des höheren Dienstes in der Bundes­verwaltung einschlägige Berufserfahrung im Bereich Organisationsmanagement vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Projektmanagement und der Prozessoptimierung langjährige Führungserfahrung in großen Arbeitsbereichen Sie bringen mit: analytisches und unternehmerisches Denken und Handeln ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie die Fähigkeit zur konstruktiven und interdisziplinären Zusammenarbeit souveränes Auftreten, Eigeninitiative und Flexibilität eine außertarifliche Vergütung vergleichbar mit der Besoldungsgruppe A 16 BBesO eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum Teilzeit ist grundsätzlich möglich Für uns ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bzw. Pflege eine Selbstverständlichkeit. Seit 2005 werden wir regelmäßig mit dem Zertifikat berufundfamilie ausgezeichnet. Wir verfolgen aktiv das Ziel der beruflichen Förderung von Frauen und fordern deshalb qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben. Wir sind an der Bewerbung schwerbehinderter Menschen interessiert und berücksichtigen diese besonders bei gleicher Eignung.
Zum Stellenangebot

General Manager / Bereichsleiter (m/w/d) für Regulierungsangelegenheiten und Risikoberichterstattung

Mi. 27.05.2020
Hannover
Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen mehr als 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt. Planen Sie mit uns Ihren nächsten Karriereschritt und beginnen Sie im Fachbereich  Group Risk Mana­gement am Standort Hannover unbefristet in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt als General Manager / Bereichsleiter (m/w/d) für Regulierungsangelegenheiten und Risikoberichterstattung. Sie übernehmen die disziplinarische Leitung der Ihnen zugeordneten Mit­arbeiter (m/w/d) sowie die Steuerung und operative Um­setzung Ihrer vorrangig auf die Weiter­ent­wick­lung und Ver­wal­tung des Risiko­manage­ment­systems sowie Außen­ver­tretung unseres Unter­nehmens gegen­über Aufsichts­behörden und Gesetz­gebern ausgerichteten Aufgaben. Laufende Beobachtung des regulatorischen Um­felds für den (Rück-)Ver­sicherungs­sektor und strategische Be­wertung resul­tierender Veränderungen und Mög­lich­keiten Interessens­vertretung gegen­über Aufsichts­behörden und poli­tischen Institutionen sowie bei der Gremien­arbeit von (Rück-)Ver­siche­rungs­ver­bänden Förderung geschäfts­orientierter Partner­schaften mit staat­lichen und nicht-staat­lichen Orga­ni­sa­tionen zur Reduktion der bestehenden Versorgungs­lücken Weiterentwicklung des Risiko­manage­ment­systems mit Fokus auf Aspekte der Governance und strategische Risiken Weiter­entwicklung der internen Risiko­bericht­er­stattung und Risiko­überwachung Koordination der narrativen, regula­torischen Bericht­er­stattung, der Bericht­erstattung im Kontext des regula­torisch genehmigten internen Modells und der Ad-hoc-Bericht­erstattung Eigen­ständige strategische und operative Weiter­entwicklung des Bereiches Mehrjährige Erfahrung in der Erst- und/oder Rück­ver­si­che­rung in einer ver­gleichbaren Position und routiniert im Um­gang mit regula­torischen Themen in der (Rück-)Versicherungs­in­dus­trie Mehrjährige Erfahrung in der inter­nationalen Gremien­arbeit und Kennt­nisse inter­nationaler versicherungs­politischer Zusammen­hänge Detaillierte Kennt­nisse in Bezug auf typische Risiko­profile sowie Risiko­mana­gement­systeme von Erst- und/oder Rück­versicherungen Detaillierte Kenntnisse von Gesetzes­vorgaben für Versicherungs­unternehmen, u. a. in Bezug auf die Bericht­erstattung gegen­über Aufsichts­behörden Sicheres, kompetentes und überzeugendes Auf­treten als Repräsentant unseres Unter­nehmens Bereitschaft zu regelmäßigen welt­weiten Reisen Deutsch und Englisch auf ver­hand­lungs­sicherem Niveau (C2) Persönlich überzeugen Sie durch Ihre Stärke in verbalen und schrift­lichen Kommuni­ka­tion. Wenn Sie da­rüber hinaus inte­grativ und kommu­ni­kativ sind und ausgeprägte Führungs- und Sozial­kom­pe­tenzen mit­bringen, sind Sie bei uns genau richtig!Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, ei­ner of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist. Leistung: Neben flex­iblen Ar­beits­zei­ten, Über­stun­den­ver­gü­tung und ei­ner über­ta­rif­li­chen Be­zah­lung fin­den Sie bei uns zeit­ge­mäße An­ge­bo­te zur per­sön­li­chen Wei­ter­ent­wick­lung, zum Ge­sund­heits­ma­na­ge­ment und zur Ver­ein­bar­keit von Pri­vat- und Be­rufs­le­ben. Perspektive: Sie brin­gen Ihre fach­li­che und me­tho­di­sche Ex­per­ti­se mit und wir bie­ten Ih­nen neue Im­pul­se und die Ge­le­gen­heit, Ihr Po­ten­zial wei­ter zu ent­fal­ten. Raum für in­no­va­ti­ve Ideen und de­ren Um­set­zung ink­lu­si­ve!
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal