Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance | Versicherungen: 20 Jobs

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Versicherungen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 8
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Home Office 10
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Compliance
Versicherungen

Gruppenleiter (m/w/d) betriebliche Altersversorgung

Sa. 04.04.2020
Magdeburg
Die Öffentlichen Versicherungen Sachsen-Anhalt, die zur Sparkassen-Finanzgruppe gehören, sind die einzigen einheimischen Versicherungsunternehmen. Sie bieten Privat- und Gewerbekunden die gesamte Versicherungspalette von A wie Auto bis Z wie Zukunftsvorsorge an. Unsere Kunden werden durch die Sparkassen im Land und rund 90 Agenturen betreut. Für den Bereich Lebensversicherung suchen wir ab sofort einenGruppenleiter (m/w/d) betriebliche Altersversorgung. Der Stelleninhaber (m/w/d) ist dem Abteilungsleiter (m/w/d) Lebens- und Unfallversicherung direkt unterstellt.Fachliche, disziplinarische und arbeitsorganisatorische Leitung der Gruppe betriebliche Altersversorgung (bAV) Umsetzung rechtlicher Anforderungen in allen Durchführungswegen der bAV in der Antrags- und Vertragsbearbeitung Erstellen von Versorgungskonzepten Planen und Durchführen von Firmenkundenveranstaltungen Sicherstellen der zeitgerechten Antrags- und Vertragsbearbeitung im Bereich bAV sowie der fachlichen Weiterentwicklung der Mitarbeiter Zeitgerechte und vollständige Kommunikation mit den gesetzlichen Krankenkassen (Zahlstellen-Meldeverfahren) sowie Auszahlungen, Beitragsmeldungen und Rentenbezugsmitteilungen Beratungen von Agenturen und Sparkassen bei fachlichen und steuerlichen Sachverhalten Projekt- und Testunterstützung Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium oder Abschluss als Versicherungsfachwirt (m/w/d) bzw. vergleichbares Studium bAV-spezifische Zusatzqualifikation (z.B. Betriebswirt bAV, bAV-Spezialist (IHK), Experte bAV (DVA) o.ä.) Sehr gute rechtliche und steuerliche Kenntnisse im Bereich bAV sowie gute Lebensversicherungs-Kenntnisse Erfahrung in der Auslegung neuer Gesetze, Verordnungen und BMF-Rundschreiben Erfahrung in der Personalführung und in der Projektleitung Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und Sorgfalt Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team Kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld Gute Qualifizierungsmöglichkeiten Vergütung mit Sozialleistungen auf hohem Niveau
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Tax Compliance / Internes Kontrollsystem (Besoldungsgruppe A 11 HBesG / Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV)

Fr. 03.04.2020
Frankfurt am Main
Die Deutsche Rentenversicherung Hessen betreut als eigenständiger regionaler Träger der gesetzlichen Rentenversicherung rund 2,3 Millionen Versicherte, 577.600 Rentnerinnen und Rentner sowie über 100.000 Arbeitgeber in Hessen. Sie ist Ansprechpartner in der Region für alle Fragen zur Altersvorsorge und Rehabilitation. Die Deutsche Rentenversicherung Hessen ist Arbeitgeber für rund 2.500 Beschäftigte in der Verwaltung und ihren medizinischen Rehabilitationseinrichtungen. Sie ist als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet. Die Deutsche Rentenversicherung Hessen sucht für ihre Abteilung Finanzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Tax Compliance / Internes Kontrollsystem. Bewerbungsfrist 16.04.2020 Arbeitsbeginn nächstmöglicher Zeitpunkt Arbeitsort Städelstraße 28, 60596 Frankfurt am MainDas Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die verantwortliche Mitwirkung bei Initiierung und Implementierung aller Maßnahmen zur Umsetzung der Steuerreform (§ 2b UStG) sowie bei der Entwicklung und Betreuung eines Internen Kontrollsystems (Steuer-IKS). Dazu gehört u.a. Überprüfen der implementierten Verfahren und Prozesse Durchführen entsprechender Kontrollhandlungen und Präventionsmaßnahmen in den Fachabteilungen Mitwirken an der Erstellung interner Richtlinien, Verhaltensregeln und Dokumentationen Entwickeln und umsetzen von fachlichen und technischen Konzeptionen Bearbeiten steuerlicher Sachverhalte (z.B. Grundsatzfragen, Ermittlung des Vorsteuerabzuges und steuerfreier Umsätze, Unterstützung des Steuerberaterbüros der DRV Hessen bei der Erstellung der Steuererklärungen) Beraten der Fachabteilungen und Eigenbetriebe in steuerlichen Fragen Unterstützen und beraten bei Fragestellungen durch die Geschäftsführung Zu den Aufgaben gehört auch die Vertretung der Liquiditätsverwaltung. Dies umfasst u.a. Ermitteln der für die Rentenzahlungen zur Verfügung stehenden liquiden Mittel Zahlen der Renten (prüfen und zeichnen der Auszahlungsanordnung) das dritte Einstiegsamt in der Steuerverwaltung als Diplom-Finanzwirt (FH) oder eine erfolgreich abgeschlossene Laufbahnprüfung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder mindestens einen Bachelor-Abschluss (oder gleichwertige Qualifikation) der Wirtschaftswissenschaften vorzugsweise mit Schwerpunkt Steuern umfassende Steuerfachkenntnisse, insbesondere im allgemeinen Abgaberecht, im Bereich der Körperschaftsund der Umsatzsteuer, idealerweise im Bereich der Betriebe gewerblicher Art und der Anwendung des § 2b UStG mehrjährige Berufserfahrung im Steuerrecht sind von Vorteil eine grundsätzliche Zahlenaffinität unbefristetes Beschäftigungsverhältnis flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten Möglichkeit zu berufsbegleitenden Fortbildungsmaßnahmen für ihre familienbewusste Personalpolitik wurde die Deutsche Rentenversicherung Hessen mit dem Zertifikat zum „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet alternierende Telearbeit im Rahmen der innerdienstlichen Vereinbarungen Vergütung nach TV EntgO-DRV (entspricht im Wesentlichen TVöD) alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung Möglichkeit der Verbeamtung bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Geldwäscheprävention

Mi. 01.04.2020
Hamburg
Die HanseMerkur sucht einen Mitarbeiter (m/w/d) Geldwäscheprävention Standort: Hamburg ab sofort Die HanseMerkur ist ein finanziell solider mittelständischer Personenversicherer und die einzige selbständige und konzernunabhängige Versicherungsgruppe am Finanzplatz Hamburg, die bundesweit tätig ist. Als „Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit" sind wir nur unseren Kunden und Mitarbeitern verpflichtet – nicht Aktionären oder Investoren. Das Motto "Hand in Hand ist... HanseMerkur" spiegelt unser Selbstverständnis wider. Es geht dabei sowohl um die partnerschaftliche Zusammenarbeit im Haus, zwischen Mitarbeitern und Führungskräften sowie den Mitgliedern des Vorstandes, als auch um das ehrliche Bemühen den Kunden gegenüber. Ihre Aufgaben Unterstützung bei der Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in der HanseMerkur Unterstützung bei der Sicherstellung der Einhaltung von Wirtschaftssanktionen  Analyse und Umsetzung der gesetzlichen Pflichten und Anforderungen internationaler und nationaler Behörden sowie unternehmensweiter Bestimmungen und interner Regeln zur Prävention Mitwirkung bei der Entwicklung und Aktualisierung der unternehmensinternen Risikoanalyse, interner Grundsätze, angemessener geschäfts- und kundenbezogener Sicherungssysteme sowie deren Dokumentation Mitwirkung bei der Erstellung und Pflege der Leitlinien und des Berichtswesens Analyse und Bearbeitung von Geschäftsvorfällen Koordination und Organisation der ordnungsgemäßen Erfüllung der Identifizierungs-, Aufzeichnungs- und Aufbewahrungsvorschriften Unterstützung bei der Schulung von Mitarbeitern Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes betriebs- oder volkswirtschaftliches Studium; alternativ eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der Thematik Geldwäscheprävention Ausgeprägtes Verständnis für betriebliche Geschäftsprozesse Sehr gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen Analytische und konzeptionelle Denkweise Selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise - Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz Teamfähigkeit, sicheres Auftreten und Belastbarkeit Was wir Ihnen bieten Als einer von Hamburgs Top Arbeitgebern haben wir Ihnen eine Menge zu bieten! Das fängt bei einem attraktiven Vergütungspaket und Mitarbeitervorteilen bei unseren Versicherungen an und hört bei flexiblen Arbeitszeiten und Unterstützung in Sachen Fitness und Kinderbetreuung nicht auf. Setzen Sie gemeinsam mit uns auf Qualität im Leben und im Beruf und bewerben Sie sich! Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Die HanseMerkur setzt als Arbeitgeber auf Chancengleichheit und lebt sie. Wir freuen uns auf jede Bewerbung und alle Interessenten sind willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Rasse oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung. Ihr Ansprechpartner ist Herr Michael Sobik, Rufnummer 040 4119-1538. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und mit PDF-Dokumenten, indem Sie den Button "Jetzt bewerben!" verwenden. Die HanseMerkur ist weiter auf Erfolgskurs.
Zum Stellenangebot

Accounting Policy Consultant (m/w/d)

Mi. 01.04.2020
München
Accounting Policy Consultant (m/w/d)* Der Zentralbereich Financial and Regulatory Reporting verantwortet das externe Berichtswesen von Munich Re nach den International Financial Reporting Standards (IFRS), den Vorschriften von Solvency II und dem Handels­gesetz­buch (HGB). Die Berechnung und Analyse von Kapitalanforderungen von Rating­agenturen sowie die Beurteilung rechnungslegungsbezogener Rechts­änderungen sind ebenfalls im Accounting Policy-Team verankert. Da sich die Rahmenbedingungen für Rückversicherungsunternehmen derzeit stark ändern, sind Ihre Agilität und Ihre ausgeprägte Adressatenorientierung zur Verstärkung unseres Accounting Policy-Teams gefragt. Weiterentwicklung gruppenweiter Bilanzierungsvorgaben für Finanzinstrumente und Sicherungsbeziehungen sowie deren Umsetzung in konkrete Bilanzierungsanweisungen nach HGB, IFRS (IFRS 9) und Solvency II Beantwortung laufender Bilanzierungsfragen, insbesondere zu Finanzinstrumenten und komplexen, strukturierten Produkten im Bereich der Kapitalanlagen Analyse von Rechtsänderungen und neuen Rechnungslegungsstandards und deren Implikationen sowie die Gewährleistung der konsistenten Umsetzung bei Munich Re Unterstützung bei hausweiten Projekten mit Schnittstellen zu Ihrem Aufgabenbereich Mitarbeit bei der Erstellung des Geschäftsberichts von Munich Re bzw. der aufsichtsrechtlichen Berichterstattung Berechnung und Analyse der Kapitalanforderungen sowie rechnungslegungsbezogener KPIs diverser Ratingagenturen im Rahmen der regelmäßigen Berichterstattung Sehr guter Universitätsabschluss in BWL, VWL oder Mathematik mit einem Schwerpunkt Rechnungslegung bzw. Controlling oder äquivalente akademische Qualifikation Idealerweise Zusatzqualifikation wie z. B. Promotion, Steuerberater/-in, CFA Erfahrung in einer Prüfungs- oder Beratungsgesellschaft oder im Rechnungswesen eines internationalen Unternehmens im Finanzbereich Sehr gute Kenntnisse in internationaler Bilanzierung mit Schwerpunkt Finanzinstrumenten, idealerweise in Versicherungsunternehmen oder Banken Sehr gute Englisch- und Deutsch- sowie Microsoft Office-Kenntnisse Exzellente analytische Fähigkeiten und die Stärke, komplexe Probleme zu verstehen, ganzheitlich zu lösen und adressatengerecht aufzubereiten Organisationstalent, sicheres und verbindliches Auftreten, Durchsetzungsvermögen zuverlässige und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Verantwortungsbewusstsein und Innovationsbereitschaft
Zum Stellenangebot

Compliance Manager in der ADAC Versicherung AG (m/w/d)

Di. 31.03.2020
München
Ein Spurwechsel genügt, um Bewegung in Ihre Karriere zu bringen. Der ADAC ist der größte Automobilclub Europas. Und ein Arbeitgeber, der mit ca. 5.800 Mitarbeitern in über 100 Berufsbildern für Vielseitigkeit und Entwicklungsmöglichkeiten steht. Wir setzen weiter auf engagierte Mitarbeiter, die ihr Know-how und ihre Erfahrung mit Verantwortung umsetzen. Jurist als Compliance Manager in der ADAC Versicherung AG (m/w/d) Einsatzort: München     Arbeitszeit: Vollzeit     Vertragsart: befristet für 2 Jahre     Ihre Herausforderungen  Mitwirkung bei dem Ausbau des Compliance-Management-Systems in der ADAC Versicherung AG Übernahme eigener Aufgabengebiete zur  Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen an die Compliance-Funktion sowie zum Ausbau compliance-bezogener Prozesse und eigenverantwortliche Betreuung von Compliance-Themen in der ADAC Versicherung AG Interner Ansprechpartner für Führungskräfte und Mitarbeiter zu Fragen mit Compliance-Bezug Durchführung von Compliance-Audits und Compliance-Reviews Unterstützung beim Berichtswesen der Compliance-Funktion Mitarbeit in Projekten und Arbeitsgruppen Mitwirkung bei der Konzeption, Planung und Durchführung von Compliance-Schulungen Ihr Profil  Erfolgreich abgeschlossenes juristisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder gleichwertige Ausbildung mit juristischem Hintergrund Mehrjährige Erfahrung im Bereich Compliance  Kenntnisse zu regulatorischen Anforderungen an Versicherungsunternehmen (z.B. Solvency II) Sorgfältige, strukturierte, proaktive und selbständige Arbeitsweise Vernetztes und konzeptionell ausgerichtetes, analytisches Denken und Handeln Gute Kommunikationsfähigkeit und Beratungskompetenz Projekterfahrung Flexibilität und Belastbarkeit Ausgeprägte Teamfähigkeit Integre und zuverlässige Persönlichkeit Fundierte MS Office Kenntnisse Unser Angebot Spannende Perspektiven bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber! Neben vielfältigen Sozialleistungen profitieren Sie von gezielter Förderung und flexibler Arbeitszeitgestaltung. Darüber hinaus arbeiten Sie in einem attraktiven Arbeitsumfeld. Ihre Bewerbung Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung unter Angabe der Kennziffer 6877, Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Kündigungsfrist. Bei Fragen helfen Ihnen Frau Ursula Müller und Frau Silke Menke aus dem Personalbereich unter der Nummer 089 7676 4111 gerne weiter. Unsere Anschrift ADAC Versicherung AG Hansastraße 19 80686 München   Der ADAC bewegt Karrieren: karriere.adac.de  
Zum Stellenangebot

Mathematiker / Informatiker (m/w/x) Risikomanagement Leben / Kranken

So. 29.03.2020
Köln
Wer neue Wege erschließen will, muss bewerten, was da ist, kritisch sein und Dinge hinterfragen. Dazu muss man auch mal Stolpersteine überwinden. Wir suchen Analytiker und Vordenker, die sich davon nicht beirren lassen. Die ihr Know-how in Lösungen gießen wollen, die Nutzen stiften und weiterbringen. Welchen Weg du und dein Team zu diesem Ziel wählen, ist dabei zweitrangig. Solange der Output stimmt – so einfach ist das. Konzeption, Analyse und Test der Datenschnittstelle zum Bestandssystem (Life Factory) und Datenaufbereitung (SAS) Anbindung des Bestandssystems an das Projektionstool zur Bewertung der Versichertenbestände für Solvency II und IFRS Verständnis und adäquate Modellierung der Spezifika der Tarife im Projektionstool (C++) Durchführung von Berechnungen zur Auswirkung der steuerungsrelevanten Kenngrößen unter Solvency II und IFRS 17 Mitarbeit im Projekt zur Migration der AXA Bestandssysteme auf die Life Factory Abgeschlossenes Studium der Mathematik/Informatik idealerweise mit versicherungsmathe-matischem Bezug Umfangreiche Programmiererfahrung in gängigen Programmiersprachen (C++, etc.), relationalen Datenbanken (SQL), idealerweise Kenntnisse der Life Factory Berufserfahrung in der Mitarbeit in IT Projekten Hervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, ausgeprägte Teamfähigkeit und Initiativbereitschaft Sehr gute Englischkenntnisse Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt Dich dabei von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern. Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir Dir also darüber hinaus noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie: flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot Schlag mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf: Was für den Output gilt, gilt für den Input natürlich auch – ist doch klar, dass wir in puncto IT und Technik immer daran arbeiten, up-to-date zu sein. In einem Umfeld, in dem Ideen auf offene Ohren treffen, Projekte schnell ins Rollen kommen, „monoton“ ein Fremdwort ist und es für Feedback klare Regeln gibt. Denn auch Kritik muss Hand und Fuß haben – das gehört für uns zum Thema Wertschätzung und Kommunikation dazu. Sagen, was man denkt und meinen, was man sagt. Heißt natürlich auch, dass wir dich mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten. AXA gehört zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanagern mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Hier in Deutschland zählen wir zu den größten Erstversicherern. Wir möchten unsere Position als Innovationstreiber der Branche stetig weiter ausbauen. Vor allem aber tun wir alles dafür, unseren Kunden einen echten Mehrwert zu bieten – mit erstklassigem Service und wirkungsvollen Produkten am Puls der Zeit.
Zum Stellenangebot

Operational Risk Officer (w/m/d)

Do. 26.03.2020
Hamburg
ist die Société Générale Insurance, der Versicherer innerhalb der Société Générale, eine der größten Bankengruppen der Eurozone. Weltweit ist die Société Générale Insurance in vielen Ländern tätig. Die deutsche Niederlassung befindet sich seit 2007 im Herzen Hamburgs, in Barmbek-Winterhude.  Als Partner großer Finanzdienstleister und des E-Commerce ist sie spezialisiert auf die Entwicklung innovativer Lebens- und Sachversicherungsprodukte. Mit der Geschäftsentwicklung wächst auch der Bereich Risk & Compliance, in dem wir Dich gern bald begrüßen und einarbeiten möchten: Denn Du steuerst, überwachst und analysierst dort künftig die operationellen Risiken im täglichen Geschäftsablauf und bildest die Schnittstelle zu unserem Headoffice in Frankreich.Du übernimmst - nach einer gründlichen Einarbeitungsphase - die gesamte Koordination des internen Permanent Control Systems: Du koordinierst die filialeigene Risikobeurteilung auf Grundlage der Informationen aus den anderen Fachabteilungen. Du implementierst auf Basis der Risikoanalyse das interne Kontrollsystem und aktualisierst die dazu nötigen Verfahren Du identifizierst und verfolgst Hauptrisiko-Indikatoren und Betriebsverluste Du kümmerst Dich um Betrugsbekämpfung Du bist für die Geschäftsprozesse innerhalb der Risikomanagementfunktion verantwortlich Du prüfst regelmäßig die ausgelagerten Aktivitäten in operationeller Risikohinsicht Du unterstützt die Risk- und Compliance-Officer bei verschiedenen Compliance-Themen Du hast eine Ausbildung oder ein Studium abgeschlossen, bist vielleicht ein Berufs-Wiedereinsteiger nach der Kinderzeit und möchtest eine Aufgabe, bei der Du sehr sorgfältig arbeiten kannst Du bringst vielleicht erste Erfahrungen als Projektleiter mit Dich zeichnet eine sehr strukturierte und analytische Denk- und Arbeitsweise aus Du besitzt eine große Portion Organisationstalent, bist kommunikativ und hast soziale Kompetenz Du arbeitest dich sehr schnell und engagiert in neuen Themenbereiche ein Du hast sehr gute Englischkenntnisse (Konzernsprache ist Englisch), sprichst natürlich fließend Deutsch, Französischkenntnisse sind von Vorteil Mit den gängigen EDV-Systemen (Word, Excel, Power Point) kannst Du gut umgehen Erfahrung im Bereich Risikomanagement oder in ähnlichen Positionen sind ein Pluspunkt, aber nicht Bedingung: Du kannst alles bei uns lernen! eine unbefristete Teilzeitstelle (25-30 Wochenstunden) in einem internationalen Arbeitsumfeld Es erwarten Dich: Toleranz, Vielfalt und engagierte Kolleginnen und Kollegen Du wirst viel Freiraum für eigene Ideen haben und einen sicheren Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen Du arbeitest in einem familienfreundlichen Betrieb mit flexibler Zeiteinteilung und der Möglichkeit, später auch mobil von zuhause aus zu arbeiten Es gibt zahlreiche Angebote für Deine Weiterentwicklung, sowohl in Hamburg, als auch an einem der vielen Standorte der Société Générale-Gruppe Außerdem findest Du bei uns umfangreiche Sozialleistungen, bis zu 30 Tage Urlaub und eine Beteiligung am HVV-Ticket
Zum Stellenangebot

Business Manager (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Hamburg
Dann wird`s wohl nichts mit uns. Denn weder sind wir perfekt, noch denken wir, dass es perfekte Menschen gibt. Aber wir versuchen, jeden Tag noch ein wenig besser zu werden. Und wenn Sie das für sich selbst auch so halten – dann möchten wir Sie kennenlernen! Bei der HANSAINVEST, einem Tochterunternehmen der SIGNAL IDUNA Gruppe, bekommen Sie das Beste aus zwei Welten: Einerseits die Stabilität und Sicherheit eines großen deutschen Versicherungskonzerns; andererseits die Wachstumsgeschwindigkeit und den Spirit eines erfolgreichen mittelständischen Unternehmens. Unser Ziel? Jeden Tag besser für die Menschen werden, für die wir arbeiten: Unsere Kunden – extern wie intern.  Wir, die HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH, wachsen als erfolgreiches mittelständiges Unternehmen und Teil der SIGNAL IDUNA Gruppe weiter kontinuierlich und organisch. Für die erfolgreiche Gestaltung dieses Prozesses suchen wir beständig neue Wegbegleiter. Wollen Sie Teil eines Teams werden, in dem Wertschätzung, Leistungsbereitschaft, Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit nicht nur leere Floskeln sind, sondern täglich gelebt werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung alsIhre Aufgaben: Durchführung des GmbH-Risikomanagements für die HANSAINVEST und ggf. andere Gruppengesellschaften Gremienbetreuung (Aufsichtsrat, Beirat, Gesellschafterversammlung, etc.) Durchführung des Outsourcing-Controllings Koordination und Kommunikation mit den Aufsichtsbehörden und Wirtschaftsprüfern Ertrags- und Kostencontrolling / Planung Unterstützung der Geschäftsleitung bei Sonderaufträgen Diese spannenden und anspruchsvollen Aufgaben können Sie bewältigen, wenn Sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Risikomanagement oder im Stabsbereich, idealerweise in einer Kapitalverwaltungsgesellschaft oder mit thematischer Nähe zu Investmentfonds Kenntnisse im rechtlichen Umfeld einer Kapitalverwaltungsgesellschaft Sehr guter Umgang mit den Office-Produkten Engagierte, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Zuverlässigkeit und absolute Diskretion Hohe kommunikative Fähigkeiten und Selbständigkeit Bereitschaft zur Einarbeitung in unbekannte Themen Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Teil eines extrem erfolgreichen und stark wachsenden Teams zu werden. Bei uns bekommen Sie das Beste aus beiden Welten: Die Schnelligkeit und Mentalität eines dynamisch wachsenden mittelständischen Unternehmens in Kombination mit den Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen eines Versicherungskonzerns. Neben einer anspruchsvollen Aufgabe bieten wir natürlich auch: Spaß bei der Arbeit, Weihnachtsfeiern, Sommerfeste, einen Kicker und kostenlose Kaffeespezialitäten. Und das, obwohl wir kein Startup sind.
Zum Stellenangebot

Risikomanager (m/w/d) für operationelle Risiken und das interne Kontrollsystem

Mi. 25.03.2020
Köln
Wer neue Wege erschließen will, muss bewerten, was da ist, kritisch sein und Dinge hinterfragen. Dazu muss man auch mal Stolpersteine überwinden. Wir suchen Analytiker und Vordenker, die sich davon nicht beirren lassen. Die ihr Know-how in Lösungen gießen wollen, die Nutzen stiften und weiterbringen. Welchen Weg Sie und Ihr Team zu diesem Ziel wählen, ist dabei zweitrangig. Solange der Output stimmt – so einfach ist das. Du berätst und unterstützt die Fachbereiche bei der Identifizierung von Risiken sowie bei der Gestaltung, Steuerung und Optimierung von Unternehmensprozessen. Du überwachst, steuerst und bewertest die Risikosituationen. Du optimierst und entwickelst das operationelle Risikomodell fachlich weiter, genauso wie das interne Kontrollsystem unter Berücksichtigung regulatorischer Vorgaben (in Zusammenarbeit und Abstimmung mit der AXA Gruppe). Du arbeitest eng mit der Revision, externen Wirtschaftsprüfern sowie externen Partnern zusammen. Du übernimmst das Reporting der Ergebnisse an das Management (lokal sowie AXA Gruppe). Du hast ein abgeschlossenes, betriebswirtschaftliches oder versicherungsmathematisches Studium oder vergleichbare Ausbildung. Idealerweise bringst Du Berufserfahrung in der Versicherungsbranche mit gutem Verständnis für Risikomanagement in operativen Versicherungsprozessen mit. Du hast hervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Du kommunizierst gerne mit Ansprechpartnern verschiedener Hierarchiestufen, bist ein Teamplayer und zugleich ein Organisationstalent. Du bringst eine hohe Eigenverantwortlichkeit, Selbstständigkeit und Pro-Aktivität mit Du sprichst fließend deutsch und englisch. Schlag mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf: Was für den Output gilt, gilt für den Input natürlich auch – ist doch klar, dass wir in puncto IT und Technik immer daran arbeiten, up-to-date zu sein. In einem Umfeld, in dem Ideen auf offene Ohren treffen, Projekte schnell ins Rollen kommen, „monoton“ ein Fremdwort ist und es für Feedback klare Regeln gibt. Denn auch Kritik muss Hand und Fuß haben – das gehört für uns zum Thema Wertschätzung und Kommunikation dazu. Sagen, was man denkt und meinen, was man sagt. Heißt natürlich auch, dass wir dich mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten. Benefits Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt dich dabei  von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern. Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir dir also darüber hinaus auch noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie: flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot  AXA gehört zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanagern mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Hier in Deutschland zählen wir zu den größten Erstversicherern. Wir möchten unsere Position als Innovationstreiber der Branche stetig weiter ausbauen. Vor allem aber tun wir alles dafür, unseren Kunden einen echten Mehrwert zu bieten – mit erstklassigem Service und wirkungsvollen Produkten am Puls der Zeit.
Zum Stellenangebot

Sanctions Coordinator (m/w/d) mit Russischkenntnissen (befristet)

Mi. 25.03.2020
Hannover
Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen rund 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt. Steigen Sie befristet bis zum 31.08.2021 ab sofort in Vollzeit in unseren Fachbereich Group Legal Services am Standort Hannover ein als Sanctions Coordinator (m/w/d) mit Russischkenntnissen. Als Mitglied des Compliance-Teams stellen Sie sicher, dass Sanktions­vorschriften nationaler und inter­nationaler Regulierungs­behörden eingehalten werden. Überwachung von Vertragsdatensätzen mithilfe einer Scree­ning-Software zum Abgleich auf­fälliger Namen mit Sanktions­listen natio­naler und inter­nationaler Regulierungs­behörden Recherchetätigkeiten zur Klärung einzelner Sachverhalte, z. B. von kom­plexen Firmen­struk­turen, samt nach­voll­ziehbarer Dokumen­tation Koordinierung der Fall­bearbeitung mit Kollegen (m/w/d) in Hannover und an inter­nationalen Stand­orten Pflege der Geschäfts­partnerdaten der Hannover Rück-Gruppe im internen Business Partner System Gutes wirt­schaftliches oder juris­tisches Verständnis, erworben zum Beispiel durch ein be­triebs­wirt­schaftliches Bachelor-Studium oder eine kauf­männische Aus­bildung Russisch und Englisch auf verhand­lungs­sicherem Niveau (mindestens C1), Deutsch konver­sations­sicher (mindestens B2) Praktische Erfahrung in einer ähnlichen Tätig­keit wünschens­wert, aber keine Voraus­setzung Bewusster, kritischer Umgang mit Informationen und Daten Persönlich überzeugen Sie durch Ihre schnelle Auffassungsgabe und hohe Detailorientierung. Wenn Sie auch über ein gutes Urteilsvermögen und eine strukturierte Arbeitsweise verfügen, sind Sie bei uns genau richtig!Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, einer of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist.Leistung: Eine struk­tu­rier­te Ein­ar­bei­tung, flex­ible Ar­beits­zei­ten, über­ta­rif­li­che Be­ne­fits, Fit­ness- und Ge­sund­heits­an­ge­bo­te sind nur ein Aus­schnitt un­se­rer Leis­tun­gen. Perspektive: Sie nut­zen Ge­stal­tungs­spiel­räu­me und über­neh­men Ver­ant­wor­tung, wo­durch Sie den Grund­stein für eine er­folg­rei­che Lauf­bahn legen. Wir un­ter­stüt­zen Sie dabei mit einem um­fang­rei­chen Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal