Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

datenbankentwicklung | versicherungen: 35 Jobs

Berufsfeld
  • Datenbankentwicklung
Branche
  • Versicherungen
Städte
  • Hannover 7
  • Wiesbaden 7
  • Hamburg 4
  • Berlin 3
  • Köln 3
  • Stuttgart 3
  • Frankfurt am Main 2
  • Düsseldorf 1
  • Fürth, Bayern 1
  • Koblenz am Rhein 1
  • München 1
  • Münster, Westfalen 1
  • Nürnberg 1
  • Unterföhring 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 32
  • Ohne Berufserfahrung 24
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 31
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Datenbankentwicklung
Versicherungen

Data Analyst (m/w/d) Schwerpunkt Data driven Marketing

Di. 25.02.2020
Hamburg
In der Gesundheitsbranche ist die Techniker seit vielen Jahren ganz vorn - darauf sind wir stolz. 10,4 Millionen Versicherte und rund 14.000 Mitarbeitende machen uns zu einer der größten und modernsten Krankenkassen Deutschlands. Wir stehen für inno­vative Leistungen und einen herausragenden Service. Die Techniker fördert die berufliche Integration behinderter Menschen sowie die Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir stehen für Chancengleichheit, Entwicklungsmöglichkeiten und einen respektvollen Umgang! Bewerben Sie sich auf unsere Ausschreibung. Eine Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich. Hamburg | Voll­zeit | Fach­be­reich Marken­füh­rung & Produkte | Unbe­fristet Data Analyst (m/w/d) Schwer­punkt Data driven Marke­ting Unser Team Markt- und Kundenanalytik erhebt Customer Insights sowie Informationen zum Marken- und Serviceerleben unserer Bestandskunden und Interessenten und entwickelt darauf aufbauend evidenzbasierte Entscheidungsgrundlagen. Erschließung von polystrukturierten Routinedaten zur Entwicklung und Validierung von Prognose- und Segmentierungsmodellen Implementierung dieser Modelle in Data-Warehouse-Strukturen Analyse von GKV-Routinedaten Kontinuierliche Erfolgsmessung der Marketingaktivitäten und Erstellen von Reportings Vorbereitung von Handlungsempfehlungen auf Basis von Customer Insights Eigenverantwortliche Aufbereitung und Präsentation von Analyseergebnissen Konzeption von Messkonzepten und Kundenbefragungen Mitarbeit in interdisziplinären Projektteams Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkten Psychologie, Gesundheitswissenschaften oder -ökononie Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Big Data und Data Analytics Sehr gute Kenntnisse in SAS-Programmierung und SPSS Nachgewiesene Expertise in der Anwendung von Data Mining-Methoden zur Prognose und Segmentierung, idealerweise mit dem SAS-Enterprise Miner oder den SAS-HP-Prozeduren Sehr gute Analyse- und Strukturierungsfähigkeit Freude an der Arbeit im Team 35,5 Stunden Woche Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub Lebensarbeitszeitkonto Zuschüsse zum Jobticket Vermögenswirksame Leistungen Flexible Arbeitszeiten Kantine Betriebssport
Zum Stellenangebot

Data Warehouse-Entwickler / ETL-Entwickler / Business Intelligence-Entwickler (m/w/d)

Di. 25.02.2020
Hannover
Die WERTGARANTIE Group ist ein seit 1963 gewachsener Konzern für Versicherungen und Garantiedienstleistungen mit Hauptsitz in Hannover. Spezialversicherer und Garantie-Experten kommen unter einem Dach zusammen und versichern neben Haushalts- und Konsumelektronik, Fahrrädern und Haustieren auch Smart Home-Anlagen und Hausleitungen - mit Beitragseinnahmen von 277 Millionen Euro in 2018 und einem Bestand von 6,2 Millionen Verträgen. Unsere rund 780 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien und in den Benelux-Staaten entwickeln für alle Anliegen unserer Partner und Kunden jederzeit schnelle und zuverlässige Lösungen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Data Warehouse-Entwickler / ETL-Entwickler / Business Intelligence-Entwickler (m/w/d). Weiterentwicklung des unternehmenseigenen Data Warehouse Konzeption, Design und Implementierung von ETL-Prozessen in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Fachbereichen Aufbau von relationalen und multidimensionalen Datenmodellen Erstellung von Standard-Reports und Dashboards Betrieb, Administration und Wartung der Data Warehouse-Anwendungen Mitarbeit in Projekten Hoch- oder Fachhochschulabschluss oder vergleichbare abgeschlossene Ausbildung im Data Warehouse-/Business Intelligence-Umfeld Mindestens erste Praxiserfahrung in der Entwicklung von ETL-Prozessen, idealerweise mit Pentaho Data Integration Gute Kenntnisse in relationalen Abfragesprachen (bspw. Oracle SQL) Gute Kenntnisse in der Modellierung von relationalen und multidimensionalen Datenmodellen (bspw. Data Vault, Star-/Snowflake-Schema) Kenntnisse im Umgang mit IBM Cognos Analytics (Report Studio, Framework Manager, TM1) von Vorteil Freude an der Mitgestaltung neuer Lösungsansätze und Auswahl neuer Technologien Erfahrungen in der agilen Software-Entwicklung (Scrum/Kanban) wünschenswert Moderner Arbeitsplatz im Herzen von Hannover mit ausgezeichneter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Bedarfsgerechte, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Jobticket und Restaurantschecks Urlaubs- und Weihnachtsgeld Kinderkrippenzuschuss Betriebliche Altersvorsorge (Direktversicherung, Lebensarbeitszeitkonto) Sportangebote (z.B. HanseFit, Laufgruppe, Fußball, Bowling) Gesundheitsförderung (z.B. bezuschusste Massagen, Grippeschutzimpfung, Augenuntersuchung) Getränke (Kaffee, Tee, Wasser, Fruchtsäfte), Bio-Obst und -Gemüse Firmen-Events (Betriebsfest, Jahresabschlussfeier, Mitarbeiter- und Firmenjubiläen)
Zum Stellenangebot

Business Intelligence Developer (m/w/d) Data Warehouse und Data Analytics

Di. 25.02.2020
Hannover
Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen rund 3.200 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt. Planen Sie mit uns Ihre berufliche Zukunft und unterstützen Sie uns im Fachbereich Infor­mation Techno­logy am Standort Hannover unbefristet in Vollzeit ab sofort als Business Intelli­gence Developer (m/w/d) Data Warehouse und Data Analytics. Ihre Aufgaben erstrecken sich über alle Einsatzgebiete des Data Warehouses und Reportings. Konzeption, Modellierung, Realisierung und Betreuung des Reportings mit unseren Tools Weiterentwicklung und Wartung des Data Warehouse Erstellung von Konzepten in Zusammenarbeit mit Kollegen (m/w/d) aus anderen IT- und Fachbereichen Software-Entwicklung unter Verwendung von Technologien, wie MicroStrategy, Informatica, Exasol oder Oracle Betrieb und Monitoring von Business Intelligence (BI)-Applikationen Erarbeitung neuer Ansätze und Lösungen im Bereich Data Analytics Master-Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder der Betriebs­wirtschafts­lehre mit Infor­ma­tik­aus­richtung Erste Erfahrung im BI-Bereich Idealerweise Branchenerfahrung aus dem Finanz­bereich bzw. der Erst- oder Rück­versiche­rung, erlangt zum Beispiel durch Praktika oder erste Berufs­erfahrung Kenntnisse in Data Analytics Sicherer Umgang mit BI-Modellierungs­methoden Deutsch und Englisch auf konver­sations­sicherem Niveau (mindestens B2) Persönlich über­zeugen Sie durch ein sicheres Auftreten und Kommuni­kations­stärke gegenüber internen und externen Kunden. Wenn Sie auch eine selbstständige und gewissenhafte Arbeits­weise sowie über­durch­schnittliche Einsatz­bereit­schaft mitbringen, sind Sie bei uns genau richtig!Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, einer of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist. Leistung: Eine struk­tu­rier­te Ein­ar­bei­tung, flex­ible Ar­beits­zei­ten, über­ta­rif­li­che Be­ne­fits, Fit­ness- und Ge­sund­heits­an­ge­bo­te sind nur ein Aus­schnitt un­se­rer Leis­tun­gen. Perspektive: Sie nut­zen Ge­stal­tungs­spiel­räu­me und über­neh­men Ver­ant­wor­tung, wo­durch Sie den Grund­stein für eine er­folg­rei­che Lauf­bahn legen. Wir un­ter­stüt­zen Sie dabei mit einem um­fang­rei­chen Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot.
Zum Stellenangebot

Datenbank-Spezialist*in (m/w/div) in #Berlin

Mo. 24.02.2020
Berlin
Die Deutsche Rentenversicherung Bund ist mit 33 Mio. Kund*innen Deutschlands größte gesetzliche Rentenversicherungsträgerin mit Hauptsitz in Berlin. Wir unterhalten eine höchstkomplexe und vielfältige IT-Systemlandschaft. Die in dieser Umgebung eingesetzten Methoden und Techniken einschließlich der eingesetzten Hard- und Softwaretechniken bieten ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsumfeld. Karrieretag DRV Bund IT/* Komm' vorbei und wirf einen Blick hinter die Kulissen! 05.03.2020 /* 17:00-21:00 UhrEisenzahnstraße 32, 10709 Berlin Verstärken Sie uns ab sofort [Teil- und Vollzeit] als Datenbank-Spezialist*in (m/w/div) in #BerlinDesign und Entwurf von Datenbanksystemen gehören zum Kerngeschäft unserer Datenbankspezialist*innen. Als solche*r stellen Sie den stabilen Betrieb durch Fehlersuche und –beseitigung sicher und stehen bei Projekten beratend und unterstützend zur Seite. Je nach Interesse und Fähigkeiten stehen Ihnen unterschiedliche Tätigkeitsfelder offen: # Anforderungsaufnahme, Konzeption und Weiterentwicklung von Datenbanken # im Bereich Microsoft-Infrastruktur: PL/SQL, Oracle DB Analyse und Datenbankdesign # Schnittstellenentwicklung für Export/ Import von Massendaten # Oberflächenprogrammierung mit Oracle Application Express # Administration und Weiterentwicklung von Oracle- oder MS/SQL-Datenbanken im Anwendungsbetrieb Für uns zählen in erster Linie Ihre Fähigkeiten, nicht Ihre Zeugnisse. Deshalb führen auch vielfältigeKarrierewege in die IT der DRV Bund. Wichtig ist vor allem, dass Sie sich in Ihrem Themengebiet auskennen. Darüber hinaus sollten Sie eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen: # einschlägige Hoch- oder Fachhochschulbildung im IT-Bereich # Berufsausbildung im IT-Bereich mit mindestens 1-jähriger Berufserfahrung # vergleichbare IT-Aus- oder Fortbildung mit mindestens 1-jähriger Berufserfahrung # eine mindestens 4-jährige Berufserfahrung im IT-Bereich Sichere Jobs, faire Gehälter, gute Arbeitsbedingungen und vieles mehr. Als öffentliche Arbeitgeberin bieten wir Ihnen viele konkrete Vorteile: # eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit # planbare Perspektiven dank krisensicherer Arbeitsplätze und betrieblicher Altersvorsorge (VBL) # gelebte Familienfreundlichkeit dank verschiedener Arbeitszeitmodelle und -formen wie Vollzeit, Teilzeit oder mobiles Arbeiten # umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten # echte Aufstiegsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe E13 des TV DRV-Bund # Fitness und Wohlbefinden dank Betriebssportgruppen und betrieblichem Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

(Junior) Data Scientist - Informatiker / Physiker / Mathematiker (m/w/d) für unser Data Innovation Lab

Mo. 24.02.2020
Köln
Wer neue Wege erschließen will, muss bewerten, was da ist, kritisch sein und Dinge hinterfragen. Dazu muss man auch mal Stolpersteine überwinden. Wir suchen Analytiker und Vordenker, die sich davon nicht beirren lassen. Die ihr Know-how in Lösungen gießen wollen, die Nutzen stiften und weiterbringen. Welchen Weg Sie und Ihr Team zu diesem Ziel wählen, ist dabei zweitrangig. Solange der Output stimmt – so einfach ist das. Ein starkes Team und vielseitige Initiativen im Data Science-Umfeld, die allesamt von strategischer Relevanz sind – vom Risk Modelling über Pricing und Process Optimization bis hin zur Fraud Detection Die Möglichkeit als Experte für moderne Analyseverfahren (insb. Machine Learning und Artificial Intelligence) die Analytik-Transformation der AXA maßgeblich mitzugestalten Aktive Mitarbeit in unseren interdisziplinären Squads zur Umsetzung der laufenden Data Analytics Initiativen Viel Raum für Eigeninitiative, viele Daten und Budget für noch mehr Daten Im Data Innovation Lab laufen alle Data Analytics Initiativen des Konzerns zusammen, weshalb Sie hier methodisch und fachlich immer auf dem Laufenden bleiben und von einem großen Netzwerk profitieren Enge Kollaboration mit externen Partnern und Vernetzung mit AXA Ländergesellschaften zur Skalierung der datenbasierten Wertschöpfung Start-Up Atmosphäre mit der Sicherheit eines großen Konzerns Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Physik, Volkswirtschaftslehre/Ökonometrie, (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, oder vergleichbare Ausbildung mit den Schwerpunkten maschinelles Lernen und Statistik Erste praktische Erfahrung im Bereich Data Science oder Softwareentwicklung Begeisterung für und Erfahrung in der Umsetzung von Methoden aus Data Science, Künstlicher Intelligenz sowie agiler Softwareentwicklung Fortgeschrittene Programmierkenntnisse in den gängigen Analytik Tools und Frameworks (z.B. R oder Python) Kenntnisse in Big Data/Cloud Infrastrukturen und DWH/BI Architekturen Sehr hohe Problemlösungskompetenz, Engagement und Leistungsbereitschaft Sichere Kommunikation in deutscher und englischer Sprache Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt Sie dabei von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern. Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir Ihnen also darüber hinaus noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie: flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot Schlagen Sie mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf: Was für den Output gilt, gilt für den Input natürlich auch – ist doch klar, dass wir in puncto IT und Technik immer daran arbeiten, up-to-date zu sein. In einem Umfeld, in dem Ideen auf offene Ohren treffen, Projekte schnell ins Rollen kommen, „monoton“ ein Fremdwort ist und es für Feedback klare Regeln gibt. Denn auch Kritik muss Hand und Fuß haben – das gehört für uns zum Thema Wertschätzung und Kommunikation dazu. Sagen, was man denkt und meinen, was man sagt. Heißt natürlich auch, dass wir Sie mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten.
Zum Stellenangebot

Data Scientist / Developer im Bereich des Chief Customer Officers (m/w/d)

So. 23.02.2020
Unterföhring, Fürth, Bayern
Die Allianz ist das Zuhause für alle, die sich trauen– ein Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern den Raum bietet, sich zu entfalten und dadurch unsere weltweite Marktführerschaft aktiv mitzugestalten. Die Allianz kümmert sich aufrichtig um Menschen, sowohl um 85 Millionen Privat- und Firmenkunden als auch um mehr als 142.000 Mitarbeiter. Die Allianz fördert eine Unternehmenskultur, die ihre Mitarbeiter befähigt, gemeinsam Großes zu erschaffen, Höchstleistungen zu erzielen, neue Wege zu gehen und die Branche herauszufordern. Wir streben danach, der vertraute Partner an der Seite unserer Kunden zu sein und ihnen das Vertrauen zu geben, den nächsten Schritt zu wagen. Trauen Sie sich, und werden Sie Teil der Allianz Gruppe. Die Allianz ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns sind alle willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Rasse oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung. Die Allianz Deutschland AG ist eines der größten Unternehmen innerhalb der Allianz Gruppe und hat ihren Sitz in München. Sie bündelt das Sach-, Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft auf dem deutschen Markt. Tragen Sie dazu bei, unsere herausragende Marktposition zu stärken, und nutzen Sie unsere vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Mit unseren vielfältigen Zusatzleistungen unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. Data Scientist / Developer im Bereich des Chief Customer Officers (m/w/d) Stellenprofil Die Allianz Deutschland AG stellt den Kunden und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt. Um diesen Anspruch zu unterstreichen, hat die Allianz Deutschland die hochinnovative Rolle des Chief Customer Officers (CCO) geschaffen. Als CCO-Team nehmen wir unseren strategischen Auftrag Ernst und leisten mit unseren Ergebnissen einen essentiellen Beitrag zum Geschäftserfolg und Wachstumskurs der Allianz. Wir sind die aktive und unabhängige Stimme unserer Kunden, wir bringen die unterschiedlichsten Datenquellen zusammen und verstehen so systematisch unsere Kunden & Kanäle. Wir testen Produkte & Prozesse und lernen aus Feedbacks & Beschwerden mit dem Ziel, den Wandel hin zu einer echten Kundenorientierung zu steuern.Wir glauben an Menschen, die neugierig sind und Dinge wirklich voranbringen wollen. Die Umsetzung unserer Vision von echter Kundenzentrierung erfordert Talente mit besonderen Fähigkeiten, strategischem Weitblick, Durchsetzungsstärke und dem Willen zur Veränderung.Für unser Team sind wir auf der Suche nach einem Data Scientist / Developer (m/w/d), der gerne an der Schnittstelle zwischen Datenanalyse, Geschäftsentwicklung/Prozessoptimierung und Change Management arbeitet.Wenn es Sie reizt, eigene Impulse zu setzen und für unsere Kunden neue Wege zu gehen, dann sollten wir uns kennenlernen. Wir verfeinern laufend unsere Methoden und entwickeln neue Ansätze. Wenn Sie dafür brennen, Ihre Fähigkeiten in diesem dynamischen Umfeld zu skalieren und Ihre Ideen in Ergebnisse umzusetzen, dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung. Aufgaben Entwicklung- / Weiterentwicklung von CCO-Tools: -Kundenbefragungen auf unterschiedlichen Kanälen und Plattformen -KI-getriebene Anwendungen zur Unterstützung von Geschäftsprozessen, z.B. Forecasting, Prediction mit "Machine Learning Methoden" -Web-Anwendungen Analyse von Befragungs- und Kundendaten zur Ableitung von strategischen Handlungsfeldern zur Steigerung der Kundenzufriedenheit Entwicklung von konkreten / operativen Maßnahmen zur Steigerung der Kundenzufriedenheit in Zusammenarbeit mit anderen Allianz Einheiten Eigenständige Entwicklung von Ansätzen zur Ergänzung der CCO-Methoden, z.B. neue Auswertungsmodelle, neue statistische Verfahren, … Zusammenarbeit mit den Bereichen Kundentest, Marktforschung und Kundenbeschwerde innerhalb des CCO-Teams mit dem Ziel der Verknüpfung und Weiterentwicklung der Methoden Durchführung von ad-hoc Analysen zu spezifischen Fragestellungen, z.B. in Vorbereitung auf Gremien Die Arbeit ist grundsätzlich mit einem Beratungsansatz vergleichbar – innerhalb der oben beschriebenen Aufgabengebiete wird in Abstimmung mit der Führungskraft e2e-Ownership für die eigenen Themen erwartet: -Identifikation des Handlungsbedarf -Scoping der Aufgabe -Eigenständige Erarbeitung bzw. Koordination der Konzeptentwicklung -Schnittstellenmanagement / Abstimmung mit beteiligten Ansprechpartnern / Allianz-Einheiten -Vorstellung und Übergabe von Resultaten / Konzepten an die umsetzenden Einheiten Anforderungen/Kenntnisse/Erfahrungen Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Informatik, Mathematik, Physik oder eine vergleichbare Ausbildung, z.B. wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Fokus auf IT und/oder quantitativer Ausrichtung 1-3 Jahre Berufserfahrung, z.B. im Beratungsumfeld Sehr gutes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge & datengetriebener Arbeitsansatz Tiefe Kenntnisse KI-/Machine Learning-Methoden und der gängigen Sprachen (R, Python, …) Umfangreiche Kenntnisse in Programmierung / Softwareentwicklung (z.B. Java, …) und Web-Entwicklung (HTML, CSS, Bootstrap, Javascript, PHP, …) Umgang mit Datenbanken / Datenbanksystemen und z.B. SQL Kenntnisse Fundiertes Verständnis über IT Software Architekturen Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen für Themen und Ambition sich zur Führungskraft zu entwickeln Sehr gute MS Office Kenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse, Auslandsaufenthalt von Vorteil Schnelle Auffassungsgabe, präzise Arbeitsweise auch unter Zeitdruck Neugierde und extrem hohe Lernbereitschaft, Antrieb sich eigenständig in unbekannte Methoden und Tools einzuarbeiten Fähigkeit auch komplexe Sachverhalte einfach und verständlich darzustellen und kreativ zu visualisieren Teamfähigkeit & echte Hands-on-Mentalität Zusätzliche Informationen Die Stelle kann grundsätzlich sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit besetzt werden.Besetzungstermin: schnellstmöglichBewerbungszeitraum: bis 04.03.2020Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen sowie Gehaltswunsch unter Angabe des Referenzcodes und möglichem Eintrittsdatum online über unseren Stellenmarkt auf careers.allianz.com.Bei Fragen erreichen Sie unsere Bewerberhotline telefonisch von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter 089-9900-15652. Referenz Code AZD-7101962-1/ss/jw Was uns als Arbeitgeber attraktiv macht, erfahren Sie unter Careers. Allianz Deutschland AGMünchen Unterföhring
Zum Stellenangebot

Spezialist Business Intelligence (m/w/d)

So. 23.02.2020
Münster, Westfalen
Der Provinzial NordWest Konzern ist Teil der Sparkassen-Finanzgruppe und ist der zweitgrößte öffentliche Versicherungskonzern in Deutschland. Arbeiten Sie bei einem der besten Arbeitgeber in Nordrhein-Westfalen! Die Provinzial wurde 2017 als bester Arbeitgeber im Münsterland ausgezeichnet. Familienfreundlichkeit, Menschlichkeit und Kollegialität werden bei uns großgeschrieben, ebenso wie genügend Raum und Möglichkeiten für die persönliche Entwicklung. Mit über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Bereichen IT-Koordination, Anwendungsentwicklung und IT-Betrieb verbindet der Provinzial NordWest Konzern Tradition und Moderne wie kaum ein zweites Unternehmen.Heimat ist für uns nicht nur ein Wort. Wir pflegen ein besonders freundschaftliches Betriebsklima, das von gegenseitigem Respekt und kooperativem Denken geprägt ist. Denn die beste Leistung erbringt man nur dort, wo man sich wohlfühlt und Verantwortung für vielseitige Aufgaben übernimmt: IT-Koordination und/oder Anwendungsentwicklung für die Controlling-Auswertungssysteme einschließlich Bereitstellung benötigter Daten und Analysewerkzeuge Erarbeitung fachlicher und technischer Konzepte sowie Umsetzung von Anforderungen an BI über Fachbereichs- und Unternehmensgrenzen hinaus Definition, Anpassung und Weiterentwicklung von Informationsstrukturen und BI-Architekturen einschließlich Datenmodellierung und Datenbankdesign Begleitung/Unterstützung von Produktionsübernahmen inkl. Testorganisation und -durchführung Fachliche Betreuung des laufenden Betriebes der BI-Anwendungen Schwerpunkt ist die Mitarbeit beim Neuaufbau des Datawarehouse auf Basis aktueller Technologien Mit gutem Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-)Mathematik, (Wirtschafts-)Informatik, Betriebswirtschaft (Bachelor, Diplom/Master) bzw. vergleichbarer Fachrichtung oder gleichwertige Qualifikation Kenntnis von Vorgehensmodellen, Testverfahren, Datenqualitätsmaßnahmen und Anwendungsarchitekturen Erfahrung in Konzeption und Umsetzung fachlicher Anforderungen bzw. gute Programmierkenntnisse Kenntnisse aus den Bereichen Data Management, Data Warehouse und Datenqualitätsmanagement Projektmanagement-Erfahrung, strukturierte und analytische Arbeitsweise Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen Lösungs- und kundenorientiertes Denken und Handeln Mehrjährige Berufserfahrung im BI-/Controlling-Umfeld und Kenntnisse im Banken- und Versicherungswesen sind von Vorteil Ausgeprägte analytische Fähigkeiten Aufgeschlossenheit für Veränderungsprozesse und komplexe Aufgabenstellungen Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit Fähigkeit, Veränderungsprozesse zu initiieren und zu moderieren Selbständiges Arbeiten mit der Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen Durchsetzungsvermögen Kommunikationsstärke und Präsentationsfähigkeit
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) Pricing und Data Analytics

So. 23.02.2020
Hannover
Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Hannover steht seit über 150 Jahren im Dienste ihrer Kunden. Zeitgemäße, lebensnahe Versicherungslösungen für Privatkunden, Gewerbebetriebe und die Landwirtschaft entstehen auch heute noch aus dem Gedanken der Gegenseitigkeit – da zu sein, wenn das Unvorhersehbare passiert. Sie sind ein mitarbeiterorientierter Gestalter und jonglieren gleichzeitig gerne mit Daten, um aus Ihnen neue Erkenntnisse zu ziehen und in den Business-Kontext zu übersetzen? Für unsere Abteilung Pricing, Portfolio und Produktarchitektur suchen wir zu sofort zum Ausbau unserer aktuariellen Kompetenz in den Versicherungssparten Sach, Haftpflicht, Unfall (SHU) einen Teamleiter (m/w/d) Pricing und Data AnalyticsAls Aktuar (m/w/d) oder Data Scientist (m/w/d) entwickeln Sie gemeinsam mit Ihrem Team Lösungen für Pricing- und Statistik-Fragestellungen und übersetzen Problemstellungen aus dem Business-Kontext in zielgerichtete Analysen. Verantwortung für die aktuarielle Betreuung des SHU-Portfolio in den Themenfeldern Risikomodellierung, Tarifanalyse und Tarifentwicklung sowie Portfolioanalyse     Koordination der zugehörigen (Projekt)-Aktivitäten und (Weiter-) Entwicklung der zugehörigen Verfahren, Prozesse und Tools Organisation des aktuariellen Reportings und Control Cycles Erweiterung und Professionalisierung des Datenhaushalts einschließlich der Identifizierung und Erschließung innovativer interner und externer Datenquellen Etablierung neuer Methoden (Angebotsdaten, Machine Learning, ...) Anleitung, Motivation, Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Mathematik, Statistik, (Wirtschafts-)Informatik, Physik oder eines vergleichbaren Studienganges Idealerweise abgeschlossene Ausbildung zum Aktuar (DAV) (m/w/d) Erfahrung in der Schadenversicherung (u.a. Kalkulation & Tarifentwicklung) oder in der Beratung/Wirtschaftsprüfung Kenntnisse im Bereich Machine Learning / Data Science wären ein Plus Exzellentes ökonomisches Verständnis sowie ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten Erste Führungserfahrung wünschenswert Attraktives Arbeitsumfeld mit Aufbruchstimmung und Veränderungsbereitschaft Gute Bezahlung Tolle Sozialleistungen Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/d) IT & Risikomanagement - Gruppensolvabilität & Infrastruktur

Fr. 21.02.2020
Wiesbaden
Willkommen bei der R+V: Als einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden entwickeln wir neue Lösungen – maßgeschneidert und am Puls der Zeit. Jedes Risiko im Fokus – dank der perfekten Infrastruktur. Und Ihnen. Im Gesamtrisikomanagement entwickeln Sie die technische Infrastruktur weiter und unterstützen den Releasemanagement-Prozess sowie das Anforderungsmanagement für unsere IT-Lösungen. Ebenso übernehmen Sie Verantwortung in ressortübergreifenden Projekten mit Technik-Bezug im Risikomanagement-Umfeld. Sie wirken bei der Fachkonzeption und Weiterentwicklung unserer eigenentwickelten Softwarelösungen sowie unseres Datawarehouse mit und betreuen die Akquise externer Softwarelösungen. Außerdem agieren Sie an der Schnittstelle zu unserem IT-Ressort und vertreten das Gesamtrisikomanagement in IT-Konzerngremien. Generell arbeiten Sie eng und vertrauensvoll mit den dezentralen Ressort-Risikomanagement-Einheiten im Konzern zusammen. Zu guter Letzt sind Sie am konzernweiten Berechnungsprozess und Datenqualitätsmanagement für die Berechnung des Risikokapitalbedarfs der R+V Gruppe beteiligt. Erfolgreiches Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Wirtschaftsmathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Fundierte Erfahrung in einer Position an der Schnittstelle zwischen IT und Risikomanagement sowie in der Projektarbeit wünschenswert Idealerweise bestens vertraut mit den quantitativen Themen rund um Solvency II Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache sowie in puncto Datenbanken Analyse-, Konzeptions- und Kommunikationsstärke, ein souveränes Auftreten, Teamgeist sowie ein gutes Verständnis für komplexe Zusammenhänge Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Job, in dem Sie Ihre Ideen ein- und Projekte maßgeblich voranbringen können. Abhängig von Ihren Fachkenntnissen und persönlichen Fähigkeiten steigen Sie auf der Vorstufe zu unseren Berater-Positionen, nämlich auf Expertenlevel, ein. Aber natürlich haben wir auch Ihre Zukunft im Blick und unterstützen Sie gerne bei einer berufsbegleitenden Weiterbildung, z. B. zum Aktuar (m/w/d) DAV. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Kinderbetreuung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Data Science Engineer (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Köln
Wer neue Wege erschließen will, muss bewerten, was da ist, kritisch sein und Dinge hinterfragen. Dazu muss man auch mal Stolpersteine überwinden. Wir suchen Analytiker und Vordenker, die sich davon nicht beirren lassen. Die ihr Know-how in Lösungen gießen wollen, die Nutzen stiften und weiterbringen. Welchen Weg Sie und Ihr Team zu diesem Ziel wählen, ist dabei zweitrangig. Solange der Output stimmt – so einfach ist das. Auswahl, sowie Design und Entwicklung von Technologien und Tools für Data Science in der Cloud  Zusammenarbeit mit Data Scientists und Analysts  Aufbau und Betrieb einer Data Science Workbench Mitarbeit in cross-funktionalen Projektteams zum Aufbau von Modellierungsinfrastruktur sowie Management von Softwaretools und Packages im Data Science Kontext Konzeption, Implementierung, Deployment und Betrieb von Smart Data Projekten in agilen Teams, z.B. Design und Durchführung von Tests und Experimenten, sowie anschließende Auswertung und Interpretation Cloud-basierter Open Source Tool Stack und die Möglichkeit diesen nach eigenen Vorstellungen weiter zu entwickeln Hervorragende Weiterentwicklungsmöglichkeiten und attraktive Karriereoptionen Enge Vernetzung mit anderen Software Engineers, Data Scientists und Aktuaren im Konzern (national und international) Abgeschlossenes Studium z.B. der (Wirtschafts-) Informatik, Physik, oder vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt im Bereich Informationstechnologie Erfahrener Umgang mit den gängigen Technologien für Data Science in einer Cloud Umgebung, z.B. Docker, Jenkins, … Fortgeschrittene Kenntnisse von SQL und Datenbanksystemen Sehr hohe Problemlösungskompetenz, Engagement und Leistungsbereitschaft Sichere Kommunikation in deutscher und englischer Sprache Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt Sie dabei von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern. Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir Ihnen also darüber hinaus noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie: flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot Schlagen Sie mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf: Was für den Output gilt, gilt für den Input natürlich auch – ist doch klar, dass wir in puncto IT und Technik immer daran arbeiten, up-to-date zu sein. In einem Umfeld, in dem Ideen auf offene Ohren treffen, Projekte schnell ins Rollen kommen, „monoton“ ein Fremdwort ist und es für Feedback klare Regeln gibt. Denn auch Kritik muss Hand und Fuß haben – das gehört für uns zum Thema Wertschätzung und Kommunikation dazu. Sagen, was man denkt und meinen, was man sagt. Heißt natürlich auch, dass wir Sie mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten. AXA gehört zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanagern mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Hier in Deutschland zählen wir zu den größten Erstversicherern. Wir möchten unsere Position als Innovationstreiber der Branche stetig weiter ausbauen. Vor allem aber tun wir alles dafür, unseren Kunden einen echten Mehrwert zu bieten – mit erstklassigem Service und wirkungsvollen Produkten am Puls der Zeit.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal