Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Produktentwicklung | Versicherungen: 100 Jobs

Berufsfeld
  • Produktentwicklung
Branche
  • Versicherungen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 89
  • Ohne Berufserfahrung 75
Arbeitszeit
  • Vollzeit 98
  • Home Office 24
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 85
  • Praktikum 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Befristeter Vertrag 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Ausbildung, Studium 1
Produktentwicklung
Versicherungen

Pricing-Aktuar (m/w/d)

Mo. 14.06.2021
Frankfurt am Main
Standard Life Deutschland und Österreich gehören zu Standard Life International DAC mit Sitz in Dublin, Irland – mit mehr als 600 000 Versicherungsverträgen und einem Versicherungsvertragsvermögen von rund 29 Milliarden Euro der zweitgrößte Versicherer Irlands, wo Standard Life seit 1834 präsent ist. Seit 2018 ist Standard Life Teil der Phoenix Group, gegründet 1782 und mit rund 14 Millionen Versicherungsverträgen und einem verwalteten Vermögen von 356,4 Milliarden Euro einer der größten Lebensversicherer Europas. (Stand 31. Dezember 2020) Stellenbeschreibung: Das Team Actuarial & Financial Support Germany ist verantwortlich für die aktuarielle Berichterstattung sowie nicht ökonomische Annahmebestimmung. Darüber hinaus überwacht es das Budget der deutschen Niederlassung und verwaltet das interne Data Warehouse für das interne Management Reporting. In der Funktion als Pricing-Aktuar (m/w/d) sind Sie insbesondere für die Unterstützung der Data-Warehouse-Prozesse sowie das monatliche Reporting verantwortlich. Standort: Frankfurt am MainBereich: FinanceRegelmäßige Aktualisierung der Pricing Tools und Pricing-Annahmen sowie Dokumentation von Änderungen Selbstständige Bearbeitung von Pricing Concessions Mitarbeit bei der Entwicklung von neuen Produtken, insbesondere bei Fragestellungen zum Produkt-Pricing Regelmäßige Überprüfung der bestehenden Produkt-Pricings Monitoring des Neugeschäfts bezüglich Pricing-Annahmen sowie Erwartungswerten Unterstützung beim monatlichen Reporting, insbesondere bei Neugeschäftskennzahlen (z. B. NBC Reporting), inklusive Soll-Ist-Vergleichen Aktives Management von Wissenstransfer zum Thema Pricing zwischen allen involvierten Bereich des Unternehmens Unterstützung im Tagesgeschäft des Teams (Produktanfragen, Product Concessions) Hervorragend abgeschlossenes Hochschulstudium der Mathematik oder eines vergleichbaren Studiengangs Abgeschlossene Ausbildung zum Aktuar (DAV) (m/w/d) wünschenswert Gute Produktkenntnisse im Lebensversicherungsbereich Projekterfahrung sowie Berufserfahrung in vergleichbarem Umfeld von Vorteil Sehr gute Kenntnisse in MS Office, VBA und SQL Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Sehr gute Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine anspruchsvolle Aufgabe Selbstständiges Arbeiten in einem dynamischen, internationalen Umfeld Ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit attraktivem Gehalt und Jobticket Flexible Arbeitszeiten Flache Hierarchien und eine offene, mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Mathematiker/Aktuar (m/w/d) Bewertungsmodelle IFRS17

Mo. 14.06.2021
Köln
Die HDI Kundenservice AG gehört zur HDI Group im Talanx Konzern, dritt­größte deutsche und eine der großen europäischen Versicherungs­gruppen. Die Gesellschaft bündelt zentrale Aufgaben für mehrere Konzern­gesell­schaften der Privat- und Firmen­versicherung in Deutschland. HDI Deutschland Risikomanagement Auf uns kann man zählen – Wir lösen komplexe Probleme und verwandeln Zahlen in Entscheidungen. Mit uns kann man rechnen – Wir verbinden State-of-the-Art-Modellierung mit modernen, digitalen Lösungen. Bei uns kann man arbeiten – Wir sind ein starkes Team und das auch nach Feierabend! Für den Bereich „GB Risikomanagement“ – Bewertungsmodelle – suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt am Standort Köln einen Mathematiker/Aktuar (m/w/d) Bewertungsmodelle IFRS17 Konzeptionelle Weiterentwicklung der stochastischen Unter­nehmens­modelle Mitarbeit im Konzernprojekt „IFRS 17“ sowie bei der Weiter­ent­wick­lung und Dokumentation der entsprechenden Prozesse Betrieb der Bewertungsmodelle als Grundlage des Internen Modells unter Solvency II Berechnungen des Market Consistent Embedded Value (MCEV) sowie der Eigen­mittel und Technical Provisions nach Solvency II Entwicklung und Durchführung von Analysen auf Basis des Bewertungs­modells zur Entscheidungs­unter­stützung des Vorstandes Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mathematik, Wirtschaftsmathematik oder einer ver­gleich­baren Studien­richtung Erste Praxiserfahrung im quantitativen Risiko­management, in der aktuariellen Model­lierung oder als Aktuar (m/w/d) im Rechnungs­wesen Abgeschlossene Ausbildung als Aktuar (m/w/d) DAV oder die Bereit­schaft zur Ausbildung Idealerweise Kenntnisse in Solvency II, Unternehmens­bewertung und IFRS17 Gute Kenntnisse einer aktuariellen Modellierungs­umgebung (z. B. Prophet) von Vorteil Schnelle Auffassungsgabe sowie eine verant­wor­tungs­bewusste und selbst­stän­dige Arbeitsweise Fähigkeit, komplexe Sach­verhalte einfach darzu­stellen Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Junior Aktuar / Data Scientist (m/w/d) für das Pricing Aktuariat

Mo. 14.06.2021
Unterföhring
Die Allianz Versicherungs-AG ist ein Eckpfeiler des Produktgeschäfts der Allianz Deutschland AG. Mit mehr als 120 Jahren Erfahrung im Rücken sind wir die Nummer Eins in der Schaden- und Unfallversicherung in Deutschland. Mit Ihrem Know-how und Ihrer Professionalität können Sie dazu beitragen, unseren Vorsprung auszubauen. Sie suchen eine spannende, herausfordernde Tätigkeit bei einem der größten Finanzdienstleister weltweit? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Im Pricing Aktuariat der Allianz Versicherungs-AG analysieren wir die komplexen finanziellen Risiken des Versicherungsgeschäfts und machen diese durch die Anwendung von mathematischen Modellen und Big Data Methoden vorhersagbar. Unsere strategisch wichtigen Erkenntnisse bilden damit die Basis für die Preiskalkulation und Tarifentwicklung, die wir gemeinsam mit unseren Schnittstellenpartnern beim Produktgeber teilweise in agiler Arbeitsweise für das gesamte Sachversicherungsgeschäft der Allianz Deutschland verantworten. Entsprechend hoch ist die Bedeutung für das Unternehmen und die damit verbundene Relevanz und Sichtbarkeit in den Vorstand hinein. Für unseren Fachbereich suchen wir aktuell mehrere angehende Aktuare oder Data Scientisten (m/w/d), die gemeinsam mit den verschiedenen Teams (Kraft, Sach, Haft, Unfall, sowohl Privat- als auch Firmengeschäft) den weiteren Ausbau und die operative Umsetzung der folgenden Tätigkeiten gestalten und eine verantwortungsvolle Rolle innerhalb der zugehörigen Veränderungsprozesse übernehmen. Entwicklung von stochastischen Prognosemodellen (Risiko- /Storno-/Conversionmodelle) und technischen Tarifen einschließlich Einsatz modernster Algorithmen zur Datenanalyse (insb. Machine Learning, Data Mining) Innovative Weiterentwicklung der bestehenden aktuariellen Methodik zur Lösung versicherungsmathematischer Fragestellungen entlang der gesamten aktuariellen Wertschöpfungskette im Rahmen der Technical Excellence Initiative der Allianz Gruppe End-to-End-Verantwortung in cross-funktionalen Projekten und aktive Mitgestaltung von strategischen Initiativen und Fokusthemen der Allianz Versicherungs-AG Strategische Tarifentwicklung und aktuarielle Unterstützung bei der Produktentwicklung (z.B. Kalkulation von Leistungsverbesserungen und Durchführung von Auswirkungsanalysen) sowie Entwicklung und Parametrisierung von Pricing Tools im Underwriting Exzellenter Abschluss des Studiums der Mathematik, Physik, Informatik, Statistik oder einer vergleichbaren Studienrichtung, Promotion von Vorteil Vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrung in Schadenversicherungsmathematik und Statistik von Vorteil Vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrung in Datenmodellierung und analyse, Machine Learning und Data Mining, sowie im Umgang mit der entsprechenden Software (z.B. SAS, R, Python, Java) von Vorteil Idealerweise begonnene Ausbildung zum Aktuar DAV oder einer anderen von der International Actuarial Association anerkannten Aktuarsvereinigung (die Ausbildung zum Aktuar DAV wird unternehmensseitig finanziert, weitere umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind gegeben) Kenntnisse aus angrenzenden Aufgabengebieten (z.B. Reserving, Risk Management, Rechnungslegung, Controlling, Investment Management) von Vorteil Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, insbesondere die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte anschaulich zu vermitteln Teamfähigkeit, sowie die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten und Übernahme von Projektverantwortung innerhalb des Teams Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Senior Aktuar / Data Scientist (m/w/d) für das Pricing Aktuariat

Mo. 14.06.2021
München, Unterföhring
Die Allianz Versicherungs-AG ist ein Eckpfeiler des Produktgeschäfts der Allianz Deutschland AG. Mit mehr als 120 Jahren Erfahrung im Rücken sind wir die Nummer Eins in der Schaden- und Unfallversicherung in Deutschland. Mit Ihrem Know-how und Ihrer Professionalität können Sie dazu beitragen, unseren Vorsprung auszubauen. Sie suchen eine spannende, herausfordernde Tätigkeit bei einem der größten Finanzdienstleister weltweit? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Im Pricing Aktuariat der Allianz Versicherungs-AG analysieren wir die komplexen finanziellen Risiken des Versicherungsgeschäfts und machen diese durch die Anwendung von mathematischen Modellen und Big Data Methoden vorhersagbar. Unsere strategisch wichtigen Erkenntnisse bilden damit die Basis für die Preiskalkulation und Tarifentwicklung, die wir gemeinsam mit unseren Schnittstellenpartnern beim Produktgeber teilweise in agiler Arbeitsweise für das gesamte Sachversicherungsgeschäft der Allianz Deutschland verantworten. Entsprechend hoch ist die Bedeutung für das Unternehmen und die damit verbundene Relevanz und Sichtbarkeit in den Vorstand hinein. Für unseren Fachbereich suchen wir aktuell mehrere erfahrene Aktuare oder Data Scientisten (m/w/d), die gemeinsam mit den verschiedenen Teams (Kraft, Sach, Haft, Unfall, sowohl Privat- als auch Firmengeschäft) den weiteren Ausbau und die operative Umsetzung der folgenden Tätigkeiten gestalten und eine verantwortungsvolle Rolle innerhalb der zugehörigen Veränderungsprozesse übernehmen. Entwicklung von stochastischen Prognosemodellen (Risiko- /Storno-/Conversionmodelle) und technischen Tarifen einschließlich Einsatz modernster Algorithmen zur Datenanalyse (insb. Machine Learning, Data Mining) Innovative Weiterentwicklung der bestehenden aktuariellen Methodik zur Lösung versicherungsmathematischer Fragestellungen entlang der gesamten aktuariellen Wertschöpfungskette im Rahmen der Technical Excellence Initiative der Allianz Gruppe End-to-End-Verantwortung in cross-funktionalen Projekten und aktive Mitgestaltung von strategischen Initiativen und Fokusthemen der Allianz Versicherungs-AG Strategische Tarifentwicklung und aktuarielle Unterstützung bei der Tarif- und Produktentwicklung (z.B. Kalkulation von Leistungsverbesserungen und Durchführung von Auswirkungsanalysen) sowie Entwicklung und Parametrisierung von Pricing Tools im Underwriting Reiz und Herausforderung dieser Tätigkeit liegen in den spannenden fachlichen und mathematischen Anforderungen und der großen Themenvielfalt einerseits und dem direkten operativen Bezug zum Business andererseits. In enger Zusammenarbeit mit den ergebnisverantwortlichen Einheiten sowie anderen Schnittstellenpartnern nehmen Sie teilweise in agiler Arbeitsweise Aufgaben entlang des gesamten Spektrums der aktuariellen Wertschöpfungskette (Datenaufbereitung, Modellierung, Tarifentwicklung, Backtesting, Reporting) für das gesamte Sachversicherungsgeschäft der Allianz Deutschland wahr. Exzellenter Abschluss des Studiums der Mathematik, Physik, Informatik, Statistik oder einer vergleichbaren Studienrichtung, Promotion von Vorteil Nach Möglichkeit laufende oder abgeschlossene Ausbildung zum Aktuar DAV oder einer anderen von der International Actuarial Association anerkannten Aktuarsvereinigung (die Ausbildung zum Aktuar DAV wird unternehmensseitig finanziert, weitere umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind gegeben) Fundierte praktische Erfahrung in der aktuariellen Entwicklung von stochastischen Prognosemodellen und technischen Tarifen oder mit entsprechenden Big Data Methoden (Machine Learning, Data Mining, etc.) sowie im Umgang mit entsprechender Software (z.B. Emblem, Radar, Radar Live, SAS, R, Python, Java) Kenntnisse aus angrenzenden Aufgabengebieten (z.B. Reserving, Risk Management, Rechnungslegung, Controlling, Investment Management) von Vorteil Kenntnisse des deutschen Sachversicherungsmarktes von Vorteil Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, insbesondere die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte anschaulich zu vermitteln Teamfähigkeit, sowie die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten und Übernahme von Projektverantwortung innerhalb des Teams Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Mathematiker im Fachbereich Produktentwicklung und Aktuariat (m/w/d)

Mo. 14.06.2021
Stuttgart
Die Allianz Lebensversicherungs-AG ist Marktführer im Bereich der privaten und betrieblichen Altersvorsorge und eine 100% ige Tochter der Allianz Deutschland AG. Am Hauptsitz Stuttgart sind unsere Kompetenzen rund um Rentenversicherung, Berufsunfähigkeit, Riester-Rente & Co. gebündelt. Seien Sie Teil eines dynamischen Teams und gestalten Sie die Zukunftsthemen der Allianz mit. In der Abteilung „Fachkonzepte“ haben Sie die Chance abwechslungsreiche und spannende Themen rund um Lebensversicherungsprodukte zu verantworten und zu gestalten. Als Schnittstelleneinheit zwischen fachlichen Anforderungen und umsetzenden IT-Einheiten liegt unser Fokus auf der konzeptionellen Ausgestaltung unserer zentralen versicherungstechnischen Anwendungen.Helfen Sie tatkräftig mit, im Spannungsfeld stetiger Marktveränderungen, neuer gesetzlicher Rahmenbedingungen und technologischem Fortschritt intelligente, innovative und nachhaltige Lösungen bereitzustellen. Entwicklung versicherungsmathematischer Verfahren für die Kalkulation unserer Tarife als Basis für unsere zentrale versicherungstechnische Software Weiterentwicklung von versicherungstechnischen Anwenderschnittstelle und versicherungsmathematischen Verfahren für die Verwaltung unserer Tarife – auch mit Blick auf digitale Medien/Zugänge Enge Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung bei der Bereitstellung neuer Tarife Betreuung bestehender versicherungsmathematischer Softwareprodukte Mitarbeit in übergreifenden und teils international ausgerichteten Projekt- und Arbeitsgruppen Mitarbeit bei Ausbau und Pflege der Produktdatenbank Sie haben einen sehr guten Studienabschluss in Mathematik, Statistik, Physik oder in einem vergleichbaren Studiengang Sie sind kreativ bei der Lösung von Aufgabenstellungen und verfügen über ausgeprägte analytische Fähigkeiten Sie können komplexe Sachverhalte selbstständig bearbeiten, adressatenorientiert aufbereiten und in klar strukturierte Verfahren umsetzen Sie sind zuverlässig, kooperativ und engagiert Sie arbeiten gerne in einem anspruchsvollen Umfeld und in dynamischen Teams Sie verfügen über eine stark ausgeprägten Kommunikations- und ArgumentationsfähigkeitErwünscht: Erste (Praktikums-) Erfahrungen in der Finanzbranche oder Besuch von Vorlesungen aus dem Bereich der Finanzmathematik Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Versicherungsmathematiker (m/w/d) für das Pricing-Aktuariatder Aktiven Rückversicherung

Mo. 14.06.2021
Wiesbaden
Der Austausch mit Kollegen (m/w/d) und Kunden (m/w/d) aus aller Welt reizt Sie? Willkommen bei der R+V Re – und damit in den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern in der Nicht-Leben-Sparte. Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens, das genossenschaftlich denkt, ganzheitlich handelt und seine Marktposition weltweit konsequent ausbaut. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Versicherungsmathematiker (m/w/d) für das Pricing-Aktuariatder Aktiven Rückversicherung Standort: Wiesbaden Sie beurteilen fachkundig internationale Rückversicherungsverträge und unterstützen unsere Underwriter bei der Preisgestaltung und den Vertragsverhandlungen. Dabei agieren Sie als kompetente Ansprechperson für unsere Erstversicherungskunden – Beratungen vor Ort inklusive. Mit Know-how und Weitsicht betreuen und optimieren Sie unsere Anwendungen zur aktuariellen Bewertung von Rückversicherungsverträgen sowie zur Datenaufbereitung. Auch die technische Konzeption von Weiterentwicklungen steht auf Ihrer Agenda – als Grundlage hierfür nutzen Sie mathematische Berechnungen und Fachkonzepte. Nicht zuletzt bringen Sie sich aktiv im Rahmen interdisziplinärer Teamarbeit in vielschichtige Projekte ein. Erfolgreiches Master- oder Diplomstudium der Mathematik oder Wirtschaftsmathematik Idealerweise Aktuar DAV oder begonnene Ausbildung zum Aktuar DAV Erste Berufspraxis im aktuariellen Umfeld einer Erstversicherung bzw. Rückversicherung Vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Datenmodellierung und -analyse und der Entwicklung von statistischen Quotierungsmodellen Projekterfahrung wünschenswert Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen wie Spanisch, Französisch oder Italienisch von Vorteil Versiert im Umgang mit Excel sowie Programmierkenntnisse in Python Der richtige Mix aus Teamgeist, Eigenverantwortung und Analysestärke Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Eltern-Kind-Büro Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Mathematiker / Business Accelerator (m/w/d) digitale Versicherungslösungen Schadenrückversicherung

Mo. 14.06.2021
Hannover
Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen mehr als 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt. Planen Sie mit uns Ihre berufliche Zukunft und unterstützen Sie uns im Fachbereich  Advanced Solutions am Standort Hannover unbefristet in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mathematiker / Business Accelerator (m/w/d) für digitale Versicherungslösungen in der Schadenrückversicherung. Sie erarbeiten in enger Zusammen­arbeit mit allen Under­writing-Fach­berei­chen der Geschäfts­sparte Schaden­rückver­sicherung und interna­tionalen Stand­orten sowie mit beste­henden und neuen Kunden Versi­cherungs­lösungen für das digitale Schaden­rückver­sicherungs­geschäft. Identifizieren und bedienen neuer Geschäftspartner mit modernsten Rück­versicherungs­lösungen Erkundung von Möglichkeiten mit Nicht-Versicherungspartnern zur Integration von digitalen Versicherungs­lösungen Mitwirkung beim Aufbau eines Kompetenzzentrums für digitale (Rück-)Versicherungs­lösungen Unterstützung der Fachbereiche bei der Generierung neuer, digitaler Geschäfts­möglich­keiten, zum Beispiel der Möglich­keiten mit Nicht-Versicherungs­partnern zur Integration von Versicherungs­lösungen Beobachtung der InsurTech-Aktivitäten (kurzfristige Branchen­trends) Master-Studium der Mathematik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Erste Berufserfahrung im Underwriting der Schaden(rück)versicherung wünschenswert Aktuarausbildung (DAV) bzw. die Bereitschaft, diese zeitnah berufsbegleitend zu beginnen Markt- und Produktkenntnisse ((Rück-)Versicherung, Nicht-Versicherung) vorteilhalft Digitales (Marketing-)Management und Venture Capital (Due Diligence) Know-how Deutsch und Englisch auf verhandlungssicherem Niveau (mindestens C1) Bereitschaft zu weltweiten Reisen, ca. drei- bis viermal im Jahr für jeweils durchschnittlich eine Woche Persönlich überzeugen Sie durch Ihr hervorragendes Beziehungs­management sowie Ihre Beratungs- und Net­working-Kompetenz. Wenn Sie darüber hinaus die Fähigkeit haben, die Hannover Rück auf Konferenzen und bei Verhandlungen mit Geschäfts­partnern erfolgreich und kompetent zu vertreten, sind Sie bei uns genau richtig!Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, einer of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist.Leistung: Eine struk­tu­rier­te Ein­ar­bei­tung, flex­ible Ar­beits­zei­ten, über­ta­rif­li­che Be­ne­fits, Fit­ness- und Ge­sund­heits­an­ge­bo­te sind nur ein Aus­schnitt un­se­rer Leis­tun­gen. Perspektive: Sie nut­zen Ge­stal­tungs­spiel­räu­me und über­neh­men Ver­ant­wor­tung, wo­durch Sie den Grund­stein für eine er­folg­rei­che Lauf­bahn legen. Wir un­ter­stüt­zen Sie dabei mit einem um­fang­rei­chen Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot.
Zum Stellenangebot

Mathematiker / Business Analyst (w/m/d)

So. 13.06.2021
Stuttgart
Die Allianz Lebensversicherungs-AG ist Marktführer im Bereich der privaten und betrieblichen Altersvorsorge und eine 100% ige Tochter der Allianz Deutschland AG. Am Hauptsitz Stuttgart sind unsere Kompetenzen rund um Rentenversicherung, Berufsunfähigkeit, Riester-Rente & Co. gebündelt. Seien Sie Teil eines dynamischen Teams und gestalten Sie die Zukunftsthemen der Allianz mit. In unserem Team, das derzeit aus 18 motivierten Mitgliedern besteht, hast du die Chance, abwechslungsreiche und spannende Themen rund um Lebensversicherungsprodukte zu verantworten und zu gestalten. Als Schnittstelleneinheit zwischen Aktuariat und Versicherungsbetrieb liegt unser Fokus auf der Konzeption von Expertenwerkzeugen für kalkulatorische Vertragsänderungen und dem Design der zugehörigen Prozesse. Du entwickelst kundenorientierte, innovative und nachhaltige Lösungen in einem dynamischen Markt. Du entwickelst Verfahren für kalkulatorische Vertragsänderungen und entwirfst die dazugehörigen Prozesse für den Versicherungsbetrieb. Gemeinsam mit den Kollegen implementierst Du diese Prozesse in der Praxis Im Rahmen von agilen Projekten baust Du die neue Generation von Softwareprodukten für diese Vertragsänderungen (Expertenwerkzeuge). Du kümmerst dich dort um die fachliche Konzeption und die fachliche Freigabe dieser Programme Nach erfolgreicher Einarbeitung schulst Du die Anwender im Versicherungsbetrieb Du bringst Dich auch in internationalen Projekten ein und entwickelst die Verfahren für Vertragsänderungen dort im Team erfolgreich weiter Mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes Studium der Mathematik, Wirtschafts- oder Naturwissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder ähnliche Qualifikation Affinität zu Zahlen und kalkulatorischen Fragestellungen Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Zusammenhänge Fähigkeit, komplexe Sachverhalte korrekt, verständlich und empfängerorientiert darzustellen Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit sowie sicheres Auftreten Ausgeprägte Team- und Kundenorientierung Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Lernbereitschaft Agiles Mindset Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, weitere Sprachen erwünscht
Zum Stellenangebot

Aktuar als Software Engineer (m/w/d) im Client Data Management Team für die Lebensversicherung

So. 13.06.2021
Hannover
Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen mehr als 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt. Planen Sie mit uns Ihren nächsten Karriereschritt und beginnen Sie im IT-Fachbereich am Standort Hannover unbefristet in Vollzeit ab sofort als Aktuar als Software Engineer (m/w/d) im Client Data Management Team für die Lebensversicherung. Mit Erfahrung als IT-affiner Aktuar (m/w/d) im Bereich der Lebensversicherung übernehmen Sie die Weiterentwicklung unserer Client Data Management-Plattform und bilden in Zusammenarbeit mit unserem selbstorganisierten Entwicklungsteam die Lebensversicherungsmathematik und aktuariellen Berechnungen in den Systemen ab. Entwicklung, Auf- und Ausbau unserer Client Data Management-Plattform Unterstützung der Entwicklungsteams bei der Implementierung von fachlichen Modellen Analyse und Auswertung von Datensätzen Unterstützung bei der Klärung von fachlichen, team- und bereichsübergreifenden Fragestellungen Unterstützung beim Rollout und Betrieb der Plattform in unseren internationalen Standorten Aktuarielle Erfahrung in der Finanzbranche oder einem Beratungsunternehmen, idealerweise im Lebens- oder Krankenversicherungskontext Erfahrung in der Software Entwicklung im Microsoft Umfeld (C#, .NET, Angular, SQL-Server und Microsoft Azure)    Studium der Mathematik/Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Berufserfahrung Deutsch und Englisch auf verhandlungssicherem Niveau (mindestens C1) Bereitschaft zur gelegentlichen Reisetätigkeit, circa ein-bis zweimal im Jahr Persönlich überzeugen Sie durch Ihre Kommunikationsfähigkeit, Ihr Entscheidungsvermögen und Verhandlungsgeschick. Wenn Sie auch ein agiles Mindset mit der Bereitschaft zum Arbeiten in einem selbstorganisierten Team mitbringen, sind Sie bei uns genau richtig!Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, ei­ner of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist. Leistung: Neben flex­iblen Ar­beits­zei­ten, Über­stun­den­ver­gü­tung und ei­ner über­ta­rif­li­chen Be­zah­lung fin­den Sie bei uns zeit­ge­mäße An­ge­bo­te zur per­sön­li­chen Wei­ter­ent­wick­lung, zum Ge­sund­heits­ma­na­ge­ment und zur Ver­ein­bar­keit von Pri­vat- und Be­rufs­le­ben. Perspektive: Sie brin­gen Ihre fach­li­che und me­tho­di­sche Ex­per­ti­se mit und wir bie­ten Ih­nen neue Im­pul­se und die Ge­le­gen­heit, Ihr Po­ten­zial wei­ter zu ent­fal­ten. Raum für in­no­va­ti­ve Ideen und de­ren Um­set­zung ink­lu­si­ve!
Zum Stellenangebot

Mathematiker / Informatiker (m/w/d) Rechenkernentwicklung Lebensversicherung

So. 13.06.2021
Hamburg
SIGNAL IDUNA ist einer der Top-Service-Versicherer in Deutschland. Wir bieten im Bereich Versicherungen und Finanzen alles, was Privat- und Firmenkunden brauchen. Entsprechend vielfältig ist unser Angebot an beruflichen Möglichkeiten. Mit Begeisterung und Tatendrang arbeiten wir jeden Tag hinter den Kulissen an unseren Produkten und beraten unsere Kunden direkt vor Ort. Und wir möchten noch besser werden. Mit großen Ideen. Mit motivierten Menschen. Mit Ihnen. Wir suchen für unseren Standort Hamburg baldmöglichst einen Mathematiker / Informatiker (m/w/d) Rechenkernentwicklung LebensversicherungSie entwickeln und betreuen den versicherungsmathematischen Teil des Lebensversicherungs-Bestandsverwaltungssystems (Rechenkern) bzw. das zugehörige Referenzsystem. Konkret bedeutet das: Analyse und Weiterentwicklung der Rechenkern-Funktionalitäten inkl. zugehörigem Entwicklertest Erstellung von Fachkonzepten zu versicherungsmathematischen Themen Verantwortung für die technische Umsetzung der Produkte Abstimmung von fachlichen Anforderungen mit der Produktentwicklung und der IT Unterstützung des Systemtests bei der Integration des Rechenkerns Arbeit in einer interdisziplinären, agilen Squad Abgeschlossenes Studium der Mathematik oder Informatik bzw. eine vergleichbare Qualifikation Praktische Erfahrungen im Rahmen der Software-Entwicklung (Programmierung) Idealerweise Kenntnisse im Umfeld der Versicherungsmathematik Analytische Fähigkeiten Kontaktfähigkeit Teamorientiert Hohes Maß an Ziel-/Lösungsorientierung kombiniert mit effizienter Selbstorganisation und Eigenständigkeit Sie sind Teil eines motivierten und offenen Teams, das hilfsbereit und wertschätzend miteinander umgeht, voneinander lernt und sich gegenseitig bei der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung unterstützt Sie erhälten Gestaltungsspielräume, um eigenständig Lösungen zu entwickeln und werden dabei von einem Team begleitet, das gemeinsam Neues schaffen will Sie arbeiten in einem zukunftssicheren Unternehmen, in dem man sich einbringen und mitgestalten kann Zu den verschiedenen Unternehmensvorteilen gehören unter anderem eine moderne Arbeitsplatzausstattung, mobiles Arbeiten und eine flexible Gestaltung der Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal