Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit | Versicherungen: 48 Jobs

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Versicherungen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 44
  • Ohne Berufserfahrung 19
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 45
  • Teilzeit 11
  • Home Office 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 44
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Ausbildung, Studium 1
Sicherheit
Versicherungen

Spezialist (d/m/w) qualitatives Risikomanagement / Solvency II

Fr. 18.06.2021
Köln
Seit mehr als 130 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute ist die DEVK bundesweit präsent und betreut die persönlichen Anliegen von über vier Millionen Kunden in allen Versicherungssparten. Die Stelle ist in unserer Hauptabteilung Unternehmensplanung und Controlling / Zentrales Risikomanagement angesiedelt. Weiterentwicklung des Governance-Systems der DEVK inkl. der weiteren Ausgestaltung der Solvency II-relevanten Leitlinien Durchführung der Jährlichen Überprüfung des Governance-Systems Sicherstellung der Einhaltung der Datenqualität in den Solvency II-Prozessen und jährliche Berichterstattung Umsetzung der narrativen Berichtsanforderungen aus Solvency II (ORSA/RSR/SFCR) Unterstützung bei der Berechnung und Analyse der Säule 2 (ORSA) Studium der Betriebswirtschaftslehre oder (Wirtschafts-) Mathematik Ausgeprägtes analytisches, fachübergreifendes und vernetztes Denken Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten gegenüber den Vertretern unterschiedlicher hierarchischer Ebenen Sehr gute Kenntnisse in den MS Office Anwendungen Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich Risikomanagement und Solvency II Sichere Arbeitsplätze in einem stetig wachsenden Unternehmen Eine hervorragende arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Stark vergünstigtes Job-Ticket Vielseitige und herausfordernde Aufgaben  Eigenverantwortliches Arbeiten in dynamischen Teams Attraktive Vergütung und Sozialleistungen  Familienfreundliche, flexible Arbeitszeitmodelle Qualifizierte Weiterbildung in einem innovativen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*innen im Bereich Datenschutz

Fr. 18.06.2021
Berlin
Die Deutsche Rentenversicherung Bund ist mit 33 Mio. Kunden Deutschlands größter gesetzlicher Rentenversicherungsträger mit Hauptsitz in Berlin. Am Standort Berlin suchen wir für die Abteilung Grundsatz, Bereich Datenschutz, Sozial- und Steuergeheimnis, zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiter*innen im Bereich Datenschutz zur Besetzung mehrerer unbefristeter Vollzeitstellen in der Entgeltgruppe 12 des TV EntgO-DRV; entspricht TVöD. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Rentenversicherung Bund speichert die Informationen von 33 Millionen Kundinnen und Kunden. Sie unterliegt als Teil der kritischen Infrastruktur besonders hohen Anforderungen an Informationssicherheit und Datenschutz. Der Bereich Datenschutz trägt wesentlich dazu bei, dass der Umgang mit personenbezogenen Daten den gesetzlichen und betrieblichen Anforderungen entspricht und alle Mitarbeiter*innen wissen, was sie bei Ihrer Arbeit beachten müssen. Durch ein Datenschutzmanagementsystem werden diese Anforderungen systematisch geplant, umgesetzt, geprüft und optimiert. Sie bereiten Entscheidungen zu Datenschutzfragen vor Sie führen Prüfungsmaßnahmen durch und beraten zu datenschutzrechtlichen Vorschriften und Sachverhalten Sie entwerfen Stellungnahmen etwa zu rechtlichen, technischen und organisatorischen Fragen des Datenschutzes Sie wirken beim Planen und Entwickeln von Maßnahmen zum Datenschutz mit Sie planen und führen Schulungen durch und halten Vorträge Die Tätigkeit ist mit dem Wahrnehmen von Dienstreisen verbunden und erfordert eine Sicherheitsüberprüfung (SÜ) gemäß Sicherheitsüberprüfungsgesetz. Ein erfolgreich abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium in einem relevanten Bereich (beispielsweise Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsinformatik, Informationswissenschaften oder -technik) oder eine abgeschlossene relevante Berufsausbildung in einem der benannten Bereiche beziehungsweise einen gleichwertigen Abschluss mit mindestens vierjähriger praktischer Erfahrung im IT-Bereich Praktische Erfahrungen in einem Datenschutz- oder IT-Sicherheitsbereich Kenntnisse und praktische Erfahrungen bei der Erstellung von Datenschutzkonzepten beziehungsweise Sicherheitskonzepten Erfahrungen in der Einführung und Umsetzung von Managementsystemen für Informationssicherheit, insbesondere im Bereich Datenschutz, wären von Vorteil.Neben den fachlichen Kompetenzen verfügen Sie über ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Problemlösungskompetenz.Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin (sichere Jobs, faire Gehälter, zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL und vieles mehr) Wir sind ein familienorientiertes Unternehmen, bieten flexible und serviceorientierte Arbeitszeiten, die Möglichkeit zur Arbeit von unterwegs und zu Hause sowie vielseitige interne Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Deshalb unterstützen wir die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag. Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.
Zum Stellenangebot

IT Security Engineer (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Berlin
Skills und Ideen hast du. Jetzt fehlt nur noch die passende Aufgabe. Wie wäre es damit: die Zukunft planbar machen. Darum geht es bei Xempus. Hier arbeiten rund 140 Menschen mit derselben Vision. Wir machen die Vorsorge einfach, effizient und zugänglich für alle. Seit 2007 gestalten wir die digitale Transformation der Versicherungsbranche. Dafür suchen wir weitere Verbündete. Wir suchen dich! Du bist firmenweiter Ansprechpartner für alle Fragen der technischen Sicherheit Du wirkst aktiv mit in den Bereichen Prevention, Detection und Response Du planst und führst interne Pentests für Anwendungen und Infrastrukturumgebungen durch Du bist zuständig für die Auditierung der technischen Compliance von Infrastrukturkomponenten und Software Du entwickelst die Sicherheitsstandards und -architekturen für den produktiven IT Betrieb weiter Du bist zuständig für die Implementierung und Betrieb von Sicherheitssystemen Solide Berufserfahrung der IT-Security für Anwendungsentwicklung und Infrastrukturbetrieb on premise und in der Cloud Umfangreiche Kenntnisse in Systemarchitektur der gängigen Serversysteme (z.B. Debian, Windows) sowie von Virtualisierung und Containerisierung mit Kubernetes Erfahrung in Härtung und Absicherung dieser Architekturen  Erfahrungen mit modernen Sicherheitssystemen Threat- und Security Intelligence  Umfangreiche Kenntnisse in den gängigen Sicherheitsmethoden (Pentesting, Black Box Testing, Code Audits, etc.) und –frameworks (OWASP Top 10) Gute Programmierkenntnisse auf Auditorenniveau (mit mindestens Ruby, wünschenswert Java und JavaScript, gerne mehr) Gründliche Dokumentationspraxis Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und in Englisch (mündlich)   Direkte Beteiligung am Unternehmenserfolg Verantwortung und Gestaltungsspielraum Ein dynamisches Scale-Up im hochprofessionellen Umfeld Neue Herausforderungen – neue Chancen Eine attraktive, faire Bezahlung und – natürlich! – Altersvorsorge Und noch eine ganze Menge mehr …
Zum Stellenangebot

Informatiker (m/w/d) als Fachreferent (m/w/d) Informationssicherheitsbeauftragter

Do. 17.06.2021
München
Als moderner Dienstleister im Gesundheitswesen sind wir kompetenter Servicepartner für unsere rund 29.000 Mitglieder - die Vertragsärzte und Psychotherapeuten in Bayern. Wir bieten Beratung und Service für unsere Mitglieder, entwickeln und evaluieren innovative medizinische Versorgungsstrukturen und etablieren zukunftsorientierte Qualitätsstandards. Wir suchen Sie am Standort München als Informatiker (m/w/d) als Fachreferent (m/w/d) Informationssicherheitsbeauftragter.Übernahme der Rolle Informationssicherheitsbeauftragter Steuerung des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) Beratung des operativen Geschäftsführers durch Abgabe von Empfehlungen zur Steuerung der IT-technischen Infrastruktur sowie des Aufgabenportfolios im Center of Competence Service Solution Providing (SSP) Ansprechpartner und moderiende Schnittstelle für technische Fragen zum Datenschutz Analyse und Steuerung der Digitalisierungsmaßnahmen Erfolgreich abgeschlossenes (Hochschul-)Studium, idealerweise der (Wirtschafts-)Informatik Vertiefte IT-Kenntnisse entweder auf dem Gebiet IT-Systeme, IT-Netzwerke oder Webapplikationen Fundierte Erfahrung mit Datenschutz und Informationssicherheit Digitale Affinität Fähigkeit, Geschäftsprozesse auf Schwachpunkte zu analysieren Ausgeprägtes konzeptionelles Denkvermögen sowie sehr gute Analyse- und Problemlösungsfähigkeit Zielgruppen-orientierte Kommunikationsfähigkeit Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsstärke Idealerweise kontinuierliche Weiterbildungen im Bereich technischer Datenschutz und Informationssicherheit Die Stellenbezeichnung Informatiker (m/w/d) wird laut unserem Tarifvertrag mit der Funktionsbezeichnung Fachreferent (m/w/d) geführt.Abwechslungsreiches Arbeiten in einem dynamischen Tätigkeitsfeld Faires Vergütungsmodell mit zahlreichen attraktiven betrieblichen Zusatzleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge etc.) Kompetenzorientierte Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in im Informationssicherheitsmanagement (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg ist bundesweit einer der größten Regionalträger der gesetzlichen Rentenversicherung mit rund 3.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten in Karlsruhe, Stuttgart und in verschiedenen Regionalzentren in Baden-Württemberg. Gestalten Sie die organisatorischen und technischen Vorkehrungen zur Vermeidung von Störungen der Verfügbarkeit, Integrität, Authentizität und Vertraulichkeit unserer informationstechnischen Systeme, Komponenten und Prozesse mit. Für den Bereich Informationssicherheit suchen wir am Standort Karlsruhe oder Stuttgart zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen / eine Mitarbeiter/in im Informationssicherheitsmanagement (m/w/d) Sie arbeiten bei der Erstellung von unternehmensweit geltenden Dokumenten und Vorgaben zur Informationssicherheit mit. Mit Ihrem Know-how unterstützen Sie bei der Erstellung von IT-Sicherheitskonzepten. Sie arbeiten bei der Ausrichtung des Unternehmens an die Vorgaben für kritische Infrastrukturen gemäß BSI-KRITIS-Verordnung mit. Zudem begleiten Sie interne und externe Audits zur Informationssicherheit und überwachen die Umsetzung von Informationssicherheitsmaßnahmen. Abgeschlossenes Hochschul-/Bachelorstudium der Wirtschaftsinformatik oder eines anderen geeigneten Studiengangs oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung; idealerweise mit Schwerpunkt in der Informationssicherheit. Kenntnisse im Bereich der Informationssicherheit, der BSI Standards und des BSI Grundschutzkompendiums sowie der BSI-KRITIS-Verordnung. Interesse an technischen und verfahrenstechnischen Zusammenhängen sowie strategischen Themen. Einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz mit interessanten und vielfältigen Aufgaben. Flexible Arbeitszeiten mit individuellen Teilzeitmodellen und der Möglichkeit zum Jobsharing. Vergütung je nach Eignung und konkretem Aufgabenzuschnitt bis zur Entgeltgruppe E 10 TV-TgDRV (vergleichbar TVöD Bund) bzw. Besoldungsgruppe A 10 LBesO A. Sonderzuwendung und Zusatzversorgung im Beschäftigungsverhältnis nach TV-TgDRV. 30 Tage Urlaub bei Fünftagewoche. Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Grundsätzliche Möglichkeit des Homeoffice. Zuschuss zum Firmenticket des regionalen Verkehrsverbundes. Kantine, Cafeteria und Salatbar. Preisgünstige Anmietung von Ferienwohnungen über unser Sozial- und Urlaubswerk (e. V.). Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Präventionsprogrammen und Seminaren. Beratung und Unterstützung bei Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen durch externe Dienstleister. Großes Firmensportangebot, Firmenfitnesskooperationen und Fitnessraum im Haus.
Zum Stellenangebot

Software Security Experte (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Hamburg, Köln, Leinfelden-Echterdingen, München
msg life ist seit mehr als 40 Jahren der führende Anbieter von Software, Beratung und Cloud-Lösungen für Versicherungsunternehmen. Suchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Ein sicheres Arbeitsumfeld, das sich durch flexible Arbeitszeiten, interessante Perspektiven und flache Hierarchien auszeichnet? Dann werden Sie Teil unseres Teams. Unsere Software hilft Versicherungen in mehr als 30 Ländern dabei, die Verträge ihrer Kunden problemlos zu verwalten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Mitarbeiterin oder einen neuen Mitarbeiter als Software Security Experte (m/w/d) beim führenden Anbieter von Software, Beratung und Cloudlösungen für Versicherungsunternehmen Standort: Hamburg, Köln, Leinfelden-Echterdingen, München | Referenznummer: 0828-AZukunftsorientierte, strategische Weiterentwicklung der msg.Insurance Suite, unserer Komplettlösung für einen vollständig digitalisierten VersicherungsbetriebSie bringen sich in Ihrer Rolle als Information Security Spezialist (m/w/d) aktiv in die Weiterentwicklung der Security-Architektur ein; Zielsetzung ist die Bereitstellung der msg.Insurance Suite als SaaS-LösungSie erstellen IT-Security-Konzepte und -Richtlinien, stimmen diese mit IT-Betrieb und Softwareentwicklung ab und sorgen für die Umsetzung im Rahmen der Produktentwicklung und in KundenprojektenSie stellen das Security Monitoring und Reporting sicher und begleiten die Durchführung von Security Audits und Penetration TestsSie wirken in Akquisen, Vorstudien und Proof of Concepts mit, präsentieren Ihre Themen auf Entscheidungsträgerebene und führen Kundenworkshops und Schulungen durchErfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Mathematik bzw. einer Naturwissenschaft oder eine vergleichbare QualifikationPraktische Erfahrung in der Softwareentwicklung und Architekturberatung mit Schwerpunkt IT SecurityFundiertes Know-how zur Absicherung und Härtung produktiver Umgebungen und darauf laufender ServicesKenntnisse sicherheitsrelevanter Methoden und Standards wie ISO27000 ff., BSI GrundschutzGute Java/JEE Kenntnisse und Kenntnisse einschlägiger Open Source Frameworks und ToolsIdealerweise zusätzlich Know-how im Bereich Cloud Security bzw. Security in virtualisierten UmgebungenAnalytisch-methodisches und strukturiertes Denken, Kreativität, Organisationsfähigkeit, Ergebnis- und LösungsorientierungSpaß an agiler Softwareentwicklung, neuen fachlichen Herausforderungen und der Arbeit im TeamSoftwareentwicklung bei msg lifePlattformunabhängige und flexible Gestaltung von Geschäftsprozessen und Zugriffswegen, hohe Performance auch bei großen Nutzerzahlen, flexible Skalierbarkeit – das zeichnet unsere Software aus. Zu unseren aktuellen Herausforderungen zählen Themen wie digitale Transformation, Optimierung der Customer Experience und App-Entwicklung. Wir leben Innovation – entwickeln Sie unsere moderne Architektur zukunftsorientiert weiter und setzen Sie gemeinsam mit uns im Versicherungsmarkt den Software-Standard.Sie haben Freude an neuen Technologien, sind aber nicht in jedem Themengebiet bereits ein Experte (m/w/d) – wir investieren in unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erweitern kontinuierlich und gemeinsam mit Ihnen Ihre fachlichen Schwerpunkte und Interessen. Bewerben Sie sich, auch wenn Sie nicht alle genannten Technologien bereits exzellent beherrschen.Wir begleiten Ihren Start bei msg life mit einem mehrtägigen Onboarding-Programm im ersten Jahr. Zusätzlich steht ein Ansprechpartner aus dem Fachbereich während Ihrer Einarbeitungszeit für alle Ihre Fragen zur Verfügung. Ihre Benefits Flexibles Arbeitszeitmodell Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Home Office JobRad Gute Verkehrsanbindung Moderne Arbeitsumgebung Onboarding Work-Life-Balance Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung! Eine Rückmeldung erhalten Sie i.d.R. innerhalb von 5 Werktagen von uns.
Zum Stellenangebot

Risikoprüfer (m/w/d) (Voll- oder Teilzeit)

Do. 17.06.2021
München
Swiss Life Deutschland ist ein führender Anbieter von Finanz- und Vorsorgelösungen. Unter der Marke Swiss Life stehen Privat- und Firmenkunden flexible Versicherungsprodukte und Dienstleistungen zur Verfügung. Die Marken Swiss Life Select, tecis, HORBACH und Proventus stehen für ganzheitliche und individuelle Finanzberatung. Mit der Vertriebs-Serviceplattform Swiss Compare unterstützen wir kleine und mittlere Finanzvertriebe. 1.700 Mitarbeitende und rund 4.300 lizenzierte Finanzberaterinnen und Finanzberater engagieren sich für die Sicherheit und finanzielle Unabhängigkeit unserer Kunden. Swiss Life Deutschland ist Teil des Swiss Life Konzerns mit Sitz in Zürich.Sie möchten Ihre Talente entfalten, Ihre Stärken beweisen, Ihre Ideen einbringen? Als ein führender europäischer Anbieter von Finanz- und Vorsorgelösungen unterstützen wir mit Leidenschaft Menschen, finanziell für sich zu sorgen – ein Leben lang. Wir suchen Sie als Risikoprüfer (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit zur Verstärkung unseres Teams am Standort Garching b. München zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Als Risikoprüfer (w/m/d) verantworten Sie die effiziente, vertriebs- und serviceorientierte Antragssachbearbeitung von der rechtlichen Antragsprüfung bis hin zur vollständigen Fallbearbeitung und Kommunikation mit unseren GeschäftspartnernDabei übernehmen und verantworten Sie die medizinische und wirtschaftliche Risikoprüfung sowie die Einschätzung erhöhter Risiken und die Angemessenheit der beantragten LeistungenSie handeln im Sinne der Kundenorientierung und sind dabei der fachliche Ansprechpartner (m/w/d) für den Außendienst, Geschäftspartner (m/w/d), Kunden (m/w/d), sowie Ärzte (m/w/d) und Rückversicherer (m/w/d)Darüber hinaus sind Sie für die Termineinhaltung sowie Pflege der elektronischen Schwebe verantwortlichZu Ihren Aufgaben gehört auch die Beurteilung und Beantwortung von medizinischen und wirtschaftlichen RisikovoranfragenSie wirken in verschiedenen Projekten mit und übernehmen eigenverantwortlich SonderaufgabenSie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, ein Studium oder eine Aus- und Weiterbildung zum Risikoprüfer bzw. Versicherungsfachwirt oder Ausbildung in einem medizinischen BerufSie verfügen über erste Berufserfahrung im Versicherungs- oder Gesundheitswesen mit und haben sich idealerweise Kenntnisse in der medizinischen und wirtschaftlichen Risikoprüfung von biometrischen Risiken angeeignetSie bringen Vertriebs- und Servicekenntnisse sowie Projekterfahrungen gleichermaßen mit und kennen die damit zusammenhängenden Bedürfnisse, Probleme und HerausforderungenSie besitzen ein ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken, ein Verständnis für Prozessabläufe sowie die Fähigkeit zu lösungsorientiertem HandelnAuf Grund unserer flachen Hierarchien können Sie einen direkten Beitrag zum Unternehmenserfolg leistenZudem ist es uns wichtig, Ihnen eine Work-Life-Balance zu bietenDaneben können Sie aus vielfältigen Varianten der betrieblichen Altersvorsorge wählenSie werden individuell in Ihren Stärken gefördert – mit auf Sie angepasste Weiterbildungs- und KarrieremöglichkeitenZudem stehen Ihnen folgende Sonderleistungen und Vergünstigungen zur VerfügungBetriebsrestaurantBetriebssportangebotJobticket für die öffentlichen VerkehrsmittelMöglichkeiten der KinderbetreuungAuch können Sie an unseren umfangreichen Angeboten und Aktionen im Rahmen unseres Gesundheitsmanagements teilnehmen 
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitsexperte/IT-Security Manager (m/w/div)

Mi. 16.06.2021
Lüneburg
Die Landeskrankenhilfe (LKH) zählt zu den großen privaten Krankenversicherungen in Deutschland. Mehr als 400 Mitarbeiter*innen an 14 Standorten sind für unsere rund 350000 Kunden da. Im Rahmen des Wandels zu einem modernen Gesundheitsdienstleiter stellen wir Arbeitsprozesse und kulturelle Strukturen neu auf. Damit machen wir den Weg frei für eine innovative Ausrichtung des Unternehmens. Und für neue Stellen – in der Hauptverwaltung Lüneburg und in unseren Bezirksdirektionen bundesweit. Also, sind Sie dabei? In unserer Hauptverwaltung in Lüneburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Sicherheitsexperte/IT-Security Manager (m/w/div) Identifikation, Überwachung und Eskalation von Security Incidents Durchführung und Begleitung von Penetrations- und Schwachstellen-Test Aufbau und Betreuung eines SIEM Systems Mitwirkung bei Steuerung von IT-Sicherheitsprozessen bzw. Überwachung von IT-Services und Mitwirkung bei allen damit verbundenen Aufgaben Unterstützung bei der Erstellung und Überarbeitung relevanter Richtlinien, Prozessbeschreibungen und Arbeitsanweisungen Enge Zusammenarbeit mit dem Bereich IT-BCM Begleitung von Business Impact Analysen, Schutzbedarfs- und Risikoanalysen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder entsprechende Berufsausbildung und Zusatzqualifikation im Bereich IT-Sicherheit Einschlägige Berufserfahrung in der IT und mehrjährige Praxiserfahrung im Bereich ITSicherheit Selbstständiger und kommunikativer Arbeitsstil mit hohem Qualitätsanspruch Kenntnisse zu Bedrohungsszenarien, Angriffsvektoren und präventiven Security-Architekturen  Idealerweise Zertifizierungen im Bereich ISMS, ITIL, ISO, etc. Strukturierte, analytische und konzeptionelle Arbeitsweise Zuverlässigkeit und hohes Maß an Vertrauenswürdigkeit Gute Kenntnisse in Microsoft Office Ein unbefristeter Arbeitsvertrag Flexible Arbeitszeiten Mitarbeit in einem engagierten Team und Gestaltungsmöglichkeiten Moderne Arbeitsplatzausstattung Arbeiten im malerischen Lüneburg, nur 50 km von Hamburg entfernt
Zum Stellenangebot

Senior Security Analyst (d/m/w) Schwerpunkt IDS und Bedrohungsanalyse

Mi. 16.06.2021
Köln
Seit mehr als 130 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute ist die DEVK bundesweit präsent und betreut die persönlichen Anliegen von über vier Millionen Kunden in allen Versicherungssparten. Unsere IT ist Dienstleister, Berater und Innovator für unsere Kunden sowie unsere Kollegen im Innen- und Außendienst. Gut 400 IT-Experten finden täglich in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen schnell und tatkräftig Lösungen mit dem Ziel unseren Kunden zu begeistern. In unserem Team von Security-Spezialisten achten wir auf die Absicherung unserer IT-Landschaft nach außen wie nach innen. Als Senior-Sicherheitsanalyst sind Sie für die fortlaufende Analyse von Auffälligkeiten innerhalb der internen IT-Infrastruktur verantwortlich. Dafür nutzen Sie verschiedene Security-Werkzeuge wie ein IDS oder ein SIEM. Für den Betrieb und die Weiterentwicklung des IDS sind Sie mit verantwortlich. Aufbau, Weiterentwicklung und Betrieb eines IDS Erstellung von Regelwerken für das IDS Analyse von Auffälligkeiten, die von den verschiedenen Security-Werkzeugen gemeldet werden Weiterentwicklung eines SOAR-Tools Automatisierung von Abläufen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung Umfangreiche praktische Erfahrung in der Implementierung einer IDS-Umgebung Praktische Erfahrungen in der Analyse von Sicherheitsvorfällen und Cyber-Bedrohungen Hervorragende Kenntnisse der einschlägigen Tools (Wireshark, metasploit, Kali-Linux) Gute Python-Kenntnisse Kenntnisse im Betrieb von Linux- und Windows-Umgebungen Zertifizierungen im Security-Umfeld von Vorteil Gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit Bereitschaft sich selbstständig in neue Themen einzuarbeiten Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten in einem engagierten Team Sichere Arbeitsplätze in einem stetig wachsenden Unternehmen Eine hervorragende arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeitmodelle Möglichkeit für Homeoffice / Mobiles Arbeiten Stark vergünstigtes Job-Ticket
Zum Stellenangebot

(Senior) Cyber Specialist (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Düsseldorf, Hamburg
hendricks GmbH als Teil der Howden Group Holdings in Deutschland ist der marktführende, versicherungsunabhängige Spezialmakler für den Financial Lines Bereich. Unsere Versicherungsexperten verhandeln seit 1994 kompetent und persönlich beste Versicherungsbedingungen. Dank unserer Zugehörigkeit zur Versicherungsgruppe Howden Group Holdings und einem breiten internationalen Netzwerk begleiten wir unsere Kunden nicht nur an diversen Standorten in Deutschland, sondern auch auf dem internationalen Markt. Für unsere Standorte in Düsseldorf, Hamburg und München suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt (Senior) Cyber Specialist (m/w/d) Beratung von Major und Upper Middle Market Accounts & Prospects zur Gewährleistung von optimalem Versicherungsschutz der Kunden im Bereich Cyber, Planung, Durchführung und Analyse von Ausschreibungen für bestehende und neue Versicherungsverträge für Cyber-Risiken von Major und Upper, Middle Market Accounts & Prospects sowie die Führung von Risikodialogen mit den Vertragsparteien, Übermittlung von maßgeschneiderten Angeboten für Versicherungsverträge mit qualifizierter Empfehlung, Identifikation relevanter Bedrohungen, Fertigung von Risiko- und Bedingungsanalysen, Aufbau, Ausbau und Pflege der Beziehungen zu Kunden und Geschäftspartnern, Ausschöpfung von Akquisitionspotentialen, Eigenverantwortliche Umsetzung der Projekte/Initiativen zur Erreichung der Gruppenziele und zur Förderung der Gruppenentwicklung, Mitwirkung bei der Entwicklung von Cyber-Produkten und der Vertiefung der Zusammenarbeit mit den Versicherern. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts-, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation, Grundlegendes Cyber-Versicherungs-Know-how und/oder starker IT-Sicherheitshintergrund zwingend erforderlich, Mehrere Jahre Berufserfahrung in einem Cyber-Fachgebiet (z. B. als Fachbetreuer in der Versicherungs- oder IT-Sicherheitsbranche, (Senior) Cyber Underwriter, IT-Sicherheitsberater mit Schwerpunkt Cyber Security, Informationssicherheitsbeauftragter oder Cyber-Risikomanager), Ausgeprägte Reisebereitschaft, Fließendes Geschäftsdeutsch und -englisch in Wort und Schrift erforderlich, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil, Selbständigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Teamfähigkeit, Ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten, Hohe Servicebereitschaft und starke Vertriebsaffinität. Tätigkeit in einem hochspezialisierten Team, Hervorragende Karrierechancen, Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten, vor allem im internationalen Umfeld, Flexible, geregelte Arbeitszeiten / Mobile Office, Sozialleistungen, betriebliche Altersvorsorge, jährliche Betriebsausflüge, 30 Urlaubstage im Jahr, diverse Weiterbildungsmöglichkeiten etc.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal