Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit | Versicherungen: 61 Jobs

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Versicherungen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 51
  • Ohne Berufserfahrung 38
Arbeitszeit
  • Vollzeit 58
  • Home Office möglich 35
  • Teilzeit 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 51
  • Berufseinstieg/Trainee 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Praktikum 2
Sicherheit
Versicherungen

IT-Security Analyst (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Hamburg
Wir sind stolz darauf, als Gesundheitspartner an der Seite unserer rund 10,9 Millionen Versicherten zu stehen. 14.000 Mitarbeitende gestalten dabei den Fortschritt und machen uns zu einer leistungsstarken Krankenkasse. Wir wachsen durch die Ideen unserer Mitarbeitenden - Innovation und Service stehen dabei im Mittelpunkt. Die Techniker fördert die berufliche Integration behinderter Menschen sowie die Gleichstellung aller Geschlechter. Wir stehen für Chancengleichheit, Entwicklungsmöglichkeiten und einen respektvollen Umgang! Hamburg | Voll­zeit | Team Secu­rity, Network & Midd­le­ware | Unbe­fristetIT-Secu­rity Analyst (m/w/d) in einem Security-Operation-Center (SOC) Das Team Security, Network & Middleware ist für die Sicherstellung des Betriebs sowie die Konzeption und Entwicklung der Security, der Netzwerkinfrastruktur und Bereitstellung von Applikationsservices zuständig. Für den Ausbau unseres Security-Teams suchen wir deshalb erfahrene Analysten. Verschiedenste Sicherheitsevents und Incidents technisch und fachlich analysieren Angriffsmuster und Sicherheitsauffälligkeiten erkennen sowie analysieren und nachverfolgen Use Cases zur Angriffserkennung identifizieren Verantwortung für die Entwicklung und das Feintuning von Use Cases übernehmen Ganzheitliche Mechanismen entwickeln, um IT-Bedrohungen zu erkennen und präventive Maßnahmen zu veranlassen Prozesse zur Steigerung der Sicherheit der IT-Systeme und zur frühzeitigen Erkennung von Bedrohungen kontinuierlich optimieren Ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare technische Ausbildung, idealerweise mit Schwerpunkt IT/IT-Sicherheit Erfahrung im Bereich IT-Sicherheit, idealerweise im Thema SOC-Analyse/Incident Response Fundiertes technisches Fachwissen zur Analyse technischer Schwachstellen und Schutzmaßnahmen sowie zur Netzwerksicherheit Einschlägige Erfahrung in der Erkennung von Angriffen und relevanten IT-Sicherheitsvorfällen sowie in der Implementierung neuer Mustererkennungen Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit, sowie eine analytische und strukturierte Auffassungsgabe Eine ausgeprägte Team- und Konfliktfähigkeit 35,5 Stunden Woche Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub Vermögenswirksame Leistungen Lebensarbeitszeitkonto Kantine Zuschüsse zum Jobticket Betriebssport Flexible Arbeitszeiten Home Office TK-Jobrad
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Informationssicherheit (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Neuss
Unternehmenssitz: Neuss. Gründung: 1880. Vertriebsgebiete: Deutschland und Niederlande. Mitarbeiter/innen: ca. 900. Die RheinLand Versicherungsgruppe ist ein unabhängiger, familiengeführter Versicherungskonzern und zählt zu den attraktivsten Arbeitgebern in der Metropolregion Rhein-Ruhr. Als einer der Innovationsführer im deutschen Mittelstand treiben wir die digitale Transformation auf allen Ebenen voran. Dazu vereinen wir drei starke Marken (RheinLand Versicherungen, rhion.digtal, Credit Life) unter einem Dach. Für unsere innovativen Versicherungslösungen wurden wir bereits mehrfach ausgezeichnet. Der Prozess im Mittelpunkt  Im Mittelpunkt unseres Wirkens steht die kontinuierliche Verbesserung der Prozesse der Rheinland-Versicherungen. Wir ermitteln Bedürfnisse und gestalten daraus maßgeschneiderte Prozesse.  Dabei definiert sich die Qualität eines Prozesses für uns primär am Mehrwert für die Fachbereiche, die Vermittler und die Kunden. Unser Ziel ist es, die Prozesse der Zukunft nachhaltig zu gestalten und kontinuierlich zu verbessern. Damit übernimmt der Bereich Prozesse Verantwortung bei der digitalen Transformation der RheinLand.  Mit Ihrem Know-how unterstützen Sie unseren Informationssicherheitsbeauftragten. Sie erstellen, aktualisieren und überwachen die Einhaltung der notwendigen Leitlinien. Für unsere Fachbereiche stehen Sie als Ansprechpartner*in zu Themen der Informationssicherheit gerne beratend und unterstützend zur Seite und wirken darüber hinaus in Projekten mit.  Mit Ihnen behalten wir den Überblick, denn Sie analysieren Informationssicherheitsvorfälle und bereiten diese nach. Sie bereiten selbstständig unsere Audits und ISO Zertifizierungen vor. Sie haben gute Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Informationssicherheit und darüber hinaus Kenntnisse im IT-Bereich. Mit Ihrer Erfahrungen bringen Sie Kenntnisse zu Standards und Normen, insbesondere ISO 27001 mit. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Projektmanagement und in der Risikoanalyse gesammelt.  Fachkenntnisse im Bereich Business Continuity Management (BCM) erleichtern den Einstieg, sind aber keine Voraussetzung. Sie sind es gewohnt sich und Ihre Arbeit selbstständig zu strukturieren und begeistern darüber hinaus mit Ihrer zuverlässigen Arbeitsweise. In Ihrer täglichen Arbeit können Sie die gängigen MS-Office Produkte (Word, Excel, PowerPoint) sehr sicher anwenden. Gute Atmosphäre: Freuen Sie sich auf eine Arbeitsatmosphäre, die motivierend ist. Das Maß an Flexibilität und Verantwortung ist groß. Die Entscheidungswege kurz. Freiräume sind ausreichend vorhanden. Und die Kollegen sind sympathisch. Klingt gut, oder ? Moderne Büroräume: Wer sagt denn, dass man sich bei der Arbeit nicht wie zuhause fühlen kann ? Open Space erfüllt Ihnen den Traum von mehr Freiraum: offene, helle, warme, freundliche Räume ohne Barrieren fördern die team- und abteilungsübergreifende Kommunikation. Wer Ruhe sucht - zum Kaffee trinken, zum Telefonieren, zum Ideen sammeln - findet sie in Ruheecken und Lounges. Den Kaffee gibt es übrigens in einladenden Kaffeebars - im Betriebsrestaurant und auf allen Etagen. Work-Life-Balance: Immer schön in der Balance bleiben: die Arbeitszeiten sind flexibel und natürlich ist auch mobiles Arbeiten oder Desksharing möglich. Diverse Arbeitszeitmodelle stehen Ihnen genauso zur Verfügung wie Work-Life-Service und Mitarbeiterberatung. Urlaub gibt es auch: 30 Tage. Weitere freie Tage gibt's am 24.12. und am 31.12.. Schneller weiterkommen: Hier bleibt niemand auf der Stelle stehen: Bei uns ist der Mitarbeiter Motor seiner Entwicklung und gestaltet seine fachliche sowie persönliche Weiterentwicklung aktiv mit. Damit Ihre Karriere in Bewegung bleibt, bieten wir breitgefächerte fachliche und persönliche Entwicklungs-möglichkeiten.  Besser ankommen: Bei uns kommen Sie gut hin & weg: der Hauptbahnhof ist fußläufig zu erreichen und das Jobticket wird subventioniert. Die Autobahnen A46, A53 und A57 sind nur wenige Fahrminuten entfernt, Parkplätze in unmittelbarer Nähe werden vergünstigt angeboten. Aller Anfang ist schwer: Jeder neue Job ist eine neue Herausforderung. Damit Ihnen der Einstieg leichter fällt, werden Sie professionell und kompetent von A-Z eingearbeitet. Gut versorgt: Damit Sie bei den vielen Vorteilen den Überblick behalten: wir bezuschussen Ihre Arbeitsplatzbrille! Außerdem für Sie drin: Wenn es mal zwickt und zwackt ist unser kompetenter Betriebsarzt für Sie da, so dass Sie  ohne lange Wartezeiten schnell wieder auf die Beine kommen. Regelmäßige Augenuntersuchungen behält er ebenso im Auge wie ihren Grippeschutz mit einer prophylaktischen Impfung. Alles läuft zusammen - Mitarbeiterevents: Für Alle, die ihren Puls nicht nur aus Freude über ihren tollen Job in die Höhe jagen wollen, veranstalten wir einen jährlichen Fitnesstag und machen bei diversen Marathons im Umkreis von Neuss mit - z.B. dem Sommernachtslauf in Neuss. Gut und günstig - Mitarbeiterrabatte: Über Corporate Benefits erhalten Sie interessante Rabatte, bei unseren RheinLand Versicherungen exklusive Sonderkonditionen und auch bei Ihren vermögenswirksamen Leistungen wirken wir selbstverständlich mit.      
Zum Stellenangebot

Duale Studenten (m/w/d) IT-Security

Mi. 29.06.2022
Hannover
Mit über 2,9 Millionen Versicherten ist die AOK Marktführer in der gesetzlichen Krankenversicherung in Niedersachsen – und weiter auf Wachstumskurs. Unser Anspruch, den wir engagiert leben: moderne Gesundheitsangebote, individuelle Zusatzleistungen, verlässliche Kundennähe und ausgezeichneter Service. Arbeitgeber: AOK Niedersachsen Standort: Hannover Bewerbungsfrist: 30.09.2022 Fachgebiet: Duales Studium - praxisintegriert Beschäftigungsart: 3-jähriges duales Studium ab dem 01.08.2023 Du erlebst eine optimale Verbindung von Ausbildung und Studium während deiner Praxisphasen in der AOK. Dabei übernimmst du von Beginn an verantwortungsvolle Aufgaben und lernst strategisch, analytisch und konzeptionell zu arbeiten. Du lernst verschiedene IT-Lösungen kennen und unterstützt bei innovativen Projekten. Deine Studienphasen absolvierst du bei unserem Kooperationspartner – der renommierten Leibniz-Fachhochschule Hannover. Für den Studienstart besitzt du die allgemeine Hochschulreife (Abitur). Du beweist in unserem Online-Assessment gutes analytisches und schlussfolgerndes Denken. Du hast Interesse an der Kombination von Themen der IT-Sicherheitstechnik und wirtschaftlichen Fragestellungen des Gesundheitswesens. Lernen ist für dich kein Fremdwort – bei neuen Aufgaben zeigst du Einsatzfreude und übernimmst gerne Verantwortung. Du startest optimal in dein Berufsleben in der Zukunftsbranche Gesundheit und wirst während deines Studiums intensiv von einem persönlichen Ansprechpartner der AOK betreut und unterstützt. Nach dem Studium erhältst du eine sichere Karriereperspektive mit verantwortungsvollen Aufgaben in strategischen Bereichen der AOK. Durch flexible Arbeitszeiten und 30 Tagen Urlaub (plus freie Tage an Heiligabend und Silvester) erhältst du gute Chancen Studium und Privatleben optimal zu vereinen. Neben einer überdurchschnittlichen monatlichen Vergütung von bis zu 1.331,00 EUR bieten wir dir verschiedene Sozialleistungen, z. B. eine betriebliche Altersversorgung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer International (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf
Compliance Officer International m/w/din Vollzeit oder Teilzeit Das wachsende Handlungsfeld der internationalen Compliance begeistert Sie? Sie haben Interesse die Tochtergesellschaften der ERGO fachlich zu steuern und zu beraten? Sie möchten bei wesentlichen Entscheidungen dabei sein? Dann bieten wir Ihnen in Düsseldorf eine Karriere mit viel Verantwortung und Entwicklungspotenzial an.Ihr fundiertes Compliance-Wissen zum Schutz von ERGO in die Praxis übertragen Sie unterstützen in der Abteilung Regional Compliance bei der Betreuung, Weiterentwicklung und Gestaltung einer effizienten Compliance Organisation. Sie koordinieren die Einbindung betreuter Gesellschaften in das ERGO Compliance Management System und führen diese fachlich. Verantwortungsvoll überwachen Sie die Compliance-Risikoanalyse sowie das Compliance-Monitoring und beraten die internationalen Gesellschaften zur Einhaltung der Gruppenanforderungen. Ihre Expertise ist wichtig für die Bewertung von Compliance-Meldungen und die vertrauensvolle Erarbeitung des Compliance-Reporting. Zudem haben Sie Freude an der Erstellung von individuelle Auswertungen und Präsentationen.Lösungsorientierte Persönlichkeit mit klaren Werten Eine wertvolle Basis bildet Ihr abgeschlossenes Studium und Ihre mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Compliance, Risikomanagement, Recht, Revision oder einer Unternehmensberatung. Ihre analytischen Fähigkeiten sind ausgeprägt und Ihre eigenverantwortliche Arbeitsweise ist ergebnisorientiert. Dazu haben Sie hohe Qualitätsansprüche. Ihr besonderes Maß an Diskretion und Verantwortungsbewusstsein sowie Ihr sehr gutes Kommunikationsgeschick zeichnen Sie aus. Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie eine hohe interkulturelle Kompetenz und Reisebereitschaft ins In- und Ausland. Dazu sind Sie empathisch im Umgang mit Persönlichkeiten und ihren Anforderungen, gleichzeitig selbstständig und sicher in der Argumentation.Ein Arbeitsumfeld, in dem Ihre Fachkompetenz auf unsere Wertschätzung trifft Wir bieten Ihnen aber noch viel mehr: Freuen Sie sich auf eine offene Arbeitsatmosphäre und eine wertschätzende Kultur der Zusammenarbeit in einem internationalen Umfeld. Wachsen Sie mit uns: Mit maßgeschneiderten Fort- und Weiterbildungen fördern wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung. Moderne Technik und flexibles mobiles Arbeiten geben Ihnen einen individuellen Freiraum. ERGO bietet Ihnen die Entwicklungsperspektiven eines großen Konzerns und dessen Sicherheit. Wir bauen auf Sie. Neben einem attraktiven Gehaltspaket genießen Sie überdurchschnittliche Sozial- und Gesundheitsservices. Unser Standort Düsseldorf in zentraler Innenstadtlage bietet Ihnen eine gute Infrastruktur und kurze Wege. Kennziffer: ERGOAG02975
Zum Stellenangebot

Juristischer Referent Datenschutz (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
München
Wir – die WWK Versicherungsgruppe – sind eines der traditionsreichsten und zugleich innovativsten Unternehmen der deutschen Versicherungsbranche. Wir sind ein substanz- und wachstumsstarker, unabhängiger und moderner Finanzdienstleister, der zu den Marktführern im Bereich der fondsgebundenen Lebensversicherung zählt.Juristischer Referent Datenschutz (m/w/d)Kommunikation mit den Datenschutzbehörden sowie Stellungnahmen und MeldungenErstellung von DatenschutzkonzeptenÜberprüfung und Abschluss von  AuftragsverarbeitungsverträgenPrüfung und Erstellung von datenschutzrelevanten DokumentenUmsetzung und Weiterentwicklung des internen Datenschutz-Management-SystemsPrüfung und Bewertung datenschutzrechtlicher Anforderungen im Zusammenhang mit IT-SystemenPlanung und Durchführung von datenschutztechnischen AuditsProjektunterstützende Ausarbeitung von Privacy by Design Lösungen auf Grundlage der DSGVO und TTDSGPrüfung, Beantwortung und Beratung von IT rechtlichen Fragen in Zusammenhang mit dem DatenschutzIdealerweise ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft, des Wirtschaftsrechts oder eine vergleichbare AusbildungGute IT- Kenntnisse, idealerweise auch im IT-Security UmfeldFähigkeit, rechtliche Regelungen in einen technischen Kontext zu bringenErfahrung im Bereich DatenschutzAnalytische und kommunikative FähigkeitenSelbständige und lösungsorientiert geprägte ArbeitsweiseSehr gute mündliche und schriftliche AusdrucksweiseSehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit gehören zu Ihren StärkenSicheres, überzeugendes AuftretenDie Beziehung zu unseren Kunden und Mitarbeitern ist uns gleichermaßen wichtig, was sich in unserem Unternehmensmotto „eine starke Gemeinschaft“ widerspiegelt. Für uns sind das größte Kapital eines Unternehmens qualifizierte Mitarbeiter – denn sie sind der Garant für zufriedene Kunden. Deshalb freuen wir uns auf motivierte und engagierte Menschen, die auf der Suche nach spannenden Herausforderungen sind. Und das erwartet Sie bei der starken Gemeinschaft:   31 Urlaubstage 14 Monatsgehälter Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Sportangebote Aus- und Weiterbildung Kantine Zentrumsnahe Lage Moderne technische Ausstattung  
Zum Stellenangebot

Financial Risk Manager (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Stuttgart
Wir sind die Württembergische, der verlässliche Fels in der Brandung für unsere Kunden. Diese Leitidee begleitet uns in allem was wir tun. Und dafür suchen wir Menschen, Mitstreiter und Macher. Die Württembergische Versicherung AG - mit Sitz in Stuttgart - gehört zu den traditionsreichsten Versicherern Deutschlands. Diese Stärke nutzen wir für den Aufbruch, für die Veränderung, für die Zukunft. Wir gehören der W&W-Gruppe an, in der 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Gemeinschaft bilden, die von Vielfalt und Verbundenheit geprägt ist. Financial Risk Manager (m/w/d) Kennziffer: 20867 | Standort: Stuttgart Risiken im Blick behalten: Währungsrisiken, Zinsänderungsrisiken, Credit Spread-Risiken, Ausfallrisiken, Immobilienrisiken, Aktienkursrisiken Kapitalanlagen modellieren: Weiterentwicklung und operative Betreuung der unternehmenseigenen Modelle für Kapitalanlagen In Szenarien denken: Konzeption, Durchführung und Analyse unternehmensindividueller Stresstests Impulse setzen: Analyse von kurz- und langfristigen Entwicklungen der Kapitalanlagen und Ableitung von Maßnahmen sowohl für die direkte Steuerung als auch für die Beratung der Vorstände Innovation im Team: Weiterentwicklung der Planungs- und Abbildungstechnik in einem Unternehmensmodell in dem die Kapitalanlagen zusammen mit den Ansprüchen der Versicherungsnehmer austariert (ALM) werden können Konzernübergreifend: Mitarbeit in konzernübergreifenden Projekten Studium der Mathematik, Physik oder Betriebs-/ Volkswirtschaftslehre mit mathematischem Schwerpunkt Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie eine strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein sowie Kommunikationsstärke, Überzeugungskraft und Konfliktfähigkeit Fähigkeit, abstrakte Zusammenhänge strukturiert zu bearbeiten und in verständlicher Form zu präsentieren Programmierkenntnisse (VBA, SAS, R oder vergleichbare Tools) sowie ein sicherer Umgang mit MS Office und fundierte Englischkenntnisse Teamfähigkeit, Innovationsfähigkeit und Flexibilität Flexibilität Mobiles Arbeiten Individuelle Teilzeitmodelle Familie Betriebskita & Kindernotfallbetreuung Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen Entwicklung Laufbahnmodelle Persönliche & fachliche Weiterbildung Extras Betriebliche Altersvorsorge Vergünstigungen auf W&W-Produkte Gesundheit Vielseitige Sportangebote Gesundes Essen in der Kantine Mobilität Jobticket Kostenfreie E-Bike Ladestationen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) IT-Datenschutz

Di. 28.06.2022
Koblenz am Rhein
Debeka – Seit unserer Gründung im Jahr 1905 leben wir das WIR. Unsere Kultur ist geprägt von persönlicher Nähe, Zusammenarbeit und gegenseitiger Unterstützung. Wir sichern die Zukunft von mehr als 7 Millionen Menschen in Deutschland – und sorgen dafür, dass sie im Notfall schnell wieder ins normale Leben zurückfinden. Jeder von uns ist ein wichtiger Teil einer starken Gemeinschaft. Vereint leisten wir einen sinnvollen Beitrag zum Gemeinwohl. Darauf sind wir stolz. Werden auch Sie Teil von etwas Großem! – Das Füreinander zählt. Mitarbeiter (w/m/d) IT-Datenschutz Beratung insbesondere der IT-Bereiche zu datenschutzrechtlichen Fragestellungen datenschutzrechtliche Prüfung von (IT-)Verträgen Mitarbeit bei verschiedenen spannenden IT-Projekten, wie z. B. die Einführung eines neuen Kernsystems der Krankenversicherung, sowie die nachgelagerte datenschutzrechtliche Betreuung dieser Projekte aktive Mitgestaltung des Zukunftsthemas „Datenschutz“ im Kontext von sich stets wandelnden (IT-)Technologien und Prozessen abgeschlossene IT-Ausbildung oder Studium mit IT-Bezug Erfahrungen und Kenntnisse im aktuellen Datenschutzrecht (insbesondere DS-GVO); idealerweise Zertifizierung zum Datenschutzbeauftragten gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine eigenständige Arbeitsweise sicherer Umgang mit MS-Office Produkten Teamfähigkeit gute Englischkenntnisse eine familienfreundliche Unternehmenskultur 30 Tage Urlaubsanspruch gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten und die Kombination von Arbeit vor Ort und Homeoffice überdurchschnittliche Sozialleistungen: vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung übertarifliche Weihnachts- und Urlaubszuwendung einen sicheren Arbeitsplatz mit einer unbefristeten Anstellung eine umfassende Einarbeitung sowie Onboarding-Veranstaltungen für den idealen Einstieg ins Unternehmen Unterstützung bei der Entfaltung Ihres Potenzials durch individuelle Förderung und Weiterbildungsangebote der Debeka-Akademie vielfältige Karrieremöglichkeiten Mitarbeiterparkplätze zahlreiche Angebote rund um das Thema Sport und Gesundheit attraktive Mitarbeiterangebote und -rabatte (wie z.B. JobRad)
Zum Stellenangebot

Trainee Risikomanagement / Aktuariat *

Mo. 27.06.2022
Hannover
Starten Sie durch bei der HDI AG! Innerhalb der HDI Group bündeln wir Aufgaben für die Gesellschaften der Privat- und Firmenversicherung und der Industrieversicherung. So steigern wir deren Effizienz und Kundenorientierung. Dabei bieten wir Ihnen die Möglichkeit, immer wieder neue Wege zu gehen und uns so gemeinsam weiterzuentwickeln. Kennenlernen des Risikomanagements und der aktuariellen Arbeits­bereiche verschiedener Konzern­gesell­schaften an verschiedenen Stand­orten Fokussierung auf das Risiko­management eines Industrie­versicherers im Kontext von Solvency II und eines internen Modells Teilnahme an fachlichen, methodischen und persön­lichen Trainings­maß­nahmen Mit Unterstützung eines Mentors eigen­verantwortliche Über­nahme von Arbeits­paketen und projekt­hafte Bearbeitung verschiedener Themen­stellungen Erfolgreich abgeschlossenes Master­studium der (Wirt­schafts-)Mathe­matik, (Wirt­schafts-)Infor­matik, des (Wirt­schafts-)Ingenieur­wesens oder einer vergleich­baren Studien­richtung Vertiefte Kenntnisse in finanz­mathe­matischen Methoden und/oder in der Anwendung statistischer Ver­fahren Grundkenntnisse der Risikomodellierung und ent­sprechender Soft­ware (z. B. R, Igloo, MATLAB) Bereitschaft zur Weiterbildung zum Aktuar (m/w/d) (DAV) mit Finan­zierung durch den Arbeits­geber Schnelle Auffassungsgabe, strukturiertes Arbeiten sowie Durch­setzungs­fähigkeit Ausgeprägte Kommunikations- und Team­fähigkeit und ein hohes Maß an Selbst­ständigkeit, Eigeninitiative und Einsatz­bereitschaft Fähigkeit, (mathe­matische) komplexe Sach­verhalte einfach und treffend dar­zu­stellen Gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeits­zeiten Gleitzeit­regelungen und flexible Arbeits­zeit­modelle ermöglichen eine perfekte Work-Life-Balance – ganz wie es zu Ihnen passt. Mobiles Arbeiten Ob von zu Hause oder unterwegs – unser mobiles Arbeits­modell bietet Ihnen mehr Frei­heit und Selbst­ständigkeit. Gesundheits­management Mit uns bleiben Sie gesund – dank Präventions­maßnahmen, eines breiten Sport­angebots und verschiedener Kooperationen. Weiterbildung Wir stillen Ihren Wissensdurst – zum Beispiel mit Fort­bildungen, fach­spezifischen Seminaren oder einem berufs­begleitenden Studium.
Zum Stellenangebot

Operational Security Engineer (m/w/d) im Cloud-Umfeld

Mo. 27.06.2022
Wiesbaden
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Operational Security Engineer (m/w/d) im Cloud-Umfeld Standort: Wiesbaden Konkret unterstützen Sie die Entwickler-Teams durch das Bereitstellen von Security-Services, wie etwa CVE Alerting, und beraten bzw. schulen sie zu Security-Themen im Cloud-Umfeld. Darüber hinaus kümmern Sie sich um die Definition und Administration von Security-Prozessen und -Systemen. Ebenso versiert erarbeiten Sie das Zielbild DevSecOps und sorgen für eine passgenaue Umsetzung. Auch das Planen und Realisieren einer zentralen Secret-Management-Plattform wie z. B. Hashicorp Vault steht auf Ihrer anspruchsvollen Agenda. Erfolgreiches Studium der Informatik – alternativ eine vergleichbare Qualifikation Fundierte Berufspraxis im Bereich IT-Security und IT-Operations Von Vorteil: Weiterbildung zum Certified Kubernetes Administrator (CKA) (m/w/d) und/oder zum Certified Kubernetes Security Specialist (CKS) (m/w/d) Vertraut mit regulatorischen Anforderungen, z. B. VAIT / BAIT Sicheres Englisch in Wort und Schrift, insbesondere rund um die Kommunikation und Dokumentation IT-fachlicher Themen Analysestärke und Kommunikationsgeschick auf allen Ebenen gepaart mit Einsatzfreude und viel Lust auf frischen Input Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Vergütung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

A22 Data Steward (w/m/d)

So. 26.06.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000SDPWir als Daimler Insurance Services GmbH (DIS) sind als Versicherungsdienstleister der Mercedes-Benz Group AG für das globale Versicherungsmanagement verantwortlich. Neben dem weltweiten Aus- und Aufbau der Automobilversicherung, steht der Schutz der Vermögenswerte des Konzerns im Fokus. Als In-house Broker ist der Bereich Corporate Insurance für alle betrieblichen Versicherungslösungen verantwortlich, beispielweise im Bereich der Sach-, Transport und Standortversicherung. Über den Daimler Vorsorge und Versicherungsdienst bieten wir zusätzlich unseren Kolleg:innen attraktive Angebote in den Bereichen der betrieblichen Altersvorsorgen und privaten Versicherungen.Du willst Dinge voranbringen? Du strebst eine Zusammenarbeit in einem internationalen Konzern, mit lokalem Fokus, an? VAIT ist Dir ein geläufiger Begriff und Du weißt mit Anforderungen dieser Art umzugehen? Du willst die IT Architektur aus Sicht des Fachbereiches mitgestalten und neue Lösungen vorantreiben? Du willst in einem modernen und flexiblen Arbeitsumfeld arbeiten, Teil eines hochmotivierten, offenen und innovativen Teams werden? Sieht so aus, als ob Du perfekt zu uns passen könntest!Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung werden Daten für unsere Produkte immer wichtiger, Technologien und Systeme zur Erbringung unserer Dienstleistungen immer notwendiger. Bei der Arbeit begegnen uns täglich überall Daten, und das wollen wir auch Nutzen. Der verantwortungsvolle und rechtmäßige Umgang mit Daten ist ein fester Bestandteil unserer nachhaltigen Geschäftsstrategie und ein entscheidender Faktor für den Erfolg der Daimler Insurance Service GmbH (DIS) und letztlich der Mercedes-Benz Group AG.Wir von Daimler Insurance Services – Operations arbeiten an der umfassenden Transformation unserer Systemlandschaft und der Optimierung unserer digitalen Geschäftsprozesse. Daten spielen bei dieser Transformationsreise eine Schlüsselrolle und somit Du. Unsere Abteilung INS/OPS im Team Global Business Consulting & Projects sucht einen A22 Data Steward Insurance (A22 Daimler Richtlinie) (w/m/d). Über uns: Insurance Operations: Du wirst Teil der Abteilung Operations und bist somit im Herzen der DIS angesiedelt. Die Abteilung INS/OPS hat die operative Verantwortung Systeme zu belgeiten und mit den Kollegen der IT, für die Bereiche Corporate Insurance, Daimler Vorsorge und Versicherungsdienst sowie für die regulierte Mercedes-Benz Versicherung AG, zu betreiben. Mit Dir, dem Abteilungsleiter INS/OPS und einem weiteren Kollegen bilden wir ein vierköpfiges Team, das für die Steuerung und Koordination dieser Aufgaben verantwortlich ist. In unserer Abteilung übernimmst Du die Position des „Data Steward“. Als solche unterstützt Du die Information Owner der Gesellschaften der DIS Gruppe in Deutschland (i.d.R. Abteilungsleiter), zum Beispiel mit der Strukturierung und Organisation von Daten. Aufgaben im Detail: Du richtest einen zuverlässigen Datenmanagement- und Daten-Compliance-Prozess (inkl. Datenschutz) für unsere Abteilung auf der Grundlage aller relevanten Richtlinien und Vorschriften ein. Für die Gesellschaften der DIS Gruppe in Deutschland Koordination und Monitoring des Datenmanagement- und Daten-Compliance Prozess (A22 Richtlinie) Mitwirken an der Definition der langfristigen Datenstrategie Hierbei unterstützt Du die Leadfunktion des Teamleiters. Dies erfordert eine enge Abstimmung mit den wichtigsten Interessengruppen und dem Top-Management (INS ExCom) Du bist das Bindeglied zu „Information Security“ und „Data Compliance“ und stellst die enge Zusammenarbeit mit diesen kooperierenden Funktionen sicher, so dass die anzuwendende Datenverwaltung und Datenkonformität (einschließlich Datenschutz) richtig und bestmöglich gehandhabt wird. Zusammen mit der Abteilungs- und Teamleitung sorgst Du für die Umsetzung der Konzernrichtlinie A22 sowie die externen regulatorischen (i.e. BaFin / VAIT) Anforderungen die sich daraus ergeben. Du bist das Bindeglied zum Projekt PRAG und unterstützt eine aktuell laufende Vorstudie aus der Mercedes-Benz Versicherung AG Idealerweise bringst Du Folgendes mit: Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht, Compliance oder verwandten Bereichen Mehrjährige Berufserfahrung idealerweise im Datenmanagement, IT Systemarchitektur in der Versicherung und/oder Compliance Beratung Sehr gute Kenntnisse der Daimler-Richtlinien (vor allem A22) oder denen vergleichbarer Organisationen, sind von Vorteil Erfahrungen in der Versicherungsbranche sind von Vorteil Erfahrungen in der Automobilbranche sind von Vorteil Hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und verhandlungssichere Englischkenntnisse sind erforderlich Starke zwischenmenschliche Fähigkeiten zur Interaktion und Einbindung verschiedener Interessengruppen sind zwingedn erforderlich Fähigkeit, komplexe Initiativen mit mehreren Fristen und Liebe zum Detail zu handhaben Unternehmerisches und ergebnisorientiertes Denken und Handeln sowie kundenorientierte Denkweise Ausgezeichnetes Themenverständnis Teamplayer und interkulturelle Kompetenz Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online, füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) und markiere im Online-Formular Deine Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung". Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte beachte, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: