Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Training | Versicherungen: 11 Jobs

Berufsfeld
  • Training
Branche
  • Versicherungen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Praktikum 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Training
Versicherungen

Personalentwicklerin/Personalentwickler (w/m/d)

Fr. 23.10.2020
Münster, Westfalen
Die Deutsche Rentenversicherung Westfalen ist Träger der gesetzlichen Rentenversicherung mit Hauptsitz in Münster und betreut mit 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Hauptverwaltung rund vier Millionen Versicherte und Rentner. Wir suchen für das Personalreferat in der Hauptverwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Personalentwicklerin/einen Personalentwickler (w/m/d). Konzeption, Weiterentwicklung, Implementierung, Organisation und Evaluation von Personalentwicklungsmaßnahmen, Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Weiterbildungsprogramms, Ermittlung, Auswertung und Analyse von Bildungsbedarfen, Beratung der Führungskräfte und der Beschäftigen in Fragen der Personalentwicklung, Mitarbeit in diversen Projekt- und Arbeitsgruppen. Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Bachelor- bzw. Fachhochschulstudium mit dem Schwerpunkt Personal bzw. vergleichbarer Studienrichtungen oder abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit entsprechenden Zusatzqualifikationen, pädagogische, soziale und kommunikative Kompetenzen, organisatorisches Geschick, Selbständigkeit und Eigeninitiative, besondere Sorgfalt und Genauigkeit in der Arbeitserledigung, Team- und Kooperationsfähigkeit, Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung, Erfahrungen im Bereich Personalentwicklung sind von Vorteil. eine unbefristete Beschäftigung in einem modernen Dienstleistungsunternehmen, ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, gründliche Einarbeitung und gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, individuelle berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Fortführung eines bestehenden Beamtenverhältnisses, Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TV-TgDRV bzw. Besoldungsgruppe A 9 LG 2.1 bzw. A 10 LBesG NRW. Besondere Hinweise:In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Application Manager/Administrator / Application|Managerin/Administratorin (m/w/d) Campus Management System und Learning Management System

Fr. 23.10.2020
Bad Hersfeld
Als Spitzenverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Unfallversicherungsträger der öffent­lichen Hand vertreten wir deren gemeinsame Interessen. Unsere Mitglieder erfüllen wichtige soziale Grundaufgaben. Sie setzen sich für sichere und gesunde Arbeitsplätze und Schulen ein. Nach Unfällen und Berufskrankheiten koordinieren und gewährleisten sie die medizinische Rehabilitation und die berufliche und soziale Wiedereinglie­derung. Die Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU) ist die zentrale Einrichtung der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) für Lehre und begleitende, anwendungsorientierte Forschung in den Bereichen Sozialversicherung, Rehabilitation und Public Administration. Als Spitzenverband der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen vertritt die DGUV deren gemeinsame Interessen. Die HGU ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule in der Trägerschaft der DGUV mit Sitz in Bad Hersfeld und einem weiteren Campus in Hennef. Ihr Angebot umfasst grundständige und weiterbildende Studiengänge, Zertifikatsprogramme und Seminare. Sie ist eng vernetzt mit anderen Hochschulen und Bildungseinrichtungen. Im Bereich Wissensmanagement und E-Learning (WIS) der HGU in unserem Campus Bad Hersfeld ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende unbefristete Stelle zu besetzen: Application Manager/Administrator / Application Managerin/Administratorin (m/w/d) Campus Management System und Learning Management System in Teilzeit mit 20 Wochenstunden, zuzüglich einer auf fünf Jahre befristeten Stundenerhöhung auf Vollzeit (39 Wochenstunden)Campus Management System (CMS) Sicherstellen der fehlerfreien DV-Administration technische Beratung und Betreuung sowie Schulung sämtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der beteiligten Bereiche der Hochschule Erstellung von Anleitungen und Handouts sowie Durchführung von Informations­veranstaltungen für beteiligte Nutzergruppen Abstimmung mit dem Softwarehersteller hinsichtlich der Anpassung und Weiterentwicklung des Systems Zusammenarbeit mit IT-Abteilung Teilnahme an Nutzertreffen Learning Management System (LMS) Ansprechperson für alle LMS-bezogenen Anfragen im Bereich der Hochschule Beratung und Betreuung der Lehrenden hinsichtlich der Nutzung medientechnischer Systeme, z.B. auch virtuelle Klassenzimmer Beratung und Unterstützung der Leitung bei der Auswahl, Einführung und Weiterentwicklung von IT-Lösungen; Mitwirkung und Unterstützung in standortübergreifenden Arbeitsgruppen und Projekten abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Diplom-FH) der Verwaltungsinformatik, Medieninformatik oder Wirtschaftsinformatik, alternativ geforderte Kenntnisse und Berufserfahrung aus anderen Bachelor Studiengängen auf DQR-Niveau 6 hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit selbständige, verantwortungsbewusste und serviceorientierte Arbeitsweise Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen eine herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre berufliche Entwicklung familienfreundliche Rahmenbedingungen Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 BG-AT (entsprechend TVöD) bewertet. Kann das Aufgabengebiet aufgrund fehlender persönlicher Voraussetzungen von dem künftigen Stelleninhaber/der künftigen Stelleninhaberin (m/w/d) noch nicht voll­um­fänglich oder auf dem vorgesehenen Niveau wahrgenom­men werden, erfolgt die Eingruppierung bis zur Erfüllung aller persönlichen und tariflichen Anforderungen in einer entsprechend niedrigeren Entgelt­gruppe.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Personalentwicklung / Recruiting

Do. 22.10.2020
Düsseldorf
Immer da – immer nah! Mit unseren 4.500 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst begeistern wir unsere rund zwei Millionen Kunden. Nutzen Sie Ihre Chance und werden auch Sie Teil des Teams der Provinzial Rheinland, einem der führenden deutschen Versicherungsunternehmen auf dem Gebiet der Schaden-, Unfall- und Personenversicherungen. Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche sowie vielseitige Aufgaben in einer offenen Unternehmenskultur. Daher suchen wir nach neuen Kollegen, die gerne Verantwortung übernehmen und Spaß daran haben, die Zukunft der Provinzial Rheinland mitzugestalten. Sie unterstützen die Auswahl und Betreuung von Auszubildenden Zudem erarbeiten Sie konzeptionelle Themen und Konzepte in der Personalentwicklung Sie agieren als operative Unterstützung im Recruiting Sie befinden sich in einem fortgeschrittenen Studium der BWL mit Schwerpunkt Personal oder Studium der (Wirtschafts-)​Psychologie Sie weisen gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie ein hohes Organisationsgeschick auf Sie überzeugen durch eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit Sie verfügen über gute Kenntnisse in den gängigen Microsoft Office Anwendungen
Zum Stellenangebot

Studentischer Praktikant (m/w/d) Führungskräfteentwicklung

Do. 22.10.2020
Hannover
Mit über 2,85 Millionen Versicherten ist die AOK Marktführer in der gesetzlichen Krankenversicherung in Niedersachsen – und weiter auf Wachstumskurs. Unser Anspruch, den wir engagiert leben: moderne Gesundheitsangebote, individuelle Zusatzleistungen, verlässliche Kundennähe und ausgezeichneter Service. Studentischer Praktikant (m/w/d) Führungskräfteentwicklung Arbeitgeber AOK Niedersachsen Standort Hannover Bewerbungsfrist 12.11.2020 Fachgebiet Personal Beschäftigungsart Vollzeit (38,5 Stunden) | befristet 01.02.21 bis 30.04.21 Sie unterstützen den Geschäftsbereich Führungskräfteentwicklung (GB FKE) des Unternehmensbereichs Personalentwicklung, der die Führungskräfte der AOK Niedersachsen nachhaltig befähigt und sie in ihrer Entwicklung individuell begleitet. Sie übernehmen und begleiten Koordinations- und Kommunikationsaufgaben des GB FKE, die Sie mitkonzipieren und administrativ vor- und nachbereiten. Zusätzlich arbeiten Sie im operativen Tagesgeschäft mit, indem Sie u. a. Trainings und Workshops zur Befähigung von Führungskräften vorbereiten und diese ggf. selbst mit durchführen. Sie recherchieren und bereiten Inhalte zu aktuellen Themen, Trends und Methoden moderner Führungskräfteentwicklung auf. Sie sind Bachelor- oder Masterstudent/in der (Wirtschafts-)Psychologie, BWL, Sozialwissenschaften oder Pädagogik (jeweils mit Schwerpunkt Personal). Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen in der Personalentwicklung, mit agilen Arbeitsweisen (Scrum, Kanban, Design Thinking), im Coaching oder der Eignungsdiagnostik. Sie arbeiten selbstständig und strukturiert und sind motiviert, Ihre Kenntnisse aus dem Studium praktisch anzuwenden. Sie haben Spaß daran, sich kreativ in die Konzeption von Entwicklungsinstrumenten sowie Trainings/Workshops einzubringen. Zudem sind Sie sicher im Umgang mit MS-Office (insbesondere PowerPoint) und können sich mündlich und schriftlich gut ausdrücken. Schon während des Studiums erhalten Sie Einblicke in die professionelle Personalentwicklung eines Großunternehmens (Schwerpunkt Führungskräfteentwicklung). Sie übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben und können sich selbst gestalterisch einbringen. Durch flexible Arbeitszeiten haben Sie die Möglichkeit, Studium, Praktikum und Privatleben bestmöglich zu vereinen. Bei einem Praktikum im Rahmen Ihres Studiums zahlen wir Ihnen eine monatliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 240,- EUR. Bei einem freiwilligen Praktikum zahlen wir Ihnen 400,- monatlich.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) Personalentwicklung

Mi. 21.10.2020
München
Dafür steht seit über 200 Jahren die Versicherungskammer Bayern. Lust auf ein Praktikum im Marketing eines großen Konzerns? Dann willkommen in unserem Team als: Praktikant (m/w/d) Personalentwicklung in München für sechs Monate Ergänzen Sie Ihr Studium mit einem gut bezahlten Praktikum in der Personal­entwicklung eines großen Konzerns. Dort arbeiten Sie mit an der Konzeption und Weiter­entwicklung von Personal­programmen, Führungs­kräfte-Entwicklungen, Veran­staltungen und vielem mehr. Im Grunde alles außer Kaffeekochen und Kopier­marathons. Wann es losgeht? Ab sofort – bewerben Sie sich jetzt! Sie unterstützen die Personal- und Orga­nisa­tions­entwicklung (z. B. Führungs­kräfte­entwicklung, Agilität, Trainee­programm). Sie begleiten uns bei der Einführung unserer neuen Personal­software. Sie unterstützen bei der Vorbereitung und Durch­führung ver­schie­dener Ver­anstal­tungen. Sie arbeiten bei operativen Themen mit (z. B. Abwicklung der ver­trag­lichen Prozesse mit Externen). Sie unterstützen unser Team im laufenden Tages­geschäft und über­nehmen auch Sonder­themen. Hochschulstudium der Wirtschafts- / Sozial­wissen­schaften, Psychologie, Pädagogik oder ähnliche Studiengänge. Erste Erfahrung mit Personalthemen in Theorie und (idealer­weise) Praxis. Strukturierte und selbst­ständige Arbeitsweise. Jede Menge Teamgeist, Kommunikations­stärke und Freude am Kontakt mit Kunden. Sicherer Umgang mit den Microsoft-Office-Programmen. Spannende Einblicke in den Unternehmens­alltag eines renommierten Arbeit­gebers und Markt­führers in Bayern. Diversity-Willkommenskultur: es zählt, was jemand kann. Und nicht, wie man ist. Wertvolle Berufserfahrung, gute Bezahlung und tolle Rahmen­bedingungen. Preisgekrönte Kantine und vieles mehr. Ein sehr nettes und kompetentes Team, das Sie fordert und fördert.
Zum Stellenangebot

HR Development Manager (m/f/d)

Fr. 16.10.2020
Lübeck, Hamburg
OCC hat sich auf die Entwicklung von exklusiven Versicherungslösungen für klassische Liebhaber­fahr­zeuge spezialisiert. Als Assekuradeur vermitteln wir eigene Produkte in Kooperation mit nam­haften Partnern aus der Versicherungswirtschaft, berechnen dafür die Risiken und bearbeiten Schaden­fälle selbst. In Deutschland, Österreich und in der Schweiz ist OCC führender Anbieter von Oldtimer­versicherungen und beschäftigt mehr als 95 Mitarbeiter. Wir sind immer auf der Suche nach Menschen, die mit uns ihre Leidenschaft für besondere Fahrzeuge und besondere Versicherungs­lösungen teilen. Wir haben große Ziele! Daher suchen wir Dich zur Verstärkung unserer Aktivitäten von Lübeck oder Hamburg aus als HR Development Manager (m/f/d)Du treibst mit Deiner HRD-Expertise die Gestaltung einer zielgruppen­orien­tierten Personalentwicklung und -quali­fizierung voran und unterstützt bei der Umsetzung des Performance ManagementsDu optimierst und baust bestehende HRD-Instrumente, wie z. B. Mitarbeiter­gespräche, Ziel­vereinbarungen, Kompetenz­bewertungen, Bildungs­beratung sowie die dazugehörigen Prozesse weiter ausDu berätst die Führungskräfte in allen Personalentwicklungsthemen und wirkst bei verschiedenen Talent-Management-Aktivitäten mitDu begleitest uns in unserem Trans­formationsprozess und führst inno­vative Lern- und Trainingsformen ein Nach einem erfolgreich abge­schlossen­en Studium der Wirtschafts-, Sozial­wissenschaften, Wirtschaftspädagogik oder Psychologie bringst Du ca. zwei bis drei Jahre relevante Berufserfahrung in der Personalentwicklung mit Du verfügst über fundiertes Know-how im Design und Durchführung von Ent­wicklungsmaßnahmen, in der Konzep­tion und Implementierung von HR-Instrumenten und idealerweise auch in der Einführung agiler Arbeitsmethoden sowie im Umgang mit Change-Management-Aktivitäten Du hast erste Erfahrungen mit digitalen Lernsystemen, bist ein echtes Konzep­tions- und Organisationstalent und verfügst neben Projektmanagement-Fähigkeiten über eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise  Herausforderungen begegnest Du lösungsorientiert, mit Empathie und positiver Grundhaltung In der Kommunikation bist Du sicher, ausdrucksstark und überzeugend – in Wort und Schrift Außerdem gehörst Du zu den Menschen mit einem hohen Effizienz- und Energielevel, die gerne in einer Kultur mit schnellen Entscheidungs­wegen arbeiten Spannende Aufgaben rund um die Themen Digitalisierung und Versicherungen für Liebhaberfahrzeuge in Verbindung mit einer hohen Lernkurve Eine offene, teamorientierte und dynamische Arbeitsatmosphäre mit kurzen Entschei­dungs­wegen in einem wirtschaftlich gesunden, mittelständischen Unternehmen Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit für mobiles Arbeiten Umfangreiche Sozialleistungen (30 Urlaubs­tage, vergütete Überstunden, Bonus, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge sowie zum Sportnetzwerk Qualitrain und weitere Benefits) Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit technisch modernen Arbeitsplätzen, frischem Obst und freien Getränken sowie regel­mäßigen Mitarbeiter-Events
Zum Stellenangebot

Learning & Development Administrator (m/w/d)

Do. 15.10.2020
Neu-Ulm
Canada Life ist ein deutsches Versicherungsunternehmen mit kanadischen Wurzeln, das 1847 in Kanada gegründet wurde. Für unsere Kunden in Deutschland bieten wir Lösungen zur Altersvorsorge und Risikoabsicherung an, die genau auf die Bedürfnisse dieser zugeschnitten sind. Für unsere rund 650 Mitarbeiter an den Standorten Köln, Neu-Isenburg und Dublin gehen Engagement und Spaß an der Aufgabe einher mit einem kollegialen Miteinander. Dies schafft ein Umfeld, in dem Sie schnell ins Team integriert werden, in dem Sie sich wohlfühlen können. Zur Unterstützung unseres Bereichs Learning & Development suchen wir für den Standort Neu-Isenburg ab sofort einen Learning & Development Administrator (m/w/d). Organisation und Dokumentation interner sowie externer Trainingsveranstaltungen für Canada Life Mitarbeiter an allen Standorten Organisation von internen und externen Schulungsmaßnahmen Verwaltung und Pflege des Learning-Management-Systems Erstellung, Überprüfung sowie Aktualisierung von IDD-Dokumenten, -material und -Informationen Verwaltung von IDD-Schulungsmaßnahmen und Verwaltung der Teilnehmerkonten bei Gut-Beraten Mitwirkung an der stetigen Verbesserung, Anpassung und Weiterentwicklung unseres L&D-Konzepts für Dublin und Deutschland Teilnahme an abteilungsübergreifenden Projekten sowie Implementierung von sich daraus ergebenden Aufgaben im L&D-Bereich Unterstützung der L&D-Spezialisten bei der Sicherstellung eines sehr guten L&D-Standard Abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d) oder andere kaufmännische Ausbildung, gerne im Personalbereich Erfahrungen in der Finanz- bzw. Versicherungsbranche sind von Vorteil Sicheres Arbeiten mit Microsoft-Office-Anwendungen Organisationstalent und sehr gutes Zeitmanagement Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Flexibilität, Sorgfalt und Eigeninitiative Gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Attraktive Vergütung inklusive Bonifikation Sympathisches, hochprofessionelles und -motiviertes Team Flexibles Arbeiten & flexible Arbeitszeiten mit Zeitkonto Betriebliche Altersversorgung Vermögenswirksame Leistungen Weiterbildungsmöglichkeiten Zahlreiche Mitarbeitervorteile, z. B. Familienservice, Corporate Benefits Work-Life-Balance: Nutzung unseres Fitnessraumes und Teilnahme an den Wohlfühlwochen
Zum Stellenangebot

Agile Coaches (m/w/d)

Do. 15.10.2020
Hannover
Die HDI Global SE deckt als international tätiger Industrie­versicherer den Bedarf an maß­geschnei­derten Versiche­rungs­lösungen von Industrie- und Gewerbe­kunden ab. Sie ist in mehr als 150 Ländern aktiv und ein Unter­nehmen der Talanx, dritt­größte deutsche und eine der großen euro­päischen Versiche­rungs­gruppen. Für den Bereich „Project Management“ - Project Management A 2 - (H-Z-I-PMA.2) suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt in Vollzeit und unbe­fristet am Standort Hannover mehrere Agile Coaches (m/w/d) Coachen von Führungskräften und agilen Rollen (z. B. Scrum Master, Product Owner) in der Anwendung agiler Vorgehens­modelle Unterstützung und Befähigung der Teams auf dem Weg zur Selbst­organisation und der konti­nuier­lichen Opti­mierung der Zusammen­arbeit im Team Weiterentwickeln unseres „Global Way of Wor­king“ (agiles internes Zusammen­arbeitsmodell) und Förde­rung des konti­nuier­lichen Verbes­se­rungs­prozesses in Zusammen­arbeit mit weite­ren inter­nen Stake­holdern Zentraler Ansprech­partner zu allen Themen rund um Agilität und Treiber der agilen Trans­formation in der HDI Global SE Moderation von Work­shops auf unter­schied­lichen Ebenen zur An­wendung agiler Vor­gehens­modelle (von Experten bis Manage­ment) Wissensvermittlung zu Scrum und SAFe in der Organi­sation, z. B. durch Trainings oder Work­shops im Sinne eines internen Trainers Vorleben der agilen Werte mit beson­derem Fo­kus auf Kunden­orien­tierung und Wert­generie­rung Abgeschlossenes Studium der Betriebs­wirt­schaft, Sozial­wissen­schaften, Wirt­schafts­infor­matik oder eine ver­gleich­bare Quali­fikation und ent­sprech­ender Berufs­erfahrung Nachweisbare, mehr­jährige prak­tische Erfah­rung in der Anwen­dung und Skalie­rung agiler Metho­den (Scrum, Kanban, SAFe, LeSS) und Techniken im IT-Umfeld Affinität für die Begleitung von Verände­rungen auf der Ebene der Person aber auch Organi­sation Agilität als Grund­haltung und Selbst­ver­ständ­nis des täg­lichen Handelns Ausgeprägte Erfah­rung im Coaching (von agi­len Vor­gehens­modelle) von Führungs­kräften aller Ebenen Routine in der kreativen Planung und Mode­ration von Work­shops Sehr gute analytische Fähig­keiten und ein ganz­heit­liches Denk­vermögen sowie eine selbst­ständige und struk­turierte Arbeits­weise Ausgezeichnete kommuni­kative sowie organi­sato­rische Fähig­keiten gepaart mit Eigen­initiative, Motivations- und Kontakt­stärke und hervor­ragendem kritisch-reflexivem Denken Englisch fließend in Wort und Schrift Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d)* Personalentwicklung - Aus- und Weiterbildung

Mi. 14.10.2020
Oberursel (Taunus)
Der ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Am Direktionsstandort Oberursel suchen wir eine selbstbewusste Persönlichkeit, die unser Team im Zentralbereich Personalentwicklung im Rahmen einer Elternzeitvertretung – vorerst befristet bis zum 31.03.2023 – verstärkt und unsere Ausbildungsarbeit an zentraler Stelle mitgestaltet! Durchführung von Marketingmaßnahmen zur Nachwuchsgewinnung (Azubi-Recruiting) Aktive Mitarbeit bei der Auswahl und Einstellung von Auszubildenden, Dual Studierenden und Schülerpraktikanten Interne Planung/Organisation der Berufsausbildung, Führung und Betreuung der Auszubildenden und Dual Studierenden während der Ausbildung sowie Koordination der Übernahme zum Ausbildungsende Überfachliche Förderung unserer Praktikanten und Trainees Personalseitige Unterstützung, Qualifizierung und Beratung interner Fachausbilder Ansprechpartner in allen Fragen der Berufsausbildung – für Externe, Führungskräfte, Mitarbeiter Planung, Konzeption und selbstständige Durchführung von Seminaren und anderen Personalentwicklungsmaßnahmen in der Aus- und Weiterbildung Erstellung, Aufbereitung und Aktualisierung von Schulungsunterlagen und Präsentationen Übernahme administrativer Tätigkeiten, z. B. beim Bewerbermanagement Kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikationen in der Personalentwicklung oder abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personal (BWL, Psychologie, Pädagogik) + Ausbildereignungsprüfung Mindestens 3 Jahre praktische Erfahrung und viel Freude an der beruflichen Aus- und Weiterbildung junger Menschen Fachkenntnisse aus dem Versicherungsumfeld, gerne aus einer Krankenversicherung Know-how als Trainer mit entsprechendem Methodenwissen, auch im erfolgreichen Management von Projekten Routinierter Umgang mit MS Office und digitalen Kommunikationstools Ausgeprägtes Kommunikations- und Organisationsgeschick Hohe Flexibilität und Serviceorientierung Eigenständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise und eine gute Portion Teamgeist Strukturierte Einarbeitung in eine eigenverantwortliche Tätigkeit Förderung von Aus- und Weiterbildung Attraktives Gehalt – 14 volle Monatsgehälter ab dem zweiten Jahr der Betriebszugehörigkeit Betriebliche Krankenversicherung – "Vorsorge-Schecks" für private Leistungen Betriebsrente, VL und weitere geldwerte Vorteile Vielseitige und umfangreiche Unterstützung im Bereich Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub und viele weitere Benefits Es erwartet Sie ein Team, in dem Arbeiten Spaß macht!
Zum Stellenangebot

IT-Trainer (m/w/d) für unseren Bereich Funk Akademie

Mi. 14.10.2020
Hamburg
Funk ist der größte inhabergeführte Versicherungsmakler und Risk Consultant in Deutschland. Unser Ziel als Systemhaus für Risikolösungen:  moderne Lösungen finden, die die Risiken von Unternehmen aller Branchen kalkulierbar machen. Zur Vermögenssicherung ebenso wie zur Vorsorge. Seit 1879. Für Kundennähe sorgen rund 1.250 Funk-Experten weltweit. Unser Erfolg resultiert aus ihrem Engagement, ihrer fachlichen Qualifikation, Motivation und Präzision,  die uns zu einem der führenden Maklerhäuser Europas machen. Deshalb suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre persönlichen Stärken in einem  zukunftsorientierten Unternehmen einsetzen und gezielt entwickeln wollen. Werden Sie Teil einer außergewöhnlichen Unternehmenskultur. Funk bietet Ihnen interessante Aufgaben und Perspektiven, ein engagiertes Team sowie ein modernes Arbeitsumfeld – und die Möglichkeit, unseren gemeinsamen Erfolg aktiv mitzugestalten. Konzeption, Umsetzung und Durchführung e-didaktischer Trainingsformate (insb. E-Learnings und Webinare) Konzeption und Durchführung von IT-Schulungen im Rahmen unserer betriebsspezifischen ERP-Software Entwicklung, Evaluation und Dokumentation von Schulungsmaterialien Unterstützung bei der Einführung von neuen Software-Lösungen im Unternehmen durch zielgruppengerechte Schulung der Mitarbeiter*innen Pflege bzw. Aktualisierung bestehender Trainingsformate Unterstützung der Fach- und Vertriebsbereiche beim Einsatz von Lernmedien mehrjährige IT-Trainingserfahrung Erfahrungen mit Autoren- und Animations-Software-Anwendungen (insb. Storyline 365 und Vyond) abgeschlossenes Studium (gerne mit pädagogischem Schwerpunkt), Trainerschein wünschenswert ausgeprägte didaktische und rhetorische Fähigkeiten Fähigkeit, sich selbständig in Software-Lösungen einzuarbeiten kommunikativ, teamfähig und belastbar familienfreundliches, inhabergeführtes Unternehmen festes Anstellungsverhältnis gutes Betriebsklima vielfältige Weiterbildungsmaßnahmen gleitende Arbeitszeiten betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal