Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Pflege | Versicherungen: 5 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Pflege
Branche
  • Versicherungen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 4
  • Feste Anstellung 1
Weitere: Pflege
Versicherungen

Referent (m/w/d) Beratungsprodukte

Di. 31.03.2020
Hamburg
Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für nichtstaatliche Einrichtungen im Gesundheitsdienst und in der Wohlfahrtspflege. Die Prävention von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheits­gefahren ist unsere vorrangige Aufgabe. Im Schadensfall gewährleisten wir optimale medizinische Behandlung sowie angemessene Entschädigung und sorgen dafür, dass unsere Versicherten wieder am beruflichen und gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Bundesweit betreuen etwa 2.200 Beschäftigte in der BGW rund 640.000 Unternehmen mit über 8,4 Millionen Versicherten. Sie kennen sich mit der Entwicklung von Produkten im Beratungsumfeld aus, haben Interesse an Themen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes, und Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann verstärken Sie unsere Abteilung Produktentwicklung in unserer Hauptverwaltung in Hamburg zum nächstmöglichen Termin als Referent (m/w/d) Beratungsprodukte – Zu besetzen sind 1,5 Stellen, eine volle Stelle befristet bis zum 30.06.2022 und eine halbe Stelle befristet bis zum 31.12.2020. –Ihr Aufgabengebiet umfasst die Entwicklung, Optimierung und Aktuali­sierung von Beratungs­produkten (Ratgeber, Trainingsmaßnahmen, Online-Instrumente etc.) entsprechend dem Produkt­entwicklungsplan unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeitsaspekten und die Betreuung der entsprechenden Produkte. Sie steuern die Produktbetreuer (m/w/d), beraten Kooperations­partner (m/w/d), leiten einschlägige Fach- und Arbeitsgruppen, vertreten den Bereich auf Messen/Tagungen sowie Ausschüssen/Gremien, führen Produktschulungen und vergleichbare Veranstaltungen durch und wickeln­ die Ver­gabe­­verfahren für externe Dienstleistungen ab. In diesem Zusammenhang beteiligen Sie sich an der bereichsinternen Qualitätssicherung, definieren Qualitätsstandards für die Konzeption, Durchführung und Evaluation von Beratungsprodukten, prüfen die Produktaktualität und Produktqualität, leiten Seminare bei Pilotierungen und übernehmen die Evaluation von Projekten und in Absprache mit der Bereichsleitung die Beauftragung entsprechender Personen für die Durchführung der Projekte. Zudem treiben Sie die Weiterentwicklung und die konzeptionelle Gestaltung des Bereichs voran, begleiten aktiv die Umsetzung des Unternehmens­leitbildes und die Konzeption von Zielvorstellungen und Leitlinien für die Arbeit im Bereich und wirken bei der Etablierung unbürokratischer, wirtschaftlicher, produkt- und kundenorientierter Strukturen und Prozesse mit. Die Betreuung und Einarbeitung von Praktikanten (m/w/d) und von neuen Mitarbeitenden rundet Ihr vielseitiges Tätigkeitsspektrum ab. Sie verfügen über eine abgeschlossene wissenschaftliche Hochschul­bildung im Bereich Sozial- und Gesellschaftswissenschaften oder im Bereich Gesundheits- und Pflegewissenschaften. Fachkenntnisse im Arbeits- und Gesundheitsschutz, im betrieblichen Gesundheits­management, in Vergabeverfahren und im Projektmanagement bringen Sie ebenso mit wie Methodenkenntnisse in der Moderation und in Kommunikationstechniken sowie Anwendungskenntnisse in MS Office. Darüber hinaus haben Sie ausgeprägte Fachkenntnisse in den Prozessen der Produktentwicklung oder sind bereit, diese zu erwerben. Sie arbeiten ergebnis- und kundenorientiert sowie gern im Team und können motivieren. Nicht zuletzt verfügen Sie über analytisch-konzeptionelle Kompetenz.Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten, professionellen Team und stellen Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von hervorragenden betrieblichen Sozialleistungen zur Verfügung. Als familienfreundliches Unternehmen legen wir großen Wert auf Chancengleichheit. Zu besetzen sind 1,5 Stellen, eine volle Stelle befristet bis zum 30.06.2022 und eine halbe Stelle befristet bis zum 31.12.2020. Die bis zum 30.06.2022 befristete Stelle ist teilzeitgeeignet. Die Vergütung für diese Stellen erfolgt nach Entgeltgruppe 13 BG-AT. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die BGW strebt in Bereichen, in denen Männer unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Männeranteils an. Daher sind Bewerbungen von Männern von besonderem Interesse.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Rehabilitation & Pflege

Fr. 27.03.2020
Magdeburg
Die IKK gesund plus ist ein leistungsfähiges und modernes Unternehmen der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Wir sind die Krankenkasse mit mehr Leistung und mehr Service. Von diesem Angebot profitieren mehr als 455.000 Versicherte und 72.000 Arbeitgeber. Und täglich werden es mehr! In Magdeburg suchen wir im Geschäftsbereich Gesundheitsleistungen, befristet für die Dauer der Elternzeit einer Mitarbeiterin, eine engagierte und begeisterungsfähige Persönlichkeit als Referent (m/w/d) Rehabilitation & Pflege Analyse der Versorgungssituation und Darstellen von Optimierungspotenzialen Erarbeiten von Vertrags- und Versorgungsmodellen Durchführen von Vertragsverhandlungen zur effektiven Erschließung von Wirtschaftlichkeitsreserven der IKK gesund plus Begleitung der Umsetzung von Verträgen, insbesondere in Abstimmung mit den Leistungserbringern Ergebnisverantwortung und Mitgestalten der Budgetverwaltung der IKK gesund plus im Rahmen der Vertragsgestaltung und -verhandlung Studium der Rechts- bzw. Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsförderung/-management oder Betriebs-/Volkswirtschaft bzw. vergleichbare Berufserfahrung Kenntnisse im Bereich der Pflegeversicherung sowie der medizinischen Vorsorge und Rehabilitation idealerweise Erfahrungen im Vorbereiten, Verhandeln und Gestalten von Verträgen betriebswirtschaftliche und unternehmerische Denkweise Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick systematische, ergebnis- und teamorientierte Arbeitsweise eine anspruchsvolle und interessante Aufgabe mit angenehmer Arbeitsatmosphäre flexible Arbeitszeitgestaltung individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine leistungsorientierte Vergütung entsprechend des IKK-Tarifvertrages
Zum Stellenangebot

Wirtschaftswissenschaftler/Ökonom mit Schwerpunkt Gesundheitswesen als Referenten (m/w/d)

Sa. 21.03.2020
Berlin
Mit mehr als 600 Mitarbei­tern an 17 Standorten deutschland­weit ist der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) Interessen­vertretung und Dienst­leistungs­unter­nehmen aller sechs Ersatz­kassen, die zusam­men rund 28 Millionen Menschen in Deutschland ver­sichern.Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Stationäre Versorgung suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt für das Referat „Versorgungsstrukturen/Qualitäts­sicherung“ einen engagierten Wirtschaftswissenschaftler/Ökonom (m/w/d) mit Schwerpunkt Gesundheitswesen als Referenten(Einsatzort: Berlin)in Vollzeit (38,5 Std./Woche).Pflegepersonalvorgaben in der Somatik und PsychiatrieBetreuung und Weiterentwicklung des Vertrags bei familiärem Brust- und EierstockkrebsKlinische Krebsregister und EndoprothesenregisterKrankenhaushygieneMindestanforderungen an die Struktur- und Prozessqualität von KrankenhäusernVor- und Nachbereitung sowie Begleitung der Gremienarbeit überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes Master-Studium der Ökonomie, idealerweise mit Schwerpunkt Gesundheitsökonomie/Gesundheitsmanagement Kenntnisse im Qualitätsmanagement und der Qualitätssicherung hohe fachliche und soziale Kompetenz engagiertes und weitgehend eigenverantwortliches Handeln Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Rede- und Schriftgewandtheit sowie Freude an der anschaulichen Aufbereitung komplexer Themen Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und spannende Tätigkeit in einem motivierten Team. Neben einer Vergütung nach dem HEK-vdek-Tarifvertrag (HEK-vdek-TV) fördern wir Ihre fachliche und persönliche Weiterent­wicklung.Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate mit Verlängerungsoption im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Verwaltung

Fr. 20.03.2020
Stuttgart
Gemäß § 106 SGB V überwachen die Krankenkassen und die Kassenärztlichen Vereinigungen die Wirtschaftlichkeit der vertragsärztlichen Versorgung durch Gemeinsame Prüfungsstellen und Beschwerdeausschüsse. Die ARGE Wirtschaftlichkeitsprüfung Baden-Württemberg als Trägerin dieser Gemeinsamen Prüfungseinrichtungen besetzt zunächst befristet für 2 Jahre am Standort Stuttgart zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen: Sachbearbeiter (m/w/d) Selbstständiges Erarbeiten und Formulieren von Prüfbescheiden zur Wirtschaftlichkeit der Heilmittelverordnungsweise nach verwaltungsrechtlichen Vorschriften in Abstimmung mit der Prüfungsstellenleitung Im Rahmen der Erarbeitung der Prüfbescheide fachliche Würdigung und Abklärung der Sachverhalte mit den Vertragsärzten, den Krankenkassen und der KVBW Formale und inhaltliche Aufbereitung statistischer Unterlagen für Entscheidungen der Prüfungsstelle Dokumentation der Prüfverfahren in Verwaltungsakten und Verfahrensdatenbanken Verwaltungsrechtliche Ausbildung oder Ausbildung als Physiotherapeut oder Berufserfahrung in der GKV bzw. im Sektor Gesundheitswesen (z.B. Heilmittelverordnungsweise, Physiotherapie) Fähigkeit zur Analyse komplexer Sachverhalte Sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten (Word, Excel und Outlook) Genauso wichtig sind uns strukturiertes, terminorientiertes und verantwortungsbewusstes Arbeiten sowie Flexibilität und Belastbarkeit. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem erfahrenen Team mit persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten, eine umfassende Einarbeitung, leistungsgerechte Vergütung gemäß TV-L, betriebl. Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten sowie Bezuschussung von Jahreskarten des ÖPNV.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte für Leistungsabwicklung PKV (m/w/d)

Sa. 14.03.2020
München
Medizinische Fachangestellte für Leistungsabwicklung PKV (m/w/d) Standort München, unbefristet, 38 Stunden Unser Rezept für Ihren Erfolg: Bringen Sie Ihr medizinisches Know-how in der Abteilung Leistungsservice Krankenversicherung ein. Hier prüfen Sie nicht nur Rechnungen von Ärzten, Physiotherapeuten und Kliniken, sondern kümmern sich auch um den Menschen. Wir verstehen unsere Kunden als Partner – so macht Arbeit Freude! Sie prüfen Arztrechnungen und andere Kostenbelege Sie beraten unsere Kunden mit dem Ziel, die individuell beste Lösung zu bieten Sie stehen im engen Dialog mit Kunden und Gesundheitsdienstleistern Sie haben umfangreiche Erfahrungen als medizinische Fachangestellte (m/w/d) Sie verfügen über umfassende Kenntnisse im medizinischen Bereich und im Gebührenrecht (GOÄ) Profitieren Sie von einer leistungsgerechten Vergütung nach Tarifvertrag Entfalten Sie Ihre Stärken in einem motivierten Team in moderner Umgebung Nutzen Sie das umfassende Angebot unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot


shopping-portal