Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Versicherungen: 56 Jobs in Muenster

Berufsfeld
  • Spezialisten 19
  • Versicherung: Sachbearbeitung 19
  • Softwareentwicklung 6
  • Leitung 4
  • Teamleitung 4
  • Außendienst 3
  • Business Intelligence 3
  • Data Warehouse 3
  • Datenbankentwicklung 3
  • Gruppenleitung 3
  • Sachbearbeitung 3
  • Assistenz 2
  • Innendienst 2
  • Justiziariat 2
  • Kundenservice 2
  • Produktentwicklung 2
  • Rechtsabteilung 2
  • Statistik 2
  • Vers.-Mathematik 2
  • Abteilungsleitung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Versicherungen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 53
  • Ohne Berufserfahrung 39
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 56
  • Home Office möglich 41
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 52
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Versicherungen

IT-Spezialist (m/w/d) Datenschutz

Mi. 06.07.2022
Münster, Westfalen
Die LVM Versicherung ist ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit und gehört zu den TOP 20 der Versicherungsbranche. Über 3,6 Millionen Kunden mit über 12,3 Millionen Verträgen vertrauen der LVM Versicherung. Wir gehören mit über 3,7 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie Kapitalanlagen von über 20,2 Milliarden Euro zu den 20 führenden Versicherungsgruppen in Deutschland. Wir suchen Mitarbeitende, die sich und ihr Team weiter entwickeln wollen. Denn bei der LVM wollen wir nicht nur zusammen arbeiten, wir wollen zusammen weiter wachsen. Deshalb suchen wir Sie IT-Spezialist (m/w/d) Datenschutz Beratung der Abteilungen im Rahmen der Implementierung datenschutzkonformer IT-Lösungen Durchführung von Datenschutzprüfungen und -kontrollen, insbesondere hinsichtlich der Wirksamkeit der technischen und organisatorischen Maßnahmen Prüfung von Datenschutzfolgenabschätzungen hinsichtlich des Schutzes für die Betroffenen Eigenständige Bearbeitung von datenschutzrechtlichen Fragestellungen (insbesondere mit IT-Bezug) Beobachtung und Bewertung allgemeiner Entwicklungen im Umfeld Datenschutz (insbesondere mit IT-Bezug) Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder Ausbildung mit IT-Bezug sowie entsprechender Erfahrung Zertifizierung zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten beim GDD / Möglichkeit des Erwerbs wird geboten Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit komplexen technischen, fachlichen und rechtlichen Fragestellungen Hohe Kommunikationsfähigkeit und Beratungskompetenz Sicheres Auftreten, auch in Konfliktsituationen Sehr gute Arbeitsorganisation und Problemlösefähigkeit mit der Orientierung an tragfähigen, ausgewogenen Lösungen Bei uns finden Sie eine offene Unternehmenskultur und ein ausgezeichnetes Betriebsklima. Homeoffice ist für uns genauso selbstverständlich wie familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten. Zudem unterstützen wir kontinuierliches Lernen, z.B. durch die Teilnahme an internen und externen Seminaren. Eine leistungsgerechte Vergütung und umfangreiche soziale Leistungen zählen ebenso zum Angebot wie ein sicherer Arbeitsplatz an einem gesicherten Standort. Mehr zur LVM als Arbeitgeber hören Sie in unserem Podcast „Safe - Der Karrierepodcast der LVM“.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) im Bereich Datenschutz

Mi. 06.07.2022
Münster, Westfalen
Die LVM Versicherung ist ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit und gehört zu den TOP 20 der Versicherungsbranche. Über 3,6 Millionen Kunden mit über 12,3 Millionen Verträgen vertrauen der LVM Versicherung. Wir gehören mit über 3,7 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie Kapitalanlagen von über 20,2 Milliarden Euro zu den 20 führenden Versicherungsgruppen in Deutschland. Wir suchen Mitarbeitende, die sich und ihr Team weiter entwickeln wollen. Denn bei der LVM wollen wir nicht nur zusammen arbeiten, wir wollen zusammen weiter wachsen. Deshalb suchen wir Sie als Jurist (m/w/d) im Bereich Datenschutz Erstellung und Pflege von Leitlinien, Richtlinien sowie Musterdokumente für die Abteilungen Prüfung von Verträgen zur Auftragsverarbeitung sowie Durchführungen von Verhandlungen Erstellung und Pflege eines Rahmenwerkes für das Risikomanagement im Datenschutz sowie Durchführung von Risikoanalysen Fortentwicklung des Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten Durchführung von Datenschutz-Schulungen Sichtung aktueller Gesetzesvorhaben und Rechtsprechung mit Datenschutzbezug und Entwicklung von Umsetzungsmaßnahmen Begleitung von Projekten ggf. Durchführung der Projektkoordination Studium der Rechtswissenschaften (2. Staatsexamen) Erfahrung im Datenschutzrecht wünschenswert Zertifizierung zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten - Möglichkeit des Erwerbs wird geboten Hohe Konfliktfähigkeit und Lösungsorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Selbstständigkeit Bei uns finden Sie eine offene Unternehmenskultur und ein ausgezeichnetes Betriebsklima. Homeoffice ist für uns genauso selbstverständlich wie familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten. Zudem unterstützen wir kontinuierliches Lernen, z.B. durch die Teilnahme an internen und externen Seminaren. Eine leistungsgerechte Vergütung und umfangreiche soziale Leistungen zählen ebenso zum Angebot wie ein sicherer Arbeitsplatz an einem gesicherten Standort. Mehr zur LVM als Arbeitgeber hören Sie in unserem Podcast „Safe - Der Karrierepodcast der LVM“.
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Data Science (befristet für 12 Monate)

Di. 05.07.2022
Münster, Westfalen
Die LVM Versicherung ist ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit und gehört zu den TOP 20 der Versicherungsbranche. Über 3,6 Millionen Kunden mit über 12,3 Millionen Verträgen vertrauen der LVM Versicherung. Wir gehören mit über 3,7 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie Kapitalanlagen von über 20,2 Milliarden Euro zu den 20 führenden Versicherungsgruppen in Deutschland. Wir suchen Mitarbeitende, die sich und ihr Team weiter entwickeln wollen. Denn bei der LVM wollen wir nicht nur zusammen arbeiten, wir wollen zusammen weiter wachsen. Deshalb suchen wir Sie als Spezialist (m/w/d) Data Science (befristet für 12 Monate) Auswahl und Anpassung von Algorithmen zur Lösung von unternehmerischen Fragestellungen Adressatengerechte Aufbereitung und Modellierung großer Datenmengen aus vielfältigen Datenquellen Anwendung der auf SAS und Python basierenden, modernen Data Mining Architektur Weiterentwicklung der vorhandenen Modellierungsstandards und Reportings zur Unterstützung des Innen- und Außendienstes Erstellung und Aufbereitung von Analysen wie z.B. Cross-Selling-, Stornoprognosen, Kundensegmentierung und Geomarketing Visualisierung von Daten und Analyseergebnissen Verantwortliche Steuerung von hausinternen Projekten von der Analyse-Phase bis zur Umsetzung und Wartung der Analyse-/ und Prognose-Verfahren Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder BWL Programmiererfahrung (u.a. SAS, Java, Python) Erfahrung mit modernen Analysemethoden, multivariaten Verfahren, Data Mining und Ansätzen von KI Ausgeprägte Selbstständigkeit und Lösungsorientierung Hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit Bei uns finden Sie eine offene Unternehmenskultur und ein ausgezeichnetes Betriebsklima. Homeoffice ist für uns genauso selbstverständlich wie familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten. Zudem unterstützen wir kontinuierliches Lernen, z.B. durch die Teilnahme an internen und externen Seminaren. Eine leistungsgerechte Vergütung und umfangreiche soziale Leistungen zählen ebenso zum Angebot wie ein sicherer Arbeitsplatz an einem gesicherten Standort. Mehr zur LVM als Arbeitgeber hören Sie in unserem Podcast „Safe - Der Karrierepodcast der LVM“.
Zum Stellenangebot

Finanzberater (m/w/d) Privatkunden Versicherung / Bankenvertrieb

Di. 05.07.2022
Münster, Westfalen, Bielefeld
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Finanzberater (m/w/d) Privatkunden Versicherung / Bankenvertrieb Standort: Münster, Bielefeld Als Finanzberater sichern Sie die Privatkunden und die Mitarbeiter der Partnerbanken mit unseren R+V-Produkten ab. Dazu nutzen Sie unser starkes Produktportfolio mit innovativen Beratungstools. In enger Zusammenarbeit mit den Beratern der Bank gewinnen Sie stetig neue Kunden hinzu. Ebenso geben Sie Ihr Know-how in Schulungen und Coachings an die Vertriebspartner Ihrer Verkaufsregion weiter. Ausbildung zum Versicherungsfachmann (m/w/d) Verkaufstalent mit klarer Kundenorientierung Vertriebserfahrung in den Bereichen Personen- und Sachversicherungen Souveränes Auftreten und Kommunikationsgeschick Wir ebnen Ihnen den Weg zur bestmöglichen Entfaltung Ihrer Talente. Sie erwartet eine Position im Angestelltenverhältnis mit vielfältigen Sozialleistungen eines Großunternehmens – das ist unser Beitrag zu Ihrer Absicherung. Freuen Sie sich auf eine zukunftsorientierte Branche, in der Sie mit innovativen Produkten arbeiten. Erstklassige Aus- und Weiterbildungsoptionen bringen Sie fachlich und persönlich stetig weiter nach vorne. Wir eröffnen Ihnen eine sichere Perspektive in einem tatkräftigen Team von Spezialisten und Vertriebspartnern. Entscheiden Sie sich für R+V – die Versicherung mit dem Plus. Benefits: Attraktive Verdienstmöglichkeiten mit Fixum und Provision Unbefristeter Arbeitsvertrag Vielfältige Sozialleistungen, z. B. betriebliche Altersversorgung Kompetentes Netzwerk aus Spezialisten und Vertriebspartnern Dynamisches betriebliches Gesundheitsmanagement Erstklassige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Risikomanager im Ausgliederungsmanagement (m/w/d) (befristet 2 Jahre)

So. 03.07.2022
Münster, Westfalen, Düsseldorf
Die Provinzial Versicherung AG ist als Schaden- und Unfallversicherer für ihre Kundinnen und Kunden in Nordrhein-Westfalen und Teilen von Rheinland-Pfalz „Immer da. Immer nah.“ Als Regionalversicherer gehört sie zum Provinzial Konzern, dem zweitgrößten öffentlichen Versicherungsunternehmen in Deutschland, das fest mit seinen Regionen Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg sowie Teilen von Rheinland-Pfalz verbunden ist. Hier arbeiten derzeit rund 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Innen- und Außendienst. Unterstützen beim dem Auf- und Ausbau des zentralen Prozess- und Dokumentenmanagements im Kontext von internen und externen Ausgliederungen / Dienstleistungsvereinbarungen unter Berücksichtigung und Überwachung der aufsichtsrechtlichen (MaGo, VAIT) und gesetzlichen Anforderungen (VAG). Mitwirkung bei der Pflege und Weiterentwicklung der Leitlinie Ausgliederungsmanagement. Vorbereitung und Durchführung von Schulungsangeboten zum Ausgliederungsmanagement. Beratung anderer Unternehmensbereiche bei Fragen zu Ausgliederungen. Begleitung der dezentralen Auswahl und Bewertung geeigneter Dienstleister sowie der Vertrags- und Prozessgestaltung. Unterstützen bei der Erhebung und Analyse der Risiken ausgegliederter Tätigkeiten. Erstellung von Ergebnisberichten für die Geschäftsführung, Aufsichtsgremien und externen Prüfern. Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung eines zentralen Ausgliederungs-Registers (Datenbank). Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Versicherungskaufmann / -frau, Bankkaufmann / -frau oder eine ähnliches Berufsbild) und erste für die Position relevante Berufserfahrung Grundkenntnisse im Aufsichtsrecht und Risikomanagement wünschenswert Erfahrung im konzeptionellen Arbeiten Freude an der Arbeit mit vielen Schnittstellen im Unternehmen und sehr gute kommunikative Fähigkeiten Hohes Maß an Integrität, Teamfähigkeit, Lernbereitschaft und Lernfähigkeit IT-Affinität für Datenbanksysteme und Controlling- / Reporting-Tools 38 Stundenwoche • Flexible Arbeitszeiten und aktiv gelebte Work-Life-Balance • Zeiterfassung und Auszeitkonto • Home Office • Kinderbetreuung • On Top Elternzeit • Innovatives Gesundheitsmanagement • Verschiedene Sportangebote • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten • Mitarbeiterrestaurant und Coffee Lounge • Betriebliche Altersvorsorge und attraktive Sonderzahlungen • JobRad und JobTicket
Zum Stellenangebot

Kreditanalyst (m/w/d) Ratinganalysen

So. 03.07.2022
Düsseldorf, Münster, Westfalen
Die Provinzial Versicherung AG ist als Schaden- und Unfallversicherer für ihre Kundinnen und Kunden in Nordrhein-Westfalen und Teilen von Rheinland-Pfalz „Immer da. Immer nah.“ Als Regionalversicherer gehört sie zum Provinzial Konzern, dem zweitgrößten öffentlichen Versicherungsunternehmen in Deutschland, das fest mit seinen Regionen Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg sowie Teilen von Rheinland-Pfalz verbunden ist. Hier arbeiten derzeit rund 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Innen- und Außendienst. Sie verantworten den internen Ratingprozesses für Covered Bonds. Dies beinhaltet die Analyse von Rechtsrahmen sowie der systematischen- und emittentenspezifischen Einflussfaktoren. Zudem sind Sie für die konzeptionelle Neu- und Weiterentwicklung von Ratingverfahren für Regionen und Kommunen zuständig und erstellen Bonitätsanalysen entsprechender Emittenten. Sie führen die Bonitätsanalyse von Sparkassen durch und erstellen darüber hinaus fallbezogene Analysen zu einzelnen Emittenten. Sie unterstützen aktiv die Portfolio Manager bei der Auswahl entsprechender Emittenten in den Assetklassen. Die von Ihnen verantworteten Prozesse entwickeln sie inhaltlich weiter und sorgen für ein effizientes Datenmanagement. Über die regulatorischen Änderungen in Ihrem Aufgabenbereich halten Sie sich ständig informiert. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation, mit mindestens erster relevanter Berufserfahrung. Idealerweise weitere Qualifikation wie CFA, ACCA oder CCrA. Erfahrung mit Bonitätsanalysen und Ratingprozessen sowie ein gutes Verständnis von makroökonomischen Zusammenhängen und volkswirtschaftlichen Daten Analytisches Denkvermögen und eine ergebnisorientierte Arbeitsweise Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Eigeninitiative Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie souveränes Auftreten und Präsentationssicherheit Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Excel und PowerPoint sowie sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Flexible Arbeitszeiten und aktiv gelebte Work-Life-Balance • Zeiterfassung und Auszeitkonto • Home Office • Kinderbetreuung • On Top Elternzeit • Innovatives Gesundheitsmanagement • Verschiedene Sportangebote • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten • Mitarbeiterrestaurant und Coffee Lounge • Betriebliche Altersvorsorge und attraktive Sonderzahlungen • JobRad und JobTicket
Zum Stellenangebot

Analyst / Mitarbeiter Gesamtrisikomanagement (m/w/d) (befristet für 2 Jahre)

So. 03.07.2022
Düsseldorf, Münster, Westfalen
Die Provinzial Versicherung AG ist als Schaden- und Unfallversicherer für ihre Kundinnen und Kunden in Nordrhein-Westfalen und Teilen von Rheinland-Pfalz „Immer da. Immer nah.“ Als Regionalversicherer gehört sie zum Provinzial Konzern, dem zweitgrößten öffentlichen Versicherungsunternehmen in Deutschland, das fest mit seinen Regionen Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg sowie Teilen von Rheinland-Pfalz verbunden ist. Hier arbeiten derzeit rund 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Innen- und Außendienst. Sie unterstützen die angesiedelten Aufgaben im Gesamtrisikomanagement bei den SII-Quartals- und Jahresmeldungen in Säule I und Mitwirkung bei deren Übergabeprozess. Dabei sind Sie für die Erstellung und Kontrolle der Quantitativen Reporting Templates (QRT) und Konzeption sowie für die Durchführung des Übergabeprozesses verantwortlich. Zudem übernehmen Sie die Vertretung des Gesamtrisikomanagements in einem Projekt zur Neugestaltung der SII-Prozesse. Weiterführend ist die Mitwirkung beim ORSA sowie der Risikoinventur ein Teil Ihrer Aufgaben. Sie unterstützen bei der Konzeption, Erhebung und Analyse von Nachhaltigkeitsrisiken. Zudem arbeiten Sie am Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung einer zentralen Schadendatenbank mit. Erfolgreich abgeschlossenen Hochschulabschluss (Mathematik, Naturwissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder einem verwandten Bereich) Idealerweise Berufserfahrung im Risikomanagement oder vergleichbaren Tätigkeiten Kenntnisse in Solvency II sind wünschenswert Sicheres Auftreten, ausgeprägte Ziel- und Lösungsorientierung sowie analytische Fähigkeiten Freude an der Arbeit mit vielen Schnittstellen im Unternehmen und sehr gute kommunikative Fähigkeiten Hohes Maß an Integrität und Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität Flexible Arbeitszeiten und aktiv gelebte Work-Life-Balance • Zeiterfassung und Auszeitkonto • Home Office • Kinderbetreuung • On Top Elternzeit • Innovatives Gesundheitsmanagement • Verschiedene Sportangebote • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten • Mitarbeiterrestaurant und Coffee Lounge • Betriebliche Altersvorsorge und attraktive Sonderzahlungen • JobRad und JobTicket
Zum Stellenangebot

Outsourcing Experte im Gesamtrisikomanagement (m/w/d)

So. 03.07.2022
Düsseldorf, Münster, Westfalen
Die Provinzial Versicherung AG ist als Schaden- und Unfallversicherer für ihre Kundinnen und Kunden in Nordrhein-Westfalen und Teilen von Rheinland-Pfalz „Immer da. Immer nah.“ Als Regionalversicherer gehört sie zum Provinzial Konzern, dem zweitgrößten öffentlichen Versicherungsunternehmen in Deutschland, das fest mit seinen Regionen Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg sowie Teilen von Rheinland-Pfalz verbunden ist. Hier arbeiten derzeit rund 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Innen- und Außendienst. Sie übernehmen den Auf- und Ausbau des zentralen Prozess- und Dokumentenmanagements im Kontext von internen und externen Ausgliederungen / Dienstleistungsvereinbarungen unter Berücksichtigung und fortlaufender Überwachung der aufsichtsrechtlichen (MaGo, VAIT) und gesetzlichen Anforderungen (VAG). Weiterführend sind Sie verantwortlich für die Pflege und Weiterentwicklung der Leitlinie Ausgliederungsmanagement. Zudem fungieren Sie als Berater für andere Unternehmensbereiche bei Fragen zu Ausgliederungen. Sie begleiten und überwachen die dezentrale Auswahl und Bewertung geeigneter Dienstleister sowie der Vertrags- und Prozessgestaltung. Sie unterstützen bei der Erhebung und Analyse der Risiken aus ausgegliederten Tätigkeiten. Zudem sind Sie verantwortlich für die Durchführung der regelmäßigen Erhebung von internen und externen Ausgliederungen und Erstellung von Ergebnisberichten für die Geschäftsführung, Aufsichtsgremien und externe Prüfern. Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulabschluss (Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder einem verwandten Bereich) Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im operativen Einkauf von Dienstleistungen und/oder dem Auslagerungsmanagement oder spezielle Erfahrung im IT-Risikomanagement bzw. IT-Outsourcing-Management Expertise im Vertragsrecht und Kenntnisse im Aufsichtsrecht, wünschenswert Freude an der Arbeit mit vielen Schnittstellen im Unternehmen und sehr gute kommunikative Fähigkeiten Hohes Maß an Integrität, Teamfähigkeit, Lernbereitschaft und Lernfähigkeit IT-Affinität für Datenbanksysteme und Controlling- / Reporting-Tools Flexible Arbeitszeiten und aktiv gelebte Work-Life-Balance • Zeiterfassung und Auszeitkonto • Home Office • Kinderbetreuung • On Top Elternzeit • Innovatives Gesundheitsmanagement • Verschiedene Sportangebote • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten • Mitarbeiterrestaurant und Coffee Lounge • Betriebliche Altersvorsorge und attraktive Sonderzahlungen • JobRad und JobTicket
Zum Stellenangebot

Teamleitung telefonische Kundenberatung (w/m/d)

Fr. 01.07.2022
Münster, Westfalen
Die PBeaKK hat Tradition und Zukunft. Seit über 100 Jahren bieten wir umfassenden Krankenversicherungsschutz – inklusive Pflege und Beihilfe. Die nächsten Jahrzehnte haben wir fest im Blick: Wir suchen Menschen, die das Beste aus zwei Welten wollen. Wenn für Sie flexible Arbeitszeiten und ein sicherer Arbeitsplatz, Stabilität und Veränderung, Erfahrung und Wandel zusammenpassen, freuen wir uns auf das Gespräch mit Ihnen. Unterstützen Sie unser Team in Münster ab dem 1. Oktober 2022 in Vollzeit als Teamleitung telefonische Kundenberatung (w/m/d) Sie sind verantwortlich für die ziel- und ergebnisorientierte Führung und Steuerung des Teams in fachlicher, personeller und organisatorischer Hinsicht. Sie übernehmen die Bearbeitung von Grundsatzfragen und die Vermittlung fachlicher Vorgaben. Sie wirken mit bei der Weiterentwicklung von Arbeitshilfen und führen Schulungen und Teambesprechungen durch. Sie sind verantwortlich für die Planung und Steuerung des Personaleinsatzes. Sie sind zuständig für das Controlling von Messgrößen für die Arbeitsqualität und -quantität. Die Mitwirkung bei der Optimierung von Geschäftsprozessen und Arbeitsabläufen fällt ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet. Zusätzlich übernehmen Sie operative Aufgaben, wie die Bearbeitung fachbezogener Vorgänge im Bereich der telefonischen Kundenberatung. Sie verfügen über eine einschlägige Fach-/Hochschulausbildung oder haben entsprechende Kenntnisse, die aufgrund gleichwertiger Tätigkeiten und Erfahrungen erworben wurden. Sie haben fundierte Fachkenntnisse im Beihilferecht oder verfügen über die Fähigkeit und Bereitschaft, sich diese anzueignen. Sie besitzen sehr gute PC-Kenntnisse. Ausgeprägte Problemlösefähigkeiten und Dienstleistungsorientierung zeichnen Sie aus. Sie sind eine Führungspersönlichkeit und sind bereit Verantwortung zu übernehmen. Ein hohes Maß an Durchsetzungsfähigkeit und Entscheidungsstärke runden Ihr Profil ab. Übernehmen Sie Verantwortung und bringen Sie sich in Projekte ein. Vereinbaren Sie Beruf und Privatleben durch flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten. Wachsen Sie durch fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten. Profitieren Sie von einer tätigkeitsbezogenen Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Angestellten der Deutschen Bundespost (TV Ang) inklusive Sozialleistungen wie z. B. Weihnachts- und Urlaubsgeld. Sichern Sie Ihre Zukunft mit einer arbeitgeberfinanzierten, attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (Anspruch nach drei Jahren Betriebszugehörigkeit). Freuen Sie sich auf ein positives Arbeitsklima mit kollegialem Umgang. Fördern Sie Ihre Gesundheit mit verschiedenen Angeboten wie z. B. unserem Fitness-Zuschuss, Vorsorgeuntersuchungen und wiederkehrenden Gesundheitstagen. Genießen Sie Corporate Benefits wie z. B. Mitarbeiterrabatte und die Möglichkeit zum E-Bike-Leasing. Erleben Sie Gleichberechtigung, Vielfalt, Fairness und Chancengleichheit. Die PBeaKK gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur / Architekt Gebäudewertermittlung (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Münster, Westfalen
Die Provinzial Versicherung AG ist als Schaden- und Unfallversicherer für ihre Kundinnen und Kunden in Nordrhein-Westfalen und Teilen von Rheinland-Pfalz „Immer da. Immer nah.“ Als Regionalversicherer gehört sie zum Provinzial Konzern, dem zweitgrößten öffentlichen Versicherungsunternehmen in Deutschland, das fest mit seinen Regionen Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg sowie Teilen von Rheinland-Pfalz verbunden ist. Hier sind derzeit rund 12.000 Menschen für den Konzern im Innen- und Außendienst tätig. Sie erstellen eigenständig Gebäude-Versicherungswertermittlungen, anhand aussagekräftiger Objektunterlagen und/oder anlässlich eines Ortstermins am Risikoobjekt, für wohnwirtschaftlich, gewerblich und kommunal genutzte Objekte sowie Spezialimmobilien. Eine Überprüfung und Plausibilisierung sowie ggf. Anpassung von bestehenden Gebäude-Versicherungswertermittlungen (mit und ohne Ortstermin am Risikoobjekt) wird von Ihnen durchgeführt. Die Beratung und Unterstützung der Risikoingenieuren der Hauptabteilungen der Schadenverhütung sowie Dritter bei komplexen und/oder bautechnischen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Gebäude-Versicherungswertermittlung gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Regelmäßige Teamrunden der Sachverständigen der Gebäudewertermittlung des Provinzial Konzern aller Standorte. Die Einarbeitung in Ihre zukünftigen Aufgaben erfolgt durch die Fachkoordination Gebäudewertermittlung. Abgeschlossenes Studium der Architektur, des Bau-, Vermessungs- oder des Wirtschaftsingenieurwesens, alternativ eine technische Berufsausbildung mit erfolgreich abgeschlossener Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Bautechnik Mehrjährige praktische Erfahrung in der Gebäudewertermittlung oder im Hochbau Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Baukonstruktion, Materialkunde, Bauerhaltung Sachverständigenlehrgang für die Bewertung von bebauten Grundstücken (z. B. HypZert, Sprengnetter Zert) für die Wertermittlung von Immobilien bzw. die Bereitschaft, die Qualifikation zeitnah zu erwerben Gute kommunikative Fähigkeiten gepaart mit unternehmerischem Denken und Handeln Hohe Dienstreisebereitschaft und Flexibilität im Hinblick auf die Einsatzorte Flexible Arbeitszeiten und aktiv gelebte Work-Life-Balance • Zeiterfassung und Auszeitkonto • Home Office • Kinderbetreuung • On Top Elternzeit • Innovatives Gesundheitsmanagement • Verschiedene Sportangebote • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten • Mitarbeiterrestaurant und Coffee Lounge • Betriebliche Altersvorsorge und attraktive Sonderzahlungen • JobRad und JobTicket
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: