Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Versicherungen: 207 Jobs in Wennigsen

Berufsfeld
  • Versicherung: Sachbearbeitung 41
  • Spezialisten 41
  • Softwareentwicklung 24
  • Produktentwicklung 18
  • Vers.-Mathematik 18
  • Statistik 18
  • Teamleitung 13
  • Leitung 12
  • Wirtschaftsinformatik 9
  • Business Intelligence 9
  • Data Warehouse 9
  • Datenbankentwicklung 9
  • Gruppenleitung 8
  • Prozessmanagement 8
  • Netzwerkadministration 7
  • Sachbearbeitung 7
  • Systemadministration 7
  • Abteilungsleitung 6
  • Bereichsleitung 6
  • Entwicklung 6
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Versicherungen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 196
  • Ohne Berufserfahrung 110
  • Mit Personalverantwortung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 198
  • Home Office 49
  • Teilzeit 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 158
  • Befristeter Vertrag 38
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Praktikum 2
  • Referendariat 1
Versicherungen

Jurist oder Wirtschaftswissenschaftler (m/w/d) für Run Off Management im weltweiten Umfeld

Di. 20.04.2021
Hannover
Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen mehr als 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt. Planen Sie mit uns Ihre berufliche Zukunft und unterstützen Sie uns im Fachbereich Run Off Solu­tions am Standort Hannover unbefristet in Vollzeit ab sofort als Jurist oder Wirtschaftswissenschaftler (m/w/d) für Run Off Management im weltweiten Umfeld. In Abstimmung mit Kollegen (m/w/d) ver­schiedener Fach­bereiche bearbeiten Sie vor­rangig formelle Ver­fahren, wie etwa Insolvenz­verfahren, entwickeln und verhandeln aber auch mit unseren welt­weiten Kunden eigen­verant­wort­lich Run Off-Lösungen. Diese Lösungen können beispiels­weise die Ablösung von Ver­trägen, Reserveredu­zierungen, Kollek­tierungen und Vertrags­schließungen sein. Recherche, Analyse, Koordi­nation, Kommuni­kation im formellen Ver­fahren, inklu­sive der Analyse der anwend­baren Verfahrens­vorschriften (haupt­sächlich lokales Insolvenzrecht) Unterstützung bei Forde­rung­sanmeldungen nebst externer Kommuni­kation sowie interner Verfahrens­adminis­tration Preisanalyse (mit Unter­stützung unserer Aktuare) sowie Entwick­lung von Akzept- und Ablehnungs­ent­scheidungen Mitarbeit bei der Begleitung von passiven Portfolio-Transfers und anderen Run Off-Lösungen, wie beispielsweise Ablösungen Übernahme von Auf­gaben bei Reserveredu­zie­rungen und Vertrags­schließungen Juristisches oder betriebs­wirtschaft­liches Studium, gern mit Prak­tika Erfahrung in der Erst- oder Rückversicherung wünschens­wert Sehr gutes Zahlen­verständnis, analytisches Denkver­mögen und eine genaue und struk­turierte Arbeits­weise IT-Affinität und Bereitschaft, sich mit ver­schiedenen Data-Warehouse-Anwendungen und Auswertungssystemen vertraut zu machen (u. a. BI, SAP FS-RI) Deutsch und Englisch fließend (C1/C2), weitere Sprach­kennt­nisse vorteilhaft Teamfähigkeit und -passung Persönlich überzeugen Sie durch Ihr chancen­orientiertes Denken und Handeln sowie durch Ihre Verhandlungs- und Networking-Kompetenz, auch im inter­nationalen Kontext. Wenn Sie auch eine schnelle Auf­fassungs­gabe gepaart mit Entschei­dungsver­mögen und Selbst­ständig­keit haben, sind Sie bei uns genau richtig!Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, einer of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist. Leistung: Eine struk­tu­rier­te Ein­ar­bei­tung, flex­ible Ar­beits­zei­ten, über­ta­rif­li­che Be­ne­fits, Fit­ness- und Ge­sund­heits­an­ge­bo­te sind nur ein Aus­schnitt un­se­rer Leis­tun­gen. Perspektive: Sie nut­zen Ge­stal­tungs­spiel­räu­me und über­neh­men Ver­ant­wor­tung, wo­durch Sie den Grund­stein für eine er­folg­rei­che Lauf­bahn legen. Wir un­ter­stüt­zen Sie dabei mit einem um­fang­rei­chen Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftswissenschaftler (m/w/d) für Run Off Management im weltweiten Umfeld

Di. 20.04.2021
Hannover
Hannover Rück - als weltweiter Rückversicherer übernehmen wir Risiken anderer Versicherungen und entwickeln gemeinsam neue Produkte. Weltweit tragen mehr als 3.000 Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen täglich mit Know-how und Leidenschaft für ihren Beruf dazu bei, unsere herausragende Marktposition zu stärken und auszubauen. Weil wir mit Sicherheit anders arbeiten, sind wir eine der profitabelsten Rückversicherungsgruppen der Welt. Planen Sie mit uns Ihre berufliche Zukunft und unterstützen Sie uns im Fachbereich Run Off Solu­tions am Standort Hannover unbefristet in Vollzeit ab sofort als Wirtschaftswissenschaftler (m/w/d) für Run Off Management im weltweiten Umfeld. In Abstimmung mit Kolle­gen (m/w/d) ver­schiedener Fach­bereiche entwickeln und ver­handeln Sie mit unseren weltweiten Kunden eigen­ver­ant­wortlich Lösungen im Run Off Management. In Ihrem Team erarbeiten Sie vornehm­lich Lösungen wie Kollektie­rungen, Vertragsschließungen und Reserveredu­zierungen. Diese können jedoch auch bei­spiels­weise die Ablösung von Ver­trägen und formelle Ver­fahren beinhalten. Entwicklung und Verhand­lung von Run Off-Lösungen, nebst Prüfung von Vergleichs­angeboten und Vertrags­dokumenten zu Kollektierungen und Ablösungen Untersuchung von Portfolios (in engem Kontakt mit dem tech­nischen Rech­nungs­wesen) mit dem Ziel von Vertrags­schließungen, Reserve­redu­zie­rungen sowie Ermitt­lung potenzieller Kollek­tierungsmöglich­keiten Mitarbeit bei bereichs­über­greifenden Projekten sowie bei Ablösungen und formellen Ver­fahren Mitgestaltung von Run Off-Konzepten, -Strategien und -Arbeits-Tools Betriebswirtschaftliches Studium, gern mit Praktika, bzw. kauf­männische Aus­bil­dung mit relevanter Berufs­erfah­rung Erfahrung in der Erst- oder Rückver­sicherung vor­teilhaft Ausgeprägte Affini­tät zum Rechnungs­wesen und zum Ver­ständnis für Buchungen und Bilanz­positionen IT-Affini­tät und Bereit­schaft, sich mit verschiedenen Data Warehouse-Anwendungen und Auswer­tungssystemen vertraut zu machen (u. a. BI, SAP FS-RI) Deutsch und Englisch fließend (C1/C2), weitere Sprach­kenntnisse vorteil­haft Teamfähigkeit und -passung Persönlich überzeugen Sie durch Ihr chancen­orientiertes Denken und Handeln sowie durch Ihre Verhandlungs- und Networking-Kompetenz, auch im inter­nationalen Kontext. Wenn Sie darüber hinaus ein sehr gutes Zahlen­ver­ständnis, ana­lytisches Denk­ver­mögen sowie eine genaue und struk­turierte Arbeits­weise mitbringen, sind Sie bei uns genau richtig!Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, einer of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist.Leistung: Eine struk­tu­rier­te Ein­ar­bei­tung, flex­ible Ar­beits­zei­ten, über­ta­rif­li­che Be­ne­fits, Fit­ness- und Ge­sund­heits­an­ge­bo­te sind nur ein Aus­schnitt un­se­rer Leis­tun­gen. Perspektive: Sie nut­zen Ge­stal­tungs­spiel­räu­me und über­neh­men Ver­ant­wor­tung, wo­durch Sie den Grund­stein für eine er­folg­rei­che Lauf­bahn legen. Wir un­ter­stüt­zen Sie dabei mit einem um­fang­rei­chen Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot.
Zum Stellenangebot

Handwerksmeister/Bautechniker (Hochbau/Ausbau) (w/m/d) im Bereich Facility Management

Mo. 19.04.2021
Hannover
Die VHV Gruppe / ist ein gewachsener Konzern von Spezialisten für Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Mit ihren Marken VHV Versicherungen und Hannoversche ist sie ein kompetenter und zukunftsorientierter Partner für Versicherte und Vermittler. Für unseren Erfolg setzen wir auf die Stärken unserer rund 3.200 Beschäftigten. Im letzten Jahr nahm die VHV Gruppe rund 3,2 Mrd. Euro verdiente Bruttobeiträge ein und zählte insgesamt über 10 Mio. Verträge. Handwerksmeister/Bautechniker (Hochbau/Ausbau) (w/m/d) im Bereich Facility Management am Standort Hannover zum 01.07.2021 Referenznummer: 2099 Koordinations- und Kontrollfunktion als Bauherrenvertreter bei Ausschreibung, Bauleitung und Überwachung von Umbauprojekten gemäß den entsprechenden Leistungsphasen der HOAI (Schwerpunkt Büroimmobilien) Mitwirkung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung eines Flächennutzungs- und Einrichtungskonzept für Büro-Bestandsimmobilien Koordinationsfunktion zwischen den Gewerken Bau und Technik (Elektro, Heizung, Klima, Lüftung etc.) Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle für die Hoch- und Ausbauprojekte sowie die im Rahmen des Gebäudebetriebs anfallenden, eigenständig bearbeiteten Maßnahmen Mangel- und Gewährleistungsmanagement, Dokumentation der umgesetzten Projekte und Maßnahmen Reisetätigkeiten  Berufsausbildung im Bauhandwerk (Hoch- oder Ausbau) mit erfolgreicher Fortbildung zum Meister oder Techniker Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Ausschreibung, Bauleitung und -überwachung sowie in der bautechnischen Betreuung von Verwaltungsgebäuden  Kenntnisse der geltenden Standards, Richtlinien und Vorschriften, insbesondere in der Bearbeitung der Leistungsphasen VI-VIII der HOAI Sehr gute Kenntnisse in MS-Office, MS Project, AutoCAD sowie AVA-Software Ausgeprägtes Schnittstellenverständnis bei der Zusammenarbeit von unterschiedlichen Gewerken Schnelle Auffassungsgabe, hohes Maß an Eigeninitiative und Ergebnisorientierung Freundliches, kompetentes und zielorientiertes Auftreten Konstruktive Zusammenarbeit mit dem internen Team und den externen Fachplanern  Ergebnisbeteiligung und attraktive Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Vielfältige Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. durch interne Qualifizierungsprogramme Flexible Arbeitszeiten zur Unterstützung der Work-Life-Balance Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Betriebssportgruppen Kaffeebar und Kantine mit täglich wechselnden Speiseangeboten Betriebskindergarten Jobfahrrad Fahrtkostenzuschuss für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel Parkmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Erzieher (m/w/d) für 1-3-jährige Kinder

Mo. 19.04.2021
Hannover
Hannover Rück – als weltweiter Rückversicherer übernehmen wir Risiken anderer Versicherungen und entwickeln gemeinsam neue Produkte. Damit unsere Mitarbeiter (m/w/d) beruhigt arbeiten können, kümmern sich Erzieher (m/w/d) der Kita Hannover ReKids um ihren Nachwuchs. Die Kindertagesstätte befindet sich direkt auf dem Firmengelände. Bis zu 30 Kinder zwischen ein und drei Jahren können dort spielen und lernen. Ende 2021 wird die Kita erweitert und es können weitere 15 Kinder aufgenommen werden. Steigen Sie unbefristet in Vollzeit zum 01.04.2021 in unsere Kita Hannover ReKids ein als Erzieher (m/w/d) für 1-3-jährige Kinder. Kommen Sie als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) mit Erfahrung im Krippen­bereich zu den Hannover ReKids und werden Sie Teil eines enga­gierten Teams der Betriebs­krippe der Hannover Rück. Betreuung, Bildung und Erziehung von Krippen­kindern Aktive und kreative Mitar­beit bei der konzeptionellen Weiter­ent­wicklung der Kita Erziehungs­partner­schaftliche Zusammen­arbeit mit den Eltern Durchführung von Elternge­sprächen und Eltern­abenden Abschluss als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) bzw. ver­gleichbare Qualifikation, die in Nieder­sachsen anerkannt ist Fähigkeit zur Beobachtung, Dokumen­tation und Entwick­lungs­be­gleitung der Kinder Bereitschaft und Fähigkeit zur partnerschaftlichen Zusammen­arbeit im Team und mit den Eltern Persönlich über­zeugen Sie durch Sozial­kompetenz, Team­fähigkeit und Zuverlässigkeit. Wenn Sie auch ein Interesse an beruflichen Fort- und Weiter­bildungen haben, sind Sie bei uns genau richtig!Atmosphäre: Unser pädagogisches Konzept zielt darauf ab, dass die Kinder sich selbst und ihre Mitmenschen in einem Umfeld erleben, das Raum zur Entfaltung bietet und in dem jeder Einzelne wahr- und ernstgenommen wird. Leistung: Wir bieten Ihnen eine Vergütung im Einklang mit TVöD und zusätzliche betriebliche Sonderleistungen. Perspektive: Wir bieten Ihnen eine unbefristete Beschäftigungsperspektive in Vollzeit und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Sekretär / Assistent (m/w/d) im Bereich versicherungstechnische Buchhaltung

Mo. 19.04.2021
Hannover
Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen rund 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt. Planen Sie mit uns Ihren nächsten Karriereschritt und beginnen Sie im Fachbereich Finanz- & Rechnungswesen am Standort Hannover in Vollzeit befristet für die Dauer einer Elternzeitvertretung von voraussichtlich zwei Jahren als Sekretär / Assistent (m/w/d) im Bereich versicherungstechnische Buchhaltung. Sie sorgen für einen reibungs­losen Ablauf unter­schied­licher Pro­zesse, einen effektiven Informa­tions­fluss und für die Entlas­tung Ihrer Füh­rungs­kraft von adminis­trativen Auf­gaben. Daneben unter­stützen Sie das Team bei den viel­fältigen Auf­gaben des Rech­nungs­wesens. Vorausschauende Organisation und Koordination von Terminen der Bereichsleitung sowie Vor- und Nach­bereitung von Meetings und Ver­an­staltungen Durchführung selbstständiger Korrespondenz sowie Erstellung CI-konformer Präsentationsunterlagen Vor- und Nachbereitung von Dienstreisen Fachliche Unterstützung bei der Bearbeitung von Rückversicherungsabrechnungen inklusive der korrespondierenden Kontokorrente Erledigung klassischer Sekretariatstätigkeiten wie Material­be­schaffung und Postbearbeitung Abgeschlossene kauf­männische Ausbildung oder ver­gleich­bare Qualifi­kation Mehrjährige Berufs­erfahrung im Assistenz-Bereich in einem inter­national agierenden Wirt­schafts­unter­nehmen wünschenswert Erste Erfahrung im Rechnungswesen von Vorteil Deutsch­kenntnisse auf verhand­lungs­sicherem (mindestens C1) und Englisch auf konver­sations­sicherem (mindestens B1) Niveau Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Produkten (insbesondere PowerPoint und Teams) Erste Erfahrung mit SharePoint sowie Platt­formen für Beschaffungen und Dienst­reisemanagement vorteilhaft Persönlich überzeugen Sie durch Ihren hohen Qualitätsanspruch, Ihre Serviceorientierung und Ihre IT-Affinität. Wenn Sie auch Zahlenverständnis und analytisches Denkvermögen sowie einen souveränen Umgang mit Belastungsspitzen mitbringen, sind Sie bei uns genau richtig!Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, einer of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist.Leistung: Eine struk­tu­rier­te Ein­ar­bei­tung, flex­ible Ar­beits­zei­ten, über­ta­rif­li­che Be­ne­fits, Fit­ness- und Ge­sund­heits­an­ge­bo­te sind nur ein Aus­schnitt un­se­rer Leis­tun­gen. Perspektive: Sie nut­zen Ge­stal­tungs­spiel­räu­me und über­neh­men Ver­ant­wor­tung, wo­durch Sie den Grund­stein für eine er­folg­rei­che Lauf­bahn legen. Wir un­ter­stüt­zen Sie dabei mit einem um­fang­rei­chen Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot.
Zum Stellenangebot

Mathematiker (m/w/d) für das Kapitalmarktmodell

Mo. 19.04.2021
Hannover
Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen mehr als 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt. Wenn Sie erleben wollen, was es bedeutet, den Fachbereich Group Risk Mana­gement am Standort Hannover zu unterstützen, dann planen Sie mit uns Ihre berufliche Zukunft und steigen Sie unbefristet in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein als Mathematiker (m/w/d) für Kapitalmarktmodelle und -methoden. In unserem Team Dynamic Financial Analysis übernehmen Sie die (Weiter-)Entwicklung und Optimie­rung unserer Bewertungs- und Risiko­kapitalmodelle und der dazu gehörigen Risiko­management­prozesse. Betreuung der internen Modelle für Markt- und Kredit­risiken der Hannover Rück-Gruppe Weiterentwicklung und Prüfung/Review von Unter­nehmens­modellen und internen Risiko­kapital­modellen sowie der Analyse­möglich­keiten bei Prognose- und Simulations­rechnungen Durchführung von Projektionen im Rahmen des Asset-Liabili­ty-Mana­gements (ALM) sowie Pflege und Weiter­entwick­lung des ALM-Modells Weiterent­wicklung der Prozesse zum Asset-Liability-Mana­gement (ALM) Bearbeitung von Anfragen interner und externer Stakeholder Studium der (Wirtschafts-)Mathematik oder verwandter Studien­gänge mit quanti­tativer Aus­richtung Deutsch und Englisch auf verhand­lungssicherem Niveau (mindestens C1) Kenntnisse in der Programmie­rung und im Umgang mit Daten­banken von Vorteil Persönlich überzeugen Sie durch analytisches Denkvermögen, eine hohe Auffassungsgabe und konzeptionelle Fähigkeiten. Wenn Sie auch ein offenes und sicheres Auftreten gegenüber internen und externen Kunden mitbringen, sind Sie bei uns genau richtig!Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, einer of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist.Leistung: Eine struk­tu­rier­te Ein­ar­bei­tung, flex­ible Ar­beits­zei­ten, über­ta­rif­li­che Be­ne­fits, Fit­ness- und Ge­sund­heits­an­ge­bo­te sind nur ein Aus­schnitt un­se­rer Leis­tun­gen. Perspektive: Sie nut­zen Ge­stal­tungs­spiel­räu­me und über­neh­men Ver­ant­wor­tung, wo­durch Sie den Grund­stein für eine er­folg­rei­che Lauf­bahn legen. Wir un­ter­stüt­zen Sie dabei mit einem um­fang­rei­chen Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot.
Zum Stellenangebot

Architekt (w/m/d) im Bereich Facility Management

Mo. 19.04.2021
Hannover
Die VHV Gruppe / ist ein gewachsener Konzern von Spezialisten für Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Mit ihren Marken VHV Versicherungen und Hannoversche ist sie ein kompetenter und zukunftsorientierter Partner für Versicherte und Vermittler. Für unseren Erfolg setzen wir auf die Stärken unserer rund 3.200 Beschäftigten. Im letzten Jahr nahm die VHV Gruppe rund 3,2 Mrd. Euro verdiente Bruttobeiträge ein und zählte insgesamt über 10 Mio. Verträge. Architekt (w/m/d) im Bereich Facility Management am Standort Hannoverzum 01.07.2021 Referenznummer: 2098 Koordinations- und Kontrollfunktion als Bauherrenvertreter bei Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Überwachung von umfangreichen Umbauprojekten gemäß den Leistungsphasen der HOAI (Schwerpunkt Büroimmobilien) Mitwirkung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung eines Flächennutzungs- und Einrichtungskonzept für Büro-Bestandsimmobilien Koordinationsfunktion zwischen den Gewerken Bau und Technik (Elektro, Heizung, Klima, Lüftung etc.) Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle für die Hoch- und Ausbauprojekte sowie die im Rahmen des Gebäudebetriebs anfallenden, eigenständig bearbeiteten Maßnahmen Mangel- und Gewährleistungsmanagement, Dokumentation der umgesetzten Projekte und Maßnahmen Reisetätigkeiten  Studium der Architektur (Dipl.-Ing./Master), vorgängige Berufsausbildung im Bauhandwerk (Hoch-/Ausbau) wünschenswert Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Planung, Ausschreibung, Bauleitung und -überwachung sowie in der bautechnischen Betreuung von Verwaltungsgebäuden  Kenntnisse der geltenden Standards, Richtlinien und Vorschriften, insbesondere in der Bearbeitung aller Leistungsphasen der HOAI Sehr gute Kenntnisse in MS-Office, MS Project, AutoCAD sowie AVA-Software Ausgeprägtes Schnittstellenverständnis bei der Zusammenarbeit von unterschiedlichen Gewerken Schnelle Auffassungsgabe, hohes Maß an Eigeninitiative und Ergebnisorientierung Freundliches, kompetentes und zielorientiertes Auftreten Konstruktive Zusammenarbeit mit dem internen Team und den externen Fachplanern Ergebnisbeteiligung und attraktive Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Vielfältige Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. durch interne Qualifizierungsprogramme Flexible Arbeitszeiten zur Unterstützung der Work-Life-Balance Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Betriebssportgruppen Kaffeebar und Kantine mit täglich wechselnden Speiseangeboten Betriebskindergarten Jobfahrrad Fahrtkostenzuschuss für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel Parkmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Strategy Manager (m/w/d) für die Konzernstrategie

Mo. 19.04.2021
Hannover
Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen mehr als 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt. Planen Sie mit uns Ihren nächsten Karriereschritt und beginnen Sie im Fachbereich Group Performance & Strategy Developments am Standort Hannover unbefristet in Vollzeit ab sofort als Strategy Manager (m/w/d) für die Konzernstrategie. Der Strategie­prozess beginnt mit der strategischen Analyse unserer internen Stärken sowie der externen Markt- und Wettbewerbs­landschaft. Auf dieser Basis berät und unterstützt der Bereich den Vor­stand bei der Ent­wicklung der Konzern­strategie der Hannover Rück-Gruppe und koordiniert den konzern­weiten Strategie­prozess. Darüber hinaus forciert und koordi­niert der Bereich unsere konzern­weiten Innovations­ak­tivitäten. Entwicklung und Formulierung unserer Konzern­strategie sowie Koordination der konzernweiten Umsetzung Entwicklung und Be­schreibung neuer profitabler Wachstums­strategien und Geschäfts­modelle sowie Koordination der Um­setzung Analyse unseres Marktumfeldes und der wichtigsten Wett­bewerber Evaluation neuer Tech­nologien, neuer Geschäftsmodelle und TechStartUps, insbesondere (Re-)InsurTechs, aus stra­tegischer Sicht Mehrjährige Berufserfahrung in der Strategie­ent­wick­lung einer großen (Rück-)Ver­siche­rung oder einer führenden Strategie­beratungs­gesell­schaft Erfahrung in den Bereichen Venture Capital, ins­besondere mit TechStartUp-Fokus sowie im Auf­bau und in der Bewertung profi­tabler Geschäfts­modelle auf Basis neuer Techno­logien Erfahrung in den Bereichen Corporate Finance, (Rück-)Ver­siche­rungs­risiko- und Kapital­manage­ment von Vor­teil Profundes Ver­ständ­nis der gesamten (Rück-)Ver­siche­rungs-Wert­schöpfungs­kette und der Ab­läufe und Pro­zesse im Under­writing von Vor­teil Wirtschafts­wissen­schaft­liches Studium mit Schwer­punkten in Strategie und/oder Corporate Finance Deutsch- und Englisch­kennt­nisse auf verhandlungs­sicherem Niveau (mindestens C1) Persönlich überzeugen Sie durch Ihr stra­tegisches, analytisches, konzeptionelles und unter­nehmerisches Denken, gepaart mit einer agilen und prag­matischen Denk­weise. Wenn Sie auch über hervorragende Kommu­nikations- und Präsentations­fähig­keiten verfügen, sind Sie bei uns genau richtig!Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, ei­ner of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist. Leistung: Neben flex­iblen Ar­beits­zei­ten, Über­stun­den­ver­gü­tung und ei­ner über­ta­rif­li­chen Be­zah­lung fin­den Sie bei uns zeit­ge­mäße An­ge­bo­te zur per­sön­li­chen Wei­ter­ent­wick­lung, zum Ge­sund­heits­ma­na­ge­ment und zur Ver­ein­bar­keit von Pri­vat- und Be­rufs­le­ben. Perspektive: Sie brin­gen Ihre fach­li­che und me­tho­di­sche Ex­per­ti­se mit und wir bie­ten Ih­nen neue Im­pul­se und die Ge­le­gen­heit, Ihr Po­ten­zial wei­ter zu ent­fal­ten. Raum für in­no­va­ti­ve Ideen und de­ren Um­set­zung ink­lu­si­ve!
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) für das Inkasso- und Mahnwesen in Teilzeit

Mo. 19.04.2021
Hannover
Die Mecklenburgische ist die älteste deutsche private Versicherungs­gesellschaft mit überregionalem Geschäftsbetrieb. Seit über 220 Jahren steht die persönliche Beratung und Betreuung unserer Kunden vor Ort im Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Mit 23 Bezirksdirektionen und 2 Vertriebsbüros unter­stützen wir unseren Außendienst vor Ort. Eine unserer Stärken ist der Vertrieb. Dabei konzentrieren wir uns erfolgreich auf unsere Ausschließlichkeits­organisation. Für unsere Direktion in Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams einen engagierten  Sachbearbeiter (m/w/d) für das Inkasso- und Mahnwesen in TeilzeitSie sind als Teil des Teams verantwortlich für  die Verbuchung und Zuordnung von Zahlungsvorgängen, die Bearbeitung des außergerichtlichen und gerichtlichen Mahnverfahrens,  die Insolvenzsachbearbeitung, in diesem Zusammenhang stehende schriftliche und telefonische Korrespondenz mit unseren Kunden, Agenturen, Fachabteilungen und Dienstleistern. Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten (m/w/d), Kenntnisse im Zwangsvollstreckungs- und Insolvenzrecht, Offenheit im Umgang mit Datenverarbeitungssystemen sowie gute MS-Office-Kenntnisse, kommunikative und soziale Kompetenz,  Bereitschaft, in Projekten mitzuwirken, ein hohes Maß an Engagement, Eigenverantwortung, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit, Service- und Kostenbewusstsein. Eine umfangreiche Einarbeitung, flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmaßnahmen, eine sehr gute zentrale Verkehrsanbindung und kostenlose Mitarbeiterparkplätze, ein Jobticket, Mitarbeiterevents, eine Kantine – in der frisch vor Ort gekocht wird – und Mitarbeiterrabatte. Es erwarten Sie interessante Aufgaben und Teamgeist sowie eine sichere Arbeitsplatzperspektive.
Zum Stellenangebot

IT Koordinator (w/m/d) für Digitalisierungsprojekte

Mo. 19.04.2021
Hannover
Die VHV Gruppe / ist ein gewachsener Konzern von Spezialisten für Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Mit ihren Marken VHV Versicherungen und Hannoversche ist sie ein kompetenter und zukunftsorientierter Partner für Versicherte und Vermittler. Für unseren Erfolg setzen wir auf die Stärken unserer rund 3.200 Beschäftigten. Im letzten Jahr nahm die VHV Gruppe rund 3,2 Mrd. Euro verdiente Bruttobeiträge ein und zählte insgesamt über 10 Mio. Verträge. IT Koordinator (w/m/d) für Digitalisierungsprojekte am Standort Hannoverzum nächstmöglichen Zeitpunkt Referenznummer: 2133Für unsere langjährig ausgerichtete Digitalisierungsroadmap suchen wir einen Experten (w/m/d) für die technische Koordination in unseren Digitalisierungsprojekten. Als Schnittstelle zwischen Produkthersteller, Anwendungsentwicklung und IT-Betrieb erfassen, verstehen und übersetzen Sie fachliche wie auch nicht-funktionale Anforderungen. Durch Ihre schnelle Auffassungsgabe und Ihr technisches Verständnis durchdringen Sie schnell komplexe Problemstellungen. Dabei nutzen Sie Ihr Netzwerk sowie Moderationsgeschick, um das Projektteam bei der Lösungsfindung zu unterstützen. Zu Ihren Aufgaben gehören: Sie koordinieren projekt- und linienübergreifend techniknahe IT-Anforderungen und verfolgen deren Umsetzung Sie sind Schnittstelle und Ansprechpartner*in für den externen Softwarehersteller und -entwickler sowie der internen Anwendungsentwicklung und dem IT-Betrieb Sie achten auf die Einhaltung regulatorischer und informationssicherheitsrelevanter Anforderungen an den Softwarebetrieb Sie analysieren und koordinieren die Störungsbehebung der einzuführenden Software Sie begleiten den regelmäßigen Installationsprozess der Software-Suite bei neuen Auslieferungen des Herstellers Sie unterstützen die Tester insbesondere beim Test von nicht-funktionalen Anforderungen sowie bei Last- und Performance-Tests Abgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung in der Planung und Umsetzung von Software-Projekten Fundiertes Wissen im Bereich Java Applikationsbetrieb und -Deployment. Dabei ist Erfahrung in folgenden Lösungen von Vorteil: Tomcat- oder Wildfly Web Application Server Jenkins, Git, Artifactory Application Performance Monitoring Erfahrungen und Zertifizierungen in ITIL von Vorteil Breites Wissen im Bereich der IT-Infrastruktur, Middleware und des Anwendungsbetriebes Erfahrung in den Bereichen Java-Entwicklung sowie Last- und Performance-Tests sind wünschenswert Hohe Bereitschaft zur selbstständigen Einarbeitung in neue, komplexe Themenfelder Selbständige Arbeitsweise, Gestaltungswille und Verantwortungsbewusstsein Analytisches Vorgehen und Organisationsvermögen Kunden-, service- und lösungsorientiertes Denken bei Einhaltung der gelebten Prozesse Ergebnisbeteiligung und attraktive Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Vielfältige Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. durch interne Qualifizierungsprogramme Flexible Arbeitszeiten zur Unterstützung der Work-Life-Balance Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Betriebssportgruppen Kaffeebar und Kantine mit täglich wechselnden Speiseangeboten Betriebskindergarten Jobfahrrad Fahrtkostenzuschuss für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel Parkmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal