Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance | Wirtschaftsprüfg.: 61 Jobs

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Wirtschaftsprüfg.
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 55
  • Ohne Berufserfahrung 26
Arbeitszeit
  • Vollzeit 61
  • Home Office möglich 11
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 54
  • Praktikum 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Compliance
Wirtschaftsprüfg.

Senior Consultant (m/w/d) Kapitalmarkt-Compliance und Kapitalmarktgeschäft

Mo. 18.10.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung.   Du unterstützt unsere Mandanten in aufsichtsrechtlichen Fragestellungen zu allen aktuellen und zukünftigen regulatorischen Anforderungen an die Aufbau- und Ablauforganisation von Kreditinstituten und Investmentfirmen Du bist im Bereich Kapitalmarkt-Compliance für Aufgaben und Fragestellungen, die sich aus den regulatorischen Anforderungen (MiFID II/MiFIR, WpHG, MaComp, KWG, MaRisk, Market Abuse Regulation, ...) ableiten, mit verantwortlich Du wirkst mit bei der Umsetzung neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen, inklusive der Analyse von möglichen Auswirkungen auf die internationale Organisationsstruktur unserer Kunden Du unterstützt bei der Konzeption und Implementierung von Lösungen zur Entwicklung eines passenden Target Operating Model inkl. der dafür notwendigen regulatorischen Anforderungen zur Optimierung von Organisationsstrukturen und Kapitalmarkt-Prozessen Du baust dein Fachwissen durch deinen Einsatz bei verschiedenen Kunden und der Lösung anspruchsvoller Aufgaben ungewöhnlich schnell aus und entwickelst dich intern wie extern zu einer gefragten Kontaktperson Du bist in die (internationale) Facharbeit des Deloitte-Netzwerks eingebunden und beteiligst dich durch die Mitarbeit bei Veröffentlichungen in Fachzeitschriften sowie internen und externen Seminaren Du entwickelst deine eigenen Ideen um den Kunden besser zu unterstützen. Deloitte fördert über das Innovation-Board neue Ideen und hilft bei der marktreifen Entwicklung von Produkten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges Erste praktische Erfahrungen in Form von Praktika und/oder Werkstudententätigkeiten im Finanzsektor zu den Themen Kapitalmarktgeschäft und/oder -Compliance Interesse an den Themen Aufsichtsrecht und Kapitalmarkt(-geschäft) Interesse und Neugier neue Sachverhalte zu verstehen und anzuwenden Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

(Junior) Referent (m/w/d) Datenschutz / Compliance

Mo. 18.10.2021
München
Roland Berger, 1967 gegründet, ist die einzige weltweit führende Unternehmensberatung mit europäischer Herkunft und deutschen Wurzeln. Wir unterstützen international bedeutende Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie öffentliche Institutionen in allen Fragen der Unternehmensführung – von der strategischen Ausrichtung bis zur Einführung neuer Geschäftsprozesse und Organisationsstrukturen. Von Beginn an haben wir in unterschiedlichen Sprachen und Kulturen gearbeitet. Wir schätzen unterschiedliche Sicht- und Herangehensweisen und setzen auf die Vielfalt unserer Mitarbeiter. Wir suchen und fördern authentische Persönlichkeiten mit Unternehmergeist. Wenn Sie gern die Initiative ergreifen und im Team etwas bewegen wollen, sind Sie bei uns richtig.Für unser Datenschutz-Team in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Verstärkung. Zusätzlich zu abwechslungsreichen Aufgaben rund um Datenschutz, Compliance und Informationssicherheit erwartet Sie ein dynamisches, internationales Umfeld, in dem Sie Ihre Erfahrung und Ihre Ideen aktiv einbringen können. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte im Überblick: Erstellung und Prüfung rechtlicher Dokumente, insbesondere Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung, und von Verträgen mit datenschutzrechtlichen Aspekten Beratung von Fachbereichen und Projektteams in datenschutzrechtlichen Fragen im nationalen und internationalen Kontext einer Unternehmensberatung Kontinuierliche Aufrechterhaltung, Weiterentwicklung und Pflege des Datenschutz-Management-Systems, inklusive der Komponenten Risikoanalyse, Richtlinien, Prozesse und Audits Identifizierung von Compliance-Risiken und gemeinsame Erarbeitung risikominimierender Maßnahmen mit den Fachbereichen/Landesgesellschaften Organisation und Durchführung von Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen zu Datenschutz- und Compliance-Themen Direkte Berichterstattung an die Datenschutzbeauftragte sowie enge Zusammenarbeit auf internationaler Ebene mit allen Fachbereichen der Roland Berger Gruppe Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation und idealerweise zwei bis drei Jahre Berufserfahrung im juristischen Umfeld Grundkenntnisse des Datenschutzrechts (DSGVO) sowie benachbarter Rechtsgebiete Idealerweise Kenntnisse im Risikomanagement Sorgfältige, selbstständige und pragmatische Arbeitsweise sowie sichere Kommunikation und hohe Kundenorientierung Verhandlungssichere Deutsch- und fließende Englischkenntnisse Dynamisches internationales Arbeitsumfeld mit einem hohen Grad an Professionalität und steiler Lernkurve Moderne Büros mit täglich frischem Obst und kostenfreie Heiß- und Kaltgetränke; Kantine (je nach Standort) Entspannte Teamatmosphäre mit regelmäßigen Festen sowie Sportinitiativen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle, Möglichkeit für Homeoffice und Sabbatical PME Familienservice (u. a. Unterstützung bei der Suche nach Kinder- bzw. Seniorenbetreuung) Seminare zu Managementthemen und -techniken sowie zu persönlichen und fachlichen Kompetenzen Möglichkeit zur Direktversicherung, Mitfinanzierung der Betrieblichen Altersvorsorge, Unfallversicherung und Auslandskrankenversicherung Laptop und Firmenhandy, auch zur privaten Nutzung Mitarbeiterparkplätze
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Risk Advisory - Controllership, Accounting & Reporting

Mo. 18.10.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg, Stuttgart, München, Berlin
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Bereich Controllership, Accounting & Reporting beschäftigen wir uns mit allen Aspekten der internen und externen Finanzberichterstattung. Wir begleiten unsere Kunden in den Themen Digitalisierung, Effizienzsteigerung und Integrität sowie hohe Skalierbarkeit an sich stetig verändernde interne und externe Herausforderungen in allen Aspekten von Controlling und Financial Reporting.  Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Berlin, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Analyse und Fachliche Beratung zur Optimierung und Implementierung von Finanzprozessen Finance Transformation unter Einsatz von Tools zur Automatisierung Fachliche Beratung zur Optimierung der Datenarchitektur Ganzheitliche Lösungen für die Risikoberichterstattung an alle Stakeholder Beratung und Implementierung für modellbasierte Finanzberichterstattungsstandards Steuerung von Finanz- und Risikokennzahlen im komplexen Spannungsfeld aus Rechnungslegung, Regulatorik und Management Reporting End-to-End Implementierung und Transformation robuster und effizienter Kredit-, Handels-, Anlage- und Absicherungsprozesse Umsetzung innovativer Technologien und Methoden für spezifische Anforderungen an das Financial Reporting (z.B. maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz) Effiziente Einführung neuer Anforderungen von Standardsettern und Regulatoren Implementierung von Interim- und Ziellösungen in bestehenden System- und Prozesslandschaften (Teil)projekt- und Teamleitung mit Budgetverantwortung Unterstützung bei Akquisetätigkeiten und Erstellung von Angeboten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, (Wirtschafts-) Mathematik, Informationstechnologie oder eines vergleichbaren Studienganges Mehr als 2 Jahre Erfahrung im Beratungs-, Wirtschaftsprüfungsumfeld oder der Finanzfunktion von großen Unternehmen Tiefgehendes Know-How in mindestens einem der folgenden Bereiche: Accounting, Financial-/Regulatory Reporting, zugehörige Prozesse und neue Technologien Begeisterung und Praxiserfahrung im Umfeld der folgenden Bereiche: Digital Controllership, CRO - CFO Reporting Advisory, End-to-End Accounting Optimization Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine strukturierte, kreative und lösungsorientierte Vorgehensweise Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Spaß an selbständigem Arbeiten in einem motivierten Team und professionellen Umfeld sowie die Fähigkeit, flexibel, auf die Herausforderungen in der Projektarbeit zu reagieren Verständnis und Leidenschaft für Financial Services Industrien wie Banking, Asset Management und Insurance Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

GxP Compliance Lead Life Science & Pharma (w/m/d)

Mo. 18.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, München
Capgemini ist einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services und Digitaler Transformation. Wir bieten Ihnen ein tolles Team, schnelle Aufstiegschancen, herausfordernde Tätigkeiten mit Freiheiten und Verantwortung - auch in Teilzeit.In unserem Business & Technology Solutions Team leisten Sie hochwertige Beratungsarbeit für unsere Kunden in der Life Sciences und Chemie Branche als Senior Business Analyst (w/m/d) und Senior IT-Projektleiter (w/m/d). Sie beraten unsere Kunden bei der Analyse von existierenden Geschäftsprozessen, speziell der Optimierung regulatorischer Prozesse als auch der Implementierung neuer Technologien und Systeme.Die beschriebenen Aufgaben können in Vollzeit oder Teilzeit wahrgenommen werden.Eigenständige Bearbeitung von 21 CFR Part 11-Bewertungen, Risikobewertungen für Computersysteme und Entwicklung von Ansätzen der Computersystemvalidierung (CSV) für GxP-Systeme gemäß den GAMP 5-Standards und den FDA-StandardsErstellung von Qualifizierungsunterlagen in Absprache mit den Fachabteilungen und Quality Assurance (QA), ggf. Verantwortung für die Anerkennung externer QualifizierungsdokumentationenZusammenarbeit mit Validierungs- und IT-Abteilungen bei der Entwicklung einer Validierungsrichtlinie und -verfahren für computerbezogene Systeme gemäß den Anforderungen von GAMP 5 und 21 CFR Part 11 und Anhang 11Beteiligung an Risikoanalysen und -management, CAPA, dem Change-Management Zyklus sowie DeviationsSchulung und Aufbau eines Teams von Validierungsanalysten sowie Implementierung von Qualitäts- und Compliance-Metriken für Validierungs- und TestdiensteThought Leader hinsichtlich End-to-End-Compliance vom Kerndomänenprozess bis hin zu IT-Lösungen und -Dienstleistungen für Medizinprodukte und Medical DevicesKoordinierung und Vorbereitung von Kundenaudits und behördliche Inspektionen für KundenHochschulabschluss in einem technischen oder naturwissenschaftlichen StudiengangPraktische Erfahrung bei der Sicherstellung und Einhaltung der FDA 21 CFR-Vorschriften, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Teile 11, 57, 210, 211, 820, ISO-Standards und ICH-RichtlinienErfahrung in den Bereichen Pharma / Life Sciences umfasst QA-Rollen, Prozessvalidierungen, Gerätevalidierungen und Produktregistrierungen in regulierten MärktenKenntnisse der Prozesse zur Erstellung von: Validierungsprojektplänen, Benutzeranforderungs-, Funktions- und Designspezifikationen sowie Rückverfolgbarkeitsmatrizen, Risikobewertungen, IQs, OQs, PQsErfahrung in der Erstellung, Überprüfung und Genehmigung aller Validierungs- und Qualifizierungsergebnisse als PQMErfahrung in der Validierung von Anträgen unter Verwendung von papierbasierten und elektronischen Prozessen sowie der Überprüfung und Genehmigung der TestergebnisseReisebereitschaft und verhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseSie möchten Innovationen vorantreiben und zukunftsweisende IT-Projekte mit tollen Kolleg*innen gestalten? Sie wollen eine offene Arbeitsweise im Team erleben und die Freiheit haben, das Richtige zu tun? Dann starten Sie Ihre Karriere bei Capgemini!
Zum Stellenangebot

Analyst (m/w/d) Anti-Financial Crime

Mo. 18.10.2021
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Berlin, Hamburg, Düsseldorf
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Die Bankenwelt befindet sich im herausfordernden Wandel – in einer zunehmend digitalisierten Welt wächst der regulatorische und öffentliche Druck zur Bekämpfung von Finanzkriminalität. Wie können sich Banken gegen Financial Crime wappnen und somit ihre Funktion als Finanzierer des Wohlstands weiter ausüben? Unsere Antwort darauf ist NEW Banking – Nachhaltigkeit, Effizienz und Wachstum. Auf diese Weise können wir Banken bei einer effizienten, wachstumsorientierten und digitalen Neuausrichtung begleiten. Hier kommen Sie ins Spiel! Im Bereich Anti-Financial Crime unterstützen Sie unsere Kunden in unterschiedlichen Beratungsprojekten im Bereich Banking & Capital Markets. Ihr Aufgabengebiet rund um unsere NEW Banking und Compliance Themen ist groß: Strategische Zukunftsfähigkeit der Compliance-Funktion: Stärkung der Unternehmens-Governance durch Mitarbeit an der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion hin zu einem ganzheitlichen Compliance Management unter Berücksichtigung (inter)nationaler Standards und Richtlinien. Umsetzung von (inter)nationalen regulatorischen Anforderungen: Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Einhaltung von Wirtschafts- und Finanzsanktionsvorgaben/-Embargos, Know-Your-Customer/Know-Your-Enterprise, Betrugs- und Korruptionsbekämpfung  Digital Compliance: Konzeption einer effizienten und zukunftsfähigen IT-Architektur, Implementierung passender Systemkomponenten, Digitalisierung zugehöriger Prozesse durch den Einsatz innovativer Lösungen wie Workflow-Automatisierung, Data Analytics, Event-Streaming und Machine Learning Bereitschaft Spaß bei der Arbeit zu haben Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Recht, Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kreditgeschäft, Wertpapier- / Derivategeschäft) wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich IT-Affinität und Kenntnisse in banken- und kapitalmarktspezifischen Softwarelösungen sind von Vorteil Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unserer Projektteams Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Sehr gute deutsche und gute englische Sprachkenntnisse Spaß bei der Arbeit Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations (Office Location frei wählbar) oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot

Graduate Program Risk, Finance and Compliance

So. 17.10.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Graduate Program Risk, Finance and ComplianceDein Ziel: mit Herzblut in die Beratung starten. Deine Motivation: von den Besten lernen. Mit unserem Expertise Graduate Program tauchst Du tief in ein spezifisches Thema ein und entwickelst Dich darin zur*zum zertifizierten Expert*in. Du bist von Beginn an Teil unseres Beratungsteams - unbefristet angestellt mit attraktiver Vergütung. Neben Deiner Arbeit im Projekt baust Du innerhalb Deiner ersten 12 Monate fachspezifisches Know-how im Rahmen von Trainings, E-Learnings, in Netzwerken mit erfahrenen Kolleg*innen sowie in der praktischen Umsetzung in Projekten auf. Zusätzlich zu der intensiven fachlichen Weiterentwicklung eignest Du Dir in unserem Graduate Program Consulting, an dem alle Young Professionals teilnehmen, überfachliche Beratungskompetenz an. Darüber hinaus übernimmst Du folgende Aufgaben: Risk: Strategische Konzeption, Entwicklung von Fachkonzepten im Umfeld Risikomanagement und Gesamtbanksteuerung sowie die dazugehörige Implementierung von relevanten Steuerungsprozessen Umsetzung aktueller regulatorischer Rahmenwerke von BCBS 239 über Anacredit bis Basel IV Konzeption von Risikomanagement Architekturen Weiterentwicklung der Risiko Governance und der Risikoorganisation in Finanzinstituten Weiterentwicklung und Umsetzung von Risk und Compliance Applikationen sowie ETL und Datenbankentwicklung Finance: Fachliche, technische und prozessuale Beratung in den Themenfeldern Meldewesen und internationale Regulatorik sowie nationale und internationale Rechnungslegung Compliance: Rechtliche Rahmenbedingungen im Themenspektrum Anti Money Laundering, Fraud / Corruption, Capital Markets Compliance und Sanctions Abbildung der Anforderungen in Geschäfts- und Steuerungsprozessen, Strukturen und IT auf Basis fundierter Best Practice Konzepte Gestaltung von IT Anwendungen zur Entscheidungsunterstützung und Produktivitätssteigerung Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium Erste Erfahrungen in der Banking oder Consulting Branche, idealerweise ergänzt um Themenkenntnis im Risk, Finance oder Compliance Umfeld Gutes IT Know How sowie Sicherheit im Umgang mit den gängigen Betriebssystemen und MS Office Anwendungen Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten, eine hohe Lernbereitschaft und Begeisterung für innovative Technologien Interesse an Geschäftsentwicklung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Reisen innerhalb Deutschlands: Unter der Woche Betreuung unserer Projekte vor Ort Weiterbildung: Teilnahme an unseren Graduate Programs für den optimalen Start Deiner Karriere Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: BahnCard 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: Unternehmensweite (Online) Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt Jetzt bewerben: schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

Senior Consultant / Manager (w/m/d) Digital Compliance & Transformation

Sa. 16.10.2021
Dortmund, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Berlin
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden und Kundinnen. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Gestalte und optimiere gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich Digital Compliance Geschäftsprozesse und IT-Systeme. Als Consultant bei KPMG berätst Du innovative und regulatorische Themenfelder der digitalen Transformation im Prozess- und Compliance-Umfeld. An der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung sammelst Du wertvolle Erfahrungen in beiden Bereichen. Du willst mit Deiner Expertise unseren Mandanten und Mandantinnen im Bereich Digital Compliance behilflich sein und intern diesen Bereich weiterentwickeln? Dann kannst Du Dich hier aktiv einbringen: Du verantwortest ein vielfältiges Aufgabenspektrum aufbauend auf Deinen bisherigen Erfahrungen, vorwiegend in den Bereichen IT Governance und Compliance, Digitalisierung und Technologie sowie digitale Transformation als auch Transformations- und Datenschutzprojekte. In den Regionen Nordrhein-Westfalen und Berlin/Brandenburg sind prüfungsnahe Beratungsleistungen, insbesondere auch für unsere Audit-Mandate, ebenfalls Teil Deines Arbeitsbereichs. Du kannst Dich für neue Technologien, wie Cloud Computing oder Emerging Technologies, begeistern und schreckst dabei auch nicht vor der dahinter liegenden Technik zurück. Du übernimmst selbstständig Projekte und bist für die Weiterentwicklung unseres innovativen Themenportfolios mit verantwortlich. Du betreust bestehende Mandate, gewinnst eigenverantwortlich neue Projekte und erweiterst Deinen Kund:innenkreis, insbesondere in den Regionen Nordrhein-Westfalen und Berlin/Brandenburg. Du führst und entwickelst Mitarbeiter:innen im bestehenden Team, gewinnst aktiv neue Kolleg:innen hinzu und wirkst so aktiv am stetigen Wachstum des Bereichs Digital Compliance innerhalb von KPMG mit. Senior Consultant / Manager (w/m/d) Digital Compliance & Transformation wirst Du bei uns mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, IT- oder Wirtschaftsrecht, (Wirtschafts-)Mathematik oder einer vergleichbaren Studienrichtung. Du konntest bereits mindestens drei Jahre relevante Berufserfahrung in einer der Big-4 oder Beratungsunternehmen sammeln und strebst aktiv den nächsten Karriereschritt an. Dazu hast Du ein starkes Interesse an Digitalisierungs- und Technologietrends und damit verbundenen Vorschriften und Qualitätsansprüchen. Ergänzend kannst Du vielleicht bereits auf eine Branchenfokussierung und entsprechende Erfahrungen oder Referenzen verweisen. Du verfügst über verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse. Reisebereitschaft rundet Deine Qualifikationen ab. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager und Managerin kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) - Risk Advisory - Process Management and IT-Governance for Insurance

Sa. 16.10.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt (Main), Köln, München, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Es erwartet dich eine anspruchsvolle Tätigkeit als Berater:in für eine große Bandbreite an interessanten Themen im Spannungsfeld zwischen Technologie, Risikomanagement, Governance, Compliance, IKS und Prozessmanagement. Wir führen eine große Vielfalt an Projekten durch. Unsere interdisziplinären Teams suchen Verstärkung durch erfahrene Manager:innen. Hier eine Auswahl an Themen, für die du dich begeistern kannst: End-to-End Management von Projekten, Teamführung und Rechnungsstellung Pflege und Weiterentwicklung bestehender Mandantenbeziehungen sowie Aufbau neuer Mandantenbeziehungen Weiterentwicklung innovativer Dienstleistungsangebote, insbesondere zu versicherungsspezifischen Prozessen, Systemen und Kontrollen sowie der Umsetzung regulatorischer Anforderungen in der Versicherungsbranche Insbesondere bist du verantwortlich für die Steuerung von Projekten zu Themen, wie zum Beispiel: IT-Strategie & IT-Governance : du unterstützt Versicherer dabei die strategische Ausrichtung und den Aufbau ihrer IT-Organisation an sich verändernde regulatorische Anforderungen sowie aktuelle Entwicklungen von Kunden, Branche und Technologien anzupassen IT Compliance : du unterstützt Versicherungsunternehmen bei der Umsetzung und Einhaltung von regulatorischen Anforderungen (MaGo, VAIT, EOIPA Guidelines) der nationalen und europäischen Finanzaufsichtsbehörden Interne Kontrollsysteme : du unterstützt Versicherer bei der Modernisierung ihres Internen Kontrollsystem (IKS) durch strategische Neuausrichtung und den Einsatz neuester Methoden und Technologien (u. a. AI, RPA, GRC-Tools) Prozessmanagement und -optimierung : du unterstützt Versicherer bei der Analyse und dem Management ihrer Prozessabläufe entlang der Wertschöpfungskette und zeigst dabei Optimierungspotentiale anhand gängiger Prozessframeworks (bspw. COBIT, ITIL) auf IT-Risikomanagement : du unterstützt Versicherer bei der Implementierung eines IT-spezifischen Risikomanagements unter Berücksichtigung anerkannter, internationaler Standards (Risk-IT, ISO31000, ISO27005) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaft, (Wirtschafts-)Ingenieur oder Informatik Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit, d. h. Wirtschaftsprüfungs- oder Beratungsgesellschaft Überzeugende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Erfahrung in der Team- und Mitarbeiterführung Aktive Weiterentwicklung des Teams in Themen wie Learning, Performance, Marketing etc. Bereitschaft zur eigenen fachlichen Weiterbildung durch relevante Berufszertifizierungen im IT-Governance und Prozessumfeld Begeisterung für Informationstechnologie, Risiko- und Prozessmanagement Sicheres Auftreten, Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit Reisebereitschaft und Offenheit im Kundenumgang Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/d)

Sa. 16.10.2021
Frankfurt am Main
Die Vistra Group ist mit über 4.600 Mitar­beiter­innen und Mitar­beitern in 46 Ländern ein starkes und zukunfts­orien­tiertes Unter­nehmen mit auf­streben­dem Wachstum. Vistra-Lösungen er­möglichen es Invest­ment­managern, Finanz­dienst­leistungs­unter­nehmen, multi­natio­nalen Konzernen, inno­vativen Wachs­tums­unter­nehmen, Unter­nehmern und Family Offices, ihre Wachstums­ziele zu erreichen. Darüber hinaus unter­stützen wir unsere Mandanten bei der Finanz- und Lohn­buch­haltung, der Er­stellung von Steuer­erklä­rungen, Reportings und Jahres­abschlüssen.Die Vistra kombiniert ihre mehr als 30-jährige Erfah­rung, ihr lokales Fach­wissen in Ver­bindung mit globaler Präsenz, robuste Techno­logien und Betriebs­platt­formen, um reaktions­schnelle, maßge­schneiderte Lösungen zu liefern. Dement­sprechend abwechs­lungs­reich und spannend sind die auf Sie wartenden Auf­gaben, die Sie gemeinsam als Teil eines moti­vierten Teams lösen.Open up.       Go global.        Stay ahead.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Frankfurt einenCompliance Officer (m/w/d) Unterstützung bei Projekten zur Regulierung und Einhaltung von Vorschriften Unterstützung bei der periodischen Berichterstattung zur Einhaltung der Gruppenrichtlinien Weiterverfolgung der Berichterstattung über Compliance-Aktivitäten und der Empfehlungen der Prüfenden Überprüfung der Forschungsdaten auf täglicher Basis und Unterstützung bei der Untersuchung potenzieller Überein­stimmungen Ausführen allgemeiner Compliance-Aufgaben (z.B. Überwachung von Transaktionen, Überprüfung von Compliance-Formularen, etc.) Sicherstellung der Einhaltung von AML-Bestimmungen Sicherstellen, dass die Due-Diligence-Prüfung des Kunden und die Risikobewertung rechtzeitig durchgeführt werden Unterstützung bei der Sammlung von KYC/DAC 6-Informationen und periodischen Kundenüberprüfungen Beratung, Coaching und Schulung der Mitarbeitenden in Bezug auf wichtige Kundenprozesse, einschließlich unserer Kundenannahme-, Kundenprüfungs- und Kundenrisikoprozesse Schulung und Unterstützung, um das Bewusstsein und das Verständnis für Compliance-Risiken und -Vorschriften im Unter­nehmen kontinuierlich zu verbessern Sie fungieren als Sparringspartner:in für unsere Relationship Manager:innen, Mitglieder des Client-Life-Cycle-Teams, Direktor:innen und Mitglieder des Management Teams Sie sind vertrauenswürdige:r Berater:in des Head of Compliance und dessen Vertretung bei Abwesenheit Bachelor- oder Masterabschluss in Jura, Wirtschaftsrecht, Volkswirtschaft oder gleichwertigMindestens drei Jahre allgemeine und zwei Jahre einschlägige BerufserfahrungErfahrung in der Rechts- oder Finanzdienstleistungsbranche wären wünschenswertGutes Verständnis der einschlägigen Gesetze und VorschriftenLeistungsorientierte:r Problemlöser:in mit guten Organisations- und PriorisierungsfähigkeitenEine Hands-on-Mentalität mit Liebe zum DetailTeamplayer – aber trotzdem in der Lage eigenständig zu arbeitenNachgewiesene Erfolgsbilanz im internationalen UmfeldGute Beherrschung von MS Office (PowerPoint, Word, Excel und Outlook)Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift in Englisch und DeutschEine gezielte Förderung Ihrer Stärken und indi­viduelle Schulungs­möglich­keiten (inkl. berufs­begleiten­der Englisch­kurse)Die Möglich­keit zur Weiter­ent­wicklung und Auf­stiegs­chancen in unserem Unter­nehmenEine attraktive Bezah­lung mit möglicher Bonus­erreichungFlache Hier­archien und ein angenehmes Betriebs­klima mit dem Charme eines mittel­ständischen Unter­nehmens und dem Standing eines inter­natio­nalen KonzernsFlexible Arbeits­zeiten (Gleit­zeit bzw. Kern­arbeits­zeit)Obstkorb, Kaffee- und Wasser­flatrateMitarbeiter-Benefits-Programm Job-Rad-LeasingRegelmäßige Firmen­events
Zum Stellenangebot

Junior Consultant Risk, Finance & Compliance (m/w/d)

Sa. 16.10.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Junior Consultant Risk, Finance & Compliance (m/w/d) Risk: Unterstützung bei der Entwicklung von Fachkonzepten im Umfeld Risikomanagement und Gesamtbanksteuerung sowie die dazugehörige Implementierung von relevanten Steuerungsprozessen Umsetzung aktueller regulatorischer Rahmenwerke von BCBS 239 über Anacredit bis Basel IV Weiterentwicklung der Risiko Governance und der Risikoorganisation in Finanzinstituten Konzeption von Risikomanagement Architekturen Weiterentwicklung und Umsetzung von Risk und Compliance Applikationen sowie ETL und Datenbankentwicklung Finance: Fachliche, technische und prozessuale Beratung in den Themenfeldern Meldewesen und internationale Regulatorik sowie nationale und internationale Rechnungslegung Compliance: Rechtliche Rahmenbedingungen im Themenspektrum Anti Money Laundering, Fraud / Corruption, Capital Markets Compliance und Sanctions Abbildung der Anforderungen in Geschäfts- und Steuerungsprozessen, Strukturen und IT auf Basis fundierter Best Practice Konzepte Gestaltung von IT Anwendungen zur Entscheidungsunterstützung und Produktivitätssteigerung Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung Erste Erfahrungen in der Banking oder Consulting Branche, idealerweise ergänzt um Themenkenntnis im Risk, Finance oder Compliance Umfeld aus Studium oder Praktika Gutes IT Know How sowie Sicherheit im Umgang mit den gängigen Betriebssystemen und MS Office Anwendungen Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten, eine hohe Lernbereitschaft und Begeisterung für innovative Technologien Interesse an Geschäftsentwicklung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatzort unter der Woche richtet sich nach Projektsituation und Kunde Weiterbildung: Teilnahme an unseren Graduate Programs für den optimalen Start Deiner Karriere Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: BahnCard 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: Unternehmensweite (Online) Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt Jetzt bewerben: schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: