Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung | Wirtschaftsprüfg.: 7 Jobs

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wirtschaftsprüfg.
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office möglich 5
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung
Wirtschaftsprüfg.

Wissensmanager:in

Fr. 01.07.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Wiesbaden
Seit 2008 beraten wir ausschließlich öffentliche Auftrag­geber zu moderner Verwaltungsarbeit und Infrastruktur­projekten – von der Strategie bis hin zu deren Implemen­tierung.Mit unserer breit gefächerten Expertise sowie dem Wissen und der Erfahrung aus zahlreichen Projekten arbeiten wir gemeinsam mit unseren Kunden. Wir, das sind inzwischen knapp 700 Mitarbeitende an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg und Wiesbaden.Übrigens: Unsere Kunden finden – und haben! – uns ausgezeichnet. Wir sind Hidden Champion des Beratungs­marktes 2022/2023 in der Kategorie Public Sector! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für unsere Standorte in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt oder Wiesbaden Sie als Wissensmanager:in in unbefristeter Anstellung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!  Als Teil unseres Teams unterstützen Sie der Weiter­entwicklung und die Professionalisierung unseres internen Wissensmanagements / Wissens­austausches sowie dem Aufbau einer externen Datenbasis für das Teilen von Wissen zu Projekten und Methoden:  Entwicklung und Einführung einer Wissens­management Governance Konzeptionierung und Aufbau der Datenbank, inkl. Governance Sichtung und Qualitätssicherung bzgl. der Informa­tionen und Dokumente für die Veröffentlichung Mitarbeit an der Pflege und Weiter­entwicklung der Wissens­datenbank, Identifizierung und Systema­tisierung von relevantem Wissen in den unter­schied­lichen Unternehmens­bereichen, Entwicklung einer Taxonomie, die die Kern­kompetenzen des Unter­nehmens widerspiegelt Ableitung von Wissens­strategien und Konzepten zur Verbreitung, Strukturierung und Verankerung des relevanten Wissens aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse Verankerung eines Best Practice Sharings Für diese abwechslungsreiche Position verfügen Sie über: ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang mehrjährige Berufserfahrung (min. 7 Jahre) in einer vergleichbaren Tätigkeit als z. B. Knowledge Manager:in, Informations­manager o. ä., idealerweise im Beratungs­umfeld und/oder im Public Sektor Bereich fundierte Kenntnisse im Wissens­management, Informations­management bzw. Dokumentationen oder Multiprojekt­management wünschenswert Begeisterungsfähigkeit für Wissensaustausch und das Interesse am lebenslangen Lernen Interesse an der Übernahme von Führungs­verant­wortung und erste Erfahrungswerte in führenden Aufgabenfeldern souveräner Umgang mit IT-Anwendungen, MS Office, SharePoint und Projekt­management-Kenntnisse wünschenswert  eine strukturierte, ergebnis- und teamorientierte Arbeitsweise Kooperations­kompetenz sowie bereichsübergreifende Denkweise Die PD ist ein expandierendes und innovatives Beratungsunternehmen mit deutschlandweiten Standorten. Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur modernen Entwicklung von Staat und Verwaltung in Deutschland. Unseren Mitarbeitenden bieten wir: flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeit­modelle zur besseren Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf, modern ausgestattete Arbeitsplätze mit Möglichkeiten für mobiles Arbeiten, 30 Urlaubstage im Jahr plus Heiligabend und Silvester arbeitsfrei, eine transparente, leistungs­orientierte Vergütung sowie eine attraktive betriebliche Alters­vorsorge, ein strukturiertes und umfassendes Onboarding (u. a. Buddy-Programm), passgenaue persönliche und fachliche Entwicklungs­möglichkeiten, regelmäßige Teamevents, Zuschuss zum ÖPNV, zahlreiche Sportangebote durch vergünstigte Konditionen bei Urban Sports Club ... und noch vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Specialist Sustainability / Referent Nachhaltigkeitsmanagement (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Frankfurt am Main
d-fine ist ein kontinuierlich wachsendes europäisches Beratungsunternehmen mit über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir sind mit acht Standorten in vier Ländern nah bei unseren Kunden. Im Fokus unserer Projekte liegen quantitative Fragestellungen rund um Data Analytics, Data Science, Modellierung und den Aufbau nachhaltiger technologischer Lösungen. Unser Beratungsansatz basiert auf langjähriger Praxiserfahrung und dynamischen Teams mit klarer analytischer und technologischer Prägung.Für unseren Hauptsitz in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Specialist Sustainability / Referenten (m/w/d) Nachhaltigkeitsmanagement in Vollzeit oder zu 80% in Teilzeit. Die Arbeit kann flexibel aus dem Büro und remote gestaltet werden.In dieser Position übernehmen Sie in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung alle anfallenden Projekt- und Linientätigkeiten rund um das interne Nachhaltigkeitsmanagement von d-fine. Dies umfasst insbesondere die Umsetzung unserer Nachhaltigkeitsstrategie und die zugehörige Berichterstattung, alle Themen rund um die Klimaneutralität sowie unseren Umgang mit sozialen Nachhaltigkeitsaspekten wie der Sicherstellung von Chancengleichheit. Neben der Erfüllung regulatorischer Anforderungen legen wir Wert auf die Erfüllung von Erwartungen unserer Beschäftigten und des Marktumfelds. Als Unternehmen mit einem starken Fokus auf Data Analytics setzen wir auch im Bereich Nachhaltigkeit auf die Sammlung, Analyse und Darstellung von Daten, was die Implementierung eigener Software-Tools beinhaltet. Die Rolle ist eng mit dem betriebsinternen Sustainability Board verknüpft und unterstützt dieses in allen Themen zur Nachhaltigkeit von d-fine.Die Position ist in das Policy Department integriert, das innerhalb von d-fine als zentrale Anlaufstelle für regulatorische Entwicklungen fungiert, den Aufbau neuer Themen unterstützt, interne Expertengruppen koordiniert, gezielt bei Ausschreibungen sowie Projekten mitwirkt und einen Q&A-Service für interne und externe Ad-hoc-Anfragen zu Regulierungsfragen anbietet. In diesem Umfeld verfolgen Sie insbesondere die regulatorischen Nachhaltigkeitsanforderungen.Zentrale Ansprechperson für alle Fragen in Bezug auf Nachhaltigkeit und Verantwortung für die Betreuung des NachhaltigkeitsmanagementsEigenständige Überwachung neuer regulatorischer Anforderungen mit Bezug zur Nachhaltigkeit, Durchführung von Gap-Analysen sowie die Erstellung interner Richtlinien und ProzesseErstellung unserer CO2-Bilanz und Verantwortung für die Kompensation, Zertifizierung sowie Veröffentlichung in diesem BereichAufbau und laufende Betreuung des Monitorings sowie Reportings von Nachhaltigkeits- und Diversity-Kennzahlen für regulatorische sowie interne Steuerungszwecke, insbesondere die Modellierung unserer CO2-Emissionen und quartalsweises Reporting zur Reduktion unserer EmissionenAufbau und Durchführung der Prüfprozesse sowie des Reportings im Rahmen des LieferkettensorgfaltspflichtengesetzesDefinition, Koordination, Weiterentwicklung und Durchführung unserer Nachhaltigkeitsinitiativen sowie -projekteUnterstützung der internen und externen Nachhaltigkeitskommunikation sowie bei der nachhaltigkeitsbezogenen BerichterstattungMitarbeit in internen Gremien im Kontext Nachhaltigkeit und DiversitätGezielte Unterstützung der Aufgaben des Policy DepartmentsErfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master oder Diplom) im Bereich Sustainability/Nachhaltigkeit, alternativ in Physik, Mathematik, Informatik oder Natur-, Ingenieur- bzw. Wirtschaftswissenschaften mit entsprechend quantitativ, analytisch oder technologisch ausgerichteter VertiefungsrichtungAusgeprägte analytische und technische Fähigkeiten (Tool-Erstellung, Low-Code-Entwicklung)Gute Programmierkenntnisse in R oder PythonRoutinierter Umgang mit MS Office, insbesondere mit ExcelSehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseExzellente Kommunikationsfähigkeiten, hohe Teamfähigkeit sowie große EinsatzfreudeInteresse an Themen rund um alle Aspekte der Nachhaltigkeit sowie an der Analyse regulatorischer Anforderungen – erste Erfahrung in entsprechenden Projekten ist von VorteilSpaß am Aufbau und der Gestaltung neuer ManagementprozesseAbsolute Zuverlässigkeit, Sorgfalt und VertrauenswürdigkeitEinen modernen Arbeitsplatz im Herzen von FrankfurtEine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, lockere Teamatmosphäre und offene KommunikationFlache Hierarchien, ein kollegiales Betriebsklima und kurze EntscheidungswegeFreiraum und Flexibilität bei der persönlichen Arbeitsgestaltung (z. B. Mobile Work Policy)Vielfältige Zusatzleistungen wie z. B. 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge, Jobrad, Zuschuss zur Fitnessclubmitgliedschaft, flexible Teilzeitmodelle, Firmenevents und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Toxikologe/in (m/w/d) im Bereich Beratung & Medical Writing

Sa. 25.06.2022
Niederzier
IASON consulting GmbH & Co. KG ist ein modernes, innovatives und unabhängiges Familienunternehmen, das hochwertige wissenschaftliche und regulato­rische Beratung im Bereich der Arzneimittel- und Medizinproduktent­wicklung anbietet. Seit der Firmengründung im Jahr 2004 unterstüt­zen wir Firmen in mehr als 20 Ländern dabei Life-Science-Produkte zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Stellenbeschreibung Wir suchen eine/n Toxikologin/en im Bereich Medical Writing und im weiteren Berufs­verlauf auch Berater im Bereich der präklinischen Entwicklung von Arzneimitteln und Medizin­produkten. Es besteht die Möglichkeit auf Home-Office. Erstellung von wissenschaftlichen, regulato­rischen Dokumenten in englischer Sprache auf sehr hohem Niveau Erstellung und Review toxikologischer Gutachten, Risikobewertungen und Grenzwert­bestimmungen u.a. zur Vorlage bei Behörden Bewerber/innen mit signifikanter relevanter Berufserfah­rung können auch Beratung in der präklinischen Entwicklung von Arzneimitteln und Medizinprodukten übernehmen Studienplanung (Projektpläne, begleiten­de Beratung, etc.) Projektbetreuung und -management Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Abschluss im Bereich Toxikologie (z.B.: Aufbau­studium, MSc/PhD im Bereich Toxikologie) Möglichst lückenloser Lebenslauf Sehr gute Deutsch- und Englischkennt­nisse in Wort und Schrift Gute Office-Kenntnisse Kommunikationsfähigkeit, eigenverant­wortliches Arbeiten, Organisations­vermögen, schnelle Auffassungs­gabe, Lernbereitschaft, Sorgfalt Wichtigste Eigenschaften sind sowohl Wille als auch Fähigkeit sich eigenständig zu verbessern und professionell mit konstruktiver Kritik umzugehen; zudem eigenverant­wortliches Handeln und exaktes Arbeiten. Ganzheitlichen Blick über den Tellerrand im Bereich der Arzneimittel- und Medizinprodukt­entwicklung inkl. Nachbeobachtung. Sehr gute Erreichbarkeit aus den Ballungs­gebieten Aachen und Köln/Bonn durch Autobahnanschluss Home-Office-Möglichkeiten Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen, wachsen­den Beratungs­unternehmen mit einer gezielten 1-zu-1 Einarbeitung durch einen Mentor und einer kontinuierlichen fachlichen Entwicklungs­möglichkeit Helle, moderne Büros mit ergonomisch einstellbarer Arbeitsumgebung Kurze Entscheidungswege für alle neuen Ideen Extrem vielfältige Aufgabenstellungen in interdiszip­linärem Arbeitsfeld Bei IASON consulting haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, mutige neue Ideen zu diskutieren und umzusetzen. Als Beratungs­unternehmen ermutigen wir unser Team immer dazu, innovative Lösungen für komplexe Herausforderungen zu finden.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Project Management (Business/IT) (m/w/d)

Sa. 25.06.2022
München
(Senior) Consultant Project Management (m/w/d) Deutschlandweit, in Vollzeit, Unbefristet, Job-ID: p2649 Wer wir sind msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 9.000 Mitarbeitenden. Wir haben uns einen ausgezeichneten Ruf in einer Vielzahl von Branchen erarbeitet. Das verdanken wir unseren interdisziplinären Teams sowie unserem Leistungsspektrum aus innovativer Beratung für intelligente IT-Lösungen. Innerhalb der msg-Gruppe ist die msg industry advisors für die Businessberatung in der produzierenden Industrie verantwortlich. In unserem Team arbeiten Sie in Projekten unserer Kunden aus der Pharma-, Chemie-, Biotechnologie- und Medizintechnik-Branche. Sie überführen dabei deren Strategie in Prozesse, Organisationen sowie IT und helfen bei der Implementierung innovativer Digitalisierungslösungen. Dies alles unter Berücksichtigung aller gültigen regulatorischen Anforderungen. Wir möchten, dass Sie mitgestalten, persönlich wachsen und mit Ihrer Individualität das Team bereichern.(Teil-)Projektleitung für spannende Projekte in der produzierenden Industrie: Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Projekten Eigenständige Leitung von kleineren Projekten oder Teilprojekten Operative Mitarbeit an Kundenprojekten im Projektmanagement-Office Verantwortung von der Akquise bis zum erfolgreichen Projektabschluss Auf- und Ausbau der eigenen fachlichen Expertise im Projektmanagement sowie in den Prozessen und IT-Systemen der Branchen Pharma, Chemie, Biotechnologie und Medizintechnik Entwicklung in eine Fach- und/oder Managementlaufbahn durch die Übernahme wachsender Verantwortung für Kunden, Projekte sowie Kolleginnen und Kollegen Einblick in verschiedenste Prozesse, Themen und Kunden Abgeschlossenes Studium und berufliche Erfahrungen in der Beratung oder (Teil-)Projektleitung kleiner oder mittlerer Projekte und/oder Mitarbeit in Projektmanagement-Offices (PMO) Kenntnisse klassischer und agiler Projektmanagement-Methoden und -Werkzeuge Kundenorientierung, Teamfähigkeit, Belastbarkeit Kenntnis der Kernprozesse in der fertigenden Industrie, idealerweise im Bereich Life-Science & Chemicals (Pharma, Medizintechnik, Chemie) Kenntnis einschlägiger Prozessmanagement-Methoden und -Tools Analytische, konzeptionelle und methodische Skills Hohe Fachkompetenz und die Bereitschaft, diese zu erweitern Kundenorientiertes Denken und Stärke im Aufbau von Kundenbeziehungen Gute Branchenkenntnisse Hohe kommunikative Fähigkeiten auf Projektebene Bereitschaft zu flexiblen Einsätzen beim Kunden oder Remote Work, Reisebereitschaft Sicheres Englisch Wir bieten Ihnen spannende und abwechslungsreiche Herausforderungen, flache Hierarchien und die Perspektive, zusammen mit den msg industry advisors zu wachsen. Denn Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung ist uns wichtig. In unserem professionellen und kollegialen Arbeitsumfeld finden Sie, was Sie dazu brauchen: Schulungen und Coaching fördern Ihre Entwicklung und Karriere Durch unser flexibles Arbeitszeitmodell und moderne digitale Arbeitswelten lassen sich Beruf und Privatleben gut verbinden. Ein Umzug ist nicht notwendig, bei Bedarf können Sie auf unser deutschlandweites Standortnetzwerk zurückgreifen Ihre Erfahrungen und Fähigkeiten sind für uns ausschlaggebend für die Planung Ihrer Projekteinsätze Berufserfahrene Bewerberinnen und Bewerber haben die Möglichkeit, die Zukunft unseres wachsenden Unternehmens aktiv mitzugestalten Dieses Angebot kombinieren wir mit der Sicherheit einer Festanstellung mit attraktivem Gehalt
Zum Stellenangebot

Berater / Consultant (m/w/d) für die Bereiche Umweltschutz / Managementberatung / Arbeitsschutz / Anlagensicherheit

Do. 23.06.2022
Siegburg
Die GfBU-Consult GmbH wird von einem ausgewogenen Expertenteam von über 36 festangestellten und freien Mitarbeitern getragen. Alle besitzen akademische Abschlüsse (Dipl.-Ing., Dipl.-Phys., Dipl.-Chem., Dipl.-Biol., Dipl.-Met., M.Sc., B.sc., Dipl.-Wirtschaftsing.) sowie langjährige Berufserfahrung und fachspezifische Einzelqualifikationen. Um weiter wachsen zu können, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Siegburg (bei Köln) eine/n Berater / Consultant (m/w/d)für die Bereiche Umweltschutz / Managementberatung / Arbeitsschutz / Anlagensicherheit Vorbereitung und Begleitung von Genehmigungsverfahren nach Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) Erstellen von Umweltverträglichkeitsuntersuchungen, Immissionsprognosen, Fachgutachten Organisationsuntersuchungen / Organisationsverschuldensanalysen Einführung von Managementsystemen (QMS, EnMS, UMS, AMS, integrierte Systeme) Projektmanagement Erarbeitung von Gefährdungsbeurteilungen und Explosionsschutzdokumenten Erstellung von Konzepten zur Verhinderung von Störfällen / Sicherheitsberichten / Berechnung des angemessenen Sicherheitsabstandes Beurteilung der CE-Konformität von Maschinen Umsetzung der Ergebnisse der Gefährdungsbeurteilungen in Verfahrens-/Arbeits- und Betriebsanweisungen Durchführung von Schulungen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss möglichst in einem naturwissenschaftlich / technischen Bereich mehr als 2-jährige Projekterfahrungen im Bereich Umweltschutz / Managementberatung / Arbeitsschutz / Anlagensicherheit sicheres und redegewandtes Auftreten, Belastbarkeit, Flexibilität, Kontaktfreudigkeit gute IT-Kenntnisse (Office-Anwendungen, ggf. AutoCAD) gute Englischkenntnisse Führerschein PKW spannende Projektaufgaben in Projekten der Energiewende / der Klimatransformation der Industrie angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team leistungsgerechte Vergütung sehr gute Möglichkeiten der persönlichen Weiterbildung Beteiligung des AG an der betrieblichen Altersvorsorge Es sind ggf. Einarbeitungszeiten am Hauptsitz in Hönow (Berlin) erforderlich, die je nach Berufs- und Projekterfahrung variieren können.
Zum Stellenangebot

Werkstudent/Praktikant (m/w/d) LifeScience, Pharma & MedTech

Fr. 10.06.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Düsseldorf, Stuttgart
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Die LifeScience-, Pharma- und Medizintechnik- Branche steht vor nie dagewesenen Herausforderungen: In vielen Bereichen wird sich die Branche in den kommenden Jahren stark verändern müssen. Wir unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg. Du hast Spaß daran, dich komplexen Herausforderungen zu stellen und wegweisende Lösungen für nachhaltige Veränderungen zu erarbeiten? – Dann ist dies genau das Richtige für dich. Du unterstützt uns als Teil unseres Teams bei Digitalisierungsprojekten über die gesamte Wertschöpfungskette der Pharma- und MedTech-Industrie Gemeinsam mit deinen KollegInnen erarbeitest du nachhaltige Geschäfts- und Businessmodelle (z.B. Portfoliooptimierung, Ausarbeitung der kommerziellen Strategie) Du unterstützt bei der Erhebung und Analyse von Informationen sowie der Entwicklung von Handlungsempfehlungen für unsere Kunden Du lernst den Prozess der Angebotserstellung kennen und wirkst bei der Angebotsvorbereitung im LifeScience Bereich mit Der Zeitraum für ein Praktikum beträgt mind. 3 Monate bis max. 6 Monate Du studierst Wirtschafts-, Natur- oder Ingenieurswissenschaften Du bist derzeit an einer Universität/Hochschule eingeschrieben oder befindest dich in deinem Gap-Year zwischen Bachelor und Master Erste praktische Erfahrungen - idealerweise im Bereich der pharmazeutischen Industrie oder der Medizintechnik Analytisches Denkvermögen, sorgfältige und proaktive Arbeitsweise sowie hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS Office-Anwendungen Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Wertvolle Praxiserfahrung durch eigenverantwortliche Mitarbeit auf Kundenprojekten Unterstützung und individuelle Förderung durch einen persönlichen Mentor Als Fair Company zahlen wir eine faire Vergütung Aufbau eines beruflichen Netzwerks in einem international geprägten Umfeld Aufnahme in unser Praktikantenförderprogramm mit exklusiven Angeboten
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager LifeSciences, MedTech & Healthcare (m/w/d)

Di. 07.06.2022
Frankfurt am Main, München, Berlin
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Wir beraten unsere Kunden der Pharma-, Medizintechnik- und Healthcare-Branche bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer und zukunftsweisender Geschäftsstrategien, um die Patienten-Journey im e-health Bereich zu optimieren. Freuen Sie sich auf spannende, anspruchsvolle Aufgaben und vielfältige Projekte in multidisziplinären Teams. Die inhaltlichen Schwerpunkte dabei sind: Selbstständige Leitung von Beratungsprojekten Kompetenter Ansprechpartner für unsere Kunden in allen Projektphasen Konzeption und Implementierung digitaler Systemlösungen im Bereich Drug-Device-Kombinationen Erarbeitung ganzheitlicher Lösungsansätze für Organisationen, die Software as a Medical Device vertreiben Entwicklung und Realisierung von Maßnahmen zur Performanceverbesserung und Kostenoptimierung bei globalen Transformationsprogrammen Führung von Transformationsprogrammen zur Implementierung von Änderungen in der medizinischen Regulierung in bestehenden SOPs und Prozessen Verantwortung für Akquisitions- und Pre-Sales-Tätigkeiten zum Ausbau bestehender Kundenbeziehungen sowie Gewinnung neuer Kunden Strategische und innovative Weiterentwicklung unseres Beratungsportfolios Erfolgreicher Abschluss eines Diplom- oder Masterstudiums Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, Ingenieurswissenschaften oder der Gesundheitsökonomie Mind. 5 Jahre Beratungserfahrung oder beratungsnahe Tätigkeit im Bereich Life Sciences, Medical Devices oder Healthcare Fundierte Kenntnisse zu IT-Systemen, Geschäftsmodellen und Prozessen im Gesundheitswesen Gutes Verständnis derzeitiger Behandlungspfade sowie gesetzlichen und gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen. Einschlägige Erfahrung im Bereich Akquisition sowie ein ausgeprägtes Netzwerk im Health-Care-Umfeld Projektleitungs- und Führungserfahrung Analytisches Denkvermögen, sicheres Auftreten und hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten Nationale und internationale Reisebereitschaft Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: