Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung | Wirtschaftsprüfg.: 6 Jobs

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wirtschaftsprüfg.
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung
Wirtschaftsprüfg.

Medical Writer (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Hannover
Wir suchen engagierte Collegen für eine Vollzeittätigkeit in unserer Strategieberatung als Medical Writer (m/w/d), die mit uns die optimale Versorgung von schwerkranken Patienten mit innovativen Arzneimitteln und medizintechnischen Produkten voranbringen wollen. Die SKC Beratungsgesellschaft mbH ist die führende Strategieberatung für anspruchsvolle Fragestellungen in den Bereichen Market Access, Pricing und Reimbursement von innovativen Arzneimitteln, medizintechnischen Produkten und digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA). Als Partner von international agierenden Unternehmen unterstützen wir die erfolgreiche Markteinführung insbesondere von Arzneimitteln für seltene Erkrankungen, von ATMPs oder von Produkten, die neue Therapiestandards setzen, sowohl strategisch als auch operativ. Unser Enthusiasmus gilt der Lösung anspruchsvoller Problemstellungen. Wir sind die Market Access Special Forces! Unterstützung und Durchführung von Beratungsprojekten mit Fokus auf die Erstellung von Market Access- / Dossier-Strategien inkl. der Teilnahme an Beratungsgesprächen und Anhörungen mit den relevanten Behörden Selbstständiges Erstellen von Nutzenbewertungsdossiers von Arzneimitteln im Rahmen des AMNOG-Verfahrens (für weiterführende Informationen: Nutzenbewertung von Arzneimitteln) in Kooperation mit unseren Klienten Wissenschaftliche und statistische Aufbereitung, sowie Interpretation und Darstellung von Ergebnissen klinischer Studien Selbstständige Aufbereitung wissenschaftlicher Fachliteratur, sowie das Erstellen und Dokumentieren von qualitativen und quantitativen Analysen Mitarbeit in interdisziplinären, agilen und gemischten Teams aus Klienten und Collegen Modernste Methoden des New Work (z.B. Design Thinking, SCRUM, Kanban) Aktives Mitwirken an der Weiterentwicklung von SKC Gezielte Förderung und Weiterbildung in den wichtigsten Disziplinen der Strategieberatung Abschluss (Master, Diplom, Promotion) in Gesundheitsökonomie, Public Health, Wirtschafts-, Natur-, Sozialwissenschaften, Pharmazie oder Medizin und ggf. bereits erste Berufserfahrung Idealerweise Kenntnisse des deutschen Gesundheitssystems, des Arzneimittelmarktes sowie der gesetzlichen Rahmenbedingungen Sorgfältiges, sowie eigenständiges und kundenorientiertes Arbeiten mit hohem Qualitätsanspruch Ausgeprägte Stärken in analytischem Denken und dem Verfassen von wissenschaftlichen Texten auf Deutsch und Englisch Sicheren Umgang mit MS Office Teamplayer Flexibilität, Einsatz und einen ausgeprägten Sinn für Humor Eine herausfordernde Tätigkeit in einer zukunftsträchtigen Branche Spannende Projekte im nationalen und internationalen Kontext Ein multidisziplinäres und erfahrenes Team mit ausgeprägtem Teamgeist und flachen Hierarchien Moderne Büroräume (Clubhouse-Atmosphäre) im altehrwürdigen Pelikanviertel im angesagten Stadtteil List, zentral gelegen und Home Office abhängig vom Erfahrungslevel Onboarding und Mentoring-Programm – auch und gerade in Zeiten von Covid-19 Individuelle Weiterbildung und Entwicklung mit Aufstiegsmöglichkeiten in einem dynamisch wachsenden Unternehmen Interne Weiterbildungen wie z.B. Moderationstraining, SKC Negotiation Club (Harvard Law School), Senior Strategy Lunch Innovative, vielfältige und sinnstiftende Tätigkeiten und die Möglichkeit, sich stärkenorientiert einzubringen Eine leistungsgerechte Bezahlung sowie ein attraktives Benefit-Paket Getränke, Obst und Müsli kostenfrei & Fitnessstudiokooperation Mitarbeit in sozialen Pro-Bono Projekten
Zum Stellenangebot

Digital Lab Lead Europe (f/m/d)

Di. 15.06.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder)
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft. Dein Talent und Know-how in den Bereichen Einkauf, Finance, HR, Marketing & Communications, Infrastructure, Public Affairs oder Riskmanagement ist bei uns immer gefragt. Ebenso trägst du als Teil der vertriebsunterstützenden Experten-Teams entscheidend zu unserem Unternehmenserfolg bei.Mission - You are responsible for the Global and EMEA alignment with tenant territories and develop and maintain the product and programme roadmap. You also align cost sharing strategies. The development and maintenance of the strategy in collaboration with other hosting territories also belongs to your responsibilities as well as approving changes for the EU/EMEA instance and the onboarding of new tenants.Impact and Responsibilities - You ensure the quality of the EU Digital Lab and build capacity within the Business Units to manage and maintain delivery maps. You also maintain Europa FAQ’s as well as how-to videos and share content with other territories.Exciting insights - You manage the platform feedback and lead triage at Europe and EMEA A level. You also manage technical issues and escalations. Furthermore, you manage TRF clearance for major releases and work together with the Europe Technical Support team to analyse types of tickets for improvements. You focus on the overall x-territory experience of all users.You have successfully completed your studies in the field of Business Information Technology or Computer Science.You have several years of professional experience in the creation, operation and management of technical platforms and server systems, ideally with an international background.Your technical skills include DevOps, testing, connecting RPA technologies, addressing all necessary compliance issues.You are fluent in German and English. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Bereich Biozide

Fr. 11.06.2021
Hamburg
Mit einem Team von rund 80 Mitarbeitern/innen in Hamburg und Köln betreuen wir seit fast 40 Jahren als inhabergeführtes Beratungshaus weltweit rund 1.000 Unternehmen aus den Branchen Chemie, Pharma, Logistik und der verarbeitenden Industrie. Hierbei bieten wir unseren Kunden Compliance-Lösungen für den weltweiten Vertrieb und den Umgang mit Chemikalien. Unsere Schwerpunkte umfassen die Bereiche Globales Chemikalien-Management, Safety-Health-Environment-Management, Gefahrgut-Management, Rechtssicherheit und Audits sowie Notfall-Management. In unserer UMCO Akademie bieten wir zudem aktuelle Seminare für Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Gefahrstoffe, Umwelt- und Arbeitsschutz, Gefahrgut und Lagerung sowie internationale Rechtsbereiche an. Zur Verstärkung unseres Teams in Hamburg-Wilhelmsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Student (m/w/d) zur Unterstützung unseres Biozid-Teams (Mini-Job oder auch gern als Werkstudent 20 Std./Woche) Recherche und Dokumentation über den Genehmigungsstatus von bioziden Wirkstoffen Schriftliche Kommunikation (oft in Englisch) mit Europäischen Behörden und Kunden (oft in Deutsch) zu unterschiedlichen Fragestellungen Recherche, Ausfüllen und Absenden von Standardformularen mit stoff- und firmenbezogenen Informationen (oft in Englisch) u. a. im Rahmen von nationalen Meldungen von Biozidprodukten Recherche von stoffbezogenen Informationen Grundverständnis für chemische Stoffe, deren Identität und Eigenschaften (naturwissenschaftlicher Hintergrund) Toxikologie) Englisch sicher lesen und schreiben Sicherer Umgang mit E-Mail, Internet, Datenbanken und MS-Excel Sorgfältiges und eigenständiges Arbeiten ca. 10 - 20 Stunden/Woche (nach Absprache), in den Semesterferien gern mehr Flexible Zeiteinteilung, Mo bis Fr (8.00 bis 17.00 Uhr) 11,- €/Std., nach 6 Monaten 12,- €/Std. Teilnahme an Firmenevents wie Frühstück, Sommerfest, Weihnachtsfeier Teilnahme an allen Seminaren der UMCO Akademie möglich (in der Freizeit und soweit ein Teilnehmerplatz vorhanden ist) Gute Verkehrsanbindung Sicherer Fahrradabstellplatz / Tiefgarage Kostenloser Kaffee und Tee Derzeit natürlich mobiles Arbeiten möglich, „nach Corona“: Kombination aus Präsenz & mobilem Arbeiten (je nach Kundenbedürfnissen & betrieblichen Erfordernissen) … und ein tolles Team natürlich :-)
Zum Stellenangebot

Quality Regulatory Expert (m/w/d) - Life Science Quality Management

Do. 10.06.2021
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Köln, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kund:innen bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln Sie für unsere Kund:innen individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei beraten Sie zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Köln und München suchen wir engagierte Verstärkung. Die Digitalisierung in einem regulierten Umfeld wie die Life Science Industrie wird nur ganzheitlich gelingen, wenn wir das Herzstück, das Qualität Management System, zu einem digitalen intelligenten Informationsmanagement transformieren. Dieser Herausforderung nehmen wir uns an. Als Kernmitglied des cross-disziplinären Entwicklungsteam verantworten Sie die regulatorische Sicherstellung der Entwicklung digitaler Assets und Managed Services für ein digitales Qualitätsmanagementsystem Sie verantworten die regulatorische Betrachtung/Impact Analyse/Risikobewertung der zu entwickelnden digitalen Lösungen Sie entwickeln effiziente Quality Prozesse und Standards gemäß regulatorischer Vorgaben und Operational Excellence Prinzipien Als Quality Expert:in in den Umsetzungsprojekten leitesn Sie entsprechende Quality Performance bei/mit den Kund:innen und trägst damit wesentlich zum Projekterfolg bei Mit Ihrer regulatorischen Expertise tragen Sie maßgeblich zur der Entwicklung einer erfolgreichen Go-to-Market Strategie bei Als „Ambassador“ sind Sie aktive:r Netzwerker:in in der Life Science Industrie (inklusiver entsprechender Publikationen/Präsentationen) und fungieren als Meinungsbilder:in und aktive:r Gestalter:in im Austausch mit Expertengremien Sie überschauen die weltweiten regulatorischen Trends, und treiben aktiv den Deloitte internen Wissensaustausch, als auch die Entwicklung neuartiger Lösungen voran Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master Degree) der Fachrichtung Pharmazie, Medizin, Ingenieurswissenschaften oder vergleichbarer Naturwissenschaften. Idealerweise verfügst du ergänzend über eine Business Zertifizierung (MBA) Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in Senior Quality Positionen in Life Science, Healthcare oder Behörden, davon mehrjährige Erfahrung im Quality Management System, Audit Management, in der Produktion und/oder QA/QC Exzellentes, umfangreiches regulatorisches Wissen und Inspektionserfahrung Praxiserfahrung hinsichtlich der Nutzung verschiedener digitaler Technologien Hohes analytisches und lösungsorientiertes Denkvermögen sowie ausgeprägte, cross-disziplinäre Teamorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, um komplexe Zusammenhänge präzise darzustellen Sehr gute MS-Office- Anwender-Kenntnisse Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Flexibilität und Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Entwicklungsprogrammen, insbesondere für das Senior Management. Hierdurch unterstützen wir aktiv Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Ein weiterer Pluspunkt: Ihre leitende Mitarbeit an einem neuartigen Quality Management System für die Life Science Industrie, und die damit verbundene Reputation, stellen eine einzigartige Karrierechance für Sie dar.
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) für klinische Leistungsbewertung (IVD) - Remote

Di. 08.06.2021
Konstanz, Frankfurt am Main, Berlin
Unsere über 90 Expert:innen am Johner Institut arbeiten Hand in Hand, um unsere Mission täglich zu erfüllen: Wir unterstützen Medizinproduktehersteller dabei, sichere und wirkungsvolle Produkte zu entwickeln und diese trotz aller Regularien schnell in den Markt zu bringen. Wir schaffen das hierfür erforderliche Wissen und geben dies im Rahmen von strategischer Beratung an unsere Kunden weiter. Wer wir sind Die Johner Institut GmbH ist ein Premium-Beratungsunternehmen, das Medizinproduktehersteller dabei unterstützt: Produktakten zu erstellen, zu prüfen und für die Zulassung vorzubereiten, Medizinprodukte ebenso rasch wie erfolgreich zu entwickeln und zuzulassen, QM-Systeme und Prozesse zu etablieren oder diese zu entschlacken. Ein ehrlicher und wertschätzender Umgang miteinander und mit unseren Kunden sowie eine hohe Fachkompetenz und Kundenorientierung in der Beratung sind uns besonders wichtig.Seminare und Videotrainings im Auditgarant zur normen- und gesetzeskonformen Entwicklung von Medizinprodukten sind weitere wichtige Säulen unseres Portfolios. Ebenso stolz sind wir auf den Erfolg unserer berufsbegleitenden Masterstudiengänge.Weil immer mehr Firmen den leidenschaftlichen Einsatz und die Professionalität unseres Teams schätzen, suchen wir neue Kolleginnen und Kollegen, die uns bei der Beratung unserer Kunden unterstützen. Im Vordergrund steht dabei Beratung für die Planung von klinischen Leistungsstudien. So können Sie uns unterstützen Viele IVD Hersteller fürchten hohe Aufwände für Leistungsstudien durch die Vorgaben der IVDR. Bei der Beratung geht es jedoch viel mehr darum, angemessene Aufwände bezogen auf Produktrisiken abzuschätzen und den klinischen Nachweis für das Medizinprodukt zu erbringen, um damit die Patientenversorgung sicher zu stellen. Das wäre der Bereich, in dem wir uns Ihre Unterstützung wünschen. Auf welche Aufgaben Sie sich freuen Sie, als unser neues Team-Mitglied arbeiten mit uns an einem unserer Standorte (Konstanz, Frankfurt, Berlin) oder im Home-Office, entwickeln in enger Zusammenarbeit mit unserem IVD-Team Konzepte für die klinische Leistungsbewertung, planen klinische Leistungsbewertungen zusammen mit den Experten unserer Kunden. Sie bewerten Risiken von In-vitro-Diagnostika, halten Workshops und beraten unsere Kunden selbständig und schreiben passgenaue Angebote. Sie Kommunizieren mit Kunden und anderen Stakeholdern. Sie, als ideale Bewerberin bzw. idealer Bewerber, verfügen über einen - vorzugsweise medizinischen oder naturwissenschaftlichen - Hochschulabschluss, haben Erfahrung im Bereich klinischer Prüfungen und/oder klinischer Forschungsstudien, ggf. haben Sie bereits einen Ethikantrag gestellt oder daran mitgewirkt. Sie kennen das Vorgehen der klinischen Validierung von IVD- oder Medizinprodukten, Arzneimitteln oder diagnostischen Verfahren. Idealerweise kennen Sie zudem einschlägige Normen und Standards zu klinischen Studien. Sie beherrschen die englische Sprache in Wort und Schrift und sprechen Deutsch auf muttersprachlichem Niveau.   Sie überzeugen durch ein höfliches und verbindliches Auftreten sowie eine sichere, aktive und wertschätzende Kommunikation und übernehmen Verantwortung für die eigenen Ergebnisse und damit für den Erfolg der Kunden, des Instituts und sich selbst. Flexible Arbeitszeiten Homeoffice oder Arbeit am Standort Konstanz, Frankfurt, Berlin Positionierung als Expert:in Werte, die wirklich gelebt werden Integrität und Transparenz Gestaltungs- und Veränderungsfreiheit Unterstützung und Förderung der Aus- und Weiterbildung  Wertschätzung und motivierender Teamspirit  
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler / Ingenieur als Patentsachbearbeiter / Patentanwalt (m/w/d)

Sa. 05.06.2021
Dresden
Unternehmen aus der ganzen Welt lassen sich ihre Innovationen schützen. Unterstützung bietet ihnen hierbei Viering, Jentschura & Partner mbB (VJP) mit einer großen Gruppe von mehr als 200 hervorragenden Mitarbeitern aus verschiedensten Ländern und mit besonderen Kenntnissen in Sprachen, Wirtschaft, Recht und Technik. VJP berät ihre Mandanten in allen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes, schützt diese und setzt deren Interessen durch. Mehr als 50 Mitarbeiter, unter anderem Formalsachbearbeiter, Patentsachbearbeiter, Patentanwälte und Rechtsanwälte, stehen in diesem Unternehmen allein in unserem Büro in Dresden tagtäglich für ihre Mandanten ein. Zur Verstärkung unserer Patentsachbearbeiter und Patentanwälte suchen wir für unser Dresdener Büro ab sofort Naturwissenschaftler/Ingenieure (m/w/d) als Deutscher Patentanwalt, European Patent Attorney, oder als technischer Experte mit der Möglichkeit zur Ausbildung zum Deutschen Patentanwalt und/oder European Patent Attorney. Analysieren technischer Sachverhalte Vereinfachtes Wiedergeben komplexer Probleme Ausarbeiten von Patentanmeldungen Führen von Patentprüfungsverfahren für unsere Mandanten Vielfältige weitere Tätigkeiten auf dem Gebiet des Patentwesens Grundvoraussetzung wäre ein abgeschlossenes Hochschulstudium, z.B. in der Elektrotechnik, der Physik, der Informatik, der Werkstoffwissenschaft, dem Maschinenbau, der Verfahrenstechnik, der Mechatronik, der Mathematik oder in einem vergleichbaren Studiengang Wir würden uns freuen, wenn Sie bereits eine Ausbildung zum Patentanwalt bzw. European Patent Attorney angestrebt oder abgeschlossen haben, dies ist aber keine Voraussetzung Sie können sich selbstverständlich auch gern als Quereinsteiger bei uns bewerben; wir freuen uns, wenn Sie beispielsweise bereits als Ingenieur/Physiker in der Elektrotechnik, dem Maschinenbau, der Mechatronik, der Steuerungs- und Automatisierungstechnik, in Forschung und Entwicklung, in der Verfahrenstechnik, in der Halbleitertechnik, in der Mikroelektronik, in der Robotik, in der Telekommunikation, in der Forschung und Entwicklung, als Programmierer, Mathematiker, oder Ähnliches gearbeitet haben Sprachkenntnisse zumindest verhandlungssicher in Deutsch und/oder Englisch Freundliches Auftreten, Teamfähigkeit, selbständige und strukturierte Arbeitsweise, Sorgfalt sowie Zuverlässigkeit   Wenn Sie als technischer Experte bei uns anfangen würden, besteht die Möglichkeit, dass wir Sie zum Deutschen und/oder Europäischen Patentanwalt ausbilden Eine persönliche und internationale Arbeitsumgebung, die geprägt ist von einer freundlichen und familiären Atmosphäre Eine langfristige Perspektive mit einer Vielzahl von möglichen Beschäftigungsoptionen, z.B. Festanstellung, Freiberufler, Partner der Kanzlei Ein anspruchsvolles und zugleich abwechslungsreiches Aufgabengebiet auf den verschiedensten Gebieten der Technik
Zum Stellenangebot


shopping-portal