Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Architektur | Wissenschaft & Forschung: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Architektur
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Architektur
Wissenschaft & Forschung

Architekt/ Bauingenieur (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Ottobrunn
Mit einer tiefgreifenden Strukturreform transformiert die Technische Universität München (TUM) das traditionelle Fakultätssystem. Dafür werden u.a. ingenieurwissenschaftliche und gestalterische Kompetenzen der TUM unter einem gemeinsamen organisatorischen Dach als School of Engineering and Design (ED) neu aufgestellt. Die Fakultät für Luftfahrt, Raumfahrt und Geodäsie wird als Department of Aerospace and Geodesy Teil der ED und sucht für den Standortaufbau in Taufkirchen/Ottobrunn zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Architekt/ Bauingenieur (m/w/d) zunächst befristet auf zwei Jahre in Voll- oder Teilzeit. Koordination und Übernahme von Nutzer-/Bauherrenaufgaben für Neubauten, Bedarfserweiterungen und Anmietungen Grundlagen- und Bedarfsermittlung (u.a. Erstellung von Raumbüchern) Koordination, Kontrolle und Steuerung der Planer, Behörden und Baubeteiligten Schnittstelle zu allen internen und externen Projektbeteiligten bei Anmietungen in Taufkirchen/Ottobrunn und Oberpfaffenhofen Eigenständige Vorbereitung und Prüfung von Leistungsverzeichnissen ggf.in Abstimmung mit externen Architektur- und Ingenieurbüros Mitwirkung und Koordination bei Ausschreibungen und Vergabe von Ausbauleistungen und Ausstattungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing., FH-Diplom bzw. Bachelor) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen oder vergleichbares Studium Langjährige praktische Berufserfahrung bei der Durchführung anspruchsvoller Baumaßnahmen, vorzugsweise durch Tätigkeiten bei öffentlichen Baumaßnahmen wie Neu-, Um- und Erweiterungsbauten Kenntnisse im Bau-, Planungs- und Vertragsrecht (VOB, HOAI, VgV) Gute Kenntnisse und Erfahrung mit öffentlichen Ausschreibungen Kenntnisse des bayerischen Vergaberechts und der RLBau von Vorteil Erfahrungen im Facility-Management Kenntnisse im Bereich Innenausbau und Innenarchitektur wünschenswert Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einsatzbereitschaft, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Verhandlungs- und Organisationsgeschick Eigenverantwortliches konzeptionelles und selbständiges Arbeiten Wir wünschen uns eine sympathische, erfahrene und teamfähige Persönlichkeit, die Freude daran hat, beim Aufbau einer Fakultät gestalterisch mitzuwirken und eigene Ideen einzubringen. Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum im Umfeld einer wachsenden Fakultät  Flexible Arbeitszeiten und Gleitzeit  Vereinbarkeit von Familie und Beruf  Ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Architekt*in für das bauliche Facility-Management

Di. 19.10.2021
Esslingen am Neckar
Die Hochschule Esslingen ist eine Hochschule mit einer über 150-jährigen Tradition. Wir legen Wert auf exzellente Lehre und fördern wissenschaftliche Qualifikation und angewandte Forschung. Der internationale und interkulturelle Austausch ist uns sehr wichtig. In allen Rankings in Deutschland erhalten wir sehr gute Beurteilungen. Das ist unser Ansporn. Die Hochschule Esslingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Architekten*in (m/w/d) zur Verstärkung des Teams im baulichen Facility-Management am Campus Esslingen. Unsere Rahmenbedingungen: Eingruppierung erfolgt entsprechend der Aufgabenübertragung und persönlicher Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TV-L Beschäftigungsumfang beträgt bis zu 100 % Die Stelle ist zunächst auf 5 Jahre befristet Verantwortliche Bearbeitung der Leistungsphasen 0-9 der HOAI bei kleineren bis mittleren Bau-, Umbau- und Bauunterhaltungsmaßnahmen Erstellen von Nutzungsanforderungen für Maßnahmen im Bestand und Neubaumaßnahmen Abstimmung mit Nutzern, Bauämtern (Vermögen und Bau Baden-Württemberg), Fachplanern und Handwerkern Durchführung von Gebäudeunterhaltsmaßnahmen (Hausmeisteraufträge im Namen des VBA) Pflege von Bestandsplänen und Flächenbilanzen mittels Morada (CAFM-Programm) Umsetzung von Vorschriften, Richtlinien und Gesetzen Umsetzen von Maßnahmen zur Barrierefreiheit Erstellen von Flächenbilanzen, Flächennutzung darstellen Baubegleitung bei Neubauvorhaben als Nutzervertreter Abgeschlossenes Hochschulstudium Architektur oder vergleichbar Gute EDV-Kenntnisse (CAD z. B. AutoCAD, Revit, Office-Programme, Facilitymanagementsysteme) Die Stelle erfordert selbstständiges und engagiertes Arbeiten, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie sicheres Auftreten und Organisationstalent Vorzugsweise zwei Jahre Berufserfahrung, davon auch Erfahrungen in der Bauablaufplanung und im Flächenmanagement Hohe Mobilität: Durch die Weitläufigkeit der Anlagen muss viel zu Fuß gegangen werden, Treppen und Steigleiter sind zu begehen Gültige Fahrerlaubnis (Klasse B)
Zum Stellenangebot

Architekt/in (w/m/d) Projektsteuerung von Baumaßnahmen

Do. 14.10.2021
Köln
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrt­agentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagen­forschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für unser Baumanagement in Köln suchen wir eine/n Architekt/in (w/m/d) Projektsteuerung von Baumaßnahmen Unser Ziel im Baumanagement des DLR ist es, maßgeschneiderte Lösungen für Gebäude und technische Anlagen der wissenschaftlichen und experimentellen Forschung zu finden und mit Erfolg umzusetzen. Für die Region West, am Standort Köln-Porz, übernehmen Sie die Bauleitung, Projektsteuerung und das Controlling von Baumaßnahmen. Unter Einhaltung aller öffentlich-rechtlichen Vorschriften und Baurichtlinien nehmen Sie dabei die Bauherrenaufgabe wahr und überwachen die Planung und Ausführung gemäß den Leistungsphasen  1 – 9 nach HOAI. Zu Ihren vielseitigen Aufgaben gehören: bauspezifische Vorbereitung der Bauprojekte: Sie klären die Aufgabenstellung, erstellen und koordinieren das Programm und ermitteln die Kosten. Dazu erstellen Sie Erläuterungsberichte (Projektkonzepte) Entwickeln der am besten geeigneten Konzepte unter Berücksichtigung der Vorstellungen und Vorgaben der Nutzer und des Objektmanagements sowie der wirtschaftlichen Randbedingungen Führen der notwendigen baufachlichen Abstimmungen mit den Landesmi­nisterien und Landesbehörden (z. B. OFD) Übernahme der Unternehmerpflichten für die zugewiesenen Baumaßnahmen bzw. Bereiche hinsichtlich des Arbeitsschutzes und der Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren Erarbeiten von Vorgaben für externe Architekten und Fachingenieure sowie Koordination der Planunterlagen und Leistungsüberwachung bgeschlossenes Hochschulstudium Architektur (Dipl.-Ing. oder Bachelor, FH) nachweisbare Kenntnisse im Projektmanagement sowie in der Steuerung von externen Planungsbüros mindestens 3 Jahre praktische Erfahrung in der operativen und planerischen Abwicklung von großen Bauvorhaben im Forschungsbereich sowie umfangrei­chen Umbau-, Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen öffentlicher Auftraggeber gewerkeübergreifende Planung von Anlagentechnik im Gebäude vertiefte Kenntnisse in der Umsetzung und Auslegung der VOB, VHB, LBOs, HOAI und RBBau sowie ASR Kenntnisse in der Erstellung von Bauleistungen Erfahrung in der Kostenkontrolle ausgeprägtes Koordinations- und Verhandlungsgeschick sicherer Umgang mit branchenüblicher Software, wie z. B. Microsoft Office, AutoCAD, SAP und Projektsteuerungs-Tools nachweisbare deutsche Sprachkenntnisse nach Niveau C1 Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungs­möglich­keiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungs­frei­räume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: