Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Assistenz | Wissenschaft & Forschung: 80 Jobs

Berufsfeld
  • Assistenz
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 77
  • Ohne Berufserfahrung 44
Arbeitszeit
  • Vollzeit 65
  • Teilzeit 44
  • Home Office möglich 20
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 41
  • Feste Anstellung 36
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Assistenz
Wissenschaft & Forschung

Projektmanager (m/w/d) für die organisatorische Steuerung von Projekten des ZQP

Mo. 18.10.2021
Berlin
Als gemeinnütziges Wissensinstitut arbeiten wir mit bundesweit anerkannter Expertise in dem Schwerpunktfeld Prävention und Sicherheit für die Gesundheit älterer Menschen – und damit an einem zentralen Zukunftsthema unserer Gesellschaft. Dabei gilt unser Engagement der Forschung, dem Theorie-Praxis-Transfer und der Politikberatung. Hierfür sprechen wir vier Hauptzielgruppen an: Pflege- und andere Gesundheitsberufe, pflegende Angehörige, politische Akteure sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Mit Deiner Arbeit im ZQP trägst Du erheblich zu einem besseren Wissensstand in der Pflege und zum Praxistransfer von relevanten Themen bei. Für die organisatorische Steuerung von Projekten des ZQP suchen wir ab sofort einen Projektmanager (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit, zunächst auf vier Jahre befristet. Projektbezogene Arbeitsplanung und Zeitmanagement Koordination von Aufgaben innerhalb von Projekten Vorbereitung und Unterstützung von projektbezogenen Gremientreffen und Arbeitsgruppen Externe Korrespondenz, z. B. mit Projektpartnern Projektbudget-Controlling Masterabschluss in Pflegemanagement, Projektmanagement, Arbeits- und Organisationspsychologie o. ä. Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Projektarbeit Fähigkeit, proaktiv Prozesse voranzubringen Sehr gute Kenntnisse zum Thema professionelle Pflege, insbesondere zur Organisationsentwicklung Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache Mitwirkung an dem gesellschaftlich hochrelevanten Handlungsfeld Gesundheit und Pflege Arbeit in einem kollegialen, lernfreudigen, multiprofessionellen und engagierten Team Moderne und sehr gut ausgestattete Arbeitsumgebung Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Attraktive Konditionen inkl. betrieblicher Altersvorsorge Zentrale Lage der Stiftung im Berliner Regierungsviertel
Zum Stellenangebot

Kauffrau / Kaufmann (w/m/d) als Teamassistenz im Bereich Quality Assurance / Health Science

Mo. 18.10.2021
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie überarbeiten Dokumente in Zusammenarbeit mit unseren Fachexpert*innen und prüfen diese formal. Sie gestalten Präsentations- und Schulungsunterlagen. Sie unterstützen bei der Pflege des Dokumentenmanagementsystems (eDMS) und des Trainingsmanagementsystems (eTMS). Sie organisieren und koordinieren interne Meetings, Kundenaudits und Besuche. Sie übernehmen die Kommunikation mit unseren Lieferanten zur regelmäßigen Re-Qualifizierung.   Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit oder können vergleichbare Berufserfahrung nachweisen. Sie begeistern sich für administrativen und organisatorischen Tätigkeiten. Sie haben Freude an Kommunikation, finden rasch Zugang zu Menschen und überzeugen durch sicheres Auftreten. Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie sind versiert im Umgang mit MS Office. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) Praxisprojekt zur Stärkung von Sicherheitskultur im ambulanten Pflege-Setting

Mo. 18.10.2021
Berlin
Als gemeinnütziges Wissensinstitut arbeiten wir mit bundesweit anerkannter Expertise in dem Schwerpunktfeld Prävention und Sicherheit für die Gesundheit älterer Menschen – und damit an einem zentralen Zukunftsthema unserer Gesellschaft. Dabei gilt unser Engagement der Forschung, dem Theorie-Praxis-Transfer und der Politikberatung. Hierfür sprechen wir vier Hauptzielgruppen an: Pflege- und andere Gesundheitsberufe, pflegende Angehörige, politische Akteure sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Mit Deiner Arbeit im ZQP trägst Du erheblich zu einem besseren Wissensstand in der Pflege und zum Praxistransfer von relevanten Themen bei. Für ein Praxisprojekt zur Stärkung von Sicherheitskultur im ambulanten Pflege-Setting suchen wir ab sofort zwei wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit, zunächst auf vier Jahre befristet. Inhaltliche Vorbereitung, Feinplanung und Steuerung des Projekts Konzeption und Durchführung von Ist- und Bedarfsanalysen sowie Evaluationen in Pflegediensten Konzeption und Erstellung von analogen und digitalen Disseminations- und Interventionsinstrumenten Schulung und wissenschaftliche Begleitung der Pflegedienste Durchführung von Gremientreffen und Arbeitsgruppen Erstellen von schriftlichen Berichten Masterabschluss in Gesundheitswissenschaft, Public Health, Pflegewissenschaft o. ä. Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der wissenschaftsbasierten Projektarbeit Sehr gute Kenntnisse zum Thema Prävention und/oder Sicherheitskultur in Pflegeorganisationen Sehr gute Kenntnisse zum Thema professionelle Pflege, insbesondere zur Organisationsentwicklung Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache Mitwirkung an dem gesellschaftlich hochrelevanten Handlungsfeld Gesundheit und Pflege Dynamisches Arbeitsumfeld an den Schnittstellen zwischen Wissenschaft, Praxis und Politik Arbeit in einem kollegialen, lernfreudigen, multiprofessionellen und engagierten Team Moderne und sehr gut ausgestattete Arbeitsumgebung Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Attraktive Konditionen inkl. betrieblicher Altersvorsorge Zentrale Lage der Stiftung im Berliner Regierungsviertel
Zum Stellenangebot

Assistenz der Geschäftsführung m/w/d inkl. Leitung des Sekretariats

So. 17.10.2021
Ingelheim am Rhein
Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik. BIOSCIENTIA ist seit 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie. Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung. Sie sind ein Organisationstalent, kommunikationsstark und bereit für eine neue Herausforderung? Sich schnell einen Überblick zu verschaffen – das ist eine Ihrer leichtesten Übungen? Dann kommen Sie zu uns! Für unseren Standort Ingelheim suchen wir in Vollzeit eine engagierte und kompetente Assistenz der Geschäftsführung m/w/d inkl. Leitung des SekretariatsUmfassende Unterstützung und kommunikative Schnittstelle der Geschäftsführung im administrativen Bereich des Tagesgeschäfts Leitung des Sekretariats der Geschäftsführung Terminmanagement und deren inhaltliche Vor- und Nachbereitung Erstellung von Protokollen und Präsentationen Erledigung der internen und externen Kommunikation Nachverfolgung von Projekten Betriebswirtschaftlicher Studienabschluss sowie mehrjährige Berufs­erfahrung im Assistenzbereich auf Geschäftsführungsebene oder eine vergleichbare Qualifikation mit relevanter Erfahrung Sicherer Umgang mit MS Office und digitalen Kommunikationsmitteln Verhandlungssichere Englischkenntnisse Ein hohes Maß an Loyalität, Diskretion und Zuverlässigkeit Souveränes Auftreten, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung Flexibilität bei wechselnden Anforderungen Eine sichere Beschäftigung mit allen Vorzügen eines besonderen Unternehmens: Attraktive Vergütung ✓ Urlaubs- und Weihnachtsgeld ✓ VL und Altersversorgung ✓ Weiterbildung ✓ u.v.m. Ihr Wunschrad als JobRad® für Alltag, Freizeit und Arbeitsweg
Zum Stellenangebot

Fremdsprachensekretär*in als Direktionsassistenz

Sa. 16.10.2021
Starnberg
Das Max-Planck-Institut für Ornithologie in Seewiesen (in der Nähe von Starnberg) ist ein biologisches Forschungsinstitut, das sich mit experimenteller und theoretischer Grundlagenforschung hauptsächlich im Bereich der Evolution, Verhaltensökologie und Neurobiologie befasst. Das Institut besteht derzeit aus zwei Forschungsabteilungen, sieben Nachwuchsgruppen und circa 180 Beschäftigten. Die Wissenschaftliche Abteilung für Verhaltensneurobiologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Fremdsprachensekretär*in als Direktionsassistenz (in Vollzeit oder Teilzeit) Übernahme der organisatorischen und administrativen Aufgaben der wissenschaftlichen Abteilung von Herrn Prof. Dr. Manfred Gahr Termin- und Reisemanagement umfassende Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache Vorbereitung von Personalmaßnahmen sowie allgemeine Sekretariatsarbeiten Mithilfe bei der Organisation von Veranstaltungen zentrale Ansprechperson für administrative Angelegenheiten abgeschlossene qualifizierte Ausbildung zum*zur Fremdsprachensekretär*in oder Berufserfahrung mit entsprechender Qualifikation sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sicherer Umgang mit der gängigen Bürosoftware (z.B. MS Office) Organisations- und Kommunikationsgeschick selbstständiger und kooperativer Arbeitsstil, Zuverlässigkeit und Flexibilität interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem international ausgerichteten, modernen Forschungsinstitut Zusammenarbeit in einem freundlichen, aufgeschlossenen und motivierten Team positives Arbeitsklima geprägt durch Kompetenz, Verantwortung und Innovation Möglichkeiten zum regelmäßigen Fachaustausch und individuelle Fort- und Weiterbildungen die Vergütung erfolgt abhängig von Qualifikation, Tätigkeit und Erfahrung nach dem TVöD Bund soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes (Betriebliche Altersversorgung [VBL], Jahressonderzahlung, vergünstigtes MVV- und DB-Jobticket, Gruppenunfallversicherung) Die Stelle ist vorerst auf die Dauer von zwei Jahren befristet. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird in Aussicht gestellt.
Zum Stellenangebot

Sekretärin (m/w/d)

Sa. 16.10.2021
Berlin
Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sekretärin (m/w/d) (in Teilzeit - 20 Wochenstunden) Das Deutsche wissen­schaft­liche Institut der Steuer­berater e.V. (DWS-Institut) unterstützt die Steuer­beraterinnen und Steuerberater bei der täglichen Berufspraxis. Es führt Fachtagungen durch, gibt Fachschriften heraus und erstellt Gutachten zu konkreten steuer­recht­lichen Zweifels­fragen und Problemen. Ordentliche Mitglieder des DWS-Instituts sind die Bundes­steuer­berater­kammer und alle 21 regionalen Steuerberater­kammern. Organisation des Büros des DWS-Instituts, insbesondere: Erstellung von Korrespondenz und Sitzungsprotokollen nach Vorlage/Diktat oder Stichworten Bearbeitung des Postein- und –ausgangs, der Dokumentenablage etc. Organisation von Sitzungen (Präsenz sowie Videotechnik), Terminmanagement Telefonische und persönliche Betreuung von internen und externen Ansprechpartnern Datenbankpflege Allgemeine Verwaltungs- und Assistenztätigkeiten Abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung in Sachbearbeitungsaufgaben (z.B. Kaufmann/frau für Büromanagement oder Rechtsanwaltsfachangestellte*r) Sehr gute Kenntnisse in allen Microsoft Office-Anwendungen sowie schreibtechnische Fertigkeiten, Rechtschreibsicherheit Ausgeprägte organisatorisch-planerische Fähigkeiten sowie die Bereitschaft und Fähigkeit, unterschiedliche Aufgabengebiete gleichzeitig zu bearbeiten Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise, geprägt durch Genauigkeit und Zuverlässigkeit sowie Teamfähigkeit Eine klassische Organisationstätigkeit in einem kleinen Team Gute "Work-Life-Balance" mit flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeiten Attraktives Gehaltspaket Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktiver, modern ausgestatteter Arbeitsplatz in Berlin-Mitte mit sehr guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Mobiles Arbeiten tageweise möglich
Zum Stellenangebot

Volkswirt als Referent des Direktors (m/w/d)

Sa. 16.10.2021
Köln
Sie interessieren sich für das politische Zeitgeschehen und haben Spaß daran, verschiedenen wirtschaftspolitischen Fragestellungen auf den Grund zu gehen? Für die Mitarbeit im Team unseres Direktors suchen wir zum 1. Januar 2022 einen Volkswirt als Referent des Direktors (m/w/d) Als wissenschaftlicher Sparringspartner (m/w/d) unterstützen Sie die laufende Arbeit unseres Direktors. Sie erstellen eigene volkswirtschaftliche Publikationen und bereiten Vorträge vor. Abgerundet wird Ihre Tätigkeit durch die aktive Teilnahme am wissenschaftlichen Austausch und in öffentlichen Debatten. Zudem tragen Sie die inhaltliche und organisatorische Verantwortung für unser wöchentliches Institutskolloquium. Ihr Studium der VWL mit den Schwerpunkten Wirtschaftstheorie, Wirtschaftsgeschichte und / oder Wirtschaftspolitik haben Sie exzellent abgeschlossen. Eine abgeschlossene Promotion ist von Vorteil. Sie bringen gute Anwenderkenntnisse der empirischen Wirtschaftsforschung sowie moderner Ökonometrie mit. Im Verfassen von Texten sind Sie erfahren und können dabei mit Ihrem sprachlichen Geschick (Deutsch und Englisch) punkten. Sie sind aufgeschlossen, arbeiten gerne im Team und treten souverän auf. Über 30 Inhouse-Seminare und individuelle externe Weiterbildungen | Flexible Arbeitszeiten | Mobiles Arbeiten | Kostenloses Jobticket | Direkte Rhein- und Hauptbahnhofnähe | Café Lounge | Silentrooms | 30 Urlaubstage | Brown-Bag-Sessions | Design-Thinking-Raum | Teamevents & Networking-Formate | Yoga, Ganzkörpertraining & Co | Sabbaticals | Eltern-Kind-Zimmer | Fitnessraum | Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Sprachen Koordinator (m/w/d) (40 Stunden in der Woche)

Sa. 16.10.2021
Berlin
Die ESCP Business School ist eine internationale Wirtschaftshochschule mit Standorten in 6 europäischen Metropolen. Gegründet in 1819 ist die ESCP die älteste Business School weltweit. Bis heute belegt die Business School regelmäßig Spitzenplatzierungen in den Rankings der Financial Times. Akademische Schwerpunkte der ESCP Berlin sind die Themen Entrepreneurship, Nachhaltigkeit und Digitalisierung.  Für unsere Studienprogramme suchen wir ab sofort, befristet für ein Jahr, eine*n: Sprachen Koordinator (m/w/d) (40 Stunden in der Woche) Du übernimmst als Koordinator für Sprachen (m/w/d) die Verantwortung für Studierende, Dozenten/innen und externe Dienstleister/innen Du kümmerst Dich hauptverantwortlich um die Erstellung und Koordination der Stundenpläne für alle angebotenen Sprachen und stellst sicher, dass alle Abläufe reibungslos verlaufen Du betreust unsere Studierenden aktiv per Mail, Telefon oder im persönlichen Gespräch Du verfügst über den Blick fürs Detail und stellst sicher, dass alle Vorgaben der Hochschule und der Studienordnungen ordnungsgemäß erfüllt werden Du berichtest direkt an den Head of Programmes Du kommunizierst direkt mit den Studierenden, Dozenten/innen und unserem externen Dienstleister Du hast Spaß an administrativen Aufgaben und optimierst kontinuierlich die Prozesse in deinem Bereich Du reagierst zeitnah auf Anfragen von Studierenden und stehst konstruktivem Feedback offen gegenüber Du kannst eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium an einer Hochschule vorweisen Du hast idealerweise Kenntnisse aus der Bildungsbranche und bist mit dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen vertraut Du hast ein ausgeprägtes Interesse an Prozessoptimierung und Spaß an der Kommunikation mit den Studierenden und den externen Dienstleistern/innen Deine Persönlichkeit zeichnet sich durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus und Du bist ein Organisationstalent mit Hands-On Mentalität Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, Frontoffice- oder CRM Systemen und kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und Englisch Wir bieten eine angenehme, offene und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre mit viel Spielraum für eigene Ideen. Für unser Team wünschen wir uns eine „Macher“-Persönlichkeit, die unternehmerisch handelt und bereit ist, flexibel und mit Engagement bei unseren vielfältigen Projekten zu unterstützen.
Zum Stellenangebot

Teamassistent*in Administration / Organisation

Sa. 16.10.2021
Garching bei München
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ANGEWANDTE UND INTEGRIERTE SICHERHEIT WIR BEI FRAUNHOFER AM AISEC-STANDORT GARCHING BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS TEAMASSISTENT*IN ADMINISTRATION / ORGANISATION IN TEILZEIT 19,5 STD. Das Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC mit Hauptsitz in München und Standorten in Berlin und Weiden begleitet mit international anerkannter Spitzenforschung die digitalen Transformationsprozesse in Schlüsselbranchen wie der Automobilindustrie, dem Maschinenbau, der Luftfahrt oder auch der Medizin. Als engagierte*r Teamassistent*in unterstützen Sie unsere Mitarbeitenden bei ihren alltäglichen Aufgaben und Herausforderungen am Standort Garching b. München. Sie lieben es, mit Kolleg*innen an einem Strang zu ziehen und sind ein echtes Organisationstalent mit dem Blick für das Wesentliche.Als Teamassistent*in unterstützen Sie die Mitarbeitenden in allen relevanten administrativen und organisatorischen Belangen: Vorbereitung von Dienstreisen der Mitarbeitenden Terminmanagement inkl. inhaltlicher Vor- und Nachbereitung Administrative Unterstützung bei der Vorbereitung von Angeboten und Projektanträgen Übernahme von administrativen Tätigkeiten bei laufenden Projekten Pflege der Datenablage, Archivierung Abwicklung der internen und externen Geschäftskorrespondenz Planung und Abwicklung von Meetings und Projekttreffen, Gästebetreuung Pflege des CRM-Systems Institutsweite Koordinierungsaufgaben Für diese Position erwarten wir eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder einen vergleichbaren Abschluss sowie einschlägige Berufspraxis im Assistenzbereich. Ein sicheres und freundliches Auftreten, sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie gute Kenntnisse im Umgang mit gängigen MS Office-Produkten (Word, Excel, PowerPoint, Outlook) setzen wir voraus. Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch eine selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise, Organisationstalent und hohe Belastbarkeit aus. Die anstehenden Aufgaben meistern Sie konstruktiv und lösungsorientiert. SAP-Kenntnisse und -Erfahrung sind von Vorteil. Absolute Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit und ein verbindliches Auftreten sind für Sie selbstverständlich. Wir bieten Ihnen einen modernen und flexiblen Arbeitsplatz sowie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im innovativen Arbeitsumfeld. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet mit der Aussicht auf Verlängerung/Entfristung. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 50 %. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Assistenz der Bereichsleitung Produkte

Sa. 16.10.2021
Oberhausen
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR UMWELT-, SICHERHEITS- UND ENERGIETECHNIK UMSICHT WIR SIND DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR UMWELT-, SICHERHEIT UND ENERGIETECHNIK UMSICHT IN OBERHAUSEN. AB SOFORT SUCHEN WIR VERSTÄRKUNG FÜR UNSER TEAM IN DER ABTEILUNG PRODUKTE. ASSISTENZ DER BEREICHSLEITUNG »PRODUKTE« Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT in Oberhausen betreibt angewandte Forschung, entwickelt innovative Technologien für öffentliche und industrielle Auftraggeber und setzt diese in marktfähige Produkte und Verfahren um. Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum sowie vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten im Rahmen unserer Personalentwicklung und fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Wir benötigen administrative Unterstützung der Leitung des Bereichs »Produkte« sowie in den Abteilungen »Zirkuläre und Biobasierte Kunststoffe« und »Nachhaltigkeit und Partizipation«. Terminkoordination/-überwachung und Reiseorganisation Allgemeine Sekretariatstätigkeiten: Post, Aktenablage, Schrift- und Telefonverkehr in deutscher und englischer Sprache Anfertigung und Pflege von Dokumenten und Präsentationen in Deutsch und Englisch Organisatorische Unterstützung im Hinblick auf Projektplanung und -treffen Organisation von Meetings und Protokollführung Unterstützung der Mitarbeiter*innen des Bereichs beim administrativen Tagesgeschäft Pflege von Informationssystemen des Bereichs (Datenbanken, Listen) Zentrale Schnittstelle für Nachhaltigkeitsbericht, PR, Ansprechpartner*in für neue Mitarbeitende Betreuung von wissenschaftlichen Hilfskräften Berufserfahrung im Sekretariatsbereich Verwaltungsbezogene Berufsausbildung, vorzugsweise als Kaufmann*frau für Büromanagement Professionelle Nutzung von Microsoft Office Sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache Sie sind selbstmotiviert und können gleichzeitig an mehreren Aufgaben arbeiten – sowohl selbstständig als auch im Team Professioneller Umgang mit Kund*innen Offene und kommunikative Persönlichkeit Als Teil eines dynamischen Teams treiben Sie aktiv nachhaltige Lösungen für eine ressourcenschonende Zukunft voran Wir ermöglichen einen gestalterischen und abwechslungsreichen Arbeitsalltag an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Wissenschaft New Work, Diversity und ein kooperatives Miteinander sind klare Bestandteile unserer strategischen Ausrichtung Wir machen uns Gedanken, worüber Sie sich auch Gedanken machen – daher bieten wir Ihnen flexibles und mobiles Arbeiten sowie vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Von Beginn an unterstützen wir Sie in Ihrer individuellen Karriereentwicklung durch umfassende Weiterentwicklungsangebote sowie begleitende Programme Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden, indem wir umfassende Gesundheits- und Achtsamkeitsprogramme für einen guten Ausgleich anbieten Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte. Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer UMSICHT ist eins von derzeit 72 Instituten und selbstständigen Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft, der größten Organisation für angewandte Forschung in Europa. Die Forschungsfelder von Fraunhofer richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Fraunhofer ist kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: