Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Beratung | Wissenschaft & Forschung: 10 Jobs

Berufsfeld
  • Beratung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Beratung
Wissenschaft & Forschung

SAP FI/PS Anwendungsbetreuer (w/m/d)

Fr. 30.10.2020
Dresden
Das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) ist eine Forschungseinrichtung mit ca. 1.200 Mitarbeitenden und Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren. Seine fachübergreifenden wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen in den Forschungsbereichen Energie, Gesundheit und Materie. Die Zentralabteilung Informationsdienste und Computing ist Dienstleistungs-, Kompetenz- und Koordinierungszentrum für die gesamte IT-Infrastruktur für die Standorte des HZDR und unterstützt in dieser Eigenschaft alle Institute, Zentralabteilungen sowie auch externe Nutzer. In der Abteilung Application Services der Zentralabteilung Informationsdienste und Computing ist ab 01.01.2021 eine unbefristete Stelle als SAP Fl/PS Anwendungsbetreuer (w/m/d) zu besetzen. Planung, Konzeption und Umsetzung von Projekten in den SAP Modulen FI/PS, bspw. die Einführung des Projektsystems im SAP inkl. Erhebung von Anforderungen, Prozessberatung, Customizing, Berechtigungsmanagement und Produktivsetzung modulübergreifende Zusammenarbeit innerhalb des SAP-Teams und enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung sowie berufliche Erfahrung im SAP-Umfeld praxiserprobte Prozess- und Customizing-Kenntnisse in den SAP Modulen FI/PS, idealerweise auch in angrenzenden Modulen bspw. CO, PSM und MM Erfahrungen mit SAP S/4 HANA und in der ABAP-Entwicklung von Vorteil die Bereitschaft, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten gute analytische, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise mit schneller Auffassungsgabe gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und eine ausgeprägte Serviceorientierung ein spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungscampus Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund) 30 Urlaubstage pro Jahr betriebliche Altersvorsorge (VBL) Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf unterstützen wir mit: Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung flexiblen Arbeitszeiten betrieblichem Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in Personalmanagement (m/w/d) 3. Qualifikationsebene

Di. 27.10.2020
München
Die Technische Universität München (TUM) zählt zu den besten Universitäten Europas. Spitzenleistungen in Forschung und Lehre, Interdisziplinarität und Talentförderung zeichnen sie aus. Die TUM ist eine der drei ersten Exzellenz-Universitäten Deutschlands. An unseren 15 Fakultäten sind derzeit 42.000 Studierende eingeschrieben, davon 32% aus aller Welt. Wir sind mit diesem hohen Taktschlag keine klassische Behörde. Wollen Sie Ihre berufliche Karriere in diesem spannenden und dynamischen Umfeld gestalten und sich in unserem motivierten Team einbringen? Wir wachsen weiter und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für das Personalmanagement (3. Qualifikationsebene) m/w/d - in Vollzeit -Sie sind kompetente/r Ansprechpartner/in für die wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Mitarbeiter/innen der Universität mit Verantwortung für die arbeits- und dienstrechtlichen Hochschulpersonalangelegenheiten und haben die Möglichkeit, operative Verantwortung auch in strategischen Grundsatzfragen des Personalmanagements und der Qualitätssicherung - insbesondere bei der Optimierung von Prozessabläufen in zentraler Steuerung - einzubringen.Sie verfügen über die Beamtenqualifikation (3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen) bevorzugt mit fachlichem Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst. Sie wünschen sich einen spannenden, abwechslungsreichen und herausfordernden Arbeitsplatz und möchten in einem motivierten Team arbeiten? Kreative Lösungsansätze, Interesse an hochschulspezifischen Themenstellungen und hohe Identifikation mit Ihren Aufgaben zeichnen Sie aus? Klares analytisches und konzeptionelles Denken, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ausgezeichnete schriftliche Ausdrucksweise bringen Sie mit? Sie sind belastbar, Konfliktlösungskompetenz und professioneller Umgang mit Stresssituationen sind Herausforderungen der Personalarbeit, denen Sie sich erfolgreich stellen? Anspruchsvolle Arbeitsplätze im Münchner Museumsviertel, die Ihnen viele Zukunftsperspektiven und eine entsprechende Personalentwicklung in der Fachlaufbahn ermöglichen. Die zentrale Personalabteilung vereint das standortübergreifende HR-Management und die unmittelbare Personalbetreuung für den Standort München. Bei bereits bestehendem Beamtenverhältnis ist abhängig von der persönlichen Qualifikation und nachgewiesener Erfahrungen im Personal- und/oder Hochschulbereich ein Einstieg von Besoldungsgruppe A 9 bis A11 möglich. Bei einer Einstellung im Angestelltenverhältnis richtet sich die Eingruppierung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder. Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen streben wir die Übernahme ins Beamtenverhältnis an. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

SAP Expert User MM als KeyUser im Einkauf (m|w|d)

So. 25.10.2020
Bergisch Gladbach
Fortschritt entsteht aus Inspiration und Neugier. Seit 30 Jahren entwickelt Miltenyi Biotec Produkte und Services, die in Grundlagenforschung, translationaler Forschung und Zelltherapie eingesetzt werden. Heute sind wir ein weltweites Team aus über 3.000 Wissenschaftlern, Medizinern, Ingenieuren, Vertrieblern und zahlreichen weiteren Spezialisten. Bei uns werden aus neuen Ideen einzigartige Produkte. Gemeinsam treiben wir mit großer Leidenschaft den biomedizinischen Fortschritt zur Heilung schwerer Erkrankungen voran.In Ihrer Rolle agieren Sie als Bindeglied zwischen dem Einkauf, der IT Supportorganisation und dem SAP Competence Center.Sie unterstützen die Optimierung und Organisation aller beschaffungsrelevanten Vorgänge im SAP und treiben die Suche, Verifizierung und Implementierung neuer Softwaretools im Einkauf voran. Des Weiteren verantworten Sie die Planung, Steuerung, Umsetzung, Abnahme und Nachbereitung von SAP Incidents & Changes Proposals.Als Kommunikationstalent haben Sie Spaß am engen Austausch mit unseren SAP Competence Center (SAP CC) und fungieren als Ansprechpartner für alle SAP Themen rund um den Einkauf.Sie unterstützen fachlich und technisch die IT-Einzelmaßnahmen und -Projekte im Bereich Purchasing mit dem Ziel der Aufrechterhaltung und kontinuierlichen Optimierung. Dies geht von der Fehlerrecherche und -behebung im Tagesgeschäft (Incidents) über Optimierung sowie Erweiterung (Customizing) integrierter SAP-Anwendungen und zusätzlicher Add-Ons (Request for change) bis hin zur Einführung neuer SAP-Anwendungen und Add-Ons (Projects).In Abstimmung mit den verantwortlichen Process Experts und Process Managern definieren Sie die Anforderungen zur Aufrechterhaltung und Optimierung des SAP MM (PP) Moduls und sind verantwortlich für die aktive Umsetzung und/oder Steuerung der daraus resultierenden Maßnahmen und Projekte.In engem Austausch mit den Process Managern und Experts sowie dem SAP CC koordinieren Sie die UAT Tests, erarbeiten ein Schulungskonzept für die Einkaufskollegen und führen regelmäßig die daraus resultierenden Schulungen durch.Sie haben eine Ausbildung oder ein Studium in der Informationstechnologie absolviert. Durch Ihren bisherigen Werdegang bereits einschlägige Berufserfahrung als SAP ExpertUser im Bereich Beschaffung sammeln können.Idealerweise haben Sie Einkaufserfahrung oder verfügen über Kenntnisse im Bereich der Beschaffung.Als Generalist haben Sie Interesse daran, sich in verschiedene Themengebiete des SAP und der Beschaffung einzuarbeiten. Ihr Erfahrungshintergrund befähigt Sie dazu, Prozesse und Anforderungen des Einkaufs selbstständig mit den internen Stakeholdern sowie dem SAP CC zu erörtern und zu entwickeln.Sie zeichnen sich durch eine herausragende Teamkompetenz aus und haben Spaß daran, Ihre Teamkollegen sowie beteiligte Funktionen einzubinden und für ein gemeinsames Ziel zu motivieren. Sie denken funktionsübergreifend und können sich gut in die Position anderer hineinversetzen.Sehr gute SAP Kenntnisse im Modul MM setzten wir voraus. Umfassendes Know-How in den gängigen MS-Office-Anwendungen sind wünschenswert.Eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise zeichnet Sie ebenso aus wie Ihr strukturiertes und zuverlässiges Vorgehen. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.Einen modernen Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabengebiet in einer zukunftssicheren BrancheInterkulturelle Zusammenarbeit und kurze Kommunikationswege - auch über Ländergrenzen hinwegEine offene Unternehmenskultur und Vertrauensarbeitszeit für ein freies und selbstbestimmtes ZeitmanagementGezielte Mitarbeiterförderung: Fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten in unserer hauseigenen AcademyVielfältige Corporate Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevents
Zum Stellenangebot

Personalkoordinatorin bzw. Personalkoordinator (m/w/d) des Tarifpersonals

Fr. 23.10.2020
Hamburg
Die Universität Hamburg ist als Exzellenzuniversität eine der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit ihrem Konzept der „Flagship University“ in der Metropol­region Hamburg pflegt sie innovative und kooperative Verbindungen zu wissenschaft­lichen und außerwissenschaftlichen Partnern. Sie produziert für den Standort – aber auch national und international – die zukunftsgerichteten gesellschaftlichen Güter Bildung, Erkenntnis und Austausch von Wissen unter dem Leitziel der Nachhaltigkeit. In der Abteilung Personal ist im Referat Personalservice schnellstmöglich die Stelle einer bzw. eines Tarifbeschäftigten als PERSONALKOORDINATORIN BZW. PERSONALKOORDINATOR (M/W/D)  DES TARIFPERSONALS – EGR. 10 TV-L – unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist auch teilzeitgeeignet. Prozessverantwortung und Ansprechperson in wesentlichen Fragestellungen im Stellenbesetzungsprozess sowie zentrale Kommunikationsstelle in die Beschäftigungsbereiche und Schnittstelle zwischen den Referaten innerhalb der Personalabteilung Unterstützung und fachliche Beratung bei der Antragstellung (z. B. bei grundsätzlichen Fragen zur Stellenfreigabe, Stellenbewertung und Ausschreibung, zum Prozessverlauf, zum Antragsformular, zur Funktionsbeschreibung, befristungsrechtliche Fragestellungen) Prüfung der Ausschreibungstexte in Abstimmung mit der Ausschreibungsstelle unter Beachtung gesetzlicher und interner Vorgaben Prozessverantwortung für den elektronischen Workflow zur Stellenbesetzung Bachelor- bzw. Fachhochschulabschluss, vorzugsweise mit rechtswissenschaftlichem oder betriebswirtschaftlichem Charakter oder in Public Management bzw. abgeschlossene Berufsausbildung zur bzw. zum Verwaltungsfachangestellten oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (idealerweise mit Schwerpunkt Personal) mit mindestens dreijähriger Verwaltungserfahrung – vorzugsweise im Personalmanagement Vorteilhafte Fachkenntnisse und Fähigkeiten: Kenntnisse des Tarif-, Arbeits-, Personalvertretungs- und Schwerbehindertenrechts Kenntnisse in der Anwendung des Teilzeitbefristungsgesetzes, des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes sowie des Hamburger Hochschulgesetzes sind wünschenswert sehr hohe Kommunikationsfähigkeit und Belastbarkeit sehr gute Auffassungsgabe und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte und übergreifende Zusammenhänge zu erfassen und präzise darzustellen, insbesondere mündlich adressatengerecht zu vermitteln Dienstleistungsorientierung, Fähigkeit zu team- und serviceorientiertem Handeln, Affinität zu technisch gestützten Prozessen sowie kompetentes, verbindliches, überzeugendes und sicheres Auftreten. Die FHH fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. An der Universität Hamburg sind Männer in der Wertigkeit (Entgeltgruppe) der hier ausgeschriebenen Stelle, gemäß Auswertung nach den Vorgaben des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG), unterrepräsentiert. Wir fordern Männer daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Bewerbungsverfahren vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d)* im Pharmabereich

Fr. 23.10.2020
Mainz
TIMEConsult steht für Vertrauen, Kontinuität und Offenheit – als Ihr Partner im Rhein-Main-Gebiet, wenn es um Personalvermittlung für alle kaufmännischen Kernfunktionen geht. Hinter TIMEConsult verbirgt sich ein Team aus erfahrenen Personalberatern und Recruitern. Was wir Ihnen anbieten, sind konkrete Einschätzungen zu Ihren beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten und unsere fest verwurzelten persönlichen Kontakte zu vielen interessanten und attraktiven Arbeitgebern in der Region. Unser Kunde ist ein international tätiges Forschungs- und Entwicklungsunternehmen aus dem Pharmabereich. Weltweit sind über 55 Tausend Mitarbeiter mit ihrer täglichen Arbeit am kontinuierlichen Erfolg dieses Unternehmens beteiligt. Für die Personalabteilung am Standort Mainz wird ein neues Teammitglied gesucht. Die Besetzung dieser Position ist im Rahmen der Direktvermittlung geplant. Wenn Sie hoch motiviert sind, sind Sie bei uns mit Ihrer Bewerbung genau richtig. Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen. Sie beraten und unterstützen die Mitarbeiter und Führungskräfte in allen personalspezifischen Fragestellungen Sie bearbeiten Ein- und Austritte der Mitarbeiter inklusive der Erstellung von Verträgen, Zeugnissen und Bescheinigungen Sie übernehmen die Vorbereitung der Lohn- und Gehaltsabrechnung für einen fest definierten Mitarbeiterkreis und sind verantwortlich für die Pflege der entsprechenden Personalstammdaten Sie arbeiten eng zusammen mit Krankenkassen, Sozialversicherungsträgern und Versicherungen Sie wirken mit bei der Planung und Organisation von Maßnahmen zur Personalentwicklung und Weiterbildung Sie erstellen und optimieren Stellenbeschreibungen und unterstützen das Recruiting-Team im Bewerbermanagement Die Anfertigung von Statistiken und Reports rundet Ihr Aufgabengebiet ab Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und/oder ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personal Sie haben bereits erste Erfahrung in einer ähnlichen Funktion im HR-Bereich gesammelt Ihr Englisch ist gut und die klassischen Anwendungen des MS-Office Pakets sind Ihnen vertraut Sie verstehen es, mit unterschiedlichen Zielgruppen in Dialog zu treten und handeln vertrauenswürdig Sie sind zuverlässig, arbeiten gewissenhaft und behalten auch in arbeitsintensiven Situationen den Überblick Langjährige Kontakte zu den attraktivsten Arbeitgebern im Rhein-Main-Gebiet Kompetente Beratung beim (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben Einen Blick hinter die Kulissen des regionalen Arbeitsmarktes Ehrliche Einschätzungen zu Ihren beruflichen Entwicklungsperspektiven Einen schnellen, transparenten und einfachen Bewerbungsprozess Aufrichtiges Feedback und wertvolle Tipps zu Ihrer Karriereplanung TIMEConsult – Ihr Partner bei der Karriereplanung
Zum Stellenangebot

Application Manager (m/w/d) für MS Navision

Do. 22.10.2020
Frankfurt am Main
BioSpring ist ein weltweit führender Hersteller von synthetischen Nukleinsäuren für den Einsatz in den Bereichen Therapie, Diagnostik sowie Forschung und Entwicklung. Wir sind ein mittelständisches Chemie-/Biotechunternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Application Manager (m/w/d) für MS Navision Sie sind für die Integration, Betreuung, Anpassung und Weiterentwicklung unseres ERP-Systems MS Dynamics NAV- verantwortlich Sie beraten Fachabteilungen und die Geschäftsleitung hinsichtlich des Aufbaus einer effizienten IT-Struktur und der optimalen Abbildung der Geschäftsprozesse Nach erfolgreicher Prozessanalyse unterstützen Sie bei der Implementierung und koordinieren externe Dienstleister Durch regelmäßige Optimierungen, Anpassungen und Wartungen stellen Sie den reibungslosen Ablauf zahlreicher Arbeitsprozesse sicher Sie nehmen fachspezifische Modifikationen und Programmierungen der Standardberichte für das Tagesgeschäft vor Zudem schulen Sie die Anwender auf die korrekte Bedienung und stehen als Ansprechpartner zur Verfügung Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik oder eine entsprechende Berufserfahrung vorweisen Dabei konnten Sie sich erste Kenntnisse in der Implementierung und Betreuung von ERP-Systemen, idealerweise in MS Dynamics NAV, aneignen Sie verfügen über ein äußerst hohes Verständnis für ganzheit­liche Prozesse sowie über stark ausgeprägte analy­tische und metho­dische Fähigkeiten Sie sind selbst­ständig, ver­antwortungs­bewusst sowie struk­turiert in Ihrer Arbeits­weise und arbeiten sich gerne in neue Themengebiete ein Ein hohes Maß an Flexibilität und Eigeninitiative runden Ihr Profil ab Ein harmonisches und kollegiales Miteinander in einem multikulturellen Umfeld Anspruchsvolle Aufgaben in einem erfolgsorientierten Team Freiraum zur Mitgestaltung der Prozesse Neueste Innovationen, Technologien und Geräte sowie moderne und ansprechende Räumlichkeiten Spannende Herausforderungen im internationalen Biotechnologiebereich Leistungsabhängige Vergütung Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein sicherer Arbeitsplatz in einem wachstumsorientierten Unternehmen Flexible Arbeitszeiten Kostenlose Getränke und zahlreiche attraktive Pausen-Möglichkeiten Offene Feedback-Kultur Regelmäßige Firmen- und Teamevents Präventive Gesundheitsvorsorge und -maßnahmen Gute Verkehrsanbindung sowohl mit dem Auto als auch mit ÖPNV
Zum Stellenangebot

Inhouse Consultant (m|w|d) SAP PP

Do. 22.10.2020
Göttingen
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,83 Milliarden Euro. Zum Jahresende 2019 waren mehr als 9.000 Mitarbeiter an den rund 60 Produktions- und Vertriebsstandorten des Konzerns für Kunden rund um den Globus tätig. Wir suchen MitarbeiterInnen, die gerne ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, mit Fachwissen überzeugen und in einer schnell wachsenden, innovativen Umgebung erfolgreich sind. Für den Bereich Information Technology der Sartorius Corporate Administration GmbH suchen wir einen Inhouse Consultant (m|w|d) SAP PP am Standort Göttingen. Sie sind verantwortlich für die Integration, den Betrieb und die Weiterentwicklung der in der Produktion eingesetzten Softwarelösungen Als zentraler Ansprechpartner verantworten Sie die Erweiterung und den Betrieb der SAP PP und MES Systeme Die Analyse betriebswirtschaftlicher Fragestellungen aus dem Produktionsumfeld sowie die Ableitung entsprechender Lösungskonzepte inkl. deren Implementierung auf globaler Ebene sind ein weiterer Bestandteil Ihrer Aufgabe Sie treiben den Rollout und die Weiterentwicklung des globalen Templates voran Die Koordination und Steuerung externer IT Partner und Dienstleister obliegt Ihrer Aufsicht Sie übernehmen die Leitung von Projekten und Teilprojekten Sie unterstützen im Rahmen des 2nd-Level Supports Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleiche Ausbildung Sehr gute Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge in der Produktion Mehrjährige Berufserfahrung als IT-Berater (m|w|d) im Bereich SAP PP Idealerweise Erfahrungen in Konzeption und Betrieb eines MES Systems Erfahrung im Aufbau von Schnittstellen und Maschinenintegrationen Know-how angrenzender SAP Produktions- und Logistikmodule (z.B. APO, MM, QM, SD) wünschenswert Kenntnisse in der Programmiersprache ABAP (OO) und Schnitt­stellen-Techno­logie von Vorteil Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen (ca. 15-20%) Identifikation mit unseren Unternehmenswerten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude Sartorius will Fortschritte in der biopharmazeutischen Industrie vereinfachen. Wissenschaftliche Erkenntnisse können so schneller in neue Therapien überführt werden. Nahezu 10.000 Mitarbeiter an mehr als 60 Standorten arbeiten auf unser Ziel hin: Bessere Gesundheit für mehr Menschen. Gemeinsam sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Ihre Vorteile eines Global Players: Flexible Arbeitszeiten & attraktives Vergütungsmodell Internationales Arbeitsumfeld inkl. spannender Projekte
Zum Stellenangebot

Studentische Hilfskraft* im Bereich SAP-Projektkoordination

Do. 22.10.2020
Hannover
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR TOXIKOLOGIE UND EXPERIMENTELLE MEDIZIN ITEM PROJEKTMANAGEMENT UND -KOORDINATION SIND IHRE THEMEN? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT AN UNSEREM STANDORT IN HANNOVER EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS STUDENTISCHE HILFSKRAFT SAP-PROJEKTKOORDINATION Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Das Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin ITEM ist eines von rund 72 Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft. Die Ziele der Auftragsforschung am Fraunhofer ITEM sind es, den Menschen in unserer industrialisierten Welt vor gesundheitlicher Gefährdung zu schützen und an der Entwicklung neuer therapeutischer Ansätze mitzuwirken. Mit Schwerpunkt auf der Atemwegsforschung umfasst das FuE-Portfolio 3 Geschäftsfelder: die Arzneimittelentwicklung, die Chemikaliensicherheit sowie die translationale Medizintechnik.In dieser Position unterstützen Sie die Kolleg*innen unseres SAP-Projektteams durch koordinative Zuarbeit im Rahmen unserer SAP-Systemeinführung. Zu Ihrem Aufgabenfeld gehören u. a.: Unterstützung im 1st-Level-Support durch die Koordination der eingehenden Nutzer-Anfragen und die interne Weiterleitung an die Key-User sowie ggf. an das SAP-Service-Center Informationsaufbereitung und -strukturierung entsprechend der jeweiligen Produktbereiche Veröffentlichung der Informationen in unseren internen Kommunikationskanälen Allgemeine*r Ansprechpartner*in für unsere End-User Immatrikulierte*r Student*in im Bereich Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaft oder in einem ähnlichen Studiengang Interesse, an einer SAP-Systemeinführung innerhalb einer Forschungsorganisation mitzuwirken Organisationstalent und hohe IT-Affinität Sicherer Umgang mit MS Office-Programmen, Erfahrung mit MS Teams wünschenswert Zuverlässigkeit, eine strukturierte Arbeitsweise und Kommunikationsstärke Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zu max. 20 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) SAP HCM

Mi. 21.10.2020
Darmstadt
Die Hochschule Darmstadt ist eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Deutschland mit zwölf Fachbereichen, über 16.000 Studierenden sowie rund 1.000 Beschäftigten.  Die Hochschule Darmstadt sucht für die Personalabteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet   eine*n Mitarbeiter*in SAP HCM (100 %)Kennziffer: 191/2020 4.2Erstellung von Auswertungen (SAP-Query), Berichten und Präsentationen Wahrnehmung von Key-User-Aufgaben:Lösungsorientierte Unterstützung der Beschäftigten der Personalabteilung bei der SAP HCM-Anwendung Einführung und Umsetzung von Neuerungen Koordination und Durchführung von Tests im System SAP HCM-Customizing Berechtigungsvergabe Planung und Umsetzung von SAP HCM-Projekten (z.B. Employee-Self-Service (ESS)) Strukturierung und Optimierung der Nutzung des SAP-Organisationsmanagements sowie Datenpflege entsprechend der aktuellen Anforderungen  Optimierung von Prozessen und internen Abläufen Sicherstellen der reibungslosen Abwicklung der monatlichen Abrechnungsläufe, u.a. durch Durchführen und Veranlassen von Fehlerkorrekturen Bachelor oder FH-Diplom in einem der folgenden Studienfächer: Diplom-Verwaltungswirt/in (FH), Bachelor of Arts – allgemeine Verwaltung, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Informationswissenschaften oder eine vergleichbare, für die vorgesehenen Aufgaben zweckmäßige Qualifikation  Berufserfahrung als Anwenderbetreuer*in (Key User) Gute Kenntnisse in der Erhebung und Auswertung von Daten sowie Erstellung von Übersichten  Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel- oder Access Kenntnisse im Projektmanagement Gute Anwenderkenntnisse in SAP HCM Selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Logisches und analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit, übergreifende Zusammenhänge zu erfassen, Probleme zu identifizieren und systematisch zu lösen Fähigkeit, sich zügig in Rechtsvorschriften einzuarbeiten und aus diesen alle bei der Aufgabenerledigung relevanten Aspekte herauszuarbeiten und umzusetzen Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Ausgeprägtes kunden- und serviceorientiertes Verhalten, auch in Zeiten hoher Arbeitsbelastung, sowohl im persönlichen Kontakt als auch am Telefon sowie Diskretion Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für die Beschäftigten des Landes Hessen (TV-H). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt. An der Hochschule Darmstadt besteht ein Frauenförderplan. Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Männern und Frauen und der gesetzlichen Maßgabe, die Unterrepräsentanz von Frauen innerhalb des Geltungsbereiches des Frauenförderplans zu beseitigen, ist die Hochschule Darmstadt an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Die h_da ist mit dem Gütesiegel „Familienfreundliche Hochschule Land Hessen“ des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport ausgezeichnet und bietet ihren Beschäftigten für die kommenden Jahre für die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs freie Fahrt in Form eines hessischen Landestickets.
Zum Stellenangebot

SAP Anwendungsbetreuung FI/CO/PSM (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Dortmund
Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 34 300 Studierenden profitieren. SAP Anwendungsbetreuung FI/CO/PSM (m/w/d) - Ref.-Nr.135/20e Diese zwei Stellen sind im IT & Medien Centrum (ITMC) in der Abteilung CC ERP/BI zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 11 TV-L vergütet. Es handelt sich um zwei Vollzeitstellen. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Betreuung des Dezernats Finanzen und Beschaffung bei der Anwendung von SAP FI/CO, PSM und MM Analyse und Behebung von Störungen innerhalb des 2ndund 3rd-Level-Support Beratung der Anwender/-innen bezüglich Neugestaltung und Änderung von Prozessen Entwicklung, Realisierung und Dokumentation von SAPLösungen im Umfeld Finanzen und Beschaffung Administration von Workflows und Schnittstellen Unterstützung bei Tests, Schulungen und Rollouts ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Informatik bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung, ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt und entsprechender Berufserfahrung im SAP Bereich oder eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT mit entsprechenden Kenntnissen und Erfahrungen DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: Erfahrung in der IT-Anwendungsbetreuung Routine in der SAP FI/CO/PSM/MM Modulbetreuung Überblick über grundlegende Prozesse der Finanzbuchhaltung Kenntnisse in der ABAP-/FIORI-Programmierung Team- und Kommunikationsfähigkeit hohe Problemlösungskompetenz eine strukturierte, analytische und selbstständige Arbeitsweise interessante und abwechslungsreiche Aufgaben vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden entsprechend der gesetzlichen Regelungen bevorzugt behandelt. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot


shopping-portal