Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Beratung | Wissenschaft & Forschung: 7 Jobs

Berufsfeld
  • Beratung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 2
Beratung
Wissenschaft & Forschung

Informatiker*in mit Schwerpunkt SAP Basis-Administration (d/m/w) Kennziffer: 21.129-8410

Do. 21.10.2021
Darmstadt
Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt betreibt eine der führenden Teilchenbeschleunigeranlagen für die Wissenschaft. In den nächsten Jahren wird in internationaler Zusammenarbeit die neue Anlage FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) gebaut, eines der größten Forschungsvorhaben weltweit. GSI und FAIR bieten die Gelegenheit, in diesem internationalen Umfeld mit einem Team von Mitarbeiter*innen zusammenzuarbeiten, das sich täglich dafür einsetzt, Wissenschaft auf Weltniveau zu betreiben. Wir suchen für die Abteilung Administrative IT (AIT) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Informatiker*in mit Schwerpunkt SAP Basis-Administration (d/m/w)Kennziffer: 21.129-8410 Die anspruchsvollen Aufgaben in der Abteilung AIT umfassen sowohl die operative Mitarbeit als auch konstruktive gestaltende Aufgaben in der IT-Umgebung der Administration einschließlich Geschäftsführung. Der Schwerpunkt liegt bei SAP ERP sowie der Umstellung auf S/4HANA. Systembetreuung (SAP ERP, Solution Manager, Identity Management, ggf. andere), Fehlersuche und –behebung in Abstimmung mit Kolleg*innen und externen Dienstleistungsunternehmen SAP Basis-Administration einschließlich User Management und Customizing Schnittstellenbetreuung: SAP - nonSAP-Systeme SAP 1st/2nd Level-Support Mitarbeit in den IT-Projekten der Administration Intensiver Austausch mit den administrativen Abteilungen, mit der zentralen IT und mit externen Berater*innen bei komplexen Fragestellungen. gute Grundkenntnisse IT (Betriebssysteme, Datenbanken, Applikationsebene) erworben im Studium oder durch entsprechende Berufserfahrung grundlegende Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Abläufe sowie erste Erfahrungen mit SAP ERP Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit administrativen Prozessen und gesetzlichen Regularien ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit unternehmenskritischen Daten konzeptionelle Denkweise und die Fähigkeit, Prozessabläufe technisch umzusetzen Lernbereitschaft Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Flexibilität gute Deutsch-, grundlegende Englischkenntnisse. Zusätzlich von Vorteil: Erfahrung in der Nutzung und Administration des SAP Solution Managers Erfahrung in der technischen Administration eines SAP ERP Erfahrung mit SAP Ariba ABAP-Kenntnisse SQL-Kenntnisse eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer international angesehenen Forschungseinrichtung.Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Das Gehalt richtet sich nach dem Tarifvertrag TVöD (Bund). GSI fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsinformatiker*in / Betriebswirt*in als SAP-Anwendungsbetreuer*in im Finanzwesen

Mi. 20.10.2021
München
Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. ist eine von Bund und Ländern finanzierte Selbst­verwaltungs­organisation der Wissenschaft. Sie betreibt in derzeit 86 Instituten und Forschungs­stellen Grundlagenforschung auf natur- und geistes­wissenschaftlichen Gebieten. Die Generalverwaltung der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. sucht für das Sach­gebiet „Anforderungs­management Finanzwesen, SAP“ in der Finanz­abteilung zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine*n SAP-Anwendungsbetreuer*in im Finanzwesen (Kennziffer 89/21) Wir suchen eine*n Mitarbeiter*in, deren*dessen zentrale Aufgabe die Pflege und Weiterentwicklung des SAP-Systems und anderer IT-Komponenten im Bereich Finanzwesen ist. Werden Sie Teil von Deutschlands renommiertester Forschungsorganisation. Dabei nehmen Sie Anforderungen aus unseren Instituten und Fachbereichen auf und entwickeln eine Lösungsstrategie. Von der Prozessanalyse bis zur technischen Umsetzung sorgen Sie für qualifizierten Input und begleiten den Entwicklungszyklus als Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT. die Erstellung von Konzepten und Umsetzungsvorgaben für die Weiterentwicklung des Rechnungswesens mit SAP ebenso betreuen Sie fachlich die Schnittstellen zwischen SAP und angrenzenden IT-Systemen des Weiteren führen Sie Schulungsmaßnahmen von zentralen und dezentralen Mitarbeitenden für IT-Anwendungen im Finanzwesen (vor allem SAP) durch Sie verantworten die Fortschreibung der System- und Anwenderdokumentation, des digitalen Organisationshandbuches sowie weiterer Anwenderinformationen die Übernahme von (Teil-)Projektleitungen, z.B. bei der derzeitigen Einführung der elektronischen Rechnungsverarbeitung Sie übernehmen den Second-Level-Support bei Anfragen zu Funktionen oder der Bedienung von einzelnen Services bzw. Programmen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft) bzw. vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrung in einer entsprechenden Tätigkeit im SAP-Umfeld Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung in der Modulbetreuung / -beratung für SAP FI und SAP FI-AA Sie haben ein gutes Verständnis für Prozesse im kaufmännischen Rechnungswesen Sie konnten bereits Erfahrung im Schulungsbereich, in der Projektarbeit und in der Leitung von kleinen Projekten sammeln Sie arbeiten zielorientiert und sehr selbstständig mit ausgeprägtem Service- und Qualitätsbewusstsein Sie kommunizieren partnerschaftlich und arbeiten gerne im Team zusammen ein sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen sowie eine hohe IT-Affinität runden Ihr Profil ab Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Mitarbeit in einem netten Team ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Bezahlung bis E 12 TVöD (Bund) Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes Die Stelle ist in der Finanzabteilung angesiedelt. Ihr Arbeitsplatz liegt in der Stadtmitte Münchens und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. In der Nähe des Dienstgebäudes sind Betreuungsmöglichkeiten für Kinder im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren vorhanden. Die Max-Planck-Gesellschaft hat es sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant SAP FI-CO (m/f/d)

So. 17.10.2021
Düsseldorf
At the heart of QIAGEN’s business is a vision to make improvements in life possible. We are on an exciting mission to make a real difference in science and healthcare. We are still the entrepreneurial company we started out as and have today achieved a size where we can bring our full power to many initiatives and to our presence across the globe.  Our most valuable asset are our employees – more than 5000 in over 35 locations around the world. Our ambition is to ensure we have outstanding and passionate people working in the best teams and we are constantly looking for new talent to join us.   There are few players who have shaped the world of modern science and healthcare as much as QIAGEN, and we have only just started. If you are looking to advance your career, are seeking new challenges and opportunities, enjoy working in dynamic and international, diverse teams and want to make a real impact on people’s lives, then QIAGEN is where you need to be. Join us. At QIAGEN, you make a difference every day (Senior) Consultant SAP FI-CO (m/f/d) JOB ID: EMEA01838 LOCATION: Hilden (near Duesseldorf) DEPARTMENT: IT / Software Development EMPLOYMENT TYPE: Regular Full-Time Within the team you will design global SAP Finance Application Architecture and consult Business and IT in strategic decision making Drive transition towards S/4HANA and foster process harmonization and standardization within SAP Finance Qualify SAP Finance related demands along the end-to-end processes (Source-to-Pay, Record-to-Report) and be accountable for planning, design, and implementation Steer the fulfillment of SAP Finance demands either as enhancement or as project Manage 3rd party implementation partners onshore and offshore Ensure technical documentation standards are followed and complete Interact and integrate as SAP Finance representative within our Business teams Actively engage in innovation and harmonization activities (S/4HANA, SAP Fiori, etc.) You successfully completed your studies in (economic) computer science or education with a similar background You already gained at least 4-5 years of work experience in a similar role Proven knowledge in SAP Finance (AP, AR, AA RE-FX, VIM with ReadSoft (Kofax)) Analytical, enjoy technology and eager to implement SAP best practices in a B2B environment You are fluent in English and German with good communication and presentation skills At the heart of QIAGEN are our people who drive our success. We act with passion, always challenging the status quo to drive innovation and continuous improvement. We inspire with our leadership and make an impact with our actions. We create a collaborative, safe and engaging workplace which forms the basis for high performing individuals and teams. We drive accountability and entrepreneurial decision-making and want you to excel your growth and shape the future of QIAGEN.
Zum Stellenangebot

SAP Support Administrator_in (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
Darmstadt
Mit über 25.000 Studierenden zählen wir zu den führenden Technischen Universitäten in Deutschland mit hoher internationaler Sichtbarkeit und Reputation. Hierbei bildet ein breit gefächertes Spektrum an Ingenieur- und Naturwissenschaften den Schwerpunkt, die eng mit prägnanten Geistes- und Sozialwissenschaften kooperieren. Durch herausragende Leistungen in Forschung, Lehre und Transfer erschließen wir wichtige wissenschaftliche Zukunftsfelder und eröffnen kontinuierlich neue Chancen der gesellschaftlichen Gestaltung. Unser Erfolg stützt sich auf über 4.900 Beschäftigte, die in einem attraktiven Umfeld arbeiten, forschen und lehren und ihr Know-how und ihre Kompetenzen in die jeweiligen Aufgabenbereiche individuell einbringen und sich gezielt weiterentwickeln können. An der Technischen Universität Darmstadt ist im Bereich SAP Anwendungen der IT- und Prozesskoordination zentralen Verwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position als SAP Support Administrator_in (w/m/d) zu besetzen. Die Stabsstelle IT- und Prozesskoordination der Technischen Universität Darmstadt betreut die gesamten SAP Anwendungen der TU Darmstadt. Die zu besetzende Stelle ist in der Gruppe SAP Anwendungen und Technologie angesiedelt. Zu den Aufgaben der Gruppe gehört die Betreuung und Weiterentwicklung der gesamten SAP-Landschaft der TU Darmstadt. In enger Zusammenarbeit mit dem Hochschulrechenzentrum und den Dezernaten der Universitätsverwaltung werden die Nutzer_innen bei vielfältigen IT-Fragen zur Finanz-, Personal- und Immobilienverwaltung im Betrieb als auch im Projektumfeld unterstützt und beraten. Sie sind verantwortlich für den 1st und 2nd Level Support (Incident- und Problem-Management) unserer SAP-Anwendungen Aktive Mitgestaltung des Wissensmanagements für unsere Kund_innen und Partner_innen Grundlegende Administration unseres SAP Anwendungen mit den Kolleg_innen im Team Fachgerecht führen Sie das System Monitoring durch, indem Sie die Probleme frühzeitig identifizieren und lösen Administration und Pflege der zugehörigen Datenbanken und Betriebssysteme Analysieren und Beheben von SAP Fehlern Mitarbeit in SAP Projekten und Arbeitsgruppen Abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Bachelor) der (Wirtschafts-) Informatik, eine einschlägige Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung oder eine vergleichbare Qualifikation Sie haben Erfahrungen im technischen Support sowie der Betreuung von Anwendern im 1st und 2nd Level (Incident und Problem Management) Sie haben Erfahrung mit SAP, insbesondere im Bereich SAP Technology oder Datenbanken Sie haben Erfahrungen in der Betreuung und Weiterentwicklung von IT Systemen und Anwendungen (z.B. MS Windows, MS SQL Server, SUSE Linux, HANA DB, Scripting PowerShell) Fähigkeit und Bereitschaft, auf Probleme und Wünsche der Kund_innen einzugehen Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Serviceorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit Strukturierte Arbeitsweise und Problemlösungsfähigkeit Sie haben Erfahrung in der Durchführung von IT Projekten gesammelt Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse Die Technische Universität Darmstadt bietet vielfältige und herausfordernde Aufgaben, eigenverantwortliches Arbeiten, aktuelle Technologien, gute kollegiale und partnerschaftliche Zusammenarbeit, bedarfsorientierte Fortbildungsmöglichkeiten und eine individuelle Personalentwicklung. Flexible Arbeitszeiten sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind ebenso selbstverständlich wie die Freifahrtberechtigung für das Jahr 2021 mit dem „LandesTicket Hessen“, gültig für den gesamten öffentlichen Regionalverkehr Hessen Landesticket. Unser Mentoringprogramm vermittelt Ihnen sowohl Fach-Know-How als auch Methoden, wodurch Sie sich zum SAP Administrator_in entwickeln können. Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

SAP-HCM-Spezialistin (w/m/d) für die zentrale Entgeltabrechnung und Betreuung des SAP-Systems

Do. 14.10.2021
Hamburg
Für den Standort Hamburg suchen wir: SAP-HCM-Spezialistin (w/m/d) für die zentrale Entgeltabrechnung und Betreuung des SAP-Systems Unbefristet | Start: 01.12.2021 | ID: VMA048/2021 | Bewerbungsschluss: offen | Vollzeit/Teilzeit Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit seinen mehr als 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Zeuthen zählt zu den weltweit führenden Forschungszentren. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Entschlüsselung der Struktur und Funktion von Materie, von den kleinsten Teilchen des Universums bis hin zu den Bausteinen des Lebens. Damit trägt DESY zur Lösung der großen Fragen und drängenden Herausforderungen von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Mit seiner hoch­modernen Forschungsinfrastruktur, seinen interdisziplinär angelegten Forschungs-Plattformen und seiner internationalen Vernetzung verfügt DESY über ein hochattraktives Arbeitsumfeld im wissenschaftlichen, technischen und administrativen Bereich sowie für die Ausbildung von hochqualifiziertem Nachwuchs. Das Personalcontrolling (V23) bei DESY ist unter anderem für die zentrale Entgeltabrechnung verantwortlich. Die zentrale Entgeltabrechnung bildet eine direkte Schnittstelle zwischen der Personalbetreuung und der Finanzbuchhaltung, die auch die Systembetreuung von SAP HCM (SAP ERP Release 6.08) beinhaltet. Hierbei wird das Team der zentralen Entgeltabrechnung durch in- und externe Modulberater:innen unterstützt, die unser SAP-System insgesamt betreuen. Eigenverantwortliche Durchführung aller SAP-HCM-Reports Grundsätzliche Klärung von gesetzlichen, tariflichen und betrieblichen Regelungen für SAP-HCM-Anpassungen Tests von SAP-HCM-Änderungen, Einspielung von SAP Support Packages sowie kundenindividueller Systemanpassung Beratung unserer Personalbetreuung bei der Datenpflege Erstellung von Anwenderhinweisen und Durchführung von internen Schulungen Durchführung der monatlichen Gehaltsabrechnung und der Folgeaktivitäten (Meldeverfahren etc.) Dipl. (FH) bzw. Bachelor im Bereich Informatik, Betriebs-, Verwaltungs- oder Personalwirtschaft oder gleichwertige Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen Einschlägige Berufserfahrung sowie anwendungsbereite SAP-HCM-Systemkenntnisse Gute Kenntnisse im Tarifrecht sowie der betrieblichen Altersversorgung des Öffentlichen Dienstes (VBL) sind wünschenswert Sichere SAP-HCM-Kenntnisse der Meldeverfahren sowie umfassende, aktuelle Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Steuerrecht Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Arbeitsumfeld auf unserem internationalen Forschungscampus. Wir legen großen Wert auf ein wertschätzendes Miteinander und das Wohlbefinden unserer DESYanerinnen und DESYaner. Die Gleichstellung aller Menschen ist uns ein wichtiges Anliegen. Für eine bessere Vereinbarkeit von beruflichem und privatem Leben bietet DESY flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeit und Job-Sharing-Modelle. Sie profitieren von unserer familienfreundlichen und kollegialen Atmosphäre, unserem etablierten Gesundheits­management sowie unserer betrieb­lichen Altersvorsorge. Als öffentlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und unterstützen Ihre individuelle Entwicklung mit unseren umfangreichen Aus- und Weiterbildungs­angeboten. Die Vergütung erfolgt nach den Regelungen des TV-AVH.
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter:in (m/w/d) Abteilung Finanzen – Einführung SAP

Sa. 09.10.2021
Augsburg
Die Hochschule Augsburg ist mit 6.700 Studierenden und 450 Mitarbeiter:innen in Lehre, Forschung und Ver­waltung wichtiger wirtschaft­licher Motor und Innovations­schmiede für die Region. Wir begleiten unsere Studierenden auf ihrem Weg zu Persönlich­keiten, die in Wirtschaft und Gesell­schaft gefragt sind. Dafür stehen alle Hochschul­mitglieder. Für unsere Abteilung Finanzen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Projektmitarbeiter:in (m/w/d) Abteilung Finanzen – Einführung SAPAls Projektmitarbeiter:in (m/w/d) im Bereich SAP-Einführung unterstützen und beraten Sie die Anwender:innen und Key User aus dem Fachbereich. Dazu gehört vor allem: Vertretung von Interessen der Hochschule Augsburg im Hochschulverbund Einarbeitung in das zur Verfügung gestellte SAP-Referenzsystem Mitwirkung bei der hochschulindividuellen Delta-Konzeption zum SAP-Referenzsystem Erstellung von Schulungsunterlagen und Durchführung von Inhouse-Schulungen Vorbereitung der Datenmigration erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft oder eines ähnlichen Studiengangs routinierten Umgang mit SAP und MS-Office-Anwendungen hohe Kommunikations- und Organisationsfähigkeit zielstrebige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamgeist Reisebereitschaft An der Hochschule schreiben wir Arbeits­atmosphäre groß: Offene Kommunikation und gegen­seitiger Respekt prägen unsere Kultur. Wir schätzen Sie, Ihre Meinung und Ihre Kompetenz! Die Hochschule Augsburg fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mitarbeiter:innen (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Welt­anschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Die Rahmenbedingungen der Stelle richten sich nach den Bestimmungen des TV-L. Die Stelle ist bis zum 01.06.2024 befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40,10 Wochen­stunden. Wir bieten Ihnen abwechslungs­reiche Aufgaben, eine kollegiale Arbeits­atmos­phäre, modern ausgestattete Arbeits­plätze sowie flexible Arbeitszeitmodelle. Schwerbehinderte Bewerber:innen (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

(Junior) Systemspezialist SAP (gn)

Mo. 04.10.2021
Ottobrunn
Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Für unseren Geschäftsbereich am Standort Ottobrunn bei München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n (Junior) Systemspezialist SAP (gn) Administration, Überwachung und Optimierung unserer internen SAP-Systeme in enger Zusammenarbeit mit unserem SAP-Team vor Ort sowie Remote Design sowie Implementierung von Schnittstellen zu verschiedenen Datenquellen und Systemen Umfassende Verantwortung für die Weiterentwicklung, Programmierung und das Customizing unserer internen SAP-Systeme Aktive Mitarbeit in unseren internen ERP- / SAP-Projekten (z.B. Migrationen, Optimierungsmaßnahmen) Unterstützung unserer Fachbereiche und Anwender bei der Nutzung der SAP-Systeme sowie Durchführung von Schulungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium bzw. Ausbildung im Bereich Informatik oder eine ähnliche Qualifikation. Bewerbungen von Quereinsteigern mit hoher IT-Affinität bzw. Lernbereitschaft sind ebenfalls erwünscht und willkommen Kenntnisse oder praktische Erfahrungen im Umgang mit ERP- / SAP-Systemen (Betrieb, Administration, Customizing) sind von Vorteil. Alternativ besitzen Sie den Willen, sich in diese Themengebiete einzuarbeiten Erste Erfahrungen in der Programmierung / Softwareentwicklung sowie Datenbankkenntnisse sind wünschenswert Interesse an (IT-)Zusammenhängen und Spaß daran, über den Tellerrand hinaus zu sehen sowie optimale Lösungen fachübergreifend zu erarbeiten und umzusetzen …selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: