Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biologie | Wissenschaft & Forschung: 38 Jobs

Berufsfeld
  • Biologie
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 20
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 36
  • Teilzeit 5
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 30
  • Befristeter Vertrag 6
  • Ausbildung, Studium 1
  • Promotion/Habilitation 1
Biologie
Wissenschaft & Forschung

Field Application Scientist (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Hannover, Leipzig
As one of the world’s leading analytical instrumentation companies, Bruker covers a broad spectrum of advanced solutions in all fields of research and development. All our systems and instruments are designed to improve safety of products, accelerate time-to-market and support industries in successfully enhancing quality of life. We’ve been driving innovation in analytical instrumentation for 60 years now. Today, worldwide more than 7,200 employees are working on this permanent challenge, at over 70 locations on all continents. Canopy Biosciences, a Bruker Company, is a rapidly growing and fast-paced biotechnology company located in Hannover, Leipzig, Hayward, and St. Louis. We are committed to providing cutting-edge, multi-omics products and services to the academic and biotech research community. We are a team of dedicated scientists, passionate about our work and intent on making a difference in the pursuit of better drugs and technologies. We offer comprehensive benefits that give our employees the right environment where they can thrive. We seek to expand our team with the right individuals who are passionate about their work, desire to both contribute and learn, have a flexible mindset, and want to grow with Canopy Biosciences. In Hannover and Leipzig we are looking for a Field Application Scientist (m/f/d) Canopy Biosciences is currently looking for a Field Applications Scientist with a strong background in biology and molecular biology. You will travel with members of the sales team to give technical seminars to prospective customers, and you will perform instrument installations, provide ongoing product adoption application support to the commercial team and customers. You will be responsible for offering support services to customers regarding usage and troubleshooting issues arising in effective usage of cutting-edge technologies such as Chip Cytometry. We are looking for an individual who loves to work with customers and has fantastic communication skills. You must be able to travel as this position will require flexibility in working hours and availability for up to 30 % travel. Traveling with sales team and giving technical presentations and demos to potential customers Taking feedback from customers regarding their product experiences, and communicating their needs to the developmental team for better design Performing the installation of instruments (ZellScanner for Chip Cytometry) at the customer's site and providing appropriate training to customers on product usage Preparing technical reports for all products, analyzing procedures involved in the usage, and recommending improvements for ensuring the optimal level of researcher service Assisting the marketing team in formulating sales strategies, checking its reliability with respect to products and specifications, and developing a strategy for increasing sales Building effective relationships with new and existing clients for field application purposes, monitoring the feedback on product usage and experience, and assisting the researcher in developing scientifically accurate applications Master’s Degree in Biology, Biotechnology, Molecular Biology, Genetics, or related field Profound knowledge in immunology 5+ years of experience in biopharmaceutical industry Technical understanding preferably in the field of microscopy and advanced IT expertise are a plus Strong customer and sales orientation Demonstrated ability to establish strong partnerships with internal and external partners Demonstrated ability to communicate clearly, concisely and effectively to diverse audiences through both written and oral communications We offer a diversified job in an interdisciplinary project team with flat hierarchies and short decision processes, and a secure, unlimited employment relationship in an international group with flexible working hours and a wide range of benefits.
Zum Stellenangebot

Postdoc (m/f/d) in the Department of Internal Medicine Section / Molecular Pneumology

Fr. 22.10.2021
Gießen, Lahn
Founded in 1607, Justus Liebig University Giessen (JLU) is a research university rich in tradition. Inspired by curiosity about the unknown, we enable around 28,000 students and 5,700 employees to advance science for society. Join us in breaking new ground and writing success stories – your own and those of our university. Support us from 01.12.2021 in full-time as a Postdoc (m/f/d) in the Department of Internal Medicine Section / Molecular Pneumology In accordance with § 2 WissZeitVG and § 65 HHG, the position is to be filled on a fixed-term basis at the Chair of Molecular Pneumology, Cardiopulmonary Institute (CPI) at the Faculty of Medicine with the opportunity for own academic training. The salary is in accordance with the collective labour agreement of the State of Hessen (E 13 TV-H). As long as the maximum permissible duration of a fixed-term contract is not exceeded, you will be employed for an initial period of 3 years. An extension for up to another 3 years is possible under the above-mentioned condition. Opportunity for own academic qualification; activities in research and teaching according to § 65 HHG; taking on teaching duties according to the teaching obligation ordinance of the state of Hessen Project leader for animal experiments Independent planning, implementation, data analysis and documentation of the scientific experiments Documented experience with animal experimentation. Preferably in the field of lung biology Independent, self-organized work in the laboratory, collaboration with other scientist, PhD’s and medical cooperation partners Completed Master‘s or equivalent university degree and an outstanding doctoral degree in molecular biology/biology/ human biology or veterinary medicine Minimum FELASA cat. B plus 3 years of experience with the mouse model system in particular in genetics, physiology or cell biology Good knowledge in quantitative fluorescence microscopy Ability to work in a motivated, international team and cooperation with clinicians. High degree of self-motivation, independence and initiative Very good written and spoken English and German Perfect organizational and communication skills A varied job with flexible working hours Free use of local public transport (LandesTicket Hessen) More than 100 training seminars, workshops and e-learning opportunities per year for personal development, as well as a wide range of health and sports activities. Remuneration according to TV-H, company pension scheme, child allowance and special payments Good compatibility of family and career (certificate "audit familiengerechte Hochschule") JLU aims to employ more women in academic research. We therefore particularly encourage female candidates to apply. Due to the women's support plan, there is an obligation to increase the proportion of women. JLU is regarded as a family-friendly university. Applicants with children are very welcome. Applications from disabled people of equal aptitude will be given preference. In general, a division of the position in two part-time positions with 50% of the regular working hours is possible in accordance with the Hessian Equal Opportunities Act.
Zum Stellenangebot

Biologe (m/w/d) für die Abteilung Molekularbiologie

Do. 21.10.2021
Ludwigsburg (Württemberg)
Als regionales Labor zählt die MVZ Labor Ludwigsburg GbR sowohl niedergelassene Ärzte als auch Krankenhäuser zu seinen Einsendern. Durch die Verzahnung dieser beiden Bereiche wird eine höchstmögliche Kompetenz auf dem Gebiet der Labormedizin erreicht. Das Labor ist Teil der Limbach Gruppe und somit ein starker Partner für unsere Kunden in allen labordiagnostischen Belangen. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Biologe (m/w/d) für die Abteilung Molekularbiologie Isolation von DNA und RNA aus unterschiedlichen Materialien Molekularbiologische Erregerdiagnostik Durchführung von humangenetischen Analysen Durchführung von PCR-Analysen (Real-Time-PCR, Block-PCR) Detektion von DNA und RNA (RFLP-Analysen, Gelelektrophorese etc.) NG-Sequenzierung Auswertung, Beurteilung und Vorbefund der ausgeführten Tests Allgemeine technische Laborarbeiten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Biologie mit Schwerpunkt Molekularbiologie (Diplom oder M.Sc.), gerne mit Promotion Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Molekularbiologie erwünscht Erste Führungserfahrung wünschenswert Erfahrung in der Durchführung von Nukleinsäure-Extraktions- und Amplifikationstechniken Kenntnisse im Umgang mit Real-Time-PCR-Analyseautomaten von Vorteil EDV-Affinität und Kenntnisse im Bereich der MS-Office-Produkte wünschenswert Zuverlässiges und präzises Arbeiten Engagierte, verantwortungsbewusste, selbständig arbeitende Persönlichkeit (m/w/d) mit sozialer Kompetenz und Integrationsfähigkeit Verantwortungsvolle Aufgaben in einem familiären Unternehmen Arbeiten in einem kollegialen und hochmotivierten Team Gezielte interne und externe Fortbildungen zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung Leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Rahmenbedingungen Hohe Chance auf Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
Zum Stellenangebot

MTLA/ Medizinisch technischen Assistenten (m/w/d) für den Bereich Mikrobiologie

Do. 21.10.2021
Oldenburg in Oldenburg
Das Medizinische Labor Oldenburg ist ein humanmedizinisch-diagnostisches Labor innerhalb eines starken Verbundes der Sonic Healthcare Gruppe für die Fachgebiete Laboratoriumsmedizin und Mikrobiologie. Das moderne, zentral in Oldenburg gelegene Labor bietet unseren einsendenden Praxen die Bestimmung von derzeit ca. 500 unterschiedlichen Parametern an. Mit über 100 Mitarbeitern und drei Fachärzten arbeiten wir hochmotiviert ein breites Diagnostik-Spektrum ab und sorgen so für eine bestmögliche labormedizinische Versorgung zwischen Ems und Weser. Um unseren erfolgreichen Standort in Oldenburg weiter auszubauen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n MTLA/ Medizinisch Technischen Assistenten (m/w/d) für den Bereich Mikrobiologie Feste Anstellung in Voll- oder Teilzeit Durchführung von manuellen Analysen und Sonderanalysen für die humane Laboratoriumsmedizin im Bereich Mikrobiologie Unterstützung in der PCR Diagnostik (auch Covid-19) Herstellen und Färben von Ausstrichen/Präparaten inkl. mikroskopischer Auswertung Bedienung, Wartung und Pflege des zur Verfügung stehenden Geräteparks Durchführung der internen und externen Qualitätskontrollen Verifizierung und bei Bedarf Validierung von Untersuchungsverfahren Täglicher Umgang mit der Labor-EDV inkl. Dateneingabe und technischer Validation aller durchgeführten Analysen Unterstützung anderer Labor-/Fachbereiche nach Notwendigkeit und Vorgabe der Ärztlichen Leitung Sie verfügen vorzugsweise über einen Abschluss als MTA oder MTLA, aber auch BTA-Absolventen können sich gerne bewerben Sie konnten idealerweise bereits erste Erfahrung in einem medizinischen Labor sammeln Darüber hinaus wünschen wir uns eine gute Auffassungsgabe sowie eine hohe Lernbereitschaft Ein guter Umgang mit EDV-gestützten Laborinformationssystemen (LIMS) wäre wünschenswert Sie sind teamfähig, engagiert, zuverlässig und arbeiten gern selbstständig und eigenverantwortlich Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in einem renommierten mittelständischen Unternehmen mit sinnvollen Aufgaben, die direkt der medizinischen Versorgung von Patienten dienen Eine strukturierte und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Einarbeitung durch hilfsbereite Kollegen und Vorgesetzte Zuschuss zu gesundheitsorientierten Sportkursen und zur betrieblichen Altersvorsorge Ein teamorientiertes und innovatives Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen 30 Tage Urlaub Förderung Ihrer fachspezifischen Kenntnisse und individuelle Weiterbildungsangebote Mitarbeiterrabatte – Exklusive Einkaufsvorteile bei mehr als 400 Partnerunternehmen
Zum Stellenangebot

Biologe/Biotechnologe als Führungskraft im Bereich Antikörperherstellung (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. JOB ID: EMEA02087 Innerhalb unserer Biotechnologischen Produktion am Standort in Hilden (bei Düsseldorf) leiten Sie disziplinarisch und fachlich das Team an, welches im Bereich Up/Down-Stream-Processing der Antikörperproduktion tätig ist Die Betreuung und Optimierung von Herstellprozessen monoklonaler Antikörper in eukaryotischen Systemen liegen in Ihrer Hand In Ihrer Verantwortung liegt die Sicherstellung der Produktverfügbarkeit unter Berücksichtigung der Qualitätsanforderungen und Kosten Der interdisziplinäre Austausch mit Qualitätssicherung und -kontrolle, Entwicklung, Engineering und weiteren Abteilungen, sind Teil Ihres operativen Tagesgeschäfts Sie verantworten die Erstellung und Überarbeitung von Herstellvorschriften und SOPs, als auch die Organisation und Prüfung der Produktionsdokumentation Neben der wissenschaftlich-technischen Seite ihrer Tätigkeit, tragen Sie auch Sorge für die Motivation und langfristige Entwicklung Ihrer Mitarbeiter Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Biologie, Biochemie, Biotechnologie oder einer verwandten Disziplin, sowie eine Promotion oder ausgewiesene Berufserfahrung im Bereich der Proteinexpression und -aufreinigung In der Herstellung von monoklonalen Antikörpern und in der Fermentation von Säugerzellen konnten sie bereits einige Erfahrung sammeln; Idealerweise bringen sie zusätzliche Kenntnisse in Perfusionsprozessen mit Erste Führungserfahrung und/oder industrielle Produktionserfahrung im regulierten Umfeld und der Sachkundenachweis gemäß §15 GenTSV sind wünschenswert Teamfähigkeit, Empathie und soziale Kompetenz ermöglicht es Ihnen proaktiv eine motivierende und konstruktive Arbeitsatmosphäre in Ihrem Team zu schaffen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein hohes Maß an Selbstmanagement und Eigeninitiative verbunden mit einer lösungsorientierten und entschlussfreudigen Herangehensweise runden Ihr Profil ab Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten. QIAGEN hat sich der Schaffung einer diversen Arbeitsumgebung verschrieben und wir sind stolz, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit fördert. Es werden alle qualifizierten Bewerber für eine Beschäftigung in Betracht gezogen, unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihrem Geschlecht, ihrem Alter, ihrer nationalen Herkunft, ihrer Religion, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität, einem Status als Veteran oder einer Behinderung.
Zum Stellenangebot

Research Technician / Molecular Biologist: Prokaryotic Genetics (m/f/d)

Di. 19.10.2021
Tübingen
The Max Planck Institute for Developmental Biology in Tübingen is a world-renowned research institute of the German Max Planck Society. The Department Microbiome Science studies the evolution of host-microbial interactions and the human gut microbiome. To complete our international team we are seeking a Research Technician / Molecular Biologist: Prokaryotic Genetics (m/f/d)We are seeking a highly motivated Research Technician to assist with the design and application of novel genetic systems for the manipulation of non-model, human microbiome-relevant prokaryotes. Experience in standard and advanced microbiology and molecular biology techniques is required. Laboratory assays will include PCR, plasmid construction, cloning, Gibson assembly, DNA and RNA extractions, genetic engineering, next generation sequencing and library preparation. The technician will be required to follow experimental protocols, undertake troubleshooting techniques, record observations, and be able to set up and operate standard laboratory equipment.  Other tasks will include preparation of microbial growth media and the cultivation of aerobic and anaerobic microorganisms at both S1 and S2 safety levels. Routine maintenance, ordering, and organisation of the laboratory may also be required. This is an innovative, goal-oriented genetics project that requires motivation, teamwork, excellent organisational skills and the ability to work in a fast-paced and diversified work environment. Applicants should be (i) highly motivated with a strong work ethic, (ii) able to complete complex tasks independently, (iii) a team player, (iv) organized and good at time management, (v) eager to learn new techniques. At a minimum, applicants should have previous experience with standard molecular biology techniques (e.g., DNA and RNA extractions, PCR, gel electrophoresis, cloning) and with common office productivity programs (e.g., Microsoft Office). Experience in microbiology is also required and applicants should be proficient with routine cultivation methods and sterile technique. Previous experience in bacterial genetics and genetic manipulation is highly desirable. Applicants should hold a degree as technician or equivalent, or a bachelor’s degree. The working language of the laboratory is English. Fluency in either German or English is required; competence in English is required.
Zum Stellenangebot

wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (d/m/w) im Bereich Immunologie/Physiologie

Di. 19.10.2021
Rheinbach
Neues entdecken, Projekte vorantreiben, Verantwortung übernehmen: An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) zählen wir auf Mitarbeitende, die genau dies tun. Gemeinsam mit unseren rund 1.000 Kolleginnen und Kollegen finden wir neue Lösungen, um daran mitzuarbeiten, passende Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit zu finden. Wir tun dies, damit die H-BRS mit ihren ca. 9.500 Studierenden aus mehr als 100 Nationen in derzeit 38 Studien­gängen noch besser wird. Nehmen Sie die Herausforderung an? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Angewandte Naturwissenschaften am Campus Rheinbach eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (d/m/w) im Bereich Immunologie/PhysiologieSie betreuen Praktika und Abschlussarbeiten in Absprache mit den Professor*innen im Bereich Immunologie/Physiologie, auch in englischer Sprache betreuen die Labore „Physiologie“ und „Immunologie“ in Zusammenarbeit mit den Laborverantwortlichen unterstützen die Professor*innen in Forschungs- und Entwicklungsprojekten Sie verfügen über ein naturwissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Biologie/Biomedizin bringen vertiefte Kenntnisse in den Fächern Immunologie und Physiologie mit haben Kenntnisse der Molekularbiologie/Proteinbiochemie und Erfahrungswissen im apparativen Bereich verfügen über Englischkenntnisse auf B2-Niveau Wir als Arbeitgeber bieten eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld, in Teilzeit mit 29,87 Stunden wöchentlich, vergütet je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 12 TV-L und befristet bis zum 30.09.2022 fokussieren Familie mit flexibler Gleitzeit, Betreuungsmöglichkeiten für Kinder sowie Ferienkursen ermöglichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung bieten ein Jobticket für die Region Köln/Bonn, eine Bibliothek und Mensa setzen auf das lebenswerte Rheinland als optimales Hochschulumfeld – geprägt von einzigartigen Standortvorteilen, wie der Domstadt Köln, dem weltoffenen Bonn und den Naturerholungsgebieten Eifel, Siebengebirge und dem Rhein Wir wünschen uns mehr Wissenschaftlerinnen an unserer Hochschule und freuen uns daher besonders über Be­wer­bun­gen von Frauen. Bewerber*innen mit Kindern sind uns herzlich willkommen. Die H-BRS ist eine familienfreundlich zerti­fi­zierte Hochschule – und stolz darauf. Schwerbehinderte Menschen sind Teil unserer Hochschule. Wir bevorzugen sie im Bewerbungsprozess bei gleicher Qualifikation.
Zum Stellenangebot

Production/ Fermentation Scientist – Upstream Processing, Process Development (m/f/d)

Di. 19.10.2021
Luckenwalde
The successful candidate joins the production team and will be responsible for the fermentation of biomass in pilot scale. With R&D in London, UK and production in Berlin, Germany and Sydney, Australia, Bioline is a manufacturer and supplier of innovative reagents for molecular biology, especially related to PCR and qPCR. Bioline provides master mixes for end users and raw material for manufacturers in diagnostics, VetMed and Agriculture. Enzymes, extremely pure dNTPs, DNA standards, direct PCR kits and new solutions for NGS and miRNA profiling are highly valued by researchers in medicine, human genetics, Plant biology, food testing etc.. Bioline is a wholly owned subsidiary of Meridian Bioscience, Inc.. Ther company sells directly into all mayor markets and collaborates with worldwide distributors. Perform batch and fed-batch fermentations in up to 100L scale for recombinant protein production Perform in-process controls to analyze yield and quality of the product Summarize results and present them in multidisciplinary project teams Assist transitioning of novel products from RnD to production environment, including set-up of new fermentation processes and design of new SOPs Review and revise existing SOPs and analytical procedures Assure operational readiness of bioreactor and peripheral equipment Work in compliance with standard operation procedures, relevant regulations and production schedules to assure on-time delivery of high-quality products Follow existing quality system policies for data recording and record keeping Assist in stock management (item and routing adjustments, set-up of new items) Understand and comply with ethical, legal, safety and other regulatory requirements Knowledge, Skills and Abilities: Good language skills in German and English (written and spoken) General understanding of good laboratory practice Ability to read, understand and comply with SOPs Ability to communicate results and to interact productively with team members Computer proficiency (MS Office (Excel, Word, Powerpoint)) Well-organized, able to manage multiple projects in parallel Education and Experience: MSc/ Dipl. Ing. or Ph.D. in Life Sciences, Biochemistry, Chemistry, Biotechnology or equivalent subject Minimum of 3 years of working experience, ideally in an industrial environment Sound understanding of microbial systems for recombinant protein production and upstream processing Hands-on experience in microbial fermentations up to pilot scale Experience with SCADA (such as Eve), ERP (such as Infor XA) and QMS software (such as MasterControl) is desirable Experience in standard analytical methods (SDS PAGE, spectrophotometry, etc.) Experience of working in a quality regulated laboratory environment (such as ISO 13485) is desirable Requirements: Ability to use standard laboratory protective equipment (e.g. googles, lab coat, protective gloves, etc.) and occasionally further protective equipment like ear protection, protective respirators Ability to work with hazardous materials (e.g. chemicals, electric equipment) so as not to endanger oneself or others Ability to work in laboratory environment for extended periods of time Ability to use computers in an interactive manner for extended periods of time Ability able to work with ladders and pallet trucks in limited space Ability to lift up to 20 kg. Flexibility in working hours/ time
Zum Stellenangebot

Projektbevollmächtigte / Projektbevollmächtigter (w/m/d)

Di. 19.10.2021
Karlsruhe (Baden)
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für die Dienstleistungseinheit Projektträger Karlsruhe (PTKA) ab sofort befristet auf 4 Jahre eine/einen Projektbevollmächtigte / Projektbevollmächtigten (w/m/d) Fachrichtung Biologie, Chemie oder GeologieDer Projektträger Karlsruhe PTKA erfüllt Aufgaben im Rahmen der öffentlichen Forschungsförderung u. a. im Bereich der Nachhaltigkeitsforschung, hier: Techno­logien und Konzepte für ein nachhaltiges Wassermanagement. Die Tätigkeit um­fasst die Planung, Vorbereitung und Durchführung von Förderprogrammen (national und international) in enger Abstimmung mit dem Förderer. Das Aufga­ben­spektrum beinhaltet die Antragsbearbeitung, die fachliche Projektbegleitung und -kontrolle, die Durchführung von Begutachtungsprozessen, Aktivitäten zum Ergebnistransfer und die Mitwirkung an der Öffentlichkeitsarbeit sowie auch die programmatische Mitgestaltung von Förderinitiativen unter Berücksichtigung des aktuellen Stands der Forschung, die Koordinierung und Betreuung von internatio­nalen Programmen, Projekten und Netzwerken. Der Arbeitsplatz befindet sich im Technologiepark Karlsruhe. über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni) / Master) der Fachrichtung Biologie, Chemie oder Geologie, jeweils mit der Ver­tiefungsrichtung Wassertechnologie, Wassermanagement, Wasserchemie sowie Erfahrungen im internationalen Projektmanagement. Eine abgeschlossene Pro­motion im Bereich Wassertechnologie bzw. eine gleichzusetzende mehrjährige Berufserfahrung ist erforderlich. Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie über ein sicheres und freundliches Auftreten. Erfahrungen in internationalen (Industrie-/Forschungs-)Kooperationen sind von Vorteil. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechs­lungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für unsere Molekularbiologie

Di. 19.10.2021
Georgsmarienhütte
Die Laborarztpraxis Osnabrück betreut niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, Kliniken und Institutionen des öffentlichen Dienstes, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige, Hebammen, Zahnärzte sowie private Auftraggeber vorwiegend im Weser-Ems-Gebiet. Wir führen Untersuchungen auf allen Gebieten der Labormedizin, der Mikrobiologie, Hygiene und Umweltmedizin durch. Unser technisch sowie fachlich hochspezialisiertes Labor ist nach DIN EN ISO 15189 und 17025 akkreditiert. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Mitarbeiter/innen für unsere Molekularbiologie in Vollzeit, zunächst befristet für zwei Jahre mit dem Ziel der Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.ist die Bearbeitung molekularbiologischer Proben, insbesondere im Bereich der Corona-Analytik (PCR). Berufsausbildung als MTLA oder Studium (B. Sc. oder M. Sc.) im Bereich Biologie, Biochemie oder vergleichbar) bzw. BTA mit PCR-Kenntnissen oder vergleichbar sorgfältige Arbeitsweise zeitliche Flexibilität gute Deutschkenntnisse Teamfähigkeit eine Tätigkeit in einem vielfältigen Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen. Unsere Laborarztpraxis ist ein sowohl traditionsreiches und etabliertes als auch modern ausgerichtetes Unternehmen mit einer engagierten Führungsebene.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: