Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Development | Wissenschaft & Forschung: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Business Development
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Business Development
Wissenschaft & Forschung

Business Process Consultant (m|w|d) Produktenstehungsprozess

Fr. 23.10.2020
Göttingen
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,83 Milliarden Euro. Zum Jahresende 2019 waren mehr als 9.000 Mitarbeiter an den rund 60 Produktions- und Vertriebsstandorten des Konzerns für Kunden rund um den Globus tätig. Wir suchen MitarbeiterInnen, die gerne ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, mit Fachwissen überzeugen und in einer schnell wachsenden, innovativen Umgebung erfolgreich sind. Für den neu geschaffenen Bereich BPI Idea to Product BPS suchen wir einen Business Process Consultant (m|w|d) für die Sartorius Stedim Biotech GmbH am Standort Göttingen. In dieser Rolle arbeiten Sie gemeinsam mit unserem Team aus Produktentwicklern und anderen internen Stakeholdern (wie bspw. QM, Marketing, Vertrieb, Produktion, etc.) an der weiteren Professionalisierung unserer Produkte und Prozesse. Sie arbeiten aktiv an der kontinuierlichen Verbesserung unserer Produktentstehungs- und Produktentwicklungsprozesse mit Bei internationalen Prozessanalysen und Harmonisierungsprogrammen sowie auch Rollout-Initiativen übernehmen Sie Verantwortung in der Organisation und Durchführung Sie analysieren die Ziele, Strategien und Anforderungen der internen Stakeholder und entwickeln auf dieser Basis Standards, Methoden & Tools zur Unterstützung des Produktenstehungsprozesses Sie bringen sich bei Akquisitions- und Integrationsprojekten ein Sie leiten und unterstützen nationale und internationale Projektgruppen, koordinieren verschiedene Stakeholder, planen und terminieren Arbeitspakete und überwachen Ergebnisse, Fristen, Zeit und Kosten der Projekte Die Erstellung von Prozessdokumenten und Schulungsunterlagen, wie auch die Durchführung von Trainings und Schulungen gehört zu Ihren zentralen Aufgaben Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Qualitätsmanagement oder vergleichbar Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Produktentstehungsprozess, gerne aus den Industrien Biotechnologie, Automotive oder Luftfahrt, mit Kenntnisse in Stage-Gate-Prozessen, Projektmanagement- und Prozessverbesserungsmethoden und der Verwendung von Methoden zu Prozess-Re-Design und -Dokumentation (z.B. BPMN 2.0) Kreativität und Kommunikationsfähigkeit zu allen Hierarchieebenen zählen zu Ihren Stärken Analytische, lösungsorientierte Arbeitsweise in Kombination mit Organisationstalent und strategischem Denken Sie haben eine ausgeprägte Teamkompetenzen und eine starke Veränderungsbereitschaft Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse und eine Internationale Reisebereitschaft (~10%), sind für Sie kein Problem Sartorius will Fortschritte in der biopharmazeutischen Industrie vereinfachen. Wissenschaftliche Erkenntnisse können so schneller in neue Therapien überführt werden. Nahezu 10.000 Mitarbeiter an mehr als 60 Standorten arbeiten auf unser Ziel hin: Bessere Gesundheit für mehr Menschen. Gemeinsam sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Ihre Vorteile eines Global Players: Attraktive Vergütung: IG Metall-Tarifvertrag mit einer 35 Std. Woche, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Auto-Leasing Internationale Karrieremöglichkeiten: Ein globales Netzwerk mit Seminarangeboten und Trainings. Zur Einarbeitung steht Ihnen ein Pate zur Seite Work-Life-Balance: Gleitzeit, Homeoffice, Betriebskindergarten Großzügiges Restaurant sowie italienisches Bistro Gesundheitsmanagement: Vorsorgeuntersuchungen, Sportgruppen, Rückenschule, höhenverstellbare Schreibtische Smartes Arbeitsumfeld: Offene Büros und neueste Ausstattung, grüner Campus, Dachterrassen
Zum Stellenangebot

International Project Manager (m/f/x)

Fr. 16.10.2020
Düsseldorf
ARENSIA Exploratory Medicine is a German company with head offices in Düsseldorf specialized in performing sophisticated Phase Ib / IIa / PROOF OF CONCEPT clinical trials with innovative compounds, exclusively in patients, in own purpose designed research clinics with full Phase I infrastructure. ARENSIA's research clinics are serving numerous therapeutic areas being located across prestigious University Hospitals in Eastern Europe, namely in Romania, Republic of Moldova, Georgia, and Ukraine Founded in 2010 and privately-owned, ARENSIA nowadays employs 250 plus full-time employees. ARENSIA is currently expanding its Project Management Team. For its HQ in Düsseldorf, ARENSIA is looking for several experienced International Project Managers to lead its Early Phase clinical trials.The International Project Manager (IPM) is the leader of the clinical trial on ARENSIA’s side. This means internally, that the IPM coordinates the efforts of the entire ARENSIA organization to over-deliver vs. contractual and client’s expectations. Externally, the IPM is the main point of contact to the client. Communication with local regulatory authorities happen under the lead of local organizations, without involvement of the IPM. However, the IPM might need to support communication process with authorities and facilitate getting required information to and from research sponsors. The IPM is responsible for passing on all necessary information to local project coordinators in the ARENSIA research clinics, leading and documenting regular project calls. More generally, the IPM owns all communication with the client. The IPM is also responsible to lead local study coordinators to reach planned milestones re timelines and enrollment targets. Finally, the IPM is responsible for the study to stay within the budget, with a special focus on expenses with outside providers. IPMs are involved early on in the feasibility process by the client relations department and are supported by them in all commercial items.   IMPs have frequent interaction with ARENSIA´s Clinic Leaders to ensure efficient resource allocation and to align priorities and deliverables. Proven Project Manager for Clinical Trials in an international setup, preferably in early phase clinical trials, with at least 5 years of experience Fluent in English (writing, speaking) At ease in a remote setup, i.e.: using modern tools and systems of remote collaboration a.o. SAP, Cloud, ZOOM, MS Teams (trainings provided if needed, of course); able to build effective working relationships with clients all over the world and with colleagues in all of ARENSIA across time-zones and cultural borders; to organize oneself without direct daily supervision with a focus on delivering results, e.g. being willing to adapt working times to international clients’ needs Capable to handle pressure and manage large flows of information Being strongly client oriented, while balancing internal priorities and assisting ARENSIA local team Location, Trips ARENSIA provides the possibility to work in a work-from-home setup. However, it is absolutely necessary to be present once per month for up to 1 week in Düsseldorf HQ, where there will be conducted face-to-face meetings and to be available for additional in-person meetings in Düsseldorf as need might arise. International business trips are rather infrequent, and can mostly be planned with advance notice. Compensation In addition to competitive salary, the IPM receives bonuses depending to the study performance.   If you are a good fit for this role, do not hesitate to send us your applications at career@arensia-em.com, mentioning your earliest availability to start and your salary expectations.
Zum Stellenangebot

Sales & Business Development Manager Pharma (m/w/d)

Di. 13.10.2020
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist eines der führenden Analyse- und Diagnostiklabore in Europa mit einem breiten Spektrum an Proben aus den Bereichen Pharma, Biotech, Lebensmittel, Umwelt und Medizin. Die Pharma-Sparte bietet Analytik als Dienstleistung sowie die kundenspezifische Entwicklung von Analytik-Methoden zur Strukturanalyse, Stabilitätsprüfung und Freigabe von Wirkstoffen und Medikamenten. Für diese neu geschaffene Position des Sales & Business Development Managers (m/w/d) für die Pharma - Analytik ist Ihr Erfahrungsschatz aus dem Umfeld der pharmazeutischen und klinischen Forschung, Entwicklung, Produktion und/oder Qualitätskontrolle ideal. Damit heben Sie neue Potentiale am Markt für projektbezogene, individuelle Kundenlösungen. Mit viel Gestaltungsspielraum entwickeln Sie eine Strategie und setzen Maßnahmen in Vertrieb und Marketing zum Ausbau der Pharma-Sparte in Deutschland sowie in angrenzenden Ländern um. Der Einsatzort: deutschlandweit Weiterentwicklung und Ausbau der systemrelevanten Pharma-Sparte im Unternehmen Als Lösungsanbieter für die Entwicklung von spezifischen Analytik-Methoden und -Dienstleistungen decken Sie neue Potentiale am Markt auf Sie akquirieren Projekte im Umfeld pharmazeutischer Entwicklung, klinischer Forschung, Freigabe und Qualitätskontrolle Aufbau und Optimierung der Präsenz und Außenwirkung der Pharma-Sparte mit Unterstützung des Marketings liegen in Ihrer Hand Netzwerken auf Veranstaltungen und Messen inklusive Vorträge und Schulungen sind Teil Ihrer Aufgabe Als Schnittstelle zu den Knowhow-Trägern der eigenen Labore und dem Kunden sorgen Sie für eine reibungslose Kommunikation Die Reisetätigkeit aus dem Homeoffice bezieht sich primär auf die DACH-Region und Belgien Ein Studium der Naturwissenschaften haben Sie erfolgreich abgeschlossen, eine Promotion ist von Vorteil Erfahrung im Bereich der pharmazeutischen Industrie mit Bezug zu Entwicklung, Herstellung oder Freigabe von Wirkstoffen/Medikamenten ist essentziell Im Speziellen sind Erfahrungen aus F&E, Analytik, klinischen Studien, Prozessoptimierung oder Qualitätssicherung/Qualitätskontrolle mit Qualitätsrichtlinien wie GMP und GLP wünschenswert Erfahrung in Business Development oder im Vertrieb und im Beraten von technischen Lösungen im naturwissenschaftlichen Umfeld bringen Sie mit oder sehen Ihren zukünftigen Weg darin Ein Netzwerk in der pharmazeutischen Industrie mit Kontakten zu Forschung & Entwicklung, QS/QK ist von Vorteil Alternativ ist Ihre Erfahrung aus dem Einkauf eines pharmazeutischen Unternehmens oder eines Labor-Dienstleisters interessant Mit einer hohen Eigenmotivation sind Sie als treibende Kraft mit Machermentalität bekannt Eine unternehmerische Denkweise, überzeugendes Auftreten und ein sehr gutes Kommunikationsvermögen runden Ihr Profil ab Fließende Englischkenntnisse sind Voraussetzung Das europaweit agierende akkreditierte Labor bietet Ihnen eine spannende Aufgabe inklusive Pionier- und Aufbauarbeit Mit ausgeprägten Gestaltungspielräumen und vorhandenem Potential am Markt werden Sie maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens beitragen Sie erwartet ein konstruktives Arbeitsumfeld mit eingespielten Fachleuten im Unternehmen Potential für die persönliche Weiterentwicklung - auch international - ist vorhanden Ein attraktives Festgehalt mit zusätzlicher variabler Vergütung und ein Dienstwagen zur privaten Nutzung wird geboten
Zum Stellenangebot


shopping-portal