Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

chemie | wissenschaft-forschung: 36 Jobs

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Städte
  • Hamburg 5
  • Bremen 4
  • Dreieich 3
  • Bruckberg, Niederbayern 2
  • Darmstadt 2
  • Kiel 2
  • Eschborn, Taunus 1
  • Düsseldorf 1
  • Eggenstein-Leopoldshafen 1
  • Erlangen 1
  • Berlin 1
  • Freising, Oberbayern 1
  • Friedrichsdorf, Taunus 1
  • Garching bei München 1
  • Geesthacht 1
  • Hanau 1
  • Ingelheim am Rhein 1
  • Konstanz 1
  • Luckenwalde 1
  • Ludwigshafen am Rhein 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 32
  • Ohne Berufserfahrung 28
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Befristeter Vertrag 7
  • Promotion/Habilitation 3
  • Ausbildung, Studium 1
Chemie
Wissenschaft & Forschung

Chemielaborant bzw. CTA (m/w/d) in der Qualitätskontrolle für Analytik von Rohstoffen und Arzneimitteln

Fr. 28.02.2020
Eschborn, Taunus
Das Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker steht für die Beurteilung und Sicherstellung der Qualität von Arzneimitteln. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen engagierte Chemielaborant bzw. CTA (m/w/d) in der Qualitätskontrolle für Analytik von Rohstoffen und Arzneimitteln Analytik von Rohstoffen und Fertigarzneimitteln mit Gaschromatographie, HPLC und weiteren Methoden gemäß Arzneibuch und Kundenvorschriften, inkl. Probenvorbereitung Freisetzungsprüfungen Mitarbeit bei der Entwicklung und Validierung von Analysenmethoden Mitarbeit beim Methodentransfer von Analysenmethoden Berufsausbildung als Chemielaborant/in oder CTA, idealerweise mit Berufserfahrung im Bereich der pharmazeutischen Analytik Erfahrung mit HPLC Erfahrung mit Gaschromatographie, evtl. auch mit gekoppelter Gaschromatographie-Massenspektrometrie wünschenswert Selbständige Durchführung und GMP-gerechte Dokumentation von Ergebnissen Sicherer Umgang mit MS-Office (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation) Englischkenntnisse Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten, analytisches Denken und Teamfähigkeit. Selbständige Arbeitsplanung, Flexibilität und eine hohe Einsatzbereitschaft runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Chemielaboranten bzw. CTA (m/w/d) für den Bereich Nasschemie

Fr. 28.02.2020
Kiel
Unsere stark wachsende Laborgruppe bietet weltweit ein umfassendes analytisches Leistungsspektrum für Agrar, Umwelt und Lebensmittel an. Mit über 1500 Mitarbeitern in 20 europäischen Niederlassungen zählen wir zu den Marktführern unserer Branche. Für unser größtes und mit modernster Technik ausgestattetes Lebensmittel- und Futtermittel-Labor am Standort Kiel suchen wir zur Erweiterung unseres Teams Chemielaboranten bzw. CTA (m/w/d) für den Bereich Nasschemie Arbeiten im chemischen Labor in der Untersuchung von Lebensmittel- und Futtermittelproben Bestimmung von Inhaltsstoffen in Lebensmittel- und Futtermittelproben (z.B. Eiweiß, Fett, Ballaststoffe, Salzgehalt Durchführung von Messungen, Betreuung moderner Analysengeräten Auswertung und Dokumentation von Untersuchungsergebnissen in der Labordatenbank Mitarbeit an der Qualitätssicherung nach ISO 17025 Allgemeine Labortätigkeiten Ausbildung als Chemie-Laborant, CTA oder in einem vergleichbaren oder verwandten Bereich. Bereitschaft sich in neue Arbeitsfelder einzuarbeiten Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative Gutes Kommunikations- und Organisationsvermögen Teamfähigkeit Ein langfristig sicherer Arbeitsplatz Teamwork in einem aufgeschlossenen und kollegialen Team Flache Hierarchien und transparente Entscheidungen Leistungsgerechtes Gehalt und Teilhabe am unternehmerischen Erfolg Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss Hervorragende Verkehrsanbindung des Standortes mit Auto, Bus und Bahn
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Fr. 28.02.2020
Hanau
Greenerity ist ein junges Unternehmen im Industriepark Wolfgang (Hanau), das sich mit der Forschung, Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Hauptkomponenten für PEM-Brennstoffzellen und PEM-Elektrolyse beschäftigt. Ein neues Werk in Alzenau (Bayern) befindet sich im Aufbau. Unser Eigentümer, die Toray Group, ist ein internationaler Konzern mit Kernkompe­tenzen in den Bereichen Textilstoffe, Kohlefasern und High-Tech-Polymere. Greenerity konzentriert sich vor allem auf die Membran-Elektroden-Einheit (MEA), die eine elektrochemische Umwandlung von Wasserstoff und Sauerstoff in Elektrizität und Wasser durch katalytische Verfahren ermöglicht. Chemielaborant (m/w/d)- Unbefristet -Abteilung Forschung und TechnologieEntwicklung von Membran Elektroden Einheiten für Brennstoffzellen und ElektrolyseurePlanung und Durchführen von Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zur Optimierung von Membran-Elektroden-EinheitenVersuchsdurchführung unter Einhaltung von Umwelt- und Sicherheitsbestimmungen sowie LaborrichtlinienDurchführung Probenpräparation, Aufbau von Versuchen und Erstellung entsprechender Dokumentation: Herstellen von Polymer- und KatalysatordispersionenBeschichtung von SubstratenHerstellung von Katalysator beschichteten MembranenAssemblierung von MEE‘sAuswerten von VersuchsserienAbgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/inErfahrung in präparativen Arbeiten, d. h. Dispersionsherstellung und Beschichtung wünschenswertEDV-Kenntnisse (MS Office, Tabellenkalkulation, Datenbanken)Kenntnisse in der Analytik (z. B. Partikelgrößenmessung, OFS/OFE-Messung und rheologische Messverfahren) sind von VorteilFlexibilität, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, termingerechtes und qualitätsbewusstes ArbeitenInteressantes AufgabengebietInternationales UmfeldTarifgehalt und -leistungen (Jahresleistung, Urlaubsgeld etc.)Betriebliche Arbeitszeit 37,5 Std.-Woche, ArbeitszeitkontenBetriebliche AltersversorgungGruppenunfallversicherung
Zum Stellenangebot

Senior Synthetic Chemist (m/f/d)

Do. 27.02.2020
Konstanz
CarboCode is an innovation-focused R&D Company dedicated for the technology development, production and commercialization of glycosphingolipids and their precursors/intermediates for pharmaceutical, nutrition, dietary supplement, cosmetic and intermediate industries. CarboCode’s technology platform is characterized by the use of synthetic approaches within organic chemistry, biocatalysis, fermentation and separation/purification methodologies. Site-directed enzyme engineering and molecular biology are also supporting activities of the principal synthetic efforts. Carbohydrate and lipid chemistries play a crucial role in discovery, optimization, scale-up activities, technology transfer and future production. CarboCode Germany GmbH is seeking for the employment of a Senior Synthetic Chemist (m/f/d) in Constance, Baden-Württemberg, Germany. Are you enthusiastic about the developments of new product families? Would you like to join a high-tech company and support its technology/business progress? Use your chances and opportunities to become part of a highly motivated team. You can expect a diverse and challenging field for professional activities characterized by great responsibility and opportunities for scientific/personal developments. Identification of new synthetic approaches for the preparation of targeted molecules Integration of chemical approaches into other biotechnology-based methodologies Developing and optimizing chemical technologies Supporting chemical technology scale-up activities for industrial applications TECHNICAL REQUIREMENTS: PhD degree in organic chemistry Fluent in English Inventive and highly innovative in organic chemistry Preferably experienced in synthetic carbohydrate chemistry Preferably experienced in analytical sciences and structure elucidation Preferably experienced in high level problem solving, scientific database use and idea creation Preferably experienced in basic technology developments Preferably experienced in intellectual property protection PERSONAL REQUIREMENTS: Independent, structured and proactive way of working Commitment, flexibility and reliability Ability to work in a team and high communication skills An exciting job in a scientifically challenging but relaxed working atmosphere.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Client Server Software Team

Do. 27.02.2020
Darmstadt
Avantor ist ein globaler Hersteller und Vertreiber hochqualitativer Produkte, Dienstleistungen und Lösungen für Fachkräfte in den Biowissen­schaften und fortschrittlichen Technologieindustrien. Durch die kürzlich erfolgte Übernahme von VWR ist das Unternehmen ein zuverlässiger Partner für Kunden und Lieferanten und bietet Ihnen ein integriertes, reibungsloses Kauferlebnis, das für Ihre Geschäftsmethoden optimiert ist. Mit Niederlassungen in über 30 Ländern und einem vielfältigen Angebotsportfolio, das mehr als vier Millionen Produkte umfasst. Durch erstklassige Produkt- und Servicelösungen fördern wir Innovation und machen unsere Kunden erfolgreich. Gemeinsam setzen wir die Wissenschaft in Bewegung, um eine bessere Welt zu schaffen. Sie möchten Ihren Teil zum nachhaltigen Erfolg von VWR beitragen? Dann starten Sie bei uns Ihren Karriereweg am Standort Darmstadt. Wir suchen einen neuen Mitarbeiter für unser Client/Server Software Team mit Kenntnissen im Bereich Netzwerktechnik sowie wissenschaftlichem Hintergrund. Kundenberatung im Bereich individuell zugeschnittener Softwarelösung für CDS Konzeption und Durchführung von Schulungen, Webinaren und Online Trainings zu den CDS Konzeption, Erstellung und Anpassung von individuellen Kunden-Reports und Qualifizierungsdokumenten Unterstützung des Sales im Bereich Anforderungsmanagement Sicherstellung der regulatorischen Anforderungen gemäß GMP Risikoevaluation von neuen und bestehenden Systemen Unterstützung bei der Auslegung  von lokaler IT-Infrastruktur und Übernahme von Enduser-Support Aufgaben Abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Chemie, Biologie o.ä. oder abgeschlossene Ausbildung als Techniker mit mehrjähriger Berufserfahrung in den o.g. Bereichen Kenntnisse in mindestens einem der folgenden Chromatographie Datensysteme: Agilent Open Lab, WaterEmpower, DataApex Clarity, ThermoChromeleon Praktische Erfahrung im Umgang mit Laborgeräten Gute Kenntnisse in den Bereichen GxP, Labordatenmanagementsysteme, Datenintegrität und MS Betriebssysteme          Verhandlungssichere Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen wie z.B. Spanisch von Vorteil Selbstständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Kommunikationsstärke und Reisebereitschaft Teamorientiertes Kollegennetzwerk mit fundierten Fachkenntnissen und langjähriger Berufserfahrung Eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung mit nationalen und internationalen Aufstiegsmöglichkeiten Interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit Professionelle Einarbeitung in unser Produktportfolio und unsere Prozesslandschaft Modernes und ergonomisches Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Analytiker - Lebensmittelchemiker oder Chemiker - (m/w/d)

Di. 25.02.2020
Ludwigshafen am Rhein
Das INSTITUT KUHLMANN ist ein renommiertes, technisch sehr gut ausgerüstetes Labor, das als Dienstleistungs­unternehmen auf dem Gebiet der Umwelt-, Lebensmittel- und Pharma-Analytik europaweit tätig ist. Zur Unterstützung unseres Teams und für die Ausweitung der Geschäftsbereiche suchen wir einen Analytiker – Lebensmittelchemiker oder Chemiker – (m/w/d) Analytische Arbeiten auf dem Gebiet der Lebensmittel- und Pharma-Analytik Quantitative Bestimmungen, z. B. per LC-MS/MS, GC-MS/MS, ICP-MS, HPAEC-PAD, AAS, Aminosäurenanalysator Probenvorbereitung, Messung, Auswertung und Dokumentation der durchgeführten Analysen gemäß ISO 17025 bzw. GMP Durchführung und Dokumentation von qualitätssichernden Maßnahmen wie Prüfmittelqualifizierungen Methodenentwicklung, -optimierung und -validierung Erstellung von Prüf- und Validierungsberichten sowie Verfahrensanweisungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie oder Chemie (Schwerpunkt Analytik) Leistungsbereitschaft und Freude auch an praktischen Arbeiten im Labor Zuverlässigkeit und ausgeprägte Sorgfalt Teamfähigkeit sowie ausgeprägtes Engagement Einen sicheren Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Familienunternehmen in zentraler Lage Eine sukzessive Einarbeitung in das Aufgabengebiet anhand eines individuellen Einarbeitungsplanes Arbeiten mit den modernsten Analysengeräten Abwechslungsreiche Tätigkeiten in modern eingerichteten Räumen
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d) im Team Vitamine

Mo. 24.02.2020
Friedrichsdorf, Taunus
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. Darüber hinaus gehört Eurofins zu den führenden aufstrebenden Akteuren bei spezialisierten klinischen Diagnosetests weltweit. In 2018 erzielte Eurofins mit über 800 Laboratorien und rund 45.000 Mitarbeitern in 47 Ländern einen Pro-Forma-Umsatz von ca. 4,2 Mrd. Euro. Zur Verstärkung der Eurofins CLF Specialised Nutrition Testing Services am Standort Friedrichsdorf suchen wir ab sofort befristet für 12 Monate einen Chemielaborant (m/w/d) im Team Vitamine 40 h Vollzeit - 5-Tage-Woche / 2 Samstage im MonatIhre Aufgaben Termingerechte Analytik von Lebensmittelinhaltsstoffen, nach unterschiedlichen Aufarbeitungsmethoden Mitarbeit bei der Optimierung von Prozessen Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen nach DIN EN ISO/IEC 17025 Umgang mit PC-gestützten Auswertesystemen Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant, CTA, Chemotechniker oder ähnliches Erfahrung auf dem Gebiet der instrumentellen Analytik, insbesondere der Lebensmittelanalytik Fundierte Kenntnisse im Bereich der instrumentellen Analytik insbesondere HPLC Sehr gutes technisches Verständnis Routinierter Umgang mit PC-gestützten Auswertesystemen Erfahrung mit Microsoft Office Selbständige, effiziente und flexible Arbeitsweise sowie hohes Verantwortungsbewusstsein Teamfähigkeit sowie sorgfältiges Arbeiten auch unter hohem Arbeitsaufkommen und Zeitdruck Kunden- und serviceorientierte Einstellung Wir bieten Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, aktiver Gestaltungs-spielraum und die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit vertretenen Unternehmen Individuelle fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch Trainings und Workshops Fahrtgeld, Essenszuschuss, Urlaubsgeld und betriebliche Altersvorsorge Sehr gute Verkehrsanbindung und Mitarbeiterparkplätze Ein unbefristeter Vertrag bleibt unangetastet, da lediglich die Position befristet ist.
Zum Stellenangebot

Supervisor HPLC Analytical Services (m/w/d)

Mo. 24.02.2020
Luckenwalde
Für das ehemalige Staatsunternehmen LGC mit Hauptsitz in London arbeiten rund 2.500 Menschen in über 20 Ländern. Mittlerweile privatisiert, gehört LGC zu den führenden Anbietern von zertifizierten Referenzmaterialien, Labordienstleistungen, Kalibriermaterialien und Ringversuchen. Für die Gewährleistung der sicheren und qualitativ hochwertige Durchführung von Reinheits- und Gehaltsbestimmungen in der Arbeitsgruppe Chromatographie sowie die fachliche Anleitung der unterstellten Mitarbeiter/innen suchen wir zwei Supervisor HPLC Analytical Services (m/w/d) Durchführung von Reinheits- und Gehaltsbestimmungen mittels LC (UV, MS) unter Anwendung der akkreditierten Verfahren bzw. der Monographien Auswertung der Messungen mit der aktuellen Chromeleon und Empower Softwareversion und Transfer in LIMS Durchführung von Reviews der analytischen Test Gewährleistung der ordnungsgemäßen Dokumentation der Einzelprojekte gem. GMP in unserem LIMS System Sicherstellung der Geräteverfügbarkeit durch Übernahme der Geräteverantwortung Qualifizierung und Wartung von LC-Geräten Lagermanagement und Bestellungen im ERP-System IFS: Sicherstellen ordnungsgemäßer und prozesskonformer Umbuchungen und Austragungen Auslösen erforderlicher Bestellungen unter Beachtung der Begleitprozesse Unterstützung bei Weiterentwicklungen sowie Implementierung neuer Geräte / Verfahren Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant, oder zum chemisch-technischen Assistenten oder gleichwertige Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der Durchführung von Analysen mittels LC (HPLC/UPLC) Erfahrung in der Anleitung eines Teams sind von Vorteil Erfahrung in der Durchführung von Analysen mittels LC-MS sind von Vorteil Erfahrung in der Anwendung von Monographie-Methoden (USP, EP) wäre von Vorteil Eigenständige, gewissenhafte und vorausschauende Arbeitsweise Sicherer Umgang mit einschlägigen EDV Systemen und Programmen Zuverlässigkeit Gute Englischkenntnisse Unbefristeter Arbeitsvertrag mit attraktiven Konditionen Perspektive zur Weiterentwicklung Flexible Arbeitszeitmodelle und ein angenehmes Betriebsklima Betriebliche Altersvorsorge und Umzugshilfe für Kandidaten von außerhalb der Region
Zum Stellenangebot

Chemielaborantin / Chemielaborant (w/m/d) Technische Mitarbeiterin / Technischer Mitarbeiter (w/m/d)

Mo. 24.02.2020
Ulm (Donau)
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und vermittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für das Helmholtz-Institut Ulm für Elektrochemische Energie­speicherung (HIU) ab sofort befristet auf 18 Monate eine/einen Chemielaborantin / Chemielaboranten (w/m/d) Technische Mitarbeiterin / Technischen Mitarbeiter (w/m/d) – 60 % bis 100 % ArbeitszeitIhr Aufgabengebiet umfasst die Unterstützung aller Arbeitsgruppen des HIU beim Aufbau, der Bedienung und Wartung von Versuchsapparaturen sowie die Durch­führung von Einweisungen in einweisungspflichtige Geräte. Darüber hinaus führen Sie Messungen an ausgewählten Analysegeräten (z. B. ICP-OES, REM) durch und bereiten die Daten zur Auswertung und Präsentation vor. Ferner über­nehmen Sie Aufgaben im Bereich der Sicherheit der Labore, im Umgang mit Chemikalien und deren Lagerung, Inventarisierung und Entsorgung. In diesem Zusammenhang unterstützen Sie die Laborverantwortlichen bei der Erstellung und Aktualisierung der Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen, führen die Einweisung von neuen Mitarbeitenden durch, genehmigen die Bestellung von Chemikalien, betreuen die HIU-Chemikalienliste und koordinieren die Lagerung und Abholung der Chemikalien gemäß der geltenden Arbeits-, Unfall- und Umwelt­schutz­bestimmungen. Der Arbeitsplatz befindet sich in Ulm.über eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Chemielaborantin / Chemielaboranten (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung auf dem Gebiet der Chemischen Analytik. Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit komplexen, modernen Analysegeräten (z. B. ICP-OES, REM) einschließlich entsprechender Probenvorbereitungen werden voraus­gesetzt. Sie bringen ebenfalls Erfahrungen im exakten Durchführen fotometrischer, gravimetrischer und volumetrischer Bestimmungen mit. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechs­lungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit weiblichen und männlichen Beschäftigten an und würden uns daher insbesondere über die Bewerbungen von Frauen freuen. Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Chemielaboranten (m/w/d)

Sa. 22.02.2020
Obernburg am Main
NAMSA ist eine Medical Research Organization (MRO), welche die Entwicklung und Zulassung von Medizinprodukten durch integrierte Labor,- Klinik- und Beratungsdienste unterstützt. Wir werden von unserer regulatorischen Expertise angetrieben, wobei die Vorgehensweise der NAMSA, der MRO®-Ansatz, eine wichtige Rolle bei der translationalen Forschung spielt. Hier wird eine einzigartige Kombination von Fachbereichen angewandt – Beratung, Präklinik, Toxikologie, Mikrobiologie, Chemie, Klinik und Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement – um das Kundenprodukt durch den Entwicklungsprozess zu begleiten und durchgehende Unterstützung von der Entwicklung und Kommerzialisierung bis hin zu den Anforderungen nach der Markteinführung bereitzustellen – überall auf der Welt. An unseren Standorten in 8 Ländern auf 4 Kontinenten konzentrieren sich über 1.000 engagierte Fachleute auf die Bereitstellung von Dienstleistungen, die zur Verbesserung der Patientensicherheit und Verbesserung der Gesundheitsversorgung weltweit dienen. Für unser neues akkreditiertes Prüflabor am Standort ICO in Obernburg am Main suchen wir ab sofort einen Chemielaboranten (m/w/d) im Bereich Medizinprodukte! Selbständige Durchführung von Routineprüfungen nach NAMSA Arbeitsanweisungen (SOPs), Machbarkeitsstudien sowie individuellen kundenspezifischen Methoden Vorbereitung von Prüfmustern und Durchführung von Extraktionen Dokumentation und Aufbereitung von Daten zur Weitergabe an die internen Studienleiter Unterstützung bei der Qualifizierung, Kalibrierung und Wartung von Geräten, Instrumenten und Arbeitsmitteln Unterstützung bei der Erstellung und Überarbeitung von SOPs, Einkaufsspezifikationen, Protokollen und Arbeitsanweisungen Unterstützung bei der Überprüfung eingehender Testartikel und Unterlagen auf Angemessenheit und Genauigkeit Begleitende Durchführung von Prüfungen und Methodenverifizierung unter Anwendung der instrumentellen Analytik: HPLC-MS, GC-MS, ICP-MS, FTIR Vorbereitung der Bestellung von Laborbedarf in Abstimmung mit dem Labormanager Allgemein anfallende Laborarbeiten Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/in, chemisch technische/r Assistent/in oder ähnliche Berufsausbildung Erste Erfahrung in der Anwendung von analytisch-chemischen Methoden und in der Gerätehandhabung von HPLC-, GC-und/oder ICP-MS, FTIR Erste Kenntnisse im GLP Umfeld sowie mit der DIN EN ISO/IEC 17025 inklusive der konformen Dokumentation wünschenswert Hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein Ausgeprägte Hands-on Mentalität Teamplayer mit sehr guter Kommunikationsfähigkeit Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem global expandierenden Unternehmen Ein hoch professionelles Team sowie ein internationales Arbeitsumfeld Attraktive, leistungsgerechte Vergütung Flexible Arbeitszeiten Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Monatlicher Fahrtkostenzuschuss zum privaten PKW/öffentliches Verkehrsmittel Regelmäßige Team Events Vielfältiges Betriebsrestaurant mit Außenterrasse
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal