Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance | Wissenschaft & Forschung: 2 Jobs

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Compliance
Wissenschaft & Forschung

Mitarbeiter/in für Risikomanagement im Bereich Controlling im Projekt Polarstern II (m/w/d)

Fr. 19.11.2021
Bremerhaven
Das Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung ist eine von der Bundesrepublik Deutschland, der Freien Hansestadt Bremen und den Ländern Brandenburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen getragene Forschungseinrichtung mit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In einem breiten multidisziplinären Ansatz betreiben wir Polar- und Meeresforschung und leisten dabei im Verbund mit zahlreichen universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen einen wichtigen Beitrag zur globalen Umwelt-, Erdsystem- und Paläoklimaforschung.  Mitarbeiter/in für Risikomanagement im Bereich Controlling im Projekt Polarstern II (m/w/d) Hintergrund Das Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) plant den Neubau eines multifunktionalen, eisbrechenden Polarforschungs- und Versorgungsschiffes „POLARSTERN II“ (PS II). In Abstimmung mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) wird das AWI den Planungs- und Beschaffungsvorgang einschließlich der Bauaufsicht des Baus als Auftraggeberin durchführen. Hierfür baut das AWI ein Projektteam von Wissenschaftler/ innen, Techniker/innen, Kaufleuten und Jurist/innen auf. Derzeit wird als Teil des PS II Projektteams der Bereich „Controlling“ aufgebaut. Das Team ist für ein effizientes & transparentes Kostenmanagement verantwortlich und begleitet die Fachteams Schiffbau & Technik und Wissenschaft in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen. Das Team leistet seinen Beitrag zum Projekterfolg durch transparentes Controlling, proaktives Risikomanagement und kontinuierliches Änderungsmanagement. Risikomanagement und damit einhergehenden betriebswirtschaftliche Begleitung der einzelnen Risiken Verantwortlichkeit für die Zusammenführung der Risiken und der Einhaltung der ISO NORM 31000 oder vergleichbar Implementierung des Risikomanagements im Projekt und kontinuierliche Weiterentwicklung entsprechend des Projektverlaufes Aufbau und Umsetzung eines Risikoregisters Identifikation, Analyse und Überwachung der Risiken in Zusammenarbeit mit Fachteams Ansprechpartner/in für die Bewertung (qualitativ / quantitativ) von Risiken Eigenverantwortliche Erstellung von Entscheidungsvorlagen und kontinuierliche Sicherstellung der entsprechenden Datenqualität Sicherstellung der Schnittstelle zum Änderungs- bzw. Konfigurationsmanagement Unterstützung bei Kostenkalkulationen zur Sicherstellung eines aussagefähigen Projektcontrollings Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium / Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor / Dipl.-FH) Mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Risikomanagement von Großinvestitionen - wünschenswert im Schiffbau Expertise in der Anwendung und Umsetzung der ISO NORM 31000 oder vergleichbar Kenntnisse & Einsatz eines geeigneten IT Tools zum Risikomanagement Hohe Technik- und Zahlenaffinität Strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise Hohes Kommunikationsvermögen und Organisationstalent Schnelle Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen. Hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Kontakt- und Teamfähigkeit Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen (Excel, PowerPoint, Word) Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift exzellente Forschung Zusammenarbeit und Kooperation - institutsintern, national und international, interdisziplinär Chancen, sich zu entwickeln – auf der eigenen Stelle, auf andere Stellen hin und aus dem AWI heraus eine gelebte Kultur der Vereinbarkeit von Beruf und Familie – auditiert, und noch mehr als das herausragende Forschungsinfrastruktur – Schiffe, Stationen, Flugzeuge, Labore und mehr ein internationales Umfeld – alltägliche Kontakte zu Menschen aus aller Welt Grundlagenforschung mit gesellschaftlicher und politischer Relevanz flache Hierarchien – Freiheit und Verantwortung spannende Themen – auch in Technik, Verwaltung und Infrastruktur
Zum Stellenangebot

GxP Compliance Manager (m/w/d)

Sa. 13.11.2021
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen.. Identifizierung und Untersuchung von Prozess- und Qualitätsmangeln, sowie Sicherstellung der Umsetzung von Corrective Actions Sicherstellung der Erreichung von Qualitätskennzahlen Bewerten und Bearbeiten von Lieferantenmeldungen in Zusammenarbeit mit den betroffenen Fachabteilungen Verfolgen von GxP-Trends (inkl. Anforderungen der FDA) und Initiierung und Durchführung von Prozessverbesserungen für den Bereich Materials & Facility Management Risikomanagement und Evaluierung von Prozessen und Qualitätssystemen unter Berücksichtigung behördlicher Anforderungen, sowie der Patientensicherheit. Projektarbeit bei der Etablierung neuer Prozesse und Standards Vertreten der im Verantwortungsbereich liegenden Qualitätsthemen bei Audits (extern/intern) und Inspektionen Planung und Durchführung von externen und internen Audits Durchführung von Reinigungskontrollen Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium Sehr gute Kenntnisse in dem Aufgabenfeld des Corporate Center Materials & Facility Management Mehrjährige Berufserfahrung im Quality Assurance oder GxP Compliance Umfeld Sehr gute GxP-Kenntnisse Erfahrung im Projektmanagement sowie im Umgang mit Behörden und Kunden Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: