Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Consulting | Wissenschaft & Forschung: 4 Jobs

Berufsfeld
  • Consulting
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Befristeter Vertrag 1
Consulting
Wissenschaft & Forschung

IT-/Inhouse-Consultant mit Schwerpunkt auf der fachlichen und technischen Betreuung des SAP Moduls HCM (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Bremerhaven
Das Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung ist eine von der Bundesrepublik Deutschland, der Freien Hansestadt Bremen und den Ländern Brandenburg und Schleswig-Holstein getragene Forschungseinrichtung mit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In einem breiten multidisziplinären Ansatz betreiben wir Polar- und Meeresforschung und leisten dabei im Verbund mit zahlreichen universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen einen wichtigen Beitrag zur globalen Umwelt-, Erdsystem- und Paläoklimaforschung.  IT-/Inhouse-Consultant mit Schwerpunkt auf der fachlichen und technischen Betreuung des SAP Moduls HCM (m/w/d) Hintergrund Wir, die Verwaltungs-IT des AWI's, beraten und unterstützen die Verwaltung bezüglich aller derzeitigen und zukünftigen IT-gestützten Prozesse und den entsprechenden Projekten. Wir arbeiten in einem Team mit 7 Personen, die für die gesamte Software für die Verwaltung des AWI zuständig sind und haben ein SAP ERP 6.07 mit einem extra Mandanten für HCM. Beratung der Fachabteilungen bezüglich der technischen Umsetzung Ihrer fachlichen Wünsche unter Berücksichtigung der technischen Machbarkeit und der Schnittstellen mit den anderen Abteilungen und Systemen. Gewährleistung der gesetzlichen Konformität bereitstellen (Supportpackages und Hinweise) Andere Systeme anbinden (bspw. Identity Management) Ausprägung von zurzeit nicht genutzten Teile des SAP HCM (Zeitwirtschaft, Stellenbewirtschaftung etc.) Projektunterstützung für den Einkauf bei Einführung SAP Ariba Schnittstelle zum Einkauf für die fachlichen Wünsche Projektunterstützung in der Verwaltungs-IT Ausprägungen der Berechtigungen für SAP HCM Bachelor Wirtschaftswissenschaft/Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Personal oder ein vergleichbares Studium mit Schwerpunkt Personal mit sehr guten Informatikkenntnissen oder Bachelor Informatik/ Wirtschaftsinformatik mit sehr guten HR- und Abrechnungskenntnissen mehrjährige einschlägige Berufserfahrung SAP zertifizierter HCM Berater oder ähnliche Berufserfahrung Wünschenswerte Fähigkeiten und Kenntnisse Kenntnisse des SAP Moduls HCM Kenntnisse des SAP Moduls Reisekosten Kenntnisse in der Abrechnung Kenntnisse Personalwesen und Organisation Kenntnisse in der Geschäftsprozessanalyse und –modellierung Kenntnisse des SAP Systems, um das Zusammenspiel der betreuten Module untereinander und mit den am AWI eingesetzten Modulen zu verstehen Kenntnisse Projektmanagement Kenntnisse Kommunikation und Beratung Geschäftsmodellierungskenntnisse in BPMN 2.0 Kenntnisse in SAP Ariba/ SAP MM Kenntnisse öffentlicher Dienst Personal exzellente Forschung Zusammenarbeit und Kooperation - institutsintern, national und international, interdisziplinär Chancen, sich zu entwickeln – auf der eigenen Stelle, auf andere Stellen hin und aus dem AWI heraus eine gelebte Kultur der Vereinbarkeit von Beruf und Familie – auditiert, und noch mehr als das herausragende Forschungsinfrastruktur – Schiffe, Stationen, Flugzeuge, Labore und mehr ein internationales Umfeld – alltägliche Kontakte zu Menschen aus aller Welt Grundlagenforschung mit gesellschaftlicher und politischer Relevanz flache Hierarchien – Freiheit und Verantwortung spannende Themen – auch in Technik, Verwaltung und Infrastruktur
Zum Stellenangebot

Consultant / Experte Informationssicherheit ISMS (gn)

Di. 19.01.2021
Berlin, Ottobrunn, Dresden, Bonn
Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Für unseren Geschäftsbereich am Standort Berlin, Ottobrunn bei München, Dresden, Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Consultant / Experte Informationssicherheit ISMS (gn) Technologische und konzeptionelle Beratung unserer Kunden vor allem im Bereich der öffentlichen Verwaltung und kritischen Infrastrukturen zu allen Themen der Informationssicherheit. Erfassung kundenspezifischer technischer, operativer, organisatorischer und wirtschaftlicher Anforderungen an ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS). Unterstützung unserer Kunden bei der Einführung oder Optimierung des ISMS, bei der Erstellung von IT Sicherheitskonzepten, sowie bei der Erlangung und Aufrechterhaltung der Zertifizierung z.B. nach ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz. Durchführung von Schwachstellen-, Bedrohungs- und Risikoanalysen. Leitung von (Teil-)Projekten zur Informationssicherheit und fachliche Koordinierung weiterer Mitarbeiter. Unterstützung bei der Projektakquisition sowie der selektiven Kundenbetreuung auf der Fachebene. Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eines anderen, ähnlichen, technischen Faches. Langjährige Erfahrung in der Beratung von vorzugsweise externen Kunden zur Informationssicherheit im beschriebenen Aufgabenfeld. Fundierte Kenntnisse bei der Anwendung des BSI IT-Grundschutzes oder der ISO 2700x Standardreihe, sowie gute Kenntnisse zu Sicherheitsthemen wie z.B. kryptographischen Verfahren, PKI, IDS/IPS, SIEM, Firewalls und den entsprechenden Produkten. Solide Kenntnisse zu gängigen Kommunikationsprotokollen wie TCP/IP, UDP, DHCP, DNS, SNMP, OSPF und deren Sicherheitseigenschaften, sowie zu Angriffs- und Verteidigungstechniken in Netzen und Erfahrungen mit Werkzeugen zum Sicherheitsmanagement. Zertifizierungen im Sicherheitsbereich z.B. als Auditor für ISO 27001 bzw. ISO 27001 auf Basis IT Grundschutz, CISSP, CISA, CISM sind wünschenswert. Sehr gute Kommunikations und Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache. Bereitschaft zu deutschlandweiten Dienstreisen. …selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

Consultant Informationssicherheit SOC/SIEM (gn)

Di. 19.01.2021
Ottobrunn, Berlin, Dresden
Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Für unseren Geschäftsbereich am Standort Ottobrunn bei München, Berlin, Dresden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Consultant Informationssicherheit SOC/SIEM (gn) Sie beraten unsere Kunden zu technologischen und konzeptionellen Themen der Informationssicherheit Sie erfassen kundenspezifische technische, operative, organisatorische und wirtschaftliche Anforderungen unserer Kunden beim Aufbau von Einheiten im operativen Sicherheitsmanagement wie z.B. SOC- und CERT-Einheiten Sie begleiten und unterstützen unsere Kunden bei der Einführung von Sicherheitsinfrastrukturen wie z.B. IDS/IPS, SIEM, Firewalls, PKI und dazugehöriger Prozesse Sie übernehmen die technische Beratung zu Sicherheitsfragen von Netzprotokollen und –technologien, Betriebssystemen, Virtualisierung und Webanwendungen Sie führen Schwachstellen-, Bedrohungs- und Risikoanalysen im Rahmen eines ISMS durch Bei entsprechenden Kenntnissen begleiten und unterstützen Sie unsere Kunden bei der Einführung von ISMS z.B. nach ISO 27001 oder ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz und führen Revisionen und Audits durch, dazu gehört auch der Aufbau von Notfallmanagement Sie übernehmen die Leitung von (Teil-)Projekten zur Informationssicherheit Bei entsprechender Erfahrung leiten Sie weitere Mitarbeiter im Projekt fachlich an Sie unterstützen bei der Projektakquisition sowie der selektiven Kundenbetreuung auf der Fachebene Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eines anderen technischen Faches mit Nebenfach Informatik oder nach einem Studienabschluss erworbene vergleichbare Kenntnisse Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung in relevanten Branchen und Themengebieten sammeln Sie sind idealerweise erfahren in der Beratung zur Informationssicherheit und der Einführung von Techniken und Prozessen Sie besitzen sehr gute Kenntnisse und haben Erfahrung in der Implementierung von Sicherheitsthemen wie z.B. kryptographischen Verfahren, PKI, IDS/IPS, SIEM, Firewalls und den entsprechenden Prozessen Sie haben sehr gute Kenntnisse zu Angriffs- und Verteidigungstechniken in Netzen Sie können fundierte Kenntnisse zu gängigen Kommunikationsprotokollen wie TCP/IP, UDP, DHCP, DNS, SNMP, OSPF und deren Sicherheitseigenschaften vorweisen Ihre Kenntnisse bei der Anwendung der ISO 2700x Standards oder des BSI IT-Grundschutzes oder Ihre Kenntnisse und Erfahrungen zur Sicherheit industrieller Systeme und Leit- und Steuerungstechnik und den einschlägigen Methoden und Standards, z.B. IEC 62443 sind von Vorteil Sie verfügen über eine Zertifizierung im Sicherheitsbereich z.B. Auditor für ISO 27001 bzw. ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz, CISSP, CISA, CISM Sie besitzen gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in der deutschen und englischen Sprache Sie sind sensibel für Kundenanforderungen und verfügen über lösungsorientiertes und unternehmerisch geprägtes Denken Sie besitzen die Bereitschaft zu Dienstreisen …selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

Inhouse-Consultant SAP Cloud Fiori und Ariba (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
Berlin
Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) ist ein international führendes biomedizinisches Forschungszentrum mit dem Ziel, die molekularen Mechanismen von Gesundheit und Krankheit aufzuklären, um Grundlagen für neue Therapien und Diagnoseverfahren zu schaffen. Das MDC ist Mitglied der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands – der Helmholtz-Gemeinschaft – und bietet eine anregende und interaktive Forschungsumgebung mit modernster Infrastruktur. An den Standorten in Berlin-Buch und Berlin-Mitte arbeiten aktuell 1.250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ca. 500 Gäste. Die Diversität unserer Belegschaft ist eine Stärke und fördert die Kreativität und Innovationsfreude am MDC. Für unsere Corporate IT suchen wir zum 1. März 2021 in Vollzeit (39 Wochenstunden) einen Inhouse-Consultant SAP Cloud Fiori und Ariba (m/w/d) Auch das MDC möchte die Innovationen der SAP-Cloud-Anwendungen für unsere Anwender nutzbar machen. Hierzu suchen wir Sie als SAP-Cloud-Experte für die Einführung von Ariba und weiterer Fiori-Apps. Sie übernehmen die technische Teilprojekleitung in einem gemeinsamen Projekt der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren zur Einführung von SAP Ariba und betreuen später den produktiven Betrieb des MDC Child Realm. Sie binden unser ERP-System an die SAP Cloud an und helfen unseren SAP-Applikationsbetreuer*innen bei der Einführung fachspezifischer Fiori-Apps. Mit Ihrer Erfahrung und Ihren Ideen unterstützen Sie die Entwicklung einer MDC-weiten Cloud-Strategie und führen ggf. weitere Cloud-Anwendungen im Rahmen von Projekten ein. Sie formulieren mit Ihren Team-Kollegen*innen Entwicklungsanforderungen und verantworten deren Realisierung. Sie pflegen eine enge Zusammenarbeit mit Ihren Key-Usern und geben Ihr Wissen im Rahmen von Dokumentationen und Schulungen weiter. Sie verfügen über ein Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Natur-/Ingenieurwissenschaften, eine vergleichbare Ausbildung oder über eine mindestens dreijährige Arbeitserfahrung als SAP-Consultant. In der Vergangenheit haben Sie bereits mit Komponenten der SAP Cloud Platform gearbeitet und kennen sich mit der SAP Middleware aus.  Idealerweise bringen Sie Programmierkenntnisse mit. Ihre Kenntnisse mit SAP Ariba sind von Vorteil. Sie bringen ein Grundverständnis für IT-Infrastrukturen mit, von der Client/Server-Hardware über das Storage bis hin zu Datenbanken und dem technischem Applikationsbetrieb. Sie können sich für neue Technologien begeistern und haben Freude daran, moderne digitale Arbeitsumgebungen zu konzipieren und umzusetzen. Sie arbeiten gern fachübergreifend in unterschiedlichen Teams, mit externen Dienstleistern und in organisationsübergreifenden Netzwerken (z. B. mit Helmholtz-Forschungszentren). Sie verfügen über gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift. Internationales Arbeitsumfeld mit Kommunikation in englischer und deutscher Sprache Interessante Karrieremöglichkeiten und umfangreiches Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebot Vereinbarkeit von Familie und Beruf zertifiziert durch das audit berufundfamilie Vielfältige Unterstützung für „Neu-Berliner*innen“ (Welcome & Family Office) Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Fitnesscenter Wir bieten das, was Sie von einem modernen IT-Arbeitsplatz erwarten: spannende Projekte, neue Technologien, flexible Arbeitszeiten, eine offene Kommunikation und flache Hierarchien. Zusätzlich erhalten Sie die Sicherheit eines öffentlichen Arbeitgebers mit einer Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Bundes (TVöD Bund) inklusive zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung. Auf unserem idyllischen grünen Campus, den Sie bestens mit Fahrrad, ÖPNV oder dem Auto erreichen, finden Sie auch Unterstützungsangebote für die Kinderbetreuung. Die Vergütung erfolgt nach TVöD Bund, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11. Die Stelle ist befristet. Zweck der Befristung: Vertretung eines Mitarbeiters wegen Gremientätigkeiten Das MDC engagiert sich für Vielfalt und setzt sich aktiv für die Chancengleichheit aller Beschäftigten unabhängig von Herkunft, Religion, Weltanschauung, gesundheitlicher Beeinträchtigung, Alter oder sexueller Identität ein. Wir freuen uns auf Bewerbungen von aufgeschlossenen Menschen, die gerne in diversen Teams arbeiten. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal