Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Distributionslogistik | Wissenschaft & Forschung: 6 Jobs

Berufsfeld
  • Distributionslogistik
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Distributionslogistik
Wissenschaft & Forschung

Kaufmännische*r Sachbearbeiter*in (m/w/d) im Bereich Zoll

Fr. 05.08.2022
Stuttgart
Am Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB verbinden wir kompetenzübergreifend Biologie und Technik in unseren Geschäftsfeldern Gesundheit, Nachhaltige Chemie und Umwelt. Wir entwickeln Verfahren, Technologien und Produkte und bringen diese seit mehr als 70 Jahren erfolgreich in die industrielle Umsetzung. Wir forschen an den Standorten Stuttgart, Leuna und Straubing und in enger Anbindung an zahlreiche Universitäten und Forschungseinrichtungen im In- und Ausland. Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. Am Standort Stuttgart suchen wir eine*n Kaufmännische*r Sachbearbeiter*in im Bereich Zoll in Teilzeit. Zollrechtliche Prüfung und Bearbeitung von Einfuhren sowie Pflege der Daten für Intrastatmeldungen unter Berücksichtigung der FhG-Richtlinien und zollrechtlichen Bestimmungen Sie sind fachlicher Ansprechpartner für die Zollabwicklung im Unternehmen und führen die Kommunikation souverän in deutscher und englischer Sprache Darüber hinaus sind Sie verantwortlich für die Abstimmungen mit internen Mitarbeitern, Lieferanten und Dienstleistern, um die notwendigen Dokumentation für die gesetzeskonforme Zollabwicklung sicherzustellen Klassifizierung von Gütern entsprechend nationaler und internationaler Güterlisten Sicherstellung der Einhaltung der Zollvorgaben und -anweisungen Selbstständige Organisation, Veranlassung und Durchführung der Zollabwicklungen Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Speditionskaufmann/-frau, Industriekaufmann/-frau mit dem Schwerpunkt Import/Export oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechenden Fachweiterbildungen im Bereich Zoll, Import/Export mit Sie besitzen fundierte Berufserfahrung im Bereich Import/Export, Zollabwicklung und aktuelles Fachwissen im Zollrecht Sie haben Erfahrung im Umgang mit SAP oder vergleichbaren ERP-Systemen Sie verfügen über Verantwortungsbewusstsein, eine selbstständige, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise sowie über ein hohes Maß an Engagement und Motivation Eigeninitiative und souveränes Auftreten sowie eine teamorientierte Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich Sie arbeiten genau, prozess- und ergebnisorientiert und verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten Gleitzeit Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Kantine und Cafeteria mit täglich frischen Speiseangeboten Eigenes Parkhaus mit kostenfreien Parkplätzen Betriebliche Altervorsoge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder VBL Vergünstigtes VVS Firmenticket Corporate Benefits: Mitarbeiterangebote für namhafte Hersteller und Marken Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Zum Stellenangebot

Exportkontrollbeauftragte*r (m/w/d) für die Umsetzung der exportkontrollrechtlichen Vorschriften

Mi. 03.08.2022
Stuttgart
Exportkontrollbeauftragte*r (m/w/d) ZUM FRÜHESTMÖGLICHEN ZEITPUNKT | AUF 5 JAHRE BEFRISTET - EINE ENTFRISTUNG KANN IN AUSSICHT GESTELLT WERDEN | ENTGELTGRUPPE 13 TV-L Die Universität Stuttgart ist eine führende technisch orientierte Universität mit ca. 25.000 Studierenden und mehr als 5.000 Beschäftigten. Sie ist eine der forschungsstärksten technisch orientierten Universitäten, ihr Drittmittelaufkommen liegt regelmäßig auf den vordersten Plätzen in Deutschland. Die Universität Stuttgart sucht zur Unterstützung bei der Umsetzung der exportkontrollrechtlichen Vorschriften eine*n Exportkontrollbeauftragte*n, die/der im Bereich des Kanzlers angesiedelt werden soll. Der/die Exportkontrollbeauftragte soll selbstständig das zukünftige Interne Compliance-Programm (ICP) der Universität Stuttgart aufbauen, strukturieren und überwachen. Zu seinen/ihren weiteren Aufgaben gehören außerdem: Verantwortliche Bearbeitung exportkontrollrechtlicher Vorgänge. Umfassende Beratung und Schulung der Wissenschaftler*innen, der Hochschulleitung sowie des Verwaltungspersonals der Universität Stuttgart. Ansprechpartner*in für alle relevanten Behörden, insbesondere für das BAFA. Sie verfügen über einen für den höheren Dienst qualifizierenden Hochschulabschluss (Magister, Master, Staatsexamen oder universitäres Diplom), insbesondere in den Bereichen der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, Verwaltungs-, Politik-, Staats- und Sozialwissenschaften oder anderen verwaltungsnahen Studiengängen. Idealerweise bringen Sie Kenntnisse im Außenwirtschafts-, Zoll- oder Wirtschaftsrecht mit. Wir freuen uns über Berufserfahrung im Wissenschaftsbetrieb; die Stelle ist jedoch auch für Berufsanfänger und Wiedereinsteiger geeignet. Freude und Bereitschaft, sich in noch unbekannte Rechtsgebiete des Außenwirtschaftsrechts einzuarbeiten und sich fortzubilden. Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft setzen wir voraus. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Eine verantwortungsvolle, selbstständige und anspruchsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum, flexible Arbeitszeiten, eine gute Vereinbarung von Familie und Beruf, die Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem JobTicket BW sowie vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten stehen Ihnen offen. Die Eingruppierung erfolgt nach E13 TV-L bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen und im Rahmen einer auf 5 Jahre befristeten Anstellung zum frühestmöglichen Zeitpunkt - eine Entfristung kann in Aussicht gestellt werden.
Zum Stellenangebot

Export Specialist (d/f/m)

Di. 02.08.2022
Wetzlar
Leica Microsystems has helped shape the future of microscopy for over 170 years by developing ground-breaking optical and digital solutions. As a global leader, we’re driven by continuous improvement to excite our customers and to create the best work environment for our people. Customer focus, innovation, and teamwork are at the core of our culture and the foundation of our success. Want to be part of a company whose products are part of cutting-edge research around the world? Join Leica Microsystems in our commitment for brilliant solutions and insight. Leica Microsystems is proud to work alongside a community of nine fellow Danaher Life Sciences companies. Together, we’re pioneering the future of science and medicine, developing products that enable researchers in the fight to save lives.   Export Specialist (d/f/m) Are you looking for your next career step in Supply Chain and Logistics in a role in which you could develop your leadership skills?You will be responsible for Leica Microsystems’ trade compliance programs and continuous improvements. In addition to managing operational tasks, you will act as our in-house consultant, advising the business on policies and procedures relating to areas of concern, training other employees on trade compliance concepts. Come and join us at our amazing Headquarter in Wetzlar, with an hybrid work solution! Research developments in current customs issues in relation to import, export and master data and derive measures to ensure trade compliance and an economical design of processes using the relevant customs procedures Process customs issues, including correspondence with authorities (customs, BAFA, IHK) in cooperation with the customs agents Monitor the implementation of work instructions for the Authorized Economic Operator (AEO) (e.g., personnel screening) about internal processes and possible risks that the company poses to the international supply chain Support for customs checks (import and export) Support employees in their work processes and in generating ideas for continuous improvements to use resources optimally, encourage employees and ensure the planned process flow Lead projects related to trade compliance to continuously optimize and secure the processes for Leica Microsystems Train relevant functions at the German-speaking locations (e.g., Sales, IE, Global Sourcing, R&D) with regard to export restrictions in order to create awareness of compliance with foreign trade regulations and as a global company in compliance with export regulations Advice R&D on compliance with the German, European and US export regulations to be able to continue to operate economically as a global company worldwide Bachelor’s degree, preferably with a focus on Transport/ Logistics/ Supply Chain or further training as a customs or export control specialist Several years of related International Trade Compliance Experience, focused on customs and trade and leading a trade compliance program in Germany and other European locations Possess experience interfacing directly with customs and partner government agency authorities on a regular basis, including responding to government inquiries and audits Be detail-oriented and highly organized with the ability to multi-task, including a demonstrated ability to drive decision-making in a fast-paced environment with on-demand requests Advanced user of MS Office and SAP Team player with excellent communication skills in German and English, in written and spoken An exciting role within a global team, the opportunity to work with cutting-edge technology and high-end products of a globally recognized brand An attractive compensation package, and flexible working hours A flexible work environment that includes travelling as well as working from home We value diversity and want to make sure that everybody feels included in the team no matter which gender, race, sexual orientation or religion. As part of the Danaher Group you receive continuous training, support and focus on your personal development
Zum Stellenangebot

Krankentransporteur (m/w/d) (Rettungssanitäter/in)

Di. 02.08.2022
Berlin
Die Charité CFM Facility Management GmbH erbringt seit 2006 alle nicht medizinischen Werk- und Dienst­leistun­gen für die Charité-Universitätsmedizin Berlin. Rund 3.000 Mitarbeiter arbeiten in 12 Leistungs­berei­chen im kaufmännischen, infrastrukturellen und technischen Facility Management des größten Universitäts­klinikums in Europa. Wir sorgen für optimale Bedingungen, damit sich Patienten, medizinisches Personal und Studierende wohlfühlen. Innerhalb unseres Bereiches Krankentransport suchen wir unbefristet ab dem 15.09.2022 oder früher 3 Mitarbeiter/innen mit einer durchschnittlichen Wochenarbeitszeit von 39 Stunden im Schichtdienst.Wir machen Charité möglich! Wir sind ein attraktiver Arbeitgeber! Sie erwartet ein sicherer, abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem vielseitigen Dienst­leistungs­unter­nehmen in Berlin. Neben Kitaplätzen, Jobticket, Zuschüssen zur betrieblichen Altersvorsorge, einer Jahres­sonder­zahlung gestaffelt nach Betriebszugehörigkeit oder unseren vielfältigen Sportangeboten erwarten Sie weitere inte­res­san­te Arbeitgeberleistungen. Soweit Arbeitsorganisation, betriebliche Abläufe und die Sicher­heit im Betrieb nicht entgegenstehen, wird auch eine Teilzeitbeschäftigung in dieser Funktion ermöglicht.Verlegung und Heimtransporte von der Klinik, Krankentransporte zur ambulanten Behandlung sowie innerklinische Transporte, Transporte von medizinisch nicht betreuungsbedürftigen Patienten sowohl sitzend als auch liegend, Rollstuhltransporte aller Art und Größe, der/die Bewerber/in muss in der Lage sein, im Notfall die Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Vitalfunktionen selbstständig durchzuführen und Notärzten bzw. Rettungsassistenten zu assistierenAbgeschlossene Ausbildung zum Rettungssanitäter/in ist Bedingung, Führerschein Klasse B, P-Schein für Mietwagen und Krankentransport, sehr gute Ortskenntnisse in Berlin und Brandenburg, mehrjährige Berufserfahrung im Personentransport sind wünschenswert, Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (B2 Level), eine fürsorgliche und Patienten zugewandte Arbeitsweise, körperliche Belastbarkeit (heben und tragen), Zuverlässigkeit, Flexibilität, einwandfreies Führungszeugnis, positive Einstellung zum Arbeitgeber und zum Kunden Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/​Masern­schutz­impfungen für nach 1970 Geborene sowie vollständig geimpft gegen Covid-19 oder genesen.Die attraktive Vergütung richtet sich nach dem Mantel- und Entgelttarifvertrag der Charité CFM.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für Gefahrgut und Frachten Hintergrund

Mo. 01.08.2022
Bremerhaven
Das Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung ist eine von der Bundesrepublik Deutschland, der Freien Hansestadt Bremen und den Ländern Brandenburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen getragene Forschungseinrichtung mit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In einem breiten multidisziplinären Ansatz betreiben wir Polar- und Meeresforschung und leisten dabei im Verbund mit zahlreichen universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen einen wichtigen Beitrag zur globalen Umwelt-, Erdsystem- und Paläoklimaforschung. Sachbearbeiter/in (m/w/d) für Gefahrgut und Frachten Hintergrund Für die Sachbearbeitung unserer Expeditionswaren, wird jemand mit sehr guten Gefahrgutkenntnissen benötigt. Denn unsere Fracht- und Packlisten enthalten fast immer auch Gefahrgüter, wie Laborchemikalien, aber auch Batterien. Die Bearbeitung findet mit MS Office Software und einer hauseigenenen Expeditionssoftware statt. Die Arbeitszeit findet von Mo bis Fr in Vollzeit statt, Standort Bremerhaven im Rahmen eines Frachten- und Zollteams als Bestandteil einer großen Logistikabteilung. Evaluierung der notwendigen Verpackungs- und Kennzeichnungserfordernisse Verpackungs- und Kennzeichnungstätigkeiten Beschaffung von Verpackungsmaterial & Gefahrgutkennzeichnung Beförderungspapiere für den Transport von Gefahrgut im Luft-, Straßen- und Seeverkehr Einstufung von Gemischen inkl. richtige technische Benennung, Zuordnung der Haupt- und Nebengefahr, Verpackungsgruppe, Umweltgefährdung und Gefahreneigenschaften Bündelung aller relevanten Unterlagen zur Erstellung des Jahresberichts Internationale Koordination für die Abfertigung der Hin- und Rückfrachten mit Agenturen und Speditionen für Luftfrachten, See- und Landtransporte, Containerverladungen inkl. Erstellung der dazugehörigen Dokumentation Ermittlung von Transportmöglichkeiten (Luft-, See- und Straßenverkehr) Bestellung Transporte (mit Vergabedokumentation) in SAP Terminplanerstellung und Überwachung der Termineinhaltung Sehr gute Gefahrgutkenntnisse sind Voraussetzung, diese beinhalten auch gute Kenntnisse im Transportwesen Gute Kenntnisse in kaufmännischen Bereichen und Bürosoftware / SAP, wie auch gute Englischkenntnisse sind von Vorteil Wünschenswerte Fähigkeiten und Kenntnisse Teamfähigkeit, Servicegedanke und Belastbarkeit werden ebenfalls vorausgesetzt exzellente Forschung Zusammenarbeit und Kooperation - institutsintern, national und international, interdisziplinär Chancen, sich zu entwickeln – auf der eigenen Stelle, auf andere Stellen hin und aus dem AWI heraus eine gelebte Kultur der Vereinbarkeit von Beruf und Familie – auditiert, und noch mehr als das herausragende Forschungsinfrastruktur – Schiffe, Stationen, Flugzeuge, Labore und mehr ein internationales Umfeld – alltägliche Kontakte zu Menschen aus aller Welt Grundlagenforschung mit gesellschaftlicher und politischer Relevanz flache Hierarchien – Freiheit und Verantwortung spannende Themen – auch in Technik, Verwaltung und Infrastruktur Chancengleichheit ist ein fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Das AWI strebt die Erhöhung des Frauenanteils an und ermutigt daher qualifizierte Interessentinnen ausdrücklich zur Bewerbung. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt. Über verschiedene Maßnahmen wird gezielt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefördert. Aufgrund unserer familienbewussten Personalpolitik wurde uns das Zertifikat zum Audit „Beruf und Familie“ verliehen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter [m/w/d] Auftragsabwicklung / Import / Export / Zoll

Sa. 30.07.2022
Mörfelden-Walldorf
Sie suchen eine neue Herausforderung - im Vertrieb? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Die Associates of Cape Cod Europe GmbH ist ein mittelständisches, international ausgerichtetes Tochterunternehmen von Associates of Cape Cod, Inc. (USA), einer der weltgrößten Hersteller von Produkten für den Nachweis von Bakterien-Endotoxinen und Glukanen. Unsere Reagenzien werden weltweit in der Qualitätskontrolle führender Pharma-, Biotech-, und Medizinprodukte Unternehmen eingesetzt. Zur Unterstützung unseres kleinen, hoch motivierten Teams, welches mit interessanten und herausfordernden Tätigkeiten auf Sie wartet, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeitstellung einen qualifizierten, flexiblen undmotivierten Mitarbeiter [m/w/d] Auftragsabwicklung / Import / Export / Zoll Als globales Unternehmen mit internationalem Kundenstamm suchen wir für diese Position einen zuverlässigen, gewissenhaften und verantwortungsbewussten Mitarbeiter mit sehr guten Englischkenntnissen. Eigenständige Auftragsabwicklung und Auftragssachbearbeitung Zollabwicklung (ATLAS) sowie Export- und Import-Abwicklung Warenbestandspflege inklusive Kundenreservierungen und Inventuren Rechnungsprüfung im Bereich Versand und Import Monats- und Jahresabschluss innerhalb der Auftragsabwicklung Stammdatenpflege, Stammdatenverwaltung und Pflege der Kundendatei Eigenständige Übernahme administrativer Aufgabeno Unterstützung im Berichtsweseno Erstellung von Übersichten und Reports in Excelo Erstellung und Auswertung von Verkaufsabfragen Eigenständige Übernahme der Lager- und Versandtätigkeit im Vertretungsfallo Verpackung und Versand der Wareo Waren-Eingango Inventur Reklamationserfassung und -bearbeitung Mitarbeit bei abteilungsübergreifenden Projekten Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung(Schwerpunkt Industriekaufmann/-frau, Speditionskaufmann/-frau, Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau ) Erfahrung in der Auftragssachbearbeitung, inklusive Export / Import und Zollabwicklung Sicherer Umgang mit gängigen MS Office Programmen, im Besonderen mit Excel Sorgfältige, strukturierte, termingerechte und sehr gewissenhafte Arbeitsweise Professionelles, selbstsicheres Auftreten im Umgang mit unseren Kunden Freude an der Arbeit in einem kleinen kunden- und serviceorientierten Team Bereitschaft andere Mitarbeiter/-innen in ihren Tätigkeiten zu unterstützen bzw. zu vertreten Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus. Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Belastbarkeit sowie Verlässlichkeit und Diskretion sind für Sie selbstverständlich. Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und funktionsübergreifende Tätigkeit Einen sicheren Arbeitsplatz in einem engagierten Team Ein leistungsgerechtes Einkommen Flache Hierarchien
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: