Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Event-Marketing | Wissenschaft & Forschung: 7 Jobs

Berufsfeld
  • Event-Marketing
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 4
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 3
  • Feste Anstellung 3
  • Ausbildung, Studium 1
Event-Marketing
Wissenschaft & Forschung

Eventmanager - Veranstaltungsmanager (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Berlin
Die Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH ist eine Einrichtung der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie e.V. (DGRh), des Berufsverbandes Deutscher Rheumatologen e.V. (BDRh), des Verbandes Rheumatologischer Akutkliniken e.V. (VRA), der Deutschen Gesellschaft für Orthopädische Rheumatologie e. V. (DGORh), der Gesellschaft für Kinder- und Jugendrheumatologie (GKJR) und der Deutschen Rheuma-Liga Bundesverband (DRL) und hat ihren Sitz gemeinsam mit der Geschäftsstelle der DGRh in Berlin-Mitte. Zu den Kernaufgaben der Rheumatologischen Fortbildungsakademie GmbH gehören die Fortbildung von Ärzten (m/w/d) und medizinischem Fachpersonal auf höchstem Niveau, die Organisation von Kongressen und Fortbildungen mit bis zu 3000 Gästen sowie die qualifizierte Prüfung und Zertifizierung von Veranstaltungen. Darüber hinaus macht die Akademie auf rheumatologische Themen aufmerksam und engagiert sich dafür, die Versorgung von Menschen mit rheumatisch-entzündlichen Erkrankungen zu verbessern.Die Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Veranstaltungsmanager / Veranstaltungskaufmann alsEventmanager (m/w/d) in Vollzeit.Veranstaltungs- und Fortbildungsmanagement (virtuell/hybrid/analog)Projektkonzeption, -organisation und -durchführungBetreuung digitaler Plattformen (Mediathek, Social Media-Auftritte, Präsentation des Portfolios, Veranstaltungskalender)Programmplanung in Abstimmung mit den ExpertenReferenten- und TeilnehmermanagementAuswahl und Koordination von Ressourcen (Location, Technik, Catering)Vor-Ort-BetreuungContent Management und Pflege von virtuellen Portalen und WebsitesZertifizierung, Evaluation, Kalkulation, AbrechnungDatenbankpflege und -nutzung (Veranstaltungs-, Programm- und Teilnehmerdaten, Verteilerpflege)Planung und Koordination von Meetings und RegelterminenKorrespondenz, Textverarbeitung und -layout, ProtokollErstellen von Berichten, Präsentationen, Vorlagen und SerienbriefenSie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung für Veranstaltungsmanagement (Veranstaltungskaufmann /-kauffrau o. ä.) oder vergleichbar.Sie haben einschlägige Erfahrungen und Berufspraxis im Bereich Veranstaltungsmanagement.Sie sind digital- & technikaffin, der Einsatz von MS Office, Plattform- und Datenbankpflege gehört bei Ihnen zum Alltag, Sie nutzen regelmäßig Social-Media-Plattformen (z. B. Instagram, Facebook) und sind weiteren Kanälen gegenüber aufgeschlossen.Sie lassen Kundenwünsche wahr werden und treten professionell, dienstleistungsorientiert und freundlich auf, sind kooperativ und teamfähig.Sie sind innovationsfreudig und bringen Kenntnisse und tiefergehendes Interesse an virtuellen Aufgaben mit. Neben organisatorischem Talent zeigen Sie Engagement und übernehmen Verantwortung für Ihren Aufgabenbereich.Wochenendveranstaltungen und Reisen innerhalb Deutschlands lassen sich mit Ihrem Alltag vereinbaren.Wir bieten die Chance, an der deutschlandweiten Durchführung von rheumatologischen Fachveranstaltungen mitzuwirken, diese mit wachsender Eigenständigkeit aktiv zu gestalten und dabei digitale Schwerpunkte zu setzen. Sie arbeiten zusammen mit einem motivierten Team im Umfeld nationaler und internationaler Ärzte und Wissenschaftler (m/w/d). Ihr Arbeitsort ist Berlin.Darüber hinaus bieten wir Ihnen:Flexible ArbeitszeitenAngebote für betriebliche Gesundheit/Sportregelmäßige FortbildungTeamevents
Zum Stellenangebot

Veranstaltungsmanager*in

Fr. 22.10.2021
Berlin
Die Mission des Berlin Institute of Health (BIH) ist die medizinische Translation: Erkenntnisse aus der biomedizinischen Forschung werden in neue Ansätze zur personalisierten Vorhersage, Prävention, Diagnostik und Therapie übertragen, umgekehrt führen Beobachtungen im klinischen Alltag zu neuen Forschungsideen. Ziel ist es, einen relevanten medizinischen Nutzen für Patient*innen und Bürger*innen zu erreichen. Dazu etabliert das BIH als Translationsforschungsbereich in der Charité ein umfassendes translationales Ökosystem, setzt auf ein organübergreifendes Verständnis von Gesundheit und Krankheit und fördert einen translationalen Kulturwandel in der biomedizinischen Forschung. Das BIH wurde 2013 gegründet und wird zu 90 Prozent vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und zu zehn Prozent vom Land Berlin gefördert. Die Gründungsinstitutionen Charité – Universitätsmedizin Berlin und Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) waren bis 2020 eigenständige Gliedkörperschaften im BIH. Seit 2021 ist das BIH als dritte Säule in die Charité integriert, als Translationsforschungsbereich der Charité; das MDC ist privilegierter Partner des BIH. Für das BIH suchen wir ab sofort unbefristet eine*n Veranstaltungsmanager*in (w/m/d) Das Berliner Institut für Gesundheitsforschung (BIH) bietet exzellenten Grundlagenforschenden sowie klinischen Forscherinnen und Forschern innovative dynamische Karrieremöglichkeiten auf allen Karrierestufen, koordiniert durch die BIH Biomedical Innovation Academy (BIA). Mit Hilfe neuer Karrierewege und Anreizstrukturen für exzellente Mediziner*innen sowie Wissenschaftler*innen soll eine neue Generation von translational geschultem klinischem und wissenschaftlichem Nachwuchs gefördert werden, insbesondere for-schungsorientierte Ärztinnen und Ärzte bzw. an klinischen Fragen interessierte Naturwissenschaftler*innen. Die BIA organisiert diverse, jährliche Auswahlkolloquien und Curriculumsangebote für Ihre Förderprogramme, ein jährliches Retreat sowie zweijährliche internationale wissenschaftliche Symposien. Eigenverantwortliche und selbstständige Planung, Durchführung und Nachbereitungen von BIH-Veranstaltungen, Mitwirkung bei der Entwicklung neuer Veranstaltungsformate, Planung und Organisation der Beteiligung des BIH auf externen Veranstaltungen Programmkonzeption und Ablaufplanungserstellung, Dienstleisterhandling und -verhandlung Einladungs- und TeilnehmerInnen-Management, Datenbankpflege (Adressverteiler, Registrierungsportal) und Organisation und Management von Curriculumsangeboten für die BIA-Förderprogramme erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Veranstaltungskauffrau/-mann mit entsprechender Zusatzqualifikation oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation oder ein abgeschlossenes Studium in einer entsprechenden Fachrichtung, mehrjährige einschlägige Berufserfahrung idealerweise in Bereichen Marketing & PR, Erfahrung mit öffentlichen Einrichtungen sowie Erfahrung in der Wissenschaftskommunikation sind von Vorteil, gute Englischkenntnisse sowie gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in deutscher und englischer Sprache , sehr gute MS Office Kenntnisse (insbesondere Word, Excel und PowerPoint), Organisationsgeschick und Termintreue selbständige und strukturierte Arbeitsweise , gutes Zeitmanagement, Flexibilität und Diskretion und Teamfähigkeit, hohe Motivation, professionelles und freundliches Auftreten Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsweisenden For­schungsinstitut, Eine unbefristete Vollzeitstelle (39h/Woche), Eine angemessene Vergütung im gehobenen Dienst nach dem TVöD VKA-K entsprechend der persönlichen Voraussetzungen Zusätzliche im öffentlichen Dienst übliche Leistungen (u.a. Jahressonderzahlung, VBL), Gezielte Einarbeitung sowie gute Weiterbildungsmöglichkeiten, Gleitzeit zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, 30 Urlaubstage pro Jahr (bei einer Fünf-Tage-Woche) sowie bis zu 24 Gleittage pro Jahr Wir leben Vielfalt! Das BIH fordert qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber sowie ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Veranstaltungsmanager (m/w/d)

Di. 19.10.2021
München
Tauche ein in die Welt eines medizinischen Dienstleisters und entdecke das Zusammenspiel von Unfallchirurgie und Bildungswesen für Dich! Die AUC – Akademie der Unfallchirurgie GmbH stellt alle Komponenten für erfolgreiche Fortbildungen bereit. Hierzu gehören die medizindidaktisch fundierte Kursentwicklung, das Veranstaltungsmanagement und die Kursdurchführung sowie die Entwicklung hochwertiger E-Learning-Kurse. Die AUC stellt als Veranstalterin ein umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungen zu folgenden Themen bereit: Frakturversorgung, Traumatologie im Alter, Schockraummanagement und Notfallversorgung sowie Versorgung im Terror- und Katastrophenfall. Unterstütze als Veranstaltungsmanager (m/w/d) die Organisation der Fort- und Weiterbildungen an unserem Standort in München in Teil- oder Vollzeit (> 25 Std./Wo.) vorerst befristet auf zwei Jahre: Du bist selbstsicher und wortgewandt: Du unterstützt in Arbeitskreisen bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Kursformate sowie bei der Vorbereitung und Verbesserung bestehender Kurse Du bist kreativ und technisch innovativ: Du verantwortest unsere digitalen Bildungsformate und pflegst die Seminarverwaltung sowie das Learning Management System Du bist organisiert und tatkräftig: Du recherchierst und buchst Veranstaltungsräume, Caterer, Hotels, Restaurants und bestellst bei Medizindienstleistern Du bist serviceorientiert und empathisch: Du betreust unsere anspruchsvollen Kunden, Referenten und Kursassistenten und reagierst professionell auf Anregungen und konstruktive Kritik Du bist verantwortungsbewusst und sorgfältig: Du bearbeitest Verträge mit Referenten, externen Dienstleistern und Sponsoren Du kannst ein abgeschlossenes Studium bzw. eine Ausbildung im kaufmännischen oder medizinischen Bereich vorweisen Du besitzt idealerweise Berufserfahrung in der Bildungsbranche, im Gesundheitswesen oder im Kundenservice Du kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und bist routiniert im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen Du bist flexibel, aufgeschlossen und bereit auch kurzfristige Entscheidungen anzunehmen und aktiv umzusetzen Dynamisches Team: Angeregte, humorvolle Arbeitsatmosphäre Abwechslung im Arbeitsalltag: Vielseitige Aufgaben mit interessanten Schnittstellen zur Medizin Flexible Rahmenbedingungen: Gleitzeit und die Möglichkeit für mobiles Arbeiten Mitarbeiterbetreuung: Gut geplante Einarbeitung, fröhliche Sommer- und Weihnachtsfeste Lage: Deinen Arbeitsplatz am Englischen Garten erreichst Du bequem mit Bus und Tram
Zum Stellenangebot

Junior Projektmanager:in (m/w/d) Bereich Marketing und Events

Fr. 15.10.2021
Köln
Das EHI Retail Institute ist ein wissenschaftliches Bildungs-, Beratungs- und Forschungsinstitut für den Handel und seine Partner. Zu den rund 800 Mitgliedern des EHI zählen internationale Handelsunternehmen und deren Branchenverbände, Hersteller von Konsum- und Investitionsgütern sowie verschiedene Dienstleister des Handels. Der Geschäftsbereich EHI LAB hat ein neues Angebot für Young Professionals im Handel aufgebaut. Neben der Weiterbildung „EHI Retail Expert Program“ und einer monatlichen Networking-Veranstaltung erscheint auch mehrmals pro Monat der Podcast EHI Retail Insights. Für die bestehenden Projekte und Initiierung neuer Projekte sucht das EHI LAB Unterstützung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Junior Projektmanager (m/w/d) in Vollzeit (39h) oder Teilzeit (32h). Mitgestaltung der einzelnen Formate Konzipierung neuer Formate für die Young Retail Professional Community Planung, Umsetzung und Auswertung der Marketing-Aktivitäten für unterschiedliche Kanäle (Mailings, Webseite, LinkedIn etc.) Administrative Tätigkeiten rund um unsere verschiedenen Formate Abgeschlossene Ausbildung, gerne im Bereich Marketing/Verlag/Medien oder Bachelor in einem vergleichbaren Bereich Interesse daran, agil zu arbeiten sowie agile Arbeitsprozesse mitzugestalten Retail Know-how von Vorteil Offenheit neuen Tools gegenüber und Spaß, sich in neue Tools eigenständig einzuarbeiten Sehr gute Kenntnisse in Word, Excel und PowerPoint Kenntnisse in Social-Media-Marketing, Online-Marketing, Adobe Creative Suite und Schnittprogrammen wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich Vertrauensarbeitszeit im Rahmen unserer Kernarbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten 27 Tage Jahresurlaub plus Rosenmontag, Heiligabend und Silvester sowie Sonderurlaubstage Komplett bezahltes JobTicket im VRS-Verbund Firmenfitnessangebot im Urban Sports Club Sabbatical-Möglichkeiten, betriebliche Altersvorsorge Regelmäßige Firmenevents, Heißgetränke & Wasser frei sowie wöchentliches Apfelabo Zentraler Arbeitsplatz im Belgischen Viertel (Köln-Innenstadt); direkt am Stadtgarten gelegen
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter (w/m/d) für das Gastdozentenprogramm und für EU-Programme

Do. 14.10.2021
Nürnberg
Durch Vielfalt gemeinsam Innovationen schaffen: An der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm arbeiten viele unter­schiedliche Menschen gemein­sam an den Heraus­forderungen der Zukunft. Wir verstehen Viel­falt als Chance, die wir konstruktiv nutzen wollen, indem wir sie anerkennen und ihr Potenzial einsetzen. Werden auch Sie Teil der TH Nürnberg, arbeiten Sie mit an neuen Projekten und Perspektiven, die Innovation in die Gesell­schaft tragen. Auch Quereinsteiger*innen sind bei uns willkommen. Zum 1. Februar 2022 suchen wir für das International Office einen Projektmitarbeiter (w/m/d) für das Gastdozentenprogramm und für EU-Programme Im Rahmen des durch das bayerische Wissenschaftsministerium geförderten Programms „Ausbau englisch­sprachiger Studienangebote“ sollen verstärkt Professor*innen von Partnerhochschulen für englisch­sprachige Lehreinsätze an der Hochschule gewonnen werden. Daneben sollen aktuelle Umsetzungsschritte aus EU-Förderprogrammen koordiniert und vollzogen werden. Organisation und Betreuung der Gastdozentenaufenthalte sowie Aufbau einer entsprechenden Infrastruktur Koordination von Akquiseaktivitäten zur Gewinnung von Gastdozent*innen einschließlich der entsprechenden Vereinbarungen mit den Partnerhochschulen sowie mit den Dozent*innen Organisation und Durchführung einer „Staff Week“ für Mitarbeiter*innen der internationalen Partnerhochschulen Pflege des Berichtswesens und der Datenbanken (speziell der EU) einschließlich Sicherung der Datenqualität und Vorbereitung von Berichten für den Fördermittelgeber Vorbereitung und Umsetzung von „Erasmus without Paper“ Beratung und Betreuung hinsichtlich Personalmobilität und Förderprogrammen Sie haben ein abgeschlossenes Bachelorstudium, vorzugsweise in Kultur-, Sozial- oder Wirtschafts­wissenschaften Darüber hinaus verfügen Sie über interkulturelle Kompetenz, sind teamfähig, organisieren gerne und haben ein gutes sprachliches Ausdrucksvermögen Eine selbstständige und termingerechte Arbeitsweise zeichnen Sie aus Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (C1-Niveau) in Wort und Schrift setzen wir voraus Ein versierter Umgang mit MS-Office-Programmen rundet Ihr Profil ab Ein bis 31.10.2023 befristetes Beschäftigungsverhältnis in der Entgeltgruppe 9b TV-L; bitte informieren Sie sich z.B. unter oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz im dynamischen Umfeld einer modernen Hochschule Ein umfangreiches internes Fortbildungsangebot, u.a. mit Onboarding, Sprachkursen, Gesundheitskursen sowie E-Learning-Elementen Zentrale und verkehrsgünstige Lage in Nürnberg Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz Gerne können Sie bei uns in Teilzeit arbeiten, wenn durch Jobsharing eine ganz­tägige Besetzung des Arbeits­platzes gewähr­leistet ist. Chancengleichheit ist die Grund­lage unserer Personal­arbeit. Menschen mit Schwer­behinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung bevorzugt ein­gestellt.
Zum Stellenangebot

Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann (m/w/d) für die Universitätsverwaltung

Mi. 13.10.2021
München
Die Ludwig-Maximilians-Universität München zählt zu den besten und erfolgreichsten Universitäten Europas mit über 50.000 Studierenden. Seit vielen Jahren ist sie als Exzellenzuniversität ausgezeichnet und erbringt Spitzenleistungen in Forschung und Lehre. Das Referat IV.4 betreut die Liegenschaften der LMU nördlich des Odeonsplatzes sowie einige Standorte im Umland infrastrukturell. Wir sind für die Hausverwaltung, Hörsaalvergabe für Lehr- und Sonderveranstaltungen sowie das Postwesen verantwortlich. Umzüge, Reinigung, Bewachung sowie Fahrdienste mit dem universitätseigenen LKW runden unser Portfolio ab. Die LMU sucht für ihr Stammgelände zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann (m/w/d) für die Universitätsverwaltung (Teilzeit) Sie sind für die Koordination des allgemeinen Lehrbetriebs zuständig. Sie bearbeiten Buchungsanfragen für Lehr- und Sonderveranstaltungen mit unserem elektronischem Buchungssystem. Sie beraten unsere LMU-internen Kundinnen und Kunden hinsichtlich Sicherheit, Brandschutz, Catering, Reinigung etc. Sie planen, betreuen und koordinieren auch einige unserer Sonderveranstaltungen wie Tagungen, Kongresse und Symposien. Sie erfassen die Auslastung von Hörsälen und Seminarräumen. Sie verfügen über eine anerkannte abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungs- bzw. Eventmanagementbereich, z.B. als Veranstaltungskauffrau/mann. Sie haben gute MS-Office-Kenntnisse und sind bereit, unsere hauseigenen IT-Tools (u.a. FAMOS) zu erlernen. Vom Studierenden bis zur Professorin: Sie sind kommunikationsstark – mündlich wie schriftlich, auf Deutsch wie auf Englisch. Sie sind bereit, auch am Abend und an Wochenenden zu arbeiten. Sie sind flexibel, teamfähig und kundenfreundlich. Zudem bringen Sie Verhandlungsgeschick und ein sicheres Auftreten mit. Freuen Sie sich auf einen Arbeitsplatz mit interessanten und verantwortungsvollen Aufgaben an der größten deutschen Universität. Sie werden Teil unseres motivierten Teams und haben gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und der bisherigen Tätigkeit und Berufserfahrung nach dem TV-L bis Entgeltgruppe 6.Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt. Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet. Eine Weiterbeschäftigungwird angestrebt. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (30 Stunden / Woche).
Zum Stellenangebot

Volontär/in für unser Veranstaltungsmanagement (m/w/d)

Mi. 29.09.2021
München
Wir, die Akademie der Deutschen Medien, zählen mit über 4.500 Teilnehmern*innen pro Jahr zu den führenden Medienakademien in Deutschland. Mit unserem Veranstaltungsprogramm (Präsenz und aktuell v.a. online) haben wir uns als zentraler Ansprechpartner für systematische Weiterbildung und Qualifizierung rund um Medien, Marketing, Digital Change und Innovation etabliert. Chancen von Digitalisierung und agilem Arbeiten zu nutzen, steht bei unserem interdisziplinären Ansatz im Mittelpunkt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Volontär/in für unser Veranstaltungsmanagement. Im Rahmen des 24-monatigen Volontariats (optional verkürzbar) erlangen Sie durch intensive Einarbeitung und paralleles Training-on-the-job einen fundierten Überblick über die zentralen Prozesse einer erfolgreichen Organisation von Seminar- und Konferenzveranstaltungen. Sie erarbeiten sich fachliches Know-how und werden im Verlauf des Volontariats eigenverantwortlich ein oder mehrere Projekte betreuen. Unser Anspruch: Wir bilden Sie zum Veranstaltungsmanager aus. Organisation und Betreuung von bundesweit stattfindenden Weiterbildungsveranstaltungen (Präsenz- und Onlineformate) Teilnehmer- und Referentenmanagement (inkl. Rechnungsstellung & Honorarabrechnung) Veranstaltungslogistik (Abstimmung und Planung von Catering und Eventtechnik) Betreuung der Veranstaltungen (Seminare und Konferenzen) vor Ort Begleitung von Live-Online-Trainings in verschiedenen E-Learning Tools Kundenbetreuung im telefonischen, schriftlichen und persönlichen Kontakt Abstimmung mit Dienstleistern und internen Schnittstellen Unterstützung bei der Planung von Messeveranstaltungen Allgemeine administrative Aufgaben (z.B. Anmeldewesen, Datenbankpflege) Ausbildung in der Gastronomie/Hotelbranche oder im Veranstaltungsbereich (z.B. Veranstaltungskaufmann/-frau) oder Studium (auch Geisteswissenschaften, Medien/Kommunikation, BWL/Marketing) von Vorteil Erste Erfahrung mit digitalen Lernformaten und Lernsoftware (v.a. Erfahrungen mit den Plattformen wie GoToWebinar oder ZOOM) wünschenswert Grundkenntnisse in InDesign wünschenswert Sehr gute Deutschkenntnisse Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise mit Blick fürs Detail hohe Kundenorientierung, verbunden mit Kommunikationsstärke und Kooperationsfähigkeit für eine gute Zusammenarbeit mit Kolleg*innen und Partnern Schnelle Auffassungsgabe und Zuverlässigkeit Sicherer Umgang mit MS Office (v.a. Word, Excel, PowerPoint) Praktische Erfahrung im Bereich Veranstaltungsmanagement von Vorteil eine spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position mit vielfältigen Aufgaben flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten (Option auf Home-Office nach der Probezeit mit 1 bis 2 Tagen pro Woche) ein kleines, herzliches und hoch-motiviertes Team aus kompetenten Kolleg*innen, die Sie bei Ihrer täglichen Arbeit unterstützen intensive Einarbeitung, damit ein guter Start gelingt, und umfassende Betreuung während des Volontariats-Programms direkter Kontakt zu hochrangigen Referent*innen aus der Medien- und Digitalbranche flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege systematische Weiterbildungsplanung (Möglichkeit, kostenfrei an Präsenz- und Online-Seminaren der Akademie teilzunehmen)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: