Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Finanzbuchhaltung | Wissenschaft & Forschung: 10 Jobs

Berufsfeld
  • Finanzbuchhaltung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Teilzeit 5
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Finanzbuchhaltung
Wissenschaft & Forschung

Bilanz- / Finanzbuchhalter (m/w/d)

Do. 17.09.2020
Hamburg
Die GBA Group ist einer der führenden Labor- und Beratungsdienstleister in Europa. Bei den internationalen Kunden von Untersuchungslaboratorien gehört die GBA Group mit ihren hochspezialisierten Bereichen der Umwelt-, Lebensmittel- und Pharmaanalytik zu den anerkannten und stetig wachsenden Analysendienstleistern. Zur Verstärkung unseres Teams in der Verwaltung am Standort Hamburg-Harburg suchen wir schnellstmöglich einen Bilanz- / Finanzbuchhalter (m/w/d) (Unbefristet, Vollzeit, 40 Std./Woche) Selbstständige Erledigung der laufenden Buchhaltung mit dem Programm DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro Verwaltung des Anlagevermögens Salden- und Kontenabstimmung Durchführung des Mahnwesens Bearbeitung von Rückstellungen und Rechnungsabgrenzungen Abwicklung des Zahlungsverkehrs Mitwirkung bei der Erstellung von Monatsabschlüssen nach HGB und Steuerrecht Vorbereitung der Unterlagen für die Wirtschaftsprüfung Verwaltung, Pflege und Eingabe relevanter Stammdaten Projektbezogene Aufgaben wie z. B. die Integration der Buchhaltung neu akquirierter Gesellschaften Kaufmännische Ausbildung mit abgeschlossener Weiterbildung zum Steuerfachangestellten oder Bilanzbuchhalter Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, insbesondere in der selbständigen Abschlusserstellung Erfahrung mit DATEV Kanzlei-Rechnungswesen zwingend erforderlich Fundierte Kenntnisse im Handels- und Steuerrecht Englischkenntnisse von Vorteil Sichere Anwendungskenntnisse in MS Office, insbesondere MS Excel Teamfähigkeit, Belastbarkeit, absolute Diskretion und Loyalität runden Ihr Profil ab Ein hoch motiviertes Umfeld und die Möglichkeit eigene Ideen gestaltend einzubringen Ein eigenverantwortliches und vielfältiges Aufgabenfeld in einem stark expandierenden und zukunftsorientierten Unternehmen Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Einen modernen Arbeitsplatz mit unmittelbarer S-Bahn-Anbindung und attraktiven Versorgungsmöglichkeiten vor Ort Bezuschusstes HVV-ProfiTicket oder Parkplatz Betriebliche Altersvorsorge Portal mit diversen Mitarbeitervergünstigungen Dienstrad
Zum Stellenangebot

Referent (d|m|w) Bilanzbuchhaltung

Do. 17.09.2020
Berlin
Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH ist ein führender Dienstleister, wenn es um Fragen zu Innovation und Technik geht. Unsere Mitarbeiter:innen arbeiten in interdisziplinären Teams als Expert:innen aus Natur-, Ingenieur-, Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften zusammen. Wir unterstützen und beraten bei der Analyse komplexer Vorhaben oder Marktsituationen, bei der Förderung mit Forschungsprogrammen aus Bund, Ländern und EU und organisieren Geschäfts­stellen oder Kontaktbüros für Forschung und Wirtschaft. Die Unternehmensverwaltung versteht sich als Serviceabteilung für Kund:innen, Partner:innen und Mitarbeiter:innen des Unternehmens. Sie dient als Kompetenzträger für Fragen zu organisa­torischen und betriebs­wirtschaft­lichen Prozessen und kooperiert eng mit den anderen Abteilungen des Unternehmens. Neben der Beratung und Unterstützung der anderen Unternehmens­bereiche liefert die Unternehmens­verwaltung Informationen und Analysen zur Vorbereitung operativer oder strategischer Entscheidungen. Gehen Sie mit uns am Standort Berlin gemeinsam den Weg alsReferent (d|m|w) BilanzbuchhaltungEigenverantwortliche Durchführung der laufenden Finanzbuchhaltung insbesondere der Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung Mitwirkung bei der Aufstellung des Jahres- und Konzernabschlusses Unterstützung bei der Erstellung von Jahressteuererklärungen sowie bei Budgetplanungen Erstellung der monatlichen Umsatzsteuervoranmeldung (UStVA) sowie der entsprechenden statistischen Meldungen Durchführung von Kontenklärungen Reporting und Berichtswesens an die Geschäftsleitung Kontinuierliche Weiterentwicklung des Berichtswesens sowie der dazugehörigen Prozessdokumentation Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Rechnungswesen / Controlling oder eine vergleichbare Qualifikation (z. B. kaufmännische Berufsausbildung in Verbindung mit einer Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter)  Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen / Controlling  Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise  Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Teamfähigkeit und Kommunikationskompetenz  Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen  Erfahrung mit einem der einschlägigen ERP-Programme wie beispielsweise MS Dynamics NAV wünschenswert Arbeitszeitflexibilität und Familienfreundlichkeit Bei uns arbeiten Sie 38,5 Stunden pro Woche bei einer Vollzeitbeschäftigung, dazu bieten wir Ihnen 30 Tage Urlaub im Jahr. Sollten Überstunden anfallen, können Sie diese über Ihr Gleitzeit­konto ausgleichen. Im Bedarfsfall und wenn Ihre Position es zulässt, können Sie nach Abstimmung auch mobil von zu Hause arbeiten. Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen ist oft nicht so einfach. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass dies gelingt. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Bewerbung direkt an, ob Sie in Teilzeit arbeiten möchten.  Entwicklungsmöglichkeiten Sie haben bei uns die Möglichkeit direkt Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen einzu­bringen und neue Impulse zu geben. Ob bei der Akquisition neuer Projekte, als Expert:in oder bei der Verbesserung interner Abläufe – Ihre Ideen sind gern gesehen! Im Einführungs­seminar erhalten Sie wichtige Informationen für Ihren erfolgreichen Start. Ihre persönlichen und fachlichen Entwicklungsziele halten Sie zudem jährlich gemeinsam mit Ihrer Führungskraft fest.  Attraktive Konditionen Sie profitieren von einer attraktiven Vergütung einschließlich Weihnachts-, Urlaubsgeld, vermögens­wirksamen Leistungen und einer betrieblichen Altersvorsorge. Außerdem übernehmen wir die ÖPNV-Fahrtkosten im Stadtgebiet.  Diese Position ist zunächst für zwei Jahre befristet. Im Anschluss daran streben wir eine dauerhafte Zusammenarbeit in einem unbefristeten Arbeits­verhältnis an.
Zum Stellenangebot

Beschäftigter als Haushaltsbeauftragter (m/w/d) bei der Verfassten Studierendenschaft

Do. 17.09.2020
Biberach an der Riß
Die HBC Hochschule Biberach ist eine Hochschule für angewandte Wissenschaften in den thematischen Schwer­punkten Bauwesen, Energie, Biotechnologie und Betriebswirtschaft. 2.500 Studierende studieren in vier Fakul­täten und 16 Studiengängen an zwei verschiedenen Standorten. Biberach ist eine lebendige große Kreisstadt in Oberschwaben. Gelegen im Dreieck Stuttgart-München-Bodensee ist Biberach Standort weltweit tätiger Unternehmen und bietet gleichzeitig ein attraktives Freizeitangebot. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle eines Beschäftigten als Haushaltsbeauftragter (m/w/d) bei der Verfassten Studierendenschaft Teilzeit mit 30 v. H. / EG 9b TV-L zu besetzen. Die Verfasste Studierendenschaft ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und vertritt die Interessen der Studierenden. Als Haushaltsbeauftragte / Haushaltsbeauftragter unterstützen Sie ein Team aus engagierten Studierenden bei allen Haushaltsangelegenheiten. Die Tätigkeit erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Führungsgremium des Allgemeinen Studierendenausschusses. Koordination des Zahlungsverkehrs Finanzbuchhaltung mit der Software DATEV Erstellung des Jahresabschlusses und des Haushaltsplanes Überwachung des Haushaltsplanes Unterstützung der VS bei Veranstaltungen und Wahlen Allgemeines Büromanagement Befähigung für den gehobenen Verwaltungsdienst oder ein der Stelle entsprechendes Bachelorstudium im Bereich Betriebswirtschaft Guter Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen Teamfähigkeit und Freude im Umgang mit Studierenden sowie der Zusammenarbeit mit der Hochschulleitung und dem Steuerberater Zuverlässiges, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten und Organisationsgeschick Es handelt sich um eine unbefristete Stelle mit einem Beschäftigungsumfang von 30 v. H. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9b TV-L. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Im Zuge der Gleichstellung freuen wir uns besonders über Bewerbungen von qualifizierten Frauen.
Zum Stellenangebot

Accountant (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Hamburg-Nord
Sie sind Buchhalter (m/w/d) und kennen sich neben der Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung auch mit der Reisekostenabrechnung aus? Als Accountant (m/w/d) möchten Sie in der Finanzbuchhaltung ein neues Kapitel aufschlagen und sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, denn unser Kunde sucht einen Finanzbuchhalter (m/w/d) zur langfristigen Unterstützung mit der Chance auf Übernahme und einen unbefristeten Vertrag! Unser Kunde ist ein wachsendes, krisensicheres Unternehmen aus der Forschungsbranche und auf der Suche nach einem zuverlässigen und teamfähigen Mitarbeiter (m/w/d) in der Buchhaltung. Prüfung, Kontierung und Verbuchung der laufenden Geschäftsvorfälle im Bereich Debitoren und Kreditoren Verwaltung der Wirtschaftsgüter im Anlagevermögen Bearbeitung von Reisekostenanträgen, inklusive Buchung Bewertung reisekostenrechtlicher Änderungen Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder gleichwertige Kenntnisse Gute Kenntnisse in der Buchhaltung Gute EDV-Kenntnisse Gerne Kenntnisse im Bereich der Reisekosten Gute Englischkenntnisse Ein spannendes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung Ein innovatives und interessantes Unternehmen aus der Medizinbranche Die Chance auf Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei unserem Kunden
Zum Stellenangebot

Bilanzbuchhalter*in (m,w,d)

Mo. 14.09.2020
Mainz
Wir sind ein außeruniversitäres sozialpädagogisches Forschungsinstitut mit den Schwerpunkten Evaluation, Praxisforschung und Beratung in den Feldern Kinder- und Jugendhilfe, Familie und Migration. Wir suchen ab sofort Verstärkung in der Verwaltung: Eigenverantwortliche Bearbeitung der laufenden Buchhaltung (Debitoren, Kreditoren, Sachkonten, Zahlungsverkehr, Kontenabstimmung) Umsatzsteuervoranmeldung Erfassung des Anlagevermögens Monatliche Meldung der Gehaltsdaten an das Steuerbüro und Prüfung der Gehaltsabrechnungen Erstellung von betriebswirtschaftlichen Auswertungen und Kostenstellenanalysen Vorbereitung des Jahresabschlusses und der Bilanz Erstellen von Mittelabrufen und Verwendungsnachweisen unter Beachtung von ANBest-P für öffentliche Geldgeber und Abrechnung von Fördermitteln Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Bilanzbuchhalter*in oder vergleichbare Ausbildung oder Weiterbildung (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung als Bilanzbuchhalter*in (m/w/d) oder vergleichbare Tätigkeit Gute Kenntnisse in der Gehaltsabrechnung einschließlich betrieblicher Altersvorsorge Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office und DATEV einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten, attraktiver Vergütung gemäß TVöD und einer angenehmen Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Accountant (f/m/x)

Fr. 11.09.2020
Leuna
EW Biotech GmbH operates a multi-purpose biotech plant in Leuna as a subsidiary of EW Nutrition GmbH, Germany. In addition to scale-up and toll manufacturing, the facility enables expanded research and development activities in the field of bio-based chemicals and feed and food additives. EW Biotech and its experienced employees in the field of biotechnology and fermentation thus create the prerequisites to serve customers and partners to make the leap from laboratory to industrial scale. To strengthen our team in Leuna, we are looking for an Accountant (f/m/x) at the next possible date: Preparation of monthly and annual financial statements according to HGB and IFRS is your responsibility You act as a competent contact for internal and external stakeholders The financial control of customer projects in coordination with project management is taken over by you In projects, you take over the decisive role to create cost transparency You provide management with a valid basis for strategic decisions at all times Monthly, annual and ad hoc reports will be delivered by you to the management as well as to our headquarters in Visbek You coordinate the annual tax returns in cooperation with the tax consultant Successfully completed commercial vocational training with at least 5 years of relevant professional experience in Accounting in a manufacturing company Ideally further training to become a CPA (f/m/x) or tax specialist (f/m/x) You have already gained experience with cost accounting in the context of projects An affinity for numbers and IT as well as analytical thinking makes you stand out You are familiar with the use of Microsoft Navision Communicating in English is part of your daily business A precise, self-motivated and reliable working method is one of your strengths You are goal-oriented, assertive and shine with your persuasive power Discretion is a matter of course for you An interesting and diverse position An open corporate culture with flat hierarchies and short decision paths A dynamic and international work environment An attractive compensation package
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Projektcontrolling und Buchhaltung

Fr. 11.09.2020
Wachtberg
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR HOCHFREQUENZPHYSIK UND RADARTECHNIK FHR WIR BEI FRAUNHOFER FHR BIETEN IHNEN AB DEM 01.10.2020 ODER SPÄTER EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS SACHBEARBEITER*IN PROJEKTCONTROLLING UND BUCHHALTUNG Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Das Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR in Wachtberg bei Bonn ist eines der führenden Radarforschungsinstitute in Europa mit einem der weltweit leistungsfähigsten Weltraum­beobach­tungs­radare und untersucht Konzepte, Methoden und Systeme für elektromagnetische Sensoren. Das Team „Finanzen & Controlling“ ist eines von 4 administrativen Teams, welche das Institut im operativen Tagesgeschäft auf allen Ebenen unterstützt. Ziel dabei ist immer ein reibungsloser und zügiger Ablauf sämtlicher Prozesse. Aufgrund des starken Wachstums des Instituts, der Einführung von SAP sowie eines umfangreichen Veränderungsprozesses dehnt das Finanzteam seine finanzwirtschaftlichen und administrativen Betreuungsleistungen für die Forschungsabteilungen immer weiter aus und sucht dafür nach erfahrener und tatkräftiger Unterstützung. Unterstützung der wissenschaftlichen Abteilungen bei der Antragsstellung, Angebotsabgabe sowie bei der Durchführung und Abrechnung von Forschungsprojekten Controlling von Projektbudgets Erstellung und Weiterentwicklung von regelmäßigen und Ad-hoc-Auswertungen Abwicklung von Buchhaltungsvorgängen nach übergeordneten Richtlinien der Fraunhofer-Gesellschaft Zügige Einarbeitung in die neuen Prozesse und Workflows von SAP sowie Hilfestellung für die Forschungsabteilungen Einen betriebswirtschaftlichen (Fach-)Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation Fundierte Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung und Controlling Selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Sehr guter Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen Idealerweise Kenntnisse im Zuwendungsrecht sind erwünscht Ebenfalls von Vorteil: SAP-Kenntnisse Offenes und kollegiales Arbeitsumfeld in einer professionellen Forschungseinrichtung Flexible Arbeitszeiten für eine gute Work-Life-Balance (39-Stunden-Woche, Gleitzeitsystem und Brückentagsregelung) Zusätzliche leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und Jobticket Kantine und nahegelegene Einkaufsmöglichkeiten Familienfreundliche Kultur, Mit-Kind-Büro, Unterstützung durch externen Dienstleister bei der Notfallbetreuung für Kinder und Angehörige Regelmäßiger Austausch mit und Kontakt zu Fachkolleg*innen und Externen Überdurchschnittliche, geförderte Weiterbildungskultur mit vielfältigem Angebot zur persönlichen Entwicklung Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen kann die Stelle auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Bereiche Zahlstelle und Finanzbuchhaltung

Do. 10.09.2020
München
Die Technische Universität München (TUM) zählt zu den besten Universitäten Europas. Spitzenleistungen in Forschung und Lehre, Interdisziplinarität und Talentförderung zeichnen uns aus. Dazu kommen starke Allianzen mit Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen auf der ganzen Welt. Mit über 40.000 Studierenden und fast 10.000 Beschäftigten arbeiten wir im Spannungsfeld zwischen staatlicher Einrichtung und unternehmerischer Universität. Die Zentrale Verwaltung bildet als Dienstleistungs- und Serviceeinrichtung für alle Hochschulmitglieder ein tragendes Element der Universität. Die Zentralabteilung 3 – Finanzen ist die zentrale Anlaufstelle innerhalb der Universität für alle finanziellen Fragen. Zur Verstärkung der Zentralen Hochschulverwaltung/ Zentralabteilung 3 – Finanzen, Referat 35 Zahlstelle/Finanzbuchhaltung suchen wir am Campus München zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n motivierte/n, teamfähige/n und engagierte/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Bereiche Zahlstelle und Finanzbuchhaltung in Vollzeit Zahlstelle: Abwicklung des baren Zahlungsverkehrs sowie die daraus folgenden buchhalterischen Aufgaben nach Haushalts-, Handels- und Steuerrecht unter Berücksichtigung hochschulspezifischer Besonderheiten einer Universität. Finanzbuchhaltung: Erledigung aller buchhalterischen Aufgaben im Bereich der Technischen Universität München, Kontieren und Buchen von Ein- und Ausgangsrechnungen. Der Haupteinsatzort ist am TUM-Campus München, vertretungsweise auch an den Zahlstellen am Campus in Garching und Weihenstephan. Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten oder vergleichbare kaufmännische Berufsausbildung (Bankkaufmann/ -frau) Einschlägige Berufserfahrung bei einer Bank, idealerweise im staatlichen Kassenwesen einer Einrichtung des öffentlichen Dienstes, bevorzugt im Hochschulbereich Fundierte und sichere theoretische und praktische Kennnisse in der kaufmännischen und kameralen Buchführung Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office und SAP R/3 Sicherheit im Umgang mit Zahlungsmitteln und Zahlen Gute kommunikative Fähigkeiten, höfliches und verbindliches Auftreten Englischkenntnisse in Wort und Schrift Lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Flexibilität, Organisations- und Teamfähigkeit. eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in der Zahlstelle und in der Finanzbuchhaltung der TUM. Die Einstellung erfolgt im unbefristeten Angestelltenverhältnis und richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L/ E8). Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an; qualifizierte Frauen werden daher nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

kaufmännischen Mitarbeiter (m/ w/ d) für die Buchhaltung in Teilzeit (20,0 - 30,0 Std./ Woche) zunächst als längerfristige Krankheitsvertretung

Mi. 09.09.2020
Aachen
Die GfPS mbH ist ein akkreditiertes Prüflaboratorium in Aachen mit dem Schwerpunkt mikrobiologische Analytik. In den Bereichen Medical Devices, Pharma und Räumen des Gesundheitswesens übernehmen wir für unsere Kunden durch ein breites Spektrum an Labordienstleistungen die komplette produktionshygienische Betreuung und unterstützen bei der kontinuierlichen Verbesserung von Medizinprodukten und Hygieneprozessen sowie bei der Reinraum-Qualifizierung und mikrobiologischem Monitoring. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir einen kaufmännischen Mitarbeiter (m/ w/ d) für die Buchhaltung in Teilzeit (20,0 – 30,0 Std./ Woche) zunächst als längerfristige Krankheitsvertretung Prüfung des Rechnungseingangs, Erstellung von Ausgangsrechnungen, Zahlungsverkehr Vorbereitung von Buchungsunterlagen über DATEV®-Unternehmen online Angebotserstellung nach Vorgaben Pflege der Kundendatenbank Kundenkontakt und –kommunikation, Terminabsprachen Allgemeine Verwaltungs- und Administrationstätigkeiten Sie haben eine Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf oder entsprechende Berufserfahrung Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse/ Erfahrung in der Buchhaltung oder sind ein hochmotivierter Berufsanfänger oder Berufsrückkehrer nach Familienphase mit hohem Weiterbildungspotential Sie haben gute Kenntnisse in der Anwendung der MS-Office-Programme und auch ansonsten eine hohe Affinität und Aufgeschlossenheit zur IT Sie zeichnen sich innerhalb der Teamarbeit durch eine selbständige, sorgfältige und konzentrierte Arbeitsweise aus und bringen eine schnelle Auffassungsgabe mit Sie behalten auch bei erhöhtem Arbeitsanfall die Übersicht und verfügen über gute Kommunikationsfähigkeit gegenüber unseren Geschäftspartnern und Kunden Sie haben exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Orthographie) ergänzt durch Englischkenntnisse  Als 1992 gegründeter Mittelstandsbetrieb ist die GfPS mbH ein stetig wachsendes Unternehmen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen und einer angenehmen und wertschätzenden Arbeitsatmosphäre. Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung mit guten sozialen Leistungen sowie flexible Gleit-Arbeitszeiten, die Familienvereinbarkeit und ein ausgewogenes Work-Life-Balance ermöglichen. Die Stelle ist zunächst als längerfristige Krankheitsvertretung zu besetzen (ca. 1 Jahr), hat aber aufgrund geplanter Firmenerweiterung sehr gute Aussicht auf Unbefristung.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Finanzbuchhaltung und Drittmittelbewirtschaftung (w/m/d)

Mo. 07.09.2020
Berlin
In der Verwaltung des Fritz-Haber-Instituts suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Sachbearbeiter*in Finanzbuchhaltung und Drittmittelbewirtschaftung (w/m/d) Die Stelle ist unbefristet und mit 39 Wochenstunden zu besetzen. Die Stelle ist für Teilzeit geeig­net. Die Vergütung erfolgt bei Erfüllung der personen- und tätigkeitsbezogenen tariflichen Vo­raussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9a TVöD-Bund. Das Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. gehört mit seinen ca. 400 Beschäftigten zu den international re­nommiertesten Forschungsinstituten. Das Institut betreibt Grundlagenforschung zum Verständnis von chemischen und physikalischen Prozessen an Oberflächen, Grenzflächen Clustern und Na­nostrukturen. Unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler betreiben hier auf historischem Gelände Spitzenforschung, die weltweit einzigartig ist. Um die Forschung optimal zu unterstützen, haben wir eine engagierte Verwaltung, für die wir Verstärkung suchen. Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung Kontierung und Buchung von Geschäftsvorfällen nach GoB und unter Beachtung der Be­wirtschaftungs- und Buchungsgrundsätze der MPG, u.a. für die Bereiche Bau, Betrieb und Instandhaltung Erstellen und Durchführung von Zahlläufen (in SAP R/3) Kontenabstimmung und –klärung/inkl. Mahnwesen & Überwachung der offenen Posten Mitarbeit in der Anlagenbuchhaltun Stammdatenpflege und Archivierung (Belegablage) Zuarbeit bei der Erstellung von Statistiken und Übersichten Unterstützung bei der Erstellung von Monats-/Zwischen- und Jahresabschlüssen Vorbereitung und Begleitung von Rechnungsprüfungen und Audits Begleitung von Drittmittelprojekten (EU, DFG, BMBF, Industrie) von der Antragsberatung, über Controlling der Projektaktivitäten und –ausgaben sowie die Erfüllung von Berichtspflichten gegenüber den Fördermittelgebern und Partnern, insbesondere die Erstellung der rechnerischen Zwischen- und Schlussverwendungsnachweise Kommunikation und Zusammenarbeit mit internen und externen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Mittelgebern Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Buchhalter/in oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit fundierten Kenntnissen in der Buchhaltung eine mindestens 2-jährige einschlägige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung, möglichst in einer Forschungs- oder öffentlich finanzierten Einrichtung Sie besitzen Kenntnisse im Steuer- und Handelsrecht sowie idealerweise auch des öffentli­chen Haushaltsrechts fundierte Kenntnisse in SAP R/3 und MS-Office Sie verfügen über gute analytische Fähigkeiten und eine schnelle, lösungsorientierte Auffassungsgabe eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise, sind teamfähig und zuverlässig sind bereit, neue Aufgaben zu übernehmen besitzen sehr gute Deutsch- (C2) und gute Englisch-Kenntnisse (B2) in Wort und Schrift. ein angenehmes, familienfreundliches Arbeitsklima in einem engagierten Team ein internationales Umfeld mit Kolleginnen und Kollegen aus der ganzen Welt vielseitige und spannende Aufgaben, Möglichkeiten zur regelmäßigen Fortbildung ein tarifliches Entgelt und tarifliche Sozialleistungen inklusive einer betrieblichen Alters­vor­sorge (TVöD-Bund) Arbeiten auf dem historischen Wissenschaftscampus in Dahlem einen U-Bahn-Anschluss vor der Tür und mehrere Busverbindungen in fußläufiger Entfernung. Neben beruflicher Sicherheit und Familienfreundlichkeit bieten wir Ihnen ein attraktives, vielfälti­ges Arbeitsumfeld, zuverlässige Strukturen sowie eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie einen wichtigen Beitrag zur Spitzenforschung leisten. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu be-schäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jeden Hintergrunds und freuen uns besonders über Bewerbungen von Migrantinnen und Migranten. Ferner will die Max-Planck-Gesellschaft den Anteil an Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot


shopping-portal