Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gebäude- | Wissenschaft & Forschung: 6 Jobs

Berufsfeld
  • Gebäude-
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Gebäude-
Wissenschaft & Forschung

Start Up (Trainee) Engineering – Facility (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Ludwigsburg (Württemberg)
Bei Roche leisten über 98.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Die Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH (ehemals Roche PVT GmbH), gehört zu den Kompetenzzentren von Roche für die Entwicklung und Produktion von Systemen zur Laborautomatisierung. Als Marktführer auf dem Gebiet der In-vitro-Diagnostik vertrauen unsere Kunden weltweit auf Lösungen von Roche. Ab Mitte 2020 werden wir unsere derzeit drei Standorte (Waiblingen, Remseck-Aldingen und Kornwestheim) in der Metropolregion Stuttgart in Ludwigsburg konsolidieren. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202004-111141 Standort: Ludwigsburg Firma/ Division: Diagnostics Roche Diagnostics Automation Solutions (RDA) in der Metropolregion Stuttgart gehört zu den Kompetenzzentren von Roche für die Entwicklung und Produktion von Systemen zur Laborautomatisierung. Die Automatisierungslösungen von Roche Diagnostics tragen maßgeblich dazu bei, Laborergebnisse schnell und sicher für Ärzte und Patienten zugänglich zu machen. Bei RDA bringen wir alle technischen Disziplinen zusammen, um die nächste Generation von Laborautomationssystemen zu entwickeln. Ihr primärer Arbeitsort ist Ludwigsburg. Start Up (Trainee) Engineering – Facility (m/w/d) Wir suchen für unser Start-Up-Programm engagierte Young Professionals (m/w/d), die mit strategischem Weitblick und fachlicher Expertise für unser Unternehmen relevante Projekte umsetzen und Veränderungen gestalten.  Warum sollten Sie sich als Young Professional bei Roche bewerben?  # Sie suchen nach einer Möglichkeit Ihren Berufseinstieg systematisch, strukturiert und bestens betreut zu gestalten? # Sie möchten sich ausprobieren und früh Verantwortung übernehmen? # Sie möchten ein breites Netzwerk aufbauen? # Sie möchten durch erfahrene Führungskräfte als persönliche Mentoren begleitet und entwickelt werden? # Sie wollen mit Ihrem Fachwissen Karriere machen?  Das ist Ihre Chance! Unser Facility Management Team ist verantwortlich für die Site Security, die Arbeitsplatzgestaltung und -verwaltung, die Bereitstellung von Getränken & Mahlzeiten mit Catering sowie die Unterhaltung und Wartung aller Gebäude und Anlagen. Die Steuerung und Weiterentwicklung unseres Integrated Facility Management Partners und das Change-Management im Rahmen unseres neuen Standortes in Ludwigsburg ergänzen die Aufgaben. Ihr Schwerpunkt ist die Ausarbeitung und Etablierung von neuen Konzepten, mit dem Ziel am neuen, eigenen Standort in Ludwigsburg die gesteigerten Anforderungen an das Facility Management zu realisieren. Im Einzelnen erwarten Sie bei uns folgende Aufgaben: Sie leiten eigenverantwortlich oder als Teilprojektleiter verschiedene Projekte im eigenen Bereich oder bereichsübergreifend Die Projektthemen fokussieren sich auf den Fachbereich Facility Management Sie analysieren relevante Daten und Trends, erarbeiten Konzepte für die entsprechenden Fragestellungen und implementieren diese je nach Bedarf Sie haben die Chance zur Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen der RDA, anderen Roche-Standorten und ggf. anderen regionalen Unternehmen Was erwartet Sie zusätzlich:  Sie haben bei Roche die Möglichkeit, innerhalb des Programms individuelle Akzente zu setzen. Wir stellen Ihnen anspruchsvolle Aufgaben und bringen Sie gezielt voran. Wir definieren gemeinsam mit Ihnen Ihre Leistungs- und Entwicklungsziele, denn wir möchten frühzeitig gemeinsam mit Ihnen an Ihrer Karriere arbeiten. Wir bieten Ihnen ergänzend zum intensiven Training on the Job, eine individuelle Förderung durch Seminare und Workshops. Sie knüpfen Ihr persönliches Netzwerk mit aktuellen und ehemaligen Trainees sowie mit Kollegen in anderen Funktionen und Bereichen und erhalten dadurch viele Erfahrungen und Einblicke in einem sich momentan stark verändernden Umfeld. Diese Veränderungen gestalten Sie aktiv mit. Folgende Voraussetzung bringen Sie mit: Erfolgreich abgeschlossenes Master-Studium des Wirtschaftsingenieurswesens , idealerweise in den Bereichen Gebäude- / Facility Management bzw. Immobilien- / Real Estate Management Erste praktische Erfahrungen im In- und Ausland (im Rahmen von Praktika und Studium) Gutes Verständnis für Unternehmensprozesse sowie Proaktivität, Eigeninitiative Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Kompetenz zur Steuerung und Umsetzung Innovatives Denken und die Fähigkeit, Bestehendes zu hinterfragen Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen mit Empathie, Service- und Kundenorientierung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (auf Niveau C1) Das Traineeprogramm ist auf 2 Jahre befristet. Haben wir damit Ihr Interesse geweckt? Ihre Bewerbung: Bitte laden Sie Ihren aktuellen Lebenslauf und relevante Zeugnisse/ Referenzen hoch. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können. Kontaktieren Sie uns bei Fragen! Es freut uns, dass Sie Roche als potentiellen Arbeitgeber in Betracht ziehen! Unsere FAQ helfen Ihnen bei unterschiedlichen Fragen rund um den Bewerbungsprozess weiter.  With people. For people. Sie erreichen uns von Mo-Fr zwischen 9-12 und 13-16 Uhr unter 0621-759 1616. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und helfen gerne weiter.  Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Roche is an equal opportunity employer. Vocational & Development Programs, Vocational & Development Programs > Development Program
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter (m/w/d) im Serviceteam Wirtschafts- und Sozialkunde

Fr. 23.10.2020
Hamburg
Die Universität Hamburg ist als Exzellenzuniversität eine der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit ihrem Konzept der „Flagship University“ in der Metropol­region Hamburg pflegt sie innovative und kooperative Verbindungen zu wissenschaft­lichen und außerwissenschaftlichen Partnern. Sie produziert für den Standort – aber auch national und international – die zukunftsgerichteten gesellschaftlichen Güter Bildung, Erkenntnis und Austausch von Wissen unter dem Leitziel der Nachhaltigkeit. In der Abteilung Liegenschaftsmanagement ist im Referat Infrastrukturelles Gebäudemanagement schnellstmöglich die Stelle einer bzw. eines Tarifbeschäftigten für die MITARBEIT IM SERVICETEAM WIRTSCHAFTS- UND SOZIALKUNDE – EGR. 4 TV-L – unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist auch teilzeitgeeignet.Sie arbeiten in einem Serviceteam der Abteilung Liegenschaftsmanagement im Referat Infrastrukturelles Gebäudemanagement. Der Arbeitsbereich umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben: Vorlesungen und Veranstaltungen vorbereiten, z. B. Raumtemperatur überwachen, Unterrichts­mittel bereitstellen, Funktionsfähigkeit der Beleuchtung und Projektionseinrichtungen sicherstellen kleinere Reparaturarbeiten durchführen  Haustechnik kontrollieren (Brandmelde- und Einbruchmeldeanlage, Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen, Wasseraufbereitungs-, Kühl-, Wasser- und Abwasseranlagen, elektrische Anlagen nach Sichtkontrolle) Aufzugsanlagen betreuen (nach vorheriger Einweisung) Gebäude und Grundstücke beaufsichtigen und sichern, Öffnungs- und Schließdienst kleinere Transporte und interne Umzüge durchführen Laub- und Schneebeseitigung in den Außenanlagen in Ausnahmefällen Botengänge  Logendienst vertreten (nur temporär) abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten (handwerklichen) Ausbildungsberuf, vorzugsweise in der Haus- und Gebäudetechnik Erforderliche Fachkenntnisse und persönliche Fähigkeiten: Erfahrungen in der Pflege von Außenanlagen handwerkliches Geschick, insbesondere im Bereich Haus- und Gebäudetechnik grundlegende Kenntnisse über die Funktionsweise der Haustechnikanlagen  Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit selbständige Arbeitsweise  Team- und Kooperationsfähigkeit Service- und Dienstleistungsorientierung Die FHH fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. An der Universität Hamburg sind Frauen in der Wertigkeit (Entgeltgruppe) der hier ausgeschriebenen Stelle, gemäß Auswertung nach den Vorgaben des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG), unterrepräsentiert. Wir fordern Frauen daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Bewerbungsverfahren vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Ingenieurin (w/m/d) Versorgungstechnik/Facility-Management

Mi. 21.10.2020
Zeuthen
Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit seinen 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Zeuthen zählt zu den weltweit führenden Forschungszentren. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Entschlüsselung der Struktur und Funktion von Materie, von den kleinsten Teilchen des Universums bis hin zu den Bausteinen des Lebens. Damit trägt DESY zur Lösung der großen Fragen und drängenden Herausforderungen von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Mit seiner hochmodernen Forschungsinfrastruktur, seinen interdisziplinär angelegten Forschungs-Plattformen und seiner internationalen Vernetzung verfügt DESY über ein hochattraktives Arbeitsumfeld im wissenschaftlichen, technischen und administrativen Bereich sowie für die Ausbildung von hochqualifiziertem Nachwuchs. Die Gruppe Technische Infrastruktur ist der zentrale Dienstleister des Campus DESY in Zeuthen. Neben der gesamten Energie- und Wärmeversorgung liegt auch die Gebäudebewirtschaftung, die Kantine, der Hostelbetrieb, der Fuhrparkservice sowie die Gebäudesanierung mit Um- und Neu­bauten im Verantwortungsbereich der Gruppe TI. Eigenverantwortliche Koordinierung, Durchführung, Leitung und Abwicklung von komplexen Umbau-, Sanierungs- und Neubaumaßnahmen auf dem Campus Zeuthen und dessen Außenstellen in enger Zusammenarbeit mit der lokalen TI-Werkstatt, der Standortleitung und der DESY-Bauabteilung Betreiben der Versorgungsstruktur des Campus Zeuthen (Bautechnische Überwachung und qualifizierte Bewirtschaftung, insbesondere der technischen Anlagen Lüftung/Klima/Wasser/ Abwasser/Elektro) Vertretung der Fachgruppenleitung der Abteilung Technische Infrastruktur bei Urlaub und Krankheit Dipl.-Ing. (FH) bzw. Bachelor of Engineering Fachrichtung Gebäudetechnik oder Versorgungstechnik oder gleichwertige Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen Gute Fachkenntnisse beim Entwurf und Bau von wissenschaftlichen Labor- und Bürogebäuden Gute Kenntnisse der HOAI, VOB, Landesbauordnung, Industriebaurichtlinie und im Umgang mit der RBBau Langjährige, praktische Berufserfahrung in der Durchführung von Baumaßnahmen mit besonderen Anforderungen im wissenschaftlichen Bereich sowie im Projektmanagement Die Vergütung und sozialen Leistungen entsprechen denen des öffentlichen Dienstes. Die Ein­grup­pierung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung in die Entgeltgruppe 12. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. DESY ist offen für flexible Arbeitszeitmodelle. DESY fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und bittet Frauen deshalb nachdrücklich, sich um die zu besetzende Stelle zu bewerben. Bei DESY ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig. Im Rahmen eines jeden Bewerbungsverfahrens wird individuell geprüft, ob die Stelle im konkreten Fall mit Teilzeitkräften besetzt werden kann.
Zum Stellenangebot

Operative*r Facility-Manager*in

Mo. 19.10.2020
Itzehoe
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR SILIZIUMTECHNOLOGIE ISIT FACILITY-MANAGEMENT IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS OPERATIVE*R FACILITY-MANAGER*IN Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Das Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie ISIT in Itzehoe bietet mit seinen hochtechnologischen Anlagen im ca. 1.000 qm großen Reinraum (Klasse 10) und auf 700 qm Laborflächen eine zukunftsweisende Forschungs- und Fertigungsumgebung für insgesamt 150 Mitarbeitende sowie für 100 Mitarbeitende eines Standortpartners. Als Brückenbauer zwischen Forschung und Vorentwicklung einerseits und kommerzieller Anwendung andererseits ist das ISIT ein spannender Arbeitgeber mit innovativen Zukunftsaussichten. Das Facility-Management (FM) ist für den Betrieb des Reinraums, der Labore und Büros und der Infrastruktur zuständig. Dies umfasst die entsprechenden gebäudetechnischen Anlagen (vor allem Lüftung, Klima, Heizung), die komplexe Medienversorgung (Chemie, Gase, Reinwasser, Druckluft) sowie die Labor- und Büroumgebung und die entsprechende Überwachungs- und Sicherheitstechnik. Die Planung und Realisierung von Projekten, welche der Aufrechterhaltung oder der Erweiterung der Infrastruktur dienen, gehören ebenfalls zu den Aufgaben dieser Funktion. Überwachung, Optimierung und Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebes des Reinraums und der Labore inklusive der technischen Einrichtungen Sicherstellung der Einhaltung aller gesetzlichen und behördlichen Prüfungen an Gebäuden und technischen Anlagen Planung und Koordination aller am Standort erforderlichen Facility-Services (intern und extern) Erstellung, Überwachung und Einhaltung von Instandhaltungs- und Wartungsplänen Erstellung und Pflege von Objektdokumentationen Mitwirkung bei der Umsetzung von Groß- und Kleinbaumaßnahmen und Hook-Up Koordination und Leistungskontrolle externer Dienstleister (Abnahmen) inklusive der Dokumentation, insbesondere der Wartungs- und Reparaturleistungen Brandschutz- und Arbeitssicherheitsthemen Unterstützung bei der Planung und Durchführung der Veränderung von technischen Installationen Technisches Studium der Fachrichtung Facility-Management, Bauingenieurwesen oder Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Hochschulausbildung – alternativ Meister in einem TGA-Ausbildungsberuf (z. B. HKL, Elektrotechnik oder Gebäudeautomation) mit Erfahrung im Facility-Management komplexer Fertigungseinrichtungen Erfahrung im Facility-Management eines Produktionsunternehmens (vorzugsweise mit Reinraumerfahrung) Kenntnisse in den Vorschriften im technischen Gebäudemanagement Grundkenntnisse im Vertragsrecht (Werk- und Dienstleistungsverträge) Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein Routine im Umgang mit MS Office, Projektmanagementsoftware ist ein Plus Problemlösungskompetenz und effiziente, ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Hands-on-Mentalität Kommunikationsstärke, Engagement und Teamfähigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse Ein modernes, innovatives Technologieumfeld Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben mit einem kleinen engagierten Team Raum für Mitgestaltung und eigenverantwortliches Arbeiten Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und Weiterbildung Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in Technische Gebäudeausrüstung / Facility-Management

Fr. 16.10.2020
Jena
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ANGEWANDTE OPTIK UND FEINMECHANIK IOF TECHNIK UND KOMMUNIKATION SIND IHRE THEMEN? DAS FRAUNHOFER IOF IN JENA BIETET IHNEN AB DEM 01.02.21 EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS INGENIEUR*IN TECHNISCHE GEBÄUDEAUSRÜSTUNG / FACILITY-MANAGEMENT Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF in Jena betreibt anwendungsorientierte Forschung in der optischen Systemtechnik im direkten Auftrag der Industrie und im Rahmen von öffentlich geförderten Verbundprojekten. Das Leistungsangebot des Fraunhofer IOF umfasst Systemlösungen, beginnend mit neuen Designkonzepten über die Entwicklung von Technologien, Fertigungs- und Messverfahren bis hin zum Bau von Prototypen und Pilotserien für Anwendungen im Wellenlängen­bereich von Millimeter bis Nanometer. Wir suchen Sie als technische Projektleitung. Sie koordinieren eigenverantwortlich die Neuanschaffung und den Ersatz von Geräten, Anlagen und Equipment für das IOF. Als technische Projektleitung bilden Sie die Schnittstelle zwischen den wissenschaftlichen Fachabteilungen, der Verwaltung und dem Technischen Leiter des Instituts. Sie sind dabei für die technische Abwicklung der Projekte verantwortlich - von Erstspezifikation der Fachabteilung und Prüfung der Medien über die Einbringung in das Gebäude und Inbetriebnahme bis hin zur erfolgreichen Abnahme. Sie überwachen Termine, Qualitäten und prüfen Konformitäten. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni, FH) im Bereich technische Gebäudeausstattung, Gerätetechnik / Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie bringen Erfahrungen in der Einrichtung von physikalischen Laboren mit und haben Kenntnisse über die Arbeitsstättenrichtlinie für Labore. Grundkenntnisse in Beschichtungstechnik, Lasertechnik und mechanischen Bearbeitungstechnologien gehören zu Ihrem Repertoire. Selbstverständlich ist für Sie die Bereitschaft zu Reisen sowie ein Führerschein der Klasse B. Zu Ihren Stärken zählen ein hohes Maß an Selbstständigkeit, eine strukturierte und methodische Arbeitsweise sowie Einsatz­bereitschaft, Teamorientierung und Kommunikationsgeschick. Ein freundliches, zuverlässiges und offenes Auftreten rundet Ihr Profil ab. eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen und modern ausgestatteten Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem kollegialen und aufgeschlossenen Team eigenverantwortliches Arbeiten und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten flexible Arbeitszeiten und einen familienfreundlichen Arbeitsplatz Kooperation mit einer ansässigen Kindertagesstätte Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Wir streben eine langfristige Zusammenarbeit an. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Technisches Immobilienmanagement (B. Eng.) (m/w/d)

Do. 15.10.2020
Mainz
Dein duales Studium Technisches Immobilienmanagement (B. Eng.) (m/w/d) Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz zählt mit rund 33.000 Studierenden aus über 130 Nationen zu den zehn größten Universitäten Deutschlands. Wir bilden im handwerklichen, gewerblich-industriellen, naturwissenschaftlichen sowie im Verwaltungs- und Dienstleistungsbereich aus. Mit rund 60 Auszubildenden in insgesamt 14 verschiedenen Berufsbildern zählt die Johannes Gutenberg-Universität Mainz zu den größten Ausbildungsbetrieben in Mainz und Rheinhessen. Die bestmögliche Erfüllung des Bildungsauftrages stellt dabei nicht nur einen wichtigen Bestandteil unserer Kultur dar, wir gehen dieser Aufgabe darüber hinaus mit großem Herz, viel Engagement und Leidenschaft nach. Jedes Jahr haben motivierte Nachwuchskräfte die Möglichkeit, sich einen der ca. 20 attraktiven Ausbildungsplätze zu sichern und Teil unserer Gemeinschaft zu werden. Du Interessierst Dich für Bau, Technik oder Immobilien Du möchtest dabei mitwirken, dass technisch immer komplexer werdende Gebäude gut funktionieren, sodass sich die Menschen, die darin arbeiten wohlfühlen Du möchtest mit der Planung, dem Bau oder dem Betrieb von nachhaltigen Gebäuden einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten Du möchtest Gebäude für die Forschung und Lehre mitgestalten Was dich erwartet: Das Studium erfolgt an der Hochschule Mainz mit Praxiseinsätzen in den Abteilungen Immobilien oder Technik der Johannes Gutenberg-Universität im Umfang von wenigstens drei Wochentagen ab dem dritten Semester. Während in den ersten beiden Semestern eine Grundlagenvermittlung (z.B. Mathematik, Recht, Materialkunde, Baukonstruktion, BWL) erfolgt, liegt der Schwerpunkt in den nachfolgenden Semestern auf den profilbildenden Fächern des Studiums (z.B. Technische Gebäudeausrüstung, Infrastruktur, Building Information Modeling, Brandschutz, Baustellenmanagement, Bauverfahrenstechnik oder Gebäudeautomation/Haustechnik). Ergänzt wird das Studienangebot mit Wahlpflichtfächern ab dem sechsten Semester sowie Praxisprojekten ab dem siebten Semester. Abschließend schreibst Du im achten Semester Deine Bachelorarbeit. Fachhochschulreife/Abitur Studienbeginn: Wintersemester 2021 (Vorlesungsbeginn: 01.10.2021) Studiendauer: das Bachelorstudium dauert 8 Semester (4 Jahre) spannendes Arbeitsumfeld mit netten Kolleg*innen festes Gehalt während der gesamten Studienzeit sowie Übernahme der anfallenden Semesterbeiträge durch die JGU Übernahmemöglichkeiten in einem innovativen Team nach erfolgreichem Abschluss des Studiums umfangreiche Personalentwicklungsangebote
Zum Stellenangebot


shopping-portal