Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gebäude- | Wissenschaft & Forschung: 6 Jobs

Berufsfeld
  • Gebäude-
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 3
  • Feste Anstellung 3
Gebäude-
Wissenschaft & Forschung

Projektingenieur/in - Schwerpunkt Facility-Management oder Versorgungstechnik o. ä. für das Technische Gebäudemanagement

Mi. 25.03.2020
Köln
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 8.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für unser Objektmanagement in Köln suchen wir eine/n Projektingenieur/in – Schwerpunkt Facility-Management oder Versorgungstechnik o. ä. Technisches GebäudemanagementInnerhalb des Objektmanagements wird das Betreiben aller Objekte, Liegenschaften, infrastrukturellen technischen Anlagen sowie der nicht gebäudebezogenen Dienstleistungen sichergestellt. Zur Sicherstellung eines nachhaltigen Managens haben Sie sich zum Ziel gesetzt, die Anlagen, Einrichtungen und sonstigen Infrastrukturanlagen an den Standorten der Region West stetig zu optimieren. Sie unterstützen den Regionalleiter des Objektmanagement bei der Erstellung des infrastrukturellen Standortentwicklungsplans und beraten Institute/Einrichtungen sowie das Baumanagement bei fachlichen Fragen der Versorgungstechnik. Durch Analysen und Bewertungen erstellen Sie Konzepte sowie Entscheidungsvorlagen (in Bezug auf Energieeinsparungsmöglichkeiten, Austausch von veralteter Technik, Make-or-Buy‐Entscheidungen etc.) und entwickeln daraus Bedarfsanforderungen über technische Standards. Sie gewährleisten die Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften und technischen Regeln für die überwachungspflichtigen Anlagen. Durch eine fachliche Vorauswahl von Fremdfirmen gewährleisten Sie weiterhin die Einhaltung der Qualitäts- und Umweltstandards und erstellen Angebotsvergleiche als Verantwortlicher für die übertragenen Kostenstellen. Zudem begleiten Sie selbständig sämtliche genehmigten Baumaßnahmen in den Standorten der Region West zur Sicherung festgelegter Standards im Objektmanagement. In enger Zusammenarbeit mit dem Baumanagement bewerten Sie den baulichen Zustand sowie die Nutzungsfähigkeit von Gebäuden, erstellen Bedarfspläne und priorisieren Baumaßnahmen. Entscheidungsvorlagen für den Vorstand für Baumaßnahmen erarbeiten Sie ebenso wie Korrekturmaßnahmen bzw. Planungsalternativen bei Abweichungen. Durch die Teilnahme an Baubesprechungen der Baumaßnahmen stellen Sie den nachhaltigen und optimierten, zukünftigen Betrieb der Einrichtungen sowie Anlagen sicher und melden Mängelansprüche. Zur Wahrung der festgelegten Standards im OBM nehmen Sie weiterhin an der Vorbereitung und Durchführung von VOB Abnahmen von Anlagen und Einrichtungen teil. Sie übernehmen Anlagen und Einrichtungen nach deren baulicher Maßnahme und stellen die Gesamtdokumentation sowie alle Projektunterlagen sicher. Durch Ihre hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit sowie Ihr Koordinationsgeschick unterhalten Sie stetigen Kontakt zu allen beteiligten Parteien. abgeschlossenes Bachelor- oder Fach-/Hochschulstudium der Fachrichtung Gebäudetechnik / Facility-Management oder Versorgungstechnik langjährige einschlägige Berufserfahrung im Facility-Management und Betrieb von technischen Anlagen in großen Liegenschaften langjährige Berufserfahrung in der Abwicklung von großen Bauvorhaben im Forschungsbereich sowie umfangreichen Umbau-, Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen öffentlicher Auftraggeber als operativ und planerisch tätiger Mitarbeiter Kenntnisse in der Erstellung von ZBau-Maßnahmen umfangreiche Erfahrung im Projektmanagement vertiefte Kenntnisse in der Umsetzung und Auslegung der VOB, VHB, LBOs, HOAI und RBBau mehrjährige Erfahrung in den Bereichen des Planungs- und Baurechts sowie deren Verordnungen und Verfahren Erfahrung in der Abnahme von Bauleistungen gute Kenntnisse im Umgang mit administrativen DV-Instrumenten (SAP etc.) sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Powerpoint, Project) sowie CAD-Programme (z. B. AUTO‐CAD) hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit sowie Belastbarkeit Koordinations- und Verhandlungsgeschick Bewertung von Technischem Brandschutz Erfahrung mit der Erstellung und Pflege von Datenbanken ist von Vorteil Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Operativer Facility Manager / Operative Facility Managerin

Mi. 25.03.2020
Itzehoe
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR SILIZIUMTECHNOLOGIE ISIT FACILITY-MANAGEMENT IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS OPERATIVE*R FACILITY MANAGER*IN Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Das Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie ISIT in Itzehoe bietet mit einem technologieorientierten Gerätepark im 1.000 qm großen Reinraum und auf 700 qm Laborflächen eine zukunftsweisende Forschungs- und Fertigungsumgebung für insgesamt 150 Mitarbeitende sowie für 100 Mitarbeitende eines Standortpartners. Als Brückenbauer zwischen Forschung und Vorentwicklung einerseits und kommerzieller Anwendung andererseits ist das ISIT ein spannender Arbeitgeber mit innovativen Zukunftsaussichten. Das Facility-Management (FM) ist für den Unterhalt der Gebäude (Reinraum, Labore und Büros) und der Infrastruktur zuständig. Dies umfasst den Reinraum mit den entsprechenden gebäudetechnischen Anlagen (vor allem Lüftung, Klima, Heizung), die Medienversorgung (Chemie, Gase, Reinwasser, Druckluft) sowie die Labor- und Büroumgebung. Die Planung und Realisierung von Projekten, welche der Aufrechterhaltung der Infrastruktur dienen, gehören ebenfalls zu den Aufgaben dieser Abteilung. Zusätzlich ist das FM für das Raum- und Umzugsmanagement zuständig. Überwachung, Optimierung und Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebes der Gebäude, Liegen­schaften sowie der technischen Einrichtungen des Institutes (Reinraum, Labore, Büros) Sicherstellung der Einhaltung aller gesetzlichen und behördlichen Prüfungen an Gebäuden und tech­nischen Anlagen Planung und Koordination aller am Standort erforderlichen Facility Services (intern und extern) – inklusive Dienstleistersteuerung Mitwirkung an der Umsetzung von Groß- und Kleinbaumaßnahmen Koordination und Leistungskontrolle externer Dienstleister inkl. Dokumentation, insbesondere der Wartungs- und Reparaturleistungen Mitarbeit an Brandschutz- und Arbeitssicherheitsthemen Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Umzugsaktivitäten Technisches Bachelorstudium der Fachrichtung Facility-Management, Bauingenieurwesen oder Ver­sor­gungs­technik – alternativ eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung im Facility-Management eines Produktionsunternehmens (gerne Reinraumerfahrung) Grundkenntnisse im Vertragsrecht (Werk- und Dienstleistungsverträge) Kenntnisse der Vorschriften im technischen Gebäudemanagement Erfahrungen im Raum- und Umzugsmanagement Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein Routine im Umgang mit MS Office und Projektmanagementsoftware Problemlösungskompetenz und effiziente, ergebnisorientierte Arbeitsweise Kommunikationsstärke, Engagement und Teamfähigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein modernes, innovatives Technologieumfeld und einen vielseitigen Facility-Standort Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem kleinen schlagkräftigen Team Raum für Mitgestaltung und eigenverantwortliches Arbeiten Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und Weiterbildung Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Gebäudetechniker/in, Ver- und Entsorgungstechniker/in o. ä. als Teamleitung für Betriebstechnik

Sa. 21.03.2020
Hardthausen am Kocher
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 8.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemein­sam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­for­schung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für unser Institut für Raumfahrtantriebe in Lampoldshausen suchen wir eine/n Gebäudetechniker/in, Ver- und Entsorgungstechniker/in o. ä. Teamleitung für BetriebstechnikDie Abteilung Sicherheit und Betriebstechnik ist u. a. für die Ver- und Entsorgung des Standortes und den Betrieb der Infrastrukturen im Bereich Trink-, Brauch- und Abwasser, Heizung/Klima/Lüftung und Druckluftversorgung verantwortlich. Der Standort ist an keine kommunalen Ver- und Entsorgungssysteme angebunden. Die Teamleitung Ver- und Entsorgung ist für die Sicherstellung der Grundversorgung im Rahmen der Infrastruktursysteme verantwortlich. Im Rahmen der ausgeschriebenen Stelle sind folgende Tätigkeiten auszuüben: administrative Organisation des Teams Planung und Berechnung von HKL-, Trink-, Brauch-, Reinstwasser und Abwasser­anlagen einschließlich der Versorgungsnetze Betreiben und Instandhalten der HKL-, Trink-, Brauch- und Reinstwasser-, Abwasser- und Druckluftanlagen Betrieb und Überwachung der zentralen Leittechnik für die Infrastrukturanlagen Aktualisierung der technischen Dokumentation der Betriebstechnik Betreuung von Kunden, Fremdfirmen und externen Dienstleistern Koordination von Störungsbehebung abgeschlossenes Studium (FH/Bachelor) in Gebäudetechnik, Ver- und Entsorgungs­technik oder ein für die Tätigkeit relevanter Studiengang/vergleichbarer Studiengang langjährige Berufserfahrung HKL-/Sanitärbereich, Bereich Kläranlagen, Abfall­ent­sorgung einschlägige Berufserfahrung als Leiter ähnlicher Anlagen Softwarekenntnisse in MS Office, CAD etc. vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen in der Gebäudeautomation und der zentralen Leittechnik (vorzugsweise Siemens) sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse strukturierte, selbstständige Arbeitsweise sowie Problemlösungskompetenz, Teamfähigkeit Koordinations- und Organisationstalent, Verhandlungsgeschick Erfahrung in der Projektsteuerung und Terminplanung von Vorteil sicher im Umgang mit Verfahren und Verordnungen, technischen Regeln, Gesetzen sowie gesetzlichen Vorschriften und deren Durchführungsanweisungen, bspw. VDI, ASR, TrinkwV, WHG, BImSchG von Vorteil Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungs­möglich­keiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungs­frei­räume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Ingenieurin (w/m/d) für Gebäudetechnologie, Versorgungstechnik Schwerpunkt Lüftung- und Klimatechnik

Do. 19.03.2020
Hamburg
Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY ist eines der weltweit führenden Zentren in der Forschung mit Photonen, in der Teilchen- und Astroteilchenphysik sowie in der Beschleunigerphysik. An unseren beiden Standorten Hamburg und Zeuthen arbeiten mehr als 2400 Beschäftigte in Wissenschaft, Technik und Administration.Die Gruppe Maschine Kraft Kühlung Klima (MKK) betreibt die Technische Infrastruktur bei DESY. Dazu gehören die allgemeine Strom-, Magnet- und Senderstromversorgung, die Wasserkühlung sowie die Wärmeversorgung und Klimatisierung.Federführendes und verantwortliches Technik-Management in Bezug auf die technologischen sowie versorgungstechnischen Anforderungen mit Schwerpunkt Lüftung/Klimatechnik von wissenschaftlich genutzten GebäudenKoordinierung, Projektmanagement und Bauherrenvertretung verschiedener Teilprojekte, insbesondere für wissenschaftlicher Bauvorhaben, im Bereich technische Infrastruktur und technische Ausrüstung von ForschungsanlagenVerantwortlich für den Aufbau und die Funktion der Lüftungs- und Klimaanlagen im Hinblick auf die speziellen Anforderungen der ExperimenteBeratung beteiligter Institute bei der Definition der Anforderungen an das zu erstellende Projekt (Bedarfsermittlung)Betreuung und Überwachung aller Planungsbeteiligten und Bauausführenden insbesondere im Fachbereich Versorgungstechnik und technische InfrastrukturBeteiligung an Ausschreibungs- und Beschaffungsvorgängen (z.B. VGV-Verfahren, VOB-Ausschreibungen)Management der technischen Anlagen in Gebäuden in Hinblick auf die speziellen Anforderungen der NutzergruppenAbgeschlossene technische Hochschulbildung in Gebäude- oder Versorgungstechnik Schwerpunkt Lüftungs- & Klimatechnik gleichwertige Fähigkeiten und ErfahrungenSehr gute Fachkenntnisse von komplexen versorgungstechnischen Anlagen, komplexen Klimaanlagen und LaborenGute Fachkenntnisse beim Entwurf und Bau von wissenschaftlichen Labor- und BürogebäudenGute Kenntnisse der HOAI, VOB, Landesbauordnung, lndustriebaurichtlinieLangjährige, praktische Berufserfahrung von versorgungstechnischen Anlagen in Beschleunigern, Experimentiergebieten und SonderlaborenVertiefte, einschlägige Berufserfahrung in der Projektabwicklung und Vertretung des Bauherren bei NeubautenGute Expertise im Projektmanagement sowie EDV-Kenntnisse der brancheüblichen SoftwareDie Vergütung und sozialen Leistungen entsprechen denen des öffentlichen Dienstes. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. DESY ist offen für flexible Arbeitszeitmodelle. DESY fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und bittet Frauen deshalb nachdrücklich, sich um die zu besetzende Stelle zu bewerben. Bei DESY ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig. Im Rahmen eines jeden Bewerbungsverfahrens wird individuell geprüft, ob die Stelle im konkreten Fall mit Teilzeitkräften besetzt werden kann.Vertragsart: Feste AnstellungAnstellungsart: Vollzeit
Zum Stellenangebot

Gebäude-/Versorgungstechniker (m/w/d)

Mi. 18.03.2020
Freiburg im Breisgau
Thermo Fisher Scientific Inc. ist der weltweit führende Partner für die Wissenschaft mit einem Umsatz von 22 Mrd. USD und 70.000 Mitarbeitern in 50 Ländern. Unsere Mission ist es, unsere Kunden in die Lage zu versetzen, die Welt gesünder, sauberer und sicherer zu machen. Phadia ist der der führende Anbieter von vollautomatischen Blutanalysesystemen für Allergie- und Autoimmunerkrankungen. Mit unseren innovativen Produkten setzen wir weltweit Standards und unterstützen Ärzte dabei, schnelle und sichere Diagnosen zu stellen und somit Patienten frühzeitig zu helfen. Phadia GmbH am Standort Freiburg ist die deutsche Niederlassung der ImmunoDiagnostics Division von Thermo Fisher Scientific, welche als weltweit tätiges Unternehmen In-Vitro-Diagnostika auf dem Gebiet der Allergie- und Autoimmundiagnostik entwickelt, produziert und vertreibt. Unsere Kunden erwarten einen stets zuverlässigen und hohen Qualitätsstandard von unseren Produkten, den wir durch innovative biochemische und medizintechnische Lösungen sowie hoch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sicherstellen.Für unseren Standort in Freiburg suchen wir ab sofort einen Gebäude-/Versorgungstechniker (m/w/d) Aufgaben In dieser Position sind Sie für die Unterstützung des Bereiches Gebäude- und Infrastruktur bei Unterhalt und Erweiterungsaktivitäten verantwortlich und erledigen diese Aufgaben in hoher Eigenständigkeit. Koordination und Lenkung von Fremdfirmen (für die Bereiche: Heiz- und Lüftungstechnik, Elektroinstallation, Sicherheitstechnik, und allgemeine Wartungen der Gebäudetechnik) Störungsanalyse und Behebung der Quelle bei allen Bereichen der Gebäude Infrastruktur Projektbegleitung (Anlagenänderungen, Erweiterungen) Anlagenqualifizierung gemäß GMP-Anforderungen (Planerstellung und Durchführung) Pflege der Gebäudeautomation und Wartungsplanung Vertretung des Betriebsingenieurs Praktische Umsetzung von Anlagenänderung und Anlagentausch in Zusammenarbeit mit den Handwerkern Sicherstellung des hohen Qualitätsstandards gemäß geltender ISO und GMP Richtlinien GMP-gerechte Dokumentation der durchgeführten Arbeiten Qualifikation / Anforderungen Abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfter Techniker / Dipl. Ing. (FH) / Bachelor of Engineering. Fachrichtung Elektrotechnik / Gebäudetechnik oder Maschinenbau jedoch mit fundierten Elektrokenntnissen Möglichst Erfahrung in der Gebäudetechnik CAD-Grundkenntnisse Im Störungsfall oder Wartungsfall Bereitschaft zu Arbeitseinsätzen außerhalb der Dienstzeiten (Störungsbearbeitung / geplante Ab- und Umschaltungen) Bereitschaft zur Weiterbildung (technisch und regulatorisch) Computeraffinität (Bedienung von diverser Regel- und Steuergeräten, Gebäudeautomation sowie Konfigurationsprogrammen, Microsoft Office) Sehr gute Deutschkenntnisse und Grundkenntnisse in Englisch Kommunikations- und Teamfähigkeit Hands-on Mentalität und hohe Lösungsorientierung Hohe Eigenständigkeit und Interesse an einer selbständigen Organisation des Arbeitsalltags Wir bieten: Einen Arbeitsplatz bei einem innovativen, zukunftsgewandten Arbeitgeber. Hervorragende Entwicklungs- und Karriereperspektiven in einem global wachsenden Unternehmen. Attraktive betriebliche Altersvorsorge. Eine Unternehmenskultur, in der Integrität, Involviert-sein, Intensität und Innovation gelebt werden. Jede unserer 70.000 außergewöhnlichen Persönlichkeiten bei Thermo Fisher Scientific erzählt eine einzigartige Geschichte. Kommen Sie zu uns und leisten Sie einen Beitrag zu unserer einzigartigen Mission.Thermo Fisher Scientific setzt sich als Arbeitgeber für Chancengleichheit und die Unterstützung von Minderheiten ein und diskriminiert nicht aufgrund ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, geschlechtlicher Identität, nationaler Herkunft, Behinderung oder eines gesetzlich geschützten Status.Salary: 50000 – 150000 USD / YEAR
Zum Stellenangebot

Diplom-Ingenieur (BA/FH), Bachelor oder Techniker (m/w/d) Bereich Haustechnik

Sa. 14.03.2020
Denkendorf
Die Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung sind mit ca. 300 Beschäftigten die größte Textilforschungseinrichtung Europas. Mit unserer Forschung unterstützen wir die Industrie bei der Entwicklung neuer Produkte und helfen, Wege in die Digitalisierung und die neue Arbeitswelt Industrie 4.0 zu finden. Wir suchen für den Bereich Haustechnik zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Diplom-Ingenieur (BA/FH), Bachelor oder Techniker (m/w/d) in Vollzeit zur Ergänzung des bestehenden Teams mit ent­sprechendem Abschluss aus den Bereichen Facility Manage­ment/Immobilien, Versorgungs- oder Gebäudetechnik sowie Bauingenieurwesen oder Baubetriebsmanagement.Instandhaltung von Gebäuden, Inventar und Infrastruktur Ausschreibung, Vergabe und Kontrolle von Maßnahmen Betreuung von Fremdfirmen Begleitung von Baumaßnahmen Umsetzung der energetischen Zielsetzungen Auslegung und Berechnung von Anlagen und Komponenten Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Selbstständiges und flexibles Arbeiten Lösungsorientierte und ressourceneffiziente Arbeitsweise Sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit Gute Excel- und Word-Kenntnisse Erfahrung in den Bereichen Heizung, Lüftung und Sanitär sind von Vorteil Mit Ihrem Fachwissen, hoher Kundenorientierung und Flexibilität können Sie in Ihrem neuen Bereich unsere Zukunft mitgestalten. Die Möglichkeit, sich hierzu persönlich und fachlich weiterzubilden, wird Ihnen geboten.Unser Institut liegt idyllisch in einem Landschaftsschutzgebiet an der Körsch. In einer attraktiven Arbeitsumgebung bieten wir Ihnen: Eine flexible Arbeitsgestaltung Die attraktive Altersversorgung des öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot


shopping-portal